Discover and read the best of Twitter Threads about #impfstoff

Most recents (24)

#Affenpocken - die neue Geißel der #Menschheit.

Wieder ein #Virus von irgendwoher.
Wieder gab es vorher #Planspiele.
Wieder #WHO, #CDC, #MSC, #Gates Foundation, #Wellcome Trust...

Das sind natürlich alles Zufälle.

Ein Thread:⬇️⬇️⬇️

merkur.de/deutschland/bu…
Ein harmloses Planspiel der #NuclearThreatInitiative (#NTI) in Kooperation mit der #MunichSecurityConference (#MSC) befasste sich im März 2021 mit einem weltweiten Ausbruch von #Affenpocken.

Angenommener Beginn des Ausbruchs:
15. Mai 2022.

nti.org/news/nti-bio-m…
Die Teilnehmerliste dieses #NTI #TabletopExercise liest sich wie ein Who-is-Who der #Experten für #Pandemie|n aller Art.

Dr. Ryan, #WHO
Dr. Elias, #GatesFoundation
Sir Farrar, #WellcomeTrust
Dr. Gao, #CDC China

Die selben Leute, diesmal aber wohl vom Affen gebissen...#monkeypox Image
Read 7 tweets
Minister #Lautberbach teilt mit:

1. Der #Impfstoff der verfällt, den haben die anderen gekauft.
2. Wir machen das aber genauso.
3. Man hat eigentlich zu viel Impfstoff.
4. Man weiß es nicht.
5. Es kann eine neue Variante kommen.

Darum brauchen wir jetzt mehr davon. 🤡
Übrigens: Im Moment liegen bereits 74 Mio. Impfdosen in Impfzentren & Praxen herum.

Im Mittel werden täglich ca. 48 Tsd. Dosen verimpft.

Beim aktuellen Tempo werden die bereits gelieferten Dosen also erst in 1.541 Tagen verbraucht sein.

Die Haltbarkeit beträgt max. 270 Tage.
Die BuReg hat insgesamt ca. 600 Millionen Dosen bestellt. Wie heute bekanntgegeben, kommen noch einmal ca. 40 Millionen Dosen des neuen bivalenten Moderna-Impfstoffes hinzu. Insgesamt verimpft wurden bisher 203,1 Millionen Dosen.

👉 Bleiben schon jetzt ~437 Mio. Dosen übrig.
Read 4 tweets
#Impfpflicht OBSOLET! "HÖHERES Risiko für #Covid19 nach 2ter vs 1ter #Impfung bei Personen mit natürlicher Immunität nach #coronavirus Infektion!" Starkes Argument, da UNBEKANNTE ANZAHL GENESENER #Impfpflichtneindanke #NEINzurImpfpflichtab50 buff.ly/3BsTfOC @Radbruch_lab
Bei 39.766 Mitarbeitern der Cleveland Clinic, bereits durch eine vorherige Infektion oder Impfung geschützt, war eine Auffrischimpfung nach 6 Monaten mit signifikant geringeren COVID-19-Risiko verbunden. Nach #COVID19-Infektion brachte mehr als eine Impfdosis keinen Vorteil.
Bei Personen mit natürlicher Immunität war die Verabreichung von 2 im Vergleich zu 1 Dosis des Impfstoffs mit einem höheren Risiko für #COVID19 verbunden (HR, 1,54; 95 % KI, 1,21–1,97).
Read 14 tweets
Ihr Lieben,

ich weiß, aktuell ist Zeit Gesundheit, aber wenn ihr alle #u12schutz Optionen (und andere) in eurer Gegend gleichzeitig anfragt und euch Termine geben lasst, bindet ihr unglaublich viele Ressourcen. Bitte wählt zunächst die wohnortnahste Möglichkeit
1/4
und fragt nach und nach an. Wir antworten in der Regel binnen 24h. Andererseits nehmt ihr anderen die Möglichkeit auf schnelle Bearbeitung ihrer Anfrage, wir müssen Termine canceln und nicht selten #Impfstoff verwerfen. Das ist in niemandes Sinne und kontraproduktiv.
2/4
Wir wollen alle, dass "unsere" Ärzte/Ärztinnen und ihre engagierten Teams weitermachen und möglichst viele Eltern ihre Kinder schützen können. Indem ihr so verfahrt, unterstützt ihr uns aktiv dabei effektiv zu arbeiten.
3/4
Read 4 tweets
Man wollte mir gestern die #Kinderimpfung madig machen, weil in ganz bestimmten Fällen doch eine Umschreibung von RNA in DNA möglich sei.

Ja, Klaus-Dieter, man nennt das Enzym Reverse Transkriptase!

Und nein, einfach NEIN! Es kommt nicht im Körper deiner 5 jährigen vor!

1/x
Es gibt diese Reverse transkriptase, die RNA in DNA umschreiben kann. Stellt euch vor, die braucht man täglich, um eure ganzen PCR-Proben vorzubereiten. Um rauszufinden, ob in euren Zellen Virus-RNA sitzt. Die PCR braucht nämlich ein Doppelstrangmolekül. Und RNA ist das nicht.
Weil mir euer ganzes YouTube-Halbwissen so unendlich auf den Keks geht, hier eine Einführung in die Durchführung einer Isolation von Virus-RNA.
Read 32 tweets
Nicht ganz 12 Monate nach meiner Kritik an der #Corona Politik als #Staatsversagen 👇habe ich heute morgen bei BR2 über die heutige Lage gesprochen. 1/2
Warum ich immer noch Staatsversagen sehe, habe ich hier zusammengefasst:
Kernaussagen:
1. Übersterblichkeit geringer als UK aber höher als Schweden.
2. Dies nur, weil in 1. Welle in #Deutschland besser.
3. Danach waren wir schlechter - Folge von #Staatsversagen
2/3
4. Dies trotz 30% mehr Gesundheitsausgaben/Kopf als UK.
5. Und 3x Bettenkapazität als #UK und #Schweden.

Was zu der Mängelliste führt:
1. #Pandemieplan nicht umgesetzt (Vorbereitung).
2. An Plan nicht gehalten (#Panik)
3. Wirkungslose #Corona App
4. #Masken spät, teuer 3/4
Read 6 tweets
Weil die blöden Diskussionen um „#Patentfreigabe“ nicht aufhören, hab ich mal kurz und oberflächlich aufgelistet, warum dies für die weltweite #Impfstoff-Versorgung nichts bringt, warum die Preise nicht sinken werden, und warum die USA die einzigen sind, die profitieren.
Thread👇
Anmerkung: Dieser thread hier bespricht mRNA-Impfstoffe! Konventionelle Impfstoffe darf eh jeder produzieren, die sind längst patentfrei. Was aber (außer Cuba) keiner macht. Warum wohl?
In einem Patent steht nicht, wie man etwas macht, da steht nur in allgemein gehaltenen Sätzen auf wenigen Seiten drin, was andere nicht machen dürfen. Wenn das freigegeben wird, dürfte man es machen, weiß aber immer noch nicht, wie! Dazu braucht man viele 1000 Seiten Rezepte.
Read 9 tweets
Als Impfstoffe bei #Gruenen und @derspiegel noch haram waren. „Als »gefährliches und überflüssiges Mittel« bezeichnet die grüne Europaabgeordnete Hiltrud Breyer den Merieux-Impfstoff.“
„Die Genforscher aus den USA agierten wie Drogenhändler“, beabsichtigten, die „heikle Virensuppe“ womöglich über ganz Europa „auszuschütten“, es könnte der „Gentech-Impfstoff den Menschen gefährlich werden.“
So berichtete damals der Spiegel in Zusammenarbeit mit Hiltrud Breyer, MdEP der Grünen, über die furchtbaren Gefahren des Tollwutimpfstoffs Raboral, hergestellt mit übler Gentechnik.
Read 8 tweets
1/ Leider nur eine Geschichte: Ein neues Virus bestimmt das Grippegeschehen. Außer, dass man noch keinen Namen dafür hat, ist es zunächst nicht weiter auffällig.

Eine kleine Technokraten-Elite will jedoch die ganze Welt auf dieses Virus testen und einige windige Unternehmer…
2/ planen sogar einen komplett neuen #Impfstoff zu entwickeln & die gesamte Menschheit – fast 8 Milliarden Menschen – damit zu impfen.

Experten für öffentliche Gesundheit mahnen hingegen zur Besonnenheit & schlagen vor, Vorbereitungen zu treffen, falls sich das Virus doch als…
3/ außergewöhnlich herausstellen sollte. Darüberhinaus empfehlen sie jenen, die täglich mit Herz & Hingabe für Vulnerable & Hochbetagte tätig sind, besonderes Augenmerk auf gute Arbeitshygiene zu legen.

Die Technokraten wollen jedoch nichts davon hören und versuchen die Panik…
Read 5 tweets
Alle #Corona-#Impfstoffe, die in🇩🇪verimpft werden, werden im Impfstoffverteilzentrum der #Bundeswehr in #Quakenbrück umgeschlagen. Das Handling erfordert größte Umsicht, um den Produktschutz zu gewährleisten. #Amtshilfe #COVID19
Bis Oktober 2021 wurden dort insgesamt 90 Millionen #Impfdosen umgeschlagen. Seit Herbst liefert auch #Biontech über die #Bundeswehr aus. Allein in den letzten vier Wochen waren es rund 60 Millionen Impfdosen für #Grundimmunisierung und #Booster. #COVID19
Anfangs erfolgte die Lagerung der #Impfstoffe in Bundeswehrkühlcontainern. Die optimale Lagetemperatur für die #Covid19-Impfstoffe von Moderna und Johnson & Johnson liegt bei - 20 Grad Celsius – eine Temperatur, die ein Standardkühlcontainer problemlos abdecken kann.
Read 9 tweets
Heute Zahlen, die aussagekräftiger sind als aktuelle #Inzidenz.
Im Thread🧵:
*Neue #Omikron Statistik vom @rki_de (rki.de/DE/Content/Inf…)
*Kinder: Hospitalisierung&ITS
*Impfen

Inzwischen meldet #RKI 4 statt 1 #OmikronTote:
3 zwischen 60-79 Jahre,
1 Verstorbene 35-59 Jahre
2/
#Omikron Verteilung auf #Altersgruppen umgerechnet auf die Anzahl der Personen zeigt Schwerpunkt bei 15-34 Jährigen:
Während Anteil an Inzidenz(*) bei Gesamtbevölkerung erst bei knapp 13 liegt, ist sie dort mit gut 26 doppelt so hoch.
(*: Nicht wochenweise, sondern Gesamt)
3/
Bezieht man die #Omikron #Hospitalisierungen auf die Einwohnerzahlen, so sind fast alle Altersgruppen bisher gleich betroffen,
außer: 80+ mehr als doppelt so oft (trotz geringster Fälle),
5-14 Jahre mit < 1/3 am wenigsten, (trotz 2t häufigster Fälle)
Read 37 tweets
#Impfungen bewirken das gleiche wie die natürliche Infektion mit diesen Vorteilen:
1. Sicherer: die #Impfung hat wesentlich weniger Nebenwirkungen als die Erkrankung Komplikationen.
2. Effizienter: man kann viele Personen viel schneller per Impfung immunisieren als per Infektion.
3. Billiger: der #Impfstoff ist deutlich günstiger als die Medikamente, die im Falle einer Erkrankung verabreicht werden.
4. Kontrollierter: wir suchen uns den Zeitpunkt aus, an dem wir uns immunisieren und laufen nicht infektiös durch die Gegend.
Nachteile?

Wer möchte, darf sie zur Diskussion stellen.
Ich kenne keine - wie bei allen anderen zugelassenen #Impfungen auch nicht.
Read 4 tweets
#Impfstoff“-Chargen-LOTTO: Mit etwas Pech gewinnst Du eine #Charge m. bis zu 3000x #Toxizität mit vielen #Hospitalisierungen/#Todesfälle|n… 70-80% Chargen sind clean, 1 von etwa 200 aber FATAL! Nachvollziehbar bewiesen durch BigData-Auswertungen von VAERS/Chargen-Nr./Meldungen. ImageImage
#MikeYeadon (Ex-head Research #Pfizer): „Turning to your discoveries from smart analyses of batches in VAERS, the descending series of batches/adverse events for the Pfizer #vaccine is without doubt the most frightening & disturbing figure I’ve ever seen. …patterns have meaning“
#VAERS database provided the batches in time sequence, and has records of all the #adversereactions associated with each batch. So it was a simple task to create a graph showing how #toxicity of the #batches varied with time over the entire year of #2021.
Read 6 tweets
BREAKING NEWS

@Karl_Lauterbach kündigt Mangel an #Impfstoff für das 1. Quartal an!

Zugleich arbeiten er, der Krisenstab und sein Expertenrat fieberhaft am Zwangsabo auch für Kinder.

Ein unfassbarer Dilettantismus!
spiegel.de/politik/deutsc…
Drei Erklärungen werden diskutiert:

Erstens: Lauterbach macht Teleshopping!
Zweitens: Lauterbachs SPD-Laden läuft gut geschmiert!
Read 4 tweets
.@jensspahn
in der #Bundespressekonferenz: „Mit der gestrigen #MPK ist klar: 🇩🇪 nimmt die Lage ernst, Bund & Länder stemmen sich gemeinsam gegen die #VierteWelle. Jetzt geht es darum, die Vorgaben umzusetzen, zu kontrollieren und – so schwer es fällt – zu akzeptieren.“
"Es ist richtig, dass auch #Geimpfte Teil des #Infektionsgeschehen|s sind & nach einigen Monaten sich & andere anstecken können. Aber: Die Zahl der #Ungeimpfte|n ist bei der #Inzidenz & den Intensivpatient:innen in allen Altersgruppen deutlich höher als bei Geimpften." @jensspahn
.@jensspahn: "Wären alle Erwachsenen geimpft, steckten wir nicht in dieser schwierigen Lage. Es ist wichtig, dass die Beschlüsse das klar benennen – neben anderen Maßnahmen mit konsequentem #2G, #2Gplus & mit #Kontaktbeschränkungen & Einschränkungen, vor allem für #Ungeimpfte."
Read 8 tweets
1/x

Gedanken zum Tage, zur #Pandemie, zu jenen, die sich aus Sorge mehr Wissenenschaft in der Politik wünschen und sich mit #Omicron bestätigt fühlen:

Ein etwas längerer Thead (20).

#B11529 #VierteWelle #LockdownfueralleJETZT #Ampel
2/x

Es gibt da eine Gruppe an Menschen, man weiß nicht, wie viele es sind. Denn sie sind leise. Sie begehren nicht auf, indem sie auf die Straße gehen, indem sie die Staatsmacht herausfordern, Journalisten angreifen oder im Bundestag stören. Sie stellen auch keine gefälschten
3/x

Impfpässe aus, infizieren sich nicht absichtlich mit #Corona, weil sie danach als „Genesen“ gelten wollen – und sterben dabei. Sie erzählen keinen Hokuspokus, nehmen kein #Wurmmittel für Pferde und laufen nicht rechtsextremistischen Demokratieverächtern in die Arme.
Read 20 tweets
@prof_mayer, wären eigentlich mit dem #Infektionsschutzgesetz wieder #Lockdown|s möglich, wenn der Bundestag erneut das Vorliegen einer "epidemischen Lage nationaler Tragweite" feststellen würde?

1/🧵
Wäre dem so, könnte die #Ampelkoalition schon bei der nächsten Sitzung Lockdowns – ohne die es wohl nicht gehen wird – ermöglichen.

2/🧵
#Führungskompetenz zeigt sich in Krisenzeiten. Das, was wir in den letzten Monaten erlebt haben, lässt nichts Gutes ahnen.

3/🧵
Read 5 tweets
#Impfstoffe, #Booster #Covax & #Kommunikation:

1) #AstraZeneca: #EMA STIKO und #Massenmedien, haben diesen Impfstoff so #kaputt #geredet, dass er ab Juli mehr unter die Leute zu bringen war. Es musste verdammt viel #weggeschmissen worden, statt #kreuzgeimpft (AZ+mRNA)

1/x
Obwohl sich abgezeichnet hat, dass eine #Erstimpfung mit #AstraZeneca und eine zeitlich verzögerte #zweite_Impfung mit einem mRNA Impfstoff, einer 2xmRNA Impfung mindestens gleichwertig ist, wurde dieses #heterologe_Impfschema kaum angewendet, da keine STIKO Empfehlung.

2/x
Die Schutzwirkung durch das #heterologe_Prime_Boost_Schema mit AZ + mRNA / #Kreuzimpfung, ist höher, und hält deutlich länger an als zweimal AZ
Dennoch hat man zweimal AZ mit kurzem Abstand zwischen beiden Dosen an Die verimpft, die überhaupt noch AZ imfwillig.

3/x
Read 24 tweets
Hatte 2x #Biontech und wollte wegen dem Tick höheren Antikörper-Titer mich unbedingt mit #Moderna #Boostern - auf "normalem" Wege unmöglich, weil "#STIKO empfiehlt selben #Impfstoff wie vorher, können wir nicht machen"... musste mir dann eigenhändig Moderna besorgen...
1/3
Sorry, aber was soll das?! Wir haben zuviel #Moderna im Lager und Wechsel wirkt etwas besser (!), aber die #STIKO verhindert durch ihren Tunnelblick de facto, dass er eingesetzt wird! Da die meisten Menschen #Biontech hatten, bekommen sie auch wieder NUR Biontech.
2/
Gekrönt wird Posse dadurch, dass man jetzt BT rationieren will, um mehr Moderna zu verimpfen... wie soll das so funktionieren?!
Wir brauchen Pragmatismus + Tempo -
keine unsinnigen Regeln!
#Booster für alle nach 5 (!) Monaten mit egal welchem #mRNA Impfstoff!
#AllesInDenArm
3/3
Read 3 tweets
#ImmerNeueRekorde
#Inzidenz steigt weiter auf 362,2 ↔️ 83% über Xmas20
63.924 #Neuinfektionen
Erneut 248 #Verstorbene, 5🚌
#AktiveFälle schießt über 600k, nur 3d nach Überschreiten halbe Million.
#ImmerMehrLila
➡️➡️ Thread ➡️➡️
2/
Nun auch beim @rki_de zwei Kreise über 1.500 angekommen.
Skala nach Meldetag muss auf 70.000 aufgezogen werden. Immer kleiner sehen im Vergleich zum aktuellen #Desaster die ersten drei Wellen aus.
#ImmerNeueRekorde ➡️
3/
#Sachsen übermittelt nachträglich mehr als 10k Fälle für vorgestern und noch weiter zurückliegend - drückt dann auch die Inzidenz...
#Bundsweit überschreitet der Meldetag 16.11. nun die 60kFälle Marke. #ImmerNeueRekorde
Read 18 tweets
So wie sich die Zahlen entwickeln - auch in den Krankenhäusern - könnte dieser Winter ein tragischer Realitätscheck auf die ganz harte Tour werden. Warum? Ein Thread. #corona #COVID19
In #Sachsen und #Thüringen erreichen die Inzidenzwerte schon jetzt schwindelerregende Höhen - und die Länder haben eine #Impfquote von unter bzw knapp über 60 Prozent. Die Zahl der #Covid-Patienten in Sachsen ist in wenigen Tagen von 775 auf fast 1000 gestiegen.
Was gerne übersehen wird: unter anderem in #BadenWürttemberg und #Bayern sind die Quoten nicht wesentlich höher, mit Folgen: in #München sollen nur noch 20 Intensivbetten frei sein. Für sämtliche Notfälle. tagesschau.de/inland/gesells…
Read 12 tweets
@PflegeInDer_C_Krise

Hallo zusammen,
Ich verfolge die Gruppe auch schon sehr lange und möchte euch nun auch meine Erfahrungen mitteilen!
Ich bin Fachkraft seit fast 15 Jahren und arbeite seit 8 Jahren als Dauernachtwache in einem #Pflegeheim in der Schweiz!
Vor 1 1/2 Jahren hatten wir den ersten #Covid - Ausbruch, insgesamt waren knapp 30 Bew. und ein Teil des Personals plötzlich postiv getestet! Die meisten davon hatten nur leichte bis gar keine #Symptome!

#Verstorben sind genau 2 Bew.an bzw. eher mit Covid!
Ich selbst habe es nicht bekommen, obwohl in der Schweiz bis heute nur mit einfachen #Mundnasenschutz gearbeitet wird und erst bei Verdacht bzw. Bestätigt Positiv ist man verpflichtet mit FFP2 Maske zu arbeiten und das auch nur in den Covid Zimmern!
Read 16 tweets
Im Zusammenhang mit den Äußerungen von #Kimmich zum Thema #Langzeitstudien wird oft auf die #Schweinegrippe, den #Impfstoff #Pandemrix und die #Narkolepsie als "#Langzeitfolge" verwiesen.
Erst einmal zu den Begriffen:
A. #Langzeitstudien: Man beobachtet die Wirkung eines Medikamentes über einen langen Zeitraum, wenn man es z.B. lange Zeit einnehmen muss und/oder es im Körper verbleibt.
B. #Langzeitfolgen: Nebenwirkungen, die erst einige Zeit nach der Medikamentengabe bzw. #Impfung auftreten.
Langzeitfolgen sind bei #Impfungen noch nie aufgetreten, weshalb #Langzeitstudien über Jahre nicht zwingend erforderlich sind (aber trotzdem erfolgen). Sie sind in der Regel auch nicht plausibel, weil die #Impfstoffe nur kurze Zeit im Körper verbleiben.
Read 16 tweets
@jensspahn in der #BPK zur aktuellen #Corona-Lage: Wir haben zum Ende der Sommerferien, dem Schulbeginn und dem regelmäßigen Testen eine Situation im Gesundheitswesen & auf den #Intensivstationen, mit der wir gut umgehen können – nicht zuletzt aufgrund der Erfolge beim #Impfen.“
@jensspahn „Wir wissen aber auch, dass die Zahlen letztes Jahr um diese Zeit herum wieder gestiegen sind. Wir haben es weiterhin in der Hand, mit der #AHAFormel, der #3G-Regel und #Impfen, Impfen, Impfen, einen entscheidenden Unterschied für Herbst & Winter zu machen,“ so @jensspahn weiter.
„Fast 4 von 5 Erwachsenen sind geimpft. Diese Quote ist gut, reicht aber nicht für einen sicheren Herbst & Winter. Ich bin den Bürger:innen dankbar, die sich für eine #Impfung entschieden haben – wir sehen in allen Lebensbereichen, welchen entscheidenden Unterschied das macht.“
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!