Discover and read the best of Twitter Threads about #servicetweet

Most recents (24)

Wie einer meiner Tweets für pro-russische Propaganda missbraucht wurde. Ein Thread. 1/13 Ein zur Hälfte verpixelter Screenshot von einem Tweet von K
Die Zahl der Deutschen, die pro-russischer Desinformation folgen, wächst. Das belegt eine Studie von @cemas_io. Das ist eine echte Gefahr für unsere Demokratie. Diese Entwicklung besorgt mich sehr. 2/13
Die Studie macht mit Zahlen sichtbar, was für viele nur zu erahnen ist. Ich will die Zahlen (be)greifbarer machen: Ein Beispiel aus meinem Alltag zeigt, wie die russische Propaganda-Maschine funktioniert – und in meinen Kommentarspalten landet. 3/13
Read 14 tweets
1/5
Es kam neulich die Frage auf, ob Hausärzt:innen notärztlichen Kolleg:innen Auskunft über verstorbene Pat. geben dürfen, Stichwort #Schweigepflicht über den Tod hinaus.
NÄ müssen immer eine Untersuchung machen, um den Tod feststellen zu können.
@Ich_bin_muede
2/5
Das ist somit, wenn der Tod festgestellt wird, eine vorläufige #Leichenschau. Um das weitere Procedere so korrekt wie möglich bahnen zu können, brauchts da manchmal Infos zur Vorgeschichte. Da man an der #Todesfeststellung mitwirken muss, sollten die Infos gegeben werden.
3/5
Was man nicht sollte: einer unbekannten Person direkt Auskunft geben. Sondern bei allen Anrufen, auch von NA, Polizei oder Staatsanwaltschaft: Durchwahl geben lassen und über die offiziellen Stellen (z.B. Leistelle, Sekretariate) zurückrufen.
Read 5 tweets
Ich werde jetzt die Twitter „Post-Vac“ Bubble blocken. Fast Alle haben Schwurbel Timelines und ebensolche Following-Listen.
Die vereinzelten Ernstzunehmenden lassen sich unkritisch von der Schwurbel Gruppe vereinnahmen.

Post-Vac ist und bleibt ein Rand Thema das von Impfgegnern
Und Maßnahmen/ Regierungs Kritikern vereinnahmt ist.

Fakt ist:
Das @PEI_Germany, die @WHO und die #EMA sehen KEIN Sicherheitssignal für #postvacsyndrom !

Fakt ist auch:
~55% der PV Meldungen aus dem Europ. Wirtschaftsraum kommen aus Deutschland; bei einem Impf-Anteil von 14%
Die Inzidenz liegt laut @PEI_Germany bei 0,01-0,2% (noch mit Bias).

Heisst 10/100.000 könnten Post-Vac sein.

6-10.000/ 100.000 sind #LongCovid .

Für mich sind die allermeisten PV Fälle Long Covid.

Twitter ist Post-Vac Bias Nr1.
Das darf man nicht stehenlassen.
Read 4 tweets
Wer jetzt immer noch nicht versteht, wie brandgefährlich das Chaos ist, dass Elon Musks bei Twitter anstellt, dem kann ich auch nicht helfen. Der Oberschwurbler der Leerdenkerblase hat jetzt wohl einen „verifizierten Account“ durch das Einwerfen von $8 besorgt. Unfassbar! WTF! @prof_freedom verified account screenshot
OMG 😱
Die im Ursprungstweet ausgeblendeten Tweets sind prima Futter für die Blockliste #ServiceTweet Erich Mielke und noch ein paar andere Unappetitliche wären
Read 4 tweets
#Aktien #RisikoManagement #Servicetweet

Für noch jüngere, unerfahrenere Anleger:

Das Risikomanagement des #KielerAktionär

Ein kurzer Thread … 1/7
Ich verkaufe eine Aktie immer (falls es vorher nicht schon andere Gründe gab) wenn sie auf -20 % vom Einstands-Preis fällt. Immer!

2. Ausnahmen:
a) sie fällt so schlagartig, daß es ein „dicker Daumen“ etc. gewesen sein könnte. Dann warte ich noch etwas
b) Gesamtmarkt crazy

2/7
Vorteile dieser Art des Risiko-Managements:

A) keine Emotionen im Spiel!
B) ich kann nicht mehr als 20 % verlieren
C) mit den verbleibenden 80 % kann ich sofort wieder in ein neues Unternehmen investieren, dazu mehr 👇

3/7
Read 7 tweets
#Servicetweet Impfen setzt eine aktive Entscheidung voraus. Viele Eltern sorgen sich und möchten ihren Kindern nicht schaden. Da wir aufgrund des Präventionsparadox viele negative Auswirkungen von impfpäventablen Erkrankungen nicht mehr im Alltag sehen fällt die Abwägungen
schwerer. Auf diese Unsicherheit zielen die Verunsicherungskampagnen der Impfgegner. Infektionen passieren und entbinden scheinbar von der Verantwortung. Ich konnte ja nichts machen. Das stimmt natürlich so nicht. Infektionen haben natürlich Folgen insbesondere für vulnerable
Personen. Schwangere und deren ungeborenes Kind zB werden durch Impfungen besonders geschützt. Es lohnt sich das Wording zu beachten. „Natürliche“ Infektion. Soll Infektionen mit etwas positivem verbinden. Da aber nicht jede Infektion harmlos ist wird hier manipuliert.
Read 12 tweets
As we will talk more about split markets for electricity in the coming days let's recap a few issues with the Greek proposal of July.

#Servicetweet

euractiv.com/section/electr…
First, it erases dispatch signals for pool generators. With so many generators in the pool, including nuclear and fossil, combined heat and power, this large and diverse group of techs receives no dispatch signals.
Second, the proposal essentially outlaws market-based renewables. The CFD is mandatory, so investments outside the scheme are no longer possible. In our view, this would be a huge mistake.
Read 6 tweets
1/7
#Servicetweet #CovidisAirborne:
Bilanziell ist es egal, durch welche lüftungstechnische Maßnahme die Virenkonzentration im Raum gesenkt wird, ob durch Filter oder über Außenluft. Entscheidend ist der virenfreie Zu-/Abluftvolumenstrom.
2/7
Es lässt sich nicht argumentieren, dass Umluftfiltergeräte allgemein zu einer erhöhten Gefahr im Vergleich zur Fensterlüftung oder zu raumlufttechnischen Anlagen führen. Die Ausbreitung von Aerosolen…
3/7
hängt vom Ort, Quellstärke & Impuls der Emissionsquelle, den Orten und Leistungen von Wärmequellen & -senken, den Orten & jew. Geometrie der Zulufteinbringung, sowie deren Ausblascharakteristik & Zuluftgeschwindigkeitsprofilen & schlussendlich den Orten der Abluft ab.
Read 7 tweets
Wer behauptet, es sei in den Geisteswissenschaften ein „Prinzip“, Texte „karitativ“ zu lesen, also so, dass man ihnen einen „guten Sinn“ unterstellt, damit man etwas „lernen“ kann, versucht, eigene Beweislasten seinen Kritikern aufzubürden. #servicetweet @philpublica @romyjaster
Schon die Formulierung „karitativ“ ist in diesem Zusammenhang irritierend: Dem Kritiker eines Textes wird die moralische Pflicht zur „Wohltätigkeit“ und „Nächstenliebe“ aufgebürdet, während man Texte unter der Hand zu Lehrmaterialien macht, aus denen man etwas lernt.
Ärgerlicher ist dabei, dass eine vulgäre Texthermeneutik, die Texten einen Hintersinn unterstellt und sie nur als Ausdruck von Gemeintem verstehen kann, sich zum moralischen Kriterium für Diskurse erhebt. Dem ist zu entgegnen: Nur, weil Ihr in Euren Seminaren keinen
Read 5 tweets
#Servicetweet : Wenn Sie krank sind, müssen sie Krankenkassen-Mitarbeiter:innen NICHT am Telefon Rede und Antwort stehen. Eigentlich dürfen die Sie nicht mal anrufen. Die SoFAs haben keine med. Kompetenz.

Einfach auf Arzt-Anfrage verweisen
Hintergrund: Kassen geben mehr Geld für Krankengeld (ab 7. Woche AU) aus als für ambulante ärztliche Leistungen. Gerade Pat. mit F-Diagnosen im ICD (psychisch) werden bewusst unter Druck gesetzt.
So berechtigt es ist, über Kosten nachzudenken, so ärgerlich ist es, dass med. Laien aus der Verwaltungsebene versuchen, sich in ärztliche Behandlungen einzumischen.
Read 4 tweets
#Servicetweet für Hausärz:innen und Verantwortliche: Die Pat. kommen nicht in die Ordi und sagen sie haben #LongCovid oder #PostCovid. Sie sagen sie haben so komisches Herzrasen, oder Schwindel, oder sind so erschöpft, oder haben immer wieder Halsschmerzen...
1/n
Es wird an euch liegen, diese Symptome in den richtigen Zusammenhang zu bringen, zu behandeln und zu dokumentieren (auch ohne existierende Codierung - falls doch mal Daten erhoben werden).
Es sind nicht wenige #LongCovid Fälle, sie müssen nur korrekt wahrgenommen werden!
2/n
Wenn dieses Wahrnehmen auf der ersten Stufe der Versorgung nicht funktioniert, besteht die große Gefahr, dass 1) viele Pat. falsch behandelt und chronisch krank werden 2) die Zahlen unterschätzt und falsch kommuniziert werden

Es braucht ganz dringend prospektive Studien!
Read 4 tweets
2022-09-28
Das RKI meldet eine Inzidenz von 547,0(!) für München, 2.441(!) neue und 263 Nachmeldungen für die letzten 7 Tage, davon 252 für vorgestern. Die gestern gemeldete Inzidenz von 424,9 erhöht sich auf 442,4. Verdopplung jetzt alle 6 Tage.
Die Entwicklung der Inzidenzen der letzten Tage (gemeldet -> aktualisiert):

20.09. 240,4 -> 257,2
21.09. 255,6 -> 271,5
22.09. 273,8 -> 290,0
23.09. 311,2 -> 327,9
24.09. 311,1 -> 392,8
25.09. 310,3 -> 393,8
26.09. 424,9 -> 442,4

Exponentielles Wachstum.
Leider auch 7 neue Todesfälle gemeldet. Damit ist die 7 Tage Summe der Todesfälle heute 10.
Read 11 tweets
#Servicetweet für #Lehrer #Meinungsfreiheit: Solltet ihr Euch mal als Lehrer privat äußern und unangenehme Dienstanweisungen wie den Vorwurf von #Agitation oder einen #Maulkorb für ein Thema bekommen (GG Art. 5.#Lehrfreiheit):Wehrt euch innerhalb von 12 Monaten. Nicht später!🔽
Auch wenn Euch Reaktionen eines Schulelternbeirat wie aus anderen Zeiten oder politischen Systemen vorkommen mögen, ändert das nichts an eurem Recht, eure Meinung sagen zu dürfen, wenn sie Euch wichtig ist. Nur ist zeitnahe Rechtsberatung nötig. Ich habe das leider nicht gewusst.
Addendum: Auf meine Stellungnahme hat sich der SEB damals jedenfalls nicht gemeldet. Und ob der Anlass genutzt wurde, #Grundrechte und #Meinungsfreiheit vertieft im Unterricht zu thematisieren, entzieht sich meiner Kenntniss.
Read 4 tweets
‼️Reminder:

Mir ist es übrigens sch…egal ob mein Impf Status mich von der Maskenpflicht in Innenräumen befreit!

Für mich gibts schon lange keine Masken-PFLICHT mehr;
Ich trage immer eine Maske in Innenräumen und da wo es Sinn macht.

Wer das nicht kapiert ist ein Schwurbler.
@dokhollidays Addendum

‼️Kann bitte Jemand diesen Tweet an BILD-Maskenschwurbel-Nuss Nena Schink weiterleiten?!
Bin (zum Glück) geblockt.
Danke.
Read 4 tweets
01/ #Servicetweet #Influenzaimpfung
Text verfasst im Herbst/Winter 2019 vor SARS-CoV-2:
Die WHO unterhält (weltweit) ein sog. Sentinella-System. Das bedeutet, dass ständig untersucht wird, welche Influenzastämme weltweit kursieren. Generell sind das immer:
02/ ein Influenza A H1N1 Typ, ein Influenza A H3N2Typ und 2 B-Typen (Victoria- u. Yamagata–Linie).
Jedes Jahr Ende Februar gibt die WHO die Empfehlung für die kommende Saison für die Nordhalbkugel heraus. Das kann man hier nachlesen: who.int/influenza/vacc…
03/ Im März trifft sich die Ad hoc Influenza working party der EMA in Amsterdam. Diese besteht aus Vertretern d. nationalen Arzneimittelbehörden aller EU-Mitgliedsstaaten, Vertretern d. WHO und d. WHO-Referenzlabors und Vertretern d. EMA und der EDQM (European Directorate for
Read 20 tweets
#Servicetweet Wenn der Selbstwert und die Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung durch eine unschädliche Maske als so weit eingeschränkt empfunden werden, dass man deshalb sinnvollen Schutz verhindert, müsste man tatsächlich mal darüber reden…
Und dann wäre kein Schutz auch keine Lösung sondern eine typische kognitive Verzerrung im Sinne des Schwarz/Weiß Denkens. Kommt oft vor, verhindert oft sinnvolle Adaption und wenn das politisch und medial genutzt wird kommt halt das raus….
Man könnte jetzt einfach mal nach der Evidenz der Angstmacherei hinsichtlich des Spracherwerbs oder der emotionalen Entwicklung fragen und zudem überlegen welche weiteren Möglichkeiten es gäbe statt keinen Schutz und Ablenkun-ach, dann müsste man was tun? Ach, dann geht das nicht
Read 3 tweets
Aufgrund des großen Interesses mal ein #Servicetweet #Insolvenz/1: Wenn Unternehmen aufhören, zu produzieren, können unterschiedliche Dinge geschehen. Folge kann eine #Geschäftsaufgabe sein. Bei Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung kann bzw. muss #Insolvenz beantragt werden,
2/ bei guter #Fortführungsperspektive auch in #Eigenverwaltung. In 95% der Fälle wird hier das Unternehmen fortgeführt. Auch in der #Regelinsolvenz mit #Insolvenzverwalter ist das oft der Fall. Daneben gibt es zahlreiche staatliche #Unterstützungsmaßnahmen - Fremd- und
3/Eigenkapitalhilfen, das #Kurzarbeitergeld, was wir gerade wieder vereinfacht verlängern. Und natürlich kann man auch die Produktion einstellen, wenn es Lieferprobleme oder zu hohe Kosten gibt. Passiert häufig. Geht dann uU ans #Eigenkapital. Über notwendige Unterstützungs-
Read 6 tweets
Meanwhile:

M O S K A U, 2022-08-30, 19:04, 🌤️ 24°

☎️*ring*
☎️Büro des "Herrschers über Russ..." *ähh* Büro des Präsidenten der 🇷🇺 Föderation, mit wem spreche ich? 🤔
☎️Scholz hier, ahoi, hoi!
☎️Ach, Sie mal wieder! Was darf ich Herrn Putin ausrichten?
☎️Ich muss ihn dringend sprechen! Der Urlaub von Katerina Wladimirowna an der Côte d'Azur ist in akuter Gefahr!!! 😱
☎️Was? Um Dugins Willen! 😱 Ich verbinde Sie sofort!!!
☎️(*heftiges Umstöpseln an der Mosquatsch-Telefonanlage, Modell "Chruschtschow '61"*)
☎️*ring*
☎️Putin hier, ahoi, hoi!
☎️Wladimir, ich bins, Olaf!
☎️Wer? 🤔
☎️Na, Olaf! Schlumpf! Blauer!
☎️Jetzt hören Sie mal, wissen Sie eigentlich, mit wem... Achso, du meinst dich selber, Schlumpf! 🤦‍♂️Hallo Olaf!🤗
☎️*hrmpf* Ja, hallo SchleFaz! Weißt du eigentlich was hier in Prag
Read 67 tweets
A lot of people have got the idea that marginal pricing and the merit order are to blame for high electricity prices.
They struggle to accept that prices are set by the highest-cost (not average) producer, that gas drives electricity prices despite renewables.
#Servicetweet
1
However this is akin to shooting the messenger who brings bad news.
Marginal pricing is actually just the way prices are normally set in competitive markets. Of course prices can be set differently. But then the impacts of other pricing principles need to be considered.
2
For any homogeneous (no quality differences) good there are different producers with different costs of production. They can be technically more or less efficient or face higher/lower costs for inputs (not least of labour). None can sell goods below its production cost.
3
Read 11 tweets
#servicetweet #vaccine #VaccineSideEffects #COVID19 #unvaccinated

It is often argued that C19-vaccinated people cause less costs than unvaccinated people. Intuitively, this seems to be true.

However, the facts show a surprising result.

🧵

1/19
The calculation:

On the left side of the equation are the costs of the unvaccinated (hospitalization C19/ICU).

On the right side are the costs of the vaccinated (vaccination+hospitalization C19/ICU+hospitalization due to vaccines), with corresponding probabilities.

2/19
For the sake of simplicity, we calculate how many vaccinations are necessary to prevent one hospitalization / ICU admission.

Concrete data such as NNTV is missing, we use qcovid.org from the Univ. of Oxford.

We will ignore hospitalizations due to vaccines.

3/19 Image
Read 20 tweets
Das von @judaco979490 geforderte "Nachdenken" sollte schnell erledigt sein, wenn sich die kinderärztlichen Kolleginnen und Kollegen daran erinnern, dass es:

1⃣

oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/ki…
Erstens bei Kindern zwischen der Masernerkrankung und Covid keinerlei Parallelen gibt bezüglich Schwere des Krankheitsverlaufs und Komplikationsrisiko, und
2⃣
Zweitens die Covid-Impfung bei Kindern und Jugendlichen bezüglich Wirksamkeit und Sicherheit so ziemlich das Gegenteil der Masernimpfung ist.
3⃣
Read 4 tweets
#Servicetweet
Was sind die „Vulnerablen“ und warum reicht es nicht, Krankenhäuser und Pflegeheime zu schützen?
Ein Thread.

Mit den Beratungen über den Umgang mit der Pandemie im Herbst und Winter 2022/23 kommt unmittelbar das Thema der „Vulnerablen“ wieder auf. Viele
1/
Äußerungen wiederholen das alte Narrativ, Vulnerable seien in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zu schützen.
Solche Äußerungen teilen die Gesellschaft in einen (kleineren) in Gesundheitseinrichtungen untergebrachten zu schützenden und einen (größeren) außerhalb lebenden
2/
nicht zu schützenden Teil.

Diese Sichtweise bildet nicht im Ansatz die gesellschaftliche Realität ab und ebenso wenig bilden die aus dieser unrealistisch vereinfachten Sicht abgeleiteten Vorschläge & Maßnahmen die notwendige Realität eines Pandemiemanagements im dritten Jahr
3/
Read 47 tweets
@Gerashchenko_en Here is the full text in 🇬🇧 (automatically generated)
#Servicetweet

Petition 👉🏽 „Save the lives of prisoners of war“
@Gerashchenko_en We, the Council of Wives and Mothers of Defenders of Ukraine "WOMEN OF STEEL", call on world leaders to stand up for fundamental human values ​​and not allow the Russian Federation to commit a public massacre of captured Ukrainian defenders./1
@Gerashchenko_en For the last six months, the Russian Federation has been waging a brutal and bloody war against Ukraine, ignoring the laws of humanity, morality and international humanitarian law. The Russian army is destroying Ukrainian cities and villages./2
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!