Discover and read the best of Twitter Threads about #Streeck

Most recents (24)

"Verschlechterung der Grundgesundheit durch verschobene medizinische Behandlungen und nicht erkannte Erkrankungen und damit EinschrÀnkung der Behandlungsoptionen"

sind lt. #Evaluierungsbericht đŸ„ Wirkungen der Lockdown-Maßnahmen.

Und "Zunahme von Verlusterlebnissen durch Tod".
Nicht das Verschieben von Operationen und Krebsuntersuchungen wegen voller ITS, nicht das Verschieben und VersĂ€umen von Kontrollterminen aufgrund von - berechtigter - Angst vor Infektion, nicht das Volllaufen der Kliniken durch Öffnungsorgien sei schuld, sondern der Lockdown.
Ernsthaft. #Streeck oder wer auch immer, hat tatsĂ€chlich "Zunahme von Verlusterlebnissen durch Tod" als Wirkung von Lockdown-Maßnahmen behauptet.

Ohne Lockdown hÀtte es also was? Weniger Verlusterlebnis gegeben, wenn Opa auf ITS erstickt oder weniger Tote, deren Verlust man hat?
Read 5 tweets
Jetzt kommt endlich die Studie zur SARS-CoV-2-#SeroprĂ€valenz in #Deutschland, durchgefĂŒhrt von #Streeck et. al. auf Grundlage von Daten des #Payback-Netzwerks.

Warum letzteres problematisch ist, im đŸ§”
1/
Die Aussagekraft einer derartigen Studie steht & fĂ€llt u.a. damit, wie reprĂ€sentativ die verwendete Stichprobe fĂŒr die Gesamtbevölkerung ist.

Auf den ersten Blick sieht hier #Payback als Quelle der Stichprobe gut aus: Derzeit ĂŒber 31 Mio aktive Kunden in #Deutschland. 2/
1. Problem:
52 Mio Menschen sind nicht in Paybacks Datenbank und es stellt sich die Frage, ob die darin enthaltenen 38 Mio VolljÀhrigen (mehr als aktive #Payback-Nutzer) reprÀsentativ durch Payback-Nutzer abgebildet werden können.

Dem ist nicht so.

Indizien: 3/
Read 18 tweets
Man hört immer wieder, daß jemand gar keine mit #LongCovid betroffene #Kinder kennt und daß das Problem daher gar nicht so groß sein könne.

Warum derartige individuelle Beobachtungen meistens keine Aussagekraft haben, imđŸ§”. 1/N

#LongCovidKids #KleinesCoronaEinmalEins
Disclaimer: Wir werden etwas mit Zahlen hantieren mĂŒssen, um GrĂ¶ĂŸenordnungen deutlich machen zu können. Ich werde mich bemĂŒhen, die Diskussion trotzdem einfach und verstĂ€ndlich und nicht zu trocken zu gestalten. 2/N
Wir beginnen mit einer hypothetischen exemplarischen Ausgangslage und nehmen an:
1) PrÀvalenz von #LongCovid bei KuJ U20 ist 3%
2) @DJanecek kennt 100 reprĂ€sentative KuJ und wĂŒrde sofort erfahren, wenn eines davon von LC betroffen wĂ€re
3) Alle LC-FĂ€lle werden bereits 4 Wochen 3/N
Read 25 tweets
Wer mich auf Twitter blockiert:
- #AfD-Sympathisanten
- #Covidioten
- #Homoeopathie-Freunde
- Nazis
- #Impfgegner
- Hendrik #Streeck
- #Querdenker
- Steuern-sind-Raub-Menschen
- Armchairvirologen
Letzter Kontakt vor einer Ewigkeit.
Ist wohl eine Blockliste seiner Agentur.

Naja, wenn ich wissen möchte was er denkt, muss ich ja nur #Lanz gucken.
Read 4 tweets
1/2) Die Einberufung von #Streeck in den #Expertenrat ist ein Schlag ins Gesicht aller seriösen Wissenschaftler dieses Landes!
Niemand lag so oft so daneben wie Streeck.
Seine falschen EinschĂ€tzungen und Forderungen, die er durch seine OmniprĂ€senz in den Medien auf großer BĂŒhne
2/2) immer und immer wieder prĂ€sentieren durfte, haben zu massiver Verunsicherung, Spaltung und wirt. sowie gesundheitlichem Schaden gefĂŒhrt.
Ihn jetzt als Belohnung dafĂŒr in den Expertenrat zu holen, ist reines pol. KalkĂŒl der #FDP und unseres Bundeskanzlers @OlafScholz!
Pfui!
Nachtrag: UnabhÀngig von #Streeck und einem faden Beigeschmack bei #Mertens (bei dem ich Einberufung aufgrund seiner Position in der #STIKO aber durchaus nachvollziehen kann) finde ich die Auswahl der Personen im #Expertenrat wirklich gelungen.
Read 3 tweets
Man kann sich natĂŒrlich die Frage stellen ob #Streeck der richtige fĂŒr ein Corona-Expertenrat ist & ihm wieder die ganze Aufmerksamkeit schenken. Aber wie krass ist denn bitte das
@c_drosten
@BrinkmannLab
@ViolaPriesemann
@ECMOKaragianni1
&
@CorneliaBetsch
in einem Team sind!✊
Und natĂŒrlich auch: Prof. Reinhard Berner (Direktor der Kinderklinik an der Uniklinik Dresden), Prof. Jörg Dötsch (Deutsche Gesellschaft fĂŒr Kinder- und Jugendmedizin), Prof. Christine Falk (PrĂ€sidentin der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Immunologie),
Prof. Ralph Hertwig (Psychologe und Direktor des Forschungsbereichs Adaptive RationalitĂ€t am Max-Planck-Institut fĂŒr Bildungsforschung in Berlin), Prof. Lars Kaderali (Institut fĂŒr Bioinformatik UniversitĂ€tsmedizin Greifswald),
Read 5 tweets
ich finds wie immer lustig, wenn dieser Dualismus zwischen Heilsbringer (diesesmal Frau #Baerbock) und dem Teufel (diesesmal #Laschet) aufgebaut wird, das letzte mal war es #Drosten vs. #Streeck
Alleine die Tatsache, dass dieser Dualismus immer noch Funktioniert, und, auch Menschen mit einem gewissem Mass an Intelligenz diesem Heilsbringer-Dualismus jedesmal aufs neue Anheimfallen zeigt, dass der Mensch an sich geistig noch im Mittelalter verhaftet ist.
aber eigentlich ist es nicht lustig, eigentlich ist es traurig, dass, nach dem 20. Jahrhundert immer noch Menschen dem dummen Irrglauben AnhĂ€ngen, dass jemand anderes als sie selbst fĂŒr Ihr Heil verantwortlich wĂ€ren
Read 4 tweets
Logik: Die indische Mutante #Delta (#B16172) breitet sich massiv in #England aus und da sollte man erwarten, dass das #RKI sofort die unzureichende #EinreisequarantĂ€ne verbessert - aber nein - das RKI stuft die #COVID-Gefahrenlage fĂŒr Deutschland herunter
Hallo Dr. #KaiSchulze, ist fĂŒr das @rki_de der Ausbruch der indischen Mutante #B16172 in #England isoliert? Kann #Delta nicht durch die löchrige #EinreisequarantĂ€ne nach DE eingeschleppt werden? Wie kann man jetzt die COVID-#Risikobewertung herabstufen?
Strategie #HerdenimmunitÀt
TodesfĂ€lle wurden offenbar einkalkuliert. #Brasilien sollte durch natĂŒrliche Infektionen zur HerdenimmunitĂ€t gefĂŒhrt werde. Das bedeutet mit 1% IFR, 70% Herdenschwelle >1,4 Millionen einkalkulierte TodesfĂ€lle #Bolsonaro #COVIDZID nytimes.com/2021/05/27/opi

Read 31 tweets
Beim #Diviskandal wird unterstellt, dass die Kliniken unnötig viele Patienten auf die #Intensivstationen verlegt haben.
Das Problem: Die Zahlen die zur "Argumentation" genutzt werden sind offensichtlich falsch!
#DiviGate
Thread đŸ”œ
Das Thesenpapier von #Schrappe soll den Eindruck erwecken, dass am 27.04 61% der hospitalisieren Covid-Patienten auf einer Intensivstation lagen.
Das Problem dabei. Es gibt ĂŒberhaupt keine verlĂ€sslichen deutschlandweiten Werte ĂŒber die Patientenanzahl auf den Normalstationen
Werte hierzu findet man aus einzelnen BundeslÀndern, StÀdten und Klinken. Sie bewegen sich praktisch immer in einem Rahmen von 10-30 %. Im Bundesland Sachsen lagen sie am besagten Tag bei 25,6%
Read 8 tweets
Im Thread sind subjektiv und unvollstÀndig ausgewÀhlte Zitate oder Stellen, die ich persönlich sehr interessant oder informativ fand.

Zur besseren/vollstÀndigen Einordnung sei dennoch unbedingt das gesamte Video empfohlen. Besten Dank an o.g. Diskutierende.
min 1:50 @langsusanne Moderation

„Sind wir eigentlich gut informiert? Um die aktuelle Situation einschĂ€tzen zu können sind wir alle auf die Vermittlung der Medien und vor allem der Kolleg:innen aus den Wissenschaftsressorts angewiesen.“
Read 47 tweets
1/n Gedanken einer Psychotherapeutin zu #Wissenschaftsleugnung #PLURV #Pandemie #NoCovid: Eins vorab: Ich verbreite hier meine EinschĂ€tzungen. Im Gegensatz zu gewissen vermeintlichen Experten, markiere ich ausdrĂŒcklich, dass ich keine Covid-19 Expertin bin.
2/n Ich beobachte seit ĂŒber einem Jahr aus meiner psychologischen u psychotherapeutischen Perspektive den Verlauf der Pandemie und deren BewĂ€ltigung auf verschiedenen Ebenen, in verschiedenen Kontexten und LĂ€ndern. Und ich bin nach wie vor + beeindruckt von sehr vielen Menschen.
3/n Menschen informieren sich und versuchen zu verstehen was los ist und zum GlĂŒck gab und gibt es höchst kompetente Wissenschaftskommunikation: u.a. @CiesekSandra @c_drosten @maithi_nk. Das hilft dem BedĂŒrfnis nach Orientierung/Kontrolle. Danke dafĂŒr â€ïžđŸ§ â€ïž#TeamWissenschaft
Read 12 tweets
Im ĂŒbrigen zeigt sich gerade, dass "Risikogruppen schĂŒtzen, dann kann der Rest normal leben" völliger Unsinn war. Heime sind durch #Impfung besser geschĂŒtzt als durch bestes Hygienekonzept je möglich wĂ€re. #Intensivstationen sind dennoch voll. Nur #NoCovid schĂŒtzt alle BĂŒrger!
1/
Auch in diesem Punkt zeigt sich, dass "Experten" wie #Streeck #Chanasit oder #Stöhr entweder von reinem Wunschdenken oder von klarer politischer Agenda gesteuert wurden. Echte Experten wussten immer dass Handeln nach #GreatBarringtonDeclaration unverantwortlich gewesen wÀre.
2/
Da das unsinnige Argument "Wir mĂŒssten nur Risikogruppen schĂŒtzen" nicht mehr zieht und sich auch falsche Hoffnung auf spontanes Ende der "Winterwelle" erĂŒbrigt hat, wird jetzt einfach argumentiert, dass "Menschen endlich Perspektiven brauchen".
3/
Read 8 tweets
Wie kann es sein, dass B.1.1.7 schwerere KrankheitsverlÀufe verursacht als der Wildtyp? Werden Viren durch Anpassung an den Wirt nicht automatisch schwÀcher? Hier ein Beispiel, warum nicht nur fancy Preprints relevant sind. Es geht aktuell viel "altes" Wissen einfach unter. 1/
In dieser Arbeit von Nowak et al. wird ein Mechanismus beschrieben, bei dem es zur Ausbildung hochvirulenter Varianten kommt, weil diese Variante innerhalb eines Wirtes einen Selektionsvorteil gegen eine gleichzeitig konkurrierende Variante hat. 2/
"This intra-host competition may select for a short-term advantage. It can lead to variants without any transmission potential or variants with extremely high virulence."

3/
Read 5 tweets
Herr #Lindner beklagt eine "Konzeptlosigkeit" der Regierung. SinngemĂ€ĂŸ kritisiert er, dass der #Lockdown zentrales Mittel der PandemiebekĂ€mpfung ist.
Auch die @fdpbt tweetet das. @c_lindner steht dabei vor einem riesigen Plakat, dass den #Stufenplan der #FDP aufgreift. Offenbar ist man weiterhin der Auffassung, dass dieser das richtige Mittel ist.
Stand jetzt haben wir 29 Kreise unter einer #Inzidenz von 50. 163 Kreise zwischen 50 und 100, 173 Kreise liegen ĂŒber 100, dem Wert, der fĂŒr die #Notbremse angesetzt ist und 36 liegen sogar ĂŒber 200. Die Tendenz ist ĂŒberall stark steigend.
Read 17 tweets
🔮Warnung: P1 Ausbreitung
Wo verbreitet sich die #P1-Variante außerhalb von Brasilien? In vielen LĂ€ndern, auch auf #Mallorca. Laut Prof. Streeck "nicht unser Problem"

Warnhinweis: Theorien des Virologen Prof. #Streeck entwickeln sich oftmals anders #B117
cov-lineages.org/global_report_

🔮Warnung aus #Kanada
682 neue #COVID-FĂ€lle in British C. in 24 Stunden
144 neue MutantenfÀlle, 111 #B117 (UK), 2 #B1351 (SA), 25 #P1 (#Brasilien) und
314 neue COVID #Krankenhaus Einlieferungen,
#Intensivbelastung steigt stark an #DIVI #RKI
news.gov.bc.ca/releases/2021H

#P1 in #Hamburg - Die Mutante, die zuvor #Manaus durchseuchte - trotz hoher #COVID-#Antikörperwerte - und die aktuell #Brasilien in den Kollaps - und in tĂ€glich neue Rekordtodeszahlen - stĂŒrzt.

#Regierung/#RKI muss jetzt - schnell und prÀventiv - handeln
Read 8 tweets
Wenn (medial und braunal geschĂŒrte) Panikmache Vorrang vor der Wissenschaft kriegt... #AstraZeneca-Impfungen werden auch in Deutschland ausgesetzt. /MS tagesschau.de/eilmeldung/eil

Und wenn wir schon ĂŒber #Thrombose reden, dann bitte da wo das Risiko echte RealitĂ€t ist, nĂ€mlich bei der #Antibabypille. /MS
Ich fĂŒrchte, Lilly hat recht. Hier geht es nur um eins - #AstraZeneca die Schuld fĂŒr den völlig verbockten Impfungs-Rollout zu geben. /MS
Read 12 tweets
RealitÀts-Level: Beraterinnen/Berater der Corona-Pandemie
#Fachleute und #Experten sollen Regierungen mit wissenschaftlicher #Expertise und #Fachwissen bei ihren Entscheidungen unterstĂŒtzen. AuszĂŒge aus der #AITask RealitĂ€ts-Level-Analyse fĂŒr das erste Jahr der Corona-#Pandemie
#AITask hat eine RealitĂ€ts-Level-#Analyse von #Beratern der politischen Entscheider zur #Pandemie in 14 Staaten ĂŒber einen Zeitraum vom 01.02.2020 – 28.02.2021 ausgefĂŒhrt. 265 #Berater und 63.460 ihrer Aussagen/EinschĂ€tzungen wurden mit KI-UnterstĂŒtzung eingeordnet
Den höchsten #RealitÀtsLevel der Staaten #AT, #BE, #BL, #CH, #CZ, #DE, #DK, #EN, #FR, #LU, #NL, #PL, #SE, #UK erreichten Berater in #DÀnemark (24%), den Niedrigsten in #Schweden (2%), in Deutschland wurde ein RealitÀts-Level von 8% im ersten Jahr der #Corona-#Pandemie erreicht Image
Read 9 tweets
Vor einer Woche brachte #Streeck wie aus dem Nichts, ohne erkennbaren Anlass, die Möglichkeit ins Spiel, dass "alle Astrazeneca-Impfstoffe zurĂŒckgerufen werden mĂŒssten. Das kann mal passieren sowas - hoffentlich nicht."

Wieso sagt er das? Es wird interessant. Thread. 1/
Streeck hat an Leitlinien der Deutsche Aids-Gesellschaft mitgewirkt. In diesem Rahmen gab er Interessenskonflikte an: daignet.de/site-content/h


Interessant ist seine Mitgliedschaft in den vielen advisory boards, besonders bei den Firmen von Janssen Pharmaceutica. 2/
Diese Firma gehört zur HÀflte Johnson & Johnson und hat deren Impfstoff entwickelt.

In einem Interview mit N-TV gestern lobte Streeck diesen Impfstoff ĂŒber den grĂŒnen Klee - im Stil eines Verkaufsberaters. Dabei ist Streeck kein Impfstoffforscher. 3/
n-tv.de/mediathek/vide

Read 5 tweets
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, AktivitÀtsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie ĂŒber #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht ĂŒber #Kinder die nach milden COVID-VerlĂ€ufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan

Read 140 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen ĂŒber belastete #Aerosole
Professor #KĂ€hler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#LĂŒften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk

Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere JahrgÀnge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es WillkĂŒr, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten BundeslĂ€ndern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #MobilitĂ€t: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte MobilitĂ€t sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. BegrĂŒndet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Schwere Anschuldigung
Whistleblower veröffentlicht Emails, die beinhalten, dass ein Experte um #Tegnell absichtlich Daten zu COVID-FĂ€llen in #Schulen u. TodesfĂ€lle von Kindern manipuliert haben soll, die Veröffentlichungen werden geprĂŒft, hier AuszĂŒge sciencemag.org/news/2021/03/c

Offiziell soll die COVID-Pandemie in #Schweden nicht zu einem Anstieg der TodesfĂ€lle bei #Kindern gefĂŒhrt haben:
Die von #Malmberg erhaltenen E-Mails zeigen jedoch, dass #Ludvigsson im Juli 2020 an #Tegnell schrieb:
„Leider sehen wir einen klaren Hinweis auf eine ĂŒbermĂ€ĂŸige #Sterblichkeit bei #Kindern im Alter von 7 bis 16 Jahren, dem Alter, in dem Kinder zur #Schule gingen.“
Read 45 tweets
Unterbreche jetzt "Bin ich schlauer als Peter Klöppel", um "3 nach 9" mit #Streeck zu schauen. Glaube jetzt schon, dass ich es bereuen werde.
"Ich hab ja keine Glaskugel fĂŒr das Pandemiegeschehen." #StreeckSprueche

Ich brech zusammen.
Zur Benotung des Impffortschritts in D: "Ich muss jetzt mal das Harvard-Sandwich anwenden: gut-schlecht-gut." #StreecksprĂŒche

Harvard-Sandwich? Was zur...
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!