Discover and read the best of Twitter Threads about #Bareiß

Most recents (3)

Die marktradikale INSM wird übrigens jährlich vom Arbeitgeberverband Metall, also der Autoindustrie, mit jährlich 7 Millionen Euro finanziert.
Mit @susannegoetze haben wir sie in unserem Buch "Die Klimaschmutzlobby" als die mächtigsten Bremser bezeichnet - ihre Botschafter 1/4
... sind das Who is Who der Deutschen Wirtschaft, etwa Arend Oetker, Roland Berger und bis zu seinem Tod Wolfgang Clement. Zu ihrem Netzwerk gehört auch BMWi-Staatssekretär #Bareiß, der in Videos für die INSM vor einer CO2-Steuer warnt. 2/4 ⬇️
Lange Zeit war die INSM im "Stockholm-Netzwerk" organisiert. In Deutschland gehörten ihm Klimawandel-Leugner wie der "Organisation for a Constructive Tomorrow" an, das Exxon Mobile finanzierte. Ziel des Netzwerks: Staatliche Regulierung verhindern, Zweifel am Klimawandel säen 3/4
Read 4 tweets
Es gibt hunderte kleine Initiativen, die Bürgerwindräder bauen wollen - und einige einflussreiche Herren, die das vor Ort verhindern.
Wir @susannegoetze, @PPinzler, @RecherchebueroO haben recherchiert - und ein Netzwerk gefunden, das vom Schwarzwald 1/3
zeit.de/2021/21/energi…
...vom Schwarzwald bis in die Bundesregierung und internationale Gas-Deals reicht: Der Großindustrielle Herrenknecht finanziert Anzeigen & Stellwände in süddeutschen Dörfern gegen Windräder - und verdient zugleich an Erdkabeln, die Windenergie von Nord nach Süd transportieren 2/3
Er ist Bekannter von Staatssekretär #Bareiß, der intern im BMWi mit #Pfeiffer und Linnemann als "Bermudadreieck der Energiewende" gilt. Solch Spirit führt dazu, dass Kommunen an Gewinnen der Windräder (für mehr Akzeptanz) nicht verpflichtend beteiligt werden #Klimaschmutzlobby
Read 3 tweets
Bei allem Respekt für die Empörung über #Bareiß & die #Aserbaidschan-Connection:

Ich finde es nicht gut, wenn sich in diesem Zusammenhang ein, "aber als bei uns Beatmungsgeräte" einschleicht.

Gerade wir als starker Staat sollten schwächeren Staaten helfen. /TN
Es gibt immer einen Unterschied zwischen Politiker:innen / Staat und Zivilgesellschaft/Bevölkerung.

In dieser Diskussion sollten wir dies beachten. Denn ansonsten sind wir nicht besser als diejenigen, die wir kritisieren. /TN
Zum Stichpunkt Geld:

Ja. Aserbaidschan ist reich an Öl und Gas. Die Finanzen fließen allerdings direkt zum #Alijev-Regime und Profiteure des Regimes.

Ansonsten müsste das #DRK nicht für Aserbaidschan Spenden sammeln, um Minen und Co zu räumen. /TN
drk.de/hilfe-weltweit…
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!