Discover and read the best of Twitter Threads about #Armut

Most recents (24)

Genau so ist es! Es i s t strukturelle, es ist Staatsgewalt.
Und ich freue mich tatsächlich über jede einzelne Person, die das - endlich - selbst erkennt, der das ganze unfassliche Ausmaß, die Folgen all dieser staatlichen Repression, Kontrolle, Überwachung, erkenntlich werden.
Habe es gerade alles nochmal in einer DM geschrieben, kopiere Auszüge daraus deshalb hier ein:
Dass Leute mittels Angstschüren sehr leicht, sehr intensiv manipulierbar und i n s t r u m e n t a l i s i e r b a r sind, ist für mich das eigentliche Problem und dass das nach wie vor
und gerade ausgerechnet auch in D-Land s o extrem leicht und schnell wieder möglich war und ist, das erschüttert mich. Insbes., dass vorgeblich/selbsternannt "Linke" all diese Restriktionen, Repression, all diesen staatlichen Autoritarismus mitvollziehen, selbst danach riefen,
Read 33 tweets
Das wird ein Thread. Weiß noch nicht, wie lang. #OEzdemir und so. Und #Lifestylelinke - auch, wenn ich den Begriff doof finde. 1/x
Cem Özdemir machte über Weihnachten mit einem Zitat von sich reden: er wolle #Ramschpreise für #Lebensmittel abschaffen. 2/x
Das Zitat selbst ist mir eigentlich fast egal. Ich gehe ohnehin davon aus, dass es keine echte Absichtserklärung war, sondern eher ein Aufruf an die Landwirte. "Seht her, i bims, der Cem, und ihr könnt voll auf mich zählen!" 3/x
Read 42 tweets
Ein #Armutszeugnis sind die Ergebnisse des „Rekord-Armutsberichts“ im 2. Coronajahr.
Ich frage mich öfters auf twitter wo sind Allys (Unterstützer*)?
Menschen in Armutskontexten auch auf twitter wenig sichtbar, ohne Stimme und kaum zugehört wird, was sie zu sagen haben 1/3
Twitter sonst oft in Dauerempörung erscheint mir hier erstaunlich ruhig. Auch in Politik mangelnde Empathie & Motivation zur solidarischen Unterstützung. Für Kinder in Armut besonders fatal, da soziale Faktoren bei Genese v psychischen Erkrankungen grosse Rolle spielen.2/3
Empathielosigkeit, fast auch Verachtung, wenn Jens Spahn über Regelsätze spricht, Sarrazin Testkäufe bei Aldi macht. Ich denke wir müssen auch auf twitter #Armut mehr in den Fokus nehmen, wenn wir über Diskriminierung sprechen. 3/3
Read 4 tweets
Dank #zdfmagazin und #freiheitsfonds beschäftigt uns ja gerade das Fahren ohne gültigen Fahrschein. Tatsächlich sind die Tarifsysteme vieler Verkehrsverbünde… bescheiden. Besonders für Menschen in #Armut.🧵 Screenshot ZDF Magazin Roya...
Die Kosten des Sozialtickets liegen oft höher als die besagten 40,01€ im Hartz-IV-Regelbedarf. Anders als @janboehm es andeutet, geht es auch günstiger. So gibt es z.B. in #Hamburg preiswerte Zonentickets oder Teilzeitkarten, … Balkendiagramm: Vergleich d...
… die aber räumlich/zeitlich eng begrenzt sind. Ich kann in HH für deutlich unter 40€ mobil sein, aber eben i.d.R. nur bis zum nächsten Ortszentrum oder außerhalb der Stoßzeiten. Facharzt auf der anderen Elbseite? Aufschlag 4,80€. Termin vor 9 Uhr? Tageskarte, 8,10€.
Read 19 tweets
1/x Die Wirtschaft wächst und ihr Wachstum ist zentraler Bestandteil des Koalitionsvertrags. #Armut wächst ebenfalls und der Begriff kommt auf 15 Erwähnungen im Dokument. Lasst uns das mal im Detail anschauen, was die Koalition diesbezüglich plant.
2/x ‹Wir verpflichten uns, dem Wohle aller Bürgerinnen und Bürger zu dienen.› (S. 5)

Die folgenden Seiten machen deutlich: #Armutsbetroffene scheinen als Bürgerinnen und Bürger nicht wahrgenommen zu werden, denn ihnen fühlt sich die Koalition scheinbar nicht verpflichtet.
3/x ‹Zu guten Lebensbedingungen gehören bezahlbares Wohnen, schnelles Internet, eine erreichbare Gesundheitsversorgung und alltagstaugliche, nachhaltige Mobilitätsangebote.› (S. 6)

Lebensmittel und Teilhabe gehören wohl nicht zu ‹guten Lebensbedingungen›, braucht keiner. 🤔
Read 19 tweets
Warum kommt das #BGE gerade wieder in die Diskussion? Thomas Poreski im #BrainFood @PARITAET_BW

Es geht um Resilienz. Image
#BrainFood @PARITAET_BW: Aktueller Stand zum Thema Grundsicherung in Baden-Württemberg. Image
Read 38 tweets
Erst recht ein Grund, sich dagegenzustellen.
Denn es geht gerade nicht um ein Virus und nicht "nur" um etwaige oder tatsächliche Schädigung durch d i e s e #Impfung, Impfstoffe, sondern um #Demokratie-erhalt. #Grundrechte, Würde, #Integritaet und #Solidaritaet
#Jobverlust
#Jobverlust #Impfpflicht #Impfzwang #2G #3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV ... .
Ich danke jedem einzelnen Aufrechten, Standhaften.
Nein, hier geht es nicht um Trotz, es geht um Würde, Grundrechte und die viel beschworene #fdGO.
1
Es geht darum, der systematischen #Hetze und #Spaltung je persönlich aktiv Einhalt zu gebieten.
Und es wäre j e t z t an der #Mehrheit der #Geimpfte-n, sich mit der nicht geimpften Minderheit gegen Diskriminierung, Nötigung zur #Impfung zu SOLIDARISIEREN.
2
Read 26 tweets
tabularasamagazin.de/reichtum-umver… 1\Nochmals: "Große Mehrheit der Bevölkerung erwartet von #Ampel-Koalition steuerpolitische Kehrtwende", erwarten eine #Vermögenssteuer! @Paritaet, @bund_net u @gew_bund warnen davor, #Steuererhöhungen zum Tabu zu erklären.
@spdde @Die_Gruenen @fdp #Ampel
2\"Nach einer repräsentativen Umfrage findet eine klare Mehrheit der Bevölkerung die Verteilung privater #Vermögen ungerecht u hält es für wichtig, dass großer #Reichtum stärker als bisher zur #Finanzierung des Gemeinwohls herangezogen wird." @spdbt @GrueneBundestag @fdpbt #Ampel Image
3\Großer Investitionsbedarf wird u.a. in #Pflege, Bildung, #Soziales, #Umwelt u Digitalisierung gesehen. Fast 2\3 der Befragten finden es wichtig, dass sich #SPD u #Grüne mit Forderungen i #Koalitionsverhandlungen durchsetzen, beu Anhänger*innen SPD Grünen sind es 87% bzw. 90%. Image
Read 8 tweets
#Armut und #Weihnachten
Ein Thread über Festlichkeiten in #HartzIV und #unten

Es ist Ende Oktober. Keiner kommt mehr umhin langsam an Weihnachten zu denken. In den Geschäften springt es uns in Form von Süßkram und Deko ja ohnehin schon eine Weile lang an.

Das heißt aber

1/30
für Armutsbetroffene auch, dass jetzt eine Zeit beginnt, in der noch mehr Sorgen und Nöte drücken. Dass eine Zeit beginnt, in der dir an jeder Ecke ins Gesicht springt, dass du sie nicht so feiern kannst wie es alle anderen tun.

Natürlich können wir jetzt auch damit

2/30
argumentieren, dass Weihnachten ohnehin nur Konsumquatsch ist und wir das alles eigentlich nicht brauchen. Aber da bewegen wir uns ganz schnell wieder im Paternalismus. Wir haben schlicht nicht darüber zu entscheiden, was Menschen individuell brauchen und was nicht.

Und

3/30
Read 30 tweets
#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die Erwähnung der "#Bundesagentur für..." haette zum Anlass genommen werden müssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr für alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
Aktualisierung in Sachen systemisch erhaltene #Wohnungsnot:

Der in diesem #Thread angesprochene Gewerbeleerstand im Neubau ist Vergangenheit.

Nicht jedoch der #Leerstand als Tendenz für diese Stadt ohne #Gemeinwohl - Orientierung.

#Stadtplanung #Topozid
Großraum #Stuttgart ImageImageImage
Es gab bis Ende August die Möglichkeit an einer Umfrage zum #Stadtbild teilzunehmen.

In digitaler Variante und natürlich ueber Zellulose basierte Frageformen, sprich ueber #Formulare.

#Buergerbeteiligung im #Jahr2021
Das wirkt erst einmal positiv. 👀

In meinem Fall wurde in digitaler Variante daran teilgenommen und da setzt nun meine Kritik an:

Die #Benutzeroberfläche einer #digitalenBefragung kann offen gestaltet werden o.aber in einer Art von #Pfadwirkung & damit einer #Einflussnahme
Read 6 tweets
Habe mir gerade meine Kontoauszüge angeschaut. Über Armut redet man ja bekanntlich nicht. Ich mache es aber mal trotzdem. Einnahmen 679,98€ + 219€ Kindergeld. Ausgaben 785,20€ Miete - Restbudget nach Abzug Miete 113,78€ diesen Monat. Damit war der 1.7.2021 vorbei.
Der 2.7.2021 kann kommen bin ja noch reich - habe noch 113,78€ zur Verfügung. Abbuchung Visa 399,94€ hm ok, jetzt wäre ich ohne Rücklagen tot. Essen ist nicht mehr Defizit bereits −286,16€ noch nichts zu Essen gekauft. Aber werfen wir die Visaabbuchung weg, war ja Ausgaben
des letzten Monats. Bleiben wir fair Abbuchung Strom 76€ bleiben mir noch 37,78€ zum Essenskauf. Was für tolle Gerichte kann mich mir denn damit zaubern? Abbuchen Telefon und Internet 62,10€ - ok jetzt bin ich tot so oder so - Defizit 24,32€ bereits. Aber wahrscheinlich sagt
Read 11 tweets
Warum in #Deutschland ein überfordert und fehlinformiert wirkender Armin #Laschet - dem zudem immer wieder seine #Lügen aufgezeigt werden - zum #Bundeskanzler werden kann?
Mit nur noch 17% Zutrauen durch die Wahlberechtigten?
Ein Thread (mit Hilfe von @GeorgeMonbiot) Image
Kurz nach der Wahl in #Grossbritannien 2020, die Labour verloren hat und die den "Politclown" Boris #Johnson an die Macht spülte, analysierte der Journalist @GeorgeMonbiot in knappen 10min. Video die Gründe. Brilliant und wichtig, vor allem für die #Btw21
Weil er schmerzhaft die Ursachen auf den #Punkt bringt, versuche ich im #Thread, seine Aussagen über Grossbritannien sinngemäss für #Deutschland zu übersetzen und die Beispiele zu adaptieren. Hat mich erstaunt, wie einfach das oft ist.
Read 41 tweets
Wenn weiterhin für soziale/gesundheitliche/umweltschutzbezogene Anliegen von Befürworter*innen der Anspruch gestellt wird, komplizierte Zusammenhänge verstehen zu müssen, wird der Erfolg bescheiden bleiben.

#Bourdieu #Soziologie #Chancengleichheit #Armut
#Klassengesellschaft
/1
1. Komplizierte Sachverhalte werden von vielen Menschen als "von der Elite kommend" vermutet und als in dem Fall für sie schädlich.

Richtig ist: Wir leben in einer #Klassengesellschaft.
Verkannt wird: *Welche* Protagonisten diese reproduzieren.

#Bourdieu #Soziologie #Armut /2
2. Menschen fühlen sich dumm, wenn sie Erklärungen nicht verstehen.
Dieses Gefühl ist unangenehm.
Folge: Die Quelle des unangenehmen Gefühls wird abgelehnt.

#Bourdieu #Soziologie #Armut #Klassengesellschaft

/3
Read 14 tweets
Es gibt überwiegend Verlierer der #Corona Pandemie, aber auch einige (sehr große) Gewinner — die Milliardäre, die 2020 USD 5 Billionen (das sind 6% der Wirtschaftsleistung der Welt) an #Vermögen gewonnen haben.

Ein Thread: 1/N

ft.com/content/747a76…
Ich war bisher überzeugt, dass die Pandemie keine systematischen Gewinner hat, aber ich muss meine Meinung revidieren. Die Zahlen der Financial Times und Morgan Stanley sind bemerkenswert und schwer fassbar:
2/N
⁃Die Anzahl der #Milliardäre hat sich 2020 um 700 auf 2700 erhöht.
⁃Ihr Vermögen ist um $5 Billionen auf $13 Billionen gestiegen.
⁃Gleichzeitig sind mehr als 100 Millionen Menschen in absolute #Armut gefallen (d.h. sie müssen von weniger als USD 1,80 pro Tag leben).
3/N
Read 18 tweets
""Homeoffice ist ein Privileg der Reichen" #Armut zeit.de/wirtschaft/202…
1/3 "Fast alle Parteien haben sich in diesem Wahlkampf vorgenommen, Hartz IV abzuschaffen." Warum dieses Narrativ immer wieder von Seiten der Medien verwendet wird? Keine Ahnung oder mangelnde Auseinandersetzung?
2/3: in Kurzform SPD=Bürgergeld=Bleibt bei max. 30% Sanktionen, den aktuellenRegelsätzen, kleine Änderungen bei "Neuerwerbslosen", sonst alles beim Alten. Grüne= Abschaffung Sanktionen, Erhöhung Regelleistungen in kleineren Schritten, Gespräche auf Augenhöhe. CDU: ein Weiter so!
Read 4 tweets
Die Probleme unserer Zeit und was wir dagegen tun können!

Ein Tread (1/x)
Eines der (in meinen Augen) schlimmsten Probleme ist die #Armut in Deutschland!

Und das obwohl das Privatvermögen der Menschen in Deutschland vor Corona 2019 einen Höchststand erreicht hat wie damals @zeitonline_pol berichtet hat : zeit.de/wirtschaft/gel…

(2/x)
Und auch schon vor Corona explodierten die Zahlen wegen #Kinderarmut und #Altersarmut! Das ist wirklich ein Armutszeugnis! Und die Zahlen gehen wieder hoch wie die Bundeszentrale für politische Bildung hier beschrieb : m.bpb.de/politik/innenp…

Wieso das so ist? (3/x)
Read 34 tweets
Nabend zusammen🖐️😁

Damit ihr Euch nicht Wundert das ich hier derzeit nicht so Aktiv bin will ich dies kurz Erklären.

Momentan passe ich Tags über auf meine Nichte (7) und meinen Neffen (3 Monate) auf. Es ist zu Riskant meine Nichte in die Schule gehen zu lassen.
Unabhängig davon stoße ich hier auf Twitter in letzter Zeit oft an meine grenzen des noch Ertragbaren.

Immer wieder das #HartzIV gebashe mit dingen wie "sich in der Sozialen Hängematte ausruhen" oder "alle Faul" etc.

Politiker die sich (so wirkt es auf mich)
herablassend über #HartzIV Bezieher äußern damit "das #HartzIV auskömmlich ist" etc.



Das Strikte Ignorieren von Eltern die sich gerade in dieser Pandemie besonders um Ihr Schulpflichtiges Kind sorgen.

Read 9 tweets
Gesellschaftliche Grundregel für Frauen:
Ist der Partner ein A*, hat die Frau versagt.
Ist der Partner toll, liegt es an purem Glück.

Durch diese Grundhaltung wird #haeuslicheGewalt gefördert.
Was Frau verkackt, soll Frau gefälligst auch wieder gut machen. Frau soll sich gefälligst trennen. Wir sind ja nicht mehr im letzten Jahrtausend.

Die Handlungsoptionen sind jedoch sehr begrenzt und führen meist in die #Armut und in die #Stigmatisierung.

Frau weiss das.
Man muss sich auf der Suche nach Unterstützung erklären, rechtfertigen, kurz: sich selber erniedrigen.

Vor 18 Jahren hatte ich eine Beziehung, in der ich unter #Gaslighting und einer Prise physischer Gewalt litt.
Read 8 tweets
Sehr geehrter Herr Schneider,

ich weiß nicht, ob Sie mich lesen oder stumm geschaltet haben, was bei einigen Akteuren in #Politik ja "Mode" wurde.

Ich schreibe Sie heute einmal wieder an, da ich Sie darum bitte dass Sie uns im Bezug auf ein #BGE unterstützen!

#Menschenbild
Es zentrieren sich alle Probleme, welche #Armutsbetroffene in der #Gegenwart haben, aus der Ausgestaltung des #SGBII.

Selbst ein angemessener, da zum Ueberleben auskoemmlicher #Regelsatz aendert nichts an den #Strukturen der #PartiellenEntrechtung!
Read 26 tweets
Wegen berechtigter Kritik nochmal kurz zurück:
Weite Teile der Gesellschaft wollen #Armut, #Faschismus , #Rassismus + #Atomkraft andere Menschenfeindlichkeiten. Es ist Zeit und Energieverschwendung sich mit diesem Teil zu beschäftigen./1
Es ist nicht im Interesse dieser Teile der Gesellschaft die Instrumente der Unterdrückung und Ausbeutung zu bekämpfen. Ihr Interessen sind nur eins: kapitalistisch. Wir Alle leben in und mit dem kapitalistischen System. Es ist nicht reformierbar. /2
Gestern twitterte @klauslederer das 2000 Künstler:innen
per Losverfahren ein ''Corona-Stipendium'' erhalten und gratulierte herzlich den Gewinner:innen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist er einfach erfreut, dass zumindest
2000 Personen ihre Arbeit so gut es geht /3
Read 25 tweets
Man sehe und staune: Die Alternative zu #Neoliberalismus ist nicht einzig Kommunismus, Enteignung, Tod und Verderben.

Es ist erstaunlich, wie wenig Medien die teilweise simplen Mechanismen des aktuellen Systems nicht offenlegen.

Einfaches Beispiel: #WorkingPoors
Es gibt immer mehr working poors. Skandalös. Aber gewollt von unserem System.

Von der #Arbeitslosenkasse und vom Sozialdienst her ist man gezwungen, jede "zumutbare" Stelle anzunehmen.

Jede Höhe des Lohnes ist zumutbar.

#Armut #sozialeUngleichheit
Zumutbar ist auch ein Arbeitsweg von je 2 Stunden (hin und zurück). Auch für Alleinerziehende.

Etc.

Wird eine solche Arbeitsstelle nicht angenommen, wird man sanktioniert. Die schon zu knappen Beiträge (für Sozialhilfeempfänger:innen) werden noch einmal empfindlich gekürzt.
Read 6 tweets
Puh... Diese 5 bis 6 Minuten sollten sich alle ansehen.
Die Aussage, dass es der Job von Sozialverbänden ist, den Regelsatz zu kritisieren (und diese Kritik damit zu ignorieren) ist sowas von 🤬
Und die Antworten bestätigen, dass nichts hinsichtlich einer Neuberechnung
unternommen wurde. Das Ministerium, inclusive Herr Heil, ist von der bisherigen Berechnungspraxis überzeugt und hält daran fest.

Mir reicht's mit dieser #NoSPD
#HartzIV #Grundsicherung #SozialeGerechtigkeit #Kaltland #Armut
Ach ja:
Die Aussage, dass "wenn manche sagen, dass HartzIV Armut bedeute, es ja nicht so sein müsse" (sinngemäß) hat den Vogel ja wohl komplett abgeschossen und steht einer berühmten Aussage eines CDU-Kollegen in nichts nach.

Diese SPD braucht niemand.
Read 3 tweets
Seeehr langer #Thread dazu wie #EndeGelände von der vermeintlich „demokratischen Mitte“ und der Polizei kriminalisiert wird.
Wie #FDP #CDU rechte Narrative puschen. #Mittextremismus
Und wie der Frame: „Linksextreme Gefahr“unkritisch von Lokalmedien aufgegriffen wird.
#Bremen
/1
Die #FDP und #CDU in #Bremen stellten diese beiden Anträge in der Bremischen Bürgerschaft.
Sie fordern eine genaue Beobachtung #Kriminalisierung von Klimaaktivismus.

Die Agenda: #EndeGelände und linke, emanziptaorische Gruppen und Räume, wie das alte Sportamt, zu bekämpfen.
/2
CDU inszeniert sich als „bürgerliche Mitte“ ohne Extremismus.
Prof.Salzborn sagt:
„das ist eine Verfälschung, weil wir antidemokratische Strömungen in allen politischen Milieurs attestieren können/nicht nur von den äußeren Rändern, sondern gerade aus der Mitte d Gesellschaft.“
/3
Read 32 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!