Discover and read the best of Twitter Threads about #welt

Most recents (24)

Wir haben mitgemacht!
Wir haben ausgegrenzt, diffamiert, diskreditiert, beleidigt und Menschen gecancelt. Im Dienste der Wissenschaft!
Auf vielfachen Wunsch dieser knackige Thread, mit Aussagen, die man nicht vergessen sollte:
#Wirhabenmitgemacht #Wirhabenausgegrenzt đŸ‘‡đŸ»

1/25
„Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen”

Udo Lindenberg, Musiker.

2/25
„Lasst euch impfen, ihr Deppen.”

Linus Neumann IT-Sicherheit, Netzpolitik, Psychologie und einer der Sprecher des Chaos Computer Clubs.

3/25
Read 60 tweets
Update: Hinter dem Account von „mobileflo“ steht mutmaßlich ein gewisser Florian G., der an der Organisation des sgnt. Kidsfreedomday der Initiative Familien / Laut fĂŒr Familien im vergangenen Jahr beteiligt war. /1
Bei einer dieser Demonstrationen kooperierte man direkt mit einer Querdenkerin vom Elternnetzwerk Baden-WĂŒrttemberg.

Knapp zwei Wochen nach Bekanntwerden rÀumte die Initiative Familien ein, einen Fehler begangen zu haben. /2
ostprog.de/auf-durchzug-i

Laut fĂŒr Familien mit den mittlerweile eindeutig Querdenken zuzuordnenden GrĂŒnderinnen Nicole Reese und Nicole FlĂŒchter hat sich bis heute nach meinem Wissen davon nicht distanziert. /3
Read 7 tweets
Alle Jahre wieder bastelt sich die #Welt aus dem #BKA-Lagebild "#KriminalitĂ€t im Kontext von #Zuwanderung" eine Onaniervorlage fĂŒr ihre #AfD-affine Leserschaft.

Und jedes Jahr scheitert derselbe Autor an absoluten Basics bzgl. #Polizei|arbeit und #Kriminalstatistik.

Thread 1/👇 Image
Der Autor blamiert sich bereits bei der Definition von "#Zuwanderern", die seiner Meinung nach doch "#Asylzuwanderer" heißen sollten.

Diesen Begriff hatte er vor 2 Jahren in einem #Welt-Artikel selbst "erfunden" und er ist noch immer -auch fĂŒr die #Polizei- totaler Unsinn!

2/ Image
Um von der Polizei als "Zuwanderer" erfasst zu werden, mĂŒssen Betroffene nĂ€mlich gar keinen Asylkontext haben!

FĂŒr den Status "unerlaubter Aufenthalt" reichen abgelaufene, fehlende bzw. ungĂŒltige Touristen- oder Studentenvisa, selbst đŸ‡ȘđŸ‡ș-BĂŒrger:innen können dazu zĂ€hlen 👇

3/ Image
Read 10 tweets
Nationale Notenbanken haben um 2010 HEIMLICH Geld 'gedruckt'. Aufgedeckt hat es v.a. #DanielHoffmann/#TUBerlin.
archive.ph/SbKJT("EZB sieht tatenlos zu
..historische Entscheidung..
Erstmals [sagte] die #EZB.., wie viel Geld sie in die FinanzmÀrkte zu pumpen gedachte,
>
>um die lahme Konjunktur und die Ă€ußerst niedrige Inflation anzukurbeln.

..1,14 Billionen #Euro schweres Anleihenkaufprogramm..
neue geldpolitische Ära..

TatsĂ€chlich hat diese Ära schon Jahre zuvor begonnen – nur hat das so gut wie niemand mitbekommen[!].
>
>
Die Notenbanken des #Euro-Systems kaufen schon lĂ€ngst in großem Stil Wertpapiere auf. Und dabei macht das erste kleine Staatsanleihen-Programm der EZB aus dem Jahr 2010 nur den kleinsten Teil aus. Denn zusĂ€tzlich haben die nationalen Zentralbanken in Frankreich, #Italien
>
Read 59 tweets
Thread: Die #Welt macht Stimmung gegen ukrainische Kinder und Jugendliche.
Sie titelt: "Viele Kinder warten vergeblich auf einen Platz am Gymnasium" und bringt dazu: "VerschĂ€rft wird die Knappheit auch durch die Aufnahme geflĂŒchteter Kinder aus der Ukraine. 125.582 ". 1/x
2/x In keinem Wort oder Zeile des Artikels der #Welt steht, dass Kinder und Jugendliche erst eine Eingliederungs-Stufe (Sprachkurs um die Sprache zu erlernen) besuchen. Dass Kinder und Jugendliche aus der Ukraine ein Gymnasium derzeit zum Start des neuen Schuljahres besuchen
3/x könnten, steht also außer Frage. Die #Welt beabsichtigt anscheinend mit ihrem undifferenzierten Bericht ein mögliches Aufbringen der Eltern und SchĂŒler gegenĂŒber Ukrainerinnen. Anders ausgesprochen ist der Artikel gezielt diffamierend und rassistisch.
Read 3 tweets
"Dieser Artikel wird Ihnen prĂ€sentiert von unseren Partnermedien #Breitbart und #FoxNews mit freundlicher UnterstĂŒtzung der katholischen Kirche." /TN #WELT #Springer #HappyPrideMonth
DemnÀchst druckt die #Welt sicherlich auch einfach mal eine Rede von #Kyrill I. ab.

Religiöser Extremismus Hand in Hand mit politischem Aktivismus. /TN
#Springer-Chef Matthias #Döpfner erklĂ€rt sich fĂŒr den unsĂ€glichen #WELT-Gastbeitrag zur #Maus - dessen Idee sei "das Spektrum des Sagbaren bis an die Grenzen auszuloten und auf diese Weise Debatten anzustoßen".
Uff, was fĂŒr eine BankrotterklĂ€rung. /MS
welt.de/debatte/articl

Read 5 tweets
Wir möchten @DerDrPappa dafĂŒr danken, dass auch er ausspricht was wir denken:
Es gibt keine #Freiheit und zurĂŒck zur #normalitĂ€t wie in 2019! Am liebsten hĂ€tten wir das alle, aber nun ist 2022 und es kursiert #SARSCoV2 ! Wir sollen gemeinsam umdenken. Uns umgewöhnen an eine neue
#normalitĂ€t & somit neue #Freiheit gewöhnen, wo das #Maske tragen fĂŒr uns so selbstverstĂ€ndlich wird wie zB den Regenschirm mitzunehmen bei Regenwetter.

Ein sehr großer Teil unserer #Gesellschaft lebt jeher sehr zurĂŒck gezogen bis hin zur absoluten #Isolation , weil auch andere
#Infekte bereits schwere VerlÀufe oder gar #Tod bedeutet hÀtten. Es gibt immer irgendwo auf der #Welt einen #Menschen , der eine #Chemotherapie durchlÀuft oder #Kinder mit #Herzfehlern .

Eine #Maske tragen fĂŒr nur 20-30 Minuten im #Supermarkt oder in der #Apotheke ist kein
Read 7 tweets
ANTWORT AN DAS #RKI

Redakteure der #Welt haben den zitierten Tweet aufgenommen und beim RKI nachgefragt, wieso eine rechnerisch negative ImpfeffektivitÀt dort minimal als 0 ausgegeben wird.
(welt.de/wissenschaft/p
)

Hierzu Ă€ußerte sich das RKI dahingehend, dass ein...(1/9)
...geschĂ€tzter negativer Wert generell nicht sinnvoll interpretiert werden könne; die negativen Werte könnten das Ergebnis einer Verzerrung sein, da geimpfte Kinder (derzeit etwa 19%) tendenziell eher an Vorerkrankungen leiden wĂŒrden und deshalb anfĂ€lliger fĂŒr Infektionen...(2/9)
...seien.
Hier mein Kommentar zu den Äußerungen des RKI:

- ZunĂ€chst vorweg: Auf welcher Grundlage will das RKI von vornherein und kategorisch ausschließen, dass mit einem neuartigen PrĂ€parat Geimpfte nach einer gewissen Zeit anfĂ€lliger fĂŒr Erkrankungen und positive... (3/9)
Read 9 tweets
Von welchem Medium stammt diese Überschrift zu folgendem Text?

"Russland will Atomwaffen im Fall einer „existenziellen Bedrohung“ einsetzen" /TN

Und nein. Es ist nicht #BILD oder #Welt, die mit so einer Pushmeldung Money machen. /TN
Ich löse auf.

Diese unfassbar moneymachende Überschrift wĂ€hlte der @Tagesspiegel.

GlĂŒckwunsch. Ihr zeigt, wie man mit der Angst der Menschen Geld macht. /TN
tagesspiegel.de/politik/nach-a

Read 4 tweets
#Russland hat einen heißen Krieg in Europa begonnen
Russland hat die #Ukraine ĂŒberfallen und damit einen heißen Krieg in Europa begonnen.
Sein Gerede von slawischen BrĂŒdervölkern hat Putin als wertlos demaskiert. Putin geht es um nichts mehr als die schiere Ausdehnung seines Machtbereiches.
Das können nun alle Regime dieser Welt, die vermeintlichen Schutz unter #Putins Dach suchten, erkennen. Von Venezuela, Nicaragua ĂŒber Syrien, Serbien bis Mali sollten alle Autokraten und Warlords merken, dass sie bei Anbiederung an Putin sehr schnell als russische Kolonie enden.
Read 11 tweets
Gestern sind meine Mentions völlig irre geworden, weil ich die Berichterstattung der #WELT zur #Ethikrat'svorsitzenden @alena_buyx kritisiert habe. Es ist legitim zu erwarten, dass ich meinen Kritik ausdifferenziere. Ein Thread đŸ§”. 1/24
Was zunĂ€chst klingt wie ein echter Scoop klingt – Ethikratvorsitzende mit Interessenkonflikt! – stellt sich als peinliche Ente heraus. NĂ€mlich dann, wenn zwei Dinge zusammenkommen: Genaues Lesen und Hintergrundwissen zum Wissenschaftssystem. 2/24
Die Autorin des Textes scheint bspw. völlig baff zu sein, dass Mitglieder des Ethikrates in fĂŒr Pandemielagen einschlĂ€gigen Bereichen Vorarbeiten vorweisen können. 3/24
Read 24 tweets
Ist @PrienKarin wirklich so schlecht und einseitig Informiert?
Ist sie wirklich so ungeschickt um ihre Empathielosigkeit zu verbergen?
Oder liefert sie vielleicht gerade in beste trumpsche Manier eine der besten Inszenierungen seit beginn der Pandemie?
Eine Arbeitshypothese.
1/x
Ich frage mich seit Tage, wie man es als ansatzweise gebildeter und bĂŒrgerlich sozialisierter Mensch hinkriegen kann, mit 5 Zeilen die GefĂŒhle von 100tausenden von Menschen so tief zu verletzen. Das schafft u. normalen UmstĂ€nde nur die Springer Presse.
Nun...
2/x
Wenn man sich die Dramaturgie anschaut, könnte den Eindruck entstehen, es wÀre alles NICHT das Produkt des Zufalls oder von einer ungeschickten Kommunikation.
Ganz im Gegenteil.
Was ist, wenn das Ziel war, dafĂŒr zu sorgen, dass beim "Gegner" die Sicherung durchbrennen?
3/x
Read 14 tweets
#WELT wird immer dreister mit Desinformation, Paranoia-Streuen nimmt Überhand. Das Medium tĂ€uscht hier dreist darĂŒber, was #Coetzee gesagt hat. FĂŒr Klicks von Rechtsaußen. Sie wurde NICHT von Regierungen unter Druck gesetzt, sondern von Wissenschaftlern kritisiert. /FaktenThread
Das Interview mit ihr gibt es wirklich, aber es ist hinter der Paywall. Dort sieht man nur den Teaser, hier lĂŒgt die @welt schwarz auf weiß, dass "Regierungen" sie unter Druck gesetzt hĂ€tten. Wie man oben sehen kann, hat die WELT versucht ihr das suggestiv in den Mund zu legen.
Und die Kritik kam offenbar auch zu Recht, offenbar ist Coetzee nicht klar, dass die EU-Bevölkerungen viel Ă€lter sind als die SĂŒdafrikanische (Alter: 27,6 Jahre im Schnitt). Auch jetzt verbreitet es sich in Deutschland vor allem in jĂŒngeren Altersgruppen - wegen der Maßnahmen.
Read 15 tweets
Die aktuelle Situation zeigt ein weiteres Mal deutlich, dass der Weg, den #Schweden gegangen ist, grandios gescheitert ist.
Das Argument war - vereinfacht - #HerdenimmunitĂ€t durch #Durchseuchung zum Preis vieler Opfer zu Beginn, um dadurch schnell die #Pandemie zu ĂŒberwinden.
Die Strategie hat dazu gefĂŒhrt, dass #Schweden in der ersten Welle 5x mehr Tote als #Deutschland und 12x mehr als Nachbar #Norwegen.
Nachdem #Deutschland in der zweiten und dritten Welle aufgeholt hat, zieht #Schweden in dieser unrĂŒhmlichen Statistik wieder davon.
Wir fahren momentan - vor allem in den Schulen - die gleiche Strategie wie Schweden zu Beginn: (vorgebliche) #HerdenimmunitÀt durch #Durchseuchung.
Read 6 tweets
Uff, Ulf.
Da hast du dir aber ein dickes Ding geleistet.

"Super Holocaust-Überlebende", die Soldaten in die Rechte Ecke stellen?

WĂ€ren #Springer und #Welt seriöse Medien, wĂŒrde jetzt wohl ein Chefposten frei.
Da hat #Poschardt noch mal GlĂŒck gehabt.
/PM
"Super Holocaust-Überlebende" ist herabsetzend und wertet gering, durch was fĂŒr eine Hölle diese Menschen gegangen sind.

Dass #Poschardt diese Wortwahl nutzt ist nur dadurch zu ĂŒbertreffen, indem er sich verwendet um einen Rechtsextremen Soldaten zu
schĂŒtzten und von diesem "Vorwurf" freizusprechen.

Hier verlÀsst er wirklich den Boden jeglichen Geschmacks und spielt zudem Antisemiten in die HÀnde.

So viel zum Soldaten Bohnert:
/PM
daserste.ndr.de/panorama/aktue

Read 5 tweets
Ein großes Problem in der #Pandemie:
Maßnahmen, die einen sehr großen Nutzen haben, werden noch vor ihrer EinfĂŒhrung zerredet, weil sie entweder nicht perfekt sind oder - wie praktisch jede Intervention - auch Nachteile haben, die die Vorteile aber nicht mal annĂ€hernd aufwiegen.
Beispiele:
- #PCRTest: eine absolut gute und sichere Methode Infektionen eindeutig festzustellen, die uns frĂŒh zur VerfĂŒgung stand (Danke #Drosten et al). Was wurde da nicht alles von inkompetenter Seite behauptet, nicht selten von Leuten, die zuvor nie etwas davon gehört hatten
- #CWA: hat sich als wesentlich besser und robuster herausgestellt als die fĂŒr viel Geld von den LĂ€ndern angeschaffte #LucaApp. Hatte wahrscheinlich auch mehr Nutzen als die Kontaktverfolgung durch die GesundheitsĂ€mter.
Read 6 tweets
Pressemitteilung Erde und Klima retten - Nie wieder Krieg!

Die #Welt rĂŒstet auf, Kampfjets, Drohnen, moderne #Atomwaffen, dabei benötigte es Löschflugzeuge, auch im ĂŒbertragenen Sinne. Als ob sich die #Klimakrise, zumindest wirkt es so,
#antikriegstag #NieWieder #Thread 1
2 mit militĂ€rischer AufrĂŒstung abschrecken ließe - militĂ€rische AufrĂŒstung, schafft keine Sicherheit, auch nicht fĂŒrs Klima - im Gegenteil.
Der am 1. September stattfindende Antikriegstag, ein Gedenk- und Mahntag, soll auch darauf hinweisen, dass wir das militÀrische Denken
3 ĂŒberwinden mĂŒssen, hin zu einer zivilen Sicherheitspolitik, um uns den wichtigen Aufgaben wie der globale Klimarettung zu stellen. Jeder Anschlag, jede Übung wirkt sich auf das Weltklima, nicht nur sinnbildlhaft aus. Der MilitĂ€rapparat wĂŒrde in der Weltrangliste der
Read 19 tweets
Kristina #Schröder (ex-#CDU MdB, jetzt #WELT) behauptet, "an vielen Unis" wĂŒrde bei falschem #Gendern Punktabzug vergeben werden. Das ist falsch. #Triell /MS
Der einzige bekannte Fall ist die Uni #Kassel, wo die Beschwerde des #RCDS-Abgeordneten Lukas #Honemann im April fĂŒr Furore sorgte. Von "vielen Unis" kann also keine Rede sein. /MS hna.de/kassel/univers

Und... selbst wenn: in Gesellschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, sozialer Arbeit, Journalismus und verwandten FĂ€chern kann man korrektes Gendern schlicht und einfach auch als akademische Fachsprache sehen und vorschreiben. /MS
Read 4 tweets
In #Kabul (#Afghanistan) machen die Taliban jetzt offen Jagd auf Angestellte der alten Regierung, Soldaten und Polizisten und Menschen, die mit dem Westen zusammengearbeitet haben.

Diese Toten gehen mit auf die Kappe von #CDU, #CSU und #SPD. /MS
Die #GrĂŒnen haben vor lĂ€ngerer Zeit 1 Antrag gestellt, die OrtskrĂ€fte aus #Afghanistan auszufliegen. "Aus Prinzip", so #CDU-MdB Roderich #Kiesewetter.

Prinzip + "Law and Order" gehen fĂŒr die Union schon seit Langem vor Menschenleben & NĂ€chstenliebe. /MS
Man hÀtte allen diesen Menschen helfen können, rechtzeitig. Warum nicht? Das verrÀt das *widerliche* 2015-Framing von #Laschet, #Klöckner, #Söder und vielen Anderen aus der #CDU/#CSU: man hatte Angst vor dem braunen #AfD-Mob & Sympathisanten in eigenen Reihen. /MS
Read 24 tweets
Liebe Leute,

der #Bahnstreik hÀtte verhindert werden können, wenn die #DeutscheBahn den Tarifforderungen der #GDL nach gekommen wÀre. Und diese Forderungen sind mehr als fair gewesen. /TN
Das sind absolut keine unrealistischen Forderungen. /TN
gdl.de/Aktuell-2021/P

Schaut man sich die Prognose der Inflationsrate an, fĂŒhren die Forderungen der #GDL sogar wahrscheinlich zu einem realen Einkommensverlust, höchstens aber zum Ausgleich. đŸ€·â€â™‚ïž /TN #Bahnstreik
de.statista.com/statistik/date

Read 10 tweets
Dennis Horn bekommt fĂŒr seinen Thread viel Kritik. Dabei stimmt es.

Hier wurde unsauber gearbeitet, da er dies zwar sinngemĂ€ĂŸ sagte, es aber kein Zitat ist.

Warum man dies allerdings mit einer Jodel-Aussage vergleicht, erschließt sich mir dann aber auch nicht. /TN
Hier könnt ihr es selbst nachhören. Das Video startet auch mit der entsprechenden Stelle. /TN
Die Zitattafel habe ich verlinkt, weil sonst niemand weiß, von welcher Zitattafel denn geredet wird. Das hĂ€tte @horn auch besser lösen können. /TN
Read 5 tweets
In #SachsenAnhalt bahnt sich etwas ziemlich schlimmes an.

Dort wird am 06.06. gewĂ€hlt. Und die Umfragen deuten auf ein Desaster fĂŒr die demokratischen KrĂ€fte hin.

Anders wie in #Sachsen könnte die #AfD hier ihr Ergebnis sogar verbessern.
Einbruch #CDU
Verdoppelung #GrĂŒne /TN
GefÀhrlich an #SachsenAnhalt ist, dass eine Koalition zwischen #CDU / #AfD absolut realistisch ist.

Immer wieder sprechen sich CDU-Vertreter:innen fĂŒr eine Koalition aus oder paktieren mit der AfD. Zudem vertritt man nicht selten die selbe Ideologie. /TN #ltwlsa #ltwlsa21
Und damit die rechten Aktivisten von #BILD, #Welt und #NZZ nicht wieder LĂŒgenmĂ€rchen verbreiten, folgt direkt eine Quellensammlung:
/TN
Read 10 tweets
Beim #Diviskandal wird unterstellt, dass die Kliniken unnötig viele Patienten auf die #Intensivstationen verlegt haben.
Das Problem: Die Zahlen die zur "Argumentation" genutzt werden sind offensichtlich falsch!
#DiviGate
Thread đŸ”œ
Das Thesenpapier von #Schrappe soll den Eindruck erwecken, dass am 27.04 61% der hospitalisieren Covid-Patienten auf einer Intensivstation lagen.
Das Problem dabei. Es gibt ĂŒberhaupt keine verlĂ€sslichen deutschlandweiten Werte ĂŒber die Patientenanzahl auf den Normalstationen
Werte hierzu findet man aus einzelnen BundeslÀndern, StÀdten und Klinken. Sie bewegen sich praktisch immer in einem Rahmen von 10-30 %. Im Bundesland Sachsen lagen sie am besagten Tag bei 25,6%
Read 8 tweets
Mal wieder #Rassismus im #Fußball: Jens #Lehmann, Ex-NationaltorhĂŒter, verlor seinen Job als Berater und Aufsichtsrat bei #HerthaBSC - er bezeichnete den Sky-Experten Dennis #Aogo als "Quotenschwarzen". /MS sueddeutsche.de/sport/hertha-l

Wie gewohnt, sammelt sich beim #Springer-Blatt #WELT mal wieder das braun-besorgte Volk zur Verteidigung von #Lehmann. /MS
Lehmann entschuldigt sich dafĂŒr, dass er Dennis Aogo einen Quotenschwarzen nannte, mit den Worten "er bringt bei Sky Quote". Wenn er das fĂŒr die richtige Wortwahl hĂ€lt...đŸ€·â€â™‚ïž
/PM
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!