Discover and read the best of Twitter Threads about #Blackout

Most recents (24)

Weil eine @derspiegel-Kolumne vom letzten Sommer kĂŒrzlich in @DieZeit als scheinbar seriöse Quelle erwĂ€hnt wurde, habe ich die Kolumne einem Faktencheck unterzogen. Es fanden sich erhebliche IrrefĂŒhrungen! 👇 (1/14)
claudiakemfert.de/6943/
Wissenschaft Rankings: QualitÀt der Arbeit von Wissenschaftler:innen in Rankings: Gemessen wird dies anhand von Publikationen in renommierten Fachzeitschriften samt Zitationen: ich bin unter TOP 2 % Forscher:innen zB ideas.repec.org/e/pke85.html oder elsevier.digitalcommonsdata.com/datasets/btchx
 (2/14)
2. Wissenschaft ist keine Meinung, sondern basiert auf wissenschaftlichen Studien. Ändert sich die Situation, Ă€ndert sich die Analyse. Ändern sich die Fakten, Ă€ndert sich die Schlussfolgerung. (3/14)
campus.de/buecher-campus

Read 21 tweets
Herr #Merz nennt die #Zeitenwende, unterschlÀgt aber die Ursache.

Es herrscht Krieg in Europa!
Die #Ampel war mit diesem akuten Problem und damit einhergehender Probleme beschÀftigt.
zeit.de/politik/deutsc

So muss das, nach 5 #CDU/#CSU Minister*innen, marode System der Bundeswehr reformiert werden.
t-online.de/nachrichten/de


Einsatzbereit ist die Bundeswehr nur fĂŒr wenige Tage. Daher die 100 Mrd. €m.focus.de/politik/deutsc

Die, unter der #CDU/#CSU Regierung entstandene, AbhÀngigkeit vom russischen Gas musste ebenfalls kompensiert werden.
wirtschaftsdienst.eu/inhalt/jahr/20

Read 13 tweets
1/4
Germany Bans Farmers Fertiling Their Land. UK Wants a Food Price “Reset” UN Warns of Social Unrestâ€Œïžâ˜ïžđŸ€”đŸ™đŸ‘‡đŸ‘‡

#UK #Energy #Food #EU #USA #Inflation #Ration #Biometric #Blackout #Wages #Bitcoin #Elsalvador #Germany
2/4
Get ready for extremely high food prices in tandem with more and more taxation. More AI articles and it is coming for our jobs‌
Important articles â€ŒïžđŸ€”đŸ™đŸ‘‡đŸ‘‡
archive.ph/2P2Om

archive.ph/QoxyG

independent.co.uk/news/uk/home-n


archive.ph/xajja
Read 4 tweets
Warum #Krisenvorsorge auch ohne #Blackout extrem sinnvoll ist? Eine ErgÀnzung zu Nicht jeder Stromausfall ist ein Blackout

und Wie kann es zu einem Blackout kommen?
SĂ€mtliche #Krisenvorsorge baut auf die #persönlicheVorsorge der Einzelnen. Alle Maßnahmen darĂŒber sind auf Sand gebaut, wenn nicht jeder in der Lage ist sich ein paar Tage selbst zu versorgen. Egal ob #Blackout, #Überschwemmung, #Waldbrand oder andere #Katastrophen
Read 9 tweets
Wie kann es ĂŒberhaupt zum #Blackout kommen? Was muss fĂŒr den plötzlichen, ĂŒberregionalen, lĂ€nger andauernden #Stromausfall passieren? Und wie wahrscheinlich ist das? Das österreichische Bundesheer rechnet mit 50% Wahrscheinlichkeit mit einem Auftreten in den nĂ€chsten 3 Jahren.
Das deutsche #Stromnetz besteht aus einem #Höchstpannungsnetz, #Hochspannungsnetz, #Mittelspannungsnetz und #Niederspannungsnetz. Ein #Blackout wĂŒrde sich in den oberen beiden ereignen und hĂ€tte Auswirkungen auf die Netze darunter.

axpo.com/ch/de/ueber-un

#Strom wird dann produziert, wenn er verbraucht wird. Hierzu wird das #europĂ€ischeVerbundnetz bei 50 Hz stabilisiert. Bei zu viel Verbrauch sinkt die Frequenz, wird zu viel produziert steigt sie. DarĂŒber/runter 49,8 und 50,2 greifen Gegenmaßnahmen
efzn.de/de/home/neuigk

Read 14 tweets
Nicht jeder #Stromausfall ist ein #Blackout! Auch wenn der Begriff inflationÀr verwendet wird, hÀufen sich die #Blackouts nicht und auch die Anzahl der #StromausfÀlle nimmt nicht dramatisch zu. Das Thema hat nur mehr Aufmerksamkeit #Gutzuwissen
@herbertsaurugg definiert wie folgt: Ein #StromausfĂ€lle sind eine lokal auftretende, hĂ€ufige, oft nach Minuten beseitigte Störung. #Blackouts sind ĂŒberregional, plötzlich und lĂ€nger andauernde #Großstörungen, bei den Strom und #Infrstruktur ausfallen.
saurugg.net/blackout
@herbertsaurugg unterteilt einen #Blackout in drei Phasen: Die Erste dauert Stunden bis Tage, zur Wiederherstellung der #Stromversorgung. Die Zweite Tage bis Wochen, bis die #Telekommunikation wieder lÀuft und die Dritte dauert Wochen bis Monate, bis #Versorgungsketten laufen.
Read 9 tweets
Dritter Tag der #Dunkelflaute, EE bei nur 19,8%

Anstatt darĂŒber zu jammern ergreifen wir nun mal die Gelegenheit, uns diese #Dunkelflaute aus der NĂ€he anzusehen

Denn dieses Thema spielt in der #Propaganda der EE-Gegner eine wichtige Rolle.

Ein Thread:

1/x

#FridaysForFuture
2/x

Der Begriff "#Dunkelflaute" ist nicht exakt definiert.

Gehen wir hier mal davon aus, dass damit ZeitrÀume gemeint sind, bei denen die erneuerbaren Energien wegen Mangel an Sonne & Wind weniger als 20% des benötigten Strombedarfs produzieren...

#FridaysForFuture
3/x

...Dies trifft fĂŒr die vergangenen 3 Tage zu

WIE OFT KOMMEN #DUNKELFLAUTEN VOR?

Sehr selten

Hier alle bisherigen Wochen in 2022 (s. u.)

Der Ø Wochenbedarf an Strom in D. liegt bei knapp 10TWh. 20% davon wÀren 2TWh (2.000 GWh)

Lediglich die 48.KW..,
Read 15 tweets
🔮 La quantitĂ© d'Ă©nergie consommĂ©e pour faire fonctionner le #bitcoin est Ă©gale Ă  la consommation Ă©nergĂ©tique de la #Suisse. N'oubliez pas qu'il existe de nombreuses #cryptomonnaies, pas seulement le bitcoin. La #Chine, en particulier, produit des cryptomonnaies Ă  la chaĂźne. đŸ”œ
2.
La consommation Ă©lectrique causĂ©e par ce processus est donc extrĂȘmement Ă©levĂ©e.
En outre, environ 10 % de l'Ă©nergie mondiale est consommĂ©e pour faire fonctionner en permanence les serveurs et les centres de donnĂ©es nĂ©cessaires au cloud, aux plateformes d’ change et de đŸ”œ
3.
streaming, aux rĂ©seaux sociaux et Ă  tout appareil numĂ©rique des armĂ©es, de la police, des aĂ©roports, des gares, des douanes, etc. Plus l'empreinte carbone (pour ceux qui adherent Ă  cette connerie) pour suivre la mode des prĂ©occupations liĂ©es au #changementclimatique đŸ”œ
Read 6 tweets
Vor LĂ€ngerem habe ich Tipps zum Thema #Krisenvorsorge mit wenig Geld angekĂŒndigt.Heut hab ich Zeit dafĂŒr. Im Thread werden sich auch Tipps fĂŒr #Behinderte befinden & Probleme,fĂŒr die ich noch keine Lösung hab.1/12
#Katastrophenschutz #Notfallvorsorge #NotgepÀck #Vorrat #Blackout
Das Wichtigste: Planung & Listen!
Schaut in BĂŒchereien,bestellt das kostenlose Material des @BBK_Bund,schaut im Netz bei Hilfsorganisationen & Behörden.Dort gibts seriöse Infos.
Schaut in eurer Wohnung was ihr habt oder (erstmal) benutzen könnt. Es muss nicht der beste Pulli in
den Rucksack & kein neuer.Aufstocken & Ändern geht immer noch,wenn mehr Geld da ist.Fragt in eurem Umfeld nach ausrangierten RucksĂ€cken,SchlafsĂ€cken,Kleidung oder guckt bei ebay,Flohmarkten u.Ă€.
Nicht sparen solltet ihr an allem was mit Sicherheit zu tun hat,z.B. Messer,Schuhe,
Read 12 tweets
Die AfD will Angst vor einem Blackout schĂŒren. Da ein großflĂ€chiger Stromausfall aber laut Experten sehr unwahrscheinlich ist, tut sie mit ihrer neuen Seite "Blackoutmelder" einfach so, als gĂ€be es welche. Auf der Karte kann jede/r ungeprĂŒft einen eingetragen (Emden war ich). 1/3
Es entsteht eine Landkarte voller "Blackouts", die es entweder nicht gegeben hat oder die einen herkömmlichen Stromausfall dokumentieren, der nicht als Blackout gelten kann. Kurze, lokale StromausfĂ€lle gibt es natĂŒrlich, die haben aber i.d.R. nix mit der Energiekrise zu tun. 2/3
Im "News"-Bereich der Seite wird im Sinne der eigenen DesinformationserzĂ€hlung ĂŒber StromausfĂ€lle im Land berichtet, die aber von lokalen Ursachen statt der Energiekrise ausgelöst wurden. Hier in Offenbach lag es z.B. an einem defekten Kabel (vgl. faz.net/agenturmeldung
). 3/3
Read 4 tweets
1/
Es ist zum kotzen...
#CDUCSUFDP und Medien reden ĂŒber #Fracking, #Atomenergie und #Blackout.
Alles nur Ablenkung, um vom eigentlich wichtigen abzulenken. Der AUSBAU der Erneuerbaren geht zu langsam. Bei PV fehlen die Handwerker (Dank #CDUCSUFDPSPD),
2/
Windkraft ist viel zu kompliziert und bĂŒrokratisch gefesselt. 1.500 WEA sind beantragt , mĂŒssen schnellstens TYP Offen gebaut werden. Niemand braucht #Fracking, niemand braucht #Atomenergie. 1.500 Typoffen gebaute 6-7 MW WEA erzeugen bis zu 30 TWh Energie und
3/
ersetzen damit komplett die 3 auslaufenden AKW. Parallel mĂŒssen ALLE fossilen Heizungen durch effiziente WĂ€rmepumpen ersetzt werden. DafĂŒr brauchen wir PV auf JEDEM Dach, ĂŒber jedem Parkplatz, an möglichst vielen (SĂŒd) Fassaden.
Read 6 tweets
Ich schreibe das Folgende in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden mal und bin voll der Hoffnung, dass von den @Die_Gruenen mal jemand sachlich zu den einzelnen Punkten Stellung nimmt. Gern unter Bezug auf die gewĂ€hlte Nummerierung. ErwĂ€hnen möchte ich, dass ich es grundsĂ€tzlich fĂŒr eine /2
extrem gute Idee halte, auf die Verbrennung (oder anderweitigen Verbrauch) fossiler Rohstoffe zu verzichten. Wir können - auch und gerade wegen der Industrialisierung - alles(!) synthetisieren. Was wir dafĂŒr brauchen, ist allerdings #Energie, und zwar zuverlĂ€ssig und in /3
deutlich grĂ¶ĂŸerer Menge als bisher. Wollen wir kein Backup mit Erdgaskraftwerken haben, brauchen wir andere Speicherlösungen. Nun die Fragen:
1.) Wie speichern wir ab 2023 - nicht irgendwann - die Energie, die wir fĂŒr die Sicherung der Grundlast benötigen?
2.) Wo kann ich /4
Read 8 tweets
Vorbereitung auf den T-Day.net am 3. Samstag im Monat (morgen) um 21 Uhr. Testet eure FunkgerÀte, denn bei #Stromausfall geht kein Telefon und Internet!
#Blackout #krisenfit #netzausfall #vorsorge
Am Midland Alan 42 DS stellt ihr Kanal 3 AM oder FM ein.
#Krisenvorsorge Image
Am Midland G9pro stellt Kanal 3 ein und ĂŒber die MenĂŒ-Taste CTC und DCS auf oF (off) einstellen.
#Krisenvorsorge Image
Read 4 tweets
đŸ„¶ Coupures de courant cet hiver en Europe :

Pourquoi cette situation ?
Quels sont les risques pour vous et vos proches ?
Comment s'y préparer en Belgique, France et Suisse ?
Comment l'Ă©viter ?

đŸ§” Un fil sur les #blackout cet hiver
#thread

1/26
⚡ Pourquoi on a une coupure de courant ? Pour plein de raisons ! Je parle des interruptions d'alimentation Ă©lectrique de plusieurs compteurs au niveau d'un dĂ©partement / rĂ©gion, liĂ© Ă  une trop forte demande en Ă©lectricitĂ© par rapport Ă  la production et aux importations.

2/26
Si vous vous intéressez au monde de l'énergie, vous savez que la situation énergétique est trÚs tendue en Europe depuis la reprise-COVID, l'invasion de l'Ukraine, et dans une moindre mesure les problÚmes de corrosion du parc nucléaire français.

3/26
Read 29 tweets
Deutschland braucht:
80 GW max

Deutschland produziert:
223 GW max
219 GW max ❌Atomkraft
189 GW max ❌Atomkraft ❌Gas
131 GW max ❌Atomkraft ❌Gas ❌Solar
123 GW max ❌ Atomkraft ❌Gas ❌Solar ❌Offshore
105 GW max ❌Atom ❌Gas ❌Solar ❌Offshore ❌Braunkohle

#Blackout?
/PM Image
Wenn an einem Tag im Winter sĂ€mtliche Energie aus Wind und Sonne ausfĂ€llt, wĂŒrden wir immer noch 102 GW in der Spitze produzieren können.

Ziehen wir davon die Atomkraft ab, sind wir bei 98 Gigawatt. Wir brÀuchten selbst in diesem Szenario nur 12 GW an Gas zuschalten.
Ein realistischeres Szenario wÀre:

Keine Atomkraft, keine Solarindustrie, nur 20 % Wind.
Dann hÀtten wir immer noch eine Maximalleistung von 111 GW. Wir könnten komplett auf Gas verzichten.
Read 7 tweets
Am Hbf Hannover, wo #AfD-Fans strandeten, als sie zur #b0810 wollten. GesprÀchsfetzen best of:

"Ja, die ZĂŒge können nicht fahren, da wenn alle fahren das Stromnetz in ganz Deutschland ĂŒberlastet ist und wir alle einen #Blackout kriegen, aber das geben die nicht zu wegen #Putin."
"Ich hab einen SanitÀtsausweis dabei, dann kann mir die Polizei GmbH nichts"
"Die USA sammelt sich gerade, da kommt noch was!"
Read 10 tweets
đŸ§”01/13
Zum Thema #Blackout noch ein paar tiefer gehende Information ĂŒber ZusammenhĂ€nge:

Oft stellt sich die Frage, warum wird ein #Notvorrat fĂŒr 10-14 Tage empfohlen, wenn doch (je nach Ursache hoffentlich) schon nach 3-5 Tagen wieder Strom da ist?
02/13
In der stromlosen Zeit kommt die gesamte Kommunikation als auch Logistik fĂŒr Versorgung & Produktion zum Stillstand. Niemand kann mehr Bestellungen aufgeben, Rohstoffe verarbeiten, Verpackungen herstellen oder durchfĂŒhren, Zahlungen tĂ€tigen, usw.
Alles geht auf NULL.
03/13
Wenn der Strom wieder fliesst, muss die Kommunikation zum Laufen gebracht werden. Das kann allerdings auf Grund ausgefallener Hardware einige Zeit in Anspruch nehmen. Je lÀnger der Ausfall war, desto grösser die SchÀden, weil auch gepufferte Basissysteme betroffen sind.
Read 13 tweets
Plan #Sobriété
❌interdire les jets privĂ©s : NON
❌ne plus subventionner le #kĂ©rosĂšne : NON
❌dĂ©cupler le financement de l'isolation des logements : NON
❌relancer toutes les petites lignes ferroviaires : NON
❌stopper les productions agricoles et industrielles nocives : NON
Par contre :
✅mesures volontaires non contraignants : OUI
✅demander à tous (y compris les pauvres ?) de moins se chauffer : OUI
✅envoyer les gens en tĂ©lĂ©travail pour se chauffer chez eux : OUI
✅rĂ©duire le chauffage dans les services publics (universitĂ©s, sport, etc) : OUI
Quelques exemples :

Il y a 5 millions de passoires thermiques
#MaPrimRenov : seulement 45000 rénovations globales par an
A ce rythme, il faudra plus d'un siĂšcle

Que fait @BrunoLeMaire ? Seulement 100 millions € d plus, soit Ă  peine 2500 rĂ©no globales.
Read 19 tweets
Der 24.9. ist fast vorbei.

Nein, die Welt ist nicht untergegangen.
Nein, die #NWO ist nicht eingetreten.
Nein, es hat auch keinen #Blackout gegeben.

Die Verschwörungaspinner, die den Rotz verbreitet haben, nehm ich eh nicht ernst. Die sind mir egal.

[1/2]
Diejenigen jedoch, die der Ansicht waren, da könnte ja vielleicht was dran sein und wir bei Mimikama wĂŒrden ja verharmlosen... ja auf die bin ich sauer.

Ihr. Ihr glaubt lieber irgendwelchen Spinnern anstatt der #Ratio?

[2/2]
EDIT und [3/2]

Wir haben den 25.9.
Read 3 tweets
Am Montag den 19. September fand in Neuburg die 4. Kick-Off Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Regionalstab SĂŒd KVKs der Bundeswehr fĂŒr die Landkreise Neuburg-Schrobenhausen, EichstĂ€tt, Pfaffenhofen a. d. Ilm und Ingolstadt statt.

#krisenfit #blackout
Ca. 80 Teilnehmer*innen aus Kreisverwaltungen, #Katastrophenschutz, Gemeinden, #Feuerwehr, #THW, #Polizei, Energieversorger und Kreisverbindungskommandos der #Bundeswehr nahmen sich an diesem Abend Zeit fĂŒr einen Fachvortrag zum Thema #Blackout
und anschließenden Workshop um dann in die gedankliche Übertragung in die eigenen Organisationen zu kommen und aktuellen Stand, Herausforderungen und die nĂ€chsten Schritte zu erörtern.
Read 5 tweets
Heute hatte ich Termin im Rathaus zum Thema Katastrophenschutz-LeuchttĂŒrme. Um z.B. im Szenario #Blackout Anlaufstellen fĂŒr die Bevölkerung einzurichten, sollten sich Gemeinden damit befassen und ĂŒberlegen wo Kat-L eingerichtet werden können. Diese sollten notstromversorgt sein, Image
in einem öffentlichen GebĂ€ude der Gemeinde und fußlĂ€ufig fĂŒr die Bevölkerung erreichbar eingerichtet werden.

Eine gesicherte Kommunikation mit Gemeindeverwaltung (Krisenstab), Feuerwehr und ILS ist ebenfalls wichtig.

Der Kat-L dient der allg. Information zur aktuellen Lage und
der Situation vor Ort, als Plattform zur Selbsthilfe (Tauschbörse) und der Koordination von Spontanhelfern.

Mögliche Zusatzfunktionen sind: erste Hilfe/medizinische Notversorgung, Kindernotbetreuung, psychosoziale UnterstĂŒtzung sowie UnterstĂŒtzung/Unterbringung HilfsbefĂŒrftiger.
Read 6 tweets
Ob es diesen Winter ĂŒberhaupt frĂŒher dunkel wird, ist noch gar nicht gesagt. Die Wissenschaft mag zwar diese Meinung vertreten, aber keiner kann in die Zukunft schauen.

Wenn wir diesen Winter ein Hoch bei der SonnenaktivitÀt erleben, bleibt es abends auch lÀnger hell.

#Blackout
So lange also nicht 100% bewiesen ist, dass es diesen Winter wirklich frĂŒher dunkel wird, ist das Gerede von einem #Blackout nur reine Panikmache von #CDU und #CSU.

Hier geht es um eine Ideologie. Um die VerlÀngerung der Atomkraft.
/PM
Wie zu sehen ist, kann ich auf dem gleichen Niveau argumentieren, wie die #Union ĂŒber Jahrzehnte. #Klimawandel
/PM
Read 7 tweets
đŸ§”1/n
Hier die Zusammenfassung der 08:15 #08Uhr15 Ausschnitte aus dem Bericht

"GefĂ€hrdung & Verletzbarkeit moderner Gesellschaften am Beispiel eines großrĂ€umigen & langandauernden Ausfalls der Stromversorgung"

des BĂŒros fĂŒr Technikfolgen-AbschĂ€tzung beim đŸ‡©đŸ‡ȘBundestag.
#Blackout
2/n
Link zum Bericht in voller LĂ€nge:
🔗dserver.bundestag.de/btd/17/056/170

3/n
"Wasser und Abwasser"
Wahrscheinliche/mögliche Folgen im Fall eines #Blackout #Stromausfall #Brownout, je nach Standort und Vorbereitungsgrad der Kommunen sind deutliche Unterschiede zu erwarten.
Read 30 tweets
Ich wusste ja, dass wir hier in Deutschland wohlstandsverwöhnte, ja sogar #WohlstandsverkommeneWeicheier haben, die sich jetzt in die Hosen machen, weil sie fĂŒrchten, dass es 2 Grad kĂŒhler in der Wohnung werden könnte und der Strom mal fĂŒr 2 Stunden ausfĂ€llt.
1/11
Was mir bitter aufstĂ¶ĂŸt, dass diese Winter-Panik von allen Seiten geschĂŒrt wird. Dazu der imaginĂ€re #Blackout. Was soll dieser Mist? Wir werden den Winter ĂŒberstehen. Wir werden keine Wiederholung des "Hungerwinters 1946/47" haben, noch BĂ€renfelle in den Betten brauchen.
2/ 11
Auch ist #Habeck nicht schuld, dass die Situation so ist, wie sie ist. Es kommen viele Faktoren zusammen. Aber anstatt sich einfach mal zwei oder drei Tage mit Fakten zu befassen, wird sich ĂŒber ungelegte Eier aufgeregt & vor den Angstkarren der AfD spannen lassen.
3/11
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!