Discover and read the best of Twitter Threads about #impfgegner

Most recents (24)

Der Nirvana-Fehlschluss, das #Pareto-Prinzip, die #Impfgegner, Wohnwagen, GVOs - und was das alles mit der #Klimakrise zu tun hat.
Oder: Warum eine unvollkommene Lösung meist besser ist als gar keine Lösung.
Ein Thread.đŸ§”
1/
#Impfgegner behaupten, das eine Impfung nicht zu 100% gegen #COVID_19 schĂŒtzt.
Diese Aussage an sich ist völlig korrekt - aber das hat ja auch niemand behauptet, oder?
Die Tatsache, das etwas nicht zu 100 % effektiv ist, bedeutet NICHT, dass wir es nicht dennoch tun sollten!
2/
Sicherheitsgurte, Helme, Kondome, Fallschirme: alles weitere Beispiele fĂŒr Dinge, die keinen 100%-igen Schutz bieten (die Liste ließe sich verm. beliebig verlĂ€ngern).
Aber dennoch stellt niemand ernsthaft deren Benutzung in Frage.
3/
Read 19 tweets
Massive Impf-LĂŒcken auch an #Waldorfschulen in Chile. ErstklĂ€ssler zu 80% ungeimpft. In dieser Steinerschule ist jedes dritte Kind noch in der 8. Klasse nicht geimpft, 16x weniger als an Regelschulen.

Ist deutsche Romantik schuld? Oder die Berge? Man weiß es nicht. #Impfgegner
Read 9 tweets
Bei hoher Wahlbeteiligung, dĂŒrfen sich #impfgegner auch ĂŒber Zuspruch von ÄrztInnen freuen, aber weniger als kolportiert.

Von 13728 Wahlberechtigten in Wien bewarben sich 447 Personen um 90 Mandate. 6907 gĂŒltige Stimmen wurden abgegeben.

#aerztekammerwahl
#thread

1/6
425 Stimmen entfielen auf #MFG, aber aber inklusive 187 Stimmen von (nur) Berufsberechtigten. Der bekannte Ärztebrief gegen #Impfpflicht wurde von ca 220 Ärzten unterfertigt. Die UnterstĂŒtzung in der aktiven Kollegenschaft erscheint tatsĂ€chlich auf diese Bekenner-Liste limitiert.
AussagekrĂ€ftig erscheint das schlechte #mfg Abschneiden bei den von der Pandemie besonders betroffenen Gruppen der Turnus-, (1136) und Fach-ÄrztInnen (1716).

Von 2852 Stimmen insgesamt, entfielen nur 120 Stimmen auf MFG oder 1 Mandat von insgesamt 35 vorhandenen. 3/6
Read 7 tweets
Heute wollen wir uns ein Video von 4 VerschwörungsanhÀngerinnen ansehen.

Mit dabei #SaraBennett (QAnon, David Icke Fan, Impfgegnerin), #PaulaPCay (Chlordioxid-BefĂŒrworterin), #DeaHeibel (Querdenken, Impfgegnerin) und #EngelmitFeuer (Admin bei Xavier Naidoo).

Thread.
#SaraBennett ist auf einen Arzt gestossen mit einer "ganz ganz großen Aura". Dieser hĂ€tte Impfstoffe untersucht.

Blutzellen wĂŒrden wegen des Impfstoffes verklumpen. Sobald aber jemand im Raum meditiert, wĂŒrde ein "Umkehrprozess" stattfinden.

WHAT?!
"Das heißt, meiner Meinung nach. Es findet hier ein spiritueller Krieg statt. Es ist ein Krieg der hauptsĂ€chlich auf der spirituellen Ebene stattfindet." - #SaraBennett

So unglaublich lost.
Read 47 tweets
Die #Fallsterblichkeit (CFR) gibt an, auf wie viele (bekannte) Infektionen ein Todesfall kommt.
Es gilt: je geringer, desto besser.

Wir haben momentan mit #Omikron eine CFR von 0,1%. Das ist besser als 1% zuvor bei #Delta.
Ist Delta also 10x so schlimm und Omikron harmlos?
Vorweg: Ja, #Omikron verlÀuft im Schnitt etwas weniger schwer als #Delta, ist aber nicht harmlos.
Wie kann die CFR um den Faktor 10 sinken?
Das ist mathematisch leicht zu verstehen. Entweder die Zahl der Infizierten wird verzehnfacht oder wir haben nur ein Zehntel der Toten.
TrÀfe letzteres zu: prima! Ist aber nicht. Wir haben 10x mehr FÀlle.
Man könnte sagen: Na und? Ist doch trotzdem gut, die geringere CFR!

Dazu muss man sich anschauen, wie die SterbefĂ€lle verteilt sind. Und das sieht schlecht aus fĂŒr #Ungeimpfte. Wie bei #Delta gibt es unter...
Read 14 tweets
Heute schauen wir uns ein Interview zweier Schwergewichte in der Verschwörungsszene an.

Esoteriker #HeikoSchrang interviewt den professionellen Spendensammler #SamuelEckert zum Thema #Ukraine.

Nehmt euch ein Fass Adrenochrom und los gehts. Image
Nachdem man im letzten Jahr #SamuelEckert quasi nicht entkommen konnte (Schwurbelbus-Tour, Telegram-Kanal, YouTube-Kanal, Interviews, etc..) ist es mittlerweile sehr ruhig um ihn geworden.

Gut zu sehen an der Statistik seines Telegram-Kanals.

Quelle:
tgstat.com/channel/@samue
 Image
Nach einer kurzen BegrĂŒssung und legt Eckert los.

"Und natĂŒrlich sind Schwierigkeiten hinzugekommen. Aber es geht uns gut und wir machen auch gerade geistig, was ne wichtige Sache ist, gute Fortschritte, meine Frau und ich."

WHAT?!
Read 43 tweets
Bei all dem, was grade um #Putin und in der #Ukraine passiert, wollen wir der @welt und #Schoefbeck das nicht durchgehen lassen.

Ein unverantwortliches, unseriöses StĂŒck zur Steigerung der Abozahlen, zum Schaden der Gesellschaft.
Gehen wir mal gar nicht so genau auf den Autor ein, ein auf Vorstand einer #BKK, die sich auf "Alternativmedizin" spezialisiert hat und der bislang v.a. dadurch aufgefallen ist, dass er ein Vorwort zu einem Buch eines #Impfgegner geschrieben hat.

Schauen wir mal auf den Inhalt.
Zwei wesentliche Nachrichten sind enthalten:
1. Es gibt viel mehr #Impfnebenwirkungen als bislang bekannt.
2. Das PEI hat unvollstÀndige Daten, in der RealitÀt sind es viel mehr #Nebenwirkungen.

Beides ist mindestens in der Interpretation falsch.
Read 10 tweets
In den @tagesthemen betreut eine ungeimpfte Pflegekraft einen kleinen lungenkranken JungenđŸ˜±
Im Team sind viele ungeimpft und skeptisch, weil man ja schließlich medizinisches Hintergrundwissen hatđŸ€Šâ€â™€ïž
Auch bei dem Protein-Impfstoff will man abwarten 😬
#Corona
Jetzt im Ersten die Doku dazu. Die Pflegerin geht natĂŒrlich auch auf DemosđŸ€ź
Hihi...@albrecht_radon bei einem Kumpel...#Impfgegner...spiritueller Mensch...#Osteopathie...Gong ĂŒber dem Sofa...Alternative Heilmethoden gegen Krebs..."Die Menschen sind schon immer gestorben"...Ufff
Read 7 tweets
Bei der Beurteilung des Risikos von Kindern wird seit Beginn der #Pandemie der Fehler gemacht, ihr Risiko mit dem von Erwachsenen zu vergleichen. Dabei ergibt es sehr viel mehr Sinn, mit dem Risiko zu vergleichen, mit dem Kinder an anderen Ursachen versterben.
Denn: Kinder sterben ja tatsĂ€chlich insgesamt sehr selten, zum GlĂŒck!
Aus den den Daten vom RKI kann man ableiten, dass im Januar 18 Personen im Alter vom 0-19 an #Covid gestorben sind (Danke @FischJulius!). Das ist die Differenz der Summen aus den blauen und gelben KĂ€sten.
Im Jahr 2019 sind 1945 Personen zwischen 1 und 19 Jahren gestorben (0-1 Jahre wurde weggelassen, wegen Totgeburten etc.).
Das sind 162 Kinder und Jugendliche pro Monat.

Daraus folgt: Im letzten Monat sind ca. 10% der verstorbenen Kinder an #Covid gestorben!
Read 13 tweets
Der ehemalige Bundesligaprofi #TobiasLevels war am 30.01.2022 beim QAnon-AnhÀnger #FriedemannMack zu Gast.

Nehmt euch ein Glas Adrenochrom und los gehts. QAnon-AnhÀnger Friedemann Mack im Interview mit Tobias Leve
Zuerst zum Gastgeber #FriedemannMack.

Dieser machte im November 2021 Stimmung gegen ein Klinikum. SpĂ€ter wurde kleinlaut zurĂŒckgerudert, da das Klinikum mit rechtlichen Schritte drohte.
Überregional bekannt wurde der QAnon-AnhĂ€nger #FriedemannMack mit der #Querdenken-Party im August 2021.

Dort waren u.a. auch Bodo "Wo gehts zum MoneyPool" Schiffmann, #SaraBennett und Nena zu Gast.

Read 36 tweets
2012 erschien dieser Film mit Warnungen vor #GMO: “The documentary takes viewers straight to the health hazards of GMOs including increased risk of cancer, serious allergies, unpredictable genetic changes in one’s body, and even infertility.” recoveringself.com/reviews/movies

“10% of all teenagers already have a rare liver disease. How many will have that disease in another 10 years?" (also 2022). Und 2024 wird die HĂ€lfte aller Neugeborenen autistisch sein.
Es treten auf: Jeffrey Smith, Tanzlehrer, Joseph Mercola & Mike Adams, Impfgegner und Alternativmediziner, Vandana Shiva, Allround-Expertin, Schmeiser, verurteilterBetrĂŒger, Arpad Pusztai, tragische Figur, Michael Antoniou, SĂ©ralini-Co-Autor und einige andere.
Read 9 tweets
AfD-Faschist Bernd #Höcke applaudiert #Anthroposophie-FunktionÀr Steffen #Rabe.

Der Verschwörungsideologe ist Impf-Experte der @Waldorfschule und Vorstand der "Ärzte fĂŒr individuelle Impfentscheidung“. Lob fĂŒr seinen #Impfgegner-Verein kommt auch von Tino #Chrupalla.

Thread ImageImage
Steffen Rabe und andere FĂŒhrungsfiguren aus Anthroposophie und Waldorfschule seit der Pandemie immer radikaler. Vereinsstrukturen und ein einflussreiches Netzwerk geben esoterischen Pseudomedizinern RĂŒckhalt, Rechte multiplizieren ihre Botschaften.

Die anthroposophisch geprĂ€gte Impfgegner-Lobby von "Ärzte fĂŒr individuelle Impfentscheidung" ignoriere Fakten, prĂ€sentiere ungenĂŒgende Studien und betreibe "pure Ideologie", so @focusonline.
Man arbeite mit Halbwahrheiten, Pseudoargumenten und Panikmache.
focus.de/politik/deutsc

Read 7 tweets
Wolfgang W. Anmelder der #Impfgegner Demos in JĂŒlich, will mit Parteien und "Rechts" nichts zu tun haben. Stand aber am 18.12.21 am dieBasis Transpi(bild 2+3) und duldet Shoah verunglimpfung/-gleichung auf seiner Demo am 10.01.2022 (Bild4) der Herr war nicht zum 1. mal da. ImageImageImageImage
In seiner Gruppe wurden auch mal GefĂ€lschte ImpfpĂ€sse angeboten. Nungut, dafĂŒr kann er nun selber nichts, dennoch nicht ganz Uninteresant. Und zwar am 26.12.2021 (Bild 1) und am 5.01.2022 (Bild 2) auf Bild 3 & 4 sieht man, um was fĂŒr fĂ€lschungen es sich Handelt. (1/2) ImageImageImageImage
Zu Bild 1, bin ich zum Schein mal kurz drauf eingegangen (Bild 1-3). Interessant ist, dass in DĂŒren gefĂ€lschte ImpfpĂ€sse auftauchten (Bild 4 sowie presseportal.de/blaulicht/pm/8
) ImageImageImageImage
Read 11 tweets
#Impfgegner kann man ein StĂŒck weit klassifizieren.

Der Archetyp des tÀtowierten Rauchers kann aufs Nanogramm genau sagen, welche Inhaltsstoffe eine #Impfung enthÀlt und wie sich diese (angeblich) auswirken. Er ignoriert dagegen die Gefahren, die von Schwermetallen und ... Image
... anderen Inhaltsstoffen seiner Tattoos ausgehen, sowie die gesundheitsschÀdlichen Folgen seines Tabakkonsums. Risiken, die ihn - im Gegensatz zur #Impfung - sein Leben lang bzw. tÀglich begleiten.
Ist momentan etwas aufgeschmissen, da in den mRNA-Impfstoffen nicht viel drin ist. Aber seine Zeit wird mit den "Totimpfstoffen" und ihren Adjuvantien kommen!
Man darf sich darauf freuen vorzurechnen, wieviel Formaldehyd der menschliche Körper jeden Tag selbst produziert!

tbc... Image
Read 6 tweets
Zur Mahnung ein Thread ĂŒber #Corona-Leugner und/oder #Impfgegner, die an #COVID19 verstorben sind.

Beleidigungen & Schwurbeleien werden ausgeblendet.

1. Robin #Fransman, niederlĂ€ndischer Wirtschaftswissenschaftler, Maßnahmen- und Impfgegner.
✝53 Jahre

amp.heute.at/s/prominenter-

2. Frédéric #Sinistra,
belgischer Kickboxstar, Coronaleugner.
✝40 Jahre

n-tv.de/sport/Belgisch

3. Dmitriy #Stuzhuk,
ukrainischer Fitness-Influencer, Coronaleugner.
✝33 Jahre

stern.de/lifestyle/leut

Read 24 tweets
Wer mich auf Twitter blockiert:
- #AfD-Sympathisanten
- #Covidioten
- #Homoeopathie-Freunde
- Nazis
- #Impfgegner
- Hendrik #Streeck
- #Querdenker
- Steuern-sind-Raub-Menschen
- Armchairvirologen
Letzter Kontakt vor einer Ewigkeit.
Ist wohl eine Blockliste seiner Agentur.

Naja, wenn ich wissen möchte was er denkt, muss ich ja nur #Lanz gucken.
Read 4 tweets
Heute Zahlen, die aussagekrÀftiger sind als aktuelle #Inzidenz.
Im ThreadđŸ§”:
*Neue #Omikron Statistik vom @rki_de (rki.de/DE/Content/Inf
)
*Kinder: Hospitalisierung&ITS
*Impfen

Inzwischen meldet #RKI 4 statt 1 #OmikronTote:
3 zwischen 60-79 Jahre,
1 Verstorbene 35-59 Jahre
2/
#Omikron Verteilung auf #Altersgruppen umgerechnet auf die Anzahl der Personen zeigt Schwerpunkt bei 15-34 JĂ€hrigen:
WÀhrend Anteil an Inzidenz(*) bei Gesamtbevölkerung erst bei knapp 13 liegt, ist sie dort mit gut 26 doppelt so hoch.
(*: Nicht wochenweise, sondern Gesamt)
3/
Bezieht man die #Omikron #Hospitalisierungen auf die Einwohnerzahlen, so sind fast alle Altersgruppen bisher gleich betroffen,
außer: 80+ mehr als doppelt so oft (trotz geringster FĂ€lle),
5-14 Jahre mit < 1/3 am wenigsten, (trotz 2t hÀufigster FÀlle)
Read 37 tweets
@rosenbusch_ In dem Zitat geht es um #Impfgegner. Warum interpretieren Sie da die #Impfpflicht hinein?

Vielleicht um zu FRAMEN, HASSEN UND HETZEN? Und bewusst SPALTEN?
@rosenbusch_ Ich bin selbst kein Freund der #Impfpflicht, weil ich davon ausgehe, dass jeder vernunftbegabte Mensch auch von selbst darauf kommen kann, die unumstrittenste und effektivste Maßnahme der Medizinhistorie zu nutzen, aber unter bestimmten UmstĂ€nden muss es vielleicht sein.
@rosenbusch_ Bei den #Masern ist der R-Wert z.B. so hoch, dass man eine hohe #Impfrate benötigt (ca. 92%) um die #HerdenimmunitĂ€t zu erreichen und die Erkrankung auszurotten. Die wurde eher aus NachlĂ€ssigkeit denn Ideologie nicht erreicht. DafĂŒr war die #Impflicht sehr wichtig.
Read 6 tweets
Ich will ja den DiskussionsbeitrĂ€gen auf Twitter, gerade in den Spaces, auf keinen Fall irgend etwas Böses, aber: Sie sind zum Teil zu akademisch. NatĂŒrlich ist die Kommunikation auf Bundesebene falsch, natĂŒrlich sind die Medien an einer Verbreitung von Desinformationen
mitschuldig. Aber durch die Feststellung erreiche ich nicht einen #Impfgegner. Es braucht auch Leute, die den Einzelnen ansprechen. Leute, die einfach mal fragen, die dann auch den „Schubs“ geben, vielleicht auch einfach einen Termin machen oder gar mit zum Impfen gehen.
Ich habe im Betrieb 4(!) ungeimpfte Kollegen ĂŒberzeugen können. 4 Menschen, die sich alle jetzt schon die erste Dosis geholt haben. Weil ich wusste, wo die Hebelpunkte bei den einzelnen Kollegen waren. Der Single im Partymodus interessiert sich nicht fĂŒr den Schutz meiner
Read 5 tweets
Ein kleiner #longcovid Bericht den sich vor allem #Impfgegner, #Coronaleugner, #Maßnahmengegner und #Wohlstandstrotzige durchlesen und genauer schauen sollten ob es Menschen in deren Umfeld gibt denen es auch so geht.
Ich komme vom Niederrhein und habe 2020 ganz normal Karneval1/
gefeiert. War auf Sitzungen und natĂŒrlich auf der Straße. Bis dahin war ich bis auf das allergische Asthma völlig gesund. Irgendwann im MĂ€rz 2020 habe ich Covid19 Symptome gehabt, wurde getestet, war aber negativ (vermutlich falsch negativ) .Ich war nur 3 Tage wirklich krank. 2/
Danach konnte ich allerdings keine Treppen mehr steigen. Im Job waren leichte Steigerungen der Horror und am schlimmsten war das ich die 900 Meter zum Supermarkt nicht mehr mit dem Fahrrad fahren konnte. Vom heißgeliebten Zughundesport reden wir besser nicht. 3/
Read 14 tweets
Heute wollen wir uns eine Video des #Impfgegner-Vereins "Levana Verbunds" anschauen. Laut eigener Aussage "Elternstammtische fĂŒr ImpfaufklĂ€rung".

Rolf Kron moderierte den "Infoabend" am 07.12.2021.

Nehmt euch ein Glas Adrenochrom und los gehts.
Der Verein bieten laut eigener Aussage eine "unabhÀngige AufklÀrung", eine "Vernetzung von Personen, die in therapeutischen Heilberufen tÀtig sind" und will "Alternativen zum Impfen" aufzeigen.
Wo #RolfKron ist, da ist Carola Javid-Kistel nicht weit. Auch beim Infoabend ist die Impfgegnerin aus #Duderstadt dabei.

Dort beklagt sie sich, dass man ihr die RĂ€umlichkeiten fĂŒr den "Elternstammtisch" gekĂŒndigt habe und es drohe ihr der Entzug der Approbation.
Read 48 tweets
Die tÀgliche Frage an #Impfgegner via #StreetEpistemology

Tag 3
Behauptung/Überzeugung:
"Dieser Impfstoff befindet sich noch in der Erprobungsphase und hat keine offizielle Zulassung (EMA, ECDC oder eine andere Stelle)."
(1/5)
Typische (schlechte) Antwort:
"Glauben Sie nicht, dass ein experimenteller Impfstoff, der auf allem basiert, was wir ĂŒber diesen Virustyp wissen, besser ist als gar keiner?"
Ein Hardcore-AnhĂ€nger wird diese Antwort wahrscheinlich nicht ĂŒberzeugend finden.
(2/5)
Passende (durchschnittliche) Antwort:
"Das ist eigentlich falsch. Haben Sie gehört, dass er erst kĂŒrzlich zugelassen wurde?"
Wenn dies der einzige Grund wĂ€re, der sie davon abhĂ€lt, könnten sie es als ĂŒberzeugend empfinden. Aber das sind wahrscheinlich nicht viele.
(3/5)
Read 5 tweets
Die tÀgliche Frage an #Impfgegner via #StreetEpistemology

Tag 2
Behauptung/Überzeugung:
"Der Impfstoff ist experimentell"".

"Der Impfstoff wurde nicht richtig getestet."

"Der Impfstoff hat zu viele nicht gemeldete Nebenwirkungen."
(1/7)
Behauptung/Überzeugung (Fortsetzung):
"Wir kennen die Langzeitwirkungen des Impfstoffs nicht."

(2/7)
Typische (schlechte) Antwort:
"Sicher tun wir das, denn einige Menschen haben den Impfstoff fast ein Jahr lang erhalten und sonst wĂŒrden sich einige dieser Wirkungen jetzt bemerkbar machen. (3/7)
Read 7 tweets
Die tÀgliche Frage an #Impfgegner via #StreetEpistemology

Tag 1
Behauptung/Überzeugung:

"Der Impfstoff wurde zu schnell entwickelt."

"Ich möchte abwarten und sehen, was passiert."

(1/4)
Typische (schlechte) Antwort:

"Der Impfstoff wurde im Eilverfahren entwickelt, weil das Virus so gefÀhrlich ist."

Das mag zwar stimmen, aber es ist unwahrscheinlich, dass jemand, der dem Ausmaß dieses Virus skeptisch gegenĂŒbersteht, darauf anspricht.
(2/4)
Passende (durchschnittliche) Antwort:
"WÀren Sie eher bereit, diesen Impfstoff zu nehmen, wenn seine Entwicklung lÀnger gedauert hÀtte?"
Versuchen Sie, Fragen zu vermeiden, die mit einem einfachen "Ja" oder "Nein" beantwortet werden können.
(3/4)
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!