Discover and read the best of Twitter Threads about #antisemitismus

Most recents (24)

Ob ex-#Verfassungsschutz-Chef #Maaßen ein Antisemit *ist*, kann man nicht rechtssicher feststellen.
Was jedoch gesichert ist: er verbreitet regelmäßig und seit Längerem #Antisemitismus und andere Hetze. /MS #AnneWill
Ein Beispiel: Hans-Georg #Maaßen nutzt das Wort "Globalisten". /MS #AnneWill #Antisemitismus
Und das nicht nur einmal. #Maaßen nutzt das Wort "Globalisten" bewusst. /MS #AnneWill #Antisemitismus
Read 10 tweets
#LD0805
Kundgebung startet mit über 60 Teilnehmer*innen
#8mai
#OmasGegenRechts @OAT_Karlsruhe #OATLandau @DkpLandau Image
#LD0805
1. Redebeitrag #OATLandau
m.facebook.com/oatlandau/

kritische Worte auch an Polizei Landau und OB Hirsch cdu

2. Beitrag #IGMetall
Read 10 tweets
"Die Erfahrungen aus der Geschichte und die Erkenntnisse der Medizin sollten lehren, die Zeichen neuer Gefahren rechtzeitig zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken, damit die Menschen vor manchem großen Leiden bewahrt werden können – dem huey cocoliztli, wie die Azteken sagten."
Besonders bitter aus heutiger Sicht, dieses Ende eines Berichtes von Anfang der 2000er über die Auswirkungen der Eroberung Amerikas.
Das passiert, wenn ein "neues Virus" auf eine Bevölkerung, mit jenem V. gegenüber naivem Immunsystem trifft.
fu-berlin.de/presse/publika…
Sollten wir nicht aus der Geschichte lernen?
Diese Pandemie bringt es sehr deutlich hervor:
#Coronaleugner, "wie eine harmlose Grippe" - Fraktion, #Rassismus, #Holocaust-Leugner, #Antisemitismus offen und in Anzahl, wie seit dem Ende des 2. Weltkriegs nicht mehr....
Read 13 tweets
Mittlerweile bewirbt der #allesdichtmachen-Mitinitiator Brüggemann auf seinem Twitter-Account die "Freie Linke". Die Gruppe gehört untrennbarer zur Querdenken-Szene, tritt auf deren Demos in Erscheinung & wurde dafür überhaupt erst aufgebaut.

CC: @JanJosefLiefers @ARD_Presse
Wir können gerade live verfolgen, wie die teils vom Verfassungsschutz beobachtete Querdenken-Szene in die Mitte der Gesellschaft vordringt, Prominenz & Fans auf ihre Seite zieht & auch im seriösen Journalismus wildert. Die Kampagne #allesdichtmachen führt u.U. zu einem Dammbruch.
Ein Dietrich Brüggemann ist Mitglied der Telegram-Gruppe "Freie Linke Chat (Widerstand gegen autoritären Corona-Kapitalismus", die zur Querdenken-Szene gehört. Unklar, ob es derselbe ist.

#allenichtganzdicht
Read 12 tweets
Rund 8000 Menschen demonstrierten am Mittwoch, dem 21. April 2021, in Berlin gegen die Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Nach Auflösung der Demonstration durch die Polizei kam es zu Angriffen auf die eingesetzten Polizeikräfte. #b2104 Bericht & Fotos
democ.de/artikel/corona… ImageImageImageImage
Viele Demonstrant*innen verbreiteten Verschwörungsideologien und verharmlosten den Nationalsozialismus, u. a. indem sie auf Schildern die Bundes-Notbremse mit dem Ermächtigungsgesetz aus dem Jahre 1933 gleichsetzten. #Antisemitismus #b2104 ImageImageImageImage
Unter den Teilnehmenden befanden sich zahlreiche Rechtsextreme, Funktionäre der #AfD und Impfgegner*innen. ImageImageImageImage
Read 4 tweets
Genau das 👇 ist d. Knackpunkt beim #Verschwörungsglauben: Während #Vernunft nach #KarlPopper darin besteht, auch eigene #Thesen immer wieder zu überprüfen, werden #Verschwörungsmythen wie #QAnon, #Islamisierung, #Kulturmarxismus einfach in neue wie aktuell #GreatReset übersetzt.
Für jene von uns, die ihre #Weltanschauung auch an #Wissenschaft ausrichten, sollte aber klar sein: #Falsifikation schmerzt. Der verschwörungsgläubige #Dualismus (Wir Guten vs. die Verschwörer) bietet scheinbar #Gemeinschaft & #Sicherheit (2/4)
Zudem werden Menschen mit #Verschwörungsglauben nicht nur psychologisch & politisch, sondern vor allem auch finanziell manipuliert: #Querdenken, #Esoterik- & #Gold-Verkäufe sind wesentl. auch Geschäftsmodell. Wenige verdienen an der #Angst vieler... (3/4) zeit.de/amp/gesellscha…
Read 6 tweets
These:
Der Faschismus als Herrschafts-sicherndes Instrument der herrschenden Klasse der sehr große Vermögen wurde 1945 nicht besiegt, er hat nur seine Uniformen und seine Namen verändert:
Die Sowjetunion unter Stalin besiegte Nazi-Deutschland; die herrschende Klasse der sehr großen Vermögen absorbierte mittels der USA dann das Dritte Reich.
Die CIA und die NATO rekrutierten Tausende von Top-Nazis, um den Kalten Krieg zu führen &für weltweite Regime Change-Operationen gegen den Sozialismus.
Read 933 tweets
Morgen erscheint #Wagenknecht​s Buch, in dem sie gegen vermeintliche #Identitätspolitik & Linke polemisiert. Nicht unser 🍺 eigentlich. Aber, da jetzt wieder die unvermeidbaren Interviews & Feuilletondebatten folgen ... eine Schlüsselzene zeigt, was hintergründig Debatte prägt.
Es gibt Zusammenhang mit #Nationalismus & #Antisemitismus, der nur selten offen ausgesprochen wird. Auf Treffen vor Gründung von Aufstehen mit Sanders-Campaigner geschah dies ausnahmsweise. Wagenknecht, et. al. ließen sich erklären, was aus Außensicht Problem dt. Linke sei.
Der meint: Einschränkend sei, dass man in D. über Israel nicht frei reden könne & normale Leute nicht erklären könnten, warum sie stolz seien, Deutsche zu sein. Da jeder Recht darauf habe stolz zu sein, woher er komme & was er sei, zahle das auf Konto des politischen Gegners ein.
Read 8 tweets
Das 1. Mai-Bündnis 2021, in dem Gruppen sind, die durch aggressiven #Antisemitismus aufgefallen & BDS-nah sind, zeigt gerade gekonnt wie jüdische Kronzeugen funktionieren. Nach Kritik werden stillschweigend Gruppen integriert, die nicht minder antisemitisch, aber jüdisch sind.
Die Jewish Antifa Berlin & Jüdischer Antifaschistischer Bund sind nachweislich über Nacht dazugekommen. Erste Gruppe ist bekannt, die zweite wurde wohl für diesen Zweck gerade gegründet. Bei Twitter seit April 2021, Aktivitäten keine, nur ein Follower.
Die Taktik ist alt. Wie BDS über FOR Palestine, Jewish Antifa bis hin zum aufgelösten Jugendwiderstand zusammen agieren, haben wir versucht hier darzulegen. Auch FOR ist nicht mehr aktiv, ihre Akteure sind es aber, dazu wurden auch neue Gruppen erfunden:
friedensdemowatch.com/2018/09/21/im-…
Read 7 tweets
#Thread
In dieser Pandemie wurden viele gesellschaftliche Aspekte offenbar, die zuvor zwar auch mal Thema waren, aber nie intensiv genug diskutiert wurden oder gelöst wurden.
Ein wichtiger Punkt: Soziale Ungleichheit. Seit Einführung von #Hartz4 ist es 1/x
nicht gelungen, die völlig unsoziale Behandlung Betroffener zum Besseren zu wenden. Immer mehr Familien und Kinder sind von Armut betroffen. Medien wie die BILD-Zeitung stigmatisierten die Betroffenen und während der Pandemie wurde es bislang versäumt, ihnen mit 2/x
zusätzlichen finanziellen Hilfen, die schwierige Lage etwas erträglicher zu machen und ihre Situation zu verbessern.
Thema #Bildung - Jahrzehntelang wurde versäumt, die ungleichen Bildungschancen von Kindern in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Marode Gebäude, 3/x
Read 8 tweets
1/n Gedanken einer Psychotherapeutin zu #Wissenschaftsleugnung #PLURV #Pandemie #NoCovid: Eins vorab: Ich verbreite hier meine Einschätzungen. Im Gegensatz zu gewissen vermeintlichen Experten, markiere ich ausdrücklich, dass ich keine Covid-19 Expertin bin.
2/n Ich beobachte seit über einem Jahr aus meiner psychologischen u psychotherapeutischen Perspektive den Verlauf der Pandemie und deren Bewältigung auf verschiedenen Ebenen, in verschiedenen Kontexten und Ländern. Und ich bin nach wie vor + beeindruckt von sehr vielen Menschen.
3/n Menschen informieren sich und versuchen zu verstehen was los ist und zum Glück gab und gibt es höchst kompetente Wissenschaftskommunikation: u.a. @CiesekSandra @c_drosten @maithi_nk. Das hilft dem Bedürfnis nach Orientierung/Kontrolle. Danke dafür ❤️🧠❤️#TeamWissenschaft
Read 12 tweets
Wenn die Reichen immer reicher und unsere führenden Politiker Millionäre werden während die Gesellschaft als Ganzes und immer mehr Menschen verarmen, dann ist etwas faul im Staate und doch gibt es keinen breiten Aufstand, keinen Generalstreik. Warum?
Wie können unsere Regierungen immer noch die durch politische Regierungsentscheidungen bewirkte fortschreitende Umverteilung nach oben rechtfertigen?
Wann kommt der große Aufstand der Betrogenen, der Ausgeraubten? Wann kommt der linke Generalstreik?
Geld arbeitet nicht. Wenn die Mehrheit der Gesellschaft NEIN sagt, den Generalstreik gegen herrschende Klasse der sehr großen Vermögen wagt, wenn kein Mensch mehr bei Kriegen, Unterdrückung &anderen Verbrechen mehr mitmacht, Befehlen folgt, ist es vorbei mit den falschen Göttern.
Read 247 tweets
1️⃣🏳️‍🌈🏳️‍⚧🎗️🇩🇪
Es gibt viele Gründe, weswegen man den Glauben an die Regierung verlieren kann.
Für mich als Zwangs(-EM-) Rentner standen lange Zeit soziale Gründe (Hartz4, Existenzminimum etc.) im Vordergrund und eine Hoffnung auf #RRG #R2G, aber ich bin auch ehem. Soldat
2️⃣🏳️‍🌈🏳️‍⚧🎗️🇩🇪
mir lagen schon immer die Belange vom aktiven Soldaten und Soldatinnen am Herzen, die viele in der Bubble eher weniger interessieren, weil Soldaten Mörder sind und anderen, unreflektiert wirkenden Gründen. Aber ich habe schon früh auch das Interesse an Queeren
3️⃣🏳️‍🌈🏳️‍⚧🎗️🇩🇪
... an Queeren Themen gefunden, zum Beispiel an der Abschaffung des TSG, ohne genau erklären zu können, was mich damit verbindet, aber eine Vorkämpferin in dem Bereich ist Anastasia Biefang @AnaBiefang, Vorsitzende von der Interessengemeinschaft Queere Soldaten
Read 70 tweets
#Antisemitismus & #Holocaustleugnung: Im Chat von „#Querdenken 53 #Braunschweig“ wurde vor 2 Tagen ein offen antisemitischer Post von Attila #Hildmann geteilt - direkten Widerspruch gab es keinen ...
Als jemand später in Bezug auf #Hildmann äußert sie habe etwas gegen Menschen, die „den Holocaust leugnen“ bekommt sie als Antwort, dass der den #Holocaust nicht leugne, „und wenn er es tut, wäre es gut. Es geht darum, die Wahrheit der verlogenen Geschichte aufzuzeigen.“
Und die Geschichte sei anders als es dass „BRD-Naziregime“ darstelle und Hildmann sei „wichtiger für die Aufklärung und Redefreiheit als ihre Art.“
Read 7 tweets
Achtung hinter
@Mena_watch
stecken fast nur die deutschesten aller dtsch. &österreichischensten aller österreich. Enkel der Nazitäter deren Berufung Hasbara ist& Juden, die es wagen Zionismus Kolonialismus Israel zu kritisieren mit unbelegten Antisemitismuskeulen bedrohen
Antisemiten wie die deutschesten aller deutschen "Antideutschen" Enkel der Nazitäter &Holocaust-Antisemiten, die alle Juden verfolgen, die es wagen eine rechtsradikale kolonialist. Ideologie wie den Zionismus &die israelische Regierung zu kritisieren, sprechen von Antisemitismus.
Argumente gegen Diffamierung:
Wider die begriffliche Unschärfe. Die »Jerusalemer Erklärung« liefert eine präzisere Definition des Phänomens #Antisemitismus
jungewelt.de/artikel/399813…
Read 80 tweets
0/1 Da nun auch in #Echterdingen auf den #Fildern zunehmend geschwurbelt wird, werden wir in diesem Thread immer wieder von dort berichten Aktuell trifft man sich montags & donnerstags, meist in sehr kleiner Zahl. Daran hat auch ein Auftritt von Wolfgang #Greulich nix geändert. ImageImage
0/2 Auch auf den #Querdenken-Demos in #Echterdingen sind vorwiegend die gleichen Gesichter zu sehen wie in #Filderstadt #Bonlanden. Auch dieselben Redner geben sich hier wie dort das angerotzte Mikro in die Hand. Das Mobilisierungspotenzial scheint trotz Promi-Support mickrig. ImageImageImageImage
I/1 18.3.21
Wie gewohnt war auch die #Querdenken-Demo in #Echterdingen komplett von #fakenews & #Verschwörungsideologien geprägt. Den Anfang machte Frank, der sowohl mehrfach in #Filderstadt #Bonlanden, als auch bereits in #Echterdingen sprach & hier wohl die Demos mitorganisiert Image
Read 42 tweets
In Mainz ist die bundesweite Querdenken Veranstaltung sehr stark besucht. Deutlich mehr als 500 Personen sind am Rheinufer zusammengekommen. #mz1303
Abstand halten ist auf dem eingegrenzten Areal nicht möglich. Die Polizei hat Bußgelder angedroht, sollten sich Versammlingsteilnehmende außerhalb aufhalten. Trotz Behelmung nur mit mittelmäßigen Erfolg. #mz1303
Die Polizei kündigt aktuell Personenkontrollen an. Verstöße gegen das Abstandsgebot sollen mit Bußgeldern geahndet werden. Interessiert in #Mainz nicht so wirklich. #mz1303
Read 17 tweets
1. #Rassismus zu thematisieren und anzuklagen ist enorm wichtig und notwendig aber die Realität ist viel komplexer und mehrdimensionaler, als manche sie wahrhaben oder gerne darstellen wollen. ein Thread.
2. Zur #Integration gehört (neben der Bekämpfung von #Rassismus) auch eine Bringschuld der Zugewanderten zur Verinnerlichungen von Werten, zur Bekämpfung von patriarchalischen Strukturen, Parallelgesellschaften, #Antisemitismus und #Radikalisierung auf beiden Seiten.
3. #Integration bedeutet auch, emotionale Zugänge zu ermöglichen. Inklusion, Begegnung & Bekämpfung von Rassismus auf beiden Seiten, denn auch unter Flüchtlingen gibt es weit verbreitete Klischees und Vorurteile gegen die Aufnahmegesellschaft.
Read 4 tweets
Nach Kritik an dem Taz-Interview hat Afane einen erklärenden Stream produziert. Der Stream ist Dokument einer Selbstverharmlosung & -überschätzung. Nebenbei behauptet er, Nahost-Experte zu sein. Wie diese Expertise aussieht, zeigt er selbst in Postings von 2019/20 #Antisemitismus
Nur kurze Zeit später, wurde er zum Experten über Coronaleugner. In einem Video von Mai 2020 erkennt er nicht Antisemitismus, sondern Muslimhass & Rassismus zum zentralen Element der Demos & sagt, darin seien sich Antideutsche & Rechte gleich. Bedenkt man, dass -->
Afane seit jeher, Zionisten und Antideutsche zu den schlimmsten Rassisten erklärt, dabei jüdische Institutionen wie RIAS & AJC zu den in Deutschland wirkenden Tätern erklärte, wird's übel. Es gibt mehrere solche Videos, das in der schnelle nur als Beispiel
facebook.com/friedensdemowa…
Read 7 tweets
0/ Leider sind nun auch die wunderschönen #Fildern & #Filderstadt #verschwörungsideologisch verschwurbelt. Aufgrund seit Anfang Februar 2021 stattfindender Demos lokaler #Pandemieleugner werden wir hier die gute Berichterstattung der @StZ_NEWS zur Situation vor Ort ergänzen. Image
I/1 Seit 5.2.21 wird nun auch in #Filderstadt im Ortsteil #Bonlanden jeden Freitag öffentlich auf der Straße geschwurbelt in einer Mischung aus stationärer Kundgebung & Spaziergang. Bei der 1. Kundgebung am 5.2.21 & miserablem Wetter waren 20-30 #Querdenker & #Schwurbler vor Ort. Image
II/1 #Filderstadt #Bonlanden 12.2.21
Bei der 2. #Demo waren es auch aufgrund der Mobilisierung via Telegram bereits einige #Schwurbler & #Querdenker mehr - dieses Mal begleitet von ca. der gleichen Zahl an kritischen Gegenprotestanten (unangemeldet) & entsprechenden Diskussionen. Image
Read 96 tweets
Warum wurden die Hohenzollern nicht längst enteignet?
Warum wird ein Vermögen, dass nachweislich aus Verbrechen stammt wie dem Kolonialismus, Kapitalismus, Krieg und Faschismus, dass Hitler und die Nazis mit an die Macht gebracht hatte, immer noch nicht enteignet?
[Deutschlands brutalste Familienclans] Vom firmeneigenen KZ zur Kinderarbeit im Kongo: Das Geschäftsmodell der Quandts - die Faschismus-Macher/Hitlers Helfer
lowerclassmag.com/2020/12/16/deu…
Read 26 tweets
Thread! ⬇️⬇️⬇️
#NityaDStahl" verbreitet in ihrem Telegram Chat seit Monaten #Verschwörungsmythen unterschiedlicher Couleur. Mit Beiträgen über #Chemtrails #Klimawandelleugnung bis hin zur #GermanischeNeueMedizin werden die ca 12.500 Abonnenten fast minütlich versorgt.
Die meisten Unwetterkatastrophen seien künstlich durch #Chemtrails erzeugt worden, schreibt #NityaDStahl in mehreren Beiträgen, und schürt auf diesem Wege unter ihren Followern Ängste vor einer angeblichen globalen Elite.
#NityaDStahl postet Inhalte über die #GermanischeNeueMedizin des #Antisemiten #RykeGeerdHamer & verweist auf Beiträge von #HansUlrichNiemitz, der die Behauptung einer erfundenen Zeitspanne im frühen Mittelalter, der sogen. #Phantomzeit, bis zu seinem Tod 2010 unterstützte.
Read 18 tweets
Jetzt im Open Access verfügbar und hier als Thread zusammengefasst: Mein (Meta-)Beitrag zur Debatte um #Mbembe, #BDS, #Israel, #Palästina, #Nahostkonflikt, #Postkolonialismus, #Antisemitismus, #Rassismus, #Kritik und #Streitkultur.

budrich-journals.de/index.php/peri…
Vorweg: Jaja, ich habe mal versprochen, nichts zur Mbembe-Debatte zu schreiben und werde hiermit wortbrüchig. Zugleich löse ich mit dem Text aber auch ein Versprechen ein und liefere endlich den dritten Teil meines alten Textes über Antisemitismuskritik und Rassismuskritik ab.
Außerdem ist der Text so meta, dass er kaum als Äußerung zu Mbembe zählt: Ich nutze den Fall als Anlass, um allgemein zu diskutieren, warum Antisemitismuskritik und Rassismuskritik so oft in Konflikt geraten und warum das gerade beim Thema Israel passiert.
Read 31 tweets
Remembering means fighting - Erinnern heißt kämpfen.

Heute vor 76 Jahren befreite die Rote Armee das Konzentrations- & Vernichtungslager #Auschwitz. Allein dort ermordeten die Deutschen 1,1 Millionen Menschen, davon eine Million Jüd*innen #WeRemember #HolocaustRemembranceDay /1 ImageImageImageImage
Der bürokratisch organisierte und industriell durchgeführte Massenmord an insgesamt über sechs Millionen Jüd*innen und vielen, vielen weiteren Menschengruppen war Teil eines komplexen, perfiden und minutiös geplanten Vernichtungssystems, das die Deutschen innerhalb weniger /2
Jahre entwickelt hatten. Die Nazi-Führung konnte sich auf die Bereitschaft eines Großteils der Bevölkerung und der Wirtschaft verlassen, beim Morden mitzuhelfen oder zumindest nicht zu stören.

Dieses System existierte vor jeder Haustür. #Stolpersteine und Gedenkstätten zeugen /3
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!