Discover and read the best of Twitter Threads about #jobcenter

Most recents (9)

Danke an @ulrikeguerot u. @HeikoKleve für den "Lesetipp". Giorgio Agamben führt in seinem aktuellen Buch aus, weshalb aus der #Corona Politik der "Biosicherheit" als "role-model" eine langfristige Gefährdung von #Freiheit und #Demokratie werden kann.
Bezüglich der (weltweiten) #Corona Politik, unter dem Aspekt der "Biosicherheit" für alle, fühle ich mich teilweise erinnert an die Politik der "Terrorismusbekämpfung", welche infolge des 11. September 2001 einsetzte u. zu heftigen Eingriffen durch globale Überwachung führte.
Wann immer das "Politiksystem" (vermeintliche) bedrohliche Gefahren dedektiert (konstruiert / zu erkennen annimmt), ob 11. September oder #Corona, ist dieses "System" zum Schutz bestimmter (ausgewählter) Rechte bereit, andere (Freiheits-)rechte zeitweise oder dauerhaft zu opfern.
Read 14 tweets
Langer Thread, CN #Prostitution
1/
In meiner feministischen "Bubble" gibt es viele, die von "#Sexarbeit" & von "der sexuellen Selbstbestimmung der Frau" sprechen, wenn es um Prostitution geht und das Thema aufgeworfen wird.
2/
Der Alltag des Gros der Prostituierten in Deutschland ist aber weitab von irgendeiner Selbstbestimmung, weder sexuell noch finanziell noch irgendetwas. Ich bin sehr dafür, dass Menschen, die selbstbestimmt ihren Körper für sexuelle Dienstleistungen anbieten wollen,
3/
das tun können, ohne Frage. Das darf aber nicht auf Kosten derjenigen gehen, die täglich unter den unsäglichen Bedingungen von #Straßenstrich, #Laufhaus und #Bordelle'n leiden. Und das sind die Allerallermeisten.
Read 18 tweets
Bei uns ist das Geld am Mittwoch auf dem Konto gutgeschrieben worden - es ist der @Bundesagentur aber bis heute nicht gelungen, uns einen Bescheid zu kommen zu lassen - d. h.: es dürfte so einige Menschen geben, die "mit einmal" Geld auf dem Konto haben und nicht wissen, wofür
Nun gibt es schon recht viele Grusi und ALG2-Empfänger mit sprachlichen Defiziten, mit einschränkenden Erkrankungen, mit sogar ohne Seuche wenig Sozialkontakten - und auch alle anderen haben kaum Geld für ein Zeitugsabo o.ä.

Dafür sind aber viele durch den bürokratischen und
sehr oft repressiven Umgang der Jobcenter mit ihnen, sehr verunsichert bis sogar verängstigt!

@Bundesagentur, was bitte ist so schwer daran, einen verständlichen Bescheid zu verfassen und VOR der Auszahlung zu verschicken'?

#alg2 #hartz4 #jobcenter #grusi #COVID19
Read 4 tweets
Sexarbeiter:innen + andere #Soloselbständige, die Aufgrund der #Coronapandemie keine Einnahmen mehr haben +nun zum #Jobcenter müssen, berichten von extrem demütigenden Gesprächen mit den Sachbearbeiter:innen + Aufforderungen zur Mitwirkungspflicht /1
die vermutlich über das Maß der gesetzlich zulässigen Anforderungen hinausgehen. Grund: Kriminalisierung von #Soloselbständigen =Vermutungen +Unterstellung von Einnahmen, die es nicht gibt. Nicht Anerkennung von Betriebskosten. Das Jobcenter darf bei Selbständigen in den /2
Betrieb in einem gewissen Rahmen eingreifen + muss nicht Alle Betriebskosten anerkennen. Bedeutet: Haben die Selbständigen, die verpflichtet sind die Anlage EKS auszufüllen (Schätzung der Einnahmen für 6 Monate im voraus + Betriebsausgaben) trotz #Pandemie Einnahmen erzielt/3
Read 16 tweets
Thread/Topic #Jobcenter:
1/
Vor langer Zeit meinte ich mal in einem Thread zu @spreeblick Ich könnte über meine #JC-Erfahrung ein Buch schreiben. Er meinte ich solle mit einem Thread anfangen. There you go!

Mein Studium habe ich mir mit einem Job in einer Behörde des #BMI ...
2/ finanziert. Der Plan war zu bleiben. Wahl, Regierungswechsel, es kam anders. Also direkt nach dem Studium zum #Jobcenter. Als Jahrgangsbester dachte ich an ein kurzes Intermezzo: „Da warten Leute auf jemanden wie mich!“ - dachte ich. Nach 3 Monaten hatte ich eine neue...
3/ Sachbearbeiterin im #Jobcenter. Beim Termin fragt sie mich wo ich den überall nach Jobs suche. Ich antworte ihr „Im Internet, aber auch bspw in Die Zeit/@DIEZEIT!“. Stille im Raum! Sie: „Zeit!... Zeit!...“ Ich: „Die Wochenzeitung!“ Sie: „Zeit... Die Zeit!... Die Zeit???“...
Read 11 tweets
Uns wurde gerade dieses Schreiben zugespielt wegen "außerordentlicher finanzieller Belastungen für Leistungsbezieherinnen durch die wirtschaftlichen Effekte der #Coronavirus-Pandemie". Es ist gerichtet an den Geschäftsführer des #Jobcenter des Landkreises #Kassel.
Bezieherinnen von #HartzIV sind durch ausgebremste Tafeln und teure Preise für größere Packungen in den Märkten strak belastet, weil die beflissenen Deutschen angesichts der Coronakrise ihre Vorräte aufüllten. Das kann bis zum Hungern gehen. Derweil rechnet die Bundesregierung
mit der ununterbrochenen Arbeitsbelastung für Lohnempfänger trotz erhöhtem Infektionsrisiko. Die Arbeitsreserve der deutschen Wirtschaft wird die Pandemie besonders "zu spüren" bekommen. Hier der volle Wortlaut des Schreibens:
Read 14 tweets
Die #Jobcenter drohen nach dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, welches #Sanktionen im Bereich ALG II ("#HartzIV") grundsätzlich billigt, selbstverständlich weiterhin mit Kürzungen. Uns liegen Unterlagen vor, die das belegen. Eine Bezieherin von Arbeitslosengeld II
sollte sich auf einen Job in der Dauernachtschicht beweben. Das ist aus naheliegenden Gründen nicht erfolgt. Lohnarbeit nachts kann extreme Folgen haben. Es kann zu Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Störung des Magen-Darm-Traktes, erhöhter Nervosität und
zu Reizbarkeit, zur Herabsetzung der Reaktions- und Leistungsfähigkeit, zu Beeinträchtigungen des Kurzzeitgedächtnisses, nicht zuletzt zu einer höheren Unfallgefahr, zu depressiven Verstimmungen kommen. Der Blutdruck kann steigen und die Herzfrequenz,
Read 8 tweets
Vom sog. Arbeitgeber-Speed-Day der #Jobcenter Stadt und Landkreis #Kassel
Bei Regen quälen sich am 7. Mai 2019 um 10 Uhr hunderte Arbeitslose in #Kassel ins Hermann-Schafft-Haus zum viell. größten "Zuhälter"-Konsortium der Region, auch Security-Firmen wollen hier billige Arbeitskraft einkaufen.
Read 11 tweets
So, Gesprächstermin beim #Jobcenter #Helmstedt gehabt. Es ging um meine "Kritik und Anregung" die ich - wie es die @Bundesagentur ja auf ihrer Webseite anbietet - direkt nach Nürnberg gesendet habe und um einr REaktion auf meine Bitte um Rechtsbelehrung, die ich an die örtliche
Geschäftsleitung des Jobcenters gerichtet hatte.... Zum Glück habe ich das befolgt, was ich selbst immer predige: Gehe nie alleine ins #Jobcenter! Ich hatte ein Paar mit - sie ist Kreistagsabgeordnete und er Ratsherr für die
Partei @dieLinke und auch beide im örtlichen
Parteivorstand ...

Wir haben das Gespräch nach kurzer Zeit abgebrochen. Und ich weiß nicht: soll ich lachen oder weinen oder die kalte Wut pflegen .... Es war eine Farce! Die Dame, Teamleiterin, meinte entweder, dass alles ganz normal sei (das ich in 4 Jahren 9 versch.
Read 22 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!