Discover and read the best of Twitter Threads about #Bildung

Most recents (24)

@katholisch_de Der Text scheint etwas arg dürftig. So ist der "Wunsch" nach Enkeln keine sentimentale Attitude, sondern oft mangels anderer Möglichkeit Teil der "regulären" Altersvorsorge. Da bekommt die Frage nach dem Zölibat oder dessen Ablehnung ganz schnell eine andere Bedeutung. #Bildung
@katholisch_de Solcherlei verkürzte Darstellung trägt nicht zum Verständnis bei, im Gegenteil: Bevölkerungswachstum muss auch unter diesem Gesichtspunkt gesehen werden. Ein Blick auf die extreme Armut hilft, stereotype Beschreibungen wie die im Text zu vermeiden: bmz.de/de/laender/ben…
@katholisch_de Zuletzt: gut gemeint ist nicht gut gemacht: der Artikel mutet in seiner Einseitigkeit ein bisschen dümmlich an. Von da zur rassistischen Vorstellung "Der Schwarze schnackselt gerne" ist's nicht weit. Also bitte etwas mehr Hintergrund, Wissen und Bildung bei solchen Themen! /
Read 4 tweets
Zur #Kontextualisierung der eigenen Sachlage:

1. Als ich 1970 geboren wurde, hatte ich die ersten 10 Jahre meines Lebens kein eigenes Zimmer.

Das war damals noch kein Standard für #Kinder & dennoch habe ich dies nie als #Armut erlebt!

#Was war der Unterschied zur #Gegenwart ?
Der Unterschied bestand darin, dass es immer saubere Kleidung gab, es musste niemals gehungert werden, nicht einmal temporär, wenn es natürlich auch nicht alles zu essen gab, was theoretisch möglich gewesen wäre.

2022:

#Hungern für den #Regelsatz im Zeichen des #Klassismus
Read 41 tweets
CN Gewalt gegen behinderte Schüler*innen

Eine Schule für Schwerhörige Kinder wurde mit der Gehörlosenschule zusammengelegt, aus Kostengründen. Wir Kinder freuten uns, endlich die Gebärdensprache zu lernen. Pustekuchen. Die Lehrkräfte und Sonderpädagog*innen unterrichteten 1/4
nach der Zusammenlegung nicht in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Einige sagten sogar, die Gehörlosen Schüler*innen sollten gefälligst sprechen lernen. Es gab Klassen mit Gehörlosen und Schwerhörigen Lernenden, wo die Schwerhörigen die DGS konnten, unterstützt haben. 2/4
Es gab nur sehr wenige Lehrer*innen die überhaupt DGS konnten und diese auch im Unterricht angewendet haben. Nach der Zusammenlegung sprang ein Gehörloser Schüler aus dem Fenster aus der zweiten Etage. Er kam mit der Benotung nicht klar und hat sich das Bein gebrochen. 3/4
Read 4 tweets
Was nutzt #sozialeGerechtigkeit, wenn Putin-Russland die Menschen unterdrückt? Was nutzen #Bildung​seinrichtungen, wenn sie von #PutinHuilo's 2S19 zerstört werden? Was nützt #Rente, wenn Rentner ermordet werden #BorisRomantschenko?
#100mrd
Solange der (nach #UmbertoEco's #Urfaschismus) lupenreine Faschist #PutinHuilo die #Ukraine, Russland und Belarus angreift, muß Solidarität mit diesen Ländern und Völkern sein. #NieWieder #Faschismus! #StandWithUkraine #StandWithRussia against #PutinHuilo!
zeit.de/1995/28/Urfasc…
Daher @dieLinke, verlassen Sie die Fünfte Kolonne gegen #Kyjiw!
Eine soziale Partei braucht Deutschland dringend. Eine Partei, die überwacht, daß #100Mrd #Sondervermögen zur Abschreckung Putin-Russland​s ϗ zum Kampf gegen den #Faschismus #PutinHuilo​s am Besten eingesetzt werden.
Read 5 tweets
#PutinsKrieg gegen die #Ukraine markiert in vielerlei Hinsicht eine Zeitenwende. Das hat auch Auswirkungen auf den #Bundeshaushalt. 100 Mrd Sondervermögen für eine moderne und gut ausgerüstete #Bundeswehr: das ist gut und richtig. Aber es ist nicht alles.
Das Sondervermögen für die #Bundeswehr steht dabei nicht in Konkurrenz zu Ausgaben für #Bildung und Forschung, #Soziales, #Entwicklungszusammenarbeit, #Klimaschutz oder #Infrastruktur. Über 200 Mrd Euro investieren wir in die Zukunft unseres Landes.
Wir haben viel vor: von der #Kindergrundsicherung über 400.000 neue und bezahlbare #Wohnungen, die Einführung eines Bürger*innengelds bis hin zum Ausbau erneuerbarer Energien und der #Elektromobilität. Das alles – und noch viel mehr – packen wir an. (Wer hat jetzt nen Ohrwurm?)
Read 5 tweets
Diesen Dienstag hat #WirWerdenLaut mit @PrienKarin ein Gespräch geführt. Eine kleine Zusammenfassung im #Thread 📜 1/n
Zunächst kurz zur Info: Das Gespräch fand nach gemeinsamer Entscheidung entgegen der Ankündigung von Frau #Prien nicht öffentlich statt, vielmehr handelte es sich um ein Vorgespräch, um die gegenseitigen Standpunkte besser zu verstehen und sich langsam anzunähern. 2/n
Wir streben eine weitere öffentliche Diskussion an. Leider stießen wir aber auf deutlich verhärtetere Fronten als bei unserem ersten Gespräch mit Frau Stark-Watzinger. 3/n
Read 23 tweets
Deutsche Kinderhilfe: Schule für ALLE trotz Corona:Ich habe hierzu ein paar Fragen, aber auch Korrekturen.
👉Infektionsschutz um jeden Preis? Wohl eher „Infektion um jeden Preis“. Die Schutzmaßnahmen (Schnellteste von schlechter Qualität,
1/n
#Schulen #Bildung #Distanzunterricht
keine Quarantäne,keine Kohortierung…)sind oft nicht ausreichend,was man an den hohen Infektionszahlen bei den KuJ deutlich erkennt (s.auch CV Update 109:„wir haben ganz eindeutig den Befund in D, dass die Übertragungsnetzwerke im Moment aus dem Schulbetrieb gespeist werden“).2/n
Über das kommunikative Desaster bzgl. der Kinderimpfungen möchte ich gar nicht sprechen. Wenn von gewissen Seiten immer nur erzählt wird, es gäbe kaum kranke Kinder, wird u.a. die infektionsepidemiologische Sicht ausgeblendet.
3/n
Read 14 tweets
Warum haben wir in #Deutschland ein Problem mit #Digitalisierung , #Bürokratie speziell in der #Verwaltung und reagieren inzwischen bei #Katastrophen so ineffektiv. Ein Erklärungsversuch mit Elementen aus der #Auftragstaktik 1/13
Bei einem Telefonat mit einem Belgier sagte mir dieser. In der Verwaltung weiss man, das die regulären #Prozesse nichts taugen, man kennt aber das #Ziel und optimiert. Deshalb ist es auch möglich fast jeden Verwaltungsgang #online abzuwickeln. 2/13
In #Deutschland dagegen ist jeder Prozessschritt und jedes #Formular geregelt und man muss faktisch Totholz /Fax Steintafel usw verwenden wenn es vorgeschrieben ist. 3/13
Read 13 tweets
#Schweiz will "#Lockerungsturbo" zünden. Hat die tiefste #Impfquote Westeuropas, behauptet aber, dass wegen kompletter #Durchseuchung mit #Omicron nun 95% immun seien.

Verschwiegen wird: Schutz hält nur wenige Wochen, keine #Impfpflicht geplant.

Ein erklärender Thread: 1/13
#Mehrfachinfektionen mit #Omicron sind nicht selten. Es gibt Kinder, die bereits das vierte Mal an versch. Varianten von #Corona erkrankt sind - viele davon mit #LongCovid. Selbst wenn #OmicronImpfstoffe diesen Sommer kommen, wird das Land nicht für den Winter gerüstet sein. 2/13
Mitten in #Europa kann man beobachten, was eine #ultraliberale Ideologie für unglaublich katastrophale Folgen hat: Das Land war in den ersten Wellen lange an der Weltspitze(!) bei Infektions- und #Todesfällen. Auch in den letzten Monaten blieben diese 3x mal höher als in D. 3/13
Read 15 tweets
1/4
@OlafScholz
@Karl_Lauterbach
@HendrikWuest
#Eltern werdet #wach!
#Fakt ist, dass niemand sagen kann welche gesundheitliche Folgen die #Coronainfektion für unsere #Kinder und Ihr #Leben haben wird!
#Eltern in #Deutschland
werden ruhiggestellt, mit #mildenVerläufen und ohne
2/4
uns #Eltern dies eindeutig zu sagen.
Stattdessen werden wir mit dem #Vorwand #Bildung #sozialeTeilhabe
ruhiggestellt!
#Fakt ist, dass die #Politik im Bereich #Bildung schon vor #Corona versagt hat, während der #Pandemie NICHTS für die #Sicherheit unserer #Kinder getan hat
3/4
und unsere #Kinder und #Familien unsere #Gesellschaft geschützt hat,!
Doch #Jetzt wird unseren #Kindern und #Familien dieser #Schutz NICHT ZUTEIL? Im GEGENTEIL unsere #Kinder und #Familien werden vorsätzlich #durchseucht! Entgegen des Infektionsschutzgesetz!
#Familien haben
Read 8 tweets
Warum kein #Distanzunterricht vorbereitet wurde, obwohl die kritische Lage im Januar absehbar war?
1/×

Darum.👇🏻

#twlz
Die #Digitalisierung hat bestenfalls das Tempo eines Tretrollers.

Hier seht ihr, welches technische Material mir (und unzähligen Kolleg:innen) zur Verfügung gestellt wurde:
2/×
Alles, was ich für den Distanzunterricht brauche, habe ich selbst angeschafft und bezahlt.
Alles.
Übrigens seit Jahren.

In unserem Klassenraum (den ich selbst gestrichen habe) sieht es ähnlich aus.
Hier steht uns uneingeschränkt das hier zur Verfügung:
3/×
Read 10 tweets
📢Die #Mittelschicht gilt als Rückgrat unserer Wirtschaft & Gesellschaft. Bröckelt sie⁉️In einer gemeinsamen Studie mit der @OECD haben wir eine umfassende Vermessung der #Struktur, #Arbeitsmarkt|entwicklungen und Mobilitätsdynamiken vorgenommen📐. Die wichtigsten Ergebnisse im🧵
(2/10) Die #Mittelschicht in Deutschland ist bis 2005 geschrumpft und hat sich seither nicht erholt: 1995 zählten noch 70 % der Bevölkerung zur mittleren Einkommensgruppe, 2018 waren es nur noch 64 %. Vom Rückgang📉 war vor allem die untere Mittelschicht betroffen.
(3/10) Die #Chancen, innerhalb von 4 Jahren in die Mittelschicht aufzusteigen 🧗‍♀️, sind deutlich gesunken. Gleichzeitig stieg auch das #Abstiegsrisiko⛷️ für die untere Mitte und war zuletzt 3x höher als im mittleren und sogar 6x höher als im oberen Teil der Mittelschicht.
Read 12 tweets
Heute kam Schülerin nach 5 Tagen im Homeschooling. Wir plaudern. Plötzlich platzt es ihr heraus. Mutter ist an Corona vor 3 Tagen gestorben. In Bulgarien. Bisher hatte sie kein Wort verloren, dass sie 1) alleine in Wien ist und
1/
2) ihre ganze Familie in Bulgarien Covid19 positiv ist. Die Mutter starb zu Hause. Verabschiedung via Zoom.
In 20 Jahren Lehrerdasein habe ich noch nie so etwas Brutales erlebt.
2/
Danach habe ich mit dem Psychologen telefoniert und nachher mit meinem besten Schulfreund, der Therapeut ist.

Mädchen ist bei der Familie ihrer besten Freundin untergekommen, bis alles geklärt ist.

Nun hat sie Panik, dass es noch mehr Familienmitglieder trifft
3/
Read 4 tweets
Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall: „Mit dem heute vorgestellten #Koalitionsvertrag stellt sich die künftige Regierung der großen Herausforderung unserer Zeit, der sozial-ökologischen Transformation." 1/5
"Endlich ist der Wille erkennbar, über Absichtserklärungen hinaus zu konkretem, zielgerichtetem Handeln zu kommen. Die IG Metall hat dies seit Jahren dringlich eingefordert." 2/5
"Es freut es uns insgesamt, dass viele Themen – zum Beispiel auf den Feldern #Industriepolitik, aktiver #Arbeitsmarktpolitik und #Bildung - die die IG Metall zu ihren Kernforderungen zählt, im #Koalitionsvertrag aufgegriffen und in ihrer Wichtigkeit gewürdigt wurden." 3/5
Read 5 tweets
Bitte @gruene_jugend stimmt dem #Koalitionsvertrag nicht zu! 🙏

1. Es gibt kein #Existenzminimum welches für ein #Leben reicht!

2. Es gibt weiterhin eine Gaengelung der #Menschen im #SGBII ueber die #Buerokratie & #PartielleEntrechtung!
3. #Bildung oder #Wohnen kann weiter nicht freiheitlich entschieden werden, sondern wird weiterhin einer #Genehmigungspflicht unterstellt.

Das heißt es gilt eine #Genehmigungspflicht für essentielle #Grundrechte!
Es gibt keine Abkehr oder Ueberwindung der #Sanktionen, stattdessen sollen sie lediglich auf #Rechtssicherheit ausgerichtet werden.

Es bleibt also bei der psychosozialen Misshandlung von #SGBII - Betroffenen, da die #Sanktionen existentiell schaedigen & daher #Angst generieren!
Read 7 tweets
Die Investitionen in #Bildung werden wir weiter vorantreiben, um #Schulen auch baulich fit für die #Zukunft zu machen. #Berlin ist Vorreiter in vielen Bereichen: z.B. bei der Ganztagsbetreuung, der #Vereinbarkeit von Beruf & #Familie sowie der Gebührenfreiheit. (1/5)
Was Schulen jetzt brauchen, ist #Ruhe, #Kontinuität & gutes #Management - das wird unser Credo für die kommenden Jahre sein. Das gilt auch für den #Digitalpakt Schule des Bundes, dessen Mittel Berlin verstärkt abrufen muss. (2/5)
Die #Vielfalt der Berliner Schullandschaft ist für uns auch in Zukunft wichtig. So können die Berliner Kinder und Jugendlichen die Schulen besuchen, die zu ihnen passen. (3/5)
Read 5 tweets
Gestern brachten wir bei unserer Veranstaltung zur „Bundesförderung nichtstaatlicher Bildungsakteur*innen“ Politik und Engagierte zusammen. Wir wollen dazu beitragen, über Vertretungen, ihre Arbeit & ihre Bedürfnisse aufzuklären. Zudem war Raum für Forderungen und Diskussion. 1/x
Als Ausgangspunkt der Diskussion diente das von uns in Auftrag gegebene juristische Gutachten zu der Frage, ob der Bund für das bundesweite Bildungsengagement zuständig ist und ob es aus Bundesmitteln gefördert werden kann: stiftungbildung.org/wp-content/upl…
Eingangs zeigte unsere Vorstandsvorsitzende @KatjaHintze auf, dass Bildungsengagementstrukturen zwar große Gruppen vertreten, aber kaum in der pol. Diskussion berücksichtigt werden. Warum und vor allem wie sich das ändern muss, darum ging es bei dem folgenden Gespräch. #Bildung
Read 15 tweets
.@Perspecteeva just posted 11 great videos from The Realisation Festival in early July.

Only 30 people attended due to COVID restrictions, so we are all the more grateful for the excellent work of @saintgiles and Charlie Moore and Alex Townley.

youtube.com/channel/UCr0bT…
First, an overview of the Festival, and promissory note for future years where it will be larger.

The philosophical background concerns Perspectiva & St Giles House's shared connection to #Bildung.

We call it "A Festival of Unlearning and Reimagining".

Second, Perspectiva did our inaugural public antidebate at the festival. This process is still in development, and seeks a hybrid form of dialogue and debate.

The question we alighted on and examined was:
"Is Masculinity the Problem?"

Read 16 tweets
In wenigen Tagen endet die Wahlperiode, Zeit für eine Bilanz von @AnjaKarliczek als Bundesbildungsministerin. Ich habe ein paar Lowlights ihrer „Leistungen“ zusammengestellt.

#Karliczek hat fast #Scheuer-Qualität. Ein Thread. (1/22)

#Aufbruch #keinWeiterSo
Womit bleiben Sie eigentlich im Gedächtnis, Frau Karliczek?

Vier Antworten 👇

(2/22)
Karliczek und ihre Scheinargumente gegen die #EheFürAlle.

Oder wie Claudia Roth sagt: „Frau Karliczek antwortet wie sie will.“

(3/22)
#Aufbruch #keinWeiterSo
Read 22 tweets
Der Landtag in #NRW erlaubt wieder Besucher:innen-Gruppen.

Bis auf Schüler:innen.

#CDU-Landtagspräsident André #Kuper hält diese wohl für zu gefährlich für die Gesundheit der Abgeordneten und Mitarbeitenden. /TN #Coronavirus #Bildung

landtag.nrw.de/home/besuch-im…
"Das steht da aber gar nicht!"

Doch. Tut es. Es gibt keinen anderen Grund, warum Schüler:innen unerwünscht sind.

Auch vor der Pandemie gab es Führungen etc. Konzepte gibt es also. Und das Ansteckungsrisiko für die Leute ist geringer als für Lehrer:innen. /TN
Okay. Ich habe den Landtag unterschätzt.

Politische Bildung wird nicht angeboten, weil die Schüler:innen wichtigeres aufzuholen haben.

So disst man sich selbst. /TN
Read 4 tweets
Warum in #Deutschland ein überfordert und fehlinformiert wirkender Armin #Laschet - dem zudem immer wieder seine #Lügen aufgezeigt werden - zum #Bundeskanzler werden kann?
Mit nur noch 17% Zutrauen durch die Wahlberechtigten?
Ein Thread (mit Hilfe von @GeorgeMonbiot) Image
Kurz nach der Wahl in #Grossbritannien 2020, die Labour verloren hat und die den "Politclown" Boris #Johnson an die Macht spülte, analysierte der Journalist @GeorgeMonbiot in knappen 10min. Video die Gründe. Brilliant und wichtig, vor allem für die #Btw21
Weil er schmerzhaft die Ursachen auf den #Punkt bringt, versuche ich im #Thread, seine Aussagen über Grossbritannien sinngemäss für #Deutschland zu übersetzen und die Beispiele zu adaptieren. Hat mich erstaunt, wie einfach das oft ist.
Read 41 tweets
Wenn weiterhin für soziale/gesundheitliche/umweltschutzbezogene Anliegen von Befürworter*innen der Anspruch gestellt wird, komplizierte Zusammenhänge verstehen zu müssen, wird der Erfolg bescheiden bleiben.

#Bourdieu #Soziologie #Chancengleichheit #Armut
#Klassengesellschaft
/1
1. Komplizierte Sachverhalte werden von vielen Menschen als "von der Elite kommend" vermutet und als in dem Fall für sie schädlich.

Richtig ist: Wir leben in einer #Klassengesellschaft.
Verkannt wird: *Welche* Protagonisten diese reproduzieren.

#Bourdieu #Soziologie #Armut /2
2. Menschen fühlen sich dumm, wenn sie Erklärungen nicht verstehen.
Dieses Gefühl ist unangenehm.
Folge: Die Quelle des unangenehmen Gefühls wird abgelehnt.

#Bourdieu #Soziologie #Armut #Klassengesellschaft

/3
Read 14 tweets
Heute erscheint unsere neue #MitteStudie 2021 „Die geforderte Mitte“. Sie untersucht alle 2 Jahre rechtsextreme und demokratiegefährdende Einstellungen in Deutschland. Unser Fazit: die Mitte ist gefordert, sich zu positionieren.
Die Studie zum Download:
➡️fes.de/mitte-studie Image
Die #MitteStudie stellt fest, dass immer weniger offen eindeutig rechte Einstellungen vertreten werden. Dafür antworten immer mehr Menschen mit "teils-teils". Die FES ruft die #Mitte auf, sich klar gegen rechte Hetze & Rassismus zu stellen.
fes.de/mitte-studie Image
Gegen den Trend: die #MitteStudie zeigt, dass Antisemitische Einstellungen zugenommen haben. Und: der wachsende #Antisemitismus ist tief verwurzelt. Wir müssen diese Realität erkennen, damit Antisemitismus wirksam bekämpft werden kann.
➡️fes.de/mitte-studie Image
Read 8 tweets
Hier mal ein paar #Saarland Folge-Empfehlungen (#events) spätestens für die post-covid Zeit:

- @saarcamp
- @SaarHackathon
- @wwsaar
- @coderdojo_saar
#saarland Folge-Empfehlungen (#freunde):

- @ApfelMuse kann euch glaube ich alle Fragen rund ums #Backen beantworten
- @ChiliConCharme geht mit euch jedes Wochenende wandern bis die Waden krampfen :)
- @kerstinreese, @JochumPeter @Toupietwopi uvm. zum Thema #Bildung
#saarland Folge-Empfehlungen (#entwickler):

- @achimdomma und @sasmar aus Gründen :)
- @thomasdarimont aka. Mr. #Java :) und Meetup-Organisator
- @cubadonis aka. "the stig" ;)
- @smetzdev aka. "The great gatsby" :)

uvm.
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!