Discover and read the best of Twitter Threads about #DonAlphonso

Most recents (11)

Ich habe mit @tazgezwitscher über Rainer Meyer aka #DonAlphonso gesprochen.

Da der Redaktion ein schwerer Fehler unterlaufen ist, möchte ich kurz ergänzen was es nicht und es was es leider fälschlicherweise in den sonst guten Text geschafft hat

⬇️Thread
taz.de/Blogger-der-We…
Was nicht drinsteht, ist der Zeichenbegrenzung des Artikels geschuldet und vollkommen nachvollziehbar. Hier also kein Vorwurf an die Redaktion, sondern nur Ergänzung, denn:

In der Rückschau zur Causa Rainer Meyer haben mich insbesondere drei Dinge schockiert und erschreckt:
1.: wie viele Menschen die Mord- und Gewaltandrohungen gegen mich und andere in Frage gestellt haben, obwohl diese in Teilen immer noch öffentlich auf Twitter und Facebook nachlesbar sind.
Read 13 tweets
Ich habe heute zusammen mit @ebonyplusirony für @dlfkultur über das System #DonAlphonso gesprochen.

Mit dabei: @ulfposh, der sich reflektiert, selbstkritisch und besonnen zu seinem Angestellten Rainer Meyer geäußert hat.

...

Hahaha, so ein Quatsch!

deutschlandfunkkultur.de/debatte-um-don…
Poschardt zufolge sind alle Schuld, außer @_donalphonso, dem einzig wahren Opfer.

Money Quote:

Der @DLF gehört zur "nationalmoralistischen Elite", der dem "linken Mob" eine Plattform liefert.

Besonders böse sind @marga_owski, wegen ihrer "Enteignet Springer"-Witze, und
"Marvin" @sixtus, weil sich der Halunke noch immer weigert mit Springer-Angestellten Kaffee zu trinken.

Nein, ich denke mir das nicht aus.

Keine zwei Stunden später liest man auf @welt Online über mich und meinen Text:
Read 7 tweets
Chronologie #DonAlphonso
1123 161119 Alex 1. Reaktion
Accounts dunjahayali, politicalbeauty, ralphruthe, ebonyplusirony werden dabei einbezogen.
Chronologie #DonAlphonso
1131 161119 ebonyplusirony kommentiert in Dons Thread
Read 11 tweets
Rainer Meyer ist 52 Jahre alt. Er ist besser bekannt als #DonAlphonso. Als solcher unterhält er zwei Kolumnen: “Die Stützen der Gesellschaft” und “Deus Ex Machina.” Beide erscheinen auf @welt Online.
Mit Don Alphonso ist es wie mit einer Haushaltsauflösung bei einem unerwartet verstorbenen Messi. Sobald man die Wohnung betritt, quillt einem zwar jahrzehntealter Unrat entgegen, wer sich aber unerschrocken auf Schatz- und Spurensuche begibt, wird entschädigt und entlohnt.
Beispiel:

“Ich sage dem rechtsreaktionären Drecksblatt, dass ich von denen nicht verlinkt werden will. Zum Kotzen, dieses Pack – noch dazu, wenn manm sich anschaut, welchen Webschleim sie sonst nich verlinken.”

blogbar.de/archiv/2007/02…

und
Read 52 tweets
Sagt Ihr eigentlich auch immer "Schrei doch nicht so laut! Das will er doch nur!" wenn Ihr auf der Straße seht, wie jemandem Gewalt angetan wird? Nein? Hier lese ich das allerdings dutzendfach, wenn das Opfer eines Hasssturms - meist eine Frau - den Hetzer benennt. Thread 1/10
Unter jedem Tweet eines Opfers, der den Initiator einer Hetzjagd beim Namen nennt, stapeln sich schnell die "Du schenkst ihm hiermit doch nur Aufmerksamkeit, das will er doch gerade"- und die "Am besten einfach ignorieren"-Tweets. Meist von besserwissenden Männern. 2/10
(Und ich meine noch nichtmal die "Du bist doch selbst nicht besser!"-, "Das ist doch auch Hetze"-Tweets, die meist aus der gleichen Blase kommen wie der Benannte.) 3/10
Read 11 tweets
Ich gehe davon aus, dass #Donalphonso ziemlich genau weiß, wie seine Follower agieren, und worauf die anspringen.

Man hat meines Wissen noch nie erlebt, dass er Bedauern ausgedrückt hätte, wenn mal wieder in Nachfolge zu seinen Tweets/Artikeln eine junge Frau geshitstormt wurde.
Ich habe in der Sache kleinere Differenzen zur Analyse von @Wahr_sager.

Grundsätzlich aber muss man davon ausgehen, dass #Donalphonso sehr genau weiß, wie man einen Shitstorm gegen politische Gegner auslöst - und auch, was das konkret für diesen bedeutet.
@Wahr_Sager Man kann da sogar noch einen kleinen Schritt weiter gehen, und sagen, dass Herr Rainer Meyer ein echter Spezialist für solche Fragestellungen ist.

Er hat sich sehr früh und im Detail damit beschäftigt, z.B., was "freepen" darstellt, und wie das funktioniert.
Read 20 tweets
Ein Thread in 3 Kapiteln: #DonAlphonso als Weiterverbreiter von #Antisemitismus

1. Kapitel / Fundstelle 1

Bei der Entwicklung des Antisemitismus in der hier hässlichen Moderne spielte es eine große Rolle, Juden nicht wie zuvor allein aus religiösen bzw. pseudo-reli-..

1/28
..giösen Gründen abzulehnen, oder als schlicht fremd, sondern in ihnen eine ökonomische Bedrohung zu sehen, inkl. der Vorstellung, Juden bildeten eine mächtige, und ökonomisch übermächtige, verschworene Gruppe.

Hierher gehört das Stereotyp des "Drahtziehers" und dies..

2/28
.. dann erweiternd, davon abgeleitet, der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung. Juden wurden zudem als bes. heimtückisch und auf eine alttestamentarische Weise handelnd grausam beschrieben, als Gruppe, die angeblich darauf trachtete, allen Nichtjuden schaden zu wollen.

3/28
Read 31 tweets
Ich denke, dass es wenig Bezeichnenderes als die Tatsache, dass #donalphonso trendet, gibt, die aufzeigt, wie korrumpiert der öffentliche Diskurs ist, und dass beide Seiten dafür verantwortlich sind, jede auf ihre eigene Weise. Ich bezweifle, dass die wenigsten, die sich gegen...
ihn aussprechen, ihm entweder aktiv auf Twitter folgen oder ihn auf der WELT lesen (wegen Abonnement). Zugegeben lese ich seine Kolumnen auch nicht, weil ich kein Fan von Abos bin, folge ihm aber auf Twitter, hab' also eine Vorstellung davon, was so manch einer als „Hetze”...
verstehen. Man muss nicht mit allem, was er sagt, übereinkommen, aber ihn als Hetzer zu deklarieren, nutzt nicht nur den Begriff selbst ab, sondern macht auch jede Debatte unmöglich, und nährt Ressentiments von einer „Ökodiktatur”. Leute, wie wollen wir Fortschritte erreichen,...
Read 6 tweets
Die perfide Hetze des @_donalphonso - eine Analyse.
1/x
Es wird oft naiv (bzw. gespielt naiv) gefragt: "Wo hetzt er denn, sind doch nur Informationen?".
Im folgenden Thread möchte ich beispielhaft sein "Hetzsystem" aufdröseln.
@welt
Der gezeigte Tweet ist vom 20. Juli und hat keinerlei sachlichen Bezug, es geht rein um persönliche Diskreditierung. Was gleich auffällt: Der Anlass ist absolut nichtig: Es folgt ihm jemand auf Twitter.
Hier zunächst ohne Markierungen meinerseits:
2/x
Gleich zu Beginn steht "Hass" - eine Anleitungsempfehlung an seine Follower, "hasst ihn auch!". Pink unterstrichen ist der Schlüsselbegriff, die falsche Behauptung, @robertwagner198 befürworte politische Gewalt. Überzeugt euch selbst auf seinem Profil.
3/x
Read 9 tweets
Kurzer Reminder:

Der von @ulfposh (»Twitter ist ein Hort von Hass«) eingestellte Rainer Meyer aka #donalphonso, ist für mehr als ein dutzend Morddrohungen gegen mich verantwortlich.
Ich bin nicht der einzige Betroffene und er zeigt keine Spur von Reue:
Read 10 tweets
Angestachelt vom #AfD-Fanboy #DonAlphonso aus dem Axel-Springer-Verlag ernte ich seit dem Wochenende einen riesigen Shitstorm aus der rechten Szene, werde (vorrangig auf Twitter) verbal angegriffen, beleidigt, mit Hass und Häme überzogen – und auch bedroht.
Meine Beobachtungen dazu, auch reflektierend über mich: Zunächst bin ich beruhigt, dass ich robust genug bin, den Hass nicht an mich heranzulassen und die Attacken nicht persönlich nehme. Im Gegenteil: Ich habe nach drei Tagen einen Muskelkater vom zu vielen Lachen (!), weil...
...die allermeisten Accounts und Tweets so schrecklich dumm und billig sind. Bisher hat es mich etwas Zeit gekostet, mehr nicht. Ich weiß, dass diese Resilienz nicht alle besitzen. Immer mehr verlassen aus diesen Gründen die sozialen Netzwerke, sie müssen sich Therapien...
Read 64 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!