Discover and read the best of Twitter Threads about #Coronakrise

Most recents (24)

#Musik ĂŒber die #Lebensspanne? #LetsGO đŸŽ”đŸŽ¶
Bereits vor und kurz nach der Geburt kann Musik wahrscheinlich positive Effekte auf die kindliche Entwicklung haben (1/n)
Diese Übersichtsarbeit schlussfolgert, dass Musikinterventionen bei #FrĂŒhgeborenen mit geringeren Schmerzen und Verbesserungen in der Gewichts- und Schlafentwicklung einhergingen - v.a. wenn Musiktherapeut*innen involviert waren (2/n)
onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/ap

Im #Kleinkindalter: Viele Eltern singen lt. einer Studie tĂ€glich fĂŒr/mit ihren Kindern - unabhĂ€ngig vom Einkommen oder der EthnizitĂ€t. Singen ging mit zunehmendem Alter der Kinder zurĂŒck. Es zeigte sich außerdem: VĂ€ter sangen weniger als MĂŒtter (3/n)
royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rs

Read 11 tweets
@Marc94898331 @stephanpalagan Stichwort der angebliche "Mitte" - Kurs unter Frau #Merkel.

Im Bereich des #SGBII / "#Sozialstaat" wurden viele VerschÀrfungen im Bereich fehlender #Rechtewahrung etabliert, worin rechte Narrative wirksam wurden.

Aber bis heute will man das nicht sehen!

Stichwort #Menschenbild
@Marc94898331 @stephanpalagan Ein Beispiel ist die Unterstellung wonach Arbeit angeblich Ausdruck von Wuerde sei und Wuerde daher nicht ohne Arbeit in den Zieladressaten der Gesetzgebung hinter dem #SGBII zu finden sei, so wird Zwang ueber #Sanktionen etabliert & damit ein Habitus der Nötigung relativiert.
@Marc94898331 @stephanpalagan Dabei ist nicht die Arbeit der Traeger von Wuerde, sondern das #Leben & dieses findet sich in #Menschen.

Wer Menschen jedoch Wuerde als Immanenz abspricht und auf aeussere Faktoren reduziert, schafft so eine Rechtssphaere der sozialen Uebergriffiigkeit

Stichwort #Deklassierung
Read 14 tweets
Es ist traurig, wie nun mit den #Twitter - Angestellten umgegangen wird!

Aber eines gilt es nicht zu vergessen:

Die vormaligen Verantwortlichen von Twitter haben auf Einhaltung der Kaufabsicht durch Elon Musk geklagt!
Waere diese Klage nicht eingereicht worden, haette Elon Musk das Interesse an dem Kauf verloren gehabt.
So ging es fĂŒr ihn darum e.Verurteilung zu umgehen.
Wer also ueber das rabiate Vorgehen schimpft, sollte auch das #Twitter - Management der letzten 2,5 Jahre darin einbeziehen!
Leidtragende eines fragwĂŒrdigen #Management der letzten 2,5 Jahre und eine fragwĂŒrdige Moderation der #SocialMedia - Plattform #Twitter, sind die Angestellten und letztlich auch Twitter - User, welche nicht einen Algorithmus mit Pranger - Fokussierung bedienen wollten.

#Warum
Read 9 tweets
>Maggie Thatcher hatte recht - Es gibt nur Individuen, keine Gesellschaft<

#OeRR

@dlfkultur

was soll dieser Unsinn?

Nach all den Auswirkungen von 2 Jahrzehnten neoliberaler #Realpolitik & dem daraus resultierenden Rechtsruck grabt Ihr so etwas aus?

deutschlandfunkkultur.de/gesellschaft-w

Wer den #Begriff #Gesellschaft gebraucht bedient gemĂ€ĂŸ dieser Frau Schneider die Narrative des "Sozialismus"?

Sind wir medial in der selektiven #Berichterstattung des zeitgemĂ€ĂŸen #Journalismus nun vollstĂ€ndig im #Trumpismus angekommen?
Ist #Soziologie Ausdruck von "Sozialismus!? ❓

Ist unser #Grundgesetz Ausdruck und Manifestation von" #Sozialismus" ❓❗
Read 30 tweets
Ich habe gerade angefangen #Söder's Rede auf dem #CSUpt22 zu hören und kotze bereits nach 4 Minuten im Strahl.

Was fĂŒr einen dreisten und offensichtlichen Geschichtsrevisionismus dieser Mensch betreibt ist unglaublich.
Er wurde angeblich alleingelassen, in der #Coronakrise.
Die LÀnder MUSSTEN alleine entscheiden. - Dass er unbedingt darauf bestand, dass nicht der Bund, sondern die LÀnder entscheiden, ist nicht mehr Teil von #Söder's RealitÀt.

Auch behauptet Söder, er habe Leben gerettet. Dabei hat Bayern, dank seines stÀndigen Ausscherens und
seines Zickzackkurses, mit die höchsten Todeszahlen in Deutschland. Nur sein Kollege in #NRW kann das noch ĂŒbertreffen.

Das blendet #Söder aber alles aus. Denn, mit Kritik kommt der #CSU-Vorsitzende so gar nicht klar.
Weswegen er all jenen, die jetzt sein Scheitern in der Krise
Read 5 tweets
1/ Postideologischer Totalitarismus

Ich denke, viele verbinden #Totalitarismus mit #Nationalsozialismus und denken "Wir haben doch eine #Demokratie". Wer wissen will, was #Corona, #Ukraine, #LGBTQ und die #Energiekrise gemeinsam haben. Hier ein Thread: đŸ§” Image
2/ Der moderne postideologische Totalitarismus ist eine #Gesellschaftsform, die aus der #Bevölkerung heraus das Handeln der Gesellschaft und des Staats, aus der Motivation, eine #Solidargemeinschaft zu bilden, mit ideologischen Narrativen und Werten bestimmt.
3/ Eine Ideologie kann das Denken der Menschen prĂ€gen, im P. Totalitarismus ist jedoch eine Masse durch den Wunsch der ideologischen Solidargemeinschaft so stark verbunden, dass es hier nicht mehr primĂ€r um die ursprĂŒngliche Ideologie, sondern um den #Zusammenhalt an sich geht.
Read 17 tweets
#FAZ Exklusiv 2022-06-23: "Bundesregierung kontert Kritik an Nachtragshaushalt

Durfte die #Ampel Mittel nutzen, die der #Bundestag wegen der #Corona-Krise bewilligt hatte, um Geld fĂŒr spĂ€tere Jahre in den Energie- und Klimafonds zu schieben?
Ein neues Gutachten differenziert
> Image
>diese Frage genau aus. [Typischer FAZ-Stil. Der Autor renommiert mit einem eigentlich unwichtigen und langweiligen Thema. LG,I]

Die Bundesregierung kontert die Klage der #CDU/CSU-Abgeordneten gegen den zweiten Nachtragshaushalt 2021. Auf 72 Seiten legen ihre BevollmÀchtigten
>
>#AlexanderThiele (Berlin) und #JoachimWieland (Bonn) dar, warum das Bundesverfassungsgericht nach ihrer EinschĂ€tzung nicht umhinkommen wird, den Antrag der Unionspolitiker als unbegrĂŒndet abzulehnen – sowohl in der Hauptsache als auch auf Erlass einer einstweiligen Anordnung.
>
Read 6 tweets
"Stark - Mann - Kraft" mit diesem Alphatier-Dreiklang geriert sich CDU-Landratskandidat im Landkreis #Bautzen, Udo #Witschas, als "Krisenmanager" auf seiner Website.
Zeit fĂŒr einen Reality-Check zum Krisenmanagement von Alpha-Udo. đŸ§”
1/
Vorne weg: Die sprachliche Trennung von "Asylkrise" und "ukrainischer FlĂŒchtlingskrise" offenbart einen tief sitzenden Rassismus. Witschas macht einen Unterschied zwischen muslimischen und ukrainischen KriegsgeflĂŒchteten, auch als Krisenmanager, wie ich spĂ€ter aufzeige.
2/
#Asylkrise": #Witschas verantwortet sachsenweit die schlechteste Unterbringung von GeflĂŒchteten und verursachte dabei die höchsten Kosten. Nirgendwo in Sachsen mussten prozentual so viele GeflĂŒchtete in MassenunterkĂŒnften leben (75-80%).
3/ saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2019/03/04/

Read 19 tweets
Wir haben ein #Existenzminimum welches seit Jahren als #Kostenunterdeckung realisiert wird & als wÀre das nicht schlimm genug, soll nun auch noch Lebensmittelspende buerokratisch erfasst werden?

#Worum geht es dem #Staat?

@UlrichSchneider
Es existieren einerseits #Politiker welche trotz hoher DiĂ€ten #Nebenverdienste generieren dĂŒrfen, wovon andere #Menschen nicht einmal trĂ€umen können & andererseits wird zugleich bei #Armutsbetroffenen der #Zuverdienst gedeckelt & einer zweckentfremdeten #Buerokratie ausgeliefert
Als #Fortschreibung dieser Lesart von #Menschen im #Kontext von #Armut scheint das #Hungern im #SGBII oder bei den #Menschen mit #Erwerbsminderungsrente geradezu gewollt zu sein!

Anders laesst sich solch Vorgehen nicht erklÀren.

Der Staat schaedigt so #Menschen!

#Gesundheit
Read 4 tweets
Eine der schönsten 'Pflichten', als Sprecher einer der Fachgruppen in der wunderbaren Gemeinschaft der Forscher:innen & Fachexper:innen im Kontext der #Psychologie in Deutschland?
Die Einladung zum #DeutscherPsychologiePreis 2021 der @DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID et al.
Dieses ...
@DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID ... Jahr steht der #DeutschePsychologiePreis ganz im Zeichen der Corona-Pandemie - und geht vollkommen verdient an @CorneliaBetsch fĂŒr ihre unglaublich wertvolle Pandemie-Forschung der letzten 2 Jahre.
@DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID @CorneliaBetsch Auf jeden Fall sehr spannender Fachvortrag von Prof. Klaus Lieb vom @LIRgGmbH - auch gerade zum Thema der notwendigen Wissenschaftsstrategien fĂŒr Mega-Transformationen wie die #Coronakrise (auch #Klimakrise?)!
Read 34 tweets
Das Bayerische Innenministerium gibt in seiner Antwort auf eine parlamentarische Anfrage an:

Vollendete #Suizide bei #Kindern unter 14 Jahren im Freistaat #Bayern:

2017: 0
2018: 0
2019: 0
2020: 5
2021: 7

"Im Verlauf der #Coronakrise haben sich demnach allein in Bayern zwölf
Kinder das Leben genommen, wobei es in dieser Altersgruppe vor 2020 regelmĂ€ĂŸig null vollendete Suizide gab. Im gleichen Zeitraum sind im Freistaat laut RKI neun Kinder an und mit Covid verstorben. Es haben sich also infolge der Corona-Maßnahmen mehr Kinder
umgebracht, als am oder mit dem Virus verstorben sind. Es wĂ€re angesichts der bekannten Auswirkungen der Corona-Politik auf Kinder geradezu lĂ€cherlich, aus der Korrelation zwischen Maßnahmen und #Suizidrate nicht auch eine KausalitĂ€t abzuleiten - wobei ich Söder, Scholz,
Read 6 tweets
»Sollen wir jetzt etwa gar keine Straßen mehr bauen?« – diese Frage hörte ich heute von zwei Zuschauern am Rande der RĂ€umung in Aspern. Ein persönlicher Antwortversuch zu der fehlenden Balance zwischen PlĂ€nen und Tatsachen. 1/10 đŸ§”
NatĂŒrlich werden wir noch Straßen bauen (mĂŒssen). StĂ€dte wachsen, Wien ist keine Ausnahme. ZusĂ€tzlich zu dem Kampf gegen Leerstand und Wuchermieten wird es neue Stadtentwicklungsgebiete mit entsprechender Verkehrsanbindung* brauchen.
* (inkl. Fuß, Rad, Öffis, Auto,...)
Gleichzeitig möchte Wien, möchte Österreich in 18 Jahren (!) klimaneutral sein. Dieses Ziel kommt nicht von irgendwoher, dieser Pfad ist laut Klimaforscher*innen alternativlos, wenn das Pariser Klimaziel eingehalten und damit die Klimakatastrophe verhindert werden soll.
Read 10 tweets
đŸ–€â€ïž #Kapitalismus ,,Die #Coronakrise wird ein gigantisches #Reichtumsumverteilungsprogramm" | heise online heise.de/tp/features/Di

1/7
2/7
Die Folge der Geltung dieses kapitalistischen Eigentumsrechts ist, dass zwar die EigentĂŒmer der Konzerne, die AktionĂ€re, als Krisengewinnler durch den Verkauf des Impfstoffs an die reichen LĂ€nder horrende Gewinne einstreichen, dass aber die armen LĂ€nder des globalen SĂŒdens
3/7
keinen Impfstoff erhalten, weil er fĂŒr sie zu teuer ist. Im reichen Norden sind folglich ca. 75 Prozent geimpft,im armen SĂŒden hingegen nicht einmal 10 Prozent.
Und diese geringe Impfquote hat ihrerseits zur Folge,dass dort nicht nur viele Menschen in den Slums der Megacities
Read 7 tweets
Warum Angst eine angemessene Reaktion auf Bedrohungssituationen und Krisen ist

#Coronakrise #Klimakrise #BiodiversitÀtskrise
&
▶ eine wichtige Funktion hat
▶besseres Image verdient
▶sie zeigt uns, was zu tun ist

Thread đŸ§”
1/7
Wichtig ist zu unterscheiden zwischen Angst & Angststörung. Ängste gehören zu unserer psychischen Grundausstattung, sie haben eine Warn- u. Schutzfunktion in GefĂ€hrdungssituationen. Es werden dabei neurophysiologische Prozesse in Gang gesetzt um reagieren zu können. 2/7
Angst wird körpernah und als unangenehm empfunden, deshalb versuchen wir sie zu vermeiden. Gleichzeitig ist sie Entwicklungsmotor (auch von Angsttoleranz, d.h. Ängste auszuhalten): Sie hat 10000de von Menschen mobilisiert sich fĂŒr das Klima einzusetzen. 3/7
Read 7 tweets
als sich die #coronakrise erkennbar zur #coronakatastrophe auswuchs, haben #gruene & #sozen aufgrund mangelnder einsicht & standhaftigkeit von der asozialen #fdp zu völlig falschen signalen drÀngen lassen & wichtigste schutzinstrumente aus der hand gegeben
die nichtverlĂ€ngerung der #pandemie von "nationaler tragweite" ist dafĂŒr nur symbol, entscheidend ist der ausschluss der schliessung von gemeinschaftseinrichtungen und ausgangsbeschrĂ€nkungen #coronakatastrophe
wenn die #fdp zu weit reichende, nicht an ĂŒberprĂŒfbare verhĂ€ltnismĂ€ssigkeitserwĂ€gungen geknĂŒpfte #eingriffe in #grundrechte beklagt, hat sie zwar recht, aber genau an dieser stelle bringt die #ampel keine verbesserungen!
Read 10 tweets
@PflegeInDer_C_Krise

Hier mein 2.Bericht.
Ich arbeite in einem #Akutkrankenhaus als Springer.
Am letzten Wochenende war ich auf unserer #Coronastation eingeteilt. Ich traute meinen Augen nicht, als ich an Hand des Belegungsplanes feststellte, dass kein einziger #Coronapatient auf #Station lag und der Bereich wieder als Innere Abteilung lief.
Lediglich 2 Kontaktpersonen lagen stationÀr.
Da es neulich einen unerklĂ€rlichen #Coronaausbruch auf dieser Station gegeben hatte (alle Pat. und #Mitarbeiter wurden getestet), ĂŒberlegt die Klinikleitung jetzt, die Ungeimpften an 3 Tagen pro Woche einem #PCR Test zu unterziehen.
Read 6 tweets
[Thread in 4: Eine kurze Anmerkung zu Boris #Reitschuster]

Reitschuster stellt sich gerne als Musterdemokrat und KĂ€mpfer fĂŒr die Pressefreiheit dar. Ulkiger Weise verwandelt sich seine Begeisterung fĂŒr freie Berichterstattung in reinen Hass, wenn die "Feindpresse" agiert.

1/4
Feindpresse?

Alles, was seriös seriös recherchiert und rechtsextremistische Haltungen und VT ablehnt. Zum Beispiel @SPIEGELTV. Werden diese Presseorgane bei der Berichterstattung behindert, jubelt Boris.

Er wĂŒrde den SchlĂ€ger Stefan Homburg darum auch nie kritisieren.

2/4
FĂŒr B. Reitschuster ist die #Coronakrise in mehrfacher Hinsicht ein GlĂŒcksfall.

Warum?

1., weil er mit Spendengeldern zugeschmissen wird, ohne jede Transparenz ĂŒber die Mittelverwendung.

2., weil er nicht mehr als offener Rechtsextremist (vor Februar 2020) agieren muss.

3/4
Read 4 tweets
#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die ErwĂ€hnung der "#Bundesagentur fĂŒr..." haette zum Anlass genommen werden mĂŒssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr fĂŒr alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
Ich kritisiere hier immer wieder Journalist:innen, weil wir Mitschuld daran sind, dass der öffentliche Diskurs zur #Klimakrise so weit entfernt ist von den wissenschaftlich vorausgesagten Gefahren & Risiken.

Mitschuld sind allerdings auch: Wissenschaftler:innen.
Wie bei den Journalist:innen gilt: nicht alle Wissenschaftler:innen.

Es gibt einige (& im Endeffekt auch hier gar nicht mal so wenige) die seit Jahrzehnten extrem klar & deutlich warnen & Position beziehen.
Und natĂŒrlich können sich viele andere auf den Standpunkt stellen & sagen:

"Der wissenschaftliche Konsens ist deutlich genug. In den IPCC-Reports steht seit Jahren & Jahrzehnten alles Wichtige drin. Wissenschaftlich sauber muss man das so ausdrĂŒcken. Damit ist unser Job getan."
Read 20 tweets
🍼🔹
Vieles wird verbrĂ€mt. Nur mal Wikipedia angucken. Es ist alles offensichtlich. Man muss nur wissen, was man da liest. #Laschet sagt, er sei „rheinisch-katholisch“. Das klingt nach Karneval, Offenheit, Toleranz. Pure Ablenkung.
🍼🔹
"Laschet wuchs mit drei jĂŒngeren BrĂŒdern in einer römisch-katholisch geprĂ€gten Mittelschichtfamilie im Aachener Stadtteil Burtscheid auf."
🍼🔹
Wer Aachen kennt, weiß, wie sehr der katholische Glaube dort das Leben bestimmt. Ich habe dort katholische Burschenschaftler kennengelernt und Opus Dei Mitglieder.*
de.m.wikipedia.org/wiki/Opus_Dei
Read 189 tweets
@profilTauwetter @tbw_research Es ist fĂŒr mich faszinierend, fĂŒr wieviele Expert*innen eh klar ist, was alles passieren soll. (Leider kommt das nur sehr spĂ€rlich bei allen an.) Hörempfehlung jedenfalls fĂŒr den aktuellen Podcast von @profilTauwetter mit Wiebke Unbehaun von @tbw_research ĂŒber Stadtplanung & 1/
@profilTauwetter @tbw_research MobilitĂ€t. Was mir dabei zur Zeit besonders auffĂ€llt: Alle (!), sogar die, die sich mit nachhaltiger und #klimafitter #MobilitĂ€t beschĂ€ftigen, sprechen von #Verkehr und meinen nur das AUTO. Der Verkehr muss weniger werden, Straßen mĂŒssen fĂŒr den Verkehr gesperrt werden. Der 2/
@profilTauwetter @tbw_research Verkehr muss raus aus der Stadt. Dabei bin ich ĂŒberzeugt, dass die Straßen fĂŒr mehr FussVERKEHR geöffnet werden mĂŒssen; dass der RadVERKEHR eine viel grĂ¶ĂŸere Rolle spielen sollte! Es stimmt mMn auch nicht, dass die Maßnahmen so viel kosten wĂŒrden. Das Nichthandeln wird 3/
Read 10 tweets
Angela Merkel ist Physikerin.
Sie wurde persönlich u.a. von Joachim Schellnhuber beraten.

Es ist schwer nachvollziehbar, aber ich bin trotzdem recht ĂŒberzeugt davon, dass sie das Ausmaß der #Klimakrise & anderer ökolog. Krisen dennoch nicht komplett verstanden hat.

Warum?👇
Sie hat in den Jahren ihrer Regierung oft genug bewiesen, dass sie in der Lage ist, a) auch unbequeme Entscheidungen zu treffen oder b) wie in der #Coronakrise zumindest klar zumachen, dass sie ein Problem verstanden hat - sich politisch aber nicht durchsetzen kann (oder möchte).
Im GesprĂ€ch mit @Luisamneubauer sagte sie als BegrĂŒndung fĂŒr unzureichende Maßnahmen vor einigen Tagen, sie habe Angst, dass die “Klimaleugner” irgendwann die Oberhand gewinnen, wenn man Maßnahmen ohne ausreichend RĂŒckhalt durchsetzt. Durchaus nachvollziehbar. Aber.
Read 17 tweets
1/7: #PutinVerstehen: Das Verhalten von #WladimirPutin war 2008 in #Georgien und 2014 in der #Ukraine machtpolitisch rational - und ist es heute ebenso. @RusVerstehen @Russland_Forum @Boell_Russia @ostexperte @DGO_Berlin @junge_dgo @dw_russian @UISweden @FensterNachO @dekoder_org
2/7: Im Lichte der niedrigen ökonomischen Kosten und hohen innenpolitischen Gewinne einer gewaltsamen #Eskalation, wĂ€ren ungetĂ€tigte #Interventionen in #SĂŒdossetien sowie #Abchasien 2008 und auf der #Krim sowie im #Donezbecken 2014 realpolitische UnterlassungssĂŒnden gewesen.
3/7: Angesichts der sinkenden PopularitÀt Putins aufgrund (in der offiziellen Statistik Russlands beschönigter) humanitÀrer, sozialer und ökonomischer Folgen der #Coronakrise sowie der Verwandlung #Nawalny|s in einen politischen #MÀrtyrer, hat sich seit 2020 der Einsatz erhöht.
Read 8 tweets
Im ĂŒbrigen zeigt sich gerade, dass "Risikogruppen schĂŒtzen, dann kann der Rest normal leben" völliger Unsinn war. Heime sind durch #Impfung besser geschĂŒtzt als durch bestes Hygienekonzept je möglich wĂ€re. #Intensivstationen sind dennoch voll. Nur #NoCovid schĂŒtzt alle BĂŒrger!
1/
Auch in diesem Punkt zeigt sich, dass "Experten" wie #Streeck #Chanasit oder #Stöhr entweder von reinem Wunschdenken oder von klarer politischer Agenda gesteuert wurden. Echte Experten wussten immer dass Handeln nach #GreatBarringtonDeclaration unverantwortlich gewesen wÀre.
2/
Da das unsinnige Argument "Wir mĂŒssten nur Risikogruppen schĂŒtzen" nicht mehr zieht und sich auch falsche Hoffnung auf spontanes Ende der "Winterwelle" erĂŒbrigt hat, wird jetzt einfach argumentiert, dass "Menschen endlich Perspektiven brauchen".
3/
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!