Discover and read the best of Twitter Threads about #PLURV

Most recents (24)

Mein Gott, die Antworten klingen beinahe so wie ein Pressesprecher des Gesundheitsministeriums , warum werden falsche Entscheidungen zur Testverfügbarkeit, Maskenpflicht, etc auch noch gerechtfertigt? #Zib2
tvthek.orf.at/transcripts/sh…
Den unsäglichen Grippevergleich hat er selbst auch noch ins Spiel gebracht, was Wolf zur erneuten Frage bewegt wegen Abschaffung der Isolationspflicht, und dabei wieder mit Quarantäne vermischt, sodass Valipour wieder abschwächen muss, dass es dafür noch zu früh ist.
Wenn jeder Betroffene einer zuviel ist, warum empfiehlt @lungendoc dann nicht die 4. Impfung für alle?
Read 14 tweets
Horror, wenn Politiker wie Buschmann Worte wie „evidenzbasiert“ missbrauchen.
Abgesehen davon, dass die Schutzwirkung von FFP-2-Masken längst bewiesen ist, verwendet er das Wort und seine Bedeutung hier nämlich bewusst irreführend, so als gäbe es gar keine Evidenz.
Indem er wissenschaftliche Begriffe falsch benutzt, versucht er, die Wissenschaft einerseits zu diskreditieren und sich gleichzeitig durch (leider falsche) Verwendung ihrer Sprache gegenüber weniger gebildeten Menschen aufzuwerten.
Wenn bewiesen ist, dass Wasser nass ist, fragen Leute wie Buschmann:
„Ja, aber auch nachts?“
Nicht weil sie die offensichtliche Antwort nicht schon kennen, sondern rein um davon abzulenken.
Read 5 tweets
Das hat schon undemokratische Züge.
Speziell nachdem man den limitierten Zugang zu Gratistests bis Jahresende verlängert hat. So hält man die Zahl der Tests niedrig.
Danke auch für den grandiosen Variantenplan, der das Risiko von omicron kleingeredet hat.
Read 6 tweets
CN #SWERFs #TERFs

Zur Anhörung "Situation der Prostituierten in Bayern" im Bayer. Landtag sind Prostitutionsgegner*innen mit menschenfeindlichen Positionen eingeladen worden.
Ich frage: Was ist "Sachverstand" und was #Sexarbeitsfeindlichkeit?
Was Meinung und was Ahnung?
Ein 🧵
1. Die "Sachverständigen" werden von den Fraktionen eingeladen. Beim kontroversen Thema #Sexarbeit ist das problematisch. Besser wäre, ein wissenschaftlicher Beirat würde eine Empfehlung abgeben, um auf dieser Grundlage relevante, sachverständige Stimmen auszuwählen.
2. Somit würden pseudo-wissenschaftliche Stimmen einen schwereren Stand haben. Das ist leider Wunschdenken, denn:
Zu Anhörungen werden Personen, die ***Politiker*innen als sachverständig erachten*** eingeladen. Die Auswahl wird nirgends begründet.
Von Parität keine Spur.
Read 9 tweets
Ist es eigentlich Zufall, dass all die irren Energiewende-Ideen mit "Zukunft" im Nachnamen immer wieder mit Wasserstoff verwandt sind?
Oder ist das pure Physik?
Ich hatte ja kaum Physik in der Schule, aber für #Kernfusion-'busting' reicht es selbst bei mir. Es ist nämlich so...
#Kernfusion für die Energiewende ist kompletter Blödsinn.
Ernsthaft: lasst euch keinen Bären aufbinden, wenn wieder der neuste Rekord von ITER et al. durchs Dorf getrieben wird.
Schaut euch einfach @Kurz_Gesagt an:
'Fusionsenergie - Zukunft oder Fehlschlag'
Das Fazit hier in Kurzform:
Also...
youtube.com/clip/UgkxOKkV1…
Read 9 tweets
1.7 Mio!!!!
Und ich sehe in meinem Umfeld auch: Praktisch niemand nimmt #LongCovid Prophylaxe in der #PostCovid-Phase ernst. Ich komme mir immer wie der letzte Depp vor wenn ich betroffenen Menschen erzähle wie wichtig das ist, wenn man die Risiken nüchtern abwägt.
Echt, noch NIEMAND hat nach meiner Ansprache oder Nachricht danach gesagt "ach, das ist ja spannend - ja dann werde ich das ab sofort ganz genau beachten!"
Nein beim Thema #LongCovid sind wir alle #Querdenker!
Und kümmern wir uns einfach nicht darum, was wir unseren Liebsten...
... unserem Gesundheitssystem & uns selbst durch unsere vollkommen sinnbefreite Nachlässigkeit für ein bisschen Freiheit für Sport & Co in der #PostCorona-Phase zumuten.
Das meine ich wirklich vollkommen ernst: Wo bitte ist der Unterschied zwischen "ich brauche keine Impfung...
Read 10 tweets
Ich bin selten kurz davor, vor Verzweiflung zu heulen, aber heute ist eindeutig so ein Tag.
🇩🇪 Coronapolitik be like 'Lehrbuch-Beispiel für tragedy of the commons & f****** Spieltheorie'
Ich hasse die Partei mit f, die uns das u.a. eingebrockt hat.
#FuckUpPolitik
Aber klar ...
... ist halt die abgöttische Begeisterung für Unternehmertum von Idioten - move fast and break things.
Ich hasse euch so sehr - ihr vollkommen verkommenen moralfreien Freiheitsprediger.
Ihr würdet noch nach Freiheit schreien, wenn ihr gerade an ECMO angeschlossen werdet.
Ihr habt eine geistige Betriebstemperatur die sich irgendwo zwischen Eiskönigin und Brainfart bewegt. Ihr kommt euch cool vor in eurer selbstgerechten Idiotie.
Hat in Philosophie ganz toll aufgepasst.
Read 27 tweets
Eines der spannendsten Themen im Kontext der Elektromobilität ist definitiv die Frage:
Sind Elektroautos überhaupt umweltfreundlich?
Was da in den letzten 12+ Jahren für Forschung publiziert wurde - das ist wirklich beeindruckend!
Aber die Öffentlichkeit ...
... also für 'normalen Menschen' die kein Diplom in #Ökobilanzierung bzw. #Lebenszyklusanalyse (bzw. auch #Umweltbilanz, #LifeCycleAssessment / #LCA) haben, sind solche Paper (bzw. insgesamt Forschungsmethoden & -Ergebnisse in diesem Feld) nur schwer ...
de.wikipedia.org/wiki/Lebenszyk…
...einordenbar und so wird in den Medien - aber auch immer wieder von fachfremden Wissenschaftler:innen (die diese Paper & das Forschungsfeld auch nicht verstehen oder nicht verstehen wollen) sehr viel Schindluder mit dem #PLURV-Werkzeugkasten der Desinformation betrieben.
Read 5 tweets
Wenn der #Ethikrat sagt, #Medien wie @ARDde & @ZDF (@ZDFfernsehrat) hätten nicht ausgewogen und kritisch genug über #Corona berichtet, dann ist das nur Symptom einer Krankheit: Das gleiche wurde gesagt über die Berichterstattung zur #Agenda2010, zur #Finanzkrise, zur ...
... #Flüchtlingskrise, zur #Klimapolitik, ... - die Liste kann man endlos fortsetzen. Sobald ein relevantes gesellschaftliches Thema auftaucht, synchronisieren sich die #Journalisten und einigen sich darauf, was die einzig richtige Position zu diesem Thema ist. Kontroversen ...
... finden allerhöchstens um Details an der Oberfläche statt. Bestes Beispiel für mich ist der @ARD_Presseclub. Meine Mutter war schon Fan davon, als der noch "Internationaler Frühschoppen" hieß und von Werner Höfer moderiert wurde. Früher haben die #Journalisten dort sich ...
Read 25 tweets
Eine der schönsten 'Pflichten', als Sprecher einer der Fachgruppen in der wunderbaren Gemeinschaft der Forscher:innen & Fachexper:innen im Kontext der #Psychologie in Deutschland?
Die Einladung zum #DeutscherPsychologiePreis 2021 der @DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID et al.
Dieses ...
@DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID ... Jahr steht der #DeutschePsychologiePreis ganz im Zeichen der Corona-Pandemie - und geht vollkommen verdient an @CorneliaBetsch für ihre unglaublich wertvolle Pandemie-Forschung der letzten 2 Jahre.
@DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID @CorneliaBetsch Auf jeden Fall sehr spannender Fachvortrag von Prof. Klaus Lieb vom @LIRgGmbH - auch gerade zum Thema der notwendigen Wissenschaftsstrategien für Mega-Transformationen wie die #Coronakrise (auch #Klimakrise?)!
Read 34 tweets
So geht Hochschulbetrieb im Sommersemester 2022.
#FollowTheScience mit AHA+L+A nach @bzga_de!
Chapeau @kieluni!
FFP2-Masken sind im SoSe die beste Scheibe Käse.
Wie läuft das an anderen Unis / THs / FHs / ...? @HRK_aktuell @DHV_Tweet?
@bzga_de @kieluni @HRK_aktuell @DHV_Tweet Ach, wie - man muss als Hochschule gar nicht beim scheinbaren #PLURV der Bundesregierung mitmachen und kann über das Infektionsschutzgesetz hinausgehende Regelungen umsetzen? Sogar ganz ohne auf Landesregierungen & 'Hotspot'Regelungen zu warten? Man hat da ernsthaft ...
@bzga_de @kieluni @HRK_aktuell @DHV_Tweet ... so eine Art 'Hausrecht' als Hochschule und kann sich auch als Einheit in der Verwaltungsstruktur eines Landes (bzw. Freistaats) EIGENE Regeln geben zum Schutz der Studierenden & Mitarbeiter:innen?
Man kann dafür den Schutz von vulnerablen Gruppen als Begründung heranziehen?
Read 5 tweets
Manchmal richtet sich Verachtung weniger gegen Politiker:innen, sondern gegen deren Politik.
Verrückt!
Noch verrückter, dass wir nach schon ziemlich verrückten 3.5 Jahren jetzt endlich ganz offiziell Wissenschaftspolitik gegen Wissenschaft machen.
Das Gift hat einen Namen...
1/n
Das Gift heißt #PLURV!
Und wenn sie ein bisschen Anstand haben, sehr geschätzte Frau Bundesministerin @starkwatzinger, dann nutzen Sie doch bitte die Gelegenheit, dieses Wochenende mal die Parteipolitik auf mute zu stellen und dafür einfach mal Ihren Amtseid ernst zu nehmen.
2/n
@starkwatzinger Also wenn ich mich da in der Wikipedia nicht verlesen, dann ist Ihr #Amtseid doch, sich dem Wohle des deutschen Volkes vor dem Hintergrund des #Grundgesetzes zu widmen und nicht....
3/n
de.wikipedia.org/wiki/Bundesmin…
Read 24 tweets
Folge 6 der Infoserie #Sexarbeit & Medien beschäftigt sich mit #PLURV, nämlich mit R wie Rosinenpickerei + V wie Verschwörungserzählungen.
Beispiele sind die ebenso einflussreiche wie unwissenschaftliche Forschung von Melissa Farley et al und das "Lobby"-Argument./1
Zum verschwörungserzählenden Lobbybegriff hier ein Zeitfragen-Beitrag von @dlfkultur. Denn im Gespräch weisen Journalist*innen oft auf die Seriösität ihres Mediums hin: WIR arbeiten doch nicht SO!
Really?! Der renommierte @dlfkultur macht genau das./2
deutschlandfunkkultur.de/armutsprostitu…
Mehr inhaltliche Kritik zum Beitrag später im Thread.
Mit #PLURV werden Des - und Fehlinfos verbreitet.
R wie Rosinenpickerei
Nur die zur Position passenden Argumente werden angeführt. Es ist eine Pseudowissenschaftliche Argumentationsweise, die Repräsentativität verhindert./3
Read 23 tweets
Infoserie Sexarbeit & Medien, Folge 5:
Logikfehler & Unerfüllbare Erwartungen.
Außerdem geht's um die Frage der journalistischen Neutralität, den Begriff der Ko-Orientierung, 5 Jahre #ProstSchG sowie ein Positivbeispiel aus der aktuellen Berichterstattung.
Ein Thread.🧵
1/x
Logikfehler & Unerfüllbare Erwartungen stelle ich als Teil von #PLURV vor. Schaut mal in die Grafik, da steht, was PLURV umfasst und bedeutet. In Folge 4 ging es auch schon um Pseudo-Expertise.
Logikfehler ist ein Sammelbegriff für Scheinargumente.
!B
2/x HYDRA eV: Beratungsstelle und Treffpunkt für Sexarbeitende
Dazu gehören
- Vereinfachungen
- Verzerrungen
- bewusst in-Kauf-genommene Mehrdeutigkeit
- Strohmann - Argument
- ad hominem Argument*
*ad hominem: auf die Person gerichtetes Scheinargument, das bewusst angreift.

Wie wird verzerrt und vereinfacht?
3/x
Read 27 tweets
Ich resigniere.

Während wir fassungslos den Angriff auf die #Ukraine erleben, verfolgen Einzelpersonen u.gewisse Medien eine die #COVID19-#Pandemie betreffende Kampagne.

Dabei werden u.a. Institutionen & Wissenschaftler:innen attackiert. 🧵⬇️1/n
#PLURV #Desinformation
👉Beharrlich wird gezielt und absichtlich die Impfung abgewertet. Man spricht von Impfnebenwirkungen, suggeriert, die Impfung wirke kaum/schlecht oder propagiert, Jüngere hätten durch eine natürliche Infektion Vorteile. 2/n
👉Ähnliches lässt sich beim Thema #Kinderimpfung erkennen. Man kann es nicht mehr als Zufall abtun, dass diese von gewissen Seiten stets schlechtgeredet wird.
Manche gehen sogar so weit, Falschbehauptungen, was die Nutzen-Risiko-Abwägung angeht, unkorrigiert stehen zu lassen. 3/n
Read 14 tweets
Moin,
es ist Dienstag, und das bedeutet:
Folge 4 der Infoserie "Sexarbeit & Medien" kommt raus. Das Thema heute
#plurv & Pseudo-Expert*innen zu Sexarbeit.
Thread.
/1
Pseudo-Expert*innen treten politisch oder medial als Sachverständige oder (unabhängige, haha) Expert*innen auf.
Sie beanspruchen Raum in Debatten, fallen dort aber durch einseitige und voreingenommene Meinungen auf, die nicht revidiert oder differenziert werden./2
PLURV verbreitet Desinformation, über COVID19 oder die Klimakrise. Und über Sexarbeit, z.B. in den Medien.
P = Pseudo-Expert*innen
L = Logikfehler
U = Unerfüllbare Erwartungen
R = Rosinenpickerei
V = Verschwörungserzählungen
Danke, @klimafakten!/3
klimafakten.de/meldung/p-l-u-…
Read 21 tweets
#2G suggeriert, dass Infektion und Impfung gleichwertig wären.
Das ist falsch.
Das eine ist ein fettes G (Geimpft), das andere höchstens ein kleines g (genesen).
Ein sehr kleines g.
Schriftgrösse 6 mit blasser Tinte, die schneller verschwindet als die Schrift auf dem Pfandbon.
Mit ein wenig Basiswissen Physiologie aus der Vorklinik ist das logisch erwartbar.
Zusätzlich haben sich Forscher*innen die Mühe gemacht das zu beweisen.
Es ist alles so klar und eindeutig, dass es mir weh tut, wie man das nicht verstehen kann.

aerzteblatt.de/nachrichten/13…
@ARD_Presse @ZDF, @RTL_com und @sterntv - hört auf dummen Leuten mit dummen Meinungen so viel Raum zu geben!
Hört auf damit, überforderte Kleingeister im 1:1 Expert*innen gegenüber zu setzen und als gleichberechtigte Meinungen darzustellen und damit Fakten zu verzerren. #PLURV
Read 4 tweets
Ein heruntergekommener, ehemaliger Schlagerstar und ein paar unter Spaßentzug leidende Bürger*innen brüllen "FREIHEIT". Das ist das Niveau von 3-jährigen die den EuGH für Menschenrechte anrufen, wenn man ihnen die Zähne putzen will. "Freedomday für Kinder! Karies für alle!"
Ihr tut so, als wenn wir eingesperrt wären, es gibt doch kaum Einschränkungen. Es wird längst wieder geflogen, gereist, die Restaurants sind proppevoll.
Und wir haben uns entscheiden ein weitestgehend unbekanntes Virus einmal durch die Gesellschaft jagen zu lassen.
Kann man machen, nennt sich Experiment.
Dabei verstehen wir immer besser, dass die Immunität durch Infektion schmal und nur kurz wirksam ist und vor allem auch nicht vor einer erneuten Infektion mit anderen Varianten (Delta) schützt.
Read 12 tweets
Teurer wohnen weil fossile Preise für Öl und Gas explodieren. Nicht weil die Kosten für grüne Energien noch viel höher sind als die von fossilen Energien. Die Tücken der energetischen Sanierung liegen ganz sicher im Detail. Aber Klimaschutz = teuer stimmt so ganz sicher nicht 1/7
Es werden viele wichtige Aspekte angesprochen,aber Kosten zu einseitig mit Klimaschutz begründet. Kein Wort von explodieren Öl und Gaspreisen."Noch immer ist Grünstrom zu kostspielig und fossiler Brennstoff zu günstig, als dass sich die Wärmewende in jedem Fall rechnen würde" 2/7
Es fehlt Kosten-Nutzen-Verhältnis. Der Nutzen muss den Kosten gegengerechnet werden: explodierende Öl- und Gaspreise führen zu explodierenden Kosten in den nächsten Jahren. Vermiedene Kosten sind Nutzen. Und Investitionen schaffen volkswirtschaftlichen Mehrwert+ Wertschöpfung 3/7
Read 7 tweets
Service Tweet: #PLURV #impfpflichtjetzt @OlafScholz @c_lindner @Karl_Lauterbach

Wie das Narrativ zusammenbrach:

1/11 "Impfungen können dauerhaft schützen!"
mdr.de/wissen/corona-…
2/11 "Immun nach Infektion? Dauerhafter Schutz geht nur mit Impfung."
n-tv.de/panorama/Dauer…
3/11 "In der Studie hieß es, der Impfstoff habe "das Potenzial, eine dauerhafte" Immunität zu verleihen."
n-tv.de/wissen/Moderna…
Read 11 tweets
1
Jahresrückblick einer #Schattenfamilie in Rlp:

Jan&Feb: #Distanzunterricht funktioniert mit der Erstklässlerin sehr gut.

März-Mai: #Wechselunterricht startet, Infektionen in GS ebenso. Die Erstklässlerin hat laut Lehrerin keine Defizite. Sie trägt konsequent ffp2, unprobl.
2
Juni: voller Präsenzunterricht, in den wir sie nicht schicken, weil wir Gefährlichkeit v. Covid verstanden haben.
Der erste Bußgeldbescheid.

Juli: wie Juni, weitere Bußgeldbescheide, unser Anwalt kümmert sich.
August: wie Juli.

Keine Befreiung trotz infektgetriggertem Asthma.
Div. Ärzte erklären uns, dass, da das Kind Dank Maske keinen Infekt mehr abbekommen und daher nicht mehr im Krankenhaus gelandet ist, kein Grund für eine Befreiung vorläge.

Der Kinderarzt gibt zu: es ist politisch nicht gewünscht, Kinder vom Präsenzunterricht zu befreien.
Read 14 tweets
V2 Version für mein #Applet zu #VerstecktesAnwachsen ist online.

Wenn wir es nicht schaffen, die Verdopplungszeit von #Omicron auf mehr als 3 Tage auszudehnen(*),
dann hätten wir in den nächsten 40 Tagen rund 30Mio Infektionen, 5* so viel wie in 22 Monaten zuvor.
//Thread🧵➡️//
2/
(*) Unter Annahme, dass aktuell 0,8% #Omikron, und dass aktuelle Maßnahmen für 9% Rückgang Delta reichen.
Andere Werte ausprobieren: geogebra.org/m/dw6kp7fg

0,2% #Omicron wird vom @rki_de als Anteil für KW47 angegeben. Seither wohl 2 Verdopplungszeiten, daher: wohl 0.8%. ➡️
3/
Natürlich ist mein "Modell" nur ein sehr schlichtes, eher kurzfristig für "ab wann dominant" als für einen Ausblick in der Nähe von "die meisten in D haben's gehabt" nutzbar. Zumal ja (irgendwann) Politik dochmal reagieren muss /müsste.
Bei @dpaessler gibt's heute nachmittag➡️
Read 71 tweets
Bei @risklayer übersteigt die Zahl der Coronatoten heute 100.000. Viele von diesen könnten noch leben – auch viele der momentan Erkrankten – wenn Regierungen nicht #schwereSchuld auf sich geladen hätten.

Darum #neuesProfilbild.
1/🧵
#SchwereSchuld liegt darin, die Warnungen von @rki_de und der breiten Mehrheit im #TeamWissenschaft seit dem Sommer ignoriert zu haben, stets von sich überstürzenden Inzidenzen "überrascht" zu werden, deshalb zu spät zu handeln.
rki.de/DE/Content/Inf…
2/🧵
#SchwereSchuld liegt darin, die wirksamsten Mittel stets von vornherein madig zu machen – anstatt sie kurz und schmerzlos einzusetzen – und durch zu spätes Handeln diese dann lange und schmerzhaft einsetzen zu müssen.

#Schulschließungen
#Lockdown
journalofinfection.com/article/S0163-…
3/🧵
Read 9 tweets
Wie das rki die Ergebnisse der Kupferzell Studie manipuliert hat

[thread]

Diese Seroprävalenz Studie hat nicht nur einen toten Studienleiter zu beklagen, sondern sie wurde mehrfach entscheidend verändert.

Darin verwickelt: Christian Drosten.

#PLURV #TeamScience #TeamDrosten
Am 14.8.2020 verkündet das rki auf einer Pressekonferenz dass nur 7% der Kupferzeller eine Infektion durchgemacht hätten. Dunkelziffer 3,9. 28,2% der vormals Positiven hätten keine neutralisierenden Antikörper mehr. Tenor: Impfen, impfen, impfen!

[2/]

Nur am Rande erwähnt aber höchst wichtig:
- Drosten hat Neutralisationstests an der Charite durchgeführt. Ergebnis: alle Seropositiven hatten Covid.
- KEIN EINZIGER positiver PCR Test im Lauf der Studie.
- 83% der vormals Testpositiven hatten Symptome - ALLES self-reported!

[3/]
Read 15 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!