Discover and read the best of Twitter Threads about #AKWs

Most recents (6)

Im Januar dieses Jahres hat Frau #Wendland anhand von vier ausgewählten Screenshots eine Prognose für CO2-Intensität des Strommix abgegeben:

Zunahme von 15-20% durch Wegfall der 3 #AKWs.

Jetzt ist mehr als ein halbes Jahr vorbei. Zeit für einen Faktencheck. 🙂 Tweet von Wendland über Zunahme der CO2-Emissionen im Strom
1/8: Schaut man sich die Stromerzeugungsmengen von 01-07/2021 im Vergleich zu 01-07/2022 an, ergibt sich folgendes Bild:

PV und Wind (+19TWh)
Wasserkraft, Biomasse, Gas (-7,5TWh)
Steinkohle und Braunkohle (+16TWh)
Kernenergie (-19TWh) Veränderungen 2021 -> 2022
2/8: Und obwohl der Verbrauch um 18TWh zurückgegangen ist, wurden insgesamt 7,6TWh mehr Strom erzeugt. Das hat mit dem gestiegenem Export insbesondere nach Frankreich zu tun.
Read 12 tweets
Ohne Wasser kein Leben. Aber überall tot #Artensterben Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die anhaltende Dürre auch bei uns gravierendste Einschränkungen zur Folge hat. Nicht für's Auto waschen, duschen & kühlen von #AKWs, für unseren gesamten Lebensstil. #Klimakatastrophe
Read 7 tweets
Statt von einem Weiterbetrieb des Atommeilers #Isar2 und der anderen #AKWs zu fabulieren, sollten wir über eine Aufteilung der deutschen Strompreiszone sprechen: Jahrelang haben @Markus_Soeder und die @CSU die Energiewende und die #Erneuerbaren blockiert. (1/5)
Stromleitungen wurden von der @CSU gestoppt, der #Wind-Ausbau mit #10H ausgebremst, #Effizienz ignoriert, viel zu lange von der #Atomkraft geträumt die Suche eines Endlagers in #Bayern trotzdem abgelehnt. Für @Markus_Soeder kommt der Strom einfach aus der Steckdose. (2/x)
Wir sollten konsequent das #Verursacherprinzip umsetzen: Wird die Strompreiszone geteilt, werden fehlende #Erneuerbare und eine etwaige Stromlücke für höhere Preise mit entsprechenden Nachfrageeffekten im Süden sorgen. Das ist die Quittung für die #Energiepolitik der @CSU. (3/x)
Read 6 tweets
Zum Thema #Laufzeitverlaengerung der #Atomkraft und warum #AKWs weder helfen werden, die Steinkohle noch das russische Erdgas zu reduzieren.

Derzeit kochen wieder die Wünsche der Atomkraftbubble hoch, die #Laufzeit der verbliebenen deutschen #Atomkraftwerke zu verlängern.
Durch die Verlängerung soll russisches Erdgas und russische Steinkohle reduziert werden und damit der CO2-Ausstoß.

Mal zu den Fakten:
Wir importieren rund 1000 TWh fossile Energie aus Russland. Die verbliebenen 3 AKWs erzeugen nur rund 40 TWh ausschließlich Strom.
Nur rund 15% des importierten Gases wird verstromt.
Der größte Teil wird für Heizung, Prozesswärme in der Industrie und Chemische Industrie als Rohstoff verwendet.

Können AKWs dazu beitragen, den Stromanteil zu senken?

Kurz: Nein.
Warum nicht?
Read 9 tweets
Bürger auf dem Land stimmen mehrheitlich für #WEA, die bayerische #Wirtschaft fordert die Abschaffung von #10H, doch @Markus_Soeder vollführt einen regelrechten Eiertanz. Warum?

Ein spannender Einblick in #Antiwindkraft-Netzwerke in der @CSU. 🧵
1/10: Auslöser war dieser Leserbrief des auch überregional bekannten Anti-Windkraft-Aktivisten Walter Schorsch.
Der Leserbrief ist extrem polemisch, enthält eine Vielzahl von Falschbehauptungen und auch persönliche Angriffe gegen Politiker. Leserbrief von Walter Schorsch
2/10: Mein Antwortleserbrief stellt einige der Falschbehauptungen richtig. Aber natürlich ist mein Leserbrief auch ein Angriff und hat das Ziel, Walter Schorsch als Person als inkompetent und unglaubwürdig bloßzustellen. Antwortleserbrief von mir.
Read 12 tweets
#Atomkraft-Fans argumentieren gerne schwarz/weiß:

#AKWs sind toll, billig, liefern immer und bedarfsgerecht...
#EE ist vollkommen wertlos, liefern gar nicht oder nur, wenn den Strom niemand braucht...

Aber was sagen die Daten? Eine Auswertung der Stundendaten von 2021 🧵👇 Auswertung Stromproduktion ...
1/7: Zuerst die Kernenergie. 2021 hat sie 65 TWh Strom erzeugt. Der durchschnittliche day ahead Preis lag bei 9,8ct/kWh.
Ganz "bedarfsgerecht" liefern die AKWs aber auch nicht. AKWs sind schlecht regelbar und laufen auch bei Negativpreisen. Verteilungsfunktion Strompr...
2/7: Die Braunkohle ist offensichtlich flexibler und erzielte daher mit 10,7ct/kWh einen besseren Preis. Verteilungsfunktion Strompr...
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!