Discover and read the best of Twitter Threads about #Masken

Most recents (24)

Aus aktuellen Anlass eine kleine Sammlung von #FakeNews #Unwahrheiten #L√ľgen, die @SHomburg auf Twitter verbreitet hat. Es gibt noch unz√§lige mehr, aber dieses sind die, die mir spontan einfallen und es wird so schon ein langer Thread ohne bewusste Reihenfolge.

Tweet 1/13
1. Noch ganz frisch: Homburg behauptet, die #Schweiz w√ľrde alle #Corona-#Ma√ünahmen beenden. Das sind pure #Fake-News.

Tweet 2/13
2. In einem Tweet an @SHomburg ging es um den K√∂nig von Schweden. @SHomburg wollte das richtigstellen, was nicht ganz geklappt hat und in der #L√ľge endete: "Sweden is not a monarchy."

Tweet 3/13
Read 13 tweets
#Laschet spricht von der "Methode Corona" und meint, der Staat w√ľrde jedes Detail im Leben kontrollieren und jedes Problem mit Geld zusch√ľtten.

Ich weiß nicht, wo er sich die letzten Monate aufhielt, aber anscheinend nicht in Deutschland.
/PM
deutschlandfunk.de/unions-kanzler…
Der Staat mischte sich bei weitem nicht √ľberall ein. Die Arbeitswelt war weitestgehend Tabu. Lediglich ins Privatleben mischte sich der Staat ein und auch hier eher chaotisch, als "alles kontrollierend".

Ebenfalls wurden nicht alle Probleme mit Geld zugesch√ľttet.
/PM
Ja, #Spahn hat gut 10 Mrd. ‚ā¨ f√ľr viel zu viele und teilweise nutzlose #Masken investiert. Auch Gro√ükonzerne wie #Lufthansa wurden mit Geld zugesch√ľttet.

Doch, f√ľr #Luftfilter, oder #Digitalisierung war aus ideologischen Gr√ľnden kein Geld da.
/PM
Read 5 tweets
Exklusiv: In einem Bericht √ľber die #Corona-Ausgaben der Bundesregierung kritisiert der Bundesrechnungshof das Gesundheitsministerium deutlich: Die #Apotheker h√§tten von der #Masken-Abgabe √ľberm√§√üig profitiert, teuer finanzierte Intensivbetten seien nicht auffindbar. @m_grill
Das¬† BMG¬† habe nicht nachvollziehbar hohe Preise f√ľr¬† #Masken¬†an Apotheker bezahlt und Fehlanreize f√ľr Ausfallpauschalen bei #Kliniken geschaffen,¬† urteilen¬† die¬† Rechnungspr√ľfer.¬† Der 42 Seiten umfassende Bericht ist noch nicht √∂ffentlich, liegt #NDRWDRSZ vor.
√úber den nicht gerechtfertigten Masken-Geldsegen f√ľr Apotheken hatten wir im M√§rz berichtet: tagesschau.de/investigativ/n‚Ķ
Read 5 tweets
1/
Anfang 2020 erhielten 70 HH Pflegeeinrichtungen pl√∂tzlich unzertifizierte #Masken von #Spahn, obwohl keine Mangel bestand. Beiligende Info lautete: Die BRG hafte nicht daf√ľr, dass sie frei von Mangel seien...
ardmediathek.de/video/hamburg-…
2/
Die gelieferten #Masken scheinen aus K√§ufen von Anfang 2020 zu stammen. Ernst & Young teilte mit, dass diese von T√úV Nord gepr√ľft worden sein. Sie sollten aber NUR als Notfallreserve dienen ūü§Ē
Bundesweit soll #Spahn ca. 30.000 Einrichtunge damit beliefert haben.
3/ Der Medizinsachverst√§ndige R. Ballier mutma√üt: #Spahn will so die Lagerkosten f√ľr die #Masken minimieren. Weiterhin scheinen Masken auch ganz ohne Pr√ľfung in Verkehr gebracht worden zu sein. #Maskenskandal #CDU

‚ě°ÔłŹ sachverstaendiger-medizinprodukte.de/aktuelles/wie-‚Ķ
Read 12 tweets
Wir sind kritisch. Wir sind bissig. Wir greifen an. Aber wir bleiben #Gr√ľnen gegen√ľber fair. Und deshalb bringen wir diesen #Thread, obwohl er unsere initiale Annahme nicht best√§tigt hat. Es geht um Masken, einen Gesundheitsminister und eine Partei im √úberlebenskampf. Los geht's.
Am vergangenen Freitag löste ein #SPIEGEL-Bericht ein Erdbeben im politischen Berlin aus: Hat das Gesundheitsministerium unter #Spahn völlig nutzlose Masken beschafft und versucht diese durch Verteilung an vulnerable Personengruppen verschwinden zu lassen?
spiegel.de/politik/deutsc…
Besonders gef√§hrdete Menschen im Glauben gelassen, sie seien mit den zugeteilten (nutzlosen) Masken vor COVID-19 Infektionen gesch√ľtzt, um das Gesicht wegen 1 Fehlkaufs zu wahren? Schnell war von mangelndem Respekt vor der Menschenw√ľrde und Menschenverachtung die Rede. Zurecht?
Read 16 tweets
Ignorieren wir mal, dass Spahn nutzlose #Masken an Vulnerable verteilen wollte und betrachten das was √ľbrig bleibt.

Denn, selbst das reicht f√ľr einen R√ľcktritt.

Anfang 2020, noch vor der ersten Infektion in DE, wurde #Spahn gefragter, ob er Schutzkleidung (Masken) kaufen wolle.
Er lehnte ab und damit begann das Desaster.

Schnell wurden #Masken in Krankenhäusern, Praxen und Pflegeeinrichtungen knapp.
Weswegen der Bev√∂lkerung gesagt wurde, Masken n√ľtzen nichts. - oh Wunder, kurz darauf wirkten sie doch, aber "Alltagsmasken" w√ľrden gen√ľgen.
Um endlich ausreichend #Masken f√ľr den Gesundheitssektor und die Bev√∂lkerung zu haben, er√∂ffnete #Spahn ein "open house" Verfahren.

Was zwar zu mehr Masken f√ľhrte, aber auch zu hohen Preisen.
Gleichzeitig lockte es jene aus der #Union an, die an der Pandemie verdienen wollten.
Read 8 tweets
Logik: Die indische Mutante #Delta (#B16172) breitet sich massiv in #England aus und da sollte man erwarten, dass das #RKI sofort die unzureichende #Einreisequarant√§ne verbessert - aber nein - das RKI stuft die #COVID-Gefahrenlage f√ľr Deutschland herunter
Hallo Dr. #KaiSchulze, ist f√ľr das @rki_de der Ausbruch der indischen Mutante #B16172 in #England isoliert? Kann #Delta nicht durch die l√∂chrige #Einreisequarant√§ne nach DE eingeschleppt werden? Wie kann man jetzt die COVID-#Risikobewertung herabstufen?
Strategie #Herdenimmunität
Todesf√§lle wurden offenbar einkalkuliert. #Brasilien sollte durch nat√ľrliche Infektionen zur Herdenimmunit√§t gef√ľhrt werde. Das bedeutet mit 1% IFR, 70% Herdenschwelle >1,4 Millionen einkalkulierte Todesf√§lle #Bolsonaro #COVIDZID nytimes.com/2021/05/27/opi‚Ķ
Read 31 tweets
Der Hashtag #DiviGate ist auf verschiedenen Ebenen völlig absurd und menschenverachtend.

1. Klagt hier ein ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamtes dar√ľber, dass das #Gesundheitssystem angeblich nicht √ľberlastet war?
2. Auslöser ist ein Artikel aus der @welt der auf einer offenbar unkorrekten Auswertung durch Herrn #Schrappe beruht.

Zur journalistischen Sorgfaltspflicht h√§tte es wohl geh√∂rt, das einmal zu √ľberpr√ľfen, so wie es hier geschehen ist:

Man beachtet das, ignoriert aber die unzähligen Berichte von Intensivmediziner*innen.

Aber vielleicht ist diese Auswertung ohnehin gar nicht so wichtig, denn es gilt:
Read 15 tweets
Hohe Infektionszahlen und dann eine Demo?

Ist das nicht verantwortungslos?

Nein.

1/4
Wir nehmen die Infektionsgefahr bitter ernst. Wir rufen euch deswegen auf, vorher einen #Coronatest zu machen. Wir bitten euch darum, medizinische #Masken zu tragen. Sie verringern das Infektionsrisiko gegen√ľber Stoffmasken enorm. Wir bitten euch, Abstand zu halten. 2/4
Die #Pandemie wird uns noch lang begleiten. Wir m√ľssen lernen, Protest und Infektionsschutz gleichzeitig hinzubekommen. Wir m√ľssen sowohl unsere #Gesundheit als auch unser Recht auf #Versammlungsfreiheit verantwortungsvoll verteidigen! 3/4)
Read 4 tweets
.@drlisamaria:

"Warum losst ma ned die Leit redn, die wirklich am Patienten oabeitn?"

(bei StroblFussi)

#Hutter #Nowotny #Scheinberater #PLURV
"Der Wenisch sieht auch nur die schwersten Fälle. Woher soll der wissen, wie die ersten Krankheitstage verlaufen? Der sieht die Leute nicht am ersten Krankheitstag. Der sieht die Leute dann, wenn sie spitalspflichtig werden."
Weil @rudifussi so √ľberrascht ist, vom Schmafu, der von der AGES verzapft wird, das ist leider eine Summe von vielen Einzelf√§llen, siehe z.b.

wieneralltag.wordpress.com/2021/03/08/tag…

oder auch ... wieneralltag.wordpress.com/scheinberater/
Read 4 tweets
gerne wird einem ja Angst, gar Panik attestiert, weil Corona/#Covid doch angeblich gar nicht gefährlich sei.

Nun, inzwischen sind immerhin mehr als 70.000 Menschen in D. daran gestorben.

Die selben Leute wiederum haben Angst vor
- #Morgellonen (in die Masken eingeschleust)

1/5
- #Impfungen (den Tod bringend, #Nanoroboter zur Fernsteuerung √ľbertragend, unfruchtbar machend, genetische Umprogrammierung, oder alles)
- #Teststäbchen (Durchstechen der #BlutHirnSchranke, Morgellonen, Nanoroboter, traumatisierend, s.o.)
- #Masken (körperlich und

2/5
psychisch krank machend: mit Morgellonen und/oder giftigen Stoffen versetzt, v.a. Kinder traumatisierend o. tötend)
- psychischen Folgen der Maßnahmen (insbesondere Suiziden)
- ungebildeten Kindern
- Armut und Hunger in D (ist neu, Eva #Rosen)
- einem Lockdown ohne Ausgang in D
Read 5 tweets
Im Netz machen gerade #Morgellons die Runde - angebliche Strukturen, die krank machen und die sich in Teststäbchen und Masken befinden sollen. @dittrich_lars hat einen lesenswerten Thread dazu
An der Story sind die Gr√ľnen nicht ganz unschuldig.
Morgellons spielen nicht nur bei Menschen eine Rolle, die sich vor #Masken. #Coronatests und #Chemtrails f√ľrchten. Auch in der Anti-#Gentechnik-Bewegung ist schon seit l√§ngerem von #Morgellons die Rede.
Die √Ąngste werden befeuert durch angebliche Gentechnik-Experten aus ‚ÄěInstituten‚Äú mit pomp√∂sen Namen, die in Wahrheit nur von ein paar Personen betrieben und zumeist von der (Bio-)Industrie finanziert werden.
Read 21 tweets
Wir m√ľssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (1/9)

1. #Kita-Hospitalisierung. Die Tätigen/Klinisch-Quote:

1,43% am 17.03.

8.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind infiziert, davon landeten 116 (1,43%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem. (1/X)
Wir m√ľssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (2/9)

2. #Schul-Hospitalisierung. Die Tätigen/Klinisch-Quote:

1,56% am 17.03.

5.888 #Lehrer und #Lehrerinnen sind infiziert, davon landeten 92 (1,56%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem. #twlz
Wir m√ľssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (3/X)

3. #Kita-#Hospitalisierung. Die Betreut/Klinisch-Quote:

1,02% am 17.03.

7.254 Kinder sind infiziert, davon landeten 74 (1,02%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem.
Read 11 tweets
Kinder, Kita, Schule und Corona. Ein Wut-Thread.
Nun ist es also wieder soweit. Die Infektionszahlen steigen, die n√§chste MPK naht und die Rufe, #kitas und #schulen wieder zu schlie√üen, werden lauter. Meine d√ľstere Prognose: W√§hrend Rentner frisch frisiert und manik√ľrt
nach Mallorca, Dubai oder auf die Seychellen entschwinden, werden zehntausende Kinder wieder Zuhause isoliert: ohne Freunde, ohne Vereinssport, ohne Präsenzunterricht. Weil, das lehrt die Erfahrung, der Regierung gegen #COVID19 wieder nur einfällt, die Schulen zu schließen.
Es bleibt ihr auch gar nichts anderes √ľbrig. Weil sie Monate damit vergeudet hat, zu behaupten, dass Schulen virenfreie Zonen seien, anstatt daf√ľr zu sorgen, dass sie es ann√§hernd sind. Mit #Schnelltests, #Luftfiltern, #Masken und schnellen #Impfungen f√ľr P√§dagogen. Und, weil sie
Read 10 tweets
Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest √ľber die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t‚Ķ Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
Read 34 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen √ľber belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#L√ľften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
So langsam kommt mir ja die pure Kotze hoch.

Da bereichern sich Politiker an den Milliardendeals mit #FFP2_Masken und in deutschen Kliniken, Heimen und med. Einrichtungen muss man froh sein sichere #Masken sowie PSA zu bekommen.

Da kommt vieles aus unsicherer Produktion.
Da ist vieles derber Schrott. Kittel rei√üen. Masken sind nicht dicht, Halteb√§nder rei√üen einfach ab. Da werden Millionen in den Sand gesetzt f√ľr Maskenschrott aus Fernost. Medienwirksam stellt man sich hin und l√§sst sich daf√ľr feiern. Die Sicherheit der MA im Gesundheitswesen...
interessiert keine Sau. "Wir bekommen nichts anderes!" bekommt man dann zu h√∂ren. Gleichzeitig vermitteln Politiker Kontakte und f√§deln Deals ein. Nat√ľrlich nicht gratis. Man h√§lt fein die Taschen auf.

Gleichzeitig gibt es ein w√ľrdeloses Geschachere um Boni f√ľr die #Pflege.
Read 9 tweets
Logik zum #√Ėffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willk√ľr, wann welche Bereiche ge√∂ffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesl√§ndern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erh√∂ht per #√Ėffnungsplan die #Mobilit√§t: B117, √Ėffnungsplan u. gesteigerte Mobilit√§t sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen k√∂nnen
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen ge√∂ffnet, also die Versammlungsorte, vor deren √Ėffnung uns Experten und √Ąrzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begr√ľndet wird die #√Ėffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Guter Artikel im @Guardian zur ungerechtfertigten Aufmerksamkeit, die Oberflächendesinfektion weiterhin bekommt.
Es scheint immer noch nicht durchgedrungen zu sein:
Corona breitet sich √ľber die Luft aus. Abwischen gibt nur falsches Gef√ľhl von Sicherheit 1/
theguardian.com/australia-news…
Auf den ersten Blick mag es kaum schaden, auf Nummer sicher zu gehen. Das Problem ist: das mentale Modell, dass wir von den √úbertragungswegen haben beeinflusst unser Verhalten. Wir sch√§tzen dann Risiken falsch ein, bekommen falsches Sicherheitsgef√ľhl. 2/
Wir haben eine begrenzte mentale Leistungsf√§higkeit. K√ľmmern wir uns um Desinfektion, haben wir weniger Geisteskraft, uns mit Aerosolen zu besch√§ftigen.
In fast allen Bundesl√§ndern d√ľrfen Kassierer:innen weiterhin Aerosole ohne Masken √ľber die Plexiglasscheibe pusten. 3/
Read 7 tweets
0/ Leider sind nun auch die wunderschönen #Fildern & #Filderstadt #verschwörungsideologisch verschwurbelt. Aufgrund seit Anfang Februar 2021 stattfindender Demos lokaler #Pandemieleugner werden wir hier die gute Berichterstattung der @StZ_NEWS zur Situation vor Ort ergänzen. Image
I/1 Seit 5.2.21 wird nun auch in #Filderstadt im Ortsteil #Bonlanden jeden Freitag öffentlich auf der Straße geschwurbelt in einer Mischung aus stationärer Kundgebung & Spaziergang. Bei der 1. Kundgebung am 5.2.21 & miserablem Wetter waren 20-30 #Querdenker & #Schwurbler vor Ort. Image
II/1 #Filderstadt #Bonlanden 12.2.21
Bei der 2. #Demo waren es auch aufgrund der Mobilisierung via Telegram bereits einige #Schwurbler & #Querdenker mehr - dieses Mal begleitet von ca. der gleichen Zahl an kritischen Gegenprotestanten (unangemeldet) & entsprechenden Diskussionen. Image
Read 96 tweets
Man höre und staune: #Kinder stecken sich gegenseitig an.
In der #Schule!
In der #CH!

Na sowas.
ūüĎá
‚ÄěEs stellte sich heraus: Gleich elf Sch√ľlerinnen und Sch√ľler derselben Klasse waren infiziert.‚Äú
bernerzeitung.ch/sogar-die-kind…
1/n ‚ÄěWegen einer ¬ęr√§tselhaften H√§ufung¬Ľ von #F√§llen wurde die Buchsee-Schule dichtgemacht.
Corona-#Massentest in der Schule: Was in Wangen an der Aare Ende Januar √ľber die B√ľhne ging, wird nun auch in #K√∂niz n√∂tig. Weil sich in den vergangenen zwei Wochen die Corona-F√§lle derart
2/n häuften, haben die Behörden am Wochenende die #Notbremse gezogen und die gesamte #Schule geschlossen. ... Um keine allfälligen Neuansteckungen zu verpassen, hat der #Kanton zudem obligatorische #Durchtestungen angeordnet.“

Obligatorische Massentests!
Danke @kanton_bern ūüĎć
Read 12 tweets
"Unsere Kinder machen es brav mit?"

In keinem anderen Land tragen die Kinder so "brav" die #Masken.. Und in keinem anderen Land sind die Eltern damit so stolz.

Warum machen die DE Eltern das?
Und warum sie das eigentlich nicht machen sollen.

‚Ź©[Thread]
#coronaeltern
1)
2)
Read 17 tweets
Ich möchte die hier als "Fakten" konstatierten Vermutungen, Mutmaßungen, Annahmen zum Anlass nehmen einige (11) Punkte klarzustellen @BR24 :

#Coronavirus #Covid19 #FFP2Maske #FFP2Masken #FFP2Maskenpflicht #Maske #Masken #Maskenpflicht
1.#FFP2-Masken wurden und werden nie auf ihre Wirkung gepr√ľft, virenhaltige Aerosole zu filtern. Diese Funktionalit√§t ist jedoch plausibel ‚Äď wenn auch nicht nachgewiesen. Das gilt sicher auch f√ľr Tr√∂pfchen
2.Die Plausibilität der Funktionalität hängt von der richtigen Anwendung ab. Sie ist insbesondere nicht mehr gegeben, wenn #Masken feucht sind (was schnell passiert) oder mehrfach verwendet werden.
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!