Discover and read the best of Twitter Threads about #Chemnitz

Most recents (24)

Brisante E-Mail des früheren Referatsleiters für Rechtsextremismus im Amt für Verfassungsschutz #Thüringen, über die heute @TAOnline berichtet. Auch uns @AfD_Thueringen wurde die Mail zugeschickt. Einige Anmerkungen dazu: (Thread)

thueringer-allgemeine.de/politik/streit…
Das u.a. für "Auswertung Rechtsextremismus" zuständige Fachreferat 52 soll VS-Chef Kramer bei Prüfung einzelner #AfD-bezogener Sachverhalte "bewusst außen vor gelassen" haben. Später soll er eine Einbindung ausdrücklich untersagt haben. "In höchstem Maße ungewöhnlich". (2/…)
Auch die öffentlichkeitswirksame Verkündung des "Prüffalls #AfD" soll entgegen der ausdrücklichen Empfehlung der Fachleute im zuständigen Referat 52 erfolgt sein. Noch 2 Tage vor der PK soll auch die Stabsstelle Controlling von der öffentlichen Verkündung abgeraten haben. (3/…)
Read 16 tweets
Vor der #sltw19 tritt in immer mehr neu gewählten Kommunalparlamenten #Sachsen|s eine schwarz-blaue Zusammenarbeit zu Tage. Ein Thread ⬇️
In #Chemnitz wählte ein Block aus FDP, CDU, AfD und Pro Chemnitz den Jugendhilfeausschuss neu. In diesem sind künftig keine Vertretende der freien Träger mehr vertreten. Alternative Projekte wie das @AJZTalschock fürchten um ihre Förderung freiepresse.de/chemnitz/aussc… #StadtratC
Das @AJZTalschock hat sich dazu in einer Pressemitteilung geäußert:
Read 11 tweets
Nach wem die Karl-Liebknecht-Straße, die Kurt-Eisner-Straße und die Käthe-Kollwitz-Straße benannt sind, dürfte den meisten in #Leipzig hoffentlich klar sein.
Aber die Straßen der Stadt stecken voller weiterer, heute oft leider weniger bekannter Namen aus der Geschichte der Arbeiterbewegung, der Sozialdemokratie, der Revolution & des Widerstands gegen den NS - viele davon direkt mit der Stadt verbunden (fast alle allerdings Männer).
Hinzu kommen die Orte der Revolution selbst: das "Volkshaus" als deren de-facto Hauptquartier, die "Leipziger Volkszeitung" (#LVZ) als das Organ der Revolutionspartei USPD, die Soldatenquartiere in #Connewitz ("Goldene Krone" und "Eiskeller", heute das Conne Island).
Read 37 tweets
1614 Hallo aus #Themar! Erste #Neonazis reisen an. Weil die Versammlung noch nicht eröffnet ist, müssen sie umdrehen.
Regel 1 für heute: Von der Stadt können sie zum Festival, aber nicht mehr zurück. Dort könnten sie nämlich Bier bekommen.

Es schreibt @J_MkHk. #the0705 Drei Neonazis halten sich Klamotten vors Gesicht und tragen Sonnenbrillen, um nicht erkannt zu werden. Sie laufen Richtung Konzertgelände. Ein weiterer trägt ein Shirt mit der Aufschrift
1624 Manche Gruppen versuchen auch, die Kontrollpunkte der @Polizei_Thuer zu umgehen. Sie werden zurückgeschickt. Viele sind noch nicht gekommen. 400 sollen es werden.
#Themar #The0705 Der Polizeieinsatzleiter steht im weißen Hemd vor einer Gruppe von zehn Neonazis und weist ihnen den Weg zurück.
1629 Im Versammlungszelt hängen einige Transparente, u.a. vom Neonazi-Label PC-Records aus #Chemnitz & vom #ClubH5 aus dem Lahn-Dill-Kreis (Hessen), der Rechtsrock-Konzerte organisiert.
#Themar #The0507 Zwei Transparente hängen im Festzelt der Neonazis. Auf einem steht Club H5, auf dem anderen PC-Records
Read 31 tweets
Hier nun der Thread zur Aktuellen Stunde zur #Klimakonferenz selbst. Es begann @MeyerSt für die #CDU. Er leitete mit den 54 Thesen ein, die auf der Klimakonferenz herausgekommen waren und nannte ein paar. CO2-Steuer, kostenloser ÖPNV. Er könne aber nicht alle gutheißen. (1/x)
Mobilität griff er heraus und stellte es als zentrales Thema dar, um dann aber doch wieder nur darauf zu verweisen, was nun im Bereich ÖPNV kommen soll. Wichtig sei auch, dass man ein Verständnis dafür schaffe, dass Sachsen auch Wirtschaftsregion bleibe. Ob das … (2/x)
… mit dem Klimaschutz vereinbar sei, ließ er offen, deutlich hörte man aber heraus, dass sich #Klimaschutz den Bedürfnissen der Wirtschaftlichkeit unterzuordnen habe und natürlich sei es wichtig, selbst aktiv zu werden. (3/x)
Read 25 tweets
@Matthias_Quent bringt es auf den Punkt: Die Gefahr durch #Rechtsterrorismus hat auch zugenommen, weil "im Bundestag Begriffe sagbar und im Feuilleton Dinge lesbar sind, die früher dem Neonazi-Milieu vorbehalten waren".
taz.de/Rechtsextremis…
Das gilt in gewisser Weise (d.h. ohne dass die Autor*innen selber mit Fascho-Ideen was am Hut haben müssen) auch für die x Schnellroda-Homestories, kuscheligen AfD'ler*innen-Portraits und verständnisvollen Befragungen ultrareaktionärer Milieus (z.B. aus Dresden...).
Besser, deutsche Medien: Jene, die von der rechten Gewalt primär gemeint sind, zu Wort kommen lassen wie hier @SPIEGELONLINE @ttnjobe – denn: "Er trifft nicht uns alle. Er trifft die Engagierten und Öffentlichen. Er trifft meist PoCs und Migranten."
spiegel.de/panorama/fall-…
Read 40 tweets
So erschütternd die Ereignisse beim #Chemnitz/er FC um #Haller auch sind, Schlussfolgerungen müssen gezogen werden. Ein Thread über #Prävention, #Männlichkeit, den Tod der „alten Garde“, #Neonazis in #Security-Unternehmen, die Opfer rechter #Gewalt und #Demokratie.
#Prävention I: Fußballclubs sind zentrale Institutionen einer #Gesellschaft und tragen dazu bei, wie sich diese politisch entwickelt. Jeder #Verein kann #Demokratie fördern durch Bildungsangebote für #Fußballfans und die eigenen Mitarbeiter*innen.
Prävention II: Viele Clubs tun dies bereits durch #Aktionstage zu #Zivilcourage und #Gedenkstättenfahrten zur Unterstützung, Sensibilisierung und Vernetzung von Fans, die sich gegen Diskriminierung engagieren. Daraus können andere lernen. #nonazis
Read 8 tweets
SAVE THE DATE! Am 01.06. wollen Neonazis durch #Chemnitz laufen. Am 1.6.2019 findet in Chemnitz der #TagderdeutschenZukunft statt, eine neonazistische Demonstration die wie ein Staffelstab rumgereicht wird. #noTddZ
Der TddZ gilt spätestens seit 2014 als bundesweites Vernetzungstreffen der #Neonaziszene. Die Veranstalter sind ein Zusammenschluss bundesweit agierenden #Rechtsextremist*Innen die sich mit lokalen Akteur*Innen vernetzen und diese an der Mobilisierung beteiligen.
Der "3.Weg", "Die Rechte", die "NPD" sowie freie Kameradschaften kommen an diesem Tag zusammen.
Read 4 tweets
In Deutschland geben neuerdings Staatsanwälte ärztliche Gutachten ab, wenn AfDler attackiert werden. Solange das #Magnitz-Video nicht öffentlich ist, hat für mich ein unbekannter Bauarbeiter mehr Glaubwürdigkeit als dieser Apparat. Wir haben #Chemnitz nicht vergessen.
Und es ist auch nicht ein „Sturz“ Schuld an der Verletzung von #Magnitz, sondern ein hinterhältiger Angriff. Alleine, dass eine hämische Debatte über das Tatwerkzeug geführt wird - als sei dies von Bedeutung -, zeigt den traurigen Zustand der Demokratie in Deutschland.
Bei der erfundenen Hetzjagd von #Chemnitz war für die etablierten Medien und Politiker auch nicht von Bedeutung, welche Schuhe die vermeintlichen Täter trugen. #Magnitz
Read 3 tweets
Parteiische Kommentierung des in dokumentierten Streits durch den #Phoenix-Mitarbeiter Joachim von Fallois. Freilich verteidigt von Fallois hier seine eigene Zunft; gerecht spricht er dennoch nicht: Eine»verschwurbelte Verschwörungstheorie« hat Jürgen ..
.. Braun hier meiner Meinung nach nicht vorgetragen, ja noch nicht einmal 𝘪𝘳𝘨𝘦𝘯𝘥𝘦𝘯𝘥𝘦𝘪𝘯𝘦 Verschwörungstheorie (was per se ohnehin nicht verwerflich wäre). Braun hat: ..
..
1. von Notz Realitätsferne vorgeworfen,
2. von Notz ein Sich-Sonnen in »Hypermoral« vorgeworfen,
3. von Notz ein »totalitäres Denken« vorgeworfen,
4. #Medienfälschungen im Kielwasser der #Chemnitz-Demonstrationen angeprangert, insbesondere den
..
Read 7 tweets
(Über-)scharfe Kritik auf #AKK durch Dr. Nicolaus Fest in
: »[...] ein ebenso zynischer Polit-Apparatschik wie ihre Freundin Merkel [...]« (Das ist seine Meinung.)
Dr. Fests Einschätzung lautet vollständiger so (Pos. 1:48 bis 3:27):
»[...] 229 der 246..
.. #CDU/#CSU [Das stimmt mit den offiziellen Angaben überein LG,I] stimmten für den #Migrationspakt. Sie stimmten für #offeneGrenzen, für #Multikulti, für #Islamisierung, für die #Vollversorgung aller #Migranten auf #Kosten der Deutschen (und gleichzeitig stimmten sie gegen..
.. die #Idee der #Nation, gegen das #Selbstbestimmungsrecht der Deutschen, gegen #innereSicherheit. In einem Satz: Wie schon bei der #EheFürAlle ließ die #Union alles #Konservative fallen. Mit der Wahl von #AKK hat die #CDU das noch einmal bestätigt. Darüber..
Read 9 tweets
"Roßwein wehrt sich!"-Flagge, DAS Volk (inkl. vieler Schild-Bürger). Gleich geht es lös.
Die "Hymne" beginnt zu erscheppern.
#dd1211 #nopegidaDD #nurindresden
Ich hätte mal eine Strichliste darüber führen sollen, wie oft man da "Hauptstadt des Widerstands" zu hören bekam. 163. Pegida startet den Hetzreigen (ach ne, erst die "Auflagen").
#dd1211 #nopegidaDD #nurindresden
"Neubürger" und "ungewaschene" Linke seien die Provocateure (man solle denen mit einem Lächeln begegnen). Immer noch kein Stadtwappen von #Dresden beim Aufmarsch und jetzt soll wieder der OB weg. #dd1211 #nopegidaDD #nurindresden
Read 53 tweets
Die @ju_magdeburg hat mir gestern implizit damit gedroht, mich bei der Hochschule #Magdeburg zu denunzieren, an der ich seit 5 Jahren als Lehrbeauftragter tätig bin. Ihnen gefällt der Vorwurf einer rechtsradikalen Wähleransprache an die #CSU nicht. Eine Einlassung dazu (Thread)
Der Link zum gestrigen Gespräch, in dem diese offensichtlich politisch motivierten Denunziationsgelüste geäußert worden sind:

Bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgte kein einziges inhaltliches Argument, das die Behauptung widerlegen würde (1)
Stattdessen wird die angebliche akademische Nicht-Tauglichkeit des Vorwurfs behauptet & die Hochschule mit dem Verweis auf einen "mindestens diskussionswürdigen Vorwurf" verlinkt. Das Witzige dabei: Die JU verweigert sich der Diskussion über den "diskussionswürdigen Vorwurf" (2)
Read 20 tweets
Die Bilder gleichen sich, die "Hymne" erscheppert gerade, #Bachmann versprach schon "Überraschungen" (na, dann mal nicht zu viel erwarten). #dd0110 #nurindresden #nopegidaDD
Now in #Dresden at the Pegida-rally. #dd0110english
"Hauptstadt des Widerstands" (zum ....)
Die üblichen Phrasen von Versammlungsleiter Taufkirch. Der 158. Pegida-Hetz-Marathon hat begonnen. #nopegidaDD #dd0110
Die "Auflagen" werden verlesen und man darf immer noch keine Flaggen mit dem Stadtwappen Dresdens mitführen und wieder wird deswegen "Hilbert weg ...!" gebrüllt. #Sachsengespräch führt zu Lachern und Buhhh-Rufen. #nopegidaDD #dd0110
Read 58 tweets
Die "Hymne" erscheppert, das bedeutet. dass der Hetz-Marathon in wenigen Minuten beginnt. Hier drunter wird es gleich hässlich werden (entschuldigt im Voraus die Kraftausdrücke *auffPittizeig*). Guggema, was auf dem Banner druffsteht:

#dd2409
The situation right now in #Dresden (#Saxony), on the right side u can see far-right Pegida (#dd2409english)
Das was ihr seht (Webcambild), ist laut Taufkirch gerade nicht zu sehen. Die erste Lüge bei der 157. Pegida ist schon ausgesprochen worden.
#dd2409
Read 55 tweets
Bueno, os dije ayer que hoy os contaría qué está pasando en Alemania estos días y por qué la coalición de Gobierno liderada Merkel podría saltar por los aires en unos días o quizás horas. Hay fútbol así que no espero que me hagáis mucho caso pero hilo va. (1/4545)
El principio igual lo conocéis. En pasado 26 de agosto el alemán de origen cubano Daniel H. es asesinado en la ciudad de #Chemnitz (Sajonia) presuntamente por dos solicitantes de asilo, un sirio de 23 años y un iraquí de 22.
Usando como excusa este asesinato movimientos de extrema derecha (pro-Chemnitz, AfD) agitan las calles de la ciudad durante los días siguientes y practican batidas de “caza del inmigrante”. La Policía se ve desbordada y la situación parece fuera de control theguardian.com/world/video/20…
Read 26 tweets
Except, they didn't. Hans-Georg Maassen, the head of the Bundesamt für Verfassungsschutz - the Federal Office for the Protection of the Constitution - doubted the veracity of one particular video. He was forced to walk back his statement after serious questions were raised... 1/
It's only right that questions were raised, as Maassen is seen to have rather too close links to the AfD - Alternativ fuer Deutschland - the Far Right party that has been monopolizing the #Chemnitz incident for its anti-immigration aims. 2/
At the end of August it was revealed that Maassen met with Frauke Petry, former leader of the AfD, to advise her, and the party on how to avoid surveillance by the BfV. 3/ dw.com/en/germanys-do…
Read 7 tweets
#PhoenixRunde

#BILD-Typ über Nazimob: mal solle nicht alles nur nach rechts schieben, die "Linksextremen" würden solche Situationen nutzen. Zu #Chemnitz: da hätten sich #Rechtsextreme und #Linksextreme gegenüber gestanden.

Warum schützen @jreichelt-Mitarbeiter #Neonazis? Warum?
"Die Statistik sind ja nicht nur die blanken Zahlen, es sind ja auch die herausragenden Fälle."

Nein, Herr #BILD-"Chef" von irgendwas Schuster.

Statistik sind die blanken Zahlen. Und schon gar keine gefühlte Sicherheit.

#PhoenixRunde #rechteHetze
Sorry, Schuler. Nicht Schuster. Der von der #BILD. Der mit den 1:1-#AfD-Parolen.

Und danke an Prof. Nora Markard von der #UniHamburg für die deutlichen Worte, um dessen Propaganda zu korrigieren und zu entzaubern.

#PhoenixRunde
Read 3 tweets
1/x Eigentümer des jüdischen Restaurants Shalom #Chemnitz hat den Beltower News ein Interview gegeben. Ich schwanke zwischen Kotzanfall und unsäglicher Wut. Nicht wegen dem was er gesagt hat, sondern wegen dem, was dieser Mann erdulden muss!
#nonazis #esreicht #noafd #nocdu
2/x Hier der Link zum Interview: belltower.news/artikel/hunder…

@MPKretschmer und @PolizeiSachsen, was da geschildert wird ist eine Schande für Ihre Politik UND die sächsische Polizei!

#nonazis #noafd #esreicht #nocdu
3/x Zitate aus dem Interview:
"Seit zehn Jahren finden ungefähr alle zwei Monate Anschläge auf das Schalom statt. Der Schaden beträgt zusammengenommen über 40. 000 Euro."
#nonazis #noafd #esreicht #nocdu
Read 8 tweets
#dd1009 Die sprechen zum großen Teil Fantasiedeutsch, das ist echt nur schwer zu ertragen *muckelautermach*
#dd1009 Die #pegizei ist natürlich auch dabei:
Read 50 tweets
2. "Generosity is a virtue, but unlimited generosity is a fast route to bankruptcy.

Humanitarianism is commendable, but not when you’re demanding that others share the burdens and expense.

A very liberal immigration policy is wise, but helter-skelter migration isn’t."
#Merkel
3. "Knowing how to set broad but clear limits is one of the essentials of conservative governance. Merkel’s failure is that she ceased to be conservative."
#NYT on #Merkel
Read 7 tweets
Im folgenden ein Thread über die Geschehnisse rund um #Chemnitz, von #c2708, über #Maaßen bis #c0709. Vielleicht hilft er ja Journalisten und Politikern ihre Worte zu überdenken.

Aufgrund der aufgeheizten Stimmung in Deutschland ist TEILEN ausdrücklich erwünscht!
In der Nacht vom 25.08. stirbt ein 35-jähriger Deutscher am Rande eines Stadtfestes in #Chemnitz durch Messerstiche. Zwei weitere Verletzte überleben. Gegen die mutmaßl. Täter, einen 22-jährigen Iraker und einen 23-jährigen Syrer, wird Haftbefehl erlassen.
Read 14 tweets
Versuch einer Verteidigung von Hans-Georg #Maaßen, Präsident des @bfv_Bund.
Dieser Thread geht dabei von der Annahme aus, dass Maaßen bezüglich #Chemnitz tatsächlich den Job macht, für den er bezahlt wird.
1/23
Sollte diese Annahme widerlegt werden, kann man immer noch darüber streiten, ob er eher dumm, eitel oder rechtsradikal ist. Aber erst einmal ist Maaßen Chef des Inlandsgeheimdienstes und soll die Verfassung vor Feinden von rechts und links, innen und außen schützen.
2/23
Die zwei wichtigsten Quellen sind hier das Antifa-Zeckenbiss-Video vom 26. August (im folgenden: Video) und Maaßens Statements in @bild vom 7. September (im folgenden: Interview).
Links: spiegel.de/politik/deutsc…

3/23
Read 23 tweets
Schnüff 😢 Heute wollen die Sachsen auf dem #tagdersachsen ein "positives Bild des Freistaates" vermitteln, aber #C0709 droht "das Volksfest in den Schatten zu stellen".
Das dürfte für die dort immer ungestört feiernden Neonazis tatsächlich stimmen. m.lvz.de/Region/Mitteld…
Throwback als 2012 Leute in Wehrmachtsuniformen & entsprechenden Fahrzeugen ungestört am #tagdersachsen teilnahmen.
addn.me/antifa/wehrmac…
Die das "Volksfest" #tagdersachsen begleitenden Angriffe durch Nazis auf von ihnen Rassifizierte & Linke passen zu dem Fest, dass ein ein offenes Sachsen herbeilügt, anstatt sich damit auseinanderzusetzen, dass #heidenau & #Chemnitz exemplarisch für die Zustände in Sachsen stehen
Read 17 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!