Discover and read the best of Twitter Threads about #hartziv

Most recents (24)

#Armut und #Weihnachten
Ein Thread ĂŒber Festlichkeiten in #HartzIV und #unten

Es ist Ende Oktober. Keiner kommt mehr umhin langsam an Weihnachten zu denken. In den GeschĂ€ften springt es uns in Form von SĂŒĂŸkram und Deko ja ohnehin schon eine Weile lang an.

Das heißt aber

1/30
fĂŒr Armutsbetroffene auch, dass jetzt eine Zeit beginnt, in der noch mehr Sorgen und Nöte drĂŒcken. Dass eine Zeit beginnt, in der dir an jeder Ecke ins Gesicht springt, dass du sie nicht so feiern kannst wie es alle anderen tun.

NatĂŒrlich können wir jetzt auch damit

2/30
argumentieren, dass Weihnachten ohnehin nur Konsumquatsch ist und wir das alles eigentlich nicht brauchen. Aber da bewegen wir uns ganz schnell wieder im Paternalismus. Wir haben schlicht nicht darĂŒber zu entscheiden, was Menschen individuell brauchen und was nicht.

Und

3/30
Read 30 tweets
Seit ĂŒber einem Jahr brauche ich eigentlich eine neue Brille. Aber irgendwie scheitere ich an der Aufgabe. ZunĂ€chstmal ist da die Unvergleichbarkeit, die Gestelle wĂ€ren schnell verglichen,aber das was eigentlich kostet ist das Glas und seit 2004 gibt es kein Geld von Krankenkasse
dann wird es anscheinend von Jahr zu Jahr teurer wir sind wohl in der Zwischenzeit bei 300€ bis 1200€ je nachdem bei wem man landet.Mein Gestell fĂ€llt halt wirklich schon auseinander und die GlĂ€ser werden stumpf. brillen\.de Postleitzahl und Telefonnummer eingegeben
dann aber keinen passenden Termin gefunden. Hey das dauert keine halbe Stunde dann klingelt hier das Telefon... "Sie haben sich fĂŒr brillen\.de interessiert..." - ja aber sie sind weder ums eck und jetzt in den Laden gehen ist wohl auch nicht...
Read 9 tweets
Jetzt hatte ich den Thread beendet und dann vielen mir doch noch andere Geschichten seit EinfĂŒhrung von #HartzIV durch die @SPD und Schröder ein. Im Geld kassieren sind sie nĂ€mlich stark. Nicht nur das @tagesschau und @ZDFheute ĂŒber das Thema falsch berichten sie lassen sich auch
durch die Armen finanzieren. Zwar gibt es gesetzlich die Möglichkeit sich vom Rundfunkbeitrag bei SGBII-Bezug befreien zu lassen, aber wehe er Haushalt vergisst das zu melden. Dann nÀmlich kommt der Gerichtsvollzieher gnadenlos. Da spielt es keine Rolle, ob du im SGBII-Bezug zu
der Zeit warst oder nicht. In unserem Fall war das ein Vollstreckungsbetrag von 660 Euro - sicherlich unser Fehler, das nicht gemeldet zu haben und keine Befreiung beantragt zu haben.Ich muss hinzusagen, in den letzten 16 Jahren war ich mal im und dann wieder ausserhalb vom SGBII
Read 4 tweets
Zwei Nachrichten an einem Tag. Regelbedarf von Kindern von 283 Euro auf 285 Euro um 2 Euro erhöht. 27 Prozent der Kinder sind ĂŒbergewichtig. Kindliches Übergewicht resultiert aus der familiĂ€ren Lebensform und der damit verbundenen VerhaltensprĂ€gung. Schon mal ĂŒberlegt, dass auch
die Mitgliedschaft in einem Sportverein Geld kostet? Das Kinder stĂ€ndig aus Sportkleidung herauswachsen? Das ein Monatsbetrag von 285 Euro sowas nicht finanzieren kann? Das Eltern mit 404 Euro statt 449 Euro pro Person auskommen mĂŒssen? Ihr seid doch alles Heuchler.
Zirka 21% aller Kinder in Deutschland leben im SGBII-Bezug. Das bedeutet nun nicht, dass diese 21 Prozent der Kinder mit den ĂŒbergewichtigen Kindern identisch sind. Aber eines ist auch klar, eine gesunde und ausgewogene ErnĂ€hrung kostet Geld. Gerade Biligstlebensmittel sind
Read 45 tweets
Nochmal versucht "nachzuverstehen": #SPD möchte irgendwie, wegen IT-Ausstattung #HartzIV um unbestimmten Wert erhöhen. #GrĂŒne möchten Hartz IV um 50€ erhöhen, #CDU nix und spielt Geringverdiener gg. Erwerbslose aus (mies). #Triell
Kinder, Alleinerziehende und Familien stehen bei den GrĂŒnen im Mittelpunkt. Die Erhöhung um 50€ im ersten Schritt fallen plötzlich hinten weg. Von den ursprĂŒnglich 600€ hört man nichts mehr. Fazit: Hört sich nach Einigkeit zwischen SPD und GrĂŒne an. Außer bei den Sanktionen.
Ganz befriedigt mich das nicht. Sanktionen gehören natĂŒrlich abgeschafft. Diese sind, wie auch diverse Studien inzwischen bestĂ€tigen, kontraproduktiv. 50€ mehr sind ein Tropfen auf dem heißen Stein und beruhigen wohl erstmal und sollen dieses wohl auch.
Read 6 tweets
1985 begegnete ich 80jÀhrigen, die mir in das Gesicht logen, dass sie von der Judenverfolgung nichts wussten und ausserdem Hitler ja die Autobahnen gebaut hÀtte. Heute kommen mir 80jÀhrige genauso vor trotz Global2000 so als ob sie von der #Klimakrise nichts wussten. #Triell
Der deutsche WĂ€hler ist ein Meister im Verleugenen und LĂŒgen. Über jeder zweite WĂ€hler wĂ€hlt entweder den politischen Arm des Rechtsterrorismus AfD oder CDU CSU SPD, die seit 40 Jahren etwas hĂ€tten unternehmen können. #Klimakrise #Triell
Mit meinen 56 Jahren komme ich zur festen Überzeugung, die deutschen haben 1933 nicht nur Hitler in der Mehrheit gewĂ€hlt, sie standen hinter dieser menschenverachtenden Politik der NSdAP - denn heute ist es in der Mehrheit nicht anders. wissen kann man es.
Read 32 tweets
Ich persönlich finde ja die #SPD Ă€hnlich scheiße wie die #CDU - nur mit dem Unterschied, daß die CDU wenigstens durchschaubar doof, unehrlich, unsozial und unfĂ€hig ist.

Die SPD hat da was mit "sozial" im Namen, denkt aber nicht im Traum daran was zu Àndern obwohl sie es könnte.
Das einzige was wir der #SPD zugute halten können ist, daß es okaye Antifaschist*innen sind. Nur #sozial sind #Giffey und #Scholz sicher nicht. Ich weiß nicht wie lange ich das #Sozen-Gelaber von wegen "wir werden #HartzIV hinter uns lassen" schon höre. Passiert ist da nichts.
Die #SPD mit #Scholz als Finanzminister hĂ€tte in den Lockdowns gegenĂŒber Menschen in wirklich prekĂ€ren Situationen und #kuenstler*innen ein anderes Gesicht zeigen mĂŒssen,hat aber #Reiche, Abgesicherte und die #Lufthansa mit Milliarden zugeschissen.
Das vergessen wir nicht @spdde!
Read 8 tweets
#CDU-Bundestagskandidat Friedrich #Merz und der Reichsarbeitsdienst.

Der CDU-Kandidat will Arbeitslose zur #Zwangsarbeit verpflichten. Die Frage ist nur: FĂŒr Autobahnen oder Waffen? Ausgeliehen an Unternehmen? /TN #ALGII #HartzIV

rnd.de/politik/daenem

Ich bin mir bewusst, dass ich mit diesem Tweet an der Grenze des Sagbaren wandle.

Unsere Demokratie hat die #Zwangsarbeit aus der NS-Zeit bewusst abgeschafft. Merz will diese wieder einfĂŒhren. Dementsprechend springt er selbst in unserer Geschichte zurĂŒck. /TN
Und wer nun mit ABM-Maßnahmen kommt:
Ja. Die gab es. Hier stand (sollte zumindest) die Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt im Fokus. Zudem gab es einen (geringen) Hinzuverdienst.

Damit hat die ABM mit #Zwangsarbeit auch nix zu tun. /TN
Read 5 tweets
Es ist schon faszinierend wie sehr das Geld die Welt regiert. Der Weil hat Geld gar keine RealitĂ€t. Es ist ein rein ausgedachtes Mittel des menschlichen Handelns. Jeder Baum wĂ€chst, ohne dass du ihn dafĂŒr bezahlst. Die Sonne scheint, ob es Geld gibt oder nicht.
Ich sehe schon eines Tages den MilliardĂ€r auf seinem Milliardenvermögen in seinen BĂŒchern hocken und er wundert sich, warum es keine Technik gibt, die seinen Eiweishaushalt am Leben erhĂ€lt und er niemanden dafĂŒr bezahlen kann ihn am Leben zu erhalten.
Ganau an dem Tag wird er feststellen, das Geld und Vermögen keine RealitÀt hat und er gegen die Physik nicht anstinken kann. Das eine Körperinnentemperatur von 42 Grad auch sein Eiweis zerstört. Gnadenlos, da kennt die Natur kein Erbarmen.
Read 29 tweets
Ein #CSU'ler ist gegen die Aufnahme von FlĂŒchtlingen aus Moria und selbstverstĂ€ndlich gegen eine Verkleinerung des Bundestages. Eine Erhöhung von #HartzIV kommt fĂŒr solche Abgeordneten nicht in Frage. DafĂŒr sind zumindest bei Aurnhammer die Wölfe zum Abschuss freizugeben.
Das obige Abstimmungsverhalten ist ĂŒbrigens bei allen #CSU Abgeordneten so, weil es alle brave Parteisoldaten sind wie in einer kommunistischen Einheitspartei. Es wird nie gegen die Partei gestimmt. WiedergewĂ€hlt werden diese Parteisoldaten trotzdem.
SelbstverstĂ€ndlich haben auch alle #CSU Abgeordneten fĂŒr das verfassungswidrige #KohleeinfĂŒhrungsgesetz gestimmt brav auf parteisoldatischer Linie. Nicht ein einziger hat sein Direktmandat genutzt. #Dobrindt wird natĂŒrlich auch wiedergewĂ€hlt.
Read 13 tweets
Danke an @ulrikeguerot u. @HeikoKleve fĂŒr den "Lesetipp". Giorgio Agamben fĂŒhrt in seinem aktuellen Buch aus, weshalb aus der #Corona Politik der "Biosicherheit" als "role-model" eine langfristige GefĂ€hrdung von #Freiheit und #Demokratie werden kann.
BezĂŒglich der (weltweiten) #Corona Politik, unter dem Aspekt der "Biosicherheit" fĂŒr alle, fĂŒhle ich mich teilweise erinnert an die Politik der "TerrorismusbekĂ€mpfung", welche infolge des 11. September 2001 einsetzte u. zu heftigen Eingriffen durch globale Überwachung fĂŒhrte.
Wann immer das "Politiksystem" (vermeintliche) bedrohliche Gefahren dedektiert (konstruiert / zu erkennen annimmt), ob 11. September oder #Corona, ist dieses "System" zum Schutz bestimmter (ausgewÀhlter) Rechte bereit, andere (Freiheits-)rechte zeitweise oder dauerhaft zu opfern.
Read 14 tweets
Liebe Genoss*innen, werte Freund*innen, respektierte Andersdenkende,

meine persönliche ErklĂ€rung könnt ihr hier als đŸ§”lesen oder hier (henning-hoeppe.eu/data/documents
) herunterladen oder als Bilderserie anschauen.

(1/) @EskenSaskia @NowaboFM @KuehniKev @OlafScholz @larsklingbeil
Meine Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands endet nach fast 27 Jahren zum 31. Juli 2021. Alle Ämter innerhalb der Partei lege ich mit Wirkung zu diesem Tag nieder.

(2/ )
Ich habe mich zu diesem Schritt nach langer, reiflicher Überlegung und langem Mitleiden an meiner Partei entschlossen. Als Genosse wird man fĂŒr Positionen und Entscheidungen der Partei, ihrer Fraktionen und Regierungsmitglieder mehr oder weniger in Mithaftung genommen.

(3/ )
Read 45 tweets
1/x "Inzwischen habe ich bei jedem Brief vom Amt eine Panikattacke und den letzten konnte ich eine Woche lang nicht öffnen." In meiner Sprechstunde erzĂ€hlte mir heute eine Dresdnerin, die auf Sozialleistungen angewiesen ist, von ihren alltĂ€glichen Sorgen. Sehr berĂŒhrend #HartzIV
2/x zugleich macht mich der Gedanke daran, wie abfĂ€llig oft ĂŒber Menschen wie sie gesprochen wird, wie wenig VerstĂ€ndnis es fĂŒr ihre Situation gibt, wĂŒtend. Sie sagte: "So sehr ich mich auch anstrenge, aus der AbhĂ€ngigkeit vom Amt rauszukommen, es scheint keine Wege zu geben."
3/x fĂŒr Menschen in Armut kann hinter jeder Ecke die nĂ€chste Krise lauern. So musste sie jĂŒngst eine Erbschaft ausschlagen. Das kostet eine GebĂŒhr von 30€. FĂŒr sie eine Summe, die sie nicht einfach so ĂŒbrig hat, die sie sich vom Munde absparen muss. Oder ein neuer Ausweis ...
Read 3 tweets
Ein neuer #Sozialstaat – wie kann der aussehen? Die #Corona-Krise hat auf der einen Seite gezeigt, dass der Sozialstaat funktioniert, auf der anderen Seite haben wir gesehen, wo wir noch nachsteuern mĂŒssen. #ausRespekt! Ein Thread 👇 (1/13)
Wir, die @SPD_Dresden, haben gestern mit @AlbrechtPallas, @SusannRuethrich und @OlafScholz im Zentralkino #Dresden ĂŒber die Abkehr von #HartzIV und die #Kindergrundsicherung gesprochen. (2/13)
Wenn es um #HartzIV geht, dann sagen die einen „geht gar nicht“, die anderen sagen „ist richtig, dass Langzeitarbeitslose sanktioniert werden“ – wir sagen: HartzIV wird mit uns im Kanzleramt Geschichte. (3/13) spd.de/zukunftsprogra

Read 13 tweets
#Infektionsschutzgesetz #LebenRetten #harterLockdownJetzt #SchulenKitasBuerosZu

Ein Tag im April :

Du wachst auf, als #HartzIV ler, ungewöhnlich frĂŒh um .., egal, öffnest Twitter und siehst Jahrestag der
SPD (Ehe mit Kapital) , denkst Dir wenig als @MpStephanWeil im TV lÀuft
als der Kaffee fertig, fÀllt Dir auf, er hat tatsÀchlich die guten Zahlen, die freien Betten in NDS gefeiert..

Hat er eine Hirndiarrhoe...wir brÀuchten keinen
#harterLockdownJetzt
Hallo?

Dann rettet mich @c_drosten
..dann kommt schon Malu, die Ratte, Dreyer
um vorbildlich vor Kindern die Maske abzusetzen, um ein LIVE TV Superspreading Event zu moderieren...wĂ€hrend in Berlin Mitte @RegBerlin die nĂ€chste Leuchte im Keller der Idiotie " öffnet die Außengastronomie"
Read 6 tweets
#ProtectTheKids #LebenRetten #harterLockdownJetzt #YesToNoCovid #SchulenKitasBuerosZu #SchwereSchuld

Endlich wird klar wo die Verhinderer sitzen....
Danke @spdde ,
nach der BeweihrÀucherung bei #Lanz Borjans
zum 20. Jahrestag von #HartzIV
nennt man das wirklich

EIGENTOR
Aber vor allem am Feiertag JomHschoa ,
ein zynisches und menschenverachtendes Beispiel warum wir Deutschen #NeverAgain wirklich verinnerlichen mĂŒssen.
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Albert Einstein *1879 †1955

Hoffentlich begreifen das Alle!

#Infektionsschutzgesetz #Neuinfektionen

Frau Merkel, nun ĂŒbernehmen Sie bitte!
Read 4 tweets
Hab mir jetzt auch nochmal das Kapitel der SPD zu ihrer #HartzIV-Alternative, dem BĂŒrgergeld angeguckt. Nun ja. Meine kleine EinschĂ€tzung auch nochmal hier:
Gut: Beim Framing der Grundsicherung bleibt die Partei beim Kurs, sie positiver zu besetzen. Stichwort ist nun es „Haltgeben“. Klingt ja fast wieder nach absicherndem Sozialstaat. Gleichzeitig spiegelt sich weiterhin Skepsis der Partei ggĂŒ #Hartziv-Beziehenden im Entwurf wieder
Das zeigt sich vor allem beim Regelsatz. Zwar soll er so ausgestaltet sein, "dass eine kaputte Waschmaschine oder eine neue Winterjacke nicht zur
untragbaren Last werden". Ob das aber einer Erhöhung gleichkommt, oder wie man das gestalten will – dazu gibt es nix konkretes.
Read 12 tweets
4.53 #Leben

WĂ€hrend ein Journalist einen Menschen aufgrund einer Verwechslung beschĂ€mt, wird Stunden spĂ€ter eine junge Frau - Mitte 20 - von ihrem Mitbewohner zusammen geschrien. Bis jetzt fliegen noch keine Möbel, wie sonst ĂŒblich.
Es gab schon viele Momente, da haette ich am liebsten die Polizei gerufen, nicht wegen der Laermbelaestigung, welche gegeben ist, sondern aus Sorge um diese Frau.
Leider misstraue ich dem Staat aufgrund konkreter Erlebnisse & der Vermieter mobbt. Aus d.Hilfe wĂŒrde zusĂ€tzliche Not
Lieber Tilo Jung,

es ist ein verdammt großer Unterschied, ob man soziale & damit gesellschaftliche Krisen aus sicherer Entfernung erlebt oder man nach eigener Erfahrung mit existentieller Entwurzelung im Sinne einer Entortung, inmitten dieser gewaltsamen Metamorphose steht!
Read 10 tweets
Bundeskanzlerin #Merkel ĂŒberlegt, den aktuellen Lockdown bis Anfang April zu verlĂ€ngern - Hintergrund: die hochinfektiöse #Coronavirus-Mutation #B117.
Ich will ja nix sagen, aber 3 Wochen BĂŒros und Betriebe dicht wĂ€ren effizienter! #machtdiebueroszu /MS
t-online.de/nachrichten/pa

#Bayern geht mal wieder voran und verschĂ€rft die #Coronavirus-BekĂ€mpfungsmaßnahmen: ab Montag ist in ÖPNV & Einzelhandel das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. /MS tagesschau.de/eilmeldung/eil

Ein guter Punkt, danke ans Gefolge: @BayStMI, @PolizeiMuenchen, @Markus_Soeder, wird es fĂŒr Menschen die nicht das Geld fĂŒr FFP2-Masken haben (insb. #HartzIV-Betroffene) irgendeine Art Förderung oder UnterstĂŒtzung geben? /MS
Read 8 tweets
Dazu ein Thread
Menschen mit einer Behinderung sind nicht Menschen zweiter oder dritter Klasse.
Wenn Menschen aufgrund eines Unfalls nicht mehr arbeiten können, haben sie nichts. Vielleicht im schlimmsten Fall #HartzIV.
#InternationalDisabilityDay
(1/6)
Es kann schnell passieren, dass diese Menschen "ausgesteuert" werden. Das heißt, sie bekommen weder Lohn, noch Krankengeld, Arbeitslosengeld und im schlimmsten Fall auch kein Arbeitslosengeld.
(2/6)
#InternationalDisabilityDay
Unsere Sozialgesetze sind leider ausgestaltet in Richtung von leistungsstarken Menschen.
Wir mĂŒssen weg kommen von diesem Weltbild des starken erfolgreichen Mann.
(3/6)
#InternationalDisabilityDay
Read 6 tweets
Nabend zusammenđŸ–ïžđŸ˜

Damit ihr Euch nicht Wundert das ich hier derzeit nicht so Aktiv bin will ich dies kurz ErklÀren.

Momentan passe ich Tags ĂŒber auf meine Nichte (7) und meinen Neffen (3 Monate) auf. Es ist zu Riskant meine Nichte in die Schule gehen zu lassen.
UnabhĂ€ngig davon stoße ich hier auf Twitter in letzter Zeit oft an meine grenzen des noch Ertragbaren.

Immer wieder das #HartzIV gebashe mit dingen wie "sich in der Sozialen HĂ€ngematte ausruhen" oder "alle Faul" etc.

Politiker die sich (so wirkt es auf mich)
herablassend ĂŒber #HartzIV Bezieher Ă€ußern damit "das #HartzIV auskömmlich ist" etc.



Das Strikte Ignorieren von Eltern die sich gerade in dieser Pandemie besonders um Ihr Schulpflichtiges Kind sorgen.

Read 9 tweets
Kann mir einer ErklÀren wie das zusammen passt ?

"Bundesrat knöpft sich Hartz IV Regelsatz vor: Massive Kritik an Berechnung" 21 Oktober 2020

hartziv.org/news/20201021-


"Bundesrat stimmt höheren RegelsÀtzen beim ALG II zu"
27 November 2020

bundesrat.de/DE/plenum/bund

Erst werden die neuen RegelsÀtze Kritisiert.
"Besonders kritisiert der Bundesrat die Methode der Regelbedarfsermittlung."

Und dann 1 Monat spÀter stimmen Sie dem ganzen zu ?

Wer sich also immer noch Wundert warum ich mittlerweile
nur noch WĂŒten bin versteht
nicht wie es ist sich immer ĂŒber alles Gedanken machen zu mĂŒssen.

Und damit meine ich nicht so was wie "Schaff ich es zu dem Termin" sondern "Kaufe ich mir Essen oder Medikamente?" oder "Wie Zahle ich diesen Monat die Strom Pauschale".
Read 7 tweets
Sehr geehrter Herr Schneider,

ich weiß nicht, ob Sie mich lesen oder stumm geschaltet haben, was bei einigen Akteuren in #Politik ja "Mode" wurde.

Ich schreibe Sie heute einmal wieder an, da ich Sie darum bitte dass Sie uns im Bezug auf ein #BGE unterstĂŒtzen!

#Menschenbild
Es zentrieren sich alle Probleme, welche #Armutsbetroffene in der #Gegenwart haben, aus der Ausgestaltung des #SGBII.

Selbst ein angemessener, da zum Ueberleben auskoemmlicher #Regelsatz aendert nichts an den #Strukturen der #PartiellenEntrechtung!
Read 26 tweets
Sexarbeiter:innen + andere #SoloselbstĂ€ndige, die Aufgrund der #Coronapandemie keine Einnahmen mehr haben +nun zum #Jobcenter mĂŒssen, berichten von extrem demĂŒtigenden GesprĂ€chen mit den Sachbearbeiter:innen + Aufforderungen zur Mitwirkungspflicht /1
die vermutlich ĂŒber das Maß der gesetzlich zulĂ€ssigen Anforderungen hinausgehen. Grund: Kriminalisierung von #SoloselbstĂ€ndigen =Vermutungen +Unterstellung von Einnahmen, die es nicht gibt. Nicht Anerkennung von Betriebskosten. Das Jobcenter darf bei SelbstĂ€ndigen in den /2
Betrieb in einem gewissen Rahmen eingreifen + muss nicht Alle Betriebskosten anerkennen. Bedeutet: Haben die SelbstĂ€ndigen, die verpflichtet sind die Anlage EKS auszufĂŒllen (SchĂ€tzung der Einnahmen fĂŒr 6 Monate im voraus + Betriebsausgaben) trotz #Pandemie Einnahmen erzielt/3
Read 16 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!