Discover and read the best of Twitter Threads about #klimakommunikation

Most recents (5)

Weiter geht's auf dem #K3Klima in Zürich. Erste Keynote heute: Nachhaltigkeit beginnt im Kopf, Maren Urner. #Klimakommunikation
Jedes Gehirn sieht anders aus, sagt Maren Urner, und Gehirne entwickeln sich über die Zeit. Das heißt: Wir sehen alle die Welt unterschiedlich, sehen, fühlen, schmecken anders. Sprecherin Maren Urner
Netterweise hat Maren Urner uns gleich einen Scan ihres eigenen Gehirns mitgebracht. Ein Gehirnscan
Read 18 tweets
Wie spricht man gut und richtig über die #Klimakrise? Der #K3Klima Kongress zur Klimakommunikation in Zürich diskutiert von heute an zwei Tage lang darüber. Ich bin auch da. Hörsaal mit Menschen, die auf den Beginn des Kongresses war
Für alle Interessierte zuhause an den Bildschirmen: Es gibt auch einen Livestream. #K3Klima
Schöner Satz: "Wenn man fundamentale Veränderungen erreichen will, muss man die Menschen zum Träumen bringen." #Klimakommunikation #K3Klima
Read 23 tweets
Gespräche außerhalb der „Klima-Bubble“?

Viele von uns setzen in der #Klimakommunikation auf drastische oder zynische Worte und Handlungen. Verständlich, die Situation ist dramatisch, Pessimismus liegt nah und wir müssen ins Handeln kommen.

Aber:

1/6
Diskussionen über Klimaschutz werden außerhalb der „Klima-Bubble“ von einer Mehrheit als beängstigend, unangenehm und spaltend wahrgenommen - viele meiden daher das Thema in persönlichen Gesprächen!

Quelle: moreincommon.de/klimazusammenh…

2/6
Auch wenn sie uns selbst kurz entlasten: Drastische Worte & Katastrophenszenarien erhöhen die Abwehr in der Alltagskommunikation oft sogar!

(Wichtig: Im Kontakt mit Politik, Wirtschaft,… können deutliche Worte sehr wichtig sein! Wir beziehen uns hier auf family&friends.)

3/6
Read 6 tweets
Im Vorgriff auf e. RVL zu #Ecocriticism ein paar weitere Gedanken z. #Klimakommunikation & bes. z. Rolle v. #Literatur & #Literaturdidaktik. Die kommunikationswissenschaftliche Forschung legt nahe, /1
dass #Dystopien individuelles Handeln eher behindern (da sie deaktivieren), aber evtl. die Akzeptanz politischer Maßnahmen begünstigen. Insg. sind dystopische Szenarien i. ihrer Bedeutung für #Transformation umstritten. Z. B. bei Harald #Welzer: "Den Leuten /2
geht es so gut wie noch nie, sie leben so sicher wie noch nie – und dann kommt ihnen die Wissenschaft mit diesem Horrorszenario." M. Blick auf individuelles Handeln wäre evtl. mehr Sachlichkeit besser als Dystopie, was aber auch Nachteile hat. /3 tagesspiegel.de/themen/reporta…
Read 9 tweets
Auf der #ww18 habe ich erzählt, warum die #Klimadebatte schief läuft und zum Problem wird - hier mein gekürzter Vortrag als Thread...
Zwei Gruppen dominieren die Debatte: Die Risiko-Verschweiger und die Unsicherheiten-Verschweiger...
Beide Lager verschweigen einen wichtigen Teil der Realität, denn die Klimaforschung verhandelt hohe Risiken bei großen Unsicherheiten....
Read 21 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!