Discover and read the best of Twitter Threads about #russland

Most recents (24)

Die Sanktionen gegen #Russland funktionieren nicht und fĂŒhren in den politischen und wirtschaftlichen Selbstmord der EU. Ein Thread in sechs Punkten đŸ§”đŸ‘‡
2) Energie ist der Input-Faktor in alle Produkte. Steigt Energie im Preis, wird alles teurer. „Energie sparen“ ist eine dumme Idee. Sie bedeutet nichts anderes als zivilisatorischen RĂŒckschrott
3) Russisches Öl (und in geringerem Umfang auch Gas) landet jetzt vor allem in Indien und China. Diese Volkswirtschaften erhalten Öl im Vergleich zum Europa also mit einem Abschlag, und damit einen Wettbewerbsvorteil
elements.visualcapitalist.com/importers-of-r

Read 7 tweets
Meine Erwartungen an #G7 #NATO + #EU bei den anstehenden Gipfel-Treffen: Begreift endlich die Dringlichkeit massiver #Waffenlieferungen /1
Wenn die #Ukraine scheitert und #Russland Landgewinne mit seinem völkerrechtswidrigen Verhalten einfĂ€hrt, werden alle BemĂŒhungen fĂŒr eine Lösung der ErnĂ€hrungskrise, Energiekrise und v.a. Klimakrise erschwert, gar scheitern. Dann gilt das Recht des StĂ€rkeren. /2
Und wir wissen, daß die Mehrheit der Weltbevölkerung insb. #China wohl kaum Teil der like-minded democracies ist. Deshalb ist es so entscheidend, daß die Ukraine gewinnt und #G7 #NATO #EU endlich massiv wirksame #Waffen liefern /3
Read 4 tweets
Der russ. AM Sergej #Lawrow sieht Vorbereitungen des Westens fĂŒr militĂ€rische Maßnahmen gegen #Russland u die Bildung einer Koalition v EU und NATO fĂŒr den Krieg mit Russland. Faktisch gestand er das Scheitern des russ. Plans ein, Europa aus dem „Westen“ (≈NATO) herauszulösen.đŸ‘‡đŸŒ
Eine der ideologischen Grundannahmen des System #Putin ist, dass der Westen in Gestalt der NATO eine Hegemonie ĂŒber Europa aufgebaut u so Europa zu einem Gegner Russlands gemacht habe. Ziel russischer Politik mĂŒsse es deshalb sein, Europa v Westen pol., ök. u mil. abzukoppeln.đŸ‘‡đŸŒ
Doch was #Putin in 4 Monaten Krieg gg #Ukraine erreicht hat,ist die Umwertung des Konzeptes Westen: Weg v einer US-gefĂŒhrten Antithese gg den „Ostblock“, hin zu einer Chiffre fĂŒr ein breites gesellschaftspol. Projekt,das auf die Schaffung u Sicherstellung einer offenen Ordnung,đŸ‘‡đŸŒ
Read 8 tweets
Update #Ukraine .
Im Überblick:
- Ukr. Truppen bei Zolote fast eingekesselt, laut manchen Quellen "Kessel de facto schon zu";
- massive ukr. Raketenangriffe auf die "Schlangeninsel";
- Litauen verhĂ€ngt Transitsperre fĂŒr Kaliningrad, Moskau droht mit Konsequenzen.
Thread 👇
(1/25)
Ukr.VerbÀnde bei Zolote-Hirske sind beinah eingekesselt - nach einigen ersten Meldungen, die jetzt gerade (Mittwochvormittag) kommen, ist es schon geschehen.
Die Lage entwickelt sich rasant, folgendes ist derzeit bekannt:
Am Dienstagmittag erreichten russ.VerbÀnde Pidlisne
(2/25)
Das russ. VorrĂŒcken auf dieser Richtung wurde am Dienstag auch vom ukrainischen Generalstab sowie von westlichen Kriegsreportern bestĂ€tigt.
Die Rede war von "bedeutenden VorstĂ¶ĂŸen".
Ukr. VerbÀnde bei Zolote-Hirske seien "jetzt fast umzingelt".
#Ukraine #Donbas
(3/25)
Read 25 tweets
Deutsche Produkte fĂŒr russische Waffen? #ZDFfrontal hat Tausende interne Dokumente des RĂŒstungskonzerns #Kalashnikov ausgewertet: zdf.de/politik/fronta
 Gestoßen sind wir auf ein Netzwerk an Tarnfirmen und einen schwĂ€bischen MittelstĂ€ndler. #KalashnikovLeaks 1/9
#Kalashnikov produziert Schusswaffen fĂŒr #Russlands StreitkrĂ€fte. In der #Ukraine töten russische Soldaten mit ihnen jeden Tag. Seit 2014 steht der Konzern unter EU-#Sanktionen – aktuell sind fast alle GeschĂ€fte verboten. #KalashnikovLeaks 2/9
Trotzdem stehen Werkzeuge deutscher Unternehmen auf einer #Kalashnikov-Bestellliste 2020 bis 2022. Besonders hĂ€ufig: der schwĂ€bische Hersteller #GĂŒhring mit Bohrern fĂŒr ĂŒber 1 Million Euro. GĂŒhring bestreitet, an sanktionierte Unternehmen geliefert zu haben. #KalashnikovLeaks 3/9
Read 9 tweets
Argh. Jetzt seh ich da *schon wieder* einen Tweet ĂŒber die Timeline flattern, ab wann #Russland denn eine Kriegsbeteiligung #Deutschland's sehen könnte.
Leute. Kommt mal klar. Russland hat der freien Welt schon vor vielen Jahren den Krieg erklÀrt, das jetzt ist Haarspalterei. /MS
#China ĂŒbrigens genauso. Industriespionage, Hacking-Angriffe mit staatlicher Deckung bis hin zu offener Beteiligung, Finanzieren und anderweitiges UnterstĂŒtzen von rechtsradikalen Parteien mit dem Ziel, unsere Gesellschaften von innen heraus zu zerlegen. /MS
Die #EU & die #USA haben diesem Treiben, geblendet von Korruption oder der Aussicht auf glÀnzende Profite, viel zu lange zugeschaut und nichts gemacht, höchstens ein paar kleine Sanktiönchen nach der Krim-Invasion. /MS
Read 4 tweets
"RĂŒckeroberung der #Krim":
WĂ€hrend sich der Westen ab etwa Mitte 2014 kleinlaut mit der sog. "Annexion" abfand, wurde das Thema all die Jahre in der #Ukraine weiter diskutiert. Zuletzt dort herrschende Meinung: Es war ein großer Fehler, keinen militĂ€rischen Widerstand ./..
geleistet zu haben, da man damit nur dem russischen Narrativ, die Bevölkerung der Halbinsel habe die grĂŒnen MĂ€nnchen als Befreier gefeiert, Nahrung gab. Der Widerstand unterblieb maßgeblich auf diplomatisches Anraten westlicher Politiker, die versprachen, man werde die #Krim ./..
mit friedlichen Mitteln, insbesondere mit einer Mischung aus Sanktionen und Diplomatie, alsbald zurĂŒckholen. In diesem Zusammenhang fĂ€llt immer wieder und in erster Linie ein Name: Angela #Merkel.

In dieser Version dĂŒrfte reichlich mehr als nur ein Körnchen Wahrheit stecken..
Read 5 tweets
An alle Ukrainer*innen!
Wenn ihr wirklich UNABHÄNGIG von #Russland werden wollte, so mĂŒsst ihr jetzt die #Freiheitsenergien und #Friedensenergien ausbauen.
PV und Windkraft ausbauen, und ergÀnzend Biomasse (Reststoffe) und Wasserkraft.
#Atomkraft heißt AbhĂ€ngigkeit von PUTIN!
To all Ukrainians!
If you really want to become INDEPENDENT from #Russia, you must now develop #freedom energies and #peace energies.
Expand PV and wind power, and supplement biomass (residual materials) and hydropower.
#Nuclear power means dependence on PUTIN!
an @DeepLcom
Warum habt ihr noch kein Ukrainisch?
DAS drÀngt doch gerade - und russisch will ich NICHT nehmen.
Read 5 tweets
Thread zur AbhÀngigkeit von russischen Staatsunternehmen:
1. Bis vor circa einem Jahr hĂ€tten verantwortliche Protagonisten aus deutschen KonzernfĂŒhrungen mit Ă€hnlichen SĂ€tzen die Warnung vor Risiken enger Kooperation mit #Russland abgetan. @SZ @ostexperte
sueddeutsche.de/projekte/artik

2. Die byzantinischen Strukturen solcher Megaunternehmen wie @BASF_DE/@BASF fördern scheinbar solche Vabanquespiele ihrer VorstÀnde. Verantwortung, Kritik und Verluste lassen sich im Nachhinein mit Geschwurbel wie hier verwÀssern.
3. Im schlimmsten Fall kann man die gesamte Gesellschaft fĂŒr die eigenen Fehler in Haftung nehmen. Das Prinzipal-Agenten-Problem wird geradezu zum Leitprinzip von UnternehmensfĂŒhrung. Genauer betrachtet sind solche Fehlstrategien dann keine privatwirtschaftlichen Fehler mehr.
Read 5 tweets
Ich habe die wichtigsten Passagen von Putins Rede ĂŒber Peter den Großen in diesem đŸ§” auf deutsch ĂŒbersetzt. 1/29
Putin: "Ich möchte mit folgenden Worten beginnen. Wir leben in einer Ära des Wandels; das ist fĂŒr jeden offensichtlich; jeder versteht und sieht das. Geopolitische, wissenschaftliche und technologische VerĂ€nderungen finden statt. Die Welt verĂ€ndert sich, und zwar schnell. 2/29
Um irgendeine Art von FĂŒhrung zu beanspruchen – ich spreche nicht einmal von globaler FĂŒhrung, ich meine FĂŒhrung in jedem Bereich – sollte jedes Land, jedes Volk, jede ethnische Gruppe ihre SouverĂ€nitĂ€t sicherstellen. 3/29
Read 30 tweets
🔮 #Putin beabsichtigt die UnabhĂ€ngigkeit des #NATO-Mitglieds #Litauen zu widerrufen: Die kremltreue Staatsduma hat ein Gesetzesentwurf fĂŒr die Aufhebung der Anerkennung der UnabhĂ€ngigkeit Litauens vorgelegt.

lrt.lt/en/news-in-eng

#Fedorov, der den Gesetzesentwurf verfasst hat, stellte bereits 2015, im Folgejahr nach Russlands Besetzung der Halbinsel #Krim, die LegitimitÀt der UnabhÀngigkeit Litauens in Frage.

Die BegrĂŒndung lautete, #Russland sei der rechtliche Nachfolger der Sowjetunion.
Zudem wies er auf ein Referendum hin, das im MĂ€rz 1991 in #Russland abgehalten wurde, bei der man den Erhalt der Sowjetunion als einheitlichen Staat befĂŒrwortet habe.
Read 5 tweets
đŸ‡čđŸ‡· vor Großoffensive auf Nordsyrien.
Überblick:

- Tel Rifaat & Minbic, die Ziele der TĂŒrkei
- Gibt Russland grĂŒnes Licht fĂŒr Angriffe?
- đŸ‡čđŸ‡· mobilisiert jihadistische VerbĂŒĆ„dete
- kurd. SDF bereiten sich auf Verteidigung vor
- Anti-Krieg Mobilisierung in Europa
Thread 👇
(1/19)
Nach dem Angriff auf Afrin ÂŽ18 & Serekaniye ÂŽ19 hat #Erdogan vor 3Wochen
eine neue MilitÀroffensive gegen die Selbstverwalteten Gebiete von Nord- &
Ostsyrien (Rojava) ankĂŒndigt. Das Ziel ist es die 30KM tiefe "Sicherheitszone" sĂŒdlich der TĂŒrkischen Staatsgrenze auszuweiten
2/19
Als Ziele wurden das direkt an Afrin angerenzende und nördlich von Aleppo liegende
selbstverwaltete Gebiet #Sehba mit der Stadt Tel Rifaat & die multiethnische, mehrheitlich arabische Großsstadt #Minbic, östlich von Kobane, genannt.

3/19
Read 19 tweets
Die Vorstellung des #Verfassungsschutzberichts erweckt den Eindruck eines fachlichen QualitÀtssprungs. @NancyFaeser und #Haldenwang erwÀhnen VerschwörungserzÀhlungen, rechtsterroristische Online-Milieus, Desinformation und Corona-Radikalisierung. Doch es bleiben Leerstellen:
1/8
VerschwörungserzĂ€hlungen werden als wesentlicher Radikalisierungsmotor der Demokratiefeindschaft benannt. Das ist gut – dennoch bleibt das große Problem, dass der VS die entsprechende Radikalisierung aus dem #Rechtsextremismus ausklammert und damit entpolitisiert.
2/8
In der Querdenker-Bewegung vereinen sich Verschwörungsdenken, #Rechtsextremismus, #Antisemitismus & Demokratiefeindschaft. Das ist die DNA rechtsextremer Ideologie. Wer die PhÀnomene auseinander rechnet, spielt Demokratiefeinden im Gewand von Corona-Protestlern in die HÀnde.
3/8
Read 8 tweets
Das #Ölembargo der EU ist ein fauler Kompromiss. Alle sagen nun: Es waren die bösen #Ungarn, die verhindert haben, dass auch die Öl-Pipelines sanktioniert werden. Aber auch Deutschland profitiert davon & versteckt sich nun hinter Ungarn. Das ist skandalös.spiegel.de/politik/deutsc

2/6 Die #Druschba-Pipeline hat zwei Trassen. Die SĂŒd-Trasse versorgt unter anderem Ungarn. Die Nord-Trasse fĂŒhrt nach đŸ‡©đŸ‡Ș - auch sie ist keinen Sanktionen unterworfen. đŸ‡©đŸ‡Ș verhĂ€lt sich also wie Ungarn & bezieht weiterhin đŸ‡·đŸ‡ș Öl. Die EuropĂ€er werden durch dieses Verhalten gespalten.
3/6 FĂŒr die EuropĂ€er, die dem #Embargo fĂŒr Schiffslieferungen unterworfen sind, wird das Öl nun teurer. FĂŒr die anderen, die weiter von đŸ‡·đŸ‡ș Pipelines profitieren, gilt das nicht. Das đŸ‡·đŸ‡ș GeschĂ€ftsmodell wird damit voll bestĂ€tigt: Wer billiges Öl will, setzt weiterhin auf #Russland.
Read 6 tweets
Wir mĂŒssen uns immer wieder klar machen, dass #Russland einen Vernichtungskrieg gegen die #Ukraine fĂŒhrt. Um sich dagegen zu verteidigen, sind die Ukrainer weiterhin nicht gut genug ausgestattet. Ihnen stehen schwerste Wochen bevor & wir liefern zu wenig. srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-

2/4 Wenn gesagt wird, der Kanzler wÀge rational ab, dann will ich festhalten: Die Eigenschaft des AbwÀgens hat der Kanzler nicht exklusiv. Das tun andere auch und ich stelle fest, dass sie mehrheitlich zu einem anderen Ergebnis kommen als er. #Ukraine
3/4 Das Problem ist, dass Deutschland nicht liefert. Jede Woche gibt es neue Ausreden. Das fĂŒhrt zu ganz erheblicher EnttĂ€uschung bei unseren Partnern in Osteuropa. Die BuReg verursacht den grĂ¶ĂŸten außenpolitischen Schaden, den ich bisher erlebt habe. #Ukraine
Read 4 tweets
#Putin setzt in den letzten Tagen immer öfter so genannte "Thermobarische Bomben" in der #Ukraine ein. Diese gelten als schwerste nichtnukleare Waffen. Menschen in einem Radius von bis zu 500 Metern verbrennen bei lebendigem Leib...

Und Deutschland schaut weiter zu...

1/10
Es wird(meiner Meinung nach) keine friedliche Lösung fĂŒr diesen Konflikt mehr geben.
Wenn #Putin eines gezeigt hat, dann dass er vor nichts zurĂŒck schreckt!
Diese Dinge die dort gerade im Herzen von Europa vor sich gehen, sind eine humanitÀre Katastrophe!

2/10
Und wĂ€hrend #Scholz gerade in anderen LĂ€ndern fleißig HĂ€nde schĂŒttelt, sterben in der #Ukraine Menschen!
Unschuldige Menschen wie DU und ICH!
Menschen die sich ĂŒber Generationen versucht haben etwas aufzubauen!
Menschen mit Kindern!
Menschen die alles verlieren werden!

3/10
Read 12 tweets
Ich fĂŒrchte, so wie @MarohnMichael geht es vielen. Es stimmt: wer es sehen wollte, konnte es sehen. Aber es stimmt auch, dass einflussreiche Politiker:innen immer wieder diese einfachen „NATO-ErklĂ€rungen“ popularisiert haben. Massenmedienformate wie @maischberger 1/6
.@Markus_Lanz @hartaberfair @annewill haben „Russland-Verstehern“ wie Gabriele Krone-Schmalz, Matthias Platzeck und Hubertus Seipel eine BĂŒhne gegeben. Diese haben ĂŒber die innere Entwicklung Russlands nichts gesagt, sondern Putins aggressive Politik relativiert und ver- 2/6
teidigt. Parallel haben Journalist:innen wie @GolinehAtai @AliceBota @fraeuleinfroehl @mwehner4 @juli_anh und andere hervorragende Arbeit geleistet. Sie wurden als “Kriegstreiber” und schlimmeres beschimpft. Seriöse Verlage wie @chbeckliteratur @hocahamburg verdien(t)en 3/6
Read 6 tweets
Olaf #Scholz (@Bundeskanzler) im Spiegel finnischer Karikaturen 🖊, ein kleiner đŸŸŠâŹœïž ThreadđŸ§”:

@vilranta zeichnet in @Iltalehti quasi der finnischen BILD-Zeitung einen Olaf Scholz der an einem Gas- und Öl-Hahn dreht und er zumachen will, wenn es möglich sei.

#UkraineRussianWar
Ebenfalls im en.wikipedia.org/wiki/Iltalehti gibt es einen #Scholz, der den Teufel nach Öl und Gas fragt.

Danke an @Jani_Patrakka, @minna_alander und andere fĂŒr Beispiele und Hinweise. Die ja zeigen wie das Ansehen der Bundesrepublik durch das Nicht-Handeln im #UkraineKrieg leidet.
#Scholz sagt zum ukrainischen PrĂ€sidenten #Selenskij: „Das ist unglĂŒcklich, aber es produziert Gas“ und gleichzeitig reitet Putin auf einem riesigen Arsch (?).
#Russland #StopRussianAggression #StopRussia
Read 6 tweets
In #Russland wurde das Pensionsalter fĂŒr die höheren RĂ€nge im MilitĂ€r auf 70 angehoben.

Dem nicht genug, gibt es im öffentlichen Dienst fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte gar kein bestimmtes Alter mehr fĂŒr den Ruhestand. Also arbeiten, bis sie tot umfallen.

#Putin geht das Personal aus.
/PM
Um noch LebensmĂŒde, oder Verzweifelte in die Armee und somit in die #Ukraine zu locken, erhöht #Putin die Zahlungen massiv.

250K fĂŒrs Einschreiben

220K monatl. + 8K fĂŒr jeden Kriegstag

12,5M bei Tod

20K - 15K monatl. fĂŒr jedes Familienmitglied
/PM
Angaben sind in Rubel
/PM
Read 4 tweets
Medwedew verkĂŒndet: „Polen ist das neue Nazi-Deutschland.“ Kadyrow prahlt: „#Ukraine ist beschlossene Sache. Was mich interessiert, ist #Polen. Was will Polen erreichen? Wenn Ukraine fertig ist, können wir ihnen in 6 Sek. zeigen, wozu wir fĂ€hig sind, wenn es einen Befehl gibt.â€œđŸ‘‡đŸŒ
Dann verkĂŒndet Putins Duma-Abg. Dschurawljow im StaatsTV zur besten Sendezeit, dass Scholz die russ. Bedingungen widdrspruchslos annehmen solle, andernfalls werde er dazu gezwungen,u hierfĂŒr stehe #Russland sein Atomwaffenarsenal zur VerfĂŒgung. Mich beschleicht die BefĂŒrchtung,đŸ‘‡đŸŒ
dass die EinschĂŒchterungsrhetorik noch eskalieren wird: das System #Putin versucht offenbar schon mal auszutesten, wie tragfĂ€hig seine Propaganda in der Öffentlichkeit ist, um diese dann ganz auf die „Ziele“ des „grenzenlosen Russlands“ (Putin) einzuschwören.
Read 3 tweets
Das VerhĂ€ltnis zwischen #Russland und der antiliberalen Rechten in Europa, in den USA und in Deutschland ist vielschichtig. Viele Rechte fĂŒrchten Spaltung oder GefĂ€hrdung ihrer Erfolge der letzten Jahre, wenn sie sich zu deutlich positionieren. #AfD #thread
Doch in den ideologischen Tiefenschichten ist das antidemokratische WirkungsbĂŒndnis der letzten Jahre alles andere als vorbei. Zu eng sind die Gemeinsamkeiten. Einiges davon muss man dechiffrieren, anderes ist offensichtlicher.
#VerschwörungserzĂ€hlungen und #Desinformationen haben dabei mobilisierende & metaphorische Bedeutung - sie werden nicht einfach geglaubt, sondern fungieren als fassbare Verbildlichung abstrakter ZusammenhĂ€nge der globalen Antiglobalisierung von rechts außen.
Read 16 tweets
Bestimmte Narrative bzgl #Russland und #NATO bei Àlteren Generationen kann man glaube ich wirklich durch die Sozialisation im Kalten Krieg erklÀren:
Dass es so was wie souverÀne Staaten in Ostmitteleuropa gibt, ist im Denken mancher Leute wohl immer noch nicht angekommen: (1)
So nach dem Motto: es gab diesen Ostblock, auf den hatte Moskau ja irgendwie ein Anrecht (in fact hat die UdSSR diese Staaten unterdrĂŒckt) und mei, das musste man halt akzeptieren, weil sonst Dritter Weltkrieg. Und dann hat man die Moskauer Niederlage im Kalten Krieg (in fact,
ist der Sowjetblock an seinen eigenen WidersprĂŒchen und wegen des Freiheitsdrangs der Menschen zerbrochen) im Westen schamlos ausgenutzt, um die NATO nach Osten zu „erweitern“!! Dieses Narrativ, das ĂŒbrigens auch in akademischen Kreisen durchaus noch verbreitet ist, um die
Read 7 tweets
Noch immer finanzieren wir mit Energieimporten aus #Russland Putins Krieg gegen die Ukraine. Dabei hat Mario #Draghi mit seinem Vorschlag eines Preisdeckels die perfekte Lösung prĂ€sentiert. web.de/magazine/polit

2/6 Draghis Analyse ergibt, dass es richtig ist, đŸ‡·đŸ‡șs Volkswirtschaft hart zu treffen, um dadurch Putins System & seine KriegsfĂ€higkeiten zu schwĂ€chen. Gleichzeitig hat #Russland kaum Möglichkeiten, Öl & Gas, das bislang nach Europa geht, in andere Regionen zu liefern.
3/6 Sowohl russisches Gas als auch russisches Öl wird durch Pipelines nach Europa geliefert, und die große Zahl an Schiffen, die #Putin brĂ€uchte, um dieses Gas oder Öl nach Asien zu liefern, steht ihm nicht zur VerfĂŒgung. Darum ist #Russland hier verwundbar.
Read 6 tweets
In der #Ukraine haben sich die Kriegsziele erneut verschoben. PrÀsident #Selenskyj will nun das gesamte Land befreien, was Jahre dauern könnte. Zudem kommt wieder ein Nato-Beitritt ins Spiel. (1/10)
lostineu.eu/jetzt-droht-ei

In einer Fernsehansprache kĂŒndigte #Selenskyj an, zunĂ€chst den SĂŒden des Landes zu befreien, einschließlich der gerade verlorenen Stadt #Mariupol. Das Kriegsrecht wird um 90 Tage verlĂ€ngert – bis zum 23. August. (2/10)
Doch das ist noch nicht alles. Ein PrÀsidenten-Berater sagte, sein Land werde keinen #Waffenstillstand akzeptieren, solange die russischen StreitkrÀfte nicht vollstÀndig aus der Ukraine abgezogen seien. (3/10)
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!