Discover and read the best of Twitter Threads about #diemaskebleibtauf

Most recents (24)

Ist es sinnvoll, heute noch #Maske zu tragen?

Suche nach Antworten anhand verschiedener Szenarien im 🧵.

Vorab: Alle Szenarien sind hypothetisch & ich diskutiere nicht ihre Eintrittswahrscheinlichkeiten.

1/
1. Szenario: Durch #Impfung zzgl. wiederholter #Infektionen bildet sich anhaltende #Immunität aus, sodass irgendwann ein Zustand nahe Herdenimmunität erreicht ist.

Dies scheint die Arbeitshypothese von #Stöhr, #Streeck, #Prien, #KMK, etc. zu sein & bestimmt derzeit den Kurs. 2/
Wenn dem so ist, dann macht es Sinn, so lange #Maske zu tragen, bis dieser Zustand erreicht ist:
Man vermeidet bzw. reduziert alle Risiken einer #Infektion, sowohl die akuten (schwerer Verlauf etc) als auch die späteren (#LongCovid etc).
Man verschiebt das Risiko sozusagen auf 3/
Read 11 tweets
„Prof. Bhakdi sieht das aber ganz anders…“
Ein 🧵über Pseudoexperten, warum sie immer wieder eine Bühne bekommen und was gegen #falsebalance und #fakenews helfen kann.
#CovidIsNotOver 1/24
Stellt euch vor, die NASA berichtet von einer Raumfähre, die die Erde umkreist. Die Medien lassen Experten das Geschehen kommentieren. Die Flat Earth Society bekommt genauso viel Redezeit wie seriöse Wissenschaftler und spricht von #fakenews, schließlich sei die Erde flach. 2/24
Dieses Beispiel mag absurd erscheinen und doch passiert genau das, unterstĂĽtzt durch unsere Medien. Erinnern wir uns an die Strategien von Wissenschaftsleugnern: Das P in #PLURV steht fĂĽr Pseudoexperten. Hier gibt es aus meiner Sicht drei Gruppen: 3/24
Read 25 tweets
Schlafwandeln in Richtung COVID-Katastrophe
Im Interesse der Rückkehr zur "Normalität" wird die #LongCovid Krise ignoriert

Wir schlafwandeln in eine Katastrophe der öffentlichen Gesundheit. Der Epidemiologe Gregg Gonsalves von der…

#COVID19 #Corona #diemaskebleibtauf
Universität Yale hat seine Frustration in einer kürzlich erschienenen Kolumne für Time dargelegt, deren Titel es auf den Punkt bringt: Amerika lässt die Menschen nur allzu gern sterben. Auf die Frage nach den Auswirkungen von Long Covid angesichts der Entwicklung Amerikas hält…
sich Gonsalves nicht zurück: "Keiner nimmt Long Covid ernst. Das würde bedeuten, dass man die Fälle ernst nehmen muss...Es ist eine totale Katastrophe. Wir steuern auf eine Massenbehinderung zu, weil die Menschen der Pandemie überdrüssig sind."
Read 9 tweets
Ich bin gerade auf einem 90. Geburtstag, Pflegeeinrichtung, weitere hochbetagte Gäste. Ich bin im 7. Monat schwanger. Klare Ansage im Vorfeld, dass wir nur kommen, wenn es draußen stattfindet. Und jetzt ratet.
#CovidIsNotOver
Die Feier wurde nach drinnen verlegt, weil die Alten ja drauĂźen kollabieren wĂĽrden. Klar, elendig an #Covid_19 verrecken, das man von der eigenen Familie bekommen hat, ist natĂĽrlich besser.
Und warum mich als Schwangere schĂĽtzen oder mir vorher Bescheid geben, damit ich meiner #Eigenverantwortung nachkommen und absagen kann?
Read 6 tweets
Forscher finden Ăśberschneidungen in der Pathologie von #LongCovid und #MECFS

"Es ist die erste Studie dieser Art weltweit, die die Überschneidung der Funktionsstörungen bei Patienten mit Long-COVID und ME/CFS biologisch nachweist", sagt…

#COVID19 #Corona #diemaskebleibtauf
Professor Sonya Marshall-Gradisnik vom National Centre for Neuroimmunology and Emerging Diseases (NCNED) der Griffith University, Queensland. Beschädigte Rezeptoren lassen, wie ein defektes Schloss und Schlüssel, nicht genügend Kalzium durch. „Die Rezeptoren befinden sich auf…
jeder Zelle im Körper", sagt Professor Marshall-Gradisnik.
„Diese Ionenkanäle, oder das Schloss und der Schlüssel, der versucht, die Tür zu öffnen - wenn wir uns ME/CFS-Patienten ansehen, sind erheblich beeinträchtigt. "Als wir denselben Rezeptor [bei Long-COVID-Patienten]…
Read 6 tweets
Wird 'Centaurus' die nächste globale Coronavirus-Variante sein?

Die #Omicron-Subvariante BA.2.75, auch als "Centaurus" bezeichnet, breitet sich in Indien rasch aus. Die Daten deuten darauf hin, dass etwa zwei Drittel der neuen…

#COVID19 #LongCovid #Corona #diemaskebleibtauf
Fälle dort derzeit durch BA.2.75 verursacht werden, sagt Shahid Jameel, Virologe an der Universität Oxford, der zuvor das indische SARS-CoV-2 Sequenzierungskonsortium leitete. Die Variante scheint einen "ziemlich großen" Übertragungsvorteil gegenüber BA.5 in Indien zu haben,…
sagt Tom Wenseleers, Evolutionsbiologe an der Katholischen Universität Leuven in Belgien, der ihren Aufstieg modelliert hat. "Dies würde definitiv eine Infektionswelle auslösen". Er prognostiziert, dass die BA.2.75 weltweit weiter wachsen wird, insbesondere in Asien und Ozeanien.
Read 6 tweets
Die #COVID19-assoziierte Koagulopathie (CAC) ist durch Gerinnungsstörungen gekennzeichnet, die mehrere Gewebe und Organe betreffen und von Hautpurpura (auch als "COVID-Zehe" bekannt) bis zu Herzinfarkt und neurologischen Funktionsstörungen reichen.

#diemaskebleibtauf #LongCovid Image
Zirkulierende Mikrothromben und/oder Makrothromben können zu Multiorganschäden oder -versagen führen. Die Dysregulierung zahlreicher Signalwege führt zu Endothelschäden und Thrombosen.
Zu den klinisch wichtigen Angriffspunkten von SARS-CoV-2 gehören neben der Lunge auch die…
Nieren, die Leber, das Herz, die Haut und das zentrale Nervensystem (ZNS), insbesondere das Gehirn. In seriellen histologischen Analysen von 100 COVID-19-positiven Autopsien wurden in 58 Gehirnen weit verbreitete Mikrothromben und Mikroinfarkte im Neokortex festgestellt, und… Image
Read 4 tweets
BA.4/BA.5 entkommen beträchtlich aus der durch BA.1 ausgelösten Immunität, was durch eine Impfung abgeschwächt wird. Dies könnte darauf hindeuten, dass BA.4/BA.5 bei ungeimpften, mit BA.1 infizierten Personen den stärksten…

#COVID19 #ImpfenSchuetzt #LongCovid #diemaskebleibtauf Image
Selektionsvorteil bei der Umgehung der Neutralisierung im Vergleich zu BA.1 haben. In dieser Studie wurden lebende BA.4- und BA.5-Viren isoliert und die BA.4/BA.5-Neutralisierung gemessen, die durch eine BA.1-Infektion entweder in Abwesenheit oder mit vorheriger Impfung sowie… Image
durch eine Impfung ohne BA.1-Infektion ausgelöst wird. Bei BA.1-infizierten ungeimpften Personen nimmt die Neutralisierung im Vergleich zu BA.1 um das 7,6-fache für BA.4 und das 7,5-fache für BA.5 ab. Bei geimpften Personen mit anschließender BA.1-Infektion sinkt die… Image
Read 4 tweets
Mehr als zwei Jahre nach Beginn der Pandemie ist das Alter nach wie vor der offensichtlichste prädisponierende Faktor für den Schweregrad von #COVID19. Der Sequenzreichtum des CD4+- und CD8+-T-Zellrezeptor-Repertoires (TCR) ist bei älteren Menschen…

#SARSCoV2 #Corona #LongCovid
…im Vergleich zu jüngeren reduziert und könnte für diese Anfälligkeit verantwortlich sein. Schwere Erkrankungen und Todesfälle, die durch SARS-CoV-2-Infektionen verursacht werden, scheinen weitgehend auf Ausfälle und/oder Fehlregulationen der Immunantwort in gefährdeten…
Bevölkerungsgruppen zurückzuführen zu sein. So verlaufen die meisten SARS-CoV-2-Infektionen asymptomatisch oder pauci-symptomatisch, insbesondere bei jüngeren Menschen, die, gemessen an der Diversität und den funktionellen Reaktionen, eine größere adaptive Immunkompetenz…
Read 7 tweets
#LongCOVID-Behandlungen: Warum die Welt noch wartet

Nach einem langsamen Start beginnen die Forscher mit der Erprobung von Methoden zur Bekämpfung der anhaltenden Symptome der Krankheit.
Obwohl derzeit mindestens 26 randomisierte klinische Studien…

#COVID19 #Corona #SARSCoV2
zu #LongCOVID-Therapien durchgeführt werden, sind viele zu klein oder es fehlen die notwendigen Kontrollgruppen, um eindeutige Ergebnisse zu liefern. Wenn man sich die Long-COVID-Therapien zum jetzigen Zeitpunkt anschaut, würde ich ein etwas "wildwestliches" und verzweifeltes…
Bild zeichnen", sagt der Immunologe Danny Altmann vom Imperial College London. Dennoch kommen die Forscher der Pathologie, die Long-COVID zugrunde liegt, immer näher. Im nächsten Jahr könnten Schlüsselversuche Ergebnisse für Medikamente liefern, die auf das Immunsystem,…
Read 11 tweets
Öffentliche Einstellungen, die im Widerspruch zum wissenschaftlichen Konsens stehen, können katastrophale Folgen haben. Dazu gehören die Ablehnung von Impfstoffen und der Widerstand gegen Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels. 🧵

#COVID19 #diemaskebleibtauf #LongCovid
Fünf Studien untersuchen die Zusammenhänge zwischen der Ablehnung des Expertenkonsenses zu kontroversen wissenschaftlichen Themen, dem tatsächlichen Wissen der Menschen über diese Themen und dem Wissen, das sie zu haben glauben. Bei sieben kritischen Themen, bei denen ein…
weitgehender wissenschaftlicher Konsens besteht, sowie bei Einstellungen zu COVID-19-Impfstoffen und Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels wie dem Tragen von Masken und sozialer Distanzierung zeigen die Ergebnisse, dass die Personen mit der größten Ablehnung die geringsten…
Read 14 tweets
Gesundheitssuprematismus ist eine faschistische Ideologie, der durch die #COVID19-Pandemie deutlichen Auftrieb erhalten hat. Eine gefährliche Entwicklung, der Einhalt geboten werden muss!

Suprematistisches Denken beginnt immer mit…🧵

#diemaskebleibtauf #LongCovid #Coronavirus
einer imaginären Aufteilung der Welt in vermeintlich "überlegene" und "unterlegene" Menschen. Gesundheitssuprematismus ist die Vorstellung, dass jemand, der als "gesund" gilt, jemandem überlegen ist, der in irgendeiner Form gesundheitlich beeinträchtigt ist; jede Form von…
…wahrgenommener Krankheit oder vermuteter gesundheitlicher Beeinträchtigung macht einen nach dieser Denkweise zu einer kategorisch "minderwertigen" Person. Der Gesundheitssuprematismus besagt, dass diejenigen, die gesund sind, ein natürliches Privileg haben, andere in der…
Read 23 tweets
Angereicherte krebsrelevante Gene in peripheren mononukleären Blutzellen von #COVID19-Patienten

Die Ergebnisse dieser Studie deuten darauf hin, dass #SARSCoV2 als potenzieller Risikofaktor für die Erhöhung der Krebswahrscheinlichkeit angesehen werden kann.

#LongCovid #Corona
Die Studie zeigt die Hochregulierung einiger tumorbezogener Gene bei SARS-CoV-2-Patienten, was auf ein karzinogenes Potenzial von SARS-CoV-2 hinweisen kann.

Highlights:

- Krebsrelevante Gene sind bei SARS-CoV-2-Patienten angereichert.
- Krebsbezogene Transkriptionsfaktoren…
…sind bei SARS-CoV-2-Patienten hochreguliert.
- Die Gene, die an der Kontrolle des Zellzyklus beteiligt sind, sind bei SARS-CoV-2-Patienten hochreguliert.
- Die an der zellulären Seneszenz beteiligten Gene sind bei SARS-CoV-2-Patienten hochreguliert.
Read 5 tweets
Auf der IACFS/ME 2022, einer internationalen Konferenz ĂĽber #MECFS (und #LongCovid) hat die Yale Immunologin Prof. Akiko Iwasaki @VirusesImmunity ihre neuesten Forschungsergebnisse vorgestellt.

Die Highlights:

Eine Studie an Mäusen ergab, dass eine…

#COVID19 #coronavirus
milde #COVID-Infektion bei Mäusen, die das Gehirn nicht erreicht, zu erheblichen Schäden im zentralen Nervensystem führt, einschließlich Mikroglia-Aktivierung, Neuroinflammation und Schädigung der Myelinabdeckung der Nervenachsen, insbesondere im Hippocampus des limbischen…
…Systems. Einige Hinweise auf Myelinprobleme und Neuroinflammation sind bei ME/CFS gefunden worden.
Sie berichtete über die Ergebnisse einer unveröffentlichten Studie, in der Long-COVID-Patienten untersucht wurden, die durchschnittlich 400 Tage krank waren.
In einer großen…
Read 11 tweets
Mittlerweile gibt es über 7000 Fälle von #Affenpocken in den USA. Gregg Gonsalves, Epidemiologe und AIDS-Aktivist an der Universität Yale und Berater der WHO im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Affenpocken analysiert die aktuelle Situation.🧵 1/4

#Monkeypox #diemaskebleibtauf
„Wir sind in keiner guten Lage. Ähnlich wie bei #COVID haben wir immer wieder gehört, dass wir über alle Instrumente verfügen, die wir brauchen, um mit diesem Problem umzugehen - genug für alle Regionen in den Vereinigten Staaten. Wir sehen immer mehr Fälle. 2/4
Wir führen wahrscheinlich zu wenige Tests durch. Und wir haben mit Sicherheit einen Mangel an Impfstoffen, ungeachtet dessen, was der Minister sagt. Wir sind also nicht in der Lage, das Virus einzudämmen, was uns die traurige Tatsache beschert, dass in den letzten drei…3/4
Read 4 tweets
‼️
„Wer das Tragen einer Maske als Beschränkung seiner Grundrechte empfindet der ist nicht quer, der ist einfach nur deppert“

Christoph Waltz
@dokhollidays Addendum

‼️Und hier ein Paradebeispiel dass es der „MaskenGegner“ Fraktion (also quasi Querdenken) nicht um Fragen der Gesundheit oder eine Pandemie geht sondern dass knallharte politische antidemokratische Narrative bedient werden!
Read 4 tweets
MĂĽde von den idiotischen Aussagen der #Covid-Normalisierer? Ja, ich bin es auch!
Wenn wir Bedenken darüber äußern, ob an der öffentlichen Gesundheitsfront in Bezug auf Covid genug getan wird, werden wir mit dem Klischee konfrontiert, dass man in…

#COVID19 #DieMaskeBleibtAuf
…seinem Leben Risiken eingeht. Aber abgesehen von der Absurdität, so zu tun, als ob dies für den Einzelnen eine Neuigkeit wäre, ging es hier nie nur um Risiken, die sich auf mein eigenes Leben auswirken könnten. Es ging immer um meine Verantwortung gegenüber anderen (deren…
…Risiken möglicherweise größer sind als meine). Die Maßnahmen der öffentlichen Gesundheit sollen verhindern, dass Menschen, die Risiken falsch einschätzen, anderen Schaden zufügen, in diesem Fall durch die Verbreitung eines Virus. Wenn jemand die Risiken in seinem Leben falsch…
Read 11 tweets
Putins Propaganda-Apparat versucht auch in Ländern wie Deutschland die liberale Demokratie zu schwächen: durch Beeinflussung der öffentlichen Debatte.

Die Radikalisierung der »Querdenker« und Impfgegner nimmt immer extremere Ausmaße an. Einer der Gründe dafür…

#COVID19
…ist absichtsvolle Propaganda. Es gibt eindeutige Nachweise dafür, dass Putins Propaganda-Apparat liberale Demokratien schwächen möchte, indem er zum Beispiel rechte und rechtsextreme Kräfte stärkt und auch Erzählungen verbreiten lässt. Es gibt aber auch deutliche Hinweise…
darauf, dass Impfkritik und »Querdenker« in ähnlicher Weise befeuert, verstärkt und gelenkt werden. Am einfachsten erkennbar ist die Verbindung bei Twitter-Accounts, weil die meist offen einsehbar im Netz liegen. In den vergangenen Tagen ist auf Twitter der Hashtag…
Read 9 tweets
In vielen Ländern ergibt sich dasselbe Bild beim Blick auf die Situation im Gesundheitssystem. „Die Menschen leiden": Eine Krankenschwester auf der Intensivstation sagt, dass der Personalmangel in Krankenhäusern immer schlimmer wird.

#COVID19 #LongCovid #diemaskebleibtauf Image
Fast zweieinhalb Jahre nach Ausbruch der #COVID19-Pandemie sagt eine Krankenschwester, dass die Notaufnahmen angesichts des ständigen Personalmangels überlastet sind.
"Die Lage ist jetzt noch schlimmer. Und ich glaube nicht, dass die Ă–ffentlichkeit versteht, wie schwierig es ist,
…Patient oder Krankenschwester zu sein", sagte Birgit Umaigba, Krankenschwester auf der Intensivstation in Toronto, am Montag gegenüber CTV News Channel. Die Intensivkrankenschwester sagte, sie habe letzte Woche eine 16-Stunden-Schicht übernehmen müssen, weil es keine andere…
Read 5 tweets
Wie lange kann uns das #Coronavirus noch infizieren?
Niemand weiĂź genau, wie das aussehen wird - nur dass es garantiert immer wieder passieren wird.

"Es gibt nicht viele Dinge, auf die ich mich bei der Evolution von #SARSCoV2 verlassen kann, aber ich bin…

#COVID19 #LongCovid
…sehr zuversichtlich, dass wir immer wieder neue Varianten sehen werden, die die Neutralisierung von Antikörpern nach und nach untergraben", sagt Jesse Bloom, ein Evolutionsvirologe am Fred Hutchinson Cancer Center.
Die Entwicklung von SARS-CoV-2 folgt einer wohlverstandenen…
..Dynamik: Wenn eine Variante um die Welt fegt, hinterlässt sie eine starke Immunität gegen sich selbst. Dies setzt das Virus unter starken evolutionären Druck, sich zu verändern; jede nachfolgende Variante muss irgendwie die Immunität gegen frühere Varianten umgehen, um immer…
Read 5 tweets
Gewohnheitsmäßiges Maskentragen trägt in Japan, Singapur und Südkorea wahrscheinlich dazu bei, die Zahl der täglichen #Omicron-Todesfälle zu senken, sagen Epidemiologen.
Michael Baker, Professor für öffentliches Gesundheitswesen und Epidemiologe…

#DieMaskeBleibtAuf #COVID19 Image
…an der University of Otago, sagte, dass hinter der weit verbreiteten Akzeptanz von Masken in einigen Ländern ein Gefühl der persönlichen Verantwortung stecke, andere vor COVID-19 zu schützen.
„Wir haben im Westen eine sehr…
…individualistische Kultur, und im Osten ist es das Spiegelbild.
Der Schwerpunkt liegt nicht auf Freiheit, Individualität und Unabhängigkeit, sondern auf Gemeinschaft und Einheit und einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Dinge.
"Ich denke, das ist ein wirklich wichtiger…
Read 5 tweets
Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) hat aktuelle Zahlen der an #LongCovid erkrankten Menschen in Bayern veröffentlicht. Und die sind erschreckend.

 "Von Anfang 2021 bis zum ersten Quartal 2022 wurden laut der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns rund…

#COVID19
…280.000 #LongCovid-Patienten in Bayern ambulant versorgt. Allein im ersten Quartal 2022 kamen 140.000 neue Patienten hinzu." Auf die Gesamteinwohnerzahl in Bayern gerechnet, leidet somit jeder 50. Bayer auch Wochen nach einer Corona-Infektion noch an den Folgen der Erkrankung.“
Read 3 tweets
In der Bekämpfung der #COVID19-Pandemie machen immer wieder die gleichen Fehler. Warum ist das so? Wieso kommt es so häufig zu drastischen Fehleinschätzungen, die nicht auf einem Mangel an verfügbarem Wissen beruhen? Weshalb lernen wir nicht aus unseren Fehlern? 1/16

#LongCovid
Im Wesentlichen sind es vier immer wiederkehrende Fehler, deren tückisches Zusammenspiel uns permanent ausmanövriert, klares Denken verhindert und schließlich zu fehlerhaftem Handeln in der Bekämpfung der Pandemie verleitet.

1. Normalitätsverzerrung (normalcy bias)
Menschen…
…wollen, dass die Welt weitergeht, wie sie sie kennen. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Wir mögen ein Problem vielleicht noch erkennen, aber wir reagieren nicht oder nur sehr langsam. Oft dann zu spät. Das Risiko bleibt uns gedanklich und emotional seltsam fern;…
Read 16 tweets
Wissenschaftsleugnung ist auch im Kontext von #COVID19 ein verbreitetes Phänomen. Wissenschaftsleugner leugnen beispielsweise die Effektivität und Sicherheit von Impfungen.
Was können Forschende tun, um Falschinformationen und Wissenschaftsleugnung effektiv zu entkräften? 1/6
Psychologe Philipp Schmid identifiziert vier Problembereiche als apokalyptische Reiter des postfaktischen Zeitalters und beschreibt einen systematischen Ansatz für die Wissenschaftskommunikation, um damit umzugehen. Der erste apokalyptische Reiter, der Wissenschaftsleugner,…
…generiert Falschinformationen ohne Unterlass. Der zweite Reiter, die Medien, multiplizieren nach Belieben die Reichweite dieser Falschinformationen. Der dritte Reiter, die Korrekturbotschaft der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, entpuppt sich als ineffektiv oder…
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!