Discover and read the best of Twitter Threads about #Niedriginzidenz

Most recents (10)

Hier mein Space Beitrag

1. Guckt die Videos der WHO Pandemie Koordinatoren @DrMikeRyan @mvankerkhove und @DrTedros
2. Infektion mit #Omikron schützt nicht vor #Reinfektion
3. Mehr #Infektionen = mehr Chancen auf mehr neue #Varianten = NIEMAND kann voraussagen, wie die werden!
4. #Schulen tragen Infektionen von einer Bevölkerungsgruppe zur nächsten
5. #Kinder haben 1% #LongCovid Risiko
=> Millionen Infizierte = Zehntausende #LongcovidKids
6. Kinder können #schwereVerläufe haben
7. das #Virus kann alle Organe befallen
8. bei anderen Viren wissen wir, dass es nach Jahren #Persistenz zu neuen Ausbrüchen mit verheerenden Folgen kommen kann
9. bei #Covid19 haben wir das bisher NICHT gesehen, aber NIEMAND kann das vorhersagen, besonders mit neuen Varianten!
Read 4 tweets
#Hochinzidenz #Strategie in #UK führt zu massenhaft #LongCovid. 1,7% der Bevölkerung haben LC-Symptomatik >3Mo, fast #700k Menschen leiden seit über einem Jahr unter LC, ~1.000.000 Menschen sind #funktional in #Arbeitsfähigkeit #eingeschränkt.

1/x

#Niedriginzidenz #Strategie
Wer leidet am häufigsten unter #LongCovid? ☡Höchstes Risiko für #Lehrkräfte, Arbeitende im #Gesundheitswesen. Hier erschreckendes #LongCovid -Risiko. 3fach #Impfung reduziert Risiko wahrscheinlich um 50%. Da reicht #nicht aus bei hoher Exposition!

2/x

Wer ist besonders betroffen? #Alte? #Vorerkrankte? Menschen mit #schwerem #Verlauf?

Nein, nein und nochmals #Nein !
Dänische Studie zeigt klar : #96_Prozent hatten milden Verlauf ⤵⤵⤵

#LongCovid tritt bei Frauen im Alter ~30-60 bes. häufig auf.
3/x

Read 11 tweets
@WDR hat Artikel zu "#Kinderdurchseuchung hat begonnen"
nachträglich geändert.
Da sich die deutschen und amerikanischen Zahlen so sehr unterscheiden, bzw. "zweifelhaft" seien, habe man die Hochrechnung der Todeszahlen entfernt.
Ein Thread, auch für @WDRinvestigativ & @WDRaktuell
2/Zunächst gibt der Artikel drei Zahlen an:
0,03 ("Prozent" fehlt) Amerikanische Vereinigung der Kinderärzte @AmerAcadPeds ,
0,001% #STIKO
0,00002% laut @DGPIeV und #DGKH.
Schauen wir doch mal im Detail nach:
3/
Die @AmerAcadPeds fassen die Daten aus mehreren Staaten in ihrem Report zusammen.
Der gesamte Report enthält keine Prozentangaben mit mehr als zwei Nachkommastellen.
Die entsprechende Passage lautet: "0.00% bis 0.03%" verschiedene Staaten, verschiedene Ergebnisse.
Read 42 tweets
Ergänzend zum gestrigen #OktoberImAugust Thread heute noch ein paar weitere Einblicke in #Hospitalisierungen #Kinderdurchseuchung
TLR: #KeineEntkopplung:
Steigt Inzidenz, steigt #Belastung der Krankenhäuser - und der niedergelassenen sowieso.
Ausführlicher im Thread:➡️
1/x
2/
Betrachtet man die #Hospitalisierungsinzidenz-en für alle Altersgruppen über den Gesamtzeitraum, sieht erstmal alles #Tutti aus, weniger als KW44/20 bis 23/21.
Aber zu den Werten gehörten auch 90.000 Tote, das wollen wir ja auch nicht wiederholen.
Wie ist der Trend?
➡️
3/
Betrachtet man letzte 2 Monate, steigt nicht nur #Hospitalisierung bei #Kinderdurchseuchung, sondern auch bei 80+ sehr deutlich,
ebenfalls 60-79Jahre steigend, ähnliche Höhe wie #Hospitalisierungsinzidenz der 0-4Jährigen.
War das zu erwarten?➡️
Read 48 tweets
INTEGRALE - und nein, ich meine damit nicht die Vollkornnudeln.
Warum lernt man den Shit eigentlich in der Schule?
Braucht man das überhaupt im richtigen Leben™️?
Es ist wieder mal Zeit für *so einen* Thread. How to Emissionspfade lesen, Schwerpunkt Integrale.
Wie komme ich überhaupt auf das Thema? In der Klimabubble ist der Begriff "Integralproblem" schon länger im Umlauf, aber auch bei Corona war das Integral in aller Munde, als es noch um "flatten the curve" ging.

Also: Ja, man braucht es im richtigen Leben. Let's go.
Starten wir mit den Basics. Was ist ein Integral?
Eine recht gute Langfassung zum Einstieg gibt's hier: de.wikipedia.org/wiki/Integralr…

Tl;dr: Wenn man einen Graphen malt, bezeichnet das Integral die Fläche, die der Graph mit der horizontalen Achse einschließt.
Read 22 tweets
#Freising hat gerade einen super Trend. Ein paar Gemeinden sind schon #grüneZone.
Wie können wir das absichern?
#Niedriginzidenzstrategie für Freising!
Wer hilft mit?
@Leckert_ @Mehli @fwhfreising ? ImageImage
Anlässlich des positiven Trends ist es mal Zeit für einen Rückblick. Was können wir aus der Vergangenheit lernen?
Wir können etwa 5 Phasen unterscheiden:
die drei Wellen, den Frühsommer konstant unter Inzidenz 10 und den Spätsommer mit Pendeln um die 20. ImageImage
Wenn man die drei Wellen vergleicht, sieht man, dass sich die Fälle in jüngere Bevölkerungsgruppen verlagert haben.
Verglichen mit Welle 1 gab es in Wellen 2 und 3 vier bis fünf mal so viele Fälle pro Woche bei Kindern unter 14 sowie jungen Erwachsenen. ImageImageImage
Read 9 tweets
Was wir vor der Ausdehnung von Präsenzunterricht brauchen: Konzepte für ausreichend Abstand und Quarantäne bei #B117, Luftfilter in den Klassenräumen, 2 Testungen zu Hause, bevor die Kinder zurückkehren und PCR-Schnelltests in der Schule (Gurgeltests), geimpfte Lehrer*innen.
Alternativ bräuchten wir nur eine einzige Sache bevor es wieder mehr Präsenzunterricht in der Schule gibt. Auch dann ist Unterricht vor Ort sehr, sehr sicher. Das Geheimnis: Wir brauchen einfach eine sehr niedrige Inzidenz in der Gesamtbevölkerung und bei den Kindern.
B117 ist ansteckender, in kürzerer Zeit. Wir brauchen daher mehr Abstand, eine höhere Luftwechselrate in den Klassenzimmern, die an wärmeren Tagen nicht mehr allein durch Lüften erreicht wird. Das schafft man nur mit Luftfiltern, es reichen aber leise Untertischgeräte.
Read 5 tweets
Während #Kanzlerkandidat
@OlafScholz "Impffreiheiten" fordert;
@ArminLaschet "Allenichtganzdicht" feiert;
@ABaerbock sich immer noch nicht eindeutig zu #ProtectTheKids äußert;
frage ich mich, wer von denen sich noch ernsthaft mit den Zahlen auseinandersetzt?
#Servicetweet
➡️🧵➡️
2/
Interessiert sich irgendeine:r von den 3 dafür, was in der #jüngerenGeneration an #Infektionen durchläuft?
Dass auf den #Intensivstationen stagnierend die Hütte brennt? Dass es in einzelnen Gegenden noch immer immer schlimmer wird?
Dass wir noch immer mitten in Pandemie sind?
3/
In diesem Thread wird es sehr ausführlich gehen um:
*Hospitalisierungen nach Altersgruppen
*ITS nach Regionen
*Infektionsgeschehen nach Altersklassen
*das leidige Thema "Positivrate" nach Altersklassen.
immer wieder sowohl akut als auch längerfristig.
Read 56 tweets
Im übrigen zeigt sich gerade, dass "Risikogruppen schützen, dann kann der Rest normal leben" völliger Unsinn war. Heime sind durch #Impfung besser geschützt als durch bestes Hygienekonzept je möglich wäre. #Intensivstationen sind dennoch voll. Nur #NoCovid schützt alle Bürger!
1/
Auch in diesem Punkt zeigt sich, dass "Experten" wie #Streeck #Chanasit oder #Stöhr entweder von reinem Wunschdenken oder von klarer politischer Agenda gesteuert wurden. Echte Experten wussten immer dass Handeln nach #GreatBarringtonDeclaration unverantwortlich gewesen wäre.
2/
Da das unsinnige Argument "Wir müssten nur Risikogruppen schützen" nicht mehr zieht und sich auch falsche Hoffnung auf spontanes Ende der "Winterwelle" erübrigt hat, wird jetzt einfach argumentiert, dass "Menschen endlich Perspektiven brauchen".
3/
Read 8 tweets
Liebe #CoroNation,

in diesem Thread zeige ich Euch mit #NiedrigInzidenz (Ziel) und #SmartContainment (Weg) eine Alternative zu #ZeroCovid / #NoCovid / #YesToZeroCovid / #YesToNoCovid auf, die schneller und mit weit weniger Einschränkungen und Verboten aus der Pandemie führt.
1/8
Natürlich wäre eine #0erInzidenz wünschenswert. Aufgrund des Erregers (Virusweitergabe durch Prä- und Asymptomatische) ist es aber nicht realistisch, alle Infizierten zu finden. Selbst ohne Einschleppungen von außen wird die #Dunkelziffer immer wieder zurückschlagen.
2/8
Entsprechend ist das #CoroNation-Ziel nicht #ZeroCovid/#NoCovid zu erreichen, sondern eine flächendeckende #NiedrigInzidenz herzustellen und diese abzusichern.

Um dieses Ziel zu erreichen setzt die Strategie zum einen auf #Massentests und zum anderen auf #SmartContainment.
3/8
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!