Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest über die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t… Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
110 Jahre nach der #Pionierarbeit von Dr. #Wu, also über ein Jahrhundert nachdem "wissenschaftliche #Evidenz" bestand, dass die #WUMaske wirksam vor der Ausbreitung von Infektionskrankheiten über die #Luft schützt, und man mit #Masken eine #Epidemie unter #Kontrolle bekommen kann
erklärte Prof. #Wieler, oberste Infektionsschützer des Landes und Präsident des #RKI, noch Mitte März 2020 auf einer Pressekonferenz, Zitat: "Wenn Sie draußen als Mensch mit einer #Maske rumlaufen, suggerieren Sie einen #Schutz davor, aber es gibt keine #Evidenz dafür."
Ich kannte die #Pionierarbeit von Dr. Wu seit meiner Kindheit, da in unserer Familie viele #Ärzte und #Mediziner das Tragen der schützenden Maske auf Fotos mit der WU-Geschichte erklärten, und so wunderte ich mich, über die #RKI/#BMG "#Evidenz" zu #Masken
Am 3. April 2020 korrigierte #Wieler die #Evidenz: "An Orten, an denen man den #Abstand nicht einhalten kann, z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im #Supermarkt, da könnte das Tragen einer solchen #Maske vermutlich dazu führen, dass man das Risiko senkt, andere anzustecken"
Das #RKI erklärte den "#Evidenz-Wandel", da sich Hinweise dazu "verdichtet" hätten. Den Schutz für den Träger der #Maske aber akzeptierte Prof. #Wieler und das #RKI auch weiterhin nicht, Zitat: "es gebe bei einfachen Mund-Nase-Bedeckungen "für einen Eigenschutz keine Hinweise."
#RKI kannte keine Hinweise? Es gab Laborstudien wie "Efficacy of Homemade #Masks", 2013, die die Schutzwirkung von Haushaltsmaterialien untersuchte. Probanden #husteten mit und ohne einen #Mundschutz, den sie selbst aus einem alten T-Shirt genäht hatten ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/P…
Die Selfmade-#Masken hielten 70 Prozent der #Viren zurück. Auch den #Eigenschutz testeten die englischen #Forscher im Jahr 2013: Die #Selfmade-Masken hielten 50% der #Partikel ab. Spätestens seit dem 24. April 2020 folgte - durch diese Studie - die "wissenschaftliche #Evidenz"
Die #Studie "#Aerosol #Filtration Efficiency of Common Fabrics Used in Respiratory Cloth #Masks" belegte, das #Baumwolle, #Naturseide und #Chiffon >50 Prozent abschied, und dichter gewebte #Baumwolle eine Abscheidung von 79 bis 98 Prozent erreichte ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/P… Image
"#Evidenz" für einen Schutzeffekt vor der Ausbreitung von Viren hatten #Stoffmasken -auf jeden Fall - und durch geeignetes Material - auch für den Träger. Denn ob und wie #krank der Mensch wird, der #COVID einatmet, hängt von dem #Virus und von der Zahl der aufgenommenen Viren ab
#AITask machte wiederholt das #RKI auf den #Schutzeffekt für den Träger durch #Stoffmasken aufmerksam, aber weder Prof. #Wieler noch das #RKI waren zu einer Korrektur der #Evidenz" bereit, Zitat: "es gebe bei einfachen Mund-Nase-Bedeckungen für einen Eigenschutz keine Hinweise."
Das #RKI begründet die "#Evidenz-Haltung" damit,
dass in Schünemanns Arbeit nur #Studien zu chirurgischen #Masken und zu höherwertigen, #FFP2-ähnlichen #Masken ausgewertet wurden. Die RKI Haltung blieb zum #Eigenschutz unverrückbar - weil die Evidenz fehle.
Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie, kam am 20. Mai 2020 zu einer anderen Einschätzung - als Prof. #Wieler und das #RKI, Zitat: "Nicht medizinische #Mund-#Nasen-#Masken bieten einen nachgewiesenen #Fremdschutz. Ein #Selbstschutz ist nicht nachgewiesen, aber wahrscheinlich."
Prof. #Wieler blieb seiner "#Evidenz" vom 18.02.2020 treu.
Zitat, österr. Fernsehsendung #Zeit im Bild: "Das ist ein kultureller Hintergrund, das (*#Masken) sieht man in China und in Asien generell häufiger bei solchen Atemwegserkrankungen, aber es ist generell nicht nützlich."
Die #AITask-Analyse der #Fallzahlen/Zeit führte zu #Modellierungen, deren Zwischenergebnisse bereits darauf hindeuten, dass durch eine frühzeitige Verwendung sicherer #Masken (#FFP2 u. >), ab März 2020, 2/3 aller #COVID-Infektionen hätten verhindert werden können (*2020 in DE)
Das #RKI unterstützt Gesundheitsämter mit #Sormas, einer Software die kaum ein #Gesundheitsamt einsetzen kann, da die #Hotline -für 400 Ämter- mit nur einer Person "besetzt" sein soll. Diese Fachkraft, mit #FaceShield, droht auch auszufallen #Maske #FFP2? tagesschau.de/investigativ/k…
"Fünf Ansprechpartner des Helmholtz-Zentrums stehen für die #Sormas-Einführung, den sogenannten "Roll-out" bereit Die Sormas-Hotline für 400 Ämter sei nur mit einer einzigen Person besetzt".

Randnotiz: Eine Person? In die #Hotline braucht min. 180 Personen da #Pandemie #Spahn
und #SurvNet - die Schnittstelle aus den 1990er-Jahren, gehört dem Robert Koch-Institut (#RKI). Über SurvNet sollen die #Coronafälle an das RKI übermittelt werden, doch die Schnittstelle funktioniert mit #Sormas nicht. Bekannt ist das Problem seit einem Pandemiejahr #Spahn #Plan
Lieber Hr. Dr. #KaiSchulze,
es freut uns #AITask, dass das #RKI in der Abt. 3 Warnungen vor neuen #Mutationen aufgenommen hat.
Zwei Fragen zur "wissenschaftlichen Evidenz":
1. Anscheinend nicht übertragbarer oder gefährlicher, wie kommen Sie darauf?
2. Oder soll das witzig sein? Image
und eine Bitte, Hr Dr #KaiSchulze,
nachdem das #RKI #Modellierungen der #AITask, zum erwarteten Verlauf der #Pandemie, im ~ 3-6 Monate später mit "wissenschaftlicher Evidenz" bestätigt, wäre es zu viel verlangt, dass Sie -im zweiten Jahr der Pandemie- unsere Arbeit ernst nehmen? Image
#Mutanten sind nicht witzig, sondern tödlich:
Mit 2.648 weiteren Todesfällen am 17.03.2021 hat der gleitende Durchschnitt der durch #COVID in #Brasilien verursachten Todesfälle einen weiteren Rekord gebrochen und erreicht jetzt alle 24 Stunden 2.017 Todesfälle.
Der #Indikator stieg -durch die #Mutante #P1- im Vergleich zu dem vor 14 Tagen verifizierten, um 49%! Bei dieser katastrophalen Entwicklung und dem Leid in #Brasilien habe ich kein Verständnis für Späße der Abteilung 3, #RKI, über neue #Mutanten. Euer Job! metropoles.com/brasil/covid-a…
#Humor anstatt #Evidenz der Abteilung 3, #RKI – Der Informationsstelle für #Infektionsepidemiologie

Während bei #AITask die Alarmglocken angehen, wenn
neue Mutanten dem Standard-PCR-Test entgehen und wir davor warnen, zieht man unsere Warnung, in der dafür zuständigen 1/2
Abteilung 3 des #RKI, also der Abteilung, die uns vor #Mutanten wie #B117/#P1 warnen soll, ins lächerliche.

Das ist ein neuer Tiefpunkt, sogar für Freunde des Robert Koch-Instituts. Die Priorität der #Abteilung3 wird immer fragwürdiger #KaiSchulze #Wieler
Logik: #P1 verbreitet sich auf #Mallorca, laut #RKI ist #Mallorca kein #Risikogebiet:

RKI-Vize Prof. #Schaade
#Reisewarnung! "Verbringen Sie #Ostern im engsten Kreis, treffen Sie #Familie möglichst draußen und vermeiden Sie #Reisen ins In-und Ausland!"
Nicht nur die Schnittstellen sind veraltet, auch #RKI #Visualisierungen sind unbrauchbar:

Sieht man hier den Anteil der #Mutanten pro #Landkreis? Nein, die "Farbe" zeigt absolute Anzahl, nicht Anteil pro PLZ+Sampling bias (rote Punkte), da nur einige #Labore Daten senden #Spahn Image
Schnittstelle a.d. 1990er-Jahren, Excel, Scripte, Fax-Übertragung, fachlich schlechte #Modellierungen/ #Visualisierungen: So können wir keine #Kontrolle über #Mutante bekommen. Die "wissenschaftliche #Evidenz" des #RKI sollte die Grundlage für eine #Krisensitzung/#Kanzleramt sein
Corona-Krise: Veraltete Software u. neue Technologie, wie die #Coronawarnapp, die völlig an der #Pandemie vorbei entwickelt wird. So werden wir nicht die #Lockdown-Schleife verlassen: #AITask fordert eine #Krisensitzung im #Kanzleramt mit Experten aus der #Wirtschaft und dem #RKI
#Inzidenz: Das #RKI liefert exakt #R 99,9?
Bund u. Länder hatten beschlossen, dass bei Sieben-Tage-#Inzidenzen über 100 die #Notbremsregelung gelten soll.

#Labor>#Gesundheitsamt>#RKI:
Jeder Tag Verzug durch #Meldeblockaden, #SurvNet, #Übertragungsfehler verzögert die #Notbremse Image
Während die #Inzidenz ohne "wissenschaftliche Evidenz", der Kollegen von #risklayer, exakt 7T die gemeldeten Infektionen zur Inzidenz bewertet:

16.562 neue #COVID-Fälle in DE, +29,4% im Vergleich zur Vorwoche = 7-Tage-#Inzidenz von 103,3 (+4,5).

Randnotiz: #RKI 99,9% #Notbremse
Mallorca nicht mehr Risikogebiet: #Urlaub auf #Mallorca ist wieder ohne #Quarantäne und #Testpflicht nach der Rückkehr möglich.

Entscheidung auf Basis von "wissenschaftlicher Evidenz".

Randnotiz: Auf #Mallorca breitet sich die Mutante #P1 stark aus tagesschau.de/ausland/europa…

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Bert Weingarten

Bert Weingarten Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @WeingartenDE

1 Jun
Logik: Die indische Mutante #Delta (#B16172) breitet sich massiv in #England aus und da sollte man erwarten, dass das #RKI sofort die unzureichende #Einreisequarantäne verbessert - aber nein - das RKI stuft die #COVID-Gefahrenlage für Deutschland herunter
Hallo Dr. #KaiSchulze, ist für das @rki_de der Ausbruch der indischen Mutante #B16172 in #England isoliert? Kann #Delta nicht durch die löchrige #Einreisequarantäne nach DE eingeschleppt werden? Wie kann man jetzt die COVID-#Risikobewertung herabstufen?
Strategie #Herdenimmunität
Todesfälle wurden offenbar einkalkuliert. #Brasilien sollte durch natürliche Infektionen zur Herdenimmunität geführt werde. Das bedeutet mit 1% IFR, 70% Herdenschwelle >1,4 Millionen einkalkulierte Todesfälle #Bolsonaro #COVIDZID nytimes.com/2021/05/27/opi…
Read 31 tweets
23 Mar
🔴Warnung: P1 Ausbreitung
Wo verbreitet sich die #P1-Variante außerhalb von Brasilien? In vielen Ländern, auch auf #Mallorca. Laut Prof. Streeck "nicht unser Problem"

Warnhinweis: Theorien des Virologen Prof. #Streeck entwickeln sich oftmals anders #B117
cov-lineages.org/global_report_…
🔴Warnung aus #Kanada
682 neue #COVID-Fälle in British C. in 24 Stunden
144 neue Mutantenfälle, 111 #B117 (UK), 2 #B1351 (SA), 25 #P1 (#Brasilien) und
314 neue COVID #Krankenhaus Einlieferungen,
#Intensivbelastung steigt stark an #DIVI #RKI
news.gov.bc.ca/releases/2021H…
#P1 in #Hamburg - Die Mutante, die zuvor #Manaus durchseuchte - trotz hoher #COVID-#Antikörperwerte - und die aktuell #Brasilien in den Kollaps - und in täglich neue Rekordtodeszahlen - stürzt.

#Regierung/#RKI muss jetzt - schnell und präventiv - handeln
Read 8 tweets
13 Mar
Infektionsrisiken in #Kitas #Schulen
Eine Zusammenfassung von Meldungen und Warnungen in chronologischer Reihenfolge, damit niemand sagen kann, man hätte von der hohen Infektionsgefahr -für #Kinder #Schüler #Lehrer und #Familien- keine Kenntnis gehabt
#twlz #KMK #Laschet #Giffey
20.01.2021, Ergebnis der #AITask-#Modellierung zum #B117 Infektionsrisiko: Höchste Infektionsgefahr in Luftströmen die durch #Lüften und #Klimaanlagen enstehen. Verbreitung an/über #Aerosole (0,25 bis 0,5 μm) kann nach 2 Minuten atmen zur #Infektion führen
22.01.2021, PM #Johnson warnt, dass die #Mutante #B117 „möglicherweise mit einem höheren Mortalitätsgrad assoziiert ist“ und "zusätzlich 50-70% übertragbarer ist" #twlz #kmk
Read 25 tweets
13 Mar
Realitäts-Level: Beraterinnen/Berater der Corona-Pandemie
#Fachleute und #Experten sollen Regierungen mit wissenschaftlicher #Expertise und #Fachwissen bei ihren Entscheidungen unterstützen. Auszüge aus der #AITask Realitäts-Level-Analyse für das erste Jahr der Corona-#Pandemie
#AITask hat eine Realitäts-Level-#Analyse von #Beratern der politischen Entscheider zur #Pandemie in 14 Staaten über einen Zeitraum vom 01.02.2020 – 28.02.2021 ausgeführt. 265 #Berater und 63.460 ihrer Aussagen/Einschätzungen wurden mit KI-Unterstützung eingeordnet
Den höchsten #RealitätsLevel der Staaten #AT, #BE, #BL, #CH, #CZ, #DE, #DK, #EN, #FR, #LU, #NL, #PL, #SE, #UK erreichten Berater in #Dänemark (24%), den Niedrigsten in #Schweden (2%), in Deutschland wurde ein Realitäts-Level von 8% im ersten Jahr der #Corona-#Pandemie erreicht Image
Read 9 tweets
12 Mar
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie über #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht über #Kinder die nach milden COVID-Verläufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan…
Read 77 tweets
10 Mar
Studie: #LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von 510 betroffen Kindern:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
preprints.org/manuscript/202…
Zwischen Januar 2020 und Januar 2021 wurden 510 Kinder eingeschlossen (56,3% Frauen), die infiziert waren. Bei ihrer ersten #COVID-19-#Infektion wurden 22 (4,3%) #Kinder ins #Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt hatten Kinder durchschnittlich 8,2 Monate lang COVID-19 (SD 3,9).
Die häufigsten #Symptome waren: #Müdigkeit und Schwäche (444 #Patienten, 87,1% der Stichprobe), Müdigkeit (410, 80,4%), Kopfschmerzen (401, 78,6%), Bauchschmerzen (387, 75,9%), Muskel- und Gelenkschmerzen (309, 60,6%), Unwohlsein nach Belastung (274, 53,7%)
Read 7 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(