Discover and read the best of Twitter Threads about #Impfungen

Most recents (24)

Eines unserer Probleme ist, dass die Schlagzeile nicht lautet: "Großer Erfolg: neu angepasster Impfstoff gegen die aktuellen #Omikron-Varianten! Lasst euch alle #impfen!"
sondern "Meiner Meinung nach könnte es vielleicht sein, dass der neue #Impfstoff nicht sicher ist!"
Hinter der ersten Schlagzeile steckt eine Menge Arbeit, hinter der zweiten nur eine Menge Meinung. Sie stammt sinngemäß von Kekule, hätte aber auch von Stöhr oder Chanasit, Wodarg oder Bhakdi stammen können. Bedenklich, in einer Reihe mit den letzten beiden zu stehen.
Bei den angepassten #Covid-Impfstoffen wird nichts anderes gemacht, als seit Jahren mit den Influenza-Impfstoffen. Es ist keine Neuentwicklung, sondern nur eine "Beladung" des Grundimpfstoffes mit einem anderen Antigen. Das Fahrrad bekommt einen anderen Sattel.
Read 11 tweets
Das fasst es ganz gut zusammen - also alles, was offensichtlich in großen Teilen der Bevölkerung nicht verstanden wird.
1. #Impfung: Dank der unzureichenden #Stiko-Empfehlung ist es eben für viele nicht möglich, sich ausreichend mit einer weiteren Impfung zu schützen.
2. #Masken: ich kann nur mein Risiko senken. In bestimmten Situationen geht das aber nicht, z.B. wenn ich irgendetwas in der Öffentlichkeit esse oder trinke. Da besteht der Schutz bei #maxcovid ausschließlich aus Verzicht. Das ist sicher keine Freiheit.
3. Tiger: #Covid fordert momentan deutlich MEHR Opfer als vor einem Jahr.Dazu kommen die Folgen, ohne dass man gleich stirbt - #LongCovid & Co.
Und: wir sehen eine Übersterblichkeit unter zuvor #Corona-Infizierten aber nicht unter den anderen.
Read 8 tweets
Der Grund warum wir jetzt gleichzeitig die BA1- und BA5- angepassten #Impfstoffe haben, liegt btw in der beschleunigten Zulassung:

Für BA1 wollte die @EMA_News noch Daten zur Wirkung im Menschen.

Bei BA5 wurde das vereinfacht und es reichten Daten aus Mäusen (mit MenschenGenen)
Die schnellere #Zulassung ist einerseits notwendig, wenn wir der #VirusEvolution nicht immer monatelang hinterher hinken wollen.

Andererseits wollen wir natürlich wissen, wie wirksam und sicher die neuen #Impfungen sind. Dabei sind 100% leider unrealistisch, wie immer im Leben.
Die beschleunigte Zulassung ist aber nicht neu:

Bei #Influenza haben die jährlich neu zugelassenen #Impfstoffe größere Unterschiede, als ein paar #mRNA Bausteine im Spike-Protein!

Exakte Daten zur Wirksamkeit erheben wir erst nach Verimpfung, jede Grippesaison neu.
Read 5 tweets
#SARSCov2 ist ein #neurotropes #Virus. D.h. es befällt das Nervensystem, kann Neuropathien auslösen.
Was es heißt, an einer #Neuropathie zu leiden, musste ich aus der Nähe beobachten - während ich 15 Jahre lang meine schwerbehinderte Mutter pflegte. Ein #Thread 🧵(1/x)
Die (Poly-)Neuropathie meiner Mutter wurde ausgelöst durch Schädigungen, die sie sich in ihrer Kindheit in den 1940-ern durch schwere Verläufe der üblichen #Kinderkrankheiten zuzog. Damals gab es weder #Impfungen noch andere wirksame Behandlungsmethoden. (2/x)
Die Nachkriegszeit war zudem noch durch Mangel gekennzeichnet. Schon als Jugendliche bemerkte meine Mutter, dass sie bestimmte körperliche Fähigkeiten nicht hatte wie andere Kinder und Jugendliche. Z.B. konnte sie niemals das Schlittschuh- oder Schilaufen erlernen. (3/x)
Read 17 tweets
"Nur in Deutschland gibt es diese Diskussion über Maßnahmen im Herbst. Überall in Europa ist #Corona vorbei!"

In #Dänemark gibt es schon lange Pläne. Und die gehen hier und da über das hinaus, was bei uns nur angedacht ist.

en.coronasmitte.dk/general-inform…
Es gibt acht Teilbereiche mit Maßnahmen im "Normalfall" und einer Eskalation bei steigenden Fallzahlen.
#Impfungen
Ab dem 15.September werden alle Ü50 ein Impfangebot für den Booster bekommen.

Die Eskalation umfasst eine #Impfung der gesamten Bevölkerung in 5-6 Wochen und einen früheren Impfbeginn.
Read 12 tweets
Leseempfehlung va für @fdp-Abgeordnete:

1. Sinn
#Maskenpflicht Gastro:

„Jeder Moment, in dem Sie die Maske tragen, bedeutet mehr Schutz. Außerdem geht von der Maske…auch ein Signal aus: an diesem Ort kann man sich infizieren.“ @Karl_Lauterbach 1/7

welt.de/politik/deutsc…
Diesen „Zweck“ der Maske haben wir von Beginn an kritisiert: 5/20

„Die Maske ist auch insoweit problematisch, als sie das Gefühl der Angst…das sich ja nun durch die teilweise „Lockerung" langsam lösen könnte, weiter zementiert,
indem nun alle Menschen…
so herumlaufen…2/7
…als sei dort grade eine toxische Substanz ausgelaufen. Gerade für Kinder und Jugendliche ist dies ein höchst irritierender, angsteinfiössender Anblick.“

ckb-anwaelte.de/download/3._No… 3/7
Read 7 tweets
Bestimmte Gruppen präsentieren aktuell in Ländern mit hoher Impfquote UND starken Maßnahmen jeden Covid-Tod als Beweis der Wirkungslosigkeit von #Maßnahmen und #Impfungen.
Zeit für einen genaueren Blick:
1/8
Schauen wir uns also zunächst mal die #Impfquoten in einigen beliebten europäischen Ländern und den “beliebten Beispielen” sowie den dortigen Zwischenstand der Covid-Toten an
2/8
Wie sieht es denn aktuell (!) in diesen Ländern mit den Todeszahlen aus?
Spoiler: Schweden führt.
NZ nach kurzem heftigen Anstieg stark sinkend.
Schweden steigend.
3/8
Read 7 tweets
Zum #Infektionsschutzgesetz (-Entwurf): Nach "Geimpften" und
"Geboosterten" kommen jetzt "frisch Geimpfte" (3 Monate) und ab Okt. wieder Masken.
#Masken(Mandate), sog. #Impfungen u. #Lockdowns wirken, aber evtl. nicht gut genug? 1/9
Why do mask mandates fail?

Haben Masken #Nebenwirkungen?
mdpi.com/1660-4601/18/8…
"Bacterial and fungal
isolation from face masks
under the #COVID‑19 pandemic"
nature.com/articles/s4159…
2/9
Umwelt(schutz)aspekte: ZDF: "Jede Minute machen wir drei Millionen Masken zu Müll."
zdf.de/nachrichten/pa…
Afrika
m.dw.com/de/wohin-mit-a…
sciencedirect.com/science/articl…
3/9
Read 11 tweets
#Infektionsschutzgesetz
Nach "Geimpften" und "Geboosterten" kommen jetzt "frisch Geimpfte" (3 Monate) und ab Okt. wieder Masken.
#Masken(Mandate), sog. #Impfungen u. #Lockdowns wirken, aber evtl. nicht gut genug? 1/9
Siehe @johndefeo (Why do mask mandates fail?)

Haben Masken #Nebenwirkungen?
mdpi.com/1660-4601/18/8…
"Bacterial and fungal
isolation from face masks
under the #COVID‑19 pandemic"
nature.com/articles/s4159…
2/9
Umwelt(schutz)aspekte: ZDF: "Jede Minute machen wir drei Millionen Masken zu Müll." zdf.de/nachrichten/pa…
Afrika
dw.com/de/wohin-mit-a…
sciencedirect.com/science/articl…
3/9
Read 9 tweets
Das wird jetzt so ein "früher-war-alles-besser"-Tweet und ich hasse mich dafür, aber: Früher war alles besser.

Da haben wir über R-Werte diskutiert, über Mutation, Aerosole, Käsescheibenmodelle oder Wirkprinzipien von #Impfungen.
Heute dreht sich die Diskussion um Morddrohungen gegen Ärzte und Wissenschaftler, um Hass, Hetze und Todeslisten.
Kam das zu Beginn noch eher von offensichtlich randständigen Personen, die sich auf oft eher peinlichen #Querdenker-Demos öffentlich bloßgestellt haben, haben wir...
...nun eine imho deutlich gefährlichere Situation, in der sich, souffliert von Teilen der Presse und Politik, herausgestellt hat, dass gezielte Angriffe auf einzelne Personen Erfolge zeigen.
Befeuert von Politikern, deren Ziel nicht die Bekämpfung der schwersten Pandemie seit...
Read 12 tweets
Man hört wieder mehr von der "Normalität".
Mal eine kleine Einordnung. Die #Masern werden im Allgemeinen als schwere Infektionskrankheit akzeptiert. Dank #Impfungen haben wir sie ganz gut unter Kontrolle. Gäbe es die Impfung nicht, würden bei bester medizinischer Versorgung...
...pro Jahr um 750 Menschen, praktisch ausschließlich Kinder, daran sterben. Etwa die Hälfte an SSPE, die andere Hälfte an MIBE und anderen Enzephalitiden oder Pneunomien.

In der letzten Woche sind 754 Menschen in Deutschland an #Corona gestorben. Mitten im Sommer.
Und das, obwohl wir eine #Impfung haben, die das schlimmste verhindert.

Es ist nicht normal, dass eine Infektionskrankheit, zumal eine aerogene, Ende Juli 100 Tote und mehr fordert. Wir müssen weit zurückgehen, bis wir etwas vergleichbares finden. Vermutlich bis zu den Pocken.
Read 5 tweets
Liebe Entscheidungsträger,
#Infektionsschutz ist nicht so schwierig, wie ihr vllt denkt:

#Maskenpflicht reduziert das Infektionsrisiko,
#Impfungen schützen vor schwerer Erkrankung,
#Isolation verkürzt Infektionsketten.

Weniger Infektionsgeschehen bringt weniger #Virusvarianten.
Für die Wirtschaftsfreunde unter Ihnen hat #Infektionsschutz auch nur Vorteile:

Geringerer Krankenstand,
weniger #LongCovid erhält Arbeitskraft,
gesunde #Kinder können besser lernen.

Wir brauchen keine neue Shutdowns oder #Schulschließungen, aber vernünftigen Minimalschutz.
Die #Pandemie endet nicht durch Ignoranz des Problems.

#Eigenverantwortung funktioniert bei hochkomplexen Themen nur begrenzt und benötigt sehr gute #Aufklärung.

Bitte wiederholen Sie nicht die Fehler der Informationspolitik vom letzten #Herbst!
Read 5 tweets
1/
#Bundeswehr-#Zwangsimpfungen Verhandlung:
Der Kläger, ein Oberstleutnant, sprach im Zusammenhang mit den Impfstoffen von #Biontech und #Moderna von „experimentellen Injektionen“. Sein Vertrauen sei wegen der raschen Zulassung der Impfstoffe...
2/
zerstört. „Ich war mit #Corona infiziert, ich sehe keinen Sinn in der Impfung“, sagte der Offizier.
Eine Anwältin der beiden Offiziere äußerte Zweifel daran, dass Corona eine Krankheit sei, an der man schwer erkranken könne und gegen die man sich #impfen lassen müsse...
3/
Es reiche aus, sich gesund zu halten, in die Sonne zu gehen und sein #Immunsystem zu stärken, erklärte sie.

Die beiden Luftwaffenoffiziere klagen seit Anfang Mai vor dem #Bundesverwaltungsgericht dagegen, dass die Bundeswehr im November 2021 die Corona-Impfung in die Liste...
Read 8 tweets
In den meisten Veröffentlichungen von Karl #Lauterbach wird der Faktor „Zeit“ ausgeblendet. Es werden Momentaufnahmen hervorgehoben und relative statt absolute Zahlen zur Unterstützung der Agenda genutzt. Die Wirksamkeit der #Impfung wird u.a. anhand von Sterblichkeitsraten 1/4
festgemacht, die immer noch „mit“ u. „an“ #Covid aggregieren. In den zeitlichen Entwicklungen der Zahlen des #RKI konnte man jedoch früh, unter Einbezug von Wellen und saisonalerer Aspekte, die magere Wirksamkeit und die korrelierenden negativen Auswirkungen der wiederholten 2/4
#Impfungen auf Hospitalisierungen und #Inzidenzen vermuten. Die Geschwindigkeit, mit der nun vermehrt Probleme und Ungereimtheiten auch in Massenmedien und sogar den ÖRR thematisiert werden, dürfte für einige Protagonisten zum Problem werden, sollte nicht zeitnah eine neue 3/4
Read 5 tweets
Die Politik ist nicht in der Lage, die #Impfrate zu erhöhen. Das Diagramm aus dem Impfdashboard des RKI sah im Januar fast genauso aus.
Von einer #Impfpflicht wären die 3% Ü60 bzw. die 12% Ü18 betroffen gewesen, die #ungeimpft sind. Mehr nicht.
Im Dashboard werden Meilensteine definiert. Der letzte wurde Mitte Januar erreicht. Der nächste Meilenstein - 80% Grundimmunisierungen - würde bei der derzeitigen Zahl von ca. 5000 Grundimmunisierungen pro (Werk)Tag im Februar 2024 erreicht.
Wir hören aber nur Appelle sich #impfen zu lassen, die rein gar nichts bringen und nur als Ausrede dienen - "aber ich hab doch immer gesagt, dass #Impfungen wichtig sind!"

Gleichzeitig wird die #Impfung weiterhin von Teilen der Presse kaputtgeschrieben.
Read 7 tweets
#Impfpflicht #Gesamtsterblichkeit #Impfungen
1/n Sterben Geimpfte seltener als Ungeimpfte, wenn man ALLE Todesursachen betrachtet (also Covid, Herzinfarkt, Schlaganfall, etc.) ? Haben die Impfstoffe günstige oder ungünstige Effekte auf die Gesamtsterblichkeit?🧵👇🏻
2/n Diese extrem relevanten Fragen versucht nun eine kürzlich publizierte Arbeit zu beantworten. Nach 2 Jahren Pandemie denken viele:„Die Frage ist doch schon 1000 mal beantwortet worden!“ Nein. Leider nicht. Denn Endpunkte der Zulassungsstudien waren immer nur „COVID Infektion“
3/n …oder „schwerere Verlauf, Krankenhaus etc.“, NICHT hingegen ob jemand -an welcher Ursache auch immer- gestorben ist oder nicht. Die aktuelle Studie nutzt die finalen Daten der randomisers-kontrollierten Phase 1-3 Studien (RCTs).
Read 17 tweets
#Impfpflicht OBSOLET! "HÖHERES Risiko für #Covid19 nach 2ter vs 1ter #Impfung bei Personen mit natürlicher Immunität nach #coronavirus Infektion!" Starkes Argument, da UNBEKANNTE ANZAHL GENESENER #Impfpflichtneindanke #NEINzurImpfpflichtab50 buff.ly/3BsTfOC @Radbruch_lab
Bei 39.766 Mitarbeitern der Cleveland Clinic, bereits durch eine vorherige Infektion oder Impfung geschützt, war eine Auffrischimpfung nach 6 Monaten mit signifikant geringeren COVID-19-Risiko verbunden. Nach #COVID19-Infektion brachte mehr als eine Impfdosis keinen Vorteil.
Bei Personen mit natürlicher Immunität war die Verabreichung von 2 im Vergleich zu 1 Dosis des Impfstoffs mit einem höheren Risiko für #COVID19 verbunden (HR, 1,54; 95 % KI, 1,21–1,97).
Read 14 tweets
Eine #Corona-Bilanz nach 113 Tagen #Ampel.

1. #Impfrate: Die ist von 72% Erstgeimpfte auf 76% gestiegen, wegen der #Impfungen für 5-11jährige - aber auch in dieser Altersgruppe sind fast 80% noch #ungeimpft.

Momentan gibt es nur noch 10.000 Erst- und Zweitimpfungen am Tag. Image
Mitte Dezember hatte @Karl_Lauterbach noch vor Impfstoffmangel gewarnt und kräftig eingekauft. Heute sieht es so aus, als würden Impfdosen verfallen.
Und das trotz einer teuren Werbekampagne, die allerdings eher Fremdscham auslöste, als Aufforderungscharakter hatte. Image
2. Infektionsgeschehen. #Omikron kann man niemandem vorwerfen, dennoch ist festzustellen. dass es wesentlich mehr #Neuinfektionen gibt als beim Antritt der #Ampelkoalition und fast so viele Tote. Der Umgang damit ist in Folge zu bewerten.
Read 12 tweets
#RKI Wochenbericht vom 10.3.22
Eine Zusammenfassung👇🏻

Die Fallzahlen steigen wieder - die bundesweite 7-Tage-Inzidenz stieg zwischen KW 08 und KW 09 um 2 % an❗️

#COVID19 Image
Anzahl der positiven durchgeführten PCR-Tests >50% Image
Die höchsten Inzidenzen wurden bei Kindern & Jugendlichen von 5-24J [2.000] ermittelt, gefolgt von den Altersgruppen der 0-4J & 25-44J [1.800].

Hier die übermittelte Kita- und Schulausbrüche an das RKI 👇🏻 Image
Read 11 tweets
Die Quote an erhaltenen #Impfungen in 🇩🇪:
💉76,4% (min. einmal geimpft)
💉75,6% (grundimmunisiert)
💉57,5% (Auffrischimpfung)

#Impfquoten nach Altersgruppen 👇

Quelle: rki.de/covid-19-impfq…
Stand: 09.03.22, 08:00 Uhr Icon Array, das den aktuellen Stand der COVID-19-Impfquote i
Die Mindest-Quote an erhaltenen #Impfungen unter den 5- bis 11-Jährigen in 🇩🇪:

💉 21,2% (min. einmal geimpft)
💉 17,4% (grundimmunisiert)

Quelle: rki.de/covid-19-impfq…
Stand: 09.03.22, 08:00 Uhr Icon Array, das den aktuellen Stand der COVID-19-Impfquote i
Die Mindest-Quote an erhaltenen #Impfungen unter den 12- bis 17-Jährigen in 🇩🇪:

💉 65,1% (min. einmal geimpft)
💉 62,2% (grundimmunisiert)
💉 28,2% (Auffrischimpfung)

Quelle: rki.de/covid-19-impfq…
Stand: 09.03.22, 08:00 Uhr Icon Array, das den aktuellen Stand der COVID-19-Impfquote i
Read 4 tweets
Zuletzt wieder: "#NoCovid ist unmöglich" oder gar "menschenverachtend". Die #Massnahmen seien ja viel zu hart, das könne ja keiner wollen.

Deshalb nochmal zur Erinnerung, #NoCovid ist erstmal keine Frage der Maßnahmenhärte, sondern vor allem der Länge der Maßnahmen.
Sobald mit #Impfungen, #Medikamenten, #Masken, #2G oder was auch immer der R-Wert unter 1 gedrückt wurde, sinkt die #Inzidenz. Dabei ist es völlig egal, ob ich bei einer Inzidenz von 1000 starte oder bei 10. Bei der höheren Inzidenz brauche ich eben nur länger.
Ich benötige aber keine härteren Maßnahmen um auf Null zu kommen.
Deshalb ist es Quatsch, nach einem Maßnahmenende zu rufen, sobald die Zahlen auch nur etwas gesunken sind. Es gilt weiterhin: mit etwas Geduld komme ich langfristig viel weiter.
Read 6 tweets
Wie ist der Fortschritt der #COVID19-Impfung?

Die Quote an erhaltenen #Impfungen in 🇩🇪:
💉76,1% (min. einmal geimpft)
💉74,9% (grundimmunisiert)
💉55,7% (Auffrischimpfung)

#Impfquoten nach Altersgruppen👇

Quelle: rki.de/covid-19-impfq…
Stand: 16.02.22, 08:00 Uhr Icon Array, das den aktuellen Stand der COVID-19-Impfquote i
Die Mindest-Quote an erhaltenen #Impfungen unter den 5- bis 11-Jährigen in 🇩🇪:

💉20,1% (min. einmal geimpft)
💉14,2% (grundimmunisiert)

Quelle: rki.de/covid-19-impfq…
Stand: 16.02.22, 08:00 Uhr Icon Array, das den aktuellen Stand der COVID-19-Impfquote i
Die Mindest-Quote an erhaltenen #Impfungen unter den 12- bis 17-Jährigen in 🇩🇪:

💉64,5% (min. einmal geimpft)
💉60,7% (grundimmunisiert)
💉25,7% (Auffrischimpfung)

Quelle: rki.de/covid-19-impfq…
Stand: 16.02.22, 08:00 Uhr Icon Array, das den aktuellen Stand der COVID-19-Impfquote i
Read 4 tweets
Ein großer Fehler in der Bekämpfung der #Pandemie war es, den Politikern das Wort "endemisch" beizubringen.

Heute morgen hat @christianduerr (#FDP) im @DLF gesagt: "...wenn wir feststellen, es ist ohnehin eine endemische Situation, eine #Impfplicht bringt gar nichts mehr..."
Nachzuhören unten (am Schluss des Interviews)...

Die setzen "endemisch" mit "harmlos" gleich oder glauben, wenn eine Infektionskrankheit endemisch ist, muss oder kann man sie nicht mehr bekämpfen.

deutschlandfunk.de/impfpflicht-au…
Die Pocken waren endemisch. Alleine im 20. Jahrhundert starben weltweit daran um die 400 Millionen Menschen. Und das obwohl die Infektionen durch #Impfungen massiv zurückgedrängt wurden und die Krankheit 1980 ausgerottet war.
Read 9 tweets
Ein Medikament mit einer Wirkung hat auch eine Nebenwirkung.
Anders herum: was keine Nebenwirkung hat, hat auch keine Wirkung.
Da #Impfungen eine Wirkung haben, haben sie also auch #Nebenwirkungen.

Das hätte man deutlicher kommunizieren müssen.
Die Impfung hat Nebenwirkungen.
Immerhin etwa 8 von 10 Geimpften spüren leichte Schmerzen an der Einstichstelle, 6 von 10 beklagen Müdigkeit, Kopfschmerzen, auch Schüttelfrost (> 30%) und ähnliche Befindlichkeitsstörungen sind häufig.
Der Körper trainiert für den Kampf gegen einen potenten Feind, der schwere Gefäßschäden verursachen und lebensbedrohlich sein kann.
Die Risiken und Nebenwirkungen der Impfung sind gut bekannt und jede*r kann selbst Komplikationen melden: zusammengegencorona.de/impfen/basiswi…
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!