Discover and read the best of Twitter Threads about #wahlkampf

Most recents (24)

Neue konservative Kampagnenagentur: Wer steckt hinter ┬╗The Republic┬ź? spiegel.de/politik/deutscÔÇŽ via @derspiegel
Wer auf den Twitteraccount der Kampagnenagentur geht, bekommt u.a. einseitige Artikel zur dtsch Russlandpolitik pr├Ąsentiert.
Bedauerlich, wenn die Bev├Âlkerung mittels Meinungsmache hin-und hergeschoben werden soll. Union- und SPD haben hier aufzukl├Ąren. So wie jetzt:­čą┤#Wahlkampf
Read 4 tweets
Innenminister Klaus Bouillon ├╝berreichte heute sein #Wahlkampfgeschenk der #CDU #Saar: Die neue #OPEflex wurde der ├ľffentlichkeit vorgestellt. Sie erg├Ąnzt die bereits bestehende Struktur der Operativen Einheit #OpE und kommt als #Alarmkommando bei Sofortma├čnahmen zum Einsatz. 1/6
Die Vorstellung der neuen #Polizeieinheit kommt p├╝nktlich zur #Landtagswahl '22 im #Saarland #ltw22. So zuf├Ąllig wie rechtzeitig wie zur letzten Wahl vor 5 Jahren die Operative Einheit #OpE. Diese deb├╝tierte effektvoll zum #NPD-Bundesparteitag im M├Ąrz '17 in #Saarbr├╝cken. 2/6
Die #OpE besteht aus Einsatzgruppen zu jeweils 18 Beamten in 6 Inspektionen im #Saarland. Ausger├╝stet mit #Maschinenpistol|en und ballistischen Helmen sind sie als #FirstResponder bei #Amok-Lagen vor Ort bis Spezialkr├Ąfte des #SEK eintreffen. 3/6
Read 7 tweets
Kleiner Reminder, wer im #Wahlkampf in #Sachsen gro├č von der #CDU plakatiert wurde. Spoiler: Es war nicht #Wanderwitz. Warum es gef├Ąhrlich ist, nicht #Rechtsextremismus zu bek├Ąmpfen, sondern einen Politiker kaltzustellen, der das Problem angeht. THREAD #btw21 #Bundestagswahl
Wanderwitz ist nicht das Problem, sondern mit seiner glaubw├╝rdigen und konsequenten Haltung gegen Rechtsextremismus und Rassismus Teil der L├Âsung. Anders als viele andere in der CDU, verteidigt er die konservative rote Linie nach rechts glaubhaft.
MP #Kretschmer hat dagegen klar gemacht, dass f├╝r ihn die Grenze zum Rechtsextremismus da verl├Ąuft, wo die Staatsanwaltschaft ermittelt. Das bedeutet aber, Rassismus u. v├Âlkischen Nationalismus, also die Ideologie zu tolerieren, die rechter Gewalt voraus geht.
Read 8 tweets
Stolpert der #Fl├╝gel heute Abend in Sachsen bei der #Bundestagswahl ├╝ber den eigenen Erfolg?

Ein Thread:
Machen wir uns zuerst bewusst, wie unser Wahlsystem funktioniert:

Mit der #Erststimme wird ein Kandidat gew├Ąhlt.
Die #Zweitstimme entscheidet ├╝ber die Anzahl der Sitze f├╝r eine Partei.

Bei einem Kontingent von 32 Sitzen f├╝r #Sachsen stehen der #AfD bei 25% regul├Ąr 8 Sitze zu. ImageImage
Denken wir zur├╝ck an 2017. Die #AfD in Sachsen holte 3 Direktmandate.
Die #CDU holte 12 Direktmandate. Also 4 mal so viel wie die AfD. War von den Zweitstimmen aber schw├Ącher als diese, um das auszugleichen erhielt die AfD 11 Sitze im Bundestag. Image
Read 16 tweets
The source of power of social movements lies in two human qualities:
A strong sense of right and wrong. People have deeply felt beliefs and values, and they react with extreme passion and determination when they realize that these values are violated.
We understand the world and reality, in large part, through symbolism.

Social movements derive their power from an upset, impassioned, and motivated populace set into motion.
This happens when people recognize that their strongly felt beliefs, values, and interests are unjustly violated, and the population is provided with hope that change can happen and a means for them to act.
Read 11 tweets
Vor der #Bundestagswahl kursiert massenhaft #Desinformation im Netz. Eine Bedrohung f├╝r die Demokratie. Unsere Rekonstruktion der vergangenen Monate zeigt das Ausma├č und die Methoden, die dahinter stecken ÔÇô mit beunruhigenden Erkenntnissen. (1/5) correctiv.org/faktencheck/hiÔÇŽ
├ťber Monate haben wir den schmutzigen #Wahlkampf auf Facebook, Instagram, Twitter und Telegram beobachtet. Auf der Suche nach den Drahtziehern von #Desinformation und #Schmutzkampagnen fanden wir die unterschiedlichsten Motive. (2/5)
Da ist der 19-J├Ąhrige, der glaubt, dass ihm die #Gr├╝nen Feuerwerk verbieten und gegen die Partei auf Instagram hetzt ÔÇô oder ein Partei-Aktivist, der sich auf Telegram organisiert, um Hashtags gegen die #CDU zu pushen. Da sind gef├Ąlschte Wahlplakate, Zitate & perfide Fakes. (3/5)
Read 5 tweets
Die Union macht mittlerweile #Wahlkampf nach dem Motto: M├Âglichst viel Dreck werfen und mal schauen was h├Ąngen bleibt. Die Untersuchungen im #BMF werden dabei zur gro├čen #Razzia aufgebauscht. Doch wo liegt eig. wirklich der Skandal? Ein Thread ­čĹç(1/7)
Bei der Durchsuchung treten unweigerlich ein paar Fragen auf. Vor allem: Warum zwei Wochen vor der Wahl? Warum suggeriert die Staatsanwaltschaft einen Zusammenhang mit der Hausleitung, der sich jedoch nicht aus dem Durchsuchungsbeschluss ergibt? (2/7)
Verwunderlich ist der #Zeitpunkt, weil das Verfahren bereits seit 2018 l├Ąuft, die #FIU bereits im Juli 2020 durchsucht wurde. Warum wurde mit der weiteren Durchsuchung ├╝ber ein Jahr gewartet? (3/7)

handelsblatt.com/finanzen/bankeÔÇŽ
Read 7 tweets
#Wahlkampf #Laschet kennt sich mit Geschichte und Politik nicht so gut aus: Er recycled Franz-Joseph-Strau├č-Spr├╝che. Nur wenn er die Worte des Bundespr├Ąsidenten verstehen kann, verh├Ąlt er sich entsprechend. Er will uns nicht verraten, ├╝ber was er& seine Freunde so lachen m├╝ssen.
In all den Entscheidungen der Nachkriegsgeschichte standen die Sozialdemokraten immer auf der falschen Seite. ÔÇö Armin #Laschet
Hui! ­čą┤Warum halten einige solche Reden f├╝r lobenswert? Er habe eine k├Ąmpferische und leidenschaftliche #Rede gehalten, urteilt der CSU-Generalsekret├Ąr.
Was f├╝r eine Show sie uns da in Bayern liefern! Bayern first. Bedenken second. Da purzelt nun alles durcheinander. Sagenhaft, was da an diesem Wochenende so getextet wird.#Parteitag #CSU Geschichtsvergessen, vor allem weiterhin wissenschaftsfeindlich. #Klimaschutz: unwichtig.
Read 4 tweets
Neue┬á@DIWECON┬áStudie Plausibilit├Ątspr├╝fung: keines der┬á#Wahlprogramme┬áreicht aus, um die gesetzlich verankerten Klimaziele f├╝r 2030 zu erreichen. Damit ist Einhaltung des 1,5┬░C-Ziels des Pariser Klimaabkommens nicht m├Âglich: (1/6)
@StiftungKlima
1. Platz:┬á@Die_Gruenen: Die geeignetsten Vorschl├Ąge zur Erreichung der Ziele des Klimaschutzgesetzes f├╝r 2030 legen die Gr├╝nen in ihrem Wahlprogramm vor, aber auch noch Umsetzungs- und Ambitionsl├╝cke im Hinblick auf die Klimaziele f├╝r 2030 auf (2/6)
2. Platz:┬á@dieLinke: ambitionierteste Ziel Klimaneutrales Deutschlands bis 2035 . Ma├čnahmenvorschl├Ąge teilweise nicht ausgereift genug und geeignete Strategien fehlen, zum Beispiel f├╝r die Dekarbonisierung des Industriesektors. zudem kategorische Ablehnung CO2-Bepreisung (3/6)
Read 7 tweets
Ich will jetzt gar nicht auf dem Lied rumreiten. Aber in Auswahl der Akteure, Bildsprache und Tonalit├Ąt ist das im #Wahlkampf deutlich zu #Gr├╝nen-blasig und spricht den harten Kern der 9% an, die schon 2017 Gr├╝n gew├Ąhlt haben, nicht die gut 25%, die das k├╝rzlich vorhatten. #btw21 Image
Man darf ja nicht vergessen, dass die Gr├╝nen Stand heute immer noch die gro├čen Wahlgewinner sind, haben sich seit 2017 quasi verdoppelt, keine andere Partei hat so stark zugelegt. Der Zufluss an W├Ąhler*innen ist dabei ziemlich heterogen. Zweifle, ob die sich abgeholt f├╝hlen.
Konkretisierung wegen Nachfragen: Demografisch sind alle m├Âglichen Akteure drin im Video. Es geht um den kulturellen Habitus und Look & Feel. Es f├╝hlt sich an wie eine Befindlichkeitsrunde im Stuhlkreis. So ticken aber nicht 25% der Deutschen, sondern eben nur 5%-10%.
Read 5 tweets
Die teils scharfe Kritik an @_FriedrichMerz verkennt, dass er auch einige wichtige Argumente in den #Wahlkampf einbringt, die ein n├Ąheres Hinsehen lohnen.

Ein #Thread.

1/
@_FriedrichMerz Vielen Dank f├╝rs aufmerksame Mitlesen! Bin gespannt auf Ihr/Euer Feedback.

/end.
Zu meinem Thread habe ich hunderte Reaktionen und Antworten erhalten, mit ├╝berwiegend sehr gro├čer Zustimmung. Daf├╝r bedanke ich mich herzlich. Es tut gut zu sehen, wie gro├č die Zustimmung in der Mehrheit der Bev├Âlkerung f├╝r die hier aufgef├╝hrten Argumente von @_FriedrichMerz ist!
Read 3 tweets
Warum ein Wahlkampf mit #Falschbehauptungen gef├Ąhrlich ist. Wie emotionalisierte Kampagnen in Medien und Politik funktionieren. Annika #Brockschmidt legt Ergebnisse ihrer Arbeit dar. Sehr sehenswert.#Wahlkampf
#btw2021 Landeszentrale f├╝r politische Bildung Baden-W├╝rttemberg - Ende April 2021
Web-Talk zur Bundestagswahl 2021: Was wir vom #Wahlkampf und vom Wahlverhalten erwarten k├Ânnen
Landtagswahlen in Baden-W├╝rtemberg und Rheinland-Pfalz
-
Bundestagswahl 2021 - Ein Ausblick vom April 2021
Read 5 tweets
Ganz interessant. Allerdings macht Albrecht es sich zu einfach, wenn er einen anderen Gr├╝nentypus als Kanzlerkandidatin sieht. Bernie Sanders ist nun einmal nicht zu haben in Deutschland./ Hier nennt man sich beim Vornamen. Da mache ich mit.
Feststellung eines Anrufers, dass BILD und Axel-Springer-Verlag auf Seiten der Unionsparteien stehen. Entt├Ąuschte Bef├╝rworter der Gr├╝nen schossen ebenfalls scharf nach den ersten Fehlern. Albrecht: Die inhaltliche Debatte braucht einen Schub. Laschet hat das gro├če Gl├╝ck in der
Dauerregierungspartei CDU zu sein, wo Angela Merkel ein Fundament erarbeitet hat, ist in NRW seit 4 Jahren an der Regierung. Hans: Untersuchung dazu, was BILDzeitungsleser w├Ąhlen ergab zu 60 Prozent SPD. K├╝chenhoffstudie. Entscheidend ist das, was aus ihrem Leben an Input kommt.
Read 8 tweets
Es gehen immer mehr Berichte ├╝ber die massiven Sch├Ąden ein.
Die dramatischen Bilder zeigen immer wieder den Ernst der Lage und sehr explizit die lokalen Ausma├če.

Die wahren Ausma├če werden allerdings erst bewusst, wenn man sich die Gr├Â├če des betroffenen Gebiets anschaut.
/PM
Vom Sauerland bis nach London gab es #Starkregen-Ereignisse.

Das war ein gro├čes Ereignis und es war erst das erste, zu Beginn der #Klimakatastrophe.
Die Kosten werden alles ├╝bersteigen, was Deutschland und Europa bisher erlebt haben.

Bisher wollten uns #CDU und #FDP erz├Ąhlen,
wir k├Ânnten uns den #Klimaschutz nicht leisten.

Es w├Ąre sinnvoller die #Wirtschaft zu schonen und mit den Auswirkungen zu leben.

Noch mal, dieses #Hochwasser war das erste am Anfang einer sich immer weiter steigenden #Klimakatastrophe.
Wir werden nicht nur mehr von diesen
Read 4 tweets
Die globale #Mindeststeuer f├╝r Unternehmen bedeutet einen wichtigen Strukturbruch, der die Macht der gro├čen Konzerne wieder etwas mehr in Richtung Gesellschaft und Staat verschieben wird.
1/4

spiegel.de/wirtschaft/sozÔÇŽ
Die globale #Mindeststeuer von 15 % wird wahrscheinlich nicht zu riesigen zus├Ątzlichen Steuereinnahmen in Deutschland f├╝hren. Der direkte (!) Effekt bei 15 % sind 8 Milliarden ÔéČ pro Jahr an zus├Ątzlichen Steuereinnahmen in Deutschland. Bei 25 % w├Ąren es 29 Milliarden ÔéČ!
Die wichtigste St├Ąrke der globalen #Mindeststeuer ist, dass sie einen etwas faireren Wettbewerb und eine bessere #SozialeMarktwirtschaft schafft, und somit vor allem kleine und mittlere Unternehmen und deren Arbeitspl├Ątze sch├╝tzt.
Read 4 tweets
Es geht los: Die heutige Sitzung des #Wirecard-UA beginnt mit der Vernehmung von #FIU-Chef Christof Schulte.
ÔÇ×F├╝r die #FIU war zum damaligen Zeitpunkt nicht erkennbar, dass es um ein in Deutschland relevantes, strafrechtliches Verhalten gingÔÇť, sagt Schulte eingangs. Hintergrund ist die GW-Verdachtsmeldung der #Commerzbank vom 26. Februar 2019.
An sieben ausl├Ąndische Partner-FIUs seien Spontaninformationen gegangen. Bis heute habe denen keine R├╝ckmeldung gegeben, sagt Schulte im #Wirecard-UA weiter.
Read 78 tweets
Haben #Gr├╝ne ein Kurzzeitged├Ąchtnis? Wir wissen es nicht. Es k├Ânnte aber sein. Wir zumindest haben ein ausgepr├Ągtes Langzeitged├Ąchtnis und haben uns im Zuge der Debatte um #Kurzstreckenfl├╝ge an die erste gr├╝ne Regierungsbeteiligung von 1998-2005 erinnert. Ein kurzer #Thread. Image
Heute werfen die #Gr├╝nen der BuReg ein Versagen beim Bahnausbau vor. In ihrem Wahlprogramm-Entwurf entwerfen sie das ambitionierte Ziel, #Kurzstreckenfl├╝ge innerhalb von nur 9 Jahren bis 2030 ├╝berfl├╝ssig zu machen. Image
Dass diese Aufgabe unrealistisch ist, m├╝ssten die #Gr├╝nen eigentlich wissen. Experten wiesen schon vor Jahren daraufhin, dass dieses Ziel auch bis 2035 nicht umsetzbar ist. Womit wir wieder beim Thema #Kurzzeitged├Ąchtnis w├Ąren...
welt.de/wirtschaft/artÔÇŽ
Read 14 tweets
Das Wahlprogramm der #noafd in #SachsenAnhalt ist ein v├Âlkischer Angriff auf die offene, demokratische Gesellschaft. Ein Viertel der W├Ąhler:innen h├Ąlt diese demokratiefeindliche Radikalit├Ąt aktuell f├╝r die beste Wahl. Ein THREAD 1/15
Im Programm wird ein v├Âlkisch geschlossenes Gesellschaftsmodell propagiert u. das rechtsextreme Schreckensszenario vom "schleichenden Aussterben der deutschen Bev├Âlkerung" beschworen.
Gegen die in rechter Untergangsprosa apokalyptisch ausgerufene demographische Katastrophe u. den "Niedergang" wird Familienf├Ârderung f├╝r "deutsche Kinder" gefordert.
Read 15 tweets
OO-Ton In der #Vielfalt besonders #Geschlechtervielfalt
st├Âren vielen #Gr├╝nen auch Herrn Lehmann M├Ądchen Frauen M├╝tter die sich die Frauenrechte Geschlechtsspezifischen Schutzr├Ąume nicht nehmen lassen wollen,was der Entwurf Selbstbestimmungsgesetz vorsieht
@svenlehmann Wo kommen wir hin,wenn auch Sie mit Einseitigkeit Halbwahrheiten im #Geschlechterkonflikt gl├Ąnzen?
T├Ągliche H├ĄuslicheGewalt Femizid an Frauen M├╝ttern Kindern,unzureichende instabile #Frauenrechte
wollen sie weiter ausd├╝nnen und haben kein Problem damit. WARUM NICHT??
@svenlehmann Ich m├Âchte nicht Ihre #Wahlkampf #Parolen f├╝r die #Geschlechtervielfalt lesen,wenn es
in dieser "#Vielfalt" kaum noch M├Ądchen Frauen
M├╝tter diverse Menschen geben darf,die #Frauenrechte unbedingt brauchen und auch einfordern!
Read 5 tweets
0/1 Da nun auch in #Echterdingen auf den #Fildern zunehmend geschwurbelt wird, werden wir in diesem Thread immer wieder von dort berichten Aktuell trifft man sich montags & donnerstags, meist in sehr kleiner Zahl. Daran hat auch ein Auftritt von Wolfgang #Greulich nix ge├Ąndert. ImageImage
0/2 Auch auf den #Querdenken-Demos in #Echterdingen sind vorwiegend die gleichen Gesichter zu sehen wie in #Filderstadt #Bonlanden. Auch dieselben Redner geben sich hier wie dort das angerotzte Mikro in die Hand. Das Mobilisierungspotenzial scheint trotz Promi-Support mickrig. ImageImageImageImage
I/1 18.3.21
Wie gewohnt war auch die #Querdenken-Demo in #Echterdingen komplett von #fakenews & #Verschw├Ârungsideologien gepr├Ągt. Den Anfang machte Frank, der sowohl mehrfach in #Filderstadt #Bonlanden, als auch bereits in #Echterdingen sprach & hier wohl die Demos mitorganisiert Image
Read 443 tweets
Logik zum #├ľffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willk├╝r, wann welche Bereiche ge├Âffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesl├Ąndern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erh├Âht per #├ľffnungsplan die #Mobilit├Ąt: B117, ├ľffnungsplan u. gesteigerte Mobilit├Ąt sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen k├Ânnen
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen ge├Âffnet, also die Versammlungsorte, vor deren ├ľffnung uns Experten und ├ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begr├╝ndet wird die #├ľffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Ein Wochenende #Polizeiproblem:
#D├╝sseldorf: Ein Polizist kniet auf dem Hals eines Menschen
#Ingelheim: Die #Polizei verletzt mehr als 100 Antifaschist*innen.
#NRW: #IM #Reul macht Wahlkampf mit Razzien gegen "Clankriminalit├Ąt"
Warum es keine Aufschrei gibt? Ein #Thread 1/
Das #Polizeiproblem trifft nicht alle gleich. Vielmehr trifft es besonders diejenigen, die von der Gesellschaft marginalisiert und diskriminiert werden. Die Polizei reproduziert soziale Ungerechtigkeiten. Sie sch├╝tzt eben nicht alle und erst recht nicht alle gleich. 2/
In #D├╝sseldorf wird viel nach dem Kontext der brutalen Festnahme gefragt. So soll eine Erkl├Ąrung f├╝r das Verhalten der #Polizei konstruiert werden Es ist unerheblich, was vorher war. Das war keine Notwehrsituation. Nichts rechtfertigt potenziell t├Âdliche Gewalt 3/ #Polizeiproblem
Read 12 tweets
1/ Die FP├ľ Wien w├╝rde uns gerne die F├Ârderung streichen. Eine Antwort in mehreren Teilen (gek.): #mimimi
2/ In einer Aussendung bezeichnet Maximilian Krauss ÔÇô seines Zeichens deutschnationaler, schlagender Burschenschaftler und nicht amtsf├╝hrender Stadtrat der FP├ľ ÔÇô die einmalige Zuwendung der Stadt Wien in H├Âhe von 422.000 ÔéČ als ÔÇ×SteuergeldverschwendungÔÇť.
3/ Dieses Geld n├╝tzen wir f├╝r dringende Erneuerungen im Technikbereich und sichert die Existenz des #FreienRadio s in #Wien.
Read 13 tweets
Nach wem die Karl-Liebknecht-Stra├če, die Kurt-Eisner-Stra├če und die K├Ąthe-Kollwitz-Stra├če benannt sind, d├╝rfte den meisten in #Leipzig hoffentlich klar sein.
Aber die Stra├čen der Stadt stecken voller weiterer, heute oft leider weniger bekannter Namen aus der Geschichte der Arbeiterbewegung, der Sozialdemokratie, der Revolution & des Widerstands gegen den NS - viele davon direkt mit der Stadt verbunden (fast alle allerdings M├Ąnner).
Hinzu kommen die Orte der Revolution selbst: das "Volkshaus" als deren de-facto Hauptquartier, die "Leipziger Volkszeitung" (#LVZ) als das Organ der Revolutionspartei USPD, die Soldatenquartiere in #Connewitz ("Goldene Krone" und "Eiskeller", heute das Conne Island).
Read 37 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!