Discover and read the best of Twitter Threads about #noafd

Most recents (24)

#HaltDieFresseBild Soli-Erklärung aus Hamburger Strukturen: Das Hausprojekt GoMokry* und das M1 Kollektiv haben sich dazu entschieden einen #Tatort -Dreh in den Räumen des M1 stattfinden zu lassen, um damit Geld für antirassistische Zwecke und Repressionskosten zu bekommen.
Die BILD hetzt nun auf ihrer Titelseite gegen das Projekt und die linke Szene in Hamburg („Von unseren Gebühren: 3000 Euro für Polizeihasser“). Die CDU, FDP, Rainer Wendt und nicht so überraschend auch die #noafd und andere Rechte sind bereits auf die Hetze aufgesprungen.
Es ist nicht weniger als ein Angriff gemeint auf die gesamte linke Szene, der repressive Maßnahmen rechtfertigen soll. GoMokry* und das M1 sind Orte, an denen der Versuch unternommen wird, kollektiv zu leben und offene Räume zu gestalten.
Read 4 tweets
Wie finden @Die_Gruenen das eigentlich, was hier auf Twitter gegen eine Grassroots-Lesbenveranstaltung losgetreten wurde? Reihen sie sich - wie etliche ihrer Parteimitglieder - ein in die frauenfeindlichen TERF-Beschimpfungen? Ich meine ... Ihr wollt die Bundeskanzlerin stellen.
Frau kann sich natürlich taub stellen bei der Frage nach Feminismus. Ich wüsste dann aber schon ganz gern mal, mit welchem Feminismus wir mit @ABaerbock zu rechnen haben und ob solche Aktionen wie gegen das #lft2021 gut geheißen werden.
Read 9 tweets
Thread! In #Eckernförde fand am 02. Mai eine Demo aus dem #Querdenken-Umfeld statt. Laut Aussage eines Teilnehmers trug keiner der Teilnehmenden einen MNS-Schutz, da die Polizei angeblich nicht darauf bestanden habe. Gelten für die Stadt besondere Verordnungen, @SH_Polizei? 1/ Gruppenfoto der Querdenken-...Telegram Screenshot eines Q...
Ohne Einhaltung des Mindestabstandes durften die Teilnehmenden der #Querdenken-Demo in #Eckernförde singen und tanzen. Ein ausreichender Infektionsschutz ist so nicht gegeben. Wurden die Auflagen für Versammlungen geändert, @Land_SH? 2/
Organisator der Demo war #LeifHansen, der in den Monaten zuvor für #SchleswigHolstein die Großdemos in #Kiel der bundesweiten Kampagne "es reicht" anmeldete. Laut Medienberichten fungierte Leif Hansen zuvor als #Legida-Anmelder & nahm an #Pegida-Demos u.a. als Redner teil. /3 Foto von Leif Hansen währen...
Read 10 tweets
Widerstand gegen die #AfD bedeutet deren Strukturen offen legen, Reichweite, Menschen erreichen. Kampf dem Faschismus muss nicht nur an der Haustür geführt werden, nein Kampf der Ideologie auch und gerade im digitalen Schlachtfeld. Nächste Recherche Thema AfD u.a. Spender! #NoAfD
Wenn man sich die Spender der #AfD genauer anschaut, so sind es dieselben die mit dem Bund freier Bürger oder den Republikanern schon kokettiert haben. August von Finck u.a. #FDP Spender, Bund freier Bürger, Rechtsaußen. Und hier beginnen wir 90er Jahre! #b0105 #NoAfD
Die letzte Grafik ist nicht von uns, aber in dieser Recherche nutzen wir uch explizit Daten, Medien und Recherchen von
@AndreasKemper
.Desweiteren Internationale Kooperation mit
@FoiaResearch
u.a.Infos zu Steve Bannon und Beatrix von Stroch
#AfD #noafd
Read 15 tweets
Die Probleme unserer Zeit und was wir dagegen tun können!

Ein Tread (1/x)
Eines der (in meinen Augen) schlimmsten Probleme ist die #Armut in Deutschland!

Und das obwohl das Privatvermögen der Menschen in Deutschland vor Corona 2019 einen Höchststand erreicht hat wie damals @zeitonline_pol berichtet hat : zeit.de/wirtschaft/gel…

(2/x)
Und auch schon vor Corona explodierten die Zahlen wegen #Kinderarmut und #Altersarmut! Das ist wirklich ein Armutszeugnis! Und die Zahlen gehen wieder hoch wie die Bundeszentrale für politische Bildung hier beschrieb : m.bpb.de/politik/innenp…

Wieso das so ist? (3/x)
Read 34 tweets
Das schöne an Kunst ist ja, dass es Akteuren ermöglicht dadurch etwas ausdrücken, was sie sonst nicht in Worte gefasst hätten. Die überspitzte ironische Aussage, Supermärkte zu schließen, soll die Intention der Regierung enttarnen, dass Schließungen Selbstzweck zur Qual des...
...des Volkes wären. Message verstanden. Die offenbarte Position jedoch lautet, auch die bisherigen Maßnahmen sind ohne Differenzierung unnötig, da das angestrebte Ziel (Gesundheitsschutz) die Maßnahmen nicht rechtfertigen. Das kann man und darf man sagen...
... Wer jedoch so pauschal und undifferenziert alle Maßnahmen angreift, stellt auch den Zweck pauschal in Frage, Leben und Gesundheit zu schützen. Dann ist Applaus von rechts, #NoAfD und #Querdenkern nicht die falsche, sondern die genau passende Seite. Erkenntnis aus Kunst.
Read 3 tweets
Die Aktion von @JanJosefLiefers und seinen Kollegen ist völlig geschmacklos. Während Schauspieler von kleineren Unternehmen um ihre Existenzen bangen, ziehen sie die Maßnahmen in den Dreck! Das hat nichts mit Kritik (die ja an manchen Stellen berechtigt ist) zu tun, (1/x)
Sondern zieht vorallem Pflegekräfte in den Dreck!
Unsere Maßnahmen sind nicht genug, das sehen wir an den Infektionen und den Todeszahlen und Pflegekräfte machen Tag für Tag Überstunden! Mir reichts! Diese Schauspieler sollten mal auf einer Intensivstation arbeiten! (2/x)
Oder sich mit nicht privilegierten unterhalten! Es gibt Millionen Menschen, die die Pandemie härter trifft!
Und wer Lob von der #noafd bekommt, muss darauf nicht stolz sein, denn sie verharmlosen wie die @fdp Corona schon immer!

#allesdichtmachen #NoCovid #Corona
Read 4 tweets
Was für meine Vermutung spricht, dass es Leute gab, die die Strippen gezogen und die Narrative der Pandemieleugner eingearbeitet haben.
Dazu folgend der dlf,
dem der Regisseur, der auch Drehbücher schreibt, heute ein Interview gab.
deutschlandfunk.de/regisseur-brue…
Der dlf fasst zusammen:
"Der kolossale Shitstorm zeige, so Brüggemann im Dlf, „dass es nötig ist. Man wird beschimpft in einem Vokabular, das zynisch und menschenverachtend ist. Wenn hier überhaupt jemand rechts ist, dann ist dieser Shitstorm faschistoid.“"
Read 14 tweets
Das sagt sich so leicht. Ich vermute, viele Menschen haben sich diese Frage schon gestellt, eher hypothetisch, vielleicht auch nicht ganz ernst gemeint.
Wenn wir wirklich ehrlich sind, würde kaum jemand alles aufgeben und sich absetzen. Auch "bleiben und kämpfen" 1/5
hört sich gut an. Aber wer würde das >wirklich<?
Die weitaus meisten Leute würden wohl eher den Kopf einziehen, sich einreden, dass "es schon nicht so schlimm werden" würde oder "der Spuk schnell vorbei" ginge.
Ich habe ehrlicherweise "Weiß ich noch nicht" angeklickt...2/5
und ich hoffe, dass ich es niemals herausfinde.
"Faschisten hören niemals auf, Faschisten zu sein..." Nazis tun Nazidinge. Das ist Fakt und sollte niemanden überraschen.
Deshalb gilt es, eine wie auch immer geartete Machtbeteiligung der blaulackierten Faschisten 3/5
Read 5 tweets
Die Meldung ist kurz, aber sie hat es in sich. Die #Polizei Erlangen durchsucht die Räume der #Grünen Stadtratsfraktion. Der Vorwurf: Ein Fraktionsmitglied soll unrechtmäßig ein Foto von einer #noAfD-Veranstaltung veröffentlicht haben. 1/X
gruenlink.de/1zfr
Ohne jetzt eine juristische Diskussion führen zu wollen, stellt sich hier doch die Frage nach den milderen Mitteln, wie etwa die Forderung auf Herausgabe des Bildes, der Beweissicherung am Rechner ohne Beschlagnahme, aber auch Fragen nach der #Verhältnismäßigkeit.
Straftaten gem. #KunstUrhG sind regelmäßig strittig und tatsächlich in ihrer Wertigkeit keine schweren Straftaten. Auch was die Anwesenheitsrechte der Betroffenen, die in diesem Fall ja nicht deckungsgleich mit dem Beschuldigten sind, halten wir den Fall für erklärungsbedürftig.
Read 4 tweets
Na dann fassen wir doch mal die Spendenaffären der #AfD zusammen, inklusive persönlicher Bereicherung, Spenden von Rechtsextremen Milliardären, Käuflichkeit der AfD. Da ist nahezu alles dabei:

Die Partei der #Korruption Teil 1

tagesschau.de/investigativ/n…

#NoAfD #Chebli
Die Partei der #Korruption Teil 2 (Quellen der Spender verheimlichen)

tagesschau.de/investigativ/n…

#AfD #NoAfD #Chebli
Spenden für Alice Weidel Bundestagswahlkampf in Höhe von 130000 € durch #Conle trat laut Untersuchungen der Verwaltung des Bundestages wiederholt mittels illegaler Parteispenden als verdeckter Finanzier der AfD in Erscheinung #AfD #NoAfD #Chebli

taz.de/Immobilienhai-…
Read 30 tweets
Wir fassen dann mal wieder alles zu #Koeln und #k2703 zusammen. Wie man zurecht in Köln sagt "Et hätt noch emmer joot jejange" #AfD #NoAfD und zu #Querdenken "Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet". "

Read 27 tweets
Da wir gerade an einer längeren Recherche zum Netzwerk der #AfD und zu #DegussaGold, #Finck und #VonStorch dran sind ;), kommt das Thema #Gauweiler gerade wie gerufen. @Volksverpetzer wird es freuen wir veröffentlichen dann mal einiges in diesem Thread! @AndreasKemper
Es ist eben keine Spendenaffäre über die wir hier reden, sondern ein Netzwerk am Rechten Rand, finanziert durch Milliardäre wie #Finck und weiteren.@NowaboFM @RenateKuenast denn neben der #AfD hat Finck auch die #FDP #CDU "Querfinanziert" #Gauweiler

Wenn ich mir eine Partei gefügig machen will, setzte ich Millionen ein, um meine Positionen durchzudrücken auf die eine oder andere Art. #Finck gilt als Finanzier der #NoAfD, hat auch die #CDU #CSU und der Lindner #FDP viel "Unterstützt! #AfD #Gauweiler
Read 9 tweets
Trotz Streit, trotz ihrer klar rechtsextremen Ausrichtung, ist die #AfD wieder im Aufwind. Die Schwäche der Regierungsparteien ist das "Futter" auch für Extremistische Parteien. #NoAfD volksverpetzer.de/recherche-afd/… #Nichtsgelernt
Gleichzeitig haben wir Leute die Gruppierungen wie #Querdenken als "normale" Bürgerbewegung darstellen. Trotz deren nachweisbarer Rechtsextremen,Antisemitischen,Holocaustleugnenden Verbindungen. #AfD #NoAfD Niemand fragt nach warum Ballweg und #Querdenken zu Rechtsextremisten!
Fakt ist, wir haben in Deutschland eine nachweisbare Basis an Rechtsextremen "Bürgern" und zwar mindestens 20%, dies sagte u.a. Heiner Geißler 2016, damit hatte er recht. Diese Menschen kann man nicht zurückholen, sie sind Rechtsextreme. faz.net/aktuell/politi… #AfD #NoAfD
Read 28 tweets
"Ich fühle mich wie in der #DDR" vs. "Überall wohins mich mich führt" - ein Gastkommentar eines DDR Punks zur #AfD und #Querdenken ,über Folter, Jugendwerkhöfe (Torgau) und warum die BRD weit davon ab ist jemals die DDR zu sein. #NoAfD
@Volksverpetzer facebook.com/GegenDieAltern… Image
Eine interessante Aussage,wenn es von westdeutschen so geäußert wird, u.a. von unser rechtsextremen #AfD aber auch von #Querdenken.Die ganzen Höckes, Brandtner haben eine typische Westdeutsche Vergangenheit,sind dann nach der Wende erst in die "neuen" Bundesländer gezogen.#NoAfD
Keiner in der AfD, war jemals in Bautzen,in den “Jugendwerkhöfen”(Persönliche “Empfehlung Jugendwerkhof Torgau “)wo man gerne Punks,Skins und alles was gegen dieses Regime aufbegehrte,weil man z.B. Anarchist war, oder nicht konform mit der Meinung, gerne umerzogen hat. #NoAfD
Read 15 tweets
Wir werden diese Woche große Teile unser #Querdenken Recherche (noch in arbeit) hier veröffentlichen. Nach #Kassel und #ks2003 wichtig! #AfD #NoAfD
410 Seiten
75000 Wörter
Mehrere tausend Quellen
Vorwort

Ja auf den Querdenken Demonstrationen sind nicht alle Beteiligten Neonazis, Hooligans, Antisemiten oder Holocaustleugner! 

Um es kurz und knapp zu sagen, macht es aber nicht besser, sondern eigentlich schlimmer.  #ks2003 #Kassel #AfD #NoAfD
Wir haben hier eine leichtgläubige Gemeinschaft, die, ohne viel hinzutun, sich leicht und geschmeidig beeinflussen lassen. Oder man ist gestandener Neonazi der keinerlei Kritik zu erwarten hat, auf Demonstrationen von #Querdenken und dessen Umfeld. #ks2003 #Kassel #AfD #NoAfD
Read 42 tweets
Alles klar: Aber jede einzelne Demo von Links darf von der Polizei weggeprügelt werden, Wasserwerfer dürfen eingesetzt werden und Verletzte dürfen in kauf genommen werden. Um eine Punkband zu zitieren"Links den Knüppel, Rechts Pistole ihr kennt nur die eine Parole" #ks2003 #NoAfD
Falls sich einer aus dem politischen Lager wundern sollte, warum sich die Linke Szene radikalisiert und wieder über den Antifaschistischen Selbstschutz diskutiert wird. Genau deswegen! ☝️☝️☝️☝️☝️#ks2003 #NoAfD
Ich hatte in den 80er Jahre keinerlei Respekt für den Knüppelbullen, und habe in den 90er Jahren versucht, dass abzulegen und auf Dialog zu setzen. Aber diese Aussagen beweisen nur das meine Ansichten in den 80er Jahren richtig waren! Es gibt eine 2 Klassen Justiz!
Read 7 tweets
So mal ein paar Worte zu #ks2003. Kann uns jemand aus der Politik mal erklären, warum eine illegale Demonstration, die gegen jedes Recht verstoßen hat, von der Polizei geschützt wurde, und nicht gekesselt? #AfD #NoAfD #Kassel
Kann uns jemand aus der Politik erklären, warum die Polizei eine friedliche Blockade, wegknüppelt, obwohl diese von #Querdenken angegriffen wurde? Warum keine Verhaftung auf Seiten von Querdenken? #Kassel #ks2003 #AfD #NoAfD
Kann uns jemand aus der Politik mal erklären warum eigentlich eine illegale Demonstration, trotzdem das nahezu alle Teilnehmer sich eben nicht an Auflagen halten, überhaupt losmarschieren darf? #Kassel #ks2003 #AfD #NoAfD
Read 14 tweets
Wir berichten heute über #b2003 sowie #k2003 und schon recht früh beginnen in #Berlin die Übergriffe auf Journalisten durch Rechtsextreme. Daher- Keinen Milimeter den Faschisten - ¡No pasarán! #AfD #NoAfD

Einige Reichsbürger sind bei #b2003 sichtbar. Bisher sieht man wenig von der Mobilisierung. #AfD #NoAfD #Berlin

Read 29 tweets
Heute zum #Klimastreik ein #Servicetweet

Jahrelang pflegten verschiedene Politiker der #noAfD, #CDU, #CSU und #FDP engen Austausch mit Windkraftgegnern.

Dabei sind fast alle #Wissenschaftsverweigerer und #Klimawandelleugner.

Eine kleine Aufzählung 🧵
1. #Vernunftkraft
Hat mit #Vernunft nichts am Hut. Publiziert jeden Unsinn, der sich irgendwie gegen die #Windenergie verwendet werden kann. Lässt sogar die Option offen, dass es gar keinen #Klimawandel gibt.

bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/de…
2. #Windwahn
Der unartige kleine Bruder von #Vernunftkraft. Leugnet offen den #Klimawandel und schreibt noch größeren Unsinn.

bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/de…
Read 7 tweets
Ich bin überzeugt, dass die @KlimalisteBW @Klimaliste in BW Grün-Rot gestärkt und nicht geschwächt hat. Einige Gründe dafür in einem kurzen Thread. (1/10)
1. Die Klimaliste hat das Thema Klima an sich gestärkt, in einem Wahlkampf, der sonst von Corona dominiert war. Die mediale Aufmerksamkeit regional bis international war weit größer als für grünen Klima-Wahlkampf als auch für FFF, die in der Versenkung verschwunden sind. (2/10)
2. Diese Aufmerksamkeit kam im Wesentlichen, dank 5%-Hürde, den Grünen zugute. Die Klimaliste haben nur diejenigen gewählt, die es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren konnten, noch einmal die BW-Grünen zu wählen und ansonsten nicht gewählt hätten. (3/10)
Read 10 tweets
Während es in #Passau schon läuft (@ResiLucetti ist da) werden in der Nachbarstadt #Vilshofen die Versammlungsbescheide durchgegangen. Alle weiteren Updates aus VOF hier
Es wurde kein Gegenprotest in Hör- und Sichtweite genehmigt, der Abstand beträgt ca. 100m. Protestschild "Vilshofen is schee ohne AfD"
1340 #RalfStadler weißt jetzt auf die Auflagen hin und eröffnet die Versammlung. #durchgezählt 19 TN haben den Weg hierher gefunden. Darunter Stadler selbst, seine zwei Haus und Hof Videografen und vier Ordner. Die #noAfD-Kappi-Dichte ist hoch.
Read 22 tweets
Warum wird auf Dauer die #AfD als Verdachtsfall eingestuft? Nun, es könnte nicht nur an den Netzwerken der #AfD liegen sondern auch die Reden eines gewissen Herren Höcke, und deshalb hier mal eine Vergleich zwischen #Höcke und NS-Göbbels und weiteren. #NoAfD @KreuzAcht
Die Hammer-und-Amboß-Rede des Björn Höcke auf dem Kyffhäusertreffen am 23. Juni 2018 in Burgscheidungen. #NoAfD #AfD #Höcke #Verdachtsfall
Nazi Köckert greift die Rede von Björn Höcke auf dem Kyffhäusertreffen 2018 auf,die nicht einmal ein Vierteljahr zuvor in Burgscheidungen gehalten wurde. #AfD #NoAfD #Verdachtsfall
Read 15 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!