Discover and read the best of Twitter Threads about #arbeitslosigkeit

Most recents (10)

Unsere ⇊ #Kohlefakten ⇊ zeigen, dass ein #Kohleausstieg spätestens 2030 notwendig ist, und welche Maßnahmen in dieser Legislaturperiode dafür ergriffen werden müssen: Erneuerbaren-Ausbau, Mobilitätswende, Wärmewende und Effizienzwende. [Thread]
Aus dem Ziel, die 1,5-Grad-Grenze der globalen Klimaerhitzung mit nur 50%-iger Wahrscheinlichkeit nicht zu ĂĽberschreiten, ergibt sich fĂĽr Deutschland ein #CO2-Budget von rund 3,6 Gt ab Beginn 2021.
Selbst im Falle eines #Kohleausstieg|s 2030 muss die Auslastung der Kraftwerke rechtzeitig und kontinuierlich gedrosselt werden, um im Rahmen dieses CO2-Budgets zu bleiben.
Read 51 tweets
Die deutsche #Wirtschaft befindet sich in einer schwierigen Situation — unsere Gemeinschaftsdiagnose reduziert die Prognose für 2021 auf „nur“ 2,4 % #Wachstum. Der primäre Grund für die deutlich schwächer als erwartete Entwicklung ist die Pandemie.
1/n

spiegel.de/wirtschaft/unt…
Der Schlüssel für eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft ist eine Begrenzung von #COVID19, was vor allem mehr #Impfdosen aus Europa für ärmere Länder erfordert. #Covax

Höhere Zinsen, um eine vermeintliche #Inflation bei Energiepreisen zu bekämpfen, wären kontraproduktiv.
Wir erwarten in unserer Prognose GD, dass Probleme bei den #Lieferketten bald gelöst werden und die deutsche #Wirtschaft 2022 mit einem Wachstum von 4,8 % boomen wird.
Wichtig: diese Prognose ist mit viel Unsicherheit behaftet, aber es gibt Grund zum Optimismus.
3/n Image
Read 6 tweets
Pandemie hin oder her. Es gibt kein Jahr ohne Debatte über das #Pensionssystem. Unverändert: die Argumente der Privatpensionsverkäufer:
- Pensionskosten steigen!
- Demografische Falle!
- Hoher Zuschuss aus Budget!
- Private Pensionen stärken!
Zeit fĂĽr ein paar Fakten. Thread 1/18
Gleich vorweg: Das gesetzliche österreichische Pensionssystem ist sicher! Das sogenannte #Umlageverfahren bietet die beste aller Welten aus zwei Faktoren: Eine angemessene #Pensionshöhe, um #Altersarmut zu vermeiden. Und die Finanzierbarkeit/Nachhaltigkeit des Systems. 2/18
Staatlich funktioniert besser. In Ö erhalten Durchschnittsverdiener fast 80% (vor Steuern) und über 90% (nach Steuern) als gesetzliche #Pension im Vergleich zum Gehalt davor. OECD-Länder mit freiwilliger privater Säule zahlen trotz privatem Anteil wesentlich weniger Pension. 3/18
Read 18 tweets
Im März, April+Mai war die #JugendArbeitslosigkeit doppelt so hoch wie in den Vergleichsmonaten 2019. Ende Juni 2020 lag die Arbeitslosigkeit von unter 25-Jährigen
um 80,5% über dem Niveau des Juni 2019, sie waren am stärksten vom Anstieg der Arbeitslosigkeit betroffen.
Die Arbeitslosigkeit von jungen Männern stieg
mit +81,6% deutlicher an als die von Frauen unter 25 Jahren (+79,1%). #Jugendarbeitslosigkeit #prekäreArbeit
So sieht der Anstieg der #Arbeitslosigkeit durch #Corona in Ö nach Altersgruppen aus. Je jünger, desto schlimmer. #prekäreArbeit Image
Read 3 tweets
(Thread) Zur Arbeitslosengeld-Einmalzahlung in der Sozialhilfe. Mit dem vom Bund vorgelegten Entwurf des Arbeitslosenversicherungsgesetzes passiert das, wovor 6 Bundesländer gewarnt haben: Die Einmalzahlung muss mit der Sozialhilfe gegengerechnet werden.
#arbeitslosigkeit #wien Image
Heute endet die Begutachtungsfrist fĂĽr die Ă„nderung des Arbeitslosenversicherungsgesetzes. Die Kritik der @Stadt_Wien an der Einmalzahlung in der Form war das Sozialhilfe-Grundsatzgesetz, das klar sagt, dass die Einmalzahlung gegengerechnet werden muss.
#arbeitslosigkeit #wien
Im Sozialhilfe-Grundsatzgesetz steht eindeutig: "Leistungen, die aufgrund des Arbeitslosenversicherungsgesetzes erbracht werden, sind auf Leistungen der Sozialhilfe anzurechnen." Es passiert genau das: Die Einmalzahlung wird als ALVG-Leistung deklariert.
#arbeitslosigkeit #wien
Read 10 tweets
Sozialstadtrat Peter Hacker gestern auf @puls24news bei @Wachter_AL: „Jetzt habe ich das Gefühl, wir stolpern vor uns hin. Es muss möglich sein, Betrieben in unserem Land eine Perspektive zu geben, damit sie Mut schöpfen, den Betrieb aufrecht zu erhalten.“
#wien #arbeitslosigkeit
Sozialstadtrat Peter Hacker: „Die Unterstützung von Menschen, die in Not geraten sind, wird von der ÖVP nicht als staatliche Aufgabe gesehen. Es gehören zusammen: Ein funktionierendes Wirtschaftssystem und funktionierende Unterstützung von Arbeitslosen.“
#wien #arbeitslosigkeit
Das gesamte gestrige Gespräch von Sozialstadtrat Peter Hacker mit @Wachter_AL auf @puls24news kann man in voller Länge hier nachsehen: puls4.com/Puls24/videos/…
#arbeitslosigkeit #wien
Read 3 tweets
(Thread) Wir müssen reden. Es geht um das Arbeitslosengeld. Und warum diese Einmalzahlung für viele nicht einmal ein Almosen ist. Für viele Tausende nämlich, die durch Arbeitslosigkeit gleichzeitig auch in die Sozialhilfe schlittern. Aber der Reihe nach.
#arbeitslosigkeit #wien
Angenommen, jemand hatte vor COVID-19 einen Job, 1.200€ netto im Monat verdient und ist jetzt arbeitslos. Durch die niedrige Nettoersatzrate von 55% hat sie Anspruch auf 660€ Arbeitslosengeld. Das ist so niedrig, dass sie Sozialhilfe beantragen muss. #arbeitslosigkeit #wien
Warum? Weil das Arbeitslosengeld nicht existenzsichernd ist. Also unter dem Soziahilfeanspruch für Einzelpersonen (917,35€). Das macht unterm Strich:

660,00 ALG
257,35 Sozialhilfe
—-
917,35 pro Monat

Was wĂĽrde eine Einmalzahlung bringen? Leider nichts.
#arbeitslosgikeit #wien
Read 9 tweets
1,25 Millionen in #Kurzarbeit und 571.000 Erwerbsarbeitslose - sind zusammen ĂĽber 1,8 Millionen Menschen die um ihre Existenz zittern mĂĽssen -aber das mĂĽsste nicht so sein! #Arbeitslosigkeit mĂĽsste nicht zwingend Angst+Armut bedeuten, es ist politischer Wille dass es in Ă– so ist.
#Massenarbeitslosigkeit + Armut sind für uns als Gesellschaft viel teurer als höhere Versicherungsleistungen - hinter der Disziplinierung von Arbeitslosen steht immer der Wunsch sie zu bestrafen, das sollte aber spätestens jetzt in Zeiten von #Corona echt kein Thema mehr sein.
Selbst die, die früher behauptet haben #Erwerbsarbeitslose könnten sich doch "einfach einen Job suchen" müssten heute schließlich einsehen, dass es diese Jobs nicht gibt! Warum also weiter die Schikane? Menschen in die #Armut zu treiben ist nicht nur bösartig, sondern auch dumm.
Read 3 tweets
Eine #Arbeitslosigkeit von nur 6Monaten im Alter von 22 fĂĽhrt zu einem 8%geringeren Stundenlohn mit 23 Jahren. Mit 26 Jahren liegt der Lohn immer noch um 5% +zw.30 +31 Jahren immer noch um 2-3% niedriger als bei Jugendlichen ohne Arbeitslosigkeitserfahrungen! #COVID19
Der @tamesberger hat zu den gefährlichen Folgen der aktuell so hohen #Jugendarbeitslosigkeit (Seit #COVID19 ist sie um rund 40% gestiegen!) einen wirklich empfehlenswerten Beitrag im @AundW Blog verfasst: awblog.at/corona-gefahr-…
Auf die Gefahren der hohen #Jugendarbeitslosigkeit fĂĽr #Lehrlinge macht aktuell auch die @gpadjpjugend + die @oegj aufmerksam, sie fordern einen runden Tisch mit der Regierung zum Thema um eine #verloreneGeneration zu verhindern.
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!