Discover and read the best of Twitter Threads about #Maskenpflicht

Most recents (24)

Keine #MASKENPFLICHT im #Supermarkt oder an der #Tankstelle? Tolle Idee Nachweis des Überlebens von #SARS-CoV-2 auf der #Oberfläche von #Lebensmitteln und #Lebensmittelverpackungsmaterialien - Studie aus England, Quelle am Ende des🧵
In mehreren Fällen, z. B. bei Paprika, Brotkruste, Schinken und Käse, wurde das infektiöse Virus unter bestimmten Bedingungen mehrere Tage lang nachgewiesen
Lebensmittel mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren und Proteinen, wie z. B. in Scheiben geschnittener Schinken und Cheddar-Käse, scheinen eine längere Überlebensdauer des SARS-CoV-2-Virus zu begünstigen, wobei das infektiöse Virus mindestens 7 Tage lang überleben kann.
Read 11 tweets
Das seltsame 'Gedankenkonstrukt' von Querdenkern;

#Masken schützen NICHT vor einer Infektion mit #Corona #SARSCoV2 , aber Masken sind JETZT Schuld das Säuglinge & Kleinstkinder ( = keine #Maskenpflicht ) keinen Kontakt zu #RSVirus hatten!

Malste dir nicht aus! Wirklich nicht!
Anmerkung; Dann schauts euch bitte mal die Länder an, die 'keine' Maßnahmen hatten. Oh wait. Beispiel Schweden! Keine präventiven Maßnahmen und dennoch hohe/starke #RSVirus Welle ...

Ja da bin ich ja mal auf die Argumente gespannt!

Die kommen aus ihren Lügenkonstrukten nicht
mehr raus und demontieren sich selbst.

Das aber keiner laut ausspricht, dass die sich sich selbst ins Aus katapultieren, dass wundert mich doch sehr!
Read 3 tweets
In Bezug auf Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln hat es in letzter Zeit viele unrichtige Informationen gegeben. Ich versuche hier, dies ein wenig in die richtigen Bahnen zu lenken. Thread zu #Masken und #Maskenpflicht in #Öffis
Masken sind ein wirksames Mittel zur Prävention von Ansteckung. Masken dienen aber nicht nur dem Selbstschutz, sondern auch dem Fremdschutz, denn Masken wirken
1)multiplikativ d.h. die Filterwirkung verstärkt sich noch einmal stark, wenn Infizierter und Gesunder eine M. tragen
2)wirken nicht zu 100%, das heißt es ist sehr wohl von Bedeutung, ob in einem Raum die Aerosolbelastung niedrig (hohe Zahl an Maskenträgern) oder hoch (wenige tragen Maske) ist
Read 17 tweets
Hessen schafft die #Isolationspflicht ab, @rlpNews prüft. Rheinland-pfälzische Angestellte in Isolation, hessische nicht - das dürfte für Unmut sorgen. Zudem: @FDPHessen (Oppo.) möchte Ende der #Maskenpflicht im ÖPNV von der @fdprlp (Reg): Schweigen. 1/4
allgemeine-zeitung.de/politik/deutsc…
„Skeptisch hatte sich auch der Rheinland-pfälzische Gesundheitsminister @clemenshoch (SPD) geäußert - das Bundesland bleibt bei der #Maskenpflicht, dies sei weiterhin ,vernünftig‘, sagte er.“

Erkennbar manifestiert diese „Argumentation“ eine Verstetigung. 2/4
Das Ministerium Hochs musste ferner auch eine kleine Anfrage beantworten, in der es um die beschämende #Impfkampagne geht. Dass die Verantwortlichen ernsthaft glauben, auf diese infantile Weise mündige Bürger:innen zu erreichen, lässt tief blicken. 3/4
dokumente.landtag.rlp.de/landtag/drucks…
Read 4 tweets
Dass @ChanasitJonas behauptet habe, nur OP-Masken könnten von "Laien" korrekt getragen werden, FFP2-Masken hingegen nicht, hat der Arbovirologe mir gegenüber diese Woche vehement bestritten und sogar mit dem Kadi gedroht.
Habe ich ihn falsch zitiert?
Ein Statement-Check
🧵1/
Schmidt-Chanasit verwies dabei per Link auf ein für t-online erstelltes Video vom 11.1.2021, in dem er Leserfragen beantwortet & dabei auch auf FFP2-Masken zu sprechen kommt: „Richtige verwendet“ seien sie „in den richtigen Situationen (…) goldwert“.

2/
Das vor 22 Monaten erstellte Video fällt offenbar in eine maskenfreundliche Lebensphase des @ChanasitJonas. Von der @dpa zu der gerade in Bayern beschlossenen FFP2-#Maskenpflicht befragt, antwortete er damals: „Prinzipiell finde ich die Idee gut“👍
pharmazeutische-zeitung.de/sinnvoll-nur-b…
3/
Read 16 tweets
Hier übrigens Zahlen aus dem aktuellen #Corona-Monitor. #Maskenpflicht: 86%.
Und das war auch nie wirklich anders.
Auch in anderen Ländern:
Read 6 tweets
Das mit der #Isolationspflicht mal auf #FDP-Art:
Es ist mir völlig egal*, ob jemand krank zur Arbeit geht, statt sich zu schonen und damit langfristige Schäden riskiert. Das fällt tatsächlich unter #Eigenverantwortung - Verantwortung für die eigene Gesundheit.

*ist es nicht
Es ist mir nicht egal, ob jemand symptomlos, aber infektiös zur Arbeit geht und damit Schäden an anderen, z.B. mir selbst riskiert. Das ist dann nicht mehr unter #Eigenverantwortung abzuhandeln, sondern Verantwortung für die Gesundheit anderer.
Es ist mir auch völlig egal* ob jemand in seinen eigenen vier Wänden raucht und Lungenkrebs riskiert. Wenn er mich vollqualmt und meine Gesundheit gefährdet aber nicht (nicht nur wegen des Lungenkrebses).

*ist es nicht
Read 8 tweets
#Maskenpflicht ist am wirksamsten, wenn sie VOR UND WÄHREND der Perioden mit hoher SARS-CoV-2-Übertragung umgesetzt wird.

Es ist unzureichend, sich bei der Festlegung von Maßnahmen zur #Maskenpflicht von Schulen auf nachlaufende Messgrößen...
.. wie die CDC-Covid-19-Inzidenz und Covid-19-Krankenhausaufenthalte zu stützen, um Covid-19-Fälle und den #Verlust von #Schultagen zu verhindern, und die politischen
Entscheidungsträger könnten stattdessen Messgrößen für die Übertragung in der Gemeinschaft (z. B. die SARS-CoV-2-Abwasserkonzentration) zur Festlegung solcher Maßnahmen heranziehen.

nejm.org/doi/full/10.10…
Read 4 tweets
Die Wahrscheinlichkeit, dass #Lauterbach einfach nur mal wieder Unsinn erzählt bzw. lügt wie gedruckt liegt bei nahezu 100%.

Das hat er noch im April diesen Jahres von sich
gegeben:

#LauterbachRuecktrittSofort
#LauterbachLuegt

Machen wir doch mal einen kleinen #Faktencheck:

❌neue Variante = 100% wahrscheinlich
❌KH überlastet (jedenfalls nicht "wegen" Corona)
❌Ungeimpfte erkranken schwer
#Impfung schützt vor #Infektion
❌alles andere was #Lauterbach behauptet hat

#LauterbachLuegt
Wie verhält es sich aber tatsächlich?

Es gab und gibt keine #Killervariante die allein KL vorhergesagt hat.

Auf der ITS sind 90% der Patienten drei- oder vierfach geimpft, die Ungeimpften machen in Bezug auf den Bevölkerungsanteil deutlich weniger an der KH Belegung aus.
Read 5 tweets
#Kindergarten #Kinder: Möglicherweise nicht der "#Treiber" aber der "#Fahrer" im #Logistikhub der #Pandemie?

@Karl_Lauterbach s Interpretation der "Studie corona-kita-studie.de" zeigt nur eins: wie erschreckend wenig er von #Logistik versteht. Ein langer 🧵
Nehmen wir an die in der Kita Studie erhobenen Zahlen wären korrekt (sind sie nicht da methodisch falsch erhoben,dazu aber in einem späteren 🧵 mehr). Schlagen sie die Definition von "#Logistichub" nach.
Ausgangspunkt : Ein Kind steckt nur ein Kind an dann aber 2-3 Personen im Haushalt, egal wieviele. Und nehmen wir an die Kinder würden selbst kaum erkranken weder akut, noch subakut (wie gerade überall weltweit zu beobachten) noch chronisch. Was bedeutet das konkret? Ist das gut?
Read 15 tweets
Als #covid begann, bekam ich meine ersten Panikattacken. Ich wusste das damals noch nicht einzuordnen- das Herzrasen, das nicht atmen können, nicht essen können. Nach 3 Tagen war ich in der Lage, zum Hausarzt zu fahren, zitternd, weinend - der nur meinte, ich muss Sie sofort
aus dem Verkehr ziehen. Sind Sie suizidal? Nein, war ich nicht. Da hat mir nur mein Körper nicht mehr gehorcht oder gehört. Ich war dann lange krank geschrieben. Ich muss dazu sagen, dass ich auch extrem überarbeitet war- ich hatte 3 Jobs, der Hauptjob an der Uni, von einer
Befristung zur nächsten, immer der subtile Druck des Vorgesetzten: „Ich kann nichts versprechen“ - ich habe aber den Job so sehr geliebt, ich habe mich mit Epstein-Barr-Virus, Fieber, Schwindel hingeschleppt - und klar, Angst, nicht verlängert zu werden war auch immer präsent.
Read 26 tweets
2 Ärzte der @TU_Muenchen waren kurz vor der Wiesn - fast wie abgesprochen😉- häufig in @BR24, @merkur_de & @welt zu lesen. Doch lagen die als “Top-Virologen“ & “Corona-Experten” 😲betitelten Mediziner mit ihrer Expertise auch richtig?
Zeit für den Top-Top-Expertencheck ✅
🧵1/ Image
Aussagen zum Gefährdungspotential des Oktoberfests von Prof. Dr. @UlrikeProtzer, Mitglied des bayer. Corona-Expertenrats, und des TU-Klinikums-Pandemiebeauftragten PD Dr. Christoph Spinner glichen sich heuer oft Wort für Wort 👍😇
Aber traf die Top-Top-Expertise auch zu?🤔
2/ Image
@UlrikeProtzer Die öffentlichen Vor-Wiesn-Statements der 2 Top-Top-Experten in Kürze:

👉Corona ist vorbei.
👉Wer alt & krank ist, soll daheim bleiben.
👉Omikron ist mild.
👉Nach der Wiesn meist „nur Atemwegserkrankungen“ aka „Wiesngrippe“
👉Wir erwarten keine Überlastung der Kliniken.

3/ Image
Read 29 tweets
Liebe #FDP, das ist das Schweizer-Käse-Modell, mit dem man erklären kann, dass nicht eine einzelne Maßnahme, sondern die Kombination von vielen #Corona beherrschbar macht.
Zu Beginn der #Pandemie - da waren Sie in der Opposition - hatten wir noch viele dieser Käsescheiben... Image
...einige, wie die Tests oder die #Impfung sind erst später dazugekommen.
In den Äußerungen der #FDP-Politiker geht es immer nur darum, Käsescheiben wegzunehmen (z.B. die #Isolationspflicht) oder zu verhindern, dass (wieder) welche hinzukommen (#Maskenpflicht).
Die Käsescheibe #Maskenpflicht ist notwendig, wenn das Tragen der Masken in persönlicher Verantwortung (#Eigenverantwortung") so wie jetzt, nicht funktioniert.

Jede Käsescheibe, die man wegnimmt oder nicht hinzufügt, wenn es nötig ist, bedeutet mehr #Infektionen, mehr...
Read 8 tweets
„Beliebtheit ersetzt keine Wirksamkeit.“ Natalie #Grams-Nobmann über #Homöopathie.

So verhält es sich übrigens mit #Maskenpflicht|en. Sie sind bei Politiker:innen von Beginn an beliebt, da sie nichts kosten & „Entschlossenheit“ signalisieren. Evidenz…1/3
tagesspiegel.de/politik/belieb…
…gibt es nach 2,5 J nicht, der #Sachverständigenrat wies insbesondere darauf hin, dass #Masken (allenfalls) etwas bringen könnten, wenn sie von den Menschen (richtig) getragen werden wollen (!). Es wäre wünschenswert, das Glaube auch in diesem Fall wieder Privatsache würde. 2/3
#Grams-Nobmann weiter: „Niemand will die Homöopathie verbieten, man darf daran glauben, wie an einen Glücksbringer…“ Auch dieser Satz kann eingeschränkt auf #Masken übertragen werden. Der Unterschied ist jedoch: niemand wird zu Globuli gezwungen, zur Maske indes schon. 3/3
Read 3 tweets
Es steht zu befürchten, dass Österreich bald wieder die #Maskenpflicht zT einführt, zB im #ÖPNV. Sollte das geschehen, ist es mE nur eine Frage der Zeit bis das erste Bundesland in D „nachzieht“. Wie lange soll das weitergehen? Für immer? #Verstetigung 1/3
oe24.at/oesterreich/po…
Allg. Maskenpflichten darf es nicht mehr geben. Denn: Covid ist inzwischen allg. Lebensrisiko; es gibt indi. Schutzausrüstung, Behandlungsmöglichkeiten & Impfungen.Mehr ist nicht möglich. Statt neuer Maskenpflichten: Ende der #Isolationspflicht stattdessen #Eigenverantwortung 2/3
Was bliebe wenn die #Maskenpflicht ausgeweitet würde? Nicht mitzumachen. Durch (leider Arbeitslosigkeiterhöhende und Steuereinnahmen vermindernde) #Konsumverweigerung bzw. Verlagerung, um politischen Druck zu erzeugen.
👇🏽3/3
Read 4 tweets
„…man kann davon ausgehen, dass sich in den nächsten 2, 3 Monaten…erneut Hunderttausende Menschen (wieder) mit #SarsCoV2 anstecken werden. Rund 5% v. ihnen, also Tausende o. gar Zehntausende…werden dann m. Langzeitfolgen…#LongCovid zu kämpfen haben.“
tagesanzeiger.ch/kommt-jetzt-wi…
🧵 1/n
So ein guter Artikel @ScienceNik! 👍
Da kann sich das Medienteam vom @BAG_OFSP_UFSP ein Riesenstück abschneiden! (Cc @ChristineLoriol)

Eine der wichtigsten Stellen für mich:
⬇️
„Schliesslich haben sich das Bundesamt für Gesundheit (BAG) u. Gesundheitsminister Alain Berset
2/n bei der #Einführung u. #Aufhebung von #Massnahmen seit diesem Jahr nur auf die Situation in den #Spitälern berufen – u. explizit nie auf #Infektionen u. mögliche #Langzeitfolgen, an denen heute schon Zehntausende Menschen leiden.“

⬆️ Das! ☹️

Damit ist eigentl. alles gesagt.
Read 19 tweets
Auf der Suche nach einer Maske für Kinder mit gutem Sitz und Schutz sind wir auf die #FloMask gestoßen. Wegen bislang fehlender Zertifizierung durch #NIOSH und dem Fehlen einer Meltblown Schicht bat ich Prof. Bodenschatz von der #UniGöttingen und vom #MPIDS zum Hilfe. Ein 🧵
Wie wichtig es ist, im persönlichen Kontakt sowie in Innenräumen eine #Maske zu tragen, um eine Infektion mit #SARSCoV2 zu verhindern, zeigt eine Arbeit von
/2
G. Bagheri, B. Thiede, B. Hejazi, O. Schlenczek and E. Bodenschatz: “An upper bound on one-to-one exposire to infectious humand respurators particles”, Dec. 2021, PNAS
aus der Arbeitsgruppe von Prof. Eberhard Bodenschatz.
/3
Read 14 tweets
Freut ihr euch auch schon darauf, ab heute in den Praxen die FFP2 Maskenpflicht durchzusetzen? #CovidIsNotOver #Maskenpflicht #keinbockaufdiskussionen
In der #Dermapraxis hatten wir natürlich auch Maskenpflicht, aber es musste keine FFP2 sein, auch wenn viele eine getragen haben. Für Pat., die Maske vergessen hatten, haben wir die „Entenschnäbel“ der KV ausgegeben. Die sind aber jetzt alle.
Grundsätzlich finde ich die FFP2 Maskenpflicht gut! Ich wünschte nur, die Bevölkerung wäre darüber informiert worden.
Read 4 tweets
Stell Dir vor, es ist #Pandemie und es sterben mehrere Millionen Menschen.

Stell Dir vor, es ist #Pandemie und nach bald 3 Jahren wird diese für beendet erklärt, denn:
Irgendwann muß auch mal gut sein.
1/
Stell Dir vor, es ist #Pandemie und keine #Maßnahmen ist den Menschen wichtiger als kein #Virus.
2/
Stell Dir vor, es ist #Pandemie und das Ende der #Maßnahmen wird damit gerechtfertigt, daß sich alle hätten impfen können, selbst wenn das für U5, Immunsupprimierte & andere Vulnerable nicht zutrifft.
3/
Read 18 tweets
„Wenn das Gesetz in Kraft tritt, müssen diese Menschen fast ihr ganzes Leben mit #Maske verbringen"…. Faktisch dürften die Betroffenen die Maske nur noch zum Schlafen absetzen - das sei unzumutbar, so die Vorstandsvorsitzende des "Paritätischen“…“1/3
swr.de/swraktuell/bad…
„Es ist mir völlig unbegreiflich, wie ein so grottenschlechtes Gesetz Bundestag und Bundesrat passieren konnte", lässt sich Bernhard Schneider, der Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung, in einer Pressemitteilung zitieren.“ 2/3
„Die #Maskenpflicht ist ein massiver Verstoß gegen das Recht auf Selbstbestimmung und soziale Teilhabe der betroffenen Menschen, schreiben der @Paritaet, der @VdK_Deutschland sowie verschiedene Einrichtungen in einer gemeinsamen Mitteilung.“ 3/3
Read 3 tweets
Thread zu Masken in SK:

Wenn ich hier manche tweets aus der Entfernung lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ich verstehe nicht, welches Problem Deutsche mit Masken haben.
Hier in Südkorea ist es eine Selbstverständlichkeit. Deswegen will ich ein bisschen was schreiben:
Jeder trägt hier Maske, teilweise sogar in äußeren Bereichen. Die allermeisten auch FFP2.
Wenn du mal vergisst, deine aufzusetzen im Supermarkt z.B., sprechen dich sofort mehrere Leute an und deuten an, dass du doch bitte eine Maske aufsetzen sollst.
Aber es ist nicht nur selbstverständlich, sondern die Auswahl ist auch größer. Alle möglichen Modelle, alle möglichen Farben und Muster. Meine Favoriten sind die abgerundeten Masken (bequem und sitzen/schützen gut). Koreanische Online Shop Anzeige mit abgerundeten FFP2 MaskenWeitere Anzeigen für FFP2 Masken in vielen verschiedenen Fa
Read 10 tweets
Wer würde sich innerorts & außerorts freiwillig an das aktuell geltende Tempolimit einhalten, wenn es freiwillig wäre und nichts mehr beschildert wäre?

Genauso verhält sich das mit der #Maskenpflicht und den #Masken.
1/
Seltsam, dass sich niemand gegen existierende Geschwindigkeitsbegrenzungen einsetzt.

PKWs haben schließlich ein Recht auf Normalität.

Die meisten Verkehrsunfälle verlaufen mild und #Kinder werden nur extrem selten von PKWs mit Höchstgeschwindigkeit erfasst.
2/
Der Sachverständigenausschuss gemäß
Straßenverkehrsschutzgesetz §5 Abs. 9 sieht keine evidenzbasierte Grundlage für Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Straßen sind Bremsklötze des Verkehrs und wir sind gut für den Herbst aufgestellt!
3/
Read 4 tweets
Ich habe öfters darauf hingewiesen, dass es Menschen gibt, die keine #Maske tolerieren können. Im Sommer 20 habe ich geglaubt, per AGG für einen Mdt mit Schwerbehinderung gegen die #Diskriminierung vorgehen zu können. Inzwischen kann ich von derartigen Klagen nur abraten: 1/4
Das oben war ein Auszug aus einem Urteil des AG Hannover vom 20.4.22. Der dortige Kläger leidet auch unter einer Schwerbehinderung. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass Zivilgerichte zu derart absurden Begründungen greifen und damit die Diskriminierung…2/4
…der schwächsten Mitglieder der Gesellschaft legitimieren. Das ist kein Einzelfall, sondern der Normalfall. In unserem Berufungsverfahren müssen wir nun unsere mehrfach unter Beweis gestellte Behauptung, dass Menschen mit B. überproportional… 3/4
(Weiters Bsp AG Bremen 26.3.21)
Read 6 tweets
Zugfahren in #Sachsen (@Sogehtsaechsi):

Ich spreche in der Bahn eine Gruppe maskenloser Mitreisender höflich auf die weiterhin bestehende #Maskenpflicht im #ÖPNV an:
"Entschuldigung, würde es ihnen was ausmachen, auch eine Maske aufzusetzen?"
Die Antwort kam prompt und aggressiv:
"Ne das machsch ni"
"Kann doch nichts passieren"
"Guck ausm Fenster und mach kein Stress!"
"Ich kann dich auch anspucken"
"Da krisch glei son Hals!"

Dann wurde noch lautstark über mich gelästert und sich über die Jugend von heute beschwert.
Also ich bin sehr froh, zu dieser ach so schlimmen "Jugend von heute" zu gehören.

Wenn unser größtes Problem wäre, dass die Jugend aufgeklärt ist und faktenbasiert für gesellschaftliche #Solidarität argumentiert, dann bräuchten wir uns über unsere #Zukunft keine Sorgen machen.
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!