Discover and read the best of Twitter Threads about #windkraft

Most recents (24)

Die CDU bringt erstmals ein Gesetz auf den Weg, für das die AfD die Mehrheit beschafft - das ist ein Dammbruch, den keine demokratische Partei begehen darf. (1/5)
(2/5)
Wir wollen raus aus den russischen Fossilen und dafür die Energiewende so schnell wie möglich vorantreiben. Es ist daher unverantwortlich, dass die Thüringer CDU nun den Ausbau der Erneuerbaren, insbesondere die
Windkraft, blockieren will -
(3/5)
und dabei ausgerechnet auf die Stimmen der
rechtsextremen AfD setzt. Erst vor einigen Monaten hat @_FriedrichMerz betont, wer die Hand hebe,
um mit der AfD zusammenzuarbeiten, müsse mit einem Parteiausschlussverfahren rechnen.
Read 6 tweets
Mal wieder #NRW, mal wieder #CDU/#FDP: Landesregierung hält Gutachten zum #Windkraft-Ausbau in NRW geheim - es belegt: Ausbauziele des Landes mit bestehenden Regeln nicht erreichbar - und das in dieser Lage! - Wir brauchen #ErneuerbareEnergien-Booster!
www1.wdr.de/nachrichten/la…
Hintergrund: Die schwarz-gelbe NRW-Landesregierung hat seit 2017 u.a. mit ihrer 1000-Meter-Abstandsregel sytematisch den Windkraft-Ausbau ausgebremst - und (sicher kein Zufall) mit aller Macht (und teil illegaler, staatlicher Gewalt) die #Braunkohle & #RWE unterstützt.
Kurz gesagt:
NRW-Wirtschaftsminister @a_pinkwart /#FDP blockiert Ausbau #Friedensenergien (Zitat @c_lindner /FDP) und die Veröffentlichung eines Gutachtens, das dies belegt.
Read 3 tweets
Was für ein geschichtsvergessener #Populismus!

Die Historikerin (!) @VeroWendland stellt die #Energiewende als Teil eines Plans von #Putin und #Schröder dar, der in eine verstärkte Abhängigkeit von #Erdgas aus #Russland führen sollte.
#Atomausstieg #UkraineKrieg Image
↕️Faktencheck:
@VeroWendland: "Hinter jedem deutschen Windrad steht eine russische Gasleitung."
#Desinformation #UkraineKrieg Image
↕️Die von den organisierten #Windkraft-Gegnern von @vernunftkraft verbreiteten #Lügen zielen in dieselbe Richtung:

Die Abhängigkeit von russischem #Gas sei ausschließlich (!) den #Atomausstieg- und #Kohleausstieg-Beschlüssen geschuldet.
#Desinformation #UkraineKrieg Image
Read 4 tweets
Alle Menschen, die sich über die eh schon gestiegenen #Energiepreise, die durch den #Angriffskrieg #Putin|s noch mehr steigen werden, berechtigterweise aufregen

👉beschweren könnt ihr euch über folgende "Portale":
cdu.de
csu.de
1/
16 Jahre "regiert" und 16 Jahre ihre Aufgaben nicht erledigt.
#Solar-Branche gekillt und #Windkraft|ausbau zum Erliegen gebracht, statt #Energiewende.
#Erdgas als "Brückentechnologie" gepriesen und allen Warnungen zum Trotz sich mehr und mehr von #Putin abhängig gemacht.
2/
Die #CDU hat dieses Land in einem desaströsen Zustand hinterlassen und statt konstruktiver Oppositionsarbeit, wie vor einigen Wochen versprochen, werden die eigenen Versäumnisse gnadenlos der neuen Regierung angekreidet.
3/
Read 5 tweets
#Wald, #Windkraft, #Reinhardswald[1] und #Oekoscifi Die Diskussionen im Café laufen in ungefähr diese Richtung: Gemeinden, die bisher Windkraftanlagen im "Naturwald" ablehnten, stoßen nun [1]
auf Kapitalquellen - aus Einnahmen von Energie (elektr. Strom) aus Wibdkraft. Die Klimakrise pusht nun den in der BRD vernachlässigten Ausbau dieser technischen Strukturen.
Es heißt bei Brötchen und Kaffee, einige dieser Kommunen, Anrainer des Waldes (Reinhardswald), seien "eingekauft" worden und hätten ihren Widerstand gegen Windkraftanlagen in eben diesem Wald aufgegeben. Im Taunus stünden keine Windenergieanlagen.
Read 10 tweets
Die Industrie ächzt unter den hohen #Strompreis |en
Doch in den hohen Schwankungen der Erneuerbaren steckt auch Potenzial: Ein ex-RWE Manager beliefert Großverbraucher 1/4-stundengenau mit günstigem Strom , wenn zB viel #Windkraft im Netz ist.

wiwo.de/my/technologie…
"....Im Schnitt hätten seine Industriekunden 85 Prozent Grundlast und 15 Prozent flexibilisierbaren Verbrauch, mit dem sich in einer Aluhütte oder einer Ziegelfabrik gut und gern Millionen Euro einsparen lassen."
Read 5 tweets
Unsere ⇊ #Kohlefakten ⇊ zeigen, dass ein #Kohleausstieg spätestens 2030 notwendig ist, und welche Maßnahmen in dieser Legislaturperiode dafür ergriffen werden müssen: Erneuerbaren-Ausbau, Mobilitätswende, Wärmewende und Effizienzwende. [Thread]
Aus dem Ziel, die 1,5-Grad-Grenze der globalen Klimaerhitzung mit nur 50%-iger Wahrscheinlichkeit nicht zu überschreiten, ergibt sich für Deutschland ein #CO2-Budget von rund 3,6 Gt ab Beginn 2021.
Selbst im Falle eines #Kohleausstieg|s 2030 muss die Auslastung der Kraftwerke rechtzeitig und kontinuierlich gedrosselt werden, um im Rahmen dieses CO2-Budgets zu bleiben.
Read 51 tweets
Wahlkampfthema #Klimapolitik – wie erreicht DE das 2030-Klimaziel (-65 % ggü 1990)? Im Szenarienvergleich sind sich Gutachter:innen einig: Im Stromsektor muss die neue #BuReg mindestens zwei Punkte in den kommenden Jahren umsetzen. #btw21 1/7 Blog: Es führt nur ein Weg ...
1️⃣ Der Erneuerbaren-Ausbau muss an Tempo gewinnen – d.h. konkret: eine Verdreifachung der jährl. Installationszahlen von #Windkraft + #Solar|anlagen (5–6 GW #Windkraft an Land & 15 GW #Solarenergie). Je nach Szenario braucht DE bis 2030 zw. 435 und 554 TWh erneuerbarem Strom. 2/7
2️⃣ Die #BuReg muss den #Kohleausstieg auf 2030 vorziehen, um die gesetzlich verpflichtenden #Klimaziele zu erfüllen. In allen 2030-Szenarien sinkt #Kohlestrom auf 10 bis max. 28 TWh. Das entspricht dann noch 1 bis max. 5 % der gesamten dt. Stromerzeugung. 3/7
Read 8 tweets
Zum #Triell noch was. Weder #Laschet, #Scholz noch #Baerbock haben beim Thema Infrastruktur-Bau-Beschleunigung den wahren Punkt berührt: #Föderalismus. Ein gut vernetzter / klagefreudiger Aluhut reicht, um einer ganzen Gegend die Hoffnung auf Mobilfunk-Abdeckung zu nehmen. /MS
Das geht dann sogar bis hin zu Morddrohungen gegen Politiker:innen und Grundstückseigentümer:innen, die sich für Mobilfunk-Masten einsetzen, wie Ende 2019 in #Icking (#Bayern). /MS sueddeutsche.de/muenchen/wolfr…
Dann sind viele Kommunen schlicht zu pleite, um genug Sachbearbeiter:innen für zeitnahe Genehmigungen anzustellen.
Außerdem haben Mobilfunk-Unternehmen im Gegensatz zu z.B. Stromnetz-Betreibern keinen Anspruch auf ein Baurecht. /MS
Read 5 tweets
Ein neuer Film von planet e. - Leitung Volker #Angres 🙄

Die Aussage steht von Anfang an fest:
"Saubere Elektro-Autos - ein Mythos"

Dazu arbeitet der Film manipulativ. Acht Beispiele und Zitate. 🧵

zdf.de/dokumentation/…
1. #FalseBalance?
Man stellt die längst widerlegte KIT-Studie völlig unkritisch dar. Bei den anderen Studien spricht man von "getrickst". Wenn eine Studie getrickst hat, dann die KIT-Studie!

robin-engelhardt.de/vdi/
2. Zukünftiger Strommix?
Der CO2-Faktor des Strommix ist entscheidend. Für die #Klimaziele muss dieser sinken. In allen Zukunftsszenarien geht man davon aus, dass PV und Wind massiv ausgebaut werden. Diese mögliche Entwicklung wird mit keinem Wort erwähnt.
Read 11 tweets
#Sachsen-AfD-Chef Urban führt mal wieder Fundamentalkritik an #Corona-Politik aus (u.a. Masken=gesundheitsschädlich, Delta für Junge „ungefährlich“; Zwischenrufe von Linke: ‚„Lüge!“). CDU-Generalsekretär Dierks wirft AfD Hetze und Populismus vor. 1/2 Image
Dierks macht Inkohärenz der AfD-Argumentation deutlich: „Sie fordern Maßnahmen gegen Pandemie, die Sie gleichzeitig leugnen“. Zunehmend entnervt: „Ich empfinde es als Belastung auf Ihre Redebeiträge zu reagieren.“ Lob für Dierks Rede selbst von Linken-Vorsitzenden Gebhardt. 2/2
Wirtschaftsminister Martin Dulig nennt Urbans ritualisierte Empörung demagogisch und den AfD-Vorsitzenden einen „Wendehals“: „Wenn es Deutschland schlecht geht, geht es Ihnen gut. Das ist die Strategie der AfD.“ #Sachsen
Read 12 tweets
Wir amüsieren uns, #Laschet habe kein #Wahlprogramm oder ein solches bestehe in #Genderverbot. Das ist natürlich irrig. Laschet baut nach außen harmlose Fassaden auf. Dahinter wird knallharte Politik gemacht für die Interessen, die er wirklich vertritt.

Ein Thread.

1/
#Grundrechte, #Rechtsstaat und auch die #Wissenschaft sind für #Laschet Hindernisse bei der Umsetzung seiner strikt interessengeleiteten Politik, die es deswegen möglichst auszuhebeln gilt.

Ein paar Episoden wollen wir uns im Folgenden mal ansehen.

2/
#Laschet sagt: "Wir regieren #NRW so, wie ich es mir auch für den Bund vorstellen würde." Das ist ernst zu nehmen, und er meint es auch genau so. Ein Blick nach NRW ist deswegen hilfreich, um zu sehen, was Laschet auch als Kanzler vorhat.

3/ Bild der Schlagzeile aus Wi...
Read 34 tweets
Während #Laschet als Kanzlerkandidat Sonntagsreden zum Klimaschutz hält, zeigt er in NRW, was er wirklich für den #Klimaschutz tut: Er legt per Gesetz den Ausbau der Windenergie in dem Bundesland lahm, in dem er gerade regiert. Wie genau? 👇 1/4
In NRW wird er heute mit den Stimmen von CDU & FDP ein Gesetz zum Windabstand verabschieden und 1.000m-Mindestabstände für #Windkraft einführen. Dadurch wird der Ausbau fast komplett zum Erliegen kommen & viele bestehende Windräder dürfen nicht erneuert werden. 2/4
Könnte man das besser machen? Ja.
Was wir statt pauschaler Abstandsregelungen brauchen, sind
👉 Wind-Vorranggebiete auf zwei Prozent der Fläche,
👉 vereinfachte Verfahren bei Planungen und Genehmigungen
👉 und eine frühzeitige Bürger*innen-Beteiligung. 3/4
Read 4 tweets
Viel heiße Luft und ein paar wirklich gefährliche Ideen - so könnte man das #Wahlprogramm der #CDU zusammenfassen. Für alle, die wissen wollen, was genau drin steht und warum die #Union die größte Gefahr fürs Klima ist - ein Thread. 👇 #BTW21
Die Union bemüht sich noch nichtmal um Greenwashing: Statt Regeln für #Klimaschutz gibt’s gleich ganz vorne ein "Entfesselungspaket für die Wirtschaft" - dabei wäre die Bevölkerung längst für klare Regeln an Bord
So geht eiliger Klimaschutz bei der #CDUCSU: Für Klimaschutz möchte sich die Union dann erst ab nächstem Jahr dazu Gedanken machen, wie sie die bereits beschlossenen Sektorziele auch umsetzen können. 🤨 ⏰
Read 12 tweets
Wie sieht #Laschet-Politik konkret aus? Er schickt unter einem Vorwand mehr als 30.000 Polizisten durch den #HambacherForst, damit #RWE diesen abholzen kann. Das Gericht verbietet das. Anschließend stellt Laschet sich hin und sagt "ich habe den Wald gerettet".

#LaschetVerhindern
Wie sieht #Laschet-Politik konkret aus? Die #Kohlekommission sagt: "keine neuen Kohlekraftwerke mehr". Laschet bringt sofort das Riesenkohlekraftwerk #Datteln4 ans Netz und ruft laut "Klimaschutz" und "eins zu eins umgesetzt".

#LaschetVerhindern

2/x
Wie sieht #Laschet-Politik konkret aus? Er haut den #Windkraft-Ausbau kurz und klein, dass fast nur noch 10% übrig sind, und wenn die Branche trotz aller Hindernisse den Hauch einer Trendwende erkämpft, ruft Laschet sofort: "NRW ist die Nummer 1 beim Ausbau der Windkraft".

3/x
Read 5 tweets
Das #EAG ist fertig. Das heißt wir werden bis 2030 100% sauberen #Strom aus #Erneuerbaren Energien produzieren. Mit #Photovoltaikanlagen auf einer Millionen Dächer, mit #Windkraft für unser ganzes Land und mit naturverträglichen #Wasserkraftwerken und #Biomasseanlagen. (1/4)
Und: jetzt kann jede*r Teil einer #Energiegemeinschaft werden und Strom nicht nur produzieren sondern auch teilen. D.h. die Tochter, kann in der eigenen Wohnung in Wien, den #Strom vom Elternhaus am Land verwenden. Damit sind wir Vorreiter in #Europa. #EAG (2/4)
Zusätzlich sichern wir die Zukunft unserer #Industrie indem wir z.B. in klimaneutralen Stahl investieren. Dafür braucht es gute Rahmenbedingungen und Investitionen in Forschung. Daher stellen wir 500 Mio € bis 2030 für die Herstellung von grünem #Wasserstoff zur Verfügung. (3/4)
Read 4 tweets
Ein kleiner Jahresrückblick zur #Stromerzeugung 2020 ⚡️ in Österreich 🇦🇹.

81% der gesamten Erzeugung stammt aus erneuerbaren Quellen: Wasser, Wind, Sonne, Biomasse

#Thread 🧵

1/n
Gegenüberstellung von Erzeugung und Verbrauch: Die Lücke decken wir mit Netto-Stromimporten.

Der Verbrauch/Last ist während des ersten #COVID19at-Lockdowns (März/April, rot hinterlegt) eingebrochen und dann wieder sukzessive gestiegen.

2/n
Weil wir unseren Verbrauch eben nicht mit inländischer Erzeugung decken können, liegt der Erneuerbaren-Anteil am Stromverbrauch etwas geringer, und zwar bei 72%.

(Es gibt hier verschiedene Berechnungsarten. Wundert euch nicht, wenn ihr anderswo andere Werte seht)

3/n
Read 15 tweets
Die #EEG-Reform entspricht nicht dem Ambitionslevel für mehr #Klimaschutz, den man nach @peteraltmaier's 20 #Klimavorschlägen erwarten würde. Welche Gesetze der klima- & energiepolitische Imperativ jetzt u.a. verlangt, habe ich mir mit @HJFell angeschaut. Ein Thread 1/13
1. #Klimaschutz in die #Verfassung aufnehmen: bisher haben #Gerichte keine Grundlage, um Gesetze und Handlungen zurückzuweisen, die sich gegen den Klimaschutz richten. Andere #Staatsziele haben bisher Vorrang vor dem Klimaschutz 2/13
2. ein neues #Klimaschutzgesetz muss den Rahmen bilden, der alle ambitionierten Maßnahmen und Ziele, die zum Erreichen einer #Nullemission's-Wirtschaft und natürlicher #Kohlenstoffsenken notwendig sind, gesetzlich umfasst und rechtliche Verbindlichkeit schafft 3/13
Read 13 tweets
Die #Wirtschaft kommt besser und schneller aus der #Corona-Krise als befürchtet. Gute Gründe, mit dem #Konjunkturpaket die #Energiewende und die #Erneuerbaren umso entschlossener nach vorne zu bringen! (1/4)
Die Pläne des @BMWi_Bund zeigen in die richtige Richtung – haben jedoch nicht den nötigen #Wumms für die erforderliche #Klimaschutz-Wirkung. #Klimaneutralität 2050 bedeutet eben auch: Noch 30 Jahre mehr #Emissionen, als uns zustehen. (2/4) faz.net/aktuell/wirtsc…
Der BEE e.V. @bEEmerkenswert stellt heute seine Handlungsempfehlungen an die #EEG-Novelle vor. „Jetzt ist die Zeit, die Weichen für einen dynamischen Ausbau der #Erneuerbaren Energien zu stellen!" @peter_simone. (3/4)
Read 4 tweets
Wo steht die #Windkraft? Das @BMWi_Bund zieht Bilanz seines Aktionsprogramms und gibt sich selbst gute Noten. Der Bundesverband #WindEnergie @BWEeV sieht das jedoch ein bisschen anders: (1/7) #Energiewende
Der Zubau von #Windkraftanlagen hat 2020 angezogen, die #Erneuerbaren sind gut durch die #Corona-Krise gekommen. Allerdings ist es noch immer viel zu wenig zum Erreichen der #Klima-Ziele. Allein dieses Jahr fehlen 3.000 MW installierter Leistung. (2/7) klimareporter.de/strom/erneuerb…
Bei manchen Punkten meldet das @BMWi_Bund vorschnell Vollzug: "Das Artenschutzportal - Punkt 9 - zum bundesweiten Monitoring geschützter Arten ist zwar beschlossen, aber noch keineswegs umgesetzt", so @BWEeV-Präsident Albers. (3/7) wind-energie.de/presse/pressem…
Read 7 tweets
Wir basteln uns eine #Ökostromlücke: Bis Ende 2025 könnte post-#EEG deutschlandweit eine Leistung von 15 GW #Windkraft-Strom wegfallen. Dabei leidet die Branche nicht unter fehlender Förderung, sondern an Restriktionen, die leicht zu beseitigen wären. (1/3)handelsblatt.com/meinung/kommen…
Und die Zeit drängt! Wenn #Deutschland seine #Klimaziele 2030 einhalten will, muss JETZT mit dem Zubau begonnen werden. (2/3) @windforfuture #Klimakrise #Windenergie
Was geschehen muss, ist längst bekannt. Wenn ihr auch der Meinung seid, dass die #Energiewende jetzt entschlossen vorangetrieben werden muss, dann zeichnet und teilt diese @campact-Petition von @bEEmerkenswert und @bundnis (3/3) weact.campact.de/petitions/xxx-4
Read 3 tweets
Die #Windkraft hat einen schweren Stand, auch wegen lautem #Widerstand einer kleinen Bevölkerungsgruppe. Schauen wir uns mal die beliebtesten Argumente gegen die #Windkraft an. (1/8) @EvaStegen @wdr5
www1.wdr.de/radio/wdr5/sen…
#WKA.s zerstören Natur!“
> Größte Gefährdung der #Natur ist umgebremster #Klimawandel. Deswegen hat sich ein Konsortium aus @bund_net, @Umwelthilfe, @NABU_de, @greenpeace_de, @Germanwatch & @WWF_Deutschland explizit FÜR #Wind-Ausbau ausgesprochen. (2/8)
nabu.de/news/2020/01/2…
„Vogelschredder“
> Die hauptsächlichen Todesursachen für #Singvögel sind: #Gebäude, #Verkehr, #Jagd, #Hauskatzen, #Insektensterben, Flächenverbrauch, intensive #Landwirtschaft und abermals #Klimawandel. (3/8)
bund-rvso.de/windenergie-wi…
Read 8 tweets
Der @ZDF-Bericht von #Frontal21 über den massiven Stellenabbau in der #Windkraft-Branche ist jetzt in der Mediathek. Inklusive @peteraltmaier s Statement: "Wir haben das, was wir als #Bundesregierung tun können, getan". (1/3) #Erneuerbare zdf.de/politik/fronta…
Wie das aussieht, kann man sich auf dieser Grafik ansehen: Statt eines Zubaus von #Windenergie-Anlagen zeigt die Kurve stetig bergab. (2/3) #Energiewende #Erneuerbare
Dabei ist die Lage der #Onshore-#Windkraft eine Krise mit Ansage. In dieser Chronik von @windkanal kann man nachvollziehen, dass Auftragsrückgang und Stellenabbau durch die Rahmenbedingungen der Politik schon jahrelang abzusehen waren. (3/3)
energiewinde.orsted.de/energiepolitik…
Read 3 tweets
70 % haben keine großen Bedenken bei #Windkraft in Wohnnähe, doch gesellschaftliche #Akzeptanz ist keine politische Akzeptanz, denn laute #Proteste der #Windgegner werden leichter wahrgenommen als schweigende Mehrheit. Wir benötigen mehr Aufklärung! (1/3) erneuerbareenergien.de/knackpunkt-fla…
Fangen wir doch gleich mal damit an: Die Gegner der #Windkraft behaupten, #Infraschall wäre zu hoch und schädlich bei #WKA, doch das resultiert aus Rechenfehlern, wie @bay_ceer bestätigt. (2/3) #Windenergie #Energiewende #Klimaschutz #Erneuerbare
Der Beitrag von @dw_deutsch bestätigt: Die #Windkraft ist das zentrale Rückgrat der #Energiewende, sodass diese auch ökonomisch umgesetzt werden kann, sagt Experte Dr. Martin Robinius von @fz_juelich (3/3) #Klimaschutz #Windenergie
dw.com/de/das-ende-de…
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!