Discover and read the best of Twitter Threads about #drosten

Most recents (24)

ich finds wie immer lustig, wenn dieser Dualismus zwischen Heilsbringer (diesesmal Frau #Baerbock) und dem Teufel (diesesmal #Laschet) aufgebaut wird, das letzte mal war es #Drosten vs. #Streeck
Alleine die Tatsache, dass dieser Dualismus immer noch Funktioniert, und, auch Menschen mit einem gewissem Mass an Intelligenz diesem Heilsbringer-Dualismus jedesmal aufs neue Anheimfallen zeigt, dass der Mensch an sich geistig noch im Mittelalter verhaftet ist.
aber eigentlich ist es nicht lustig, eigentlich ist es traurig, dass, nach dem 20. Jahrhundert immer noch Menschen dem dummen Irrglauben Anhängen, dass jemand anderes als sie selbst für Ihr Heil verantwortlich wären
Read 4 tweets
A génese de uma pandemia.
A crise do #Corona começou com um panóptico de acontecimentos absurdos, coincidências improváveis e mentiras às claras.
Chegou a altura de rever as impossibilidades.
Uma thread:
1. No final de Dezembro de 2019, Wenliang, um oftalmologista de Wuhan, notou uma incidência alegadamente invulgar de pneumonia. Continua a ser um mistério o que é invulgar em 44 pacientes numa cidade com mais de 8 milhões de cidadãos durante o Inverno.
who.int/csr/don/05-jan…
2. A 5 de Jan, a OMS informa pela primeira vez sobre uma pneumonia de causa desconhecida, que irá esclarecer até dia 7. Acredita-se que o vírus possa ser um parente próximo do SARS. Um mercado de peixe é alegadamente a origem. Nasce a lenda #Zoonosis ainda não comprovada até hoje
Read 43 tweets
Wir sollten uns den 4. Juli merken, als auf vielen Kanälen vor #Delta im Herbst, vor der ungeschützten Öffnung der Schulen und den Folgen von Fussball-EM und Sommerferien-Reiseverkehr gewarnt wurde. Nicht dass die Politik am 4. Oktober wieder überrascht tut. #SwissCovidFail
Eben nicht „von fast allen“. #SwissCovidFail #SwissMediaFail ImageImage
Und auch „die Wirtschaft“ müsste am Impf-Fortschritt interessiert sein
🧵
Read 47 tweets
Die Viruslast von Kindern: Ein aktuelles Paper bestätigt die Ergebnisse des #Drosten Papers zur Viruslast: Kinder haben eine signifikant geringere Viruslast als Erwachsene:

Was hatte Drosten [1] rausgefunden? Kinder haben eine signifikant geringere Viruslast als Erwachsene
Ein aktuelles Paper [2] findet genau das auch, hier sind Kinder 0-17 abgebildet gegenüber Erwachsenen:
Wir können also als einigermaßen gesichert ansehen, dass Kinder eine signifikant geringere Viruslast haben. Es ist auch nicht das erste Paper, dass dies findet, ein anderes Beispiel [3]:
Read 7 tweets
Das Viruslastpapier & die Schlussfolgerung

„Wir müssen vor uneingeschränkter Öffnung von Kitas und Schulen warnen. Kinder könnten genauso infektiös sein wie Erwachsene.“

Kritik an dieser Aussage und @c_drosten‘s Umgang damit.

Thread 3️⃣ der Chronologie des #ConfirmationBias

1/ Image
Am 28.05.2020 erwähnt #Drosten im NDR-Podcast, dass es in einer @RECOVER_EUROPE-Videokonferenz Diskussionen über Infektiösität von Kindern gab, in der es darum ging „wie man in dieser Situation jetzt Statistik benutzt, weil wir alle das gleiche Problem haben“.

2/ Image
#Drosten impliziert, dass es ein generelles Problem mit Daten & Statistiken zu Kindern gegeben habe und nicht speziell mit der Statistik seines Viruslastpapiers oder gar fragwürdigen epidemiologischen Schlussfolgerungen und politischen Empfehlungen darin.

3/ Image
Read 27 tweets
Alles rund um die Veröffentlichung des Viruslastpapiers von @c_drosten am 30.04.2020.

Entstehung der Manuskripts und #Drosten|s Umgang mit Kritik an den Aussagen im Viruslastpapier.

Chronologie des #ConfirmationBias - Teil 2️⃣

1/25
🧵 Image
Für den 30.04.2020 ist eine Ministerkonferenz für Schulöffnungen angekündigt.

Im Podcast erwähnt #Drosten in den Tagen zuvor, dass man mal Viruslast bei Kindern bestimmen müsste, weil dies ein guter Indikator für Infektiösität wäre.

Warum diese Aussage nicht stimmt. ⬇️

2/
Am 29.04. veröffentlicht #Drosten via Twitter ein Viruslastpapier, das laut eigener Aussage in einer „Blitzaktion“ „innerhalb weniger Stunden“ geschrieben wurde.

Auf die Idee kam er am 27.04. vor dem Podcast, sagt er.

3/ Image
Read 26 tweets
1/👉19. Februar 2020
Wir dürfen nicht vergessen, dass gerade @c_drosten gemeinsam mit Jeremy Farrar (#GlaxoSmithKline-Stiftung #Wellcome) sehr früh mit vollem Einsatz und an forderster Front gegen die #Wuhan-#Lableak-These vorgegangen sind.
sueddeutsche.de/gesundheit/cov…
2/ #Drosten und Farrar kamen, neben Vertretern von #WHO-, Bill & Melinda Gates Stiftung u.a. #Globalisten bereits am 07.06.2019 in der #Charite zusammen:
virologie-ccm.charite.de/metas/meldung/… Image
3/ Hier wurde munter über "Global Health" sinniert und wie man #Deutschland zum Vorreiter im Versenken von Steuergeldern und Umschlagplatz von Produkten der global agierenden #BigPharma machen kann.
virologie-ccm.charite.de/fileadmin/user… Image
Read 6 tweets
7/6/21 - is @MarionKoopmans gatekeeper voor Ron Fouchier @ErasmusMC? Deze vraag is nog onbeantwoord. Wel is bewezen dat NL onderdeel van het biologische wapenprogramma van de USA is.
Er staat slechts 1 zwartgelakte e-mail tussen de definitieve val van Koopmans en Fouchier. @rivm
5/6/21 - KOOPMANS & FOUCHIER in het oog van de storm tijdens het inmiddels veel besproken zoom gesprek tussen Farrar, Fauci, Vallance, Schreier, Drosten, Anderson, Koopmans en Fouchier @ErasmusMC @RIVM. Nb.Het spektakel start op 15.30 min
De video analyse gaat over de e-mail wisseling tussen Farrar, Fauci, Vallance, Schreier, Drosten, Anderson, Koopmans en Fouchier (P.3124). Nb. het aflakken van de bijdrage van @MarionKoopmans en #Fouchier kan duiden op een lopend strafrechtelijk onderzoek embed.documentcloud.org/documents/2079…
Read 13 tweets
1/ Interview #Drosten à propos de l'origine du virus Sras2
republik.ch/2021/06/05/her…
Drosten penche plutôt pour un virus venu de l'industrie de la fourrure.
Virus fabriqué en laboratoire? en tout cas, pas à partir du sras1, les 2 virus sont très différents.
2/ La thèse de l'accident de labo est improbable. Thèse d'un virus créé pour nuire: si oui, pas à Wuhan, qui est un labo académique sérieux.
Virus qui viendrait de l'industrie de la fourrure: il n'a pas de preuve, à part les travaux sur l'origine du sras1, virus de la même espèce
3/ Le Sras1 a été transmis à l'homme via des martres et des viverridés. Aucune étude chinoise sur présence éventuelle du sras2 chez ces animaux, alors qu'il faudrait le faire, aller dans les élevages et tester!
Read 9 tweets
Seit Anfang 2020 informiert @c_drosten im @NDRinfo Podcast über das Coronavirus.

Bei der Rolle der Kinder zeigt er einen deutlichen Bias, den man bereits als Fehlinformation deuten könnte.

Eine chronologische Rekonstruktion in mehreren Teilen.

Teil 1: März-April 2020
🧵

1/17 Image
#Drosten ist ein hervorragender Virologe, DER Experte für Coronaviren.

Bei Ausführungen außerhalb seines Fachbereichs betont er stets mangelnde Expertise, während er bzgl der Rolle der Kinder eine „starke Meinung“ vertritt, die wissenschaftlichen Erkenntnissen widerspricht.

2/
Aussagekräftige Studien zur Rolle der Kinder in der Pandemie werden im Podcast

• nicht besprochen
• Ergebnisse & Erkenntnisse dieser nicht erwähnt oder ins Gegenteil umgedeutet
• (teils unbewiesene) Einschränkungen überbetont
• manchmal sogar Dinge erfunden

3/
Read 18 tweets
Die Schulklasse, in der diese Aufnahme angefertigt wurde, dürfte aus 10 bis 13jährigen bestehen. Diese sind der Corona- und Impfpropaganda einer offenbar zu Tode verängstigten Lehrerin ausgesetzt. report24.news/schock-mitschn…
1/5👹Es ist eine unglaubliche #PropagandaMaschinerie, welche vom deutschen #Staat auf die #Kinder losgelassen wurde. Monatelang sind #Schulkinder solchen Vorträgen ausgesetzt. #Gehirnwäsche, die zu #Angst und #Panik führt und letztendlich bereits in Richtung...
2/5👹...Richtung der mehr als umstrittenen #Impfung für #Kinder und #Jugendliche geht. Stellen Sie sich vor, welchen #Druck so eine #Lehrkraft auf Kinder ausüben würde, welche die Impfung #verweigern.
Read 6 tweets
Ob die Verteilerlisten/Inhalte d. #Fauci-EMails zum Thema #COVID dank Freedom of Information Act (#FOIA) auch in #Deutschland durch #Journalisten hinterfragt werden? Vielleicht sehen wir einen Wettbewerb zwischen #Faktenchecker​n, ​@NDMedienmacher und @reitschuster? 😁 [#Drosten]
Das oben gezeigte Standbild stammt aus diesem Video:
Und eine Kopie der veröffentlichen E-Mails (Einzel-PDF) findet sich hier [via @BuzzFeedNews]: assets.documentcloud.org/documents/2079…
Read 3 tweets
1/ Wo man auch hinsieht, das #Corona-Kartenhaus wackelt wie ein Schilfrohr in einer steifen Brise.

#DIVIGate, die klare Haltung der #STIKO, der Nachweis der absoluten Wirkungslosigkeit der Maßnahmen durch die Statistiker der LMU.

Für #Lauterbach, #Drosten & Co. ein Fiasko.
2/ Um es kurz zu machen: Seit fast 16 Monaten erleben wir ein einziges, katastrophales & selbstzerstörerisches Affentheater und inzwischen sickert diese Wahrheit tröpfchenweise in die Öffentlichkeit.

Dennoch oder gerade deswegen wird die Politik ihren Kurs unbeirrt fortsetzen.
3/ Für Schuldeingeständnisse sind die Wetteinsätze der Verantwortlichen zu hoch. Es steht eine Bundestagswahl vor der Tür, wenngleich einige der Beteiligten wahrlich eher vor einem Haftrichter stehen sollten.

Jetzt ist es an Euch, nicht klein beizugeben!💪
Read 7 tweets
Hi Leute,

Habe die letzten Nächte damit verbracht einen Thread zu machen, in denen ich alle richtigen Prognosen unserer Top-Experten #Lauterbach und #Drosten ausführlich darlege. Wir können uns echt glücklich schätzen, von solchen Experten beraten zu werden.

Lets go!

1/x
ENDE

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!
Freut mich, das euch der Thread so gefällt. Hätte noch viel mehr schreiben können, aber habe extra versucht mich kurz zu halten.
Read 3 tweets
Wenn man sich so im Confirmation Bias verrannt hat, dass man sogar der eigenen Studie widerspricht.

Drostens Studie #Drosten
Damit nicht genug, Drosten geht noch weiter & stellt die steile These auf, dass aufgrund der kleineren Abstrichtupfer (& nachlässiger Entnahme) bei Kindern weniger Virusmenge gefunden würde.
Dass Kinder kleineren Rachen haben, auf dem sich Virus befinden könnte.... Geschenkt. 🙄
Quelle:
Pressemitteilung der Charité und die Studie selbst.
Read 5 tweets
Die #Horrorprognosen die nie eintrafen...

@derspiegel am 3. April 2021: "die dritte Welle türmt sich auf, bis zu 100.000 neue Coronafälle am Tag ab Anfang Mai sind möglich - trotz der aktuellen Einschränkungen."

1/

21.4. @tagesschau: @ViolaPriesemann geht von einem ähnlichen Wert aus, die Modellierung des @helmholtz_de-Zentrums für Infektionsforschung ist pessimistischer und sagt eine Inzidenz von knapp <200.000 Neuinfektionen voraus, womit die Inzidenz bei ca. 240 läge."

2/
29.3. @derspiegel, Thomas Schulz: "Jedes seriöse wissenschaftliche Modell – wirklich jedes – rechnet vor, dass es trotz der derzeit bestehenden Einschränkungen in Deutschland ab Mai mindestens 100.000 Covid-Fälle täglich geben wird, eher aber 200.000 oder noch mehr."

3/
Read 11 tweets
1/ Résumé #Drosten podcast du 27 avril 2021
🇮🇳 La présentation médiatique ne correspond pas à la réalité; le variant n'est pas responsable à la situation. Les 1e vagues étaient faibles, le nb de lits est insuffisant, le syst de soins est fragile, isolation des gens pas possible
2/ Pas d'immunité de groupe: séroprévalence 0,7% avant l'été dernier, puis 7.1 et 24.1% en janvier.
Gradient densité de pop: 21.4% en campagne, 29.4 en ville et 34.6 ds bidonvilles
papers.ssrn.com/sol3/papers.cf…
3/ le variant 🇮🇳ne présente rien d'extraordinaire, c'est un léger immunescape, pas comme le variant 🇿🇦
biorxiv.org/content/10.110…
Read 15 tweets
Via @DrKassandraPari

🆘Het ministerie van Volksgezondheid in Zweden heeft de PCR-test officieel NIET GESCHIKT verklaard om besmetting vast te kunnen stellen

Zie tweet 2👇🏼
De PCR-technologie die wordt gebruikt in tests om virussen te detecteren, kan geen onderscheid maken tussen virussen die cellen kunnen infecteren en virussen die onschadelijk zijn gemaakt door het immuunsysteem, en daarom
👇🏼
kunnen deze tests niet worden gebruikt om te bepalen of iemand besmettelijk is of niet. RNA van virussen kan vaak weken (soms maanden) na infectie worden opgespoord, maar betekent niet dat iemand nog steeds besmettelijk is.

folkhalsomyndigheten.se/publicerat-mat…
Read 9 tweets
#Almaier ist sich für nichts zu schade.

"Wenn ein Angestellter alleine im Auto sitzt und danach allein in seinem Büro und nur in der Kantine Menschen trifft, steckt sich nicht an."
DESWEGEN KEINE EINSCHRÄNKUNGEN AUF DER ARBEIT

Stimmt. So definiert, steckt sich keiner an.
/PM
Es gäbe auch keine Studien, dass man sich auf der Arbeit ansteckt...

Da würden andere, anderes behaupten.
dgb.de/themen/++co++2…
Wir wissen bis heute nicht, wo sich die Hälfte aller Menschen ansteckt... da die Politik nicht ausreichend testen will.

Aber #Altmaier behauptet, wir beziehen uns nur auf wissenschaftliche Erkenntnisse... Am Arsch!
/PM
br.de/nachrichten/wi… Image
Read 4 tweets
1/ Résumé Podcast #Drosten du 13 avril 2021
🇩🇪le tx de positivité ↗️ et ds qq j, il y aura sans doute 20-30.000 cas/j. Pas encore d'exponentielle.
En soins intensifs, il n'y a plus bcp de places. Et on y manque de personnel
2/ au 2e trimestre, il y aura + de vaccins, ms les difficultés avec AZ vont impliquer des changements. Les personnes âgées qui refusent AZ et attendent Pfizer ralentissent le rythme de vaccination. En plus d'utiliser des doses de vaccins "réservées" aux + jeunes
3/ 🇬🇧 ouvertures alors que seulement 50% de vaccinés. L'incidence a baissé, et n'augmente pas encore. Il faut attendre un mois pour avoir la confirmation de cette tendance spiral.imperial.ac.uk/bitstream/1004…
Read 15 tweets
#IfSG - Auch Krisenmanager haben Gefühle. Hier sind meine, und sie sind nicht hübsch.

Eine Kapitulation.

Sogar die Wende war vorhersehbarer als die Pandemiepolitik der Regierung. Das #IfSG bedeutet:

Wir wissen nie, was in 2, 4 oder 6 Wochen legal ist. Ein Abstieg. (1/11)
Denn laut #IfSG soll die Inzidenz um die 100 pendeln. Das heißt der Staat erfüllt eine seiner Kernfunktionen, nämlich Rechtssicherheit und Planungssicherheit herzustellen, gar nicht mehr.

Eine Pandemie ist planbar. Der deutsche Staat nicht. (2/11)
Die kommende Phase der Rechtsunsicherheit und Planungsunsicherheit ist in der deutschen Geschichte beispiellos.

Und das ohne Not. Von B117 wussten wir seit Januar. Die Mathematik einer Pandemie ist erbarmungslos konsequent und vorhersehbar. (3/11)
Read 19 tweets
Wer die Pandemiepolitik in Österreich besser verstehen will, sollte unbedingt diesen großartigen Text von @yousitonmyspot lesen.

Er zeigt anhand von #PLURV auf, welche Methoden von den Scheinexperten zur #Desinformation eingesetzt wurden. #Covid19at

wieneralltag.wordpress.com/2021/04/04/tag…
#PLURV ist ein Konzept zur Einordnung von Strategien der #Wissenschaftsleugnung & #Desinformation, zB bei der #Klimakrise oder bei #Covid19. 2/4

P - Pseudoexperten
L - Logikfehler
U - unerfüllbare Erwartungen
R - Rosinenpickerei
V - Verschwörungsmythen

klimafakten.de/meldung/p-l-u-…
Christian #Drosten ordnet im NDR-Podcast Nr. 82 vom 31.3.2021 die systematische #Desinformation bei #Covid19 anhand von Beispielen in das #PLURV-Konzept ein

Nachzuhören ab Min 28:25 und nachzulesen im Transkript: 3/4

P - Pseudoexperten
L - Logikfehler

ndr.de/nachrichten/in…
Read 4 tweets
#DrostenUltra und stolz drauf

@Welt bekommt es wieder nicht gebacken #Drosten richtig wiedergegeben, was er zu Recht bemängelt.

Doch, manche Menschen haben einfach ein RIESEN Problem mit Kompetenz. Das scheint sie einzuschüchtern. /PM
*wiederzugeben
Dem Christian #Drosten reicht es komplett: "Das ist falsch, das ist Wissenschaftsleugnung".

Unschwer zu erraten, welche Politiker:innen damit gemeint sind. /MS
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!