Discover and read the best of Twitter Threads about #armut

Most recents (24)

Worum geht es uns in dem Konzept von #Staat?
Diese #Frage sollte gestellt werden & dies an dem Ort, wo uns Menschen vertreten, welche formal als #Volksvertreter gelten & dennoch e.Teil der #Bevölkerung als Leben negieren.

#IchBinArmutsbetroffen & dies war nie meine Entscheidung!
#IchBinArmutsbetroffen bedeutet, sich in der konkreten Situation des Interagierens mit fremden Menschen, ab dem Zeitpunkt, wo es um das aktuelle Berufsbild geht, lavieren zu müssen, da all die in Jahren aufgebaute Bildung nicht zur oekonomischen Unabhängigkeit geführt hat.
Dieses Lavieren ist Resultat einer #Konsenskultur in unserer Gegenwart, worin zunehmend verlernt wurde Fragen zu stellen und #Menschen in ihrer Differenziertheit als gleichwertig zu betrachten.

Stichwort #GruppendynamischeSeparierung & Leben als #Projektionsflaeche
Read 21 tweets
#IchBinArmutsbetroffen Nicht wirklich, denn ich habe einen sicheren Job und verdiene ausreichend. Aber als Anwalt im Sozialrecht habe ich viele Mandanten betreut, die von Armut betroffen waren und denen keiner mehr half. Erst recht nicht die Behörden, denen ausser Bürokratie 1/4
und Sanktionen nichts mehr einfiel. Ich fühlte mich oft an den „Hauptmann von Köpenick“erinnert. Ohne Pass keine Arbeit und ohne Arbeit keinen Pass. Und wenn dich dann der Herrgott fragt, was du aus deinem Leben gemacht hast, dann musst du sagen „Fussmatten gemacht“ und alle 2/4
sind darauf herum getreten. 😢 Was für ein Leben als Armutsbetroffener, wo doch eigentlich genug da ist für alle. Ja, und auch ich weiss, wie es ist, wenn der Kühlschrank leer ist, wenn man für das Kind ein Eis kaufen will und dafür Pfandflaschen zurück geben muss. Auch der 3/4
Read 4 tweets
Zur #Kontextualisierung der eigenen Sachlage:

1. Als ich 1970 geboren wurde, hatte ich die ersten 10 Jahre meines Lebens kein eigenes Zimmer.

Das war damals noch kein Standard für #Kinder & dennoch habe ich dies nie als #Armut erlebt!

#Was war der Unterschied zur #Gegenwart ?
Der Unterschied bestand darin, dass es immer saubere Kleidung gab, es musste niemals gehungert werden, nicht einmal temporär, wenn es natürlich auch nicht alles zu essen gab, was theoretisch möglich gewesen wäre.

2022:

#Hungern für den #Regelsatz im Zeichen des #Klassismus
Read 41 tweets
Ein mir wichtiger Thread.
Es geht um Entspanntheit, um #Armut und spezifisch auch um #Kinderarmut.

Ein Kind hat heute also alleine Muffins gebacken.
Ohne speziellen Anlass (naja, war auch Deutsch-Auftrag, aber es hätte auch sonst backen dürfen). Und ich war sehr entpannt.

/1
Entspannt war ich aber nicht, weil ich eine so coole Mutti bin. Nicht, weil ich so grossartig in die Fähigkeiten meines Kindes vertraue, diese selbständig backen zu können.

Früher war ich nämlich die selbe Person. Und nicht so entspannt.

/2
Die Kinder durften fast nie einfach so backen. Und wenn sie gebacken haben, habe ich kontrolliert, was sie wie machen.

Warum? Weil backen teuer ist und 1. die Zutaten nicht einfach so zusätzlich gekauft werden können und 2. deshalb auf keinen Fall in ein missglücktes

/3
Read 12 tweets
Wir haben ein #Existenzminimum welches seit Jahren als #Kostenunterdeckung realisiert wird & als wäre das nicht schlimm genug, soll nun auch noch Lebensmittelspende buerokratisch erfasst werden?

#Worum geht es dem #Staat?

@UlrichSchneider
Es existieren einerseits #Politiker welche trotz hoher Diäten #Nebenverdienste generieren dürfen, wovon andere #Menschen nicht einmal träumen können & andererseits wird zugleich bei #Armutsbetroffenen der #Zuverdienst gedeckelt & einer zweckentfremdeten #Buerokratie ausgeliefert
Als #Fortschreibung dieser Lesart von #Menschen im #Kontext von #Armut scheint das #Hungern im #SGBII oder bei den #Menschen mit #Erwerbsminderungsrente geradezu gewollt zu sein!

Anders laesst sich solch Vorgehen nicht erklären.

Der Staat schaedigt so #Menschen!

#Gesundheit
Read 4 tweets
Viele #Armutsbetroffene haben begonnen unter dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen ihre Scham zu überwinden und #Armut ein Gesicht zu geben. Sie haben #Respekt und Gehör, insbesondere von Parteien in den Ländern verdient. Es sind Menschen vor Ort, die arm & in Not sind – überall! 🧵
#Bremen hat mit 28,4 Prozent die höchste #Armutsgefährdungsquote. #Kinderarmut liegt stellenweise bei 40 Prozent! Ganz sicher waren auch #IchBinArmutsbetroffen in Bremen dabei und blieben ungehört.

@DieLinkeBremen
@SPDLandBremen
@VoltBremen
@GrueneBremen
@FDPBremen
@CDUBremen
⬇️
#SachsenAnhalt liegt mit 20,6 Prozent #Armutsgefährdungsquote auf Platz 2. Fast jede Partei war hier bereits in der Regierung. Auch #IchBinArmutsbetroffen hier nahmen teil und wurden ignoriert.

@dielinkelsa
@DIE_LINKE_LSA
@SPD_LSA
@spd_lt_lsa
@GRUENE_LSA
@GrueneFrakLSA
⬇️
Read 17 tweets
Vor zwei Tagen sprang ein Funke über. Tausende Menschen in #Armut haben begonnen unter dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen ihre Geschichten zu Teilen, stellen sich vor und überwinden ihre Scham. Das verdient #Respekt, Anerkennung und Aufmerksamkeit.🧵
Was erhalten Menschen, die zu oft unsichtbar sind in ‹Einem Land, in dem wir gut und gerne leben›? Kaum Aufmerksamkeit, aber Häme und zu wenig #Respekt. Keine (!) Partei bezog Stellung. Welche Partei sollten #IchBinArmutsbetroffen wählen, wenn sie ignoriert werden?
⬇️
Einige Kommentatoren unterstellen #IchBinArmutsbetroffen nur falsch gewählt zu haben – aber mal ehrlich, welche Partei sollten sie denn wählen, wenn keine Partei sie wahrnimmt, ernstnimmt oder mit ihnen spricht? Wisst ihr was schlimm ist?
⬇️
Read 15 tweets
Der Diskurs der #Armut weiß etwas von der Ware und Preisen, Nichteigentum und Entsagungen, nichts oder nicht viel von der "Struktur" der "Armutsproduktion", die dort beginnt, wo der Platz der Armen ist: Am (Lohn-)Arbeitsplatz, am "Gesellschaftsrand",
in der Psychiatrie (nein, nicht klassenübergreifend oder "klassistisch", sondern exakt klassenspezifisch), im Gefängnis. Beide, die sog. Armen und die "Normalen" sind im Nationsgefängnis an die diesen "Aufbau" (Struktur), der ein Verhältnis ist, gebunden. Diese
Unterscheidung in Schichten ist noch nicht die in Klassen, von denen (marxistisch, ökonomisch klassisch usw.) zwei gezählt werden können: Die der Armen aka Arbeiterinnen und die der Kapitalisten, deren Visagen nur hervorgehoben werden müssten jedoch (!) _als_ persona und darum
Read 10 tweets
#IchBinArmutsbetroffen
#EinWortMehr @einwortmehr
Ich habe sehr viel zum Thema #Armut und #ArmutAbschaffen beizutragen. Eigentlich würde ich bloggen, aber wegen der Impressumspflicht unmöglich, weil ich meinen Namen aus verschiedenen Gründen nicht ins Internet stellen kann
Hilf/-reiche Geister, die sich mit der Situation nicht beschäftigen, erzählen einem von Autorendiensten und ähnliches, das vielen Menschen nicht nützt, weil #Arm
selbst wenn man eine gewisse Summe aufbringen könnte, sie fehlt dann plötzlich doch und schon ist es vorbei
Jetzt könnte man sich viel überlegen, wie man es schafft, Armut zu beleuchten, Armutsbetroffenen eine Möglichkeit zu geben, ausführlicher zum Thema zu schreiben und vor allem so, dass es nicht versandet.
tausende Tweets mit dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen sind unübersichtlich
Read 9 tweets
Sehr geehrte #NicoleDittmer
von @dlfkultur

koennen Sie bitte endlich damit aufhören, gegen #Eltern aus dem Segment der #Armut zu polemisieren!?

Stichwort #Teilhabepaket
Auf Twitter existieren seit Jahren #Menschen welche zu dem #SGBII Hintergrundinformationen geteilt haben, es ist also laengst transparent, dass es keine fehlende Motivation der #Eltern ist, wenn sie das "#Teilhabepaket" nicht beantragen, sondern Resultat schlechter Erfahrung
Schlechte Erfahrung mit der #Buerokratie im #SGBII welche nicht dazu dient, das #Leben der #Menschen zu ermöglichen, sondern in sich systemisch als Huerde und Abschreckung fungiert.

Bei Existenz eines politischen Willens waere die Buerokratie nicht in solcher Art gestaltet!
Read 4 tweets
+++ Tweet No. 1 +++
Als Einleitung haben wir uns überlegt erst mal den Begriff #Missstand genauer unter die #Lupe zu nehmen! ;) #bildunghilft

Unser Freund heißt @Dudenverlag , also befragen wir erst mal den #Duden ;
duden.de/rechtschreibun…
Wie wir jetzt schon gelesen haben, kann man #Missstaende aufdecken. Und genau darum soll es bei uns gehen. Wir werden Missstände aufzeigen um sie besser abstellen zu können. Anprangern, nun ja, könnte man sie auch, aber das geht uns schon wieder zu sehr in die 'Gegeneinander'-
Richtung, wofür aber nicht einstehen. Wir möchten lieber #miteinander #Missstaende aufdecken und abstellen als gegeneinander!♥

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns durch einen Follow, ein ♥ oder auch ab und an durch ein #Retweet unterstützen könntet! :)
Read 7 tweets
Nach einigen Problemen mit meiner Bank beim Thema Kontoführungsgebühren, Überweisungen und Lastschrift suche ich eine neue Bank.

Wer aber jetzt denkt das wird als #HartzIV Bezieher einfach weil es ja das Jedermanns Konto gibt hat weit gefehlt.
Seid 1 1/2 Monaten suche ich jetzt schon eine Neue Bank.

ALLE Banken die mit Kostenlosen Konten oder auch Schufa Freien Konten werben lügen in Ihrer Werbung bzw verschweigen ganze Informationen.
Ein Beispiel das ich mir jetzt raus nehme ist die N26 Bank. Sie steht aber stellvertretend für fast alle Banken.

Sie werben mit einem Kostenlosen/Gebührenfreien Konto ohne Schufa prüfung.

Klang super also wollte ich ein Konto Eröffnen.
Read 8 tweets
Es hat Jahre gedauert und ein gutes Netzwerk an wundervollen Menschen gebraucht um der Scham zu entkommen. Aber ja, erklärt Betroffenen ruhig weiter sie sollen sich nicht „ärgern“ lassen, „drüber hinwegsehen“ und einfach positiv nach vorne blicken.

1/4
Wer das empfiehlt hat im Leben noch nie Armut und Beschämung erlebt. Hat keinen blassen Schimmer was die Vorurteile von außen mit dir machen. Die meisten Armutsbetroffenen haben kein Netzwerk das sie bestärkt, das ihnen die Kraft gibt über Beschämungen hinwegzusehen.
2/4
Meistens lebt man ziemlich zurückgezogen, vermeidet Situationen die beschämend sein könnten. Und meistens kostet der tägliche finanzielle Kampf so viel Keaft dass nichts mehr übrig bleibt sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.

3/4
Read 4 tweets
Ich hatte mich so darauf gefreut, neue Menschen kennen zu lernen & andere Formen v.Perspektiven.
Leider wird unser zu einer Unterkunft für Gefluechtete umgenutztes Objekt als Separierung vermietet.
Wir Deutschen unter uns.
Immer dieser Hang zur Homogensierung, statt Begegnung 🙄
Das "zusammen schieben" von Bewohnern, deren Herausreissen aus ihrem gewohnten Lebenszusammenhang - gegen ihren Willen - in Kombination mit dem Frust sehr vieler Jahre, da wir als Mieter mehrheitlich keine gute Interaktion erleben konnten, wird noch mehr Spannung aufkommen lassen
Was hier bis heute erlebt werden konnte, kann sich keiner vorstellen, außer Menschen in Kontakt mit #DeutscheWohnen.

Da werden Mieter zur Verschiebemasse und zugleich deren Bedürfnisse permanent ignoriert oder gar in Abrede gestellt.
Read 8 tweets
Wenn nun also zwischen einem Schöner - Wohnen - Bilderreigen & Selfies ein paar #BGE - Tweets leger dazwischen gestreut werden, ist dies natürlich wesentlich angenehmer, als ein Bildersegen von Armut und Zerstörung & empirischen Erklärtweets

Stichwort neoliberale #Stadtplanung!
Aber genau darum geht es!

Es soll inhaltlich nachgezeichnet werden, welche Stimme aus welchem #Kontext, was #warum kritisiert!

Danach kann sich jeder Leser selbst ein Nachdenken und eine Erkenntnis hieraus erwachsen lassen.

#Wahrnehmung
Es geht und ging mir nie darum, dass nur eine bestimmte Art von Sichtweise Geltung haben soll, sondern dass verstanden wird, was getan wird und daraus ein jeweils individuelles Nachdenken möglich bleiben kann.

Daher war mein Weg nie das plumpe Moralisieren!
Read 9 tweets
@ThomasKnorra Die Gegner des #BGE werfen selbigem nicht ohne Grund genau dies vor, was durch die #Agenda2010 realpolitisch ausgelöst wurde:

#SozialeSegregation & eine Entwertung von #Aktivität.

Befürworter der #Agenda2010 setzen auf eine Welt bunt kaschierter #Ungleichheit.

#Pluralismus
@ThomasKnorra Es gibt einen echten #Pluralismus und dieser stellt sich gegen jede Ausprägung und Form von systemischer #Ungleichbehandlung!

Und dem gegenüber stellt sich ein Trend, welcher gerne auf "#Vielfalt" setzt, ohne dies wörtlich zu nehmen!

Horizontal versus Vertikal
@ThomasKnorra Was diese #Menschen der #Realpolitik aus den letzten 15 Jahren meinen, wenn sie das Wort"#Vielfalt" tendenzioes umdeuten, bezogen auf konkrete Handlungen, meint immer nur einen selektiven #Pluralismus auf horizontaler Ebene:

Das heißt innerhalb einer oekonomischen Schicht!
Read 8 tweets
Wer sich fragt, warum #LePen solch Erfolg hat, sollte sich fragen, warum das Versprechen, 200€ mehr im Geldbeutel zu haben & weniger Steuern auf Sprit zu zahlen 1 gr Teil der Bevölkerung abholt.

Wer Neoliberalismus streut, erntet #Armut.

Wer Armut fördert, fördert Faschismus.
Das gilt im Übrigen für alle europäischen Länder.

Wenn ihr LePen verurteilt, wehrt euch gegen Strukturen in eurem Land, die Menschen in Armut treiben.
Read 7 tweets
Gerade im Briefkasten.

Weiterhin keine Antwort auf die Frage, wie es weitergehen soll, ob ich weiter beim JobCenter gemeldet bin (immerhin schickten sie ja kürzlich ein Jobangebot, dass ich beantworten musste) & an welche Stelle ich mich wenden kann. >> Image
Mein Freund ist ab sofort für meine Versorgung zuständig.

Ich habe - wie so viele Schwerkranke - das Recht, #arm zu sein 🙂.

Es lebe die "#Bedarfsgemeinschaften".

Ich bin aber auch ein Egoist. Ich habe meinen Lebenspartner, der mich pflegt, hier einziehen lassen. >>
P.S.: Ich weiß, es gibt noch die DRV. Aber auch damit habe ich meine Erfahrung.

Mir wurde von 1 politischen Büro gesagt, ich müsse über das JobCenter gehen, um überhaupt an 1 Grundsicherung zu kommen.

Ich habe zum Glück über Twitter Menschen gefunden, die mich unterstützen. >>
Read 4 tweets
"Bundeswirtschaftsminister Habeck teilte mit, in Wohnvierteln mit Geringverdienern sollten mehr Energieberater eingesetzt werden. Die steigenden Kosten für Strom und Gas träfen Arbeitslose, Geringverdienende und ältere Menschen mit kleiner Rente besonders hart.
Sie können sich Zuhause beraten lassen und bekommen beispielsweise energiesparende LED-Lampen, wassersparende Duschköpfe oder schaltbare Steckerleisten ausgehändigt. Es gibt auch Zuschüsse, um alte Kühlschränke oder Gefriertruhen mit hohem
Stromverbrauch gegen moderne Geräte auszutauschen. Der durchschnittliche Haushalt spare dadurch jährlich bis zu 20 Prozent seiner Energiekosten und verringere den CO2-Austoß um 420 Kilogramm."

deutschlandfunk.de/bundesregierun…
Read 5 tweets
Statt die Ursachen von #Armut zu bekämpfen bittet man nun um Spenden für die Tafel.

Versteht mich bitte nicht falsch. Der Spendenaufruf selber ist nicht das Problem.
Das Problem sind Politiker*innen die sich selber Ihre Diäten erhöhen, während Sie zu vor noch den Inflationsausgleich bei den Regelsätzen Abgelehnt haben.

Das Problem sind Politiker*innen die seid Jahren die Wahrnungen der Experten und die Hilfe rufe der
der von #Armut Betroffenen so wie Sozialverbänden Ignorieren, sich aber für eine 3€ erhöhung und eine Einmalzahlung feiern, die aber am Grundliegendem Problem der zu geringen Regelsätze für #Grundsicherung #Rente und #HartzIV nicht ändern.
Read 7 tweets
Nachdem du die Brötchen bei der prekär beschäftigten Alleinerziehenden im Laden um die Ecke geholt hast, der scheinselbständige Zusteller dir diese Woche dein 3. Online-Shoppingerlebnis zugestellt hat - erklärst du Armutsbetroffenen im Internetz wie sie noch sparsamer
1/4
einkaufen. Und nach deiner vom freiberuflichen Lieferanten zugestellten Pizza Frutti di Mare legst du noch Tipps oben drauf dass Armutsbetroffene sich auch mit wenig Geld gesund ernähren können. Und während du am nächsten Tag in deinem Leasingauto ins Fitnesscenter
2/4
fährst liest die chronisch Kranke deinen Druko von wegen Sport ginge ja auch ohne Geld und sie solle kreativ sein. Man muss nur wollen☝️.

Denn immerhin hast du dir auch alles selbst hart erarbeitet. Das Studium (ok, haben deine Eltern finanziert), die erste Eigentumswohnung
3/4
Read 6 tweets
Wohin eins gerade schaut:

Menschen versuchen (auch nötige & wichtige) Dinge zu verkaufen, um über den Monat zu kommen. Sich irgendwie über die letzten 5-10 Tage zu retten, um schlimmstenfalls im nächsten Monat vor dem gleichen Problem zu stehen, weil's erneut nicht reicht.

1/7
Währenddessen beschließt die Ampel ein #Entlastungspaket, das an Lächerlichkeit kaum zu überbieten ist.
Das Rentner*innen, Student*innen und Azubis komplett vergisst.
Das auch Porschefahrer und Menschen mit sehr hohen Löhnen bedenkt, Armutsbetroffene aber viel zu wenig.

2/7
Einmalzahlungen sind - gerade für Armutsbetroffene - ein Tropfen auf den heißen Stein. Damit werden Löcher geflickt und gestopft, die schon viel zu lange existieren.

Ein Aufteilen als Entlastung für die nächsten Monate, in denen die Preise weiter steigen - kaum möglich.

3/7
Read 7 tweets
Dass man eine Gesellschaft weder #durchseuchen noch #nachdurchseuchen kann und #gleichzeitig die #Vulnerablen zu #schützen war eigentlich schon seit Englands gescheiterte Strategie der Herdenimmunität zu Beginn der Pandemie klar, die tausende Leben gekostet hat. Es gibt bei
1/x
#Hochinzidenz (Nach-) #Durchseuchung keinen sicheren Raum für #Kranke. Für so kranke Menschen dass sie an der #Nachdurchseuchung nicht teilnehmen können und #vorekrankte #Kinder die genügend Schutz bieten, dass eigenverantwortlicher Schutz nicht mgl, zur #Farce wird
2x
Die Impfung schützt sehr gut wenn Mensch nicht aus was für Gründen auch immer #Immunschwach, #Immunsupprimmiert sind, die keine richtige Immunantwort bilden können. Meine transplantierte Frau kennt andere Transplantierte die nach #5_Impfungen keine 5 BAU/ml IgG Titer haben.
3x
Read 10 tweets
#MeinePrivatinsolvenz
Es ist zeit darüber zu sprechen.
Es betrifft viele aber kaum Jemand traut sich darüber zu reden. #Privatinsolvenz und die Macht der @SCHUFAHoldingAG.
Du willst eine Wohnung? Vergiss es! Selbst mit Dringlichkeitsschein KEINE CHANCE. Erstmals Kontakt mit der Angst vor Obdachlosigkeit. Jahrelang stand meine Schwester im Mietvertrag. Das Glück einer solchen Schwester hat nicht jeder.
Internetanschluss mit Privatinsolvenz? Immer dasselbe. Erst die Willkommensnachricht nach Onlineantrag. Dann kommt einfach nichts mehr. Erst nach nachfrage erfährt man. "Es tut und leid ihnen Mitteilen zu müssen..." Stundenlange onlinerecherche (ohne telefonvertrag und internet)
Read 18 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!