Discover and read the best of Twitter Threads about #Coronakrise

Most recents (24)

"Stark - Mann - Kraft" mit diesem Alphatier-Dreiklang geriert sich CDU-Landratskandidat im Landkreis #Bautzen, Udo #Witschas, als "Krisenmanager" auf seiner Website.
Zeit fĂŒr einen Reality-Check zum Krisenmanagement von Alpha-Udo. đŸ§”
1/
Vorne weg: Die sprachliche Trennung von "Asylkrise" und "ukrainischer FlĂŒchtlingskrise" offenbart einen tief sitzenden Rassismus. Witschas macht einen Unterschied zwischen muslimischen und ukrainischen KriegsgeflĂŒchteten, auch als Krisenmanager, wie ich spĂ€ter aufzeige.
2/
#Asylkrise": #Witschas verantwortet sachsenweit die schlechteste Unterbringung von GeflĂŒchteten und verursachte dabei die höchsten Kosten. Nirgendwo in Sachsen mussten prozentual so viele GeflĂŒchtete in MassenunterkĂŒnften leben (75-80%).
3/ saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2019/03/04/

Read 19 tweets
Wir haben ein #Existenzminimum welches seit Jahren als #Kostenunterdeckung realisiert wird & als wÀre das nicht schlimm genug, soll nun auch noch Lebensmittelspende buerokratisch erfasst werden?

#Worum geht es dem #Staat?

@UlrichSchneider
Es existieren einerseits #Politiker welche trotz hoher DiĂ€ten #Nebenverdienste generieren dĂŒrfen, wovon andere #Menschen nicht einmal trĂ€umen können & andererseits wird zugleich bei #Armutsbetroffenen der #Zuverdienst gedeckelt & einer zweckentfremdeten #Buerokratie ausgeliefert
Als #Fortschreibung dieser Lesart von #Menschen im #Kontext von #Armut scheint das #Hungern im #SGBII oder bei den #Menschen mit #Erwerbsminderungsrente geradezu gewollt zu sein!

Anders laesst sich solch Vorgehen nicht erklÀren.

Der Staat schaedigt so #Menschen!

#Gesundheit
Read 4 tweets
Eine der schönsten 'Pflichten', als Sprecher einer der Fachgruppen in der wunderbaren Gemeinschaft der Forscher:innen & Fachexper:innen im Kontext der #Psychologie in Deutschland?
Die Einladung zum #DeutscherPsychologiePreis 2021 der @DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID et al.
Dieses ...
@DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID ... Jahr steht der #DeutschePsychologiePreis ganz im Zeichen der Corona-Pandemie - und geht vollkommen verdient an @CorneliaBetsch fĂŒr ihre unglaublich wertvolle Pandemie-Forschung der letzten 2 Jahre.
@DGPs_Berlin @BDPeV @ZPID @CorneliaBetsch Auf jeden Fall sehr spannender Fachvortrag von Prof. Klaus Lieb vom @LIRgGmbH - auch gerade zum Thema der notwendigen Wissenschaftsstrategien fĂŒr Mega-Transformationen wie die #Coronakrise (auch #Klimakrise?)!
Read 34 tweets
Das Bayerische Innenministerium gibt in seiner Antwort auf eine parlamentarische Anfrage an:

Vollendete #Suizide bei #Kindern unter 14 Jahren im Freistaat #Bayern:

2017: 0
2018: 0
2019: 0
2020: 5
2021: 7

"Im Verlauf der #Coronakrise haben sich demnach allein in Bayern zwölf
Kinder das Leben genommen, wobei es in dieser Altersgruppe vor 2020 regelmĂ€ĂŸig null vollendete Suizide gab. Im gleichen Zeitraum sind im Freistaat laut RKI neun Kinder an und mit Covid verstorben. Es haben sich also infolge der Corona-Maßnahmen mehr Kinder
umgebracht, als am oder mit dem Virus verstorben sind. Es wĂ€re angesichts der bekannten Auswirkungen der Corona-Politik auf Kinder geradezu lĂ€cherlich, aus der Korrelation zwischen Maßnahmen und #Suizidrate nicht auch eine KausalitĂ€t abzuleiten - wobei ich Söder, Scholz,
Read 6 tweets
»Sollen wir jetzt etwa gar keine Straßen mehr bauen?« – diese Frage hörte ich heute von zwei Zuschauern am Rande der RĂ€umung in Aspern. Ein persönlicher Antwortversuch zu der fehlenden Balance zwischen PlĂ€nen und Tatsachen. 1/10 đŸ§”
NatĂŒrlich werden wir noch Straßen bauen (mĂŒssen). StĂ€dte wachsen, Wien ist keine Ausnahme. ZusĂ€tzlich zu dem Kampf gegen Leerstand und Wuchermieten wird es neue Stadtentwicklungsgebiete mit entsprechender Verkehrsanbindung* brauchen.
* (inkl. Fuß, Rad, Öffis, Auto,...)
Gleichzeitig möchte Wien, möchte Österreich in 18 Jahren (!) klimaneutral sein. Dieses Ziel kommt nicht von irgendwoher, dieser Pfad ist laut Klimaforscher*innen alternativlos, wenn das Pariser Klimaziel eingehalten und damit die Klimakatastrophe verhindert werden soll.
Read 10 tweets
đŸ–€â€ïž #Kapitalismus ,,Die #Coronakrise wird ein gigantisches #Reichtumsumverteilungsprogramm" | heise online heise.de/tp/features/Di

1/7
2/7
Die Folge der Geltung dieses kapitalistischen Eigentumsrechts ist, dass zwar die EigentĂŒmer der Konzerne, die AktionĂ€re, als Krisengewinnler durch den Verkauf des Impfstoffs an die reichen LĂ€nder horrende Gewinne einstreichen, dass aber die armen LĂ€nder des globalen SĂŒdens
3/7
keinen Impfstoff erhalten, weil er fĂŒr sie zu teuer ist. Im reichen Norden sind folglich ca. 75 Prozent geimpft,im armen SĂŒden hingegen nicht einmal 10 Prozent.
Und diese geringe Impfquote hat ihrerseits zur Folge,dass dort nicht nur viele Menschen in den Slums der Megacities
Read 7 tweets
Warum Angst eine angemessene Reaktion auf Bedrohungssituationen und Krisen ist

#Coronakrise #Klimakrise #BiodiversitÀtskrise
&
▶ eine wichtige Funktion hat
▶besseres Image verdient
▶sie zeigt uns, was zu tun ist

Thread đŸ§”
1/7
Wichtig ist zu unterscheiden zwischen Angst & Angststörung. Ängste gehören zu unserer psychischen Grundausstattung, sie haben eine Warn- u. Schutzfunktion in GefĂ€hrdungssituationen. Es werden dabei neurophysiologische Prozesse in Gang gesetzt um reagieren zu können. 2/7
Angst wird körpernah und als unangenehm empfunden, deshalb versuchen wir sie zu vermeiden. Gleichzeitig ist sie Entwicklungsmotor (auch von Angsttoleranz, d.h. Ängste auszuhalten): Sie hat 10000de von Menschen mobilisiert sich fĂŒr das Klima einzusetzen. 3/7
Read 7 tweets
als sich die #coronakrise erkennbar zur #coronakatastrophe auswuchs, haben #gruene & #sozen aufgrund mangelnder einsicht & standhaftigkeit von der asozialen #fdp zu völlig falschen signalen drÀngen lassen & wichtigste schutzinstrumente aus der hand gegeben
die nichtverlĂ€ngerung der #pandemie von "nationaler tragweite" ist dafĂŒr nur symbol, entscheidend ist der ausschluss der schliessung von gemeinschaftseinrichtungen und ausgangsbeschrĂ€nkungen #coronakatastrophe
wenn die #fdp zu weit reichende, nicht an ĂŒberprĂŒfbare verhĂ€ltnismĂ€ssigkeitserwĂ€gungen geknĂŒpfte #eingriffe in #grundrechte beklagt, hat sie zwar recht, aber genau an dieser stelle bringt die #ampel keine verbesserungen!
Read 10 tweets
@PflegeInDer_C_Krise

Hier mein 2.Bericht.
Ich arbeite in einem #Akutkrankenhaus als Springer.
Am letzten Wochenende war ich auf unserer #Coronastation eingeteilt. Ich traute meinen Augen nicht, als ich an Hand des Belegungsplanes feststellte, dass kein einziger #Coronapatient auf #Station lag und der Bereich wieder als Innere Abteilung lief.
Lediglich 2 Kontaktpersonen lagen stationÀr.
Da es neulich einen unerklĂ€rlichen #Coronaausbruch auf dieser Station gegeben hatte (alle Pat. und #Mitarbeiter wurden getestet), ĂŒberlegt die Klinikleitung jetzt, die Ungeimpften an 3 Tagen pro Woche einem #PCR Test zu unterziehen.
Read 6 tweets
[Thread in 4: Eine kurze Anmerkung zu Boris #Reitschuster]

Reitschuster stellt sich gerne als Musterdemokrat und KĂ€mpfer fĂŒr die Pressefreiheit dar. Ulkiger Weise verwandelt sich seine Begeisterung fĂŒr freie Berichterstattung in reinen Hass, wenn die "Feindpresse" agiert.

1/4
Feindpresse?

Alles, was seriös seriös recherchiert und rechtsextremistische Haltungen und VT ablehnt. Zum Beispiel @SPIEGELTV. Werden diese Presseorgane bei der Berichterstattung behindert, jubelt Boris.

Er wĂŒrde den SchlĂ€ger Stefan Homburg darum auch nie kritisieren.

2/4
FĂŒr B. Reitschuster ist die #Coronakrise in mehrfacher Hinsicht ein GlĂŒcksfall.

Warum?

1., weil er mit Spendengeldern zugeschmissen wird, ohne jede Transparenz ĂŒber die Mittelverwendung.

2., weil er nicht mehr als offener Rechtsextremist (vor Februar 2020) agieren muss.

3/4
Read 4 tweets
#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die ErwĂ€hnung der "#Bundesagentur fĂŒr..." haette zum Anlass genommen werden mĂŒssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr fĂŒr alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
Ich kritisiere hier immer wieder Journalist:innen, weil wir Mitschuld daran sind, dass der öffentliche Diskurs zur #Klimakrise so weit entfernt ist von den wissenschaftlich vorausgesagten Gefahren & Risiken.

Mitschuld sind allerdings auch: Wissenschaftler:innen.
Wie bei den Journalist:innen gilt: nicht alle Wissenschaftler:innen.

Es gibt einige (& im Endeffekt auch hier gar nicht mal so wenige) die seit Jahrzehnten extrem klar & deutlich warnen & Position beziehen.
Und natĂŒrlich können sich viele andere auf den Standpunkt stellen & sagen:

"Der wissenschaftliche Konsens ist deutlich genug. In den IPCC-Reports steht seit Jahren & Jahrzehnten alles Wichtige drin. Wissenschaftlich sauber muss man das so ausdrĂŒcken. Damit ist unser Job getan."
Read 20 tweets
🍼🔹
Vieles wird verbrĂ€mt. Nur mal Wikipedia angucken. Es ist alles offensichtlich. Man muss nur wissen, was man da liest. #Laschet sagt, er sei „rheinisch-katholisch“. Das klingt nach Karneval, Offenheit, Toleranz. Pure Ablenkung.
🍼🔹
"Laschet wuchs mit drei jĂŒngeren BrĂŒdern in einer römisch-katholisch geprĂ€gten Mittelschichtfamilie im Aachener Stadtteil Burtscheid auf."
🍼🔹
Wer Aachen kennt, weiß, wie sehr der katholische Glaube dort das Leben bestimmt. Ich habe dort katholische Burschenschaftler kennengelernt und Opus Dei Mitglieder.*
de.m.wikipedia.org/wiki/Opus_Dei
Read 189 tweets
@profilTauwetter @tbw_research Es ist fĂŒr mich faszinierend, fĂŒr wieviele Expert*innen eh klar ist, was alles passieren soll. (Leider kommt das nur sehr spĂ€rlich bei allen an.) Hörempfehlung jedenfalls fĂŒr den aktuellen Podcast von @profilTauwetter mit Wiebke Unbehaun von @tbw_research ĂŒber Stadtplanung & 1/
@profilTauwetter @tbw_research MobilitĂ€t. Was mir dabei zur Zeit besonders auffĂ€llt: Alle (!), sogar die, die sich mit nachhaltiger und #klimafitter #MobilitĂ€t beschĂ€ftigen, sprechen von #Verkehr und meinen nur das AUTO. Der Verkehr muss weniger werden, Straßen mĂŒssen fĂŒr den Verkehr gesperrt werden. Der 2/
@profilTauwetter @tbw_research Verkehr muss raus aus der Stadt. Dabei bin ich ĂŒberzeugt, dass die Straßen fĂŒr mehr FussVERKEHR geöffnet werden mĂŒssen; dass der RadVERKEHR eine viel grĂ¶ĂŸere Rolle spielen sollte! Es stimmt mMn auch nicht, dass die Maßnahmen so viel kosten wĂŒrden. Das Nichthandeln wird 3/
Read 10 tweets
Angela Merkel ist Physikerin.
Sie wurde persönlich u.a. von Joachim Schellnhuber beraten.

Es ist schwer nachvollziehbar, aber ich bin trotzdem recht ĂŒberzeugt davon, dass sie das Ausmaß der #Klimakrise & anderer ökolog. Krisen dennoch nicht komplett verstanden hat.

Warum?👇
Sie hat in den Jahren ihrer Regierung oft genug bewiesen, dass sie in der Lage ist, a) auch unbequeme Entscheidungen zu treffen oder b) wie in der #Coronakrise zumindest klar zumachen, dass sie ein Problem verstanden hat - sich politisch aber nicht durchsetzen kann (oder möchte).
Im GesprĂ€ch mit @Luisamneubauer sagte sie als BegrĂŒndung fĂŒr unzureichende Maßnahmen vor einigen Tagen, sie habe Angst, dass die “Klimaleugner” irgendwann die Oberhand gewinnen, wenn man Maßnahmen ohne ausreichend RĂŒckhalt durchsetzt. Durchaus nachvollziehbar. Aber.
Read 17 tweets
1/7: #PutinVerstehen: Das Verhalten von #WladimirPutin war 2008 in #Georgien und 2014 in der #Ukraine machtpolitisch rational - und ist es heute ebenso. @RusVerstehen @Russland_Forum @Boell_Russia @ostexperte @DGO_Berlin @junge_dgo @dw_russian @UISweden @FensterNachO @dekoder_org
2/7: Im Lichte der niedrigen ökonomischen Kosten und hohen innenpolitischen Gewinne einer gewaltsamen #Eskalation, wĂ€ren ungetĂ€tigte #Interventionen in #SĂŒdossetien sowie #Abchasien 2008 und auf der #Krim sowie im #Donezbecken 2014 realpolitische UnterlassungssĂŒnden gewesen.
3/7: Angesichts der sinkenden PopularitÀt Putins aufgrund (in der offiziellen Statistik Russlands beschönigter) humanitÀrer, sozialer und ökonomischer Folgen der #Coronakrise sowie der Verwandlung #Nawalny|s in einen politischen #MÀrtyrer, hat sich seit 2020 der Einsatz erhöht.
Read 8 tweets
Im ĂŒbrigen zeigt sich gerade, dass "Risikogruppen schĂŒtzen, dann kann der Rest normal leben" völliger Unsinn war. Heime sind durch #Impfung besser geschĂŒtzt als durch bestes Hygienekonzept je möglich wĂ€re. #Intensivstationen sind dennoch voll. Nur #NoCovid schĂŒtzt alle BĂŒrger!
1/
Auch in diesem Punkt zeigt sich, dass "Experten" wie #Streeck #Chanasit oder #Stöhr entweder von reinem Wunschdenken oder von klarer politischer Agenda gesteuert wurden. Echte Experten wussten immer dass Handeln nach #GreatBarringtonDeclaration unverantwortlich gewesen wÀre.
2/
Da das unsinnige Argument "Wir mĂŒssten nur Risikogruppen schĂŒtzen" nicht mehr zieht und sich auch falsche Hoffnung auf spontanes Ende der "Winterwelle" erĂŒbrigt hat, wird jetzt einfach argumentiert, dass "Menschen endlich Perspektiven brauchen".
3/
Read 8 tweets
Es reicht, wir wollen eine solidarische Gesellschaft!

Wir sind Aktive aus verschiedenen Teilen der #Zivilgesellschaft wie etwa Vereinen, Initiativen, Gewerkschaften oder VerbÀnden, die einen antirassistischen, sozialen, geschlechter- und klimagerechten Weg aufzeigen ... #Thread
und gehen wollen.

Deshalb haben wir uns in Zeiten des "Abstand halten" zusammengefunden um gemeinsam unsere Forderungen deutlich zu machen und mit gegenseitiger #SolidaritĂ€t auf die Straße und in den öffentlichen Diskurs zu bringen.

Die Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft
wurden durch die #Coronakrise um ein Vielfaches verstĂ€rkt und sichtbar wie unter einem Brennglas. WĂ€hrend einige massiv ihren Reichtum durch die Krise steigern konnten, bleiben viele auf der Strecke. Über die möglichen Wege einer #Umfairteilung muss jetzt entschieden werden.
Read 7 tweets
Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest ĂŒber die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t
 Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
Read 34 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es WillkĂŒr, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten BundeslĂ€ndern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #MobilitĂ€t: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte MobilitĂ€t sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. BegrĂŒndet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Was denken sich unsere Mitmenschen wie @HeribertPrantl und #TheaDorn eigentlich, was wir Mediziner*innen so den ganzen Tag machen, wenn sie von #FĂŒrsorgeradikalismus (Dorn) sprechen
1/x
und sagen, dass "wir lernen mĂŒssen mit der Krankheit zu leben. Wir haben ein sehr aseptisches GesundheitsverstĂ€ndnis." (Prantl)
Gilt das nur fĂŒr Covid19, weil die Pandemie unser Leben gerade fĂŒrchterlich durcheinander bringt?
2/x
Oder meinen Fr. Dorn und Hr. Prantl das universell?
Was wĂ€re denn los, wenn wir diese steilen Thesen bezgl. sĂ€mtlicher Krankheiten anwenden wĂŒrden?
3/x
Read 9 tweets
In der #Coronakrise hat sich unser Alltag verÀndert. Ein Blick auf die Schlagzeilen der vergangenen Monate zeigt, wie absurd alles ist. @Lillipulaura hat ein Blick ins Archiv geworfen und Nachrichten gesammelt, die sich vor einem Jahr wohl kaum jemand ausmalen konnte. Ein Thread:
Read 5 tweets
1/15 Heute ist #TagDerKinderhospizarbeit, der auf die wichtige Kinder- und Jugendhospizpflege aufmerksam macht. Ich bitte euch, den folgenden Thread per RT zu teilen, da ich auf ein ganz besonderes Projekt aufmerksam machen möchte und UnterstĂŒtzer suche. Vielen Dank dafĂŒr!💚🙏💚
2 Wie schnell Gesundheit und Leben dahin sein können, erfahren wir alle seit 1 Jahr mit der #CoronaKrise. Welcher bedeutenden Rolle der #ProfessionellePflege dabei zukommt, muss ich hier nicht betonen.
3 Kinder- und Jugendhospize sind ganz besondere Pflegeeinrichtungen. Sie sind fĂŒr die palliative und wĂŒrdevolle Versorgung von sterbenden jungen Menschen verantwortlich.
Ihre Arbeit geht aber weit ĂŒber die professionelle Pflege und Sterbebegleitung hinaus.
Read 16 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!