Discover and read the best of Twitter Threads about #Strom

Most recents (19)

Die Frage „Droht im #Winter ein #Blackout in Deutschland?“ beschäftigt gerade viele Menschen. Als Übertragungsnetzbetreiber wollen wir die Debatte sachlicher machen. Deshalb haben wir ein paar Infos zusammengestellt. Ein #Thread 🧵:
1⃣ Was ist ein #Blackout?
Bei einem Blackout bricht das #Stromnetz unkontrolliert zusammen. Es fließt dann in weiten Teilen Kontinentaleuropas kein #Strom mehr.
2⃣ Ist mit einem #Blackout zu rechnen?
Im zweiten #Stresstest haben wir verschiedene Szenarien zur Sicherheit der #Stromversorgung durchgerechnet. Selbst im schlechtesten Szenario ist im Ergebnis nicht mit einem Blackout zu rechnen. netztransparenz.de/Weitere-Veroef…
Read 11 tweets
Da meines Erachtens gerade viel Halbwissen über den #Stresstest zirkuliert, will ich das mal etwas einordnen:

"Das Redispatch-Problem" oder "Warum Wind im Norden für #Blackout im Süden sorgt"
#AKW #Strom
Stellen wir doch mal das Szenario "++" grob da:
Rekordlast von 85GW - Heizlüfter schnurren. Wir haben 45GW Wind, brauchen kaum Gas und können ganze 15GW exportieren (davon 10 weitergeleitet).
Der Strom ist an der Börse verkauft, alle sind glücklich. Bis auf die Netzbetreiber ...
Die sehen nämlich folgendes. Im Norden kommen die Importe aus den nordischen Ländern und Polen, von denen ein Teil über die Niederlande nach Frankreich wandern wird. Da der Wind stark weht ist im Norden jetzt zu viel Strom. Und eben mal 20GW in den Süden schieben geht nicht.
Read 19 tweets
Wir wissen, dass für viele die hohen #Strompreise eine große Belastung sind. Aus diesem Grund haben wir heute im #Ministerrat die #Stromkostenbremse beschlossen - damit die Unterstützung schnell & unkompliziert bei den Menschen ankommt. (1/6)
Die #Stromkostenbremse ist für rund 80 Prozent des Durchschnittsverbrauchs eines Haushalts wirksam und dämpft den Kostenanstieg massiv. Sie entlastet einen Haushalt um durchschnittlich rund 500 Euro pro Jahr. (2/6)
Zusätzliche Entlastung gibt es für jene, die über diesen Grundbedarf hinaus weitere Unterstützung brauchen
Das ist mir besonders wichtig. (3/6)
Read 6 tweets
A: Springt im Schnitt nur jeden zweiten Tag an.
B: Springt immer an.
Ist die Macke von A bekannt, erzielen beide nicht denselben #Marktpreis. Anders beim #Strom: Hier wird jede kWh gleich bepreist (ob grundlastfähig oder nicht). Das ist marktwidrig, nicht die #MeritOrder. 1/3
#Flatterstrom erfordert Reservekapazität, Netzumbau, mehr Redispatch (finanziert via Netzentgelt aller Stromkunden), profitiert aber bei Direktvermarktung einseitig von hohen Strompreisen. So, als ob die Pannenhilfe für A allen Autokäufern anteilig in Rechnung gestellt würde. 2/3
Dieses Privileg ließe sich schleifen, indem Anbietern von schwankenden Produktionsmengen die Zusatzkosten angelastet werden. Im Gegenzug wäre eine #Entlastung der #Stromkunden via geringerer #Netzentgelte möglich. Zugleich würden #Marktmechanismen gestärkt. 3/3
Read 3 tweets
Sehr geehrte Bundesfamilienministerin @lisapaus @BMFSFJ
Am 19. Juli stellten Sie gegenüber dem Nachrichtenportal „t-online“ eine Erhöhung des Kindergeldes in Aussicht: „Dies sei, neben einer Anpassung der Hartz-IV-Regelsätze, ein Weg, um ärmere Familien zielgenau↘️@IngeHannemann
zu unterstützen. Ärmere Familien mit Kindern gehörten definitiv zu der Gruppe, die weiter entlastet werden muss". Zunächst ist es löblich, dass Sie eine Erhöhung des Kindergeldes erwägen. Wir möchten jedoch auf einen anderen Punkt zu sprechen kommen: ↘️
Die Anrechnung des Kindergeldes auf die Grundsicherung beim Arbeitslosengeld II nach dem Sozialgesetzbuch II (Hartz IV) und in der Grundsicherung nach dem Sozialgesetzbuch XII (im Alter und bei Erwerbsminderung)↘️
Read 19 tweets
"Die #Energiestrategie 2050 ist auf Sand gebaut", sagt der Präsident der Netzbetreibergesellschaft #Swissgas, André Dosé, in der @NZZ: "Es handelte sich um eine Träumerei, die so oder so nie funktioniert hätte", meint er zum Konzept von #Bundesrat und Parlament. (1/5) Image
Der #Ukraine-Krieg zwinge die Schweiz nun dazu, "auf dramatische Weise umzudenken", erklärt Dosé: "Ich habe nicht den Eindruck, dass man sich hierzulande bewusst ist, wie gefährlich die Situation ist". Man verkenne die Tragweite der Probleme "in fundamentaler Weise". (2/5)
"Wir haben ein riesiges Problem", stellt der Swissgas-Präsident fest. Es brauche "nur ganz wenig", dass im Winter in der Schweiz sowohl #Gas wie auch #Strom knapp werden könnten. Diese Situation sei selbstverschuldet, betont Dosé. (3/5)
Read 5 tweets
Schaut man aktuell in Europa auf die Future-Märkte für #Strom, wird einem schlecht. Das hier sind Börsenpreise von 33ct/kWh, normal wären 4-8ct/kWh!
Hier braut sich eine #Strompreis-Katastrophe zusammen.
Ich versuche hier mal die Situation zu erklären 🧵
#Preisdeckel #Gaspreise Balkendiagramm: In ganz Eur...
Über diesen Future kann man jetzt Strom kaufen, der aber erst 2023 geliefert wird. Das ist natürlich nur ein kleiner Teil des Strommarktes - ein Stromanbieter kann seinen Strom auch erst am Tag zuvor kaufen. Was billiger ist, ist natürlich immer Spekulation.
Und anscheinend haben Händler gerade Angst vor sehr hohen Preisen, und sichern sich ab. Allerdings liegt genau in diesem so genannten Day-Ahead Markt das Problem. Der Preis ist für jede Stunde anders, je nach Angebot und Nachfrage.
So funktioniert die Preisbildung:
Read 10 tweets
cashkurs.com/kolumne/beitra…
😘 "Ohne Gas und ohne Dampfkraft, geht rein gar nichts, nicht mal krampfhaft." ...

und ein wenig weitreichender ausholend
» Können wir uns darauf verständigen, dass es sich um ein Energieträger Problem handelt?
1/x
#Energieträger werden zur #STROM und #Wärme #Erzeugung benötigt! #Energieträger können #regenerativ #fossil #nuklear etc. sein. Ein Mangel trifft jegliche #Erzeugung mit allen mögl. Folgen etc.
Wie nah ist #Europa an einem #BLACKOUT? ...
2/x
Was ist ein #BLACKOUT? »
»» #BLACKOUT Vorbereitung ist über-lebenswichtig! Leitfäden zur Selbsthilfe und weitere Informationen auf Sandra-Klinkenberg.de/TOP
Read 4 tweets
Achtung, spannend! Ein 🧵zur Zerlegung einer #Renault-Batterie! Wer gerne mal in einen #Elektroauto-Akku von innen sehen möchte, soll hier 👇 folgen! Image
Deckel weg: Die HV Anschlüsse! Links oben Service disconnect, rechts oben der Batterie-Hauptstecker zum Inverter, darunter der Negativ- (links) und Positiv-Pol der Batterie, ganz unten die Modulverbinder (Busbars). Image
Hier haben wir den Batterie-Hauptschütz, die Sicherung und den Precharge-Kreislauf. Sollen wir reinschauen? Image
Read 18 tweets
"...gezielten und langanhaltenden Ausfall der #Strom- oder #Wasserversorgung zu bewirken ist...eine hochkomplexe Aufgabe. Das geht nicht so einfach wie in Hollywood, dass man nur ein bisschen auf der Tastatur klimpern muss"

Mein Interview mit @LANline_DE
lanline.de/it-security/gr…
"Die hohe Kunst des langanhaltenden, dauerhaften Ausfalls ist sehr komplex. Das hat man auch bei #StuxNet gesehen"
"In der #Ukraine wiederum gab es 2015 und 2016 Angriffe auf die #Stromversorgung. Hier war offenbar geplant, die Stromversorgung langanhaltend und großflächig lahmzulegen, das hat aber nicht funktioniert."
Read 23 tweets
Interview bei @dlfkultur:

Aufruf der Ukraine zu Cyberangriffen
Hacker gegen Putin?

"Selbst wenn man es wollte: Putins Armee jedenfalls kann man nach..@HonkHase nicht kampfunfähig machen. Kalaschnikows, Panzer oder Bomben ließen sich nicht „wegcybern“."
deutschlandfunkkultur.de/cyberangriffe-…
"...wie in Friedenszeiten als Netzaktivist handeln, um etwa ein Zeichen zu setzen, so @HonkHase:
„Wir befinden uns gerade in einem Krieg, und dann handelt man im Extremfall auch als Kombattant in diesem Krieg. Das ist kein Spaß mehr. Da sterben Menschen...“
"Nach Meinung des Experten sollte man der Ukraine „maximal“ bei der defensiven Cybersicherheit helfen. So könne man aus dem Internet erreichbare kritische Infrastruktur #KRITIS überprüfen: #Strom, #Wasser oder #Banken. Wenn man Lücken finde, könne man..."
Read 6 tweets
"Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe": #Bevölkerungsschutz und eigene Resilienz.
Einsatzkräfte rücken aus, um anderen zu helfen. Doch wie gut sind wir selbst aufgestellt? Ein Thread über brennende Feuerwehrwachen, weggeschwemmte Fahrzeuge und eigene Resilienz:
Es liegt in der Natur unseres Auftrages "Bevölkerungsschutz", dass Einsatzkräfte eher dann gefordert sind, wenn es ungemütlich wird: Brände, Überschwemmungen, Pandemien oder Ausfall von kritischer Infrastruktur wie Strom & Wasser.
Daher sollte man annehmen, dass die Einrichtungen des Bevölkerungsschutz besonders gegen solche Ereignisse abgesichert sind. Spoiler:
Theoretisch ja, praktisch nein.
Read 29 tweets
#Erftstadt: Stellungnahme zu @WDR-Recherche

Na, noch gute Laune?

Aber interessiert, wieso die Warnkommunikation in der #Hochwasserkatastrophe im #Ahrtal versagt hat?

Na dann setzt euch und lest das hier mal aufmerksam /1
radioerft.de/artikel/erftst…
Wir starten mal mit "möglich sind":

"Zusätzlich gab es den Gefahrenhinweis, dass infolge des Dauerregens unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen etc. möglich sind."

Aha, oder auch nicht möglich? /2
"Der hydrologische Situationsbericht des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW...vom 13.07.21 - 13:30 Uhr enthielt für die Gewässer in NRW die Information, dass die Gewässer in NRW derzeit noch keine Überschreitung der Informationswerte aufweisen." /3
Read 42 tweets
Energiemarktforscher @MarcoWuensch @Prognos_AG :

"🇩🇪 wird bei vollständiger Elektrifizierung Verkehr, Gebäude & #Wasserstoff doppelt so viel #Strom verbrauchen wie heute (...) aber insgesamt nur noch halb so viel Energie, weil elektro effizienter ist."

wiwo.de/technologie/um…
"auf jeden Fall muss zügig sehr viel #Wind - und #Solar Kapazität zugebaut werden. Je weniger, desto teurer wird der Strom später insgesamt"
wir brauchen:
1. viel mehr Wind und PV als Primärenergie
2. zügigen Netzausbau
3. viel mehr Speicher f volatile #Erneuerbare
4. digitalisierte Netze/ flexible u netzdienliche #Strom Tarife
5. #Wasserstoff für nicht direktelektrische Industrie
Read 5 tweets
Mein Statement der @AG_KRITIS zu #CellBroadcast bei @ZDFheute:

"Unwetter-Warnungen sollte es künftig auch als Cell Broadcast Meldung geben, eine Art Warn-SMS, das fordert der IT-Experte Manuel Atug gegenüber ZDFheute:" /1
zdf.de/nachrichten/di…
"Es ist möglich und es ist mehr als sinnvoll - denn ich möchte leben.
@HonkHase, @AG_KRITIS" /2
"Beim so genannten #CellBroadcasting wird eine Nachricht an alle Handy-Nutzer geschickt, die sich zu dem Zeitpunkt in einer bestimmten Funkzelle aufhalten." /3
Read 8 tweets
#KRITIS Sektor #Energie

München: Gezielter Brandanschlag auf Infrastruktur

"20 000 Haushalte waren ohne #Strom: Das Feuer in einer Baugrube ist offenbar von linksradikalen Tätern gelegt worden - die weitere Angriffe ankündigen." /1
sueddeutsche.de/muenchen/muenc…
"Der Brand beschädigte 50 Leitungen mit #Mittelspannung, die den #Strom vom #Umspannwerk zu den Verteilerkästen führen, von denen aus wiederum die Haushalte und Betriebe in der Umgebung versorgt werden." /2
"Zeitweise waren 20 000 Haushalte in Ramersdorf, Berg am Laim und Haidhausen ohne #Strom, 150 Trafostationen fielen aus. Indem Strom über andere Leitungen ins Netz geleitet wurde, konnte nach und nach die Versorgung wieder aufgebaut werden." /3
Read 4 tweets
Das #EAG ist fertig. Das heißt wir werden bis 2030 100% sauberen #Strom aus #Erneuerbaren Energien produzieren. Mit #Photovoltaikanlagen auf einer Millionen Dächer, mit #Windkraft für unser ganzes Land und mit naturverträglichen #Wasserkraftwerken und #Biomasseanlagen. (1/4)
Und: jetzt kann jede*r Teil einer #Energiegemeinschaft werden und Strom nicht nur produzieren sondern auch teilen. D.h. die Tochter, kann in der eigenen Wohnung in Wien, den #Strom vom Elternhaus am Land verwenden. Damit sind wir Vorreiter in #Europa. #EAG (2/4)
Zusätzlich sichern wir die Zukunft unserer #Industrie indem wir z.B. in klimaneutralen Stahl investieren. Dafür braucht es gute Rahmenbedingungen und Investitionen in Forschung. Daher stellen wir 500 Mio € bis 2030 für die Herstellung von grünem #Wasserstoff zur Verfügung. (3/4)
Read 4 tweets
#KRITIS Sektor #Energie

Ein erster Thread zu den Details wegen dem #Netzfrequenz Abfall und der #Netzsplittung

#Strom #Stromausfall #Blackout

Kudos an @Kiki1Bail für den Pointer! 1/x
rfi.ro/social-129284-…
Für lesefaule nachfolgend die automatisierte Übersetzung und das ganze im Screenshot zum verlinkten Artikel
rfi.ro/social-129284-…
#Stromausfall in fast ganz Siebenbürgen. #Transelectrica: Auch in anderen Ländern gab es Probleme

Ein Zusammenbruch des #Energieübertragungsnetz'es ließ am Freitagnachmittag mehrere Gebiete im Nordwesten #Rumänien's ohne #Strom, teilten Vertreter von Transelectrica mit.
Read 16 tweets
01. #BlackoutInfo
Was für Folgen hat ein landes- oder noch schlimmer, europaweiter, länger als 72 Stunden dauernder #Blackout, also #Stromausfall, in unserer zu 100% von #Strom abhängigen Gesellschaft? Wie ist der #Staat darauf vorbereitet? Wie engagiert sich unsere #Politik?
02. #BlackoutInfo
Innerhalb weniger Stunden nach einem landesweiten #Blackout wird bei 90% der Haushalte kein Wasser mehr aus der Leitung kommen. Auch die Toilettenspülung funktioniert nicht mehr, so daß in Ballungsräumen sehr schnell massive Probleme & Seuchengefahren entstehen.
03. #BlackoutInfo
In der Folge eines landesweiten #Blackout ist die Lebensmittelproduktion nicht mehr möglich. Noch vorhandene Vorräte zu verteilen wird immer schwieriger bis unmöglich. Logistikfirmen stellen Lieferungen sofort ein, da die automatisierten Lager offline sind.
Read 54 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!