Discover and read the best of Twitter Threads about #Ostern

Most recents (15)

K1 kommt traumatisiert von der Kreuzigungsgeschichte aus dem kath. Kindergarten.

Ergo lieben wir unser Kind nicht und sollen gefälligst das Land verlassen.

Als Aktion der Nächstenliebe empfehle ich blocken.

Frohe #Ostern!!

twitter.com/Upsilupsi
Read 3 tweets
Wie jedes Jahr:
1. Ich halte das #Tanzverbot f√ľr einen unverh√§ltnism√§√üigen Eingriff in das Privatleben nicht-christlicher Menschen (das ist die Mehrheit in D!). Das z√§hlt!
2. Besonders seltsam finde ich, dass das Tanzverbot auch theologisch wenig Sinn ergibt.

Thread 1/17 #Ostern
Stimmen das Tanzverbot und die Botschaft des Osterfestes √ľberein?¬†

Das Osterfest bildet den Mittelpunkt des Christentums. Tod und Auferstehung sind das Gravitationszentrum des Glaubens an den Gott, der Mensch wurde. 2/17
Das Osterfest ist nicht die Kr√∂nungsfeier eines Christus K√∂nig, sondern ist Dokumentation des Scheiterns Gottes als Mensch und des Scheiterns des Menschen.¬†Gott als Mensch √ľberzeugt kaum. Er tobt durch den Tempel, aber l√∂st das dortige Wuchern nicht auf. 3/17
Read 18 tweets
Es wird im #Burgenland auf #CoronaVirusAt getestet, bis die #Intensivbetten krachen. Testen "wie noch nie", von "intensiven" Tests ist die Rede, es startet "das große Testen". Das Wort #Massentest fällt nicht, obwohl Umweltmediziner #Hutter genau dies in #Neusiedl & #Parndorf 1/
aufgegleist hat, am Ende des kleinen #Lockdown|s seit #Ostern.
Das Ganze ist allerdings ein großer Schwindel. Hutter meint, nur eine #Vollerhebung sei geeignet, um verlässliche Daten zu gewinnen. Statistischen Laien, die Stichproben misstrauen, leuchtet
#CoronavirusAt 2/
das ein. M√∂glicherweise geh√∂rt der Berater #Hutter zum statistischen Laienorden. Eine Stichprobe ist weniger aufw√§ndig und erzeugt verl√§sslichere Ergebnisse als eine angestrebte Vollerhebung. Sie ist in einer Gemeinde leicht organisierbar, da die Verwaltung √ľber die 3/
Read 10 tweets
Kleines Projekt zur Frage: Wie viele #F√§lle sind √ľber die #Ostern-#Feiertage liegen geblieben?

Daf√ľr werde ich jetzt t√§glich die #RKI #Fallzahlen nach #Meldedatum und #Erkrankungsdatum pr√§sentieren.

#COVID19 #Corona ImageImage
Datenstand 10.04.2021:
Nach Meldedatum weiterhin fast keine Oster-Nachmeldungen. Nur die Korrekturen auf Erkrankungsdatum verschieben Fälle in die Osterzeit. ImageImage
Datenstand 11.04.2021:
Mein Verdacht, dass es kaum Nachmeldungen f√ľr die Osterfeiertage geben wird, erh√§rtet sich immer mehr.

Gleichzeitig bedeutet es jedoch auch, dass die hohen Fallzahlen in dieser Woche bisher real und unverfälscht waren. ImageImage
Read 6 tweets
1/21 Ich hatte heute eine kurze Diskussion mit @dpaessler bzgl. unterschiedlicher #Inzidenzen bzw. unterschiedlicher prozentualer R√ľckg√§nge derselbigen in den Altersgruppen, wobei der R√ľckgang bei Kindern wohl deutlicher ausf√§llt als bei Erwachsenen.
2/21 Dadurch ergab sich eine modellierte Abweichung zu den realen Messwerten.
rki.de/DE/Content/Inf…

Die Frage war nun, welche Erkl√§rungsans√§tze es daf√ľr gibt?
3/21 Dieser Frage h√§ngen dieser Tage ziemlich viele Menschen nach, nicht zuletzt wohl auch deswegen, weil direkt vor #Ostern der Anstieg der #Fallzahlen noch stark war, nun √ľber Osten aber deutlich einknickte. Und viele sich fragen:

Hat sich die #Ausbreitung entschleunigt?
Read 21 tweets
#DoItKanzlerin
#FroheOstern
Frau Bundeskanzlerin Dr. #Merkel.

Und doch dringlich gleich zur Sache. Im Namen so vieler: es ist nun keine Zeit mehr. Deswegen hier ein flammender Appell an Sie:
Handeln Sie. Sofort und entschieden.
Unsere Unterst√ľtzung h√§tten Sie.
Thread. 1/38
#DoItKanzlerin

Dies ist keine Zeit f√ľr R√ľcksichtnahme auf politische R√§nder oder lobbyistische Interessengruppen, auf jene, die die zerst√∂rerische Bedrohung dieser Pandemie verkennen. √úber 70 % wollen u. werden einem strikten Weg folgen, der #RrausAausDerPandemie

2/38
#HarterLockdownJetzt
Ich möchte Sie, Frau #DoItKanzlerin #Merlkel,
in den Geschichtsb√ľchern nachlesen, als die Person, die in der entscheidenden Phase der Katastrophe das Heft in die Hand genommen hat:
SO! Jetzt Schluss mit Partei-Politik und Wissenschafts-Ignoranz.

3/38
Read 39 tweets
Um nochmal drauf zur√ľckzukommen..
Das @rki_de liefert inzwischen eine Prognose von Inzidenz 200-400 zu #Ostern. Also von 23.000-47.000 F√§llen am Tag. #B117 #VoC #Mutation #√Ėffnungen #DritteWelle #LockerungsIrrsinnBeenden #KeinSchutzKeineStimme #WirHabenNurEinLeben #Staatsversagen
Quelle: Situationsbericht von heute, 12.3.2021:

rki.de/DE/Content/Inf…
Seite 15
Annahmen, die das @rki_de f√ľr diese Prognose macht:
In den n√§chsten Wochen verhalten sich die √Ąnderungsraten von #Wildtyp und #B117 wie bisher:
Inzidenz des Wildtyps sinkt weiterhin wie bisher (19% pro Woche‚ÜėÔłŹ), Wachstum #B117 bleibt wie es ist, n√§mlich bei 46% pro Woche‚¨ÜÔłŹ)
Read 50 tweets
Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest √ľber die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t‚Ķ Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
Read 34 tweets
Logik zum #√Ėffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willk√ľr, wann welche Bereiche ge√∂ffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesl√§ndern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erh√∂ht per #√Ėffnungsplan die #Mobilit√§t: B117, √Ėffnungsplan u. gesteigerte Mobilit√§t sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen k√∂nnen
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen ge√∂ffnet, also die Versammlungsorte, vor deren √Ėffnung uns Experten und √Ąrzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begr√ľndet wird die #√Ėffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Alle rufen nach einer #Langzeitstrategie.

Hier ist sie:

#RunterBis10 powered by #NoCovid

Ein Strategie-Thread f√ľr wenig #COVID19, wenig #LongCovid, noch weniger #Coronatote, #BildungAberSicher und einen tollen #Sommer f√ľr uns
ALLE

Bitte RT!
1/
Gerne wird #NoCovid von vorneherein als Option ausgeschlossen, da man behauptet es wäre unmöglich die Infektionszahlen im Winter zu senken, wie bspw. von @stohr_klaus Anfang Januar.
2/
#Leerdenker / #Covidioten / #Verharmloser nehmen diese Argumentation gerne auf. ABER, sie ist falsch:

#WIR können das #coronavirus BESIEGEN, wenn wir es WOLLEN.

Der #lockdown wirkt, die #Inzidenz f√§llt, schwere Krankheitsf√§lle sind r√ľckl√§ufig.

@risklayer 21.12. vs 06.02.
3/
Read 28 tweets
Liebe #Pflegeleitungen,
Liebe #Klinikumsvorstände,
Liebe Besitzer von #Pflegeeinrichtungen aller Art,
Liebe #Politik,

ich weiß, dass Ihr wisst, das der #Pflegeberuf ein anstrengender und kräftezehrender Beruf ist.
Ich weiß auch, dass Ihr wisst, das die Bedingungen mies sind.
Erkennen tut man dies daran, dass alljährlich zu #Ostern, wahlweise auch #Pfingsten, unbedingt aber zu #Weihnachten und dem #Jahreswechsel Dankes- und Lobreden auf die #Pflege einprasseln.

Da wird dann der hervorragenden #Zusammenarbeit gehuldigt, betont wie dankbar man sei...
...und wie hervorragend bereitwillig und freiwillig die #Pflege all die Umstrukturierungen, Widrigkeiten und Ver√§nderungen des vergangenen Jahres mitgetragen hat. Garniert wird dies mit dem Zusatz, dass es wirklich schwierige Zeiten f√ľr "uns Alle" waren.
Read 14 tweets
Das fr√ľhe Konzentrationslager Neustadt wurde kurz vor #Ostern 1933 aufgel√∂st. Die letzten H√§ftlinge wurden an Gr√ľndonnerstag in die pf√§lzischen Justizgef√§ngnisse gebracht. Der Gro√üteil der H√§ftlinge des Lagers war seit dem 6.4. entlassen worden. Die "Osterentlassungen" 1/3 Image
wurden propagiert. Viele Entlassene wurden allerdings bald wieder in "Schutzhaft" genommen. Insgesamt befanden sich allein zwischen 10.3.-13.4. (Gr√ľndonnerstag) in der Pfalz ca. 1.200 M√§nner + Frauen in "Schutzhaft" - im fr√ľhen Konzentrationslager Neustadt, in der Sanit√§ts- 2/3
kolonne Kaiserslautern, in den pfälz. Amts- und Landgerichtsgefängnissen, in dem Lager Enkenbach, bei den Polizeidirektionen, in poliz. Verwahrlokalen und in sog. "Zimmerhaft". Der erste pfälz. Transport nach Dachau folgte am 30.6.33.
Zeitungsartikel: NSZ Rheinfront 15./16.4.33
Read 3 tweets
Der #Ostersonntag ist der Kern des christlichen Glaubens. F√ľr die Freunde und Freundinnen Jesu ist es kein einfacher Tag.

Die Trauer, Wut und Irritation √ľber den gestohlenen Leichnam √ľberwiegen. Das Leid und die Angst der vergangenen Tage bleiben lange √ľberm√§chtig. Es dauert...
Je mehr ein Mensch Lebensfreude verloren hat, je mehr er den Tod geschmeckt hat, je sinnloser ihm alles erscheint, desto mehr Zeit braucht er, sich wieder hoffen zu trauen, dass doch tatsächlich alles, alles!, wieder gut werden kann. #Ostern ist nicht kitschig, es braucht Zeit.
Als ein Mensch, der das Gl√ľck hatte, Ostern wieder vertrauen zu lernen - wenn auch nur vorsichtig, ohne √úberschwang - kenne ich andere, die es Zeit ihres Lebens nicht mehr konnten.

Dass auch gerade f√ľr sie alles, alles!, wieder gut wird, das glaube ich und das feiere ich heute.
Read 3 tweets
En ce jour de P√Ęques o√Ļ les Chr√©tiens c√©l√®brent le myst√®re de la R√©surrection du Christ, je vous pr√©sente une synth√®se de l'iconographie m√©di√©vale de la R√©surrection en Occident.

⬇ (fil à dérouler) #Paques #resurrection #Easter #Ostern #Auferstehung #Resurrezione #resureccion ImageImage
1. Durant le haut Moyen √āge, c'est la Visite des Saintes Femmes au S√©pulcre qui illustre presque tjrs la R. ds l'Occ. latin, tandis que ds le monde byzantin, c'est la Descente aux Limbes/enfers (Anastasis) qui s'impose et pr√©domine. Ces deux types icon. ne seront pas trait√©s ici.
2. Nous ne ns occuperons ici que d'un type particulier au monde latin, qui y na√ģt & s'y d√©veloppe √† partir du 12e s. : le R. sortant de son s√©pulcre (selon des modalit√©s diverses) - et ce jusqu'au d√©but du 16e s. (avec cependant qques timides ouvertures sur l'art post-tridentin).
Read 62 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!