Discover and read the best of Twitter Threads about #wirtschaft

Most recents (17)

Ein Thread zu meinen Ideen für unsere @CDU als starke Partei der modernen Mitte! #JetztVoran

faz.net/aktuell/politi…
Um zu wissen, wohin die @CDU will, lohnt es sich zu vergegenwärtigen, woher sie kommt. So radikal wie die Katastrophe des 2. Weltkriegs war die Konsequenz für die #CDU als Partei: ein radikaler Neuanfang. Die vier Grundpfeiler gelten weiter:
Die @CDU steht für das christliche Verständnis des Menschen, die Gestaltung der Gesellschaft & Wirtschaft nach den Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft, die 🇪🇺 Integration als Friedensprojekt & die transatlantische Partnerschaft als Sicherheitsallianz. faz.net/aktuell/politi…
Read 20 tweets
1) Wenn es anhaltendem #Misserfolg durch #immunisierte/#immunisierende und auf #Anpassung #konditionierende #Sozialstrukturen gelingt, dass ein Mensch damit aufhört #nachhaltigen #Change und #kognitive #Herausforderung zu motivieren, ist das für uns alle ein großer #Verlust.
2) Hiermit stirbt eine weitere Chance auf #krisenfunktionales #Überleben der #Menschheit.
#Systeme, die ihre #Heiler zum Schweigen bringen, sind nicht nur krank, sie sind auch #wahnsinnig.
#Gesunde Systeme begehen keinen #Selbstmord.
3) Mit jedem der durch soziale #Frustration durch uns seinen #Mut verliert zu sagen, was gesagt werden muss, dass sich #Organisation, #Politik, #Wirtschaft & #Wissenschaft ändern, verschieben wir den Zeitpunkt, an dem wir beginnen ernst etw. gegen die kommenden #Metakrisen zu tun
Read 11 tweets
2). Wir möchten an dieser Stelle auf unseren 2. offenen Brief an @die_regierung hinweisen, in dem wir explizit #Containment-Maßnahmen forderten, die über die #Containment-Maßnahmen des
1. offenen Briefes hinausgehen: Image
Image
Read 99 tweets
Konsequente Umsetzung von #Homeoffice hat Vorteile für Infektkontrolle & #Wirtschaft: 1) Reduktion des Infektionsrisikos durch weniger Kontakte 2) incl. weniger Personen im öffntl. Verkehr 3) kranke Kinder können eher zuhause bleiben wenn Eltern im Homeoffice #SARSCoV2 #COVID19
4) dadurch geringeres Risiko für Schulschliessungen 5) Konsequenzen von #Quarantäne sind weniger schädlich für die Wirtschaft bei gleichzeitig hoher Effektivität zu Eindämmung von Infektionsketten 6) mild erkrankte Personen können leicht zuhause bleiben & weiter arbeiten
7) Zirkulation anderer respiratorischer Viren wird ebenfalls reduziert 8) dadurch werden Testressourcen & das Gesundheitssystem geschont 9) & ebenfalls Ausbrüche in Betrieben verhindert. Wir brauchen jetzt pragmatische Lösungen statt Aufhebung der Präventionsmassnahmen
Read 4 tweets
Achtung, das Lesen dieses Beitrags könnte Enttäuschung hervorrufen. Muss aber mal raus.

WAS MACHT EIGENTLICH DAS ROBERT KOCH INSTITUT ?
Das Video unten erklärt, was es eigentlich machen sollte. Dabei klaffen aber Anspruch und Wirklichkeit des @rki_de

weit auseinander. Robert Koch würde sich wahrscheinlich im Grabe umdrehen, wenn er wüsste, wofür sein Name missbraucht wird. Das #RKI ist absolut kein #Forschungsinstitut sondern zunächst mal eine Behörde, untergeordnet dem @BMG_Bund mit Dienstherr @jensspahn und übergeordnet den
Gesundheitsämtern. Offenbar war der Begriff #Gesundheitsamt zu schnöde. Wird am RKI geforscht ? Nein. Es werden lediglich Forschungsergebnisse anderer bewertet, zusammengetragen und veröffentlicht und digital abgeheftet. Es wird bei #Corona gezählt, Grafiken erstellt und als PDF
Read 9 tweets
Wo auch immer du wohnst - #Dank 🧡der Stadtreinigung sind die Wege sauber.💦 Die Müllabfuhr sorgt sich um deinen Hausmüll. Nur leider ist die Luft noch nicht überall sauber. Deswegen fördern wir jetzt mit 30 Millionen 💶 umweltfreundliche kommunale #Wasserstoff-Fahrzeuge. ⬇️(1/3) Image
(2/3) „Wir wollen, dass 🇩🇪 DER Innovationsstandort für 🟢 grünen Wasserstoff weltweit wird. Darin steckt ein Riesen-Potenzial für den Schutz unserer #Umwelt & für eine starke #Wirtschaft. Mein Appell an die Kommunen: Bitte Förderanträge stellen", so Bundesminister @AndiScheuer. Image
(3/3) Ihr kümmert euch um Abfallentsorgung & Straßenkehrung und findet #Wasserstoff-Fahrzeuge auch super? Dann ab zum Förderantrag 📝👉bit.ly/2YWKgTR

ℹ️Bis Jahresende soll es in Deutschland 100 H2-Tankstellen geben. Tendenz steigend, wenn der Markt weiter zunimmt. 📈
Read 3 tweets
Die #Wirtschaft kommt besser und schneller aus der #Corona-Krise als befürchtet. Gute Gründe, mit dem #Konjunkturpaket die #Energiewende und die #Erneuerbaren umso entschlossener nach vorne zu bringen! (1/4)
Die Pläne des @BMWi_Bund zeigen in die richtige Richtung – haben jedoch nicht den nötigen #Wumms für die erforderliche #Klimaschutz-Wirkung. #Klimaneutralität 2050 bedeutet eben auch: Noch 30 Jahre mehr #Emissionen, als uns zustehen. (2/4) faz.net/aktuell/wirtsc…
Der BEE e.V. @bEEmerkenswert stellt heute seine Handlungsempfehlungen an die #EEG-Novelle vor. „Jetzt ist die Zeit, die Weichen für einen dynamischen Ausbau der #Erneuerbaren Energien zu stellen!" @peter_simone. (3/4)
Read 4 tweets
@PolizeiSaarland @uconradt @tobiashans @alexzeyer: In der Nauwieserstraße in #Saarbrücken findet zum wiederholten Mal eine #Corona-Party statt. Warum wird nicht eingegriffen? cc @der_mohikaner @kerstinreese ImageImageImage
@uconradt: Die @PolizeiSaarland teilt nach Anruf mit, dass sie gegenüber der #Corona-Party im Grunde machtlos ist. Man fahre vorbei, könne aber nichts machen. Wie kann das sein? @Medienmogul @RalphStanger @szaktuell @SRaktuell @SPD_Saar @FDP_Saar @cdu_saar @AnkeRehlinger
@PolizeiSaarland leider auch nach über 20 Minuten nicht Herr der Lage. #Corona-Party wird die Anwohner_Innen die ganze Nacht beschäftigen. @tobiashans: Solche Regelverstöße müssen geahndet werden. Es kann nicht sein, dass die #Polizei #machtlos ist. @klausbouillon. Image
Read 8 tweets
10 Jahre später hat auch K2 sein Abi und wird in zwei Monaten Richtung Uni abzwitschern. Und ich mache eine Bestandsaufnahme von insgesamt über einem Vierteljahrhundert als arbeitende Mutter. (1/6)
Gemischte Gefühle. Man weiß gar nicht mehr genau wie das ist NICHT alles mitzudenken, zu organisieren, am Laufen zu halten. Nach Terminen und Reisen stets fix nach Hause zurückzukehren. Kundenarbeit oft abends zu erledigen. Faire Haushaltsteilung - ist Wahrnehmungssache. (2/6)
Meine Kinder und der Wunsch anspruchsvoll zuarbeiten und auch noch fair bezahlt zu werden, waren Auslöser mich selbstständig zu machen und später Unternehmen zu gründen. Es war auch eine Art Flucht nach vorne. Ich habe es nicht bereut. #fairpay (3/6)
Read 6 tweets
(1) #QAnons aufgepaßt! #C4Q fragt:

Wie bestimmt man den Ausgang eines riskanten Spiels um die Welt?
(2) Man behält sich ein As im Ärmel...

♠️

Zuallererst reicht es nicht, wenn du den Menschen erzählst, dass sie BELOGEN wurden.

♣️

Du mußt es ihnen ZEIGEN, sodass sie es selbst erfahren und ERKENNEN können...

#C4Q
(3) Benutzte d.Mittel deines Feindes gegen ihn selbst:

"..wir waren vorbereitet & ließen unsere Gegner gewähren, damit sie sich umsomehr in ihrem eigenen Gespinst verfangen sollten. Damit d.Menschen auf das, was auf sie zukommen sollte, einigermaßen.."

farsight3.wordpress.com/2020/03/25/gen…
Read 15 tweets
Heute gehen wir als Netzwerk Ökonomischer Wandel an die Öffentlichkeit.🚀

Unser Positionspapier skizziert Fluchtlinien für Systemwandel
1⃣ Commons ausweiten
2⃣ Märkte am Gemeinwohl ausrichten
3⃣ Staat umfassend demokratisieren
#AndersWirtschaftenNOW 1/

netzwerk-oekonomischer-wandel.org
#Corona- und #Klimakrise machen die Absurdität des jetzigen Systems für viele offensichtlich. Dies ist auch eine historische Chance für eine grundlegende Neuausrichtung von #Wirtschaft und Gesellschaft.

Aber wie können bestehende Alternativvorschläge zusammen gedacht werden? /2
There Are Many And Real Alternatives (TAMARA): #Commons, #Gemeinwohl, #SolidarischeÖkonomie, #Degrowth, #Postwachstum, Wirtschaften jenseits von #Tauschlogik, kollaboratives Wirtschaften u.v.m.

Wir haben diskutiert und einen Vorschlag für gemeinsame Wege erarbeitet /3
Read 8 tweets
🇪🇺 "Wettbewerbsverzerrungen durch einzelstaatlich unabgestimmtes Vorpreschen oder negative Folgen für andere #EU-Mitgliedstaaten müssen unbedingt eingedämmt werden." BM @AndiScheuer berät heute mit EU-Verkehrsministern über weitere Maßnahmen." (1/5) #Solidarität #Coronakrise Image
🇪🇺(2/5) "Die Kommission hat Vorschläge für das schrittweise Hochfahren des Verkehrs angekündigt. Ich appelliere, koordinierte Verfahrensvorschläge zu erarbeiten, die insbes. dem Gesundheitsschutz z.B. durch Abstands-/ Hygieneregeln Rechnung tragen." BM @AndiScheuer
#Coronakrise
🇪🇺 #Coronakrise (3/5) "Der freie & uneingeschränkte Waren- und Güterverkehr muss gewährleistet sein, damit Menschen und Unternehmen in 🇩🇪schnell & verlässlich dringend benötigte Güter erhalten. Hier müssen wir uns in der #EU noch besser abstimmen." BM @AndiScheuer
#Solidarität
Read 5 tweets
GESUNDHEIT UND PFLEGE AUSFINANZIEREN
Wir brauchen einen Strukturwandel von Bullshitjobs, die Menschen krank machen, zu sinnvoller Arbeit, die Menschen gesund macht. 1/6 #Coronakrise #Pflege #Gesundheit #Wirtschaft
Corona sollte allen bewusst machen, dass mit privatisierten Krankenhäusern, die mit unserer Versorgung Profit erwirtschaften wollen, sowie staatlichen, denen ein Sparzwang auferliegt, nicht jene Anforderungen sichergestellt werden können, die wir an unsere Versorgung stellen. 2/6
Mit Krankenhäusern in öffentlicher Hand ist es möglich, die Ausstattung auf den neuesten Stand zu bringen und an die Bedürfnisse der jeweiligen Region anzupassen. Auch ist es für den Staat überhaupt kein Problem, Pflegepersonal gut zu bezahlen. 3/6
Read 6 tweets
#GermanForeignPolicy schreibt (# von wrkshp): "Die Bundesregierung leitet in der #Coronakrise Hilfsmaßnahmen für die deutsche Wirtschaft ein und verweigert von der #WHO dringend empfohlene Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Berlin unternehme 'alles', damit das Covid-19-Virus
'die #Wirtschaft in Deutschland nicht flächendeckend trifft', ließ sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier schon zu Monatsbeginn zitieren. Die Maßnahmen stärken die Stellung deutscher Unternehmen in der globalen Rivalität;
nächste Schritte sollen am morgigen Freitag besprochen werden. Gleichzeitig spricht sich die #Bundesregierung dagegen aus, Schulen und Kitas zu schließen. Die WHO und führende Experten raten dazu, weil Kinder das Virus laut ersten Untersuchungen länger als Erwachsene
Read 7 tweets
@MaxMustermann_1 @HonkHase Wir befinden uns immer noch in einer Situation, wo sich die einzelnen Institutionen im Wesentlichen durch #Koexistenz statt #Kooperation auszeichnen. 1/6
@MaxMustermann_1 @HonkHase Software, Hardware und Know-How wird individuell beschafft und sorgt für eine suboptimale Nutzung - leider auch nicht zum Schutz unserer Kritischen Infrastrukturen. 2/6
@MaxMustermann_1 @HonkHase Das #NCAZ, das im #Krisenfall die Reaktion der #Behörden koordinieren soll, hat unklare geregelte Zuständigkeiten, da die Entscheidung, wer zuständig ist, von korrekter #Attribution ausgeht. 3/6
Read 6 tweets
Bundesminister @AndiScheuer auf der #Wasserstoff-Konferenz: „Ich will, dass Wasserstoff mehr und mehr fossile Kraftstoffe ersetzt. Wir sind getrieben von den Klimazielen - und die müssen der Treiber für #Innovation sein.“ ImageImageImageImage
@AndiScheuer Bundesminister @AndiScheuer: "Wir bleiben technologieoffen. Das ist wichtig für die junge Generation in 🇩🇪, für das #Klima und die #Wirtschaft. Das sorgt für innovative und klimafreundliche Lösungen bei allen unterschiedlichen Verkehrsträgern." #Wasserstoff
Mehr 📽️👇
@AndiScheuer Wir fördern technologieoffen.
✅ Bis 2023 mehr als 3 Milliarden Euro für Ausbau der Ladeinfrastruktur #Elektromobilitaet (z.B. im Stadtverkehr)
✅ und #Wasserstoff #H2 (z.B. Dauerbetrieb Busse & Lkw)
✅ Forschung an synthetischen Kraftstoffen, z.B. CO2-neutrales Kerosin Image
Read 3 tweets
Es folgt ein längerer #Thread zu einem ziemlich drögen historischen Thema das aber dennoch Relevanz für heute hat, nämlich der #Wirtschaft & #Finanzpolitik unter den #Nazis. Aber auch der Geschichts-Nerd in mir will ab & an mal raus... ;-)
Anlass ist ein populärer rechter Mythos der in Grundzügen aber von vielen geglaubt wird, nämlich über den wirtschaftlichen "Aufschwung" in D 33-39. Sogar Bernd #Höcke fabulierte unter seinem Pseudonym Landolf #Ladig in einer NPD Postille darüber im Grundtenor dass
die NS-Wirtschaftspolitik angeblich so erfolgreich gewesen sei, dass über kurz oder lang ganz Europa von D abhängig geworden wäre. Allein deswegen hätten "dunkle Mächte" (wen könnte er bloß meinen?) D in den Krieg gestürzt um es zu schwächen. Von der kruden antisemitischen
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!