Discover and read the best of Twitter Threads about #höcke

Most recents (24)

Björn #Höcke und das "lebensunwerte Leben", sowie das TOTALVERSAGEN der Justiz.

Der 26.März 1945 war ein Montag.
An diesem Tag erreichten US-Truppen das kleine Hessische Städtchen #Hadamar. Dort fanden sie in der Landesheilanstalt ca.500 lebende Leichen. Diese lagen 1/11 Thread
apathisch,vollkommen verwahrlost und unterernährte in ihren Betten. Es waren Patienten, die noch nicht der NS-Euthanasie, dem Mord an über 200.000 Menschen mit Behinderungen, zum Opfer gefallen waren. Allein in #Hadamar wurden ca.15.000 Menschen ermordet. Und zwar im Rahmen 2/11
die "Aktion T4" unter der Doktrin der im Sinne der NS "Rassenhygiene" durchgeführten "Vernichtung von lebensunwertem Leben", wie es in der Sprache der Täter hieß. #Höcke war Geschichtslehrer in Hessen. Ohne Zweifel kennt er #Hadamar, und ohne Zweifel auch die Bedeutung der 3/11
Read 11 tweets
#Höcke und das #Hakenkreuz-Imperium
Seit über 20 Jahren kennen & schätzen sich Neonazi Thorsten Heise und B.Höcke. Sie wohnen nur 6 km voneinander entfernt. Beide wohnen in Thüringen, Landkreis Eichsfeld. Höcke wohnt in Bornhagen, Heise in Fretterode.Bekannt wurde Heise als
1/4 Image
er dieses Jahr angeklagt wurde weil sein Haus mit eingemeißelten Hakenkreuzen geschmückt war⬇️
fr.de/politik/npd-fu…
In seinem Vorgarten steht ein Denkmal zu Ehren der Waffen-SS.
Heiße ist einer der einflussreichsten und umtriebigsten Neonazis in 🇩🇪.
Als Funktionär der 2/4
FAP und dann der NPD hat er großen Einfluss auf die gesamt Neonazi-Szene in 🇩🇪. Auch zum NSU hatte er Kontakt. Eine umfangreiche Biographie über die "Karriere" von Heise findet ihr hier⬇️ Heise und Höcke kannten sich schon lange vor Höckes Eintritt in 3/4
volksverpetzer.de/recherche-afd/…
Read 4 tweets
1️⃣ Mehrere rechte Gruppierungen - darunter die #FreienSachsen, das #FreieThüringen & die #AfD - haben heute unter dem Motto "Deutschland zuerst" nach Erfurt mobilisiert. Lt. Veranstalter werden bis zu 10.000 TN erwartet. Wir berichten live hier im Thread: #ef1211
2️⃣ Start ist 15:30 vor dem thür. Landtag mit Reden vom FS-Vorsitzenden #Kohlmann, #Compact-Chefredakteur #Elsässer und #PEGIDA-Initiator Lutz #Bachmann. Ebenfalls angekündigt hat sich Björn #Höcke. Im Anschluss soll ab 18:00 durch Erfurt gelaufen werden. #ef1211 Image
3️⃣ Soeben wurden die Auflagen verlesen, man solle sich von Gegendemonstrant:innen nicht provozieren lassen. Gleichzeitig gab es eben schon den ersten Angriff auf die Presse: ein Fotograf wurde von einem Teilnehmer zu Boden geschubst. #ef1211 Image
Read 8 tweets
Nachdem der Linke @bodoramelow seine Bereitschaft für die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2024 in Thüringen erklärt hat, zieht nun Björn #Höcke nach: Er wolle als #AfD-Spitzenkandidat antreten, dem "abgehalfterten Ministerpräsidenten ein Waterloo" bereiten und ... 1/2
..."das Establishment jagen", sagte er auf dem Landesparteitag in Pfiffelbach. „Wir werden gemeinsam 2024 die Machtfrage stellen", rief er. Sollte Ramelow "tatsächlich wagen", 2024 anzutreten, dann würde er "vollständig besiegt" werden. Die AfD sei die "stärkste Kraft in TH" 2/2
Zu Thüringen sagte Höcke wenig, sein Thema war das große Ganze. „Die Amerikaner haben als raumfremde Macht in Europa nichts zu suchen.“ "Deutschland ist nicht souverän". „Recht führt der aus, der die Macht hat.“ Der Versailler Vertrag habe 1918 die Friedensverordnung beendet.
Read 5 tweets
„Ohne Vorfeld können wir nicht erfolgreich sein. Wir brauchen einen Kulturkampf von rechts“, sagt #JA-Führer Hannes #Gnauck. Mit #Idearium schafft sich die #AfD einen strategischen Think Tank, mehr als nur #Flügel-Ersatz. Ein 🧵 welt.de/politik/deutsc…
#Gnauck weiter: „Die Partei hat das Schema noch nicht verinnerlicht, dass zu einer Mosaik-Rechten nicht nur die Partei gehört, sondern auch die Jugend und ein starkes rechtes Vorfeld.“ Mit „Vorfeld“ + „Mosaik-Rechte“ verweist der #AfD-MdB direkt auf den Neurechten Benedikt Kaiser
Kaisers Ansatz, #AfD, neurechte Gruppen wie #IfSdichtmachen und Zeitschriften sowie die faschistische Bewegung auf der Straße zu verknüpfen, wird ausdrücklich immer wieder gerade von Björn #Höcke promotet, bis hin zur Werbung für Bücher aus einschlägigen Verlagen (#Jungeuropa,
Read 11 tweets
Der #Bundeskongress der Jungen Alternative in #Apolda blieb Randnotiz. Dabei wurde dort der offene Schulterschluss zwischen #AfD und ihren neofaschistischen Vorfeldorganisationen begangen. Eine Machtdemonstration der Neuen Rechten und der Auftakt zu einer faschistischen Bewegung.
Identitäre und neurechte Personen und Strukturen waren trotz "Unvereinbarkeitsbeschluss" der Mutterpartei geladene Gäste. Im hinteren Bereich des Saales bekamen die Neofaschist*innen eigens Raum, um sich an Ständen zu präsentieren: EinProzent, Sezession...
Der Bundeskongress war vor allem die lang ersehnte Öffnung der #AfD-Jugend hin zur Identitären Bewegung, die sich dort mit Vincenzo Richter und einem österreichischen Identitären am eigenen Stand (Phalanx Europa) präsentieren durften. Weitere Identitäre bespielten weitere Stände.
Read 18 tweets
Mehrere Sachen, die seit Jahren Leute zu #Hoecke nicht kennen:
- Seit 2014 nennt unsere Gruppe #Hoecke einen Faschisten - keine Klage in 9 Jahren
- @AndreasKemper behauptete berechtigterweise das Höcke als Landolf Ladig NPD Artikel schrieb - keine Klage seit 2015 #NoAfD #AfD
#Höcke kündigte mehrmals an, in den letzten 10 Jahren, JEDEN zu verklagen, der ihn als Faschisten bezeichnet oder behauptet das er Landolf Ladig ist. Weder @AndreasKemper noch wir wurden wegen dieser Behauptung verklagt. #AfD #NoAfD
Wir behaupteten in mehreren Recherchen u.a., dass #Höcke und #Kubitschek sich mindestens seit 1992 kennen. - Keine Klage #NoAfD Weder gegen uns oder den @Volksverpetzer
Read 5 tweets
Die #AfD-Jugend hat einen neuen Chef: Hannes #Gnauck, Ex-Soldat, den der Geheimdienst MAD als Extremist einstufte. Sein Name steht auch im VS-Gutachten. Mit dem Brandenburger haben sich die Rechtsaußen in der Jungen Alternative durchgesetzt -wobei es keine Gegenkandidatur gab 1/4
Gnauck folgt auf Carlo Clemens, der nicht wieder antrat. Gnauck äußerte sich migrationsfeindlich (sprach etwa von einer „gesellschaftszersetzenden Asylmaschinerie“) & sieht die Grünen als Feindbild. Er könnte sich für den Landesvorsitz in Brandenburg qualifizieren wollen 2/4
Insgesamt ist der JA-Kongress in #Apolda ist schlecht besucht: Rund 170 JA-ler sind dort - letztes Jahr waren es 100 mehr. (Auch ich bin nicht vor Ort, weil Urlaub.) Gesprochen haben heute schon Björn #Höcke und AfD-Chef Tino #Chrupalla. Auch Andreas #Kalbitz wird erwartet. 3/4
Read 4 tweets
🧵 1/8 Gestern fand die erste Veranstaltung vom Flügel-Nachfolger "Idearium" im Restaurant "Mittelpunkt der Erde" in #Hoenow statt. Als Redner wurde #Höcke eingeladen, organisiert wurde die Veranstaltung vom ehemaligen Berliner Flügel-Obmann Thorsten Weiß.
#b1010 #mahe ImageImage
2/8 Vor Veranstaltungsbeginn reinigten Mario Schmidt und Daniel Birkefeld (beide AfD #Marzahn-#Hellersdorf) die Fassade des Veranstaltungsraumes, an der zuvor offensichtlich Graffiti angebracht worden sind. ImageImage
3/8 Kurz darauf traf Lars Günther (AfD MOL, Compact) ein, der die ersten Gäste der extrem rechten Veranstaltung empfing, darunter u.a. Dominik Asch (Hessen). Aus #Marzahn-#Hellersdorf nahmen neben den oben genannten u.a. Patrick Fritsch, Jeanette Auricht & Gunnar Lindemann teil. ImageImageImage
Read 8 tweets
Thread: #ThüringerHeimatschutz, #Combat18, #DerDritteWeg, #NPD uvm. - bei #g0310 liefen Tausende Bürger*innen mit langjährigen Nazikadern durch #Gera. Es folgt eine Auswahl bekannter Gesichter. An der Demospitze: das braun-blaue Bündnis im Sinne #Höcke|s... (Foto: @DaniLuiz_foto) Die Demospitze in Gera am 3.10.2022: Neonazi und Organisator
…: Organisator Christian Klar (seit über zwanzig Jahren Teil der #|Gera|er Naziszene; 1.v.l.),. Wolfgang Lauerwald und Stefan Möller (MdL #AfD; l. am Banner), Martin Schieck (Höckes Fotograf, Nazi-Burschenschaft Normannia; gestreift), Frank Haußner (Reichsbürger; mittig), #Höcke
Höckes zwei Mitarbeiter Martin Schieck (gestreifter Pulli d. sächs. Neonazimarke „Brachial“ – Firma m. Verbindungen z. #NSU|-Umfeld) und Robert Teske (1.v.l. - Umfeld d. Bremer Identitären) mit Simon Kaupert (Kamera von AUF1 – ex-JN und Identitäre) (Foto: @DaniLuiz_foto) In der Menge vor der Bühne sieht man Martin Schieck in eine
Read 16 tweets
Vom „Stellen der Machtfrage“. Einige Thesen als 🧵nach den Demonstrationen #G0310, Zwickau, Magdeburg…

1. Wir haben es zunehmend mit einer faschistischen Massenbewegung auf der Straße zu tun, die sich nicht mehr wie früher an bestimmten Organisationen ausrichtet, sondern wie Image
ein Rhizom aufgebaut ist, das auf wechselnde (Haupt-)Krisen reagiert, die diskursiv miteinander verknüpft werden. Dieses Netzwerk wächst. Es ist wesentlich von regionalen Faktoren abhängig, wer an bestimmten Orten die Führung übernimmt.

2. Die (Montags-)Demonstrationen zeigen
immer deutlicher, dass es den Teilnehmenden nicht um „Sorgen wegen der Inflation, der steigenden Energiepreise, der Folgen des Ukraine-Krieges“ (👇)… geht, sondern dass das Ziel ein Systemsturz ist (verweisend auf 1989). mdr.de/nachrichten/sa…
Read 13 tweets
Mit #Russland gegen die "raumfremde Macht" USA, so #Höcke jüngst in einer Rede. Diese Ideologie ist nicht neu. In der frühen nationalsozialistischen Bewegung in Deutschland gab es ähnliche Argumente für ein Bündnis mit #Russland gegen die liberalen Demokratien im Westen, ein 🧵/1
Das "Bündnis mit Russland als natürliche Geundbedingung für Deutschlands Zukunftsentwicklung" war bereits im Sommer 1919 eine Forderung der damals noch winzigen National-Sozialistischen Partei in Nordböhmen und Österreichisch-Schlesien/2
Völkischer Nationalismus, Antisemitismus aber auch der Kampf gegen den westlichen "ärgsten Kapitalismus und schärfsten Imperialismus" waren die ideologischen Grundlagen des frühen NS. Die verhasste demokratische Nachkriegsordnung sollte mit Hilfe Russlands zerstört werden/3
Read 8 tweets
#Höcke propagierte in Gera den Schulterschluss mit Russland. "Wir werden von einer raumfremden Macht in einen Krieg gezwungen ,,, Wir grüßen das russische Volk herzlich ... Wieder einmal haben die westlichen Medien einen neuen Hitler aus dem Hut gezaubert ... Kriegspropaganda" 1/
"Jetzt hat Putin auf eine raumfremde Macht reagiert ... geht um ein anderes Menschenbild ... warum hacken westlichen Medien auf Ungarn, Russland und Serbien? [weil] Russland und Serbien den Glauben für etwas ansehen, das fundamental zur inneren Gesundheit eines Volkes gehört?"2/
"oder daran dass diese Denker und Staatslenker sich gegen die Veralberung der Tradition und Geschichte entschieden haben, gegen die ungebremste Einwanderung, gegen die Transformation ihrer Völker in eine gesichtslose Masse von perfekt durchmaterialisierten Konsumfaschisten?" 3/
Read 6 tweets
Recherche: Die #AfD und #Höcke - Deren Ziele und Strategien zur Destabilisierung der Demokratie. -> Gegenmaßnahmen, Wunde Punkte, Spender, Millionäre, Milliardäre, rechtsextreme Kontakte und Strukturen. #NoAfD #Einheit #Zusammenhalt #Antifaschismus Bild Zitat Tisa von der Sch...
Nach der Lektüre des Parteiprogramms der AfD, insbesondere des Buches von Höcke, ist längst deutlich: Die AfD will ein anderes Deutschland und ein anderes System. Höcke redet von „Renovation" , beschreibt aber ein revolutionäres Szenario. #AfD #NoAf #Hoecke #Zusammenhalt #Antifa Image
#Hoecke beschreibt aber ein revolutionäres Szenario, in der ein Bürgerkrieg nicht unwahrscheinlich würde, würde die AfD nicht ihre letzte „evolutionäre und friedliche Chance“ ergreifen. #NoAfD #AfD #Zusammenhalt #Antifa Image
Read 28 tweets
Die Strategie der #AfD zum von ihr ausgerufenen #Herbstrebellion/#Aufstand möchten wir hier umfänglich zusammenfassen. Es soll niemand sagen, er hat davon nichts gewusst. #NoAfD Wir werden diesen Strang und die Einschätzungen auch von @AndreasKemper @KreuzAcht einbinden.
Betrachtet man die aktuellen Aufrufe durch die #AfD, die auf eine starke Mobilisierung für den Herbst abzielt. So ist es nichts anderes als eine Weiterentwicklung der Strategie von #Hoecke. #NoAfD Und spricht auch dafür, wo die AfD aktuell politisch steht. #Aufstand Der politische Umsturz, beschrieben im Buch von Björn Höck
Gedeckt wird diese Mobilisierung durch den #AfD Bundesvorstand, der ohne Not jetzt auch kein Problem damit hat, ganz offiziell mit Neonazis u.a. von den #FreienSachsen aufzumarschieren. #NoAfD So der BuVo Chrupalla! #Aufstand
Read 42 tweets
Thread/Aufruf zum „Aufstand“: Die extreme Rechte läuft sich warm für den Herbst und will die Eskalation. Sie sieht - wie in den letzten Jahren oft - ihre Chance für einen Systemwechsel gekommen. Zunächst waren es die erwarteten Bekundungen, man wolle Proteste usw. (1/X)
Der Kontext ist natürlich die zu erwartenden Knappheit an Energie und ihre Folgen. Für die extreme Rechte ist Krise ein #Gelegenheitsfenster. #Kubitschek veröffentlichte gestern einen Text, der offen zum „Aufstand“ aufruft. Neues ist nicht darin zu lesen. Er zeichnet (2/X)
eine Kontinuität der #Krisen der letzten Jahre, die wie eine teleologische Geschichtsdeutung daherkommt. Alles läuft auf die Krise/Zerstörung/Umsturz hinaus.Dies ist auch für die #Verschwörungsideologen anschlussfähig.Kommentare in den Sozialen Medien lassen den Schluss zu (3/X)
Read 10 tweets
Wie kann man so krass abstürzen? Ken Jepsen ca. 2011Ken Jepsen ca. 2022
Ich glaub' den muss ich mir archivieren...
radioeins.de/archiv/podcast…
Read 297 tweets
Seit dieser Woche sendet "Kontrafunk" als Internet-Radio aus der🇨🇭gegen das "Versagen des Mainstream-Journalismus und der öffentlich-rechtlichen Sender." Ein neues "Alternativmedium" der "Neuen Rechten", dass von #AfD und Björn #Höcke hofiert wird.

Wer steckt dahinter?
🧵1/6 Screenshot der Webseite des Internetradiosenders Kontrafunk
Burkhard Müller-Ullrich war über 30 Jahre Moderator von "SWR2 Forum", einige Zeit auch Redaktionsleiter beim @DLF.

Heute hetzt er gegen die "Dummheit und Charakterlosigkeit" vieler Ex-Kolleg:innen und die "zunehmende Gleichgeschaltetheit" der Rundfunkräte.
2/6 Foto von Burkhard Müller-Ullrich auf einem Screenshot der W
Müller-Ullrich wurde 2017 Mitglied der #AfD. Eine Folge seines Podcast "indubio" wurde 2020 von Spotify wegen der Verstoß gegen die Inhaltsrichtlinien gelöscht. Er gab der rechtsradikalen "Jungen Freiheit" 2021 ein Interview und publiziert beim neurechten Blog AchGut.

3/6 Screenshot Autorenseite Müller-Ullrich auf neurechten Blog
Read 7 tweets
Abseits medialer Aufmerksamkeit fand am 21.05. im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung ein Flügeltreffen der #AfD im sächs. #Grimma statt. Nach einigen Annäherungsversuchen wurde in Grimma erstmals die enge Zusammenarbeit von AfD & Freie Sachsen auf offener Bühne gezeigt.
THREAD
Trotz eines AfD-Unvereinbarkeitsbeschlusses mit den "Freien Sachsen" durfte Rainer Umlauf (Bürgermeisterkandidat der FS) auf der AfD-Bühne seinen Wahlkampf führen.
AfD Landratskandidat Dornau fühlte sich offenbar unbeobachtet, als er mit Neonazi Brück und Umlauf Gespräche führte.
Zwischen dem Wahlkampfstand der Freien Sachsen und der Versammlungsfläche der AfD bestand keinerlei räumliche Trennung, AfD-Redner wurden mit "Freie Sachsen"-Fahnen bejubelt - der Unvereinbarkeitsbeschluss war offenbar entgültig nichtig.
Read 16 tweets
Die gesamte extreme Rechte in🇩🇪befindet sich nach Fluchtbewegungen 2015 und #Corona 2021 in einer Sinn- und Existenzkrise.
Bei #NPD, Neuer Rechte, Identitärer Bewegung oder #AfD kriselt es; neue Wege werden gesucht.
1🧵zwischen Endzeitstimmung & Ratlosigkeit
Die #NPD, Deutschlands älteste und ehemals stärkste extrem rechte Partei ist ein bedeutungsloser Scherbenhaufen, der gerade vergeblich versucht hat, sich ein neues Etikett zu verpassen, um einen Neustart zu wagen:
Auch die von 2015-2020 im Aufstieg begriffene Neue Rechte stagniert und fragt sich, ob sie gescheitert ist. Begleitet wird das Ganze von der Bedeutungslosigkeit der Identitären, #AfD-Grabenkämpfen und Wahlniederlagen & ausbleibender Straßenmobilisierung.
Image
Read 10 tweets
Ich habe für euch die 107 Seiten #AfD-Antragsbuch für den Parteitag in Riesa gelesen, damit ihr es nicht tun müsst. Mit dabei: antisemitisches dog whistling, russische Propaganda und mehr Alternativmedien. 1/9
Eine Resolution fordert eine „einvernehmliche Auflösung der EU“ und die Gründung eines Staatenbundes. In dem Antrag (u.a. von Höcke u Gauland eingereicht) finden sich antisemitische dog whistles wie „Globalisten", "multinationale Konzerne" "abgehobene Eliten". 2/9
Zu Russland: Eine Resolution warnt vor dem "Wiedererstarken ultranationalistischer Gruppierungen in der Ukraine", womit #Asow gemeint sein dürfte. Putin nutzt d Regiment als Kriegsvorwand: Angeblich sei die gesamte UKR mit Nazis durchsetzt. Die AfD greift hier Propaganda auf. 3/9
Read 9 tweets
#CDU und #FDP verschaffen sich eine Mehrheit mit der faschistischen #Höcke-#AfD und in Deutschland bleibt der Aufschrei aus.

Die ständige Nähe der #Union zur AfD und das Anbiedern der #Lindner-FDP scheinen uns abgestumpft zu haben.

Mit Faschisten arbeiten ist wieder "Mitte"
/PM
Es ist nicht irgendein Landkreis, oder Stadtrat in dem #CDU und #FDP wiedermal mit der #AfD zusammenarbeiten, oder eine Fraktion bilden (CDU + AfD).
Es ist die fucking #Höcke-#AfD mit der kooperiert wird.
Höcke, dem Faschisten.
Dem Teil der AfD, der überhaupt Anlass war, dass die
gesamte #AfD endlich zum Verdachtsfall erklärt wurde.

Wenn man mit extremsten Teil dieser faschistischen Partei zusammenarbeiten kann, dann ist es auch im Rest des Landes möglich. Dann darf man sich auch bald von den "gemäßigten" zum Ministerpräsidenten wählen lassen... oder
Read 4 tweets
#Brandmauer ist in #Thüringen nun auch unter @mariovoigt (#Voigt) abgebrannt.

Die #CDU will Gesetzesentwürfe nun mit der #Höcke-#AfD umsetzen, für die es im demokratischen Spektrum keine Mehrheit gibt.

Als Ausrede nutzt man mal wieder ein saudummes Argument. /TN
Ja. Niemand kann beeinflussen, ob eine völkische verfassungsfeindliche Partei einem Gesetzesentwurf zustimmt. Wenn man aber in Kauf nimmt, dass eine Mehrheit nur mit dieser möglich ist, kann man auch gleich mit denen koalieren. /TN
Übrigens: Auch einer der Vorgängerparteien der #CDU, die #Zentrumspartei, machte dies mit der #NSDAP. Man dacht sich, man kann sie züchtigen und entradikalisieren.

Schade liebe @cdu_thueringen, dass ihr aus der Geschichte nix gelernt habt. /TN
Read 6 tweets
Neuer Verdachtsfall im Phänomenbereich Rechtsextremismus im @BMVg_Bundeswehr.
Diesmal trifft es einen OTL d.R., welcher gute Kontakte zu @generalmarkusl1 und @BundeswehrGI zu pflegen scheint. Ein Thread. 1/

Zur Info: @ThomasHitschler @SiemtjeMdB @julianzado @KonstantinNotz
Konkret geht es hier um den Landesbeauftragten @DieReserve für Baden-Württemberg, OTL d.R. Prof. Dr. Z., welcher sich zuletzt mit @generalmarkusl1 und dem ehem. Mitglied des #PKGr und Präsidenten @DieReserve @PatrickSensburg (@CDU) auf der Tagung der Landesgruppe präsentierte. 2/
Das Profil des OTL d.R. Prof. Dr. Z. ist dabei auf Instagram offen einsehbar (#OSINT) und hätte somit nach § 12 (3a) SÜG bereits uneingeschränkt durch das #BAMAD geprüft und anschließend Maßnahmen ergriffen werden können. Gleichzeitig muss der Fall Fragen nach der Anschluss- 3/
Read 33 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!