Discover and read the best of Twitter Threads about #enteignung

Most recents (14)

Notiz zu #Dragibleibt: Regierung und Wissensinstitut und Verlag sind eben nicht das selbe und doch in der gleichen parlamentarischen (!) Partei. Während Besetzungen auch mit einem etwas roteren r im Senat geräumt werden, Zwangsräumungen weiter laufen,
führt die sich in der Linie mit #RosaLuxemburg selbst verortende #RosaLuxemburgStiftung, führt der #DietzVerlagBerlin, führt die Zeitschrift #Prokla im Diskurs #Enteignung das Wort - in time mit der unausgesetzten Enteignung der Lohnabhängigen an jedem so genannten
Arbeitsplatz, in jeder Arbeitslosen-Akte, in time mit jedem, der in der vom Dragonerareal einen Steinwurf entfernten Bibliothek im Winter einen warmen Platz sucht.
Read 4 tweets
Eine "#Rekommunalisierung" wird gefordert. Nur dass diese Häuser bisher gar nicht "kommunal" waren. Es wird das Bild einer glücklichen Vergangenheit gemalt, die nie existiert hat. Die Aktion #23HaeusersagenNEIN ist reine Mobilisierung ohne jede Substanz. #DeutscheWohnen. #Thread
Offensichtlich stört es die #Mietaktivisten nicht, wenn die Häuser in die Hände einer nepotistisch agierenden Geldverschwender-Clique gelangt. Wenn die Mieter mit ihrer Miete künftig überteuerte Vorkäufe mit finanzieren müssen. Oder teure Asbestsanierungen.
Wichtiger ist ihnen, dass die #23Häuser nicht in die Hände eines wirtschaftlich handelnden Unternehmens geraten, das langfristig investiert, zu moderaten Preisen vermietet und seit Jahrzehnten seinen Bestand investiert (der bei der Übernahme 2004 Schrottwert hatte).
Read 13 tweets
In Umsatzkrisen reklamieren Wirte, seien sie Kollektive oder Einzelbosse, für ihre $Clubs oft den Schild Kultur. Musik, der ganze Pop
sei schützenswert, es gebe eine Ökologie der Freizeitgestaltung. Das war so, als der Club A.R.M. in #Kassel es vor Jahren fertigbrachte, eine Demo für sein Fortbestehen auf die Beine zu stellen. Das ist so in Berlin, wo in der Ausgehsperre das Corona nicht mehr fließt. Dem
berühmtesten aller Clubclubs, nein nicht das Berghain, dem Pudel in HH wird es ebenso ergehen. Seine Mentoren waren bereits vor langer Zeit in der Hochsubvention angekommen: im Theater, auf Medienfestivals. Im Kasseler Osten versucht man es mit kleinen (geldlichen) Mitteln als
Read 13 tweets
#Grundeinkommen (ergänzte Wdh.) Wir sind gegen ein "BGE von links".[1] Wir sind für generelle Lohnerhöhungen, die Aufhebung des Tarifeinheitsgesetzes, Arbeitszeitverkürzungen, Mehrwertsteuerabsenkungen und Kapitalbesteuerung, den Stop der Sanktionen im SGB und den politischen
Streik. Aber wer ist dieses "Wir" nochmal? Und das alles nur wegen #HartzIV. Der Paritätische Wohlfahrtsverband sichert seine Existenz auf der Lohnstruktur in der Bundesrepublik ab. Er "lebt" von den Transfers aus den Steuerfonds aus Löhnen und Abzügen des Profits, die
seine Mitglieder einsamneln. Ein bedingungsloses Grundeinkommen (#BGE) wird immer vom Standpunkt der Arbeitslosigkeit her formuliert. Von der Funktion der Arbeitslosigkeit, die für den Ablauf der Kapitalakkumulation wichtig ist, wird auf diese Weise abgelenkt. Akkumulation
Read 9 tweets
24.01.20. #Grundlagenseminar #SocialMedia #Twitter mit der @HeimatNeue in #Berlin-Mitte. Wir lernen für den #HousingActionDay2020 #HDay2020 und für die allgemeine ... (1/6)
... #Vernetzung in #Communities mit hoher #Diversität. Daniel von der @HeimatNeue zeigt anhand des Accounts von @thomas_hocke, wie eine Twitter-Präsenz im Detail aufgebaut ist und weist mit dem Zeigestock auf die Schwachstellen hin. #Follower|s (2/6)
Wie man alles dies und mehr besser macht, lernen wir in den nächsten #Semester|n. Wir brauchen z. B. viel mehr #Hashtags als die Gegenseite, die mit #Rendite, #Profit, #Klassenkampf von #oben gegen #unten locker auskommt, denn der #Mietenwahnsinn hat viele Facetten, wie ... (3/6)
Read 8 tweets
#EZB-Direktorin @Isabel_Schnabel : "Höhere Leitzinsen sicher nicht angebracht" focus.de/11553229 “Dank der #Geldpolitik der EZB haben wir #Vollbeschäftigung und die Wirtschaft floriert.” Stimmt! Warum? Der #Euro ist für Deutschland viel zu günstig, die Unternehmen und der
Staat sind die Profituere. Der Staat kann sich verschulden und wird belohnt mit #Minuszinsen. Der Exportmotor brummt und sorgt für Rekordsteuereinnahmen (19 Mrd). Unternehmen exportieren wie nie zuvor. Leidtragende sind die Sparer und Bürger. Es ist und bleibt ein gigantisches
#Notenbankexperiment. Warum werden seit November 2019 wieder für 20 Milliarden Euro Staats- und Unternehmensanleihen pro Monat von der EZB gekauft? Volumen der #Aufkaufprogramme aktuell 2,7 Billionen Euro - absurd! Damit könnte man Deutschland 8 Jahre durch finanzieren oder
Read 12 tweets
Habe eben gesehen, dass auch die Industrie- und Handelskammer Berlin @ihkberlin eine Anti-#Mietendeckel-Kampagne in der Pipeline hat. Die Präsentation dazu datiert auf September 2019. Start war geplant für Okt. 2019, orientiert an den Zeitplänen für Mietendeckel und @dwenteignen.
Der Mix ist der gleiche wie bei ähnlichen Kampagnen: Webseite, Social Media, Plakate usw. Das Motto lautet "Berlin bleibt frei". Frei nicht wie in Freiheit, sondern frei wie in neoliberal. Man arbeitet sich mit den bekannten Slogans (#Neubau!) an #Mietendeckel und #Enteignung ab.
Die @ihkberlin möchte dabei "nicht als Blockierer, sondern als Gestalter wahrgenommen" werden.
Das ist bestes #Neusprech, denn das Ziel der Kampagne ist die Verhinderung von @dwenteignen und #Mietendeckel. Die IHK will eine progressive und soziale Stadtentwicklung blockieren.
Read 19 tweets
@droehnemeyer @Ismailtipi @Franz54712417 1.Null #Zinsen & #Negativzinsen sind der größte Raub der Financeplayer in Generationen!

Millionen Sparer & #Rentner verlieren einen großen Teil ihres Geldes und wir bekommen millionen Armutsrentner!

Und nur das Großkapital gewinnt (#Asset-#Bubbles, #Aktienrückkäufe).
@droehnemeyer @Ismailtipi @Franz54712417 2. Verkauft wurde diese #Enteignung die in 2009 läuft erst um die #Banken zu stützen, dann um die "Wirtschaft" zu stützen (fragt sich welche? Zombiefirmen?) und dann um 2% #Inflation zu erreichen: Davon sind wir weit weg! Aber das Spiel geht weiter!
#FED #EZB #ECB #TheBigShort
@droehnemeyer @Ismailtipi @Franz54712417 3. Und wie geht es weiter?
a) Der kleine Sparer wird in #Aktien gedrängt (und seine Miete wird wegen #Betongold teurer, er zahlt für #Teuerstrom & findet die "Luftsteuer", #CO2Steuer, geil!): Die big boys wissen wann es Zeit ist zu verkaufen (Jetzt!).
#TheBigShort #ECB
Read 8 tweets
Wir sind gegen ein "BGE von links".[1] Wir sind für generelle Lohnerhöhungen, die Aufhebung des Tarifeinheitsgesetzes, Arbeitszeitverkürzungen, Mehrwertsteuerabsenkungen und Kapitalbesteuerung, den Stop der Sanktionen und den politischen Streik. Aber wer ist dieses "Wir"
nochmal? Und das alles nur wegen #HartzIV. Der Paritätische Wohlfahrtsverband sichert seine Existenz auf der Lohnstruktur in der Bundesrepublik ab. Er "lebt" von den Transfers aus den Steuerfonds aus Löhnen und Abzügen des Profits, die seine Mitglieder einsamneln.
Ein bedingungsloses Grundeinkommen (#BGE) wird immer vom Standpunkt der Arbeitslosigkeit her formuliert. Von der Funktion der Arbeitslosigkeit, die für den Ablauf der Kapitalakkumulation wichtig ist, wird auf diese Weise abgelenkt. Hartz IV wurde entwickelt und installiert, die
Read 9 tweets
Nach wem die Karl-Liebknecht-Straße, die Kurt-Eisner-Straße und die Käthe-Kollwitz-Straße benannt sind, dürfte den meisten in #Leipzig hoffentlich klar sein.
Aber die Straßen der Stadt stecken voller weiterer, heute oft leider weniger bekannter Namen aus der Geschichte der Arbeiterbewegung, der Sozialdemokratie, der Revolution & des Widerstands gegen den NS - viele davon direkt mit der Stadt verbunden (fast alle allerdings Männer).
Hinzu kommen die Orte der Revolution selbst: das "Volkshaus" als deren de-facto Hauptquartier, die "Leipziger Volkszeitung" (#LVZ) als das Organ der Revolutionspartei USPD, die Soldatenquartiere in #Connewitz ("Goldene Krone" und "Eiskeller", heute das Conne Island).
Read 37 tweets
Medien, Zivilgesellschaft und Wirtschaft machen vor der #Europawahl2019 einen super Job, aber … Ein paar persönliche Beobachtungen von der Seitenlinie zum Europawahlkampf in Deutschland. Thread.
1/ Respekt für hervorragende Arbeit der meisten Medien. Prominent platzierte Schwerpunkte zu Europa. Erklärstücke, wie das EU-Parlament arbeitet. Interviews, mit denen Journalisten versuchen, Politiker aus der Reserve zu locken, aus den Wohlfühlbotschaften, Formeln herauszuholen.
2/ Niemand kann mehr klagen, Europa komme in den Medien zu wenig vor oder werde nicht gut genug erklärt. Es ist viel mehr Qualitätsjournalismus im Angebot als ich auch in meiner beruflichen Rolle als Sprecher jemals gucken, hören und lesen kann.
Read 17 tweets
To mark the occasion of #LaborDay2019, I will transcribe an interesting, 91-year old #German text on #Marxism that has never entered the #internet before this post of mine. (I tried quite a lot to find the text, to no avail.) I will manually transcribe it, then translate it.
..
..I won't give the source, and also won't say WHY I don't give the source.

I repeat that it is a literal quote (from a 1928 publication), probably published during the #WeimarRepublic:

"#Marximus .. [ist] .. staats-, gesellschaft- und kulturzerstörend .. gegen jeden Staat,..
..jede Gesellschaft, jede Kultur ... ist #Marxismus ein #Aufruhr der #Eigensucht
gegen das #Gemeinwohl, also das Gegenteil jedes wahren #Sozialismus, denn Sozialismus muss stets das Wohl des Ganzen dem des Teiles voranstellen ... seine „Vorfurcht“ [sic; see dictionary entry
..
Read 38 tweets
Ich will euch als Mieterin in Berlin mal erzählen, was in dem Haus, in dem ich wohne, so abgeht, seit es vor einigen Jahren von #Akelius gekauft wurde und warum ich deshalb @dwenteignen unterstütze. #dwenteignen #Enteignung.
Zuerst haben sie den kleinen Laden im Erdgeschoss rausgemobbt. Der Laden war für den ganzen Kiez ein super Anlaufpunkt (Pakete angenommen, Konsumbedarf alles da usw.). Bei dem Laden ging irgendwann die Stromversorgung kaputt. Es hat Wochen gedauert, bis das repariert war.
Kein Licht - kannste abends nix verkaufen - haste kein Geld für die Miete. Es hat ein halbes Jahr gedauert, bis der Laden aufgegeben hat. Der Ladenbesitzer hatte eine Wohnung im Haus, ein Stockwerk unter mir. Die hat er auch aufgegeben und ist an den Stadtrand gezogen.
Read 17 tweets
Wie die #Enteignung ins Grundgesetz kamen. Ein Thread:
Der Parlamentarische Rat verhandelte 1948/49 in verschiedenen Ausschüssen über die Gestalt des Grundgesetzes, das wegen seiner Vorläufigkeit nicht Verfassung heißen sollte. Ein Ausschuss behandelte Grundsatzfragen und Grundrechte.
Dieser Ausschuss tagte über 30 mal. In der achten Sitzung brachte Carlo Schmid (SPD) das Eigentumsrecht und die Enteignungen ins Spiel. Dass der grundsätzlich Staat enteignen könne, stand nie zur Debatte.
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!