Discover and read the best of Twitter Threads about #noafd

Most recents (24)

@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU #noNazisdo #Followerpower #niemalsAfD #noAfD

Diese Rhetorik so zu interpretieren, erfordert ein gehöriges Ausmaß an Konkretismus, Prof. #Mythen ❗

Normalerweise verstehen intelligente Menschen sprichwörtliche Aussagen nicht wortwörtlich - bzgl. des Korans beispielsweise...
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU sind die Einzigen, die ihn so interpretieren, wie Abgeordnete der #sogAfD , islamistische Terroristen...

Doch - wie auch immer man die Wortwahl von #Laschet diskutiert - die Rhetorik anstÀndiger, seriöser Demokraten hat im Gegensatz...
Read 7 tweets
1) Dieser #Thread enthÀlt nicht nur Infos zur #fbm19
ZusÀtzlich
möchte ich diesen Thread auch als Anklage verstanden wissen!!!
2) Wenn am 16.10.2019 die #fbm19 ihre Pforten öffnet, dann darf nicht ĂŒbersehen, ignoriert oder vergessen werden,
3) dass die Veranstalter*in, die Organisator*in der grĂ¶ĂŸten Buchmesse der Welt, ĂŒber einen braunen, einen menschenverachtenden, einen „schmutzigen“ Kern verfĂŒgt.
Read 39 tweets
[Thread] @RambaZamba161 hat eine ausfĂŒhrliche Kritik an #ExtinctionRebellion formuliert, auf die ich hier gerne antworten will. Ich spreche dabei nicht fĂŒr XR als Ganzes - das tut niemand -, sondern als eine Stimme unter vielen.
Dies ist der fragliche Thread mit dem Link zum Blogeintrag:
Vorab eine Entschuldigung: Wir befinden uns gerade mitten in einer Monate lang vorbereiteten Aktionswoche und ich kann deswegen nicht so detailliert werden, wie es angemessen wÀre. #BerlinBlockieren
Read 24 tweets
#Thread
Nach dem fast vollstĂ€ndigen RĂŒcktritt des #noAfD Landesvorstand #NRW wurde nun ein neuer Vorstand gewĂ€hlt:
Beim heutigen Landesparteitag in #Kalkar konnte sich der ehemalige Bundeswehroberst RĂŒdiger #Lucassen mit 59% der Stimmen durchsetzen

n-tv.de/politik/Lucass

Dem Parteitag ging ein erbitterter Kampf zwischen dem sog. "FlĂŒgel" und der "gemĂ€ĂŸigten Mitte" der #noAfD voraus, woraufhin neun von zwölf Vorstandsmitglieder im Juli zurĂŒcktraten und der Vorstand nur noch aus AnhĂ€ngern des "FlĂŒgels" bestand.
Auch wenn nun mit #Lucassen vordergrĂŒndig ein als gemĂ€ĂŸigt geltender #noAfD Vorstand gewĂ€hlt wurde, bleibt festzuhalten, dass ca. 40% der Stimmen an "FlĂŒgler" Thomas #Röckemann gingen und man die #NoAfD in NRW weiterhin als tief gespalten bezeichnen kann.
Read 8 tweets
Bald sind Wahlen in #ThĂŒringen. Zeit sich die Verbindungen von Höcke und Heise, Kubitschek, "neue Rechte", IdentitĂ€re Bewegung, #AfD #NPD anzuschauen. Oder? Grafik @AndreasKemper. Wird eine lĂ€ngere Recherche! #NoAfD
@AndreasKemper Heise und Höcke ein Gespann und alte Kameraden, so titelte die @zeit 2018 “Der AfD-Mann Björn Höcke ist gut bekannt mit einem der fĂŒhrenden deutschen Neonazis.”, aber woher kennen sie sich? #AfD #NoAfD #Hoecke
@AndreasKemper @Zeit Dazu muss man die Lebenswege aller Akteure genau erforschen. Zu Heise gibt es Antifaschistische Recherchen, zu Kubitschek aber Höcke, scheinbar unbeschrieben? #NoAfD #Hoecke #AfD Kaum glaubhaft bei Höcke oder? Also woher kennt er Neonazi Heise?
Read 19 tweets
Meine Damen und Herren,

ich möchte etwas wirklich sehr Wichtiges loswerden.
DafĂŒr erbitte ich mir einen oder zwei Augenblicke Ihrer Aufmerksamkeit.
Und einen Fav unter diesem Tweet, als Handzeichen, sonst erspare ich mir die MĂŒhe, und starte spĂ€ter gar nicht erst den (Thread)
So.
Wie viele von Ihnen wissen, bin ich Twitter bis vor Kurzem fast zwei Jahre fern geblieben. Das hatte rein gar nichts mit Twitter selbst oder irgendwelchen VorgÀngen hier zu tun. Es gab einfach Wichtigeres. NÀmlich.
Nun bin ich wieder da und bin, gelinde gesagt, stark irritiert.
Read 26 tweets
Wir werden heute im laufe des Tages uns mit dem Antrag der #AfD zum Thema #Antifa beschĂ€ftigen. Denn trotz Kritik aus allen Fraktionen, Ärger zwischen allen Fraktionen, hat sich kein Mensch mit dem Antrag beschĂ€ftigt. #AfD
Warum die #AfD diesen Antrag stellte? Nun, Strategie, der AfD geht es nicht nur um den Kampf um die Straße, nicht um die Köpfe, (Michael KĂŒhnen/AN) sondern um die Köpfe im Parlament. Wie bekomme ich Mehrheiten? #NoAfD #Antifa
Tja wie bekommt man einfach Mehrheiten? Wie andere Parlamentarier? In dem man Positionen der CDU und FDP (Linke Politik/Antifa=Böse) als Antrag einbringt. Und die CDU und FDP haben sich angeln lassen. #AfD #NoAfD #Antifa
Read 41 tweets
1/4 Liebe #AFD-WĂ€hler in ThĂŒringen,
die von Euch favorisierten Partei hĂ€lt sich selbst fĂŒr VERFASSUNGSFEINDLICH!
#HOECKE, der Vorsitzende der AfD in #Thueringen, FÄLLT dabei AM HÄUFIGSTEN durch mehrdeutige/problematische Aussagen AUF.
#ltwth19 #lwth19
rp-online.de/politik/deutsc

2/4 Weitere Ergebnisse der internen "Arbeitsgruppe Verfassungsschutz": sie hat 34 Anhaltspunkte in ihrem #Parteiprogramm entdeckt, die „inhaltlich mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung nicht vereinbar sind“. In rund 110 FĂ€llen besteht KlĂ€rungsbedarf.
3/4 Da ist auch die Erkenntnis nicht weiter ĂŒberraschend, dass die AfD die Sprache des 3. Reichs wiederbelebt.
@drpeternagel hat dazu AfD-Rhetorik mit #Hitler's „Mein Kampf“ abgeglichen & konkrete Beispiele ĂŒbersichtlich zusammengestellt. 👇
Read 6 tweets
Guten Morgen! "Die Landesregierung verstrickt sich in immer grĂ¶ĂŸere WidersprĂŒche und muss dem Parlament gegenĂŒber AufklĂ€rung leisten"
Dazu ab 10 Uhr Aktuelle Stunde Landtag NRW.
TO, Redeliste, Video unter landtag.nrw.de/home/aktuelles

Thread hier
#HambacherForst #ltnrw #hambibleibt
To my int. followers who don`t speak German: About a year ago a massive police force was employed to evict climate activists from #HambachForest. The forest still remains, as do many questions, discussed in parliament today. IÂŽll tweet a lot on this today, 2 increase transparancy
Bevor die Aktuelle Stunde zu #HambacherForst im #ltnrw losgeht zur Redeliste: Gesetzt fĂŒr die LR ist Reul. Fragen bleiben jedoch zu Laschet: Wie war er eingebunden, wieso gibt es von ihm kaum Akten? Wenn der MinisterprĂ€sident nicht selbst berichtet wĂ€re das ein Armutszeugnis
Read 37 tweets
@Joerg_Meuthen #noNazisdo #Followerpower #noAfD #niemalsAfD #AfDm8dumm #AfDVerbot #AfDgehoertNICHTzuDeutschland
➡ #RetweeetPlease ❗

Na, sowas:

Prof. #Mythen ist sich also tatsĂ€chlich einmal mehr nicht zu schade dafĂŒr, gegen Kinder und Jugendliche zu hetzen, die in jungem Alter...
@Joerg_Meuthen ... schon viel mehr Verantwortungsbewusstsein haben als viele #AfD 'ler in ihrem ganzen Leben - stark


Offenbar haben Sie meinen Thread nicht gelesen, aus dem eindeutig hervorgeht, wie erbĂ€rmlich die #sogAfD mit ihren unwissenschaftlichen Standpunkten gegenĂŒber den 99,94 % ...
@Joerg_Meuthen ... (fĂŒr AfDler nochmals in Worten: Das sind praktisch alle❗☝😼) seriöser Klimaforscher dasteht, die ĂŒbereinstimmend die Annahme des - zumindest anteilig - menschengemachten #Klimawandel s unterstĂŒtzen.



Zu den 0.06 % gehören ĂŒberwiegend sehr...
Read 16 tweets
Recherche Ergebnisse "Die rechtsextremen BezĂŒge des Herren #Kalbitz" von Witikobund ĂŒber vom SS Mann Waldemar SchĂŒtz gegrĂŒndeten Verein "Vereinigung kultur- und zeitgeschichte, archiv der zeit" und von Kalbitz geleiten Verein. #AfD #NoAfD
Querverbindung #kalbitz und der Witikobund: "Schriftleiter" des Witiko Briefes war der Neofaschist Hans-Ulrich Kopp (Burschenschaft Danubia,Ex - REP,frĂŒher bei der rechtsextremen Wochenzeitschrift Junge Freiheit). war auch Vorsitzender der Vereinigung Archiv der Zeit. #AfD #NoafD
Querverbindung #Kalbitz- Burschenschaft Danubia. Sowohl Kopp der alter Herr der rechtsextremen Burschenschaft Danubia ist als auch Kalbitz Saxonia-Czernowitz zu MĂŒnchen haben hier auch BezĂŒge. Denn Danubia als auch Saxonia arbeiten zusammen. #AfD #NoAfD Drucksache 15/3836
Read 23 tweets
1) Mal auf die Schnelle ein thread ĂŒber Franziska Schreiber, die aus der neofaschistischen #NoAfD ausgetreten ist, aber beileibe KEINE Aussteigerin ist. Sie ist genauso rechts, so rassistisch..., allerdings parteilos. Und in dieser Position richtet sie Schaden an!
2) 2013 in die AfD eingetreten, hat sie 2015 ohne Zwang und Not die Erfurter ErklĂ€rung des FlĂŒgels innerhalb der #NoAfD unterzeichnet. Gemeinsam mit Andreas Lichert, Uwe Schulz, Siegbert Dröse, Eugen Ciresa, Hans-Thomas Tillschneider ... .
3) 2017 wurde Schreiber Mitglied im Bundesvorstand und kurz vor der Bundestagswahl 09/2017 trat sie werbewirksam aus.
Read 20 tweets
Schaut man sich allein die #sltw19-Ergebnisse fĂŒr #Dresden an, dann fragt man sich (weiterh.), was die Menschen an #nopegidaDD-Montagen machen, die NICHT AfD u. Kameraden gew. haben (das sind deutl. ĂŒber 100.000 Pers.)?
Ergebnisse: wahlen.dresden.de/2019/ltw/index

#nurindresden #ltwsn19
Bitte nicht #unteilbar in #Dresden zum Vergl. heranziehen, wo nach bundesweiter Mobi und massiver UnterstĂŒtzung zahlreicher Parteien (die sich #nopegidaDD sonst nicht deutlich sichtbar auf die Fahnen schreiben) 40.000+ Menschen FÜR genau das demonstrierten, GEGEN das Pegida hetzt
Neben #noafd als Dauerthema, muss man auch endlich #nopegidaDD groß machen und endlich aktiv am Ziel #dresdenpegidafrei arbeiten (wie viele Pegida-"Geburtstage" sollen noch in der Stadt gefeiert werden?!). AfD-Mann Berndt hat gestern wieder die Wichtigkeit von #Dresden betont.
Read 53 tweets
Ein Blick in den Flur der #NoAfD-Fraktion im Landtag Brandenburg zeigt gut wie gering die gelebte Distanz von Fraktionschef #Kalbitz zu den IdentitÀren ist. Ein Thread zu Kai Laubach, Franz Dusatko und Paul Meyer.
Kai Laubach arbeitet seit etwa Dezember 2017 fĂŒr die Fraktion von #Kalbitz. 2016 rief Laubach in einem Video zur einer Demo der IdentitĂ€ren auf. Mehr Infos bei @stoerungsblog und @PNN_de:
âžĄïžblog.zeit.de/stoerungsmelde

âžĄïžpnn.de/brandenburg/ka

Franz Dusatko arbeitet seit etwa Januar 2018 fĂŒr die #NoAfD-Fraktion von #Kalbitz. Im Dezember 2016 nimmt Dusatko mit anderen IdentitĂ€ren an der »Blockade« der CDU-BundesgeschĂ€ftsstelle teil. FĂŒr Kalbitz ein »Einzelfall«. âžĄïžtagesspiegel.de/politik/andrea
 âžĄïžflickr.com/photos/recherc

Read 5 tweets
Hi @rezomusik wir können von Medien und Kritik an den Verfahrensweisen beim Thema #AfD seit Jahren ein "Lied" singen. Seit 3 Tagen, machen wir auf eine Anfrage der AfD zum Thema "Erwerbsminderungsrente" aufmerksam, nicht ein Artikel in der Print. Es recherchiert niemand! #NoAfD
Es interessiert niemanden, dass die #AfD hier Menschen abwertet. Gleichzeitig wird aber jede "feuchte Furz" von der AfD "falsch geschriebens in Plakaten" u.a. als das "DING" auf Seite 1 gebracht. Die AfD ist aber nicht gefÀhrlich weil sie etwas falsch schreibt! #Rezo #NoAfD
Wenn die #AfD direkt Menschen angreift ĂŒber Anfragen im Bundestag, muss das als Artikel in die Print. Denn es ist ein Angriff auf uns alle. Schweigend azu Journalisten, machen sie faktisch nicht ihre Arbeit! #NoAfD Denn diese sind ein Schutzschild der Demokratie! #NoAfD #Rezo
Read 18 tweets
1/10 Das Wahlprogramm der ThĂŒringer Höcke-#AfD offenbart, dass diese Partei nichts mit Religionen am Hut hat. Im Gegenteil ist es geprĂ€gt von Hass auf alle (!) Religionen. #ltw19 #ltwth
2/10 Christentum, Judentum oder Islam sieht die AfD lediglich als Gefahr fĂŒr das „deutsche Volk“ und „europĂ€ische Werte“. Eine Durchsicht des am Wochenende zur Verabschiedung eingebrachten Leitantrages ergibt folgenden Befund:
3/10 Christentum/christlich oder Judentum/jĂŒdisch kommen in diesem Programm mit keinem (!) Wort vor. Also nichts mit einer angeblichen Verteidigung des „christlichen Abendlandes“ oder gar des jĂŒdisch-christlichen Erbes.
Read 10 tweets
Ich möchte noch einmal Thomas' @advitwit Kommentar zur zum @AufwachenPod aufgreifen. Thomas sagte sinngemĂ€ĂŸ, viele Ostdeutsche glaubten, dass es auch im demokratischen Deutschland keine echte Meinungsfreiheit gĂ€be, etwa, weil man fĂŒr gewisse Meinungen oft kritisiert werde. 1/x
@advitwit @AufwachenPod 2/x Diese Haltung widerspricht unserer Vorstellung von Meinungsfreiheit als das Verbot, dass der Staat unliebsame Meinungen nicht mit Polizei und Geheimdienst verfolgen und kriminalisieren dĂŒrfe. Aus diesem VerstĂ€ndnis heraus wirkt die Behauptung, es gĂ€be heute keine
@advitwit @AufwachenPod 3/x Meinungsfreiheit, sinnfrei. Denn, wie auch Merkel jĂŒngst einem #NoAfD-Menschen erklĂ€rte, man dĂŒrfe ja alles in der Öffentlichkeit sagen, ohne dass die Staatsgewalt dagegen vorgehen wĂŒrde. Uns erscheint das Denken dieses AfD-Mannes verquer und zweifelsfrei falsch
Read 24 tweets
Die politische Zerstörung des #AfD #Brandenburg Wahlprogramms. Wir haben es uns heute mal zur Aufgabe gemacht, dass Wahlprogramm der AfD Brandenburg zu analysieren.Wir fangen mit dem Spitzenkandidaten
Andreas Kalbitz an: #NoAfD #Sachsen
Kablitz war nicht nur Mitglied in der #CSU sondern ist zu den Republikanern gewechselt.Seine Mitgliedschaft bei den „Republikanern“ verschwieg Kalbitz allerdings bei den Landtagswahlen 2014. #AfD #Brandenburg #NoAfD
1993 trat Kalbitz dem völkischen „Witikobund“ bei. Der 1950 gegrĂŒndete „Witikobund“ setzte sich aus ehemaligen fĂŒhrenden Nationalsozialist*innen aus dem Sudetenland zusammen. #AfD #Brandenburg #NoAfD
Read 32 tweets
Im aktuellen @AufwachenPod gibt es einen starken Hörer-Kommentar von Thomas (@advitwit ?) zum Kalbitz-Interview von @JungNaiv.

Es geht um Ressentiments und Befindlichkeiten von Ostdeutschen, die Kalbitz populistisch bedient.

Mich treibt dabei einiges um:
1/x
@AufwachenPod @advitwit @JungNaiv 2/x Thomas hat vermutlich recht, dass es den Leuten egal ist, dass Kalbitz ein Nazi ist, wenn er dann aber doch ausspricht, was viele Leute bewegt.

Ich glaube, das ist ein Grundproblem der gesamten Debatte um die #noAfD.

Es kommen eben Aussagen aus der rechten Ecke, die
@AufwachenPod @advitwit @JungNaiv 3/x bei etlichen Leuten ins Schwarze treffen. Das liegt daran, dass gewisse Befindlichkeiten da sind und gewisse Probleme eben auch (klar ist, wie auch Thomas sagt, dass die #noAfD das ganz populistisch und manipulativ benutzt, um Zustimmung zu generieren). Thomas erwÀhnt
Read 18 tweets
1) Dieser Thread beginnt bei Pegida, wo erst jĂŒngst am Infostand fĂŒr Ursula Haverbeck eine Schrift der Initiative Katholische Christen ausgelegen hat und er endet in der Schweiz.
2) Aber der Reihe nach.
3) Die Initiative Katholischer Christen – Verein St. Petrus Canisius (IKC) mit Sitz in Attenhofen ist als gemeinnĂŒtzig anerkannt und sie gibt den St. Athanasius Boten heraus. Mittlerweile soll dessen Auflage laut Selbstdarstellung ĂŒber 45.000 StĂŒck betragen.
Read 40 tweets
Heute nehmen wir mal das "Regierungsprogramm" der #AfD Sachsen auseinander. #NoAfD Nebenbei ganz kurz erklÀrt "27% sind keine Regierungsverantwortung, sondern eine Mehrheit", aber zum Regieren braucht die AfD Koalitionspartner. Der erste Punkt, den wir hier mal erklÀren.
Die #AfD benötigt also eine andere Partei, oder als Minderheitsregierung, Parteien die ihre Politik unterstĂŒtzen. Die einzige Partei die dies könnte wĂ€re die #CDU #Sachsen und die will nicht. Also, muss man auch jetzt schon ĂŒber Neuwahlen nachdenken. #NoAfD
Vielleicht hofft die #AfD #Sachsen aber auch das die #CDU einknickt? DĂŒrfte aber schwer werden, denn da geht es im Bund um Millionen WĂ€hlerstimmen, die eine Koalition mit der AfD nicht unterstĂŒtzen werden! #NoAfD
Read 43 tweets
"Tödliches Gleisschupfen ist zum VorabendvergnĂŒgen verwahrloster FlĂŒchtlinge geworden. Doch Politik und Medien schauen weg."
- so beginnt ein neuer Artikel ind der #Schweizerzeit.
Der Autor ist #Jurist und #SVP-Nationalrat.

#Rassismus
In anderen LĂ€ndern wĂ€re wohl schon lĂ€ngst eine Debatte um so einen ĂŒblen, hetzerischen Text (man erinnere sich, VON EINEM JURISTEN verfasst) entbrannt. In der Schweiz: Stille.
Seine Partei nennt sich "bĂŒrgerlich-konservativ" und hatte bei den Wahlen 2015 30 Prozent Stimmen.
Ist das Nicht-Wahrnehmen eines solchen Textes nun positiv oder negativ? Ich bin gespalten. Einerseits generiert man einer solchen Hetztirade somit nicht noch zusÀtzlich Aufmerksamkeit, andererseits hat die Schweiz ein riesiges Problem mit dem erkennen von #Rassismus
Read 13 tweets
Da ich in den heißen drei Wochen vor der #ltwSachsen “leider” im Urlaub bin und ich von dort aus keinen aktiven Wahlkampf betreiben kann, habe ich eine Beitragsreihe namens “Warum man die #AfD *inhaltlich* nicht wĂ€hlen sollte” vorbereitet.
(1/7)
Warum diese Beitragsreihe? Ich stĂŒrze mich bewusst nicht auf die zahllosen (rechts-) populistischen, grenzwertigen oder gar rassistischen Aussagen von #AfD|lern. Denn den Gefallen werde ich der #noAfD nicht erweisen, mit bewussten Provokationen Reichweite zu erzielen.
(2/7)
Stattdessen zerlege ich das #AfD Wahlprogramm - oder, wie die #noAfD es nennt: "Regierungsprogramm" (hoffentlich ja nicht):
afdsachsen.de/files/afd/land

(3/7)
Read 82 tweets
Rechtsradikale Briefe an #WillyBrandt und #EgonFranke

KĂŒrzlich habe ich beruflich in den NachlĂ€ssen Willy Brandts und Egon Frankes recherchiert und dabei auch Akten mit Sammlungen privater Anschreiben an beide durchgesehen. Dabei war auffĂ€llig, daß es neben Fan-Post und
1/x
Dankesschreiben fĂŒr konkrete Hilfe im innerdeutschen Bereich auch einen erheblichen Anteil rechter/rechtsextremistischer SchmĂ€h-, Hetz- und Drohbriefe gab.
So bekannte ein aktiver Prof. d. Med. + Klinikleiter offen, Nationalsozialist zu sein.
Daß besonders Brandt umstritten
2/x
war, ist bekannt und nichts Neues. Vor dem Hintergrund jĂŒngerer Entwicklungen und der Frage, seit wann es diese Strömungen gibt, kann man nur sagen: Sie waren st. 1945 nie weg. Neue Medien spĂŒlen diesen Dreck aus der #NoAfD -Ecke und von noch weiter rechts aber stĂ€rker in die
3/x
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!