Discover and read the best of Twitter Threads about #postCOVID

Most recents (24)

Ärzte um @nervensystemck behaupten, bei ihren #LongCovid/#postcovid-Patienten ließen sich zumeist keine organischen Ursachen finden. Psychische Ursachen herrschten vor. Doch ihre Belege sind fragwürdig.Meine Recherche zur #Kleinschnitz-Studie via @SZ. (€) sueddeutsche.de/projekte/artik…
War die #Kleinschnitz-Studie wirklich prospektiv? Warum erhielten dann nicht alle Patienten die gleichen Untersuchungen? Und wo sind die detaillierten Studien- und Rekrutierungsprotokolle? Zudem finden sich in der Studie zahlreiche fragwürdige Behauptungen:
Patienten hätten die WHO-Delphi-Kriterien für #postcovid erfüllt? Die wurden aber erst nach Studienbeginn veröffentlicht. Patienten erhielten eine "vollständige" Diagnostik nach den Standards der European Academy of Neurology? Dort geht es aber gar nicht um Diagnostik.
Read 5 tweets
Excited to share our publication in @CellRepMed highlighting #neutrophil activation in #PostCovid #MISC!

Led by @bpboribong and Tom LaSalle (@harvardmed), plus coauthors @D__Irimia, @EdlowLab and more

cell.com/cell-reports-m…

@MGH_RI @MGH_Mucosalists @ragoninstitute @MassCPR
Key points:
-even in mild Pedi COVID, neutrophils display IFN signaling

-Neutrophils in MISC show sepsis-like gene expression: high degranulation, TNF and IL-1 signaling

-Neutrophils in MISC *spontaneously* form #NETS intravascularly (can’t be good…)

(Read on…)
Key points (#2)

- in MISC, Spike enters the blood (from the zonulin-mediated leak of GI reservoirs) —> spike:antibody complexes trigger #NET formation.

-IgA Spike immune complexes are most inflammatory.

-addressing GI Spike leak will be important for treatment for #MISC
Read 3 tweets
Durch #MECFS #PostCovid lebe ich jeden Tag mit mal mehr und mal weniger #Schmerzen.
Heute hat meine Mutter mir erklärt, dass ich so schwere Coronafolgen habe, weil meine Seele eine Pause gebraucht hat.
1//
Nach einer sachlichen Diskussion und Erläuterung meinerseits, dass das quasi der Inbegriff von #Psychosomatik ist, was sie mir da erklärt, meinte sie es sei seelisch nicht psychisch.

2//
Sie kann sich das nur so erklären, denn alle andern in meiner Familie sein nach Corona wieder fit.
Sie hatten aber #Paxlovid und meinen Wissensvorsprung.Sie hatten auch einen anderen #Virus als ich damals.

3//
#PostCovid
Read 9 tweets
Dieser Rant geht raus an das besserwissende, überhebliche Personal der Kinderklinik, welches das schwer betroffene #PostCovid-Kind aus dem Bett gezerrt, es gezwungen hat am Tisch zu essen und Physiotherapie zu machen.
1/3
Die Kinderklinik, die null Rücksicht auf Geräusch- und Lichtempfindlichkeit genommen hat und nun ein schwerst krankes, invalidisiertes #PostCovidKind in die häusliche Pflege entlassen hat, ohne die medizinische Versorgung zu Hause sicher zu stellen. Ist ja nur psychosomatisch 🤡.
Ja, ihr seid ein Lehrkrankenhaus - aber sorry, ihr seid definitiv nicht auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft was #PostCovid und #MECFS betrifft.

Also steckt euch eure doof grinsende Überheblichkeit sonst wohin und bildet euch endlich fort!
3/3
Read 3 tweets
#COVID-19 & Auswirkungen auf den #Arbeitsplatz, UK -
Arbeitsunfälle Beirat stellt Belege für Beschäftigte im #Gesundheits- und #Sozialwesen fest, die nach C19 5 pathologische #Komplikationen aufweisen, die zu ANHALTENDEN #Beeinträchtigungen & #Funktionsverlusten führen
In Berufszweigen wie #Verkehr, #Bildung oder #Schutzdienste liegen Ergebnisse vor, die zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Empfehlungen zulassen-bei denen im weiteren Verlauf der Pandemie neue Erkenntnisse über die langfristigen gesundheitlichen Folgen von COVID-19 erwartet werden.
Aus gleichen Grund war es dem IIAC zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich, eine Empfehlung für das #PostCOVID-Syndrom oder #LongCOVID zu empfehlen.
Read 4 tweets
Heute vor einem Jahr, ging ich wie jede Woche Abends auf einen Hausbesuch.

Heute vor einem Jahr, teilte mir die Mutter nach 15 Minuten mit, dass in der Klasse des Kindes Covid ist.

Heute vor einem Jahr, hatte diese Mutter ihr Kind nicht getestet.
#COVID19 #Eigenverantwortung
Heute vor einem Jahr, trug ich als Einzige eine Maske.
Heute vor einem Jahr, ging ich freiwillig in Selbstisolation.
Heute vor einem Jahr, habe ich mich für Kinderschutz entschieden.
Heute vor einem Jahr, fing das Ende meines normalen Lebens an.

#COVIDIsAirborne #Kinderschutz
Ich bin nie mehr gesund geworden.

Ich konnte aber Mensch schützen, weil ich mich isoliert habe, hätte ich das nicht getan, hätte ich einen Tag später einen Menschen angesteckt der auf Organe wartet.
Familien, die in schwierigen Wohnverhältnissen leben.

#MECFS #MEAwearnessHour
Read 4 tweets
Denke es dürfte selbst für @Markus_Soeder und @klausholetschek kein Geheimnis mehr sein, dass auch asymptomatische Kinder #Infektionsketten auslösen können. #Durchseuchung
"Von außen eingetragen 🦠🦠🦠"
➡ MEHR
infizierte UND kranke Beschäftigte
infizierte UND kranke Kinder
infizierte UND kranke Eltern
infizierte UND kranke Geschwister
...
diese stecken dann wieder vermehrt ihr Umfeld an (asymtomatische Kontakte, schlecht getragene Masken, MNS bei Infizierten nahezu sinnbefreit)
➡ MEHR Infizierte in
Arbeitsstätten, Schulen, Vereine, Pflegeheime, Supermärkte, Kino,...
Read 8 tweets
Update: Therapieforschung zu #MECFS & #LongCOVID

Die @ChariteBerlin hat den offiziellen Bescheid über die Bewilligung von rund 10 Mio. € für die Nationale Klinische Studiengruppe vom @BMBF_Bund erhalten. Klinische Studien starten jetzt.

👉 mecfs.de/nksg_start

1/4 Deutsche Gesellschaft für ME/CFS und Long COVID Deutschland
@ChariteBerlin @BMBF_Bund Therapie, Biomarker und Diagnostik

Erste Studien im Rahmen der NKSG zu #MECFS & #LongCOVID befassen sich mit der Behandlung von Entzündungen, Durchblutungsstörungen und Autoantikörpern. Begleitet werden die Studien von einem Biomarker- & Diagnostikprogramm.

2/4
@ChariteBerlin @BMBF_Bund Anschlussfinanzierung ab 2024

Die Förderung der NKSG läuft aktuell bis Ende 2023. Dringend werden weitere Finanzmittel zur Erforschung von #MECFS & #LongCOVID benötigt. @LongDeutschland und @dg_mecfs sind hierzu in Gesprächen mit Abgeordneten und den Ministerien.

3/4
Read 4 tweets
#PostCovid bedeutet auch eine Menge Frustration. 🧵
Normalerweise freue ich mich immer sehr, wenn ich meine Kunstwerke verpacken und zu den neuen Besitzern schicken kann. Jetzt ist das eine echte Herausforderung. Warum?
Konzentrationsprobleme:
Was brauche ich noch mal alles zum Verpacken? 5 x in denselben Raum gehen & nicht wissen, was man holen wollte.
3 x denselben kurzen Text abschreiben, weil man sich beim Abschreiben die Reihenfolge der Worte nicht merken kann, obwohl man es vor sich hat.
Erschöpfung:
Ein Bild einpacken und dabei mehrfach ansetzen müssen, weil die Arme so schwer werden, die Hände beide gleichzeitig einschlafen und man nichts richtig festhalten kann. Eigentlich sind auch meine Verpackungen immer akkurat und hübsch anzusehen. Eigentlich... 🙄
Read 8 tweets
Ein Preprint zu #Paxlovid. Nach eigenem Review halte ich die Daten mit >100tsd Patienten und die Datenquelle für sehr zuverlässig.
Das #LongCovid und #PostCovid Risiko sowie Hospitalisieren/Tod NACH durchgemachter Infektion werden reduziert (1/3)
medrxiv.org/content/10.110…
Altersdurchschnitt 65 Jahre. Viele Geimpfte, darunter 56% geboosterte in der #Omikron Welle. Zumindest 1 Risikofaktor für schweren Verlauf.
Limitation: keine randomisierte Studie, dafür Real-Life Daten wie im klinischen Alltag. (2/3)
Nirmatrelvir was also associated with reduced risk of post-acute death (HR 0.52 (0.35, 0.77), ARR 0.28 (0.14, 0.41)), and post-acute hospitalization (HR 0.70 (0.61, 0.80), ARR 1.09 (0.72, 1.46)).
Diese Todesfälle NACH der überstandener Infektion sehen auch wir immer wieder.(3/3)
Read 3 tweets
"Die Leute übertreiben mit diesem Corona-Blödsinn! Krebs ist doch viel schlimmer!"

Warum Vergleiche schwierig sind und weder Übertreibungen noch Verharmlosung helfen. 🧵⬇️1/n
#COVID19
👉🏼Etwa 500.000 Menschen erkranken jährlich neu an Krebs.
👉🏼Ungefähr 40 Prozent aller Sterbefälle werden durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursacht. 2/n
krebsgesellschaft.de/onko-internetp…
rki.de/DE/Content/Ges…
👉🏼Ein sicheres Abschätzen der Häufigkeit von #LongCovid ist bisher nicht möglich. Das Krankheitsbild ist unzureichend verstanden. Es fehlt an "bevölkerungsrepräsentativen, kontrollierten Studien mit ausreichender Nachbeobachtungszeit, die einen Vergleich von Menschen...3/n
Read 12 tweets
🧵
12-page report on "International Conference
ME/#CFS & #LongCOVID – Treatment & Rehabilitation"

omt.org/wp-content/upl…

Conference website:
omt.org/me-cfs-long-co…

I found the report good though I'd be surprised if some annoying stuff hadn't been said by someone

#MEcfs
1/
2/

"[As well as post-exertional malaise] other common symptoms of #LongCOVID & ME/#CFS include fatigue, cognitive difficulties, dysautonomia, reduced tolerance to physical +/or cognitive exertion, brain fog, unrefreshing sleep, pain & immune system symptoms"

#MEcfs #PostCovid
3/

"The presence of orthostatic intolerance and post-exertional malaise/ post-exertional symptom exacerbation (#PEM/#PESE) requires interventions to be modified in view of these diagnoses for rehabilitation to be safe"
Read 7 tweets
Ich bin mit #LongCovid 14 lange Monate am Zahnfleisch gekrochen. Blutdruckentgleisungen, Ruhepuls >110,  Nervenschmerzen, Magen,- Darmentzündungen, Antiphospholipid-Syndrom, meine Mastzellen haben verrückt gespielt, Ausschläge, Juckreiz, Bindehautentzündungen, Übelkeit,
1
Erbrechen, anaphylaktische Reaktionen mit Atemnot, der Weg von der Couch zum Kühlschrank körperlich nicht schaffbar, die Kraft zum Haare kämmen nicht da, einfache Worte, wie blau/rot vergessen, Sprachstörungen, am ganzen Körper gezittert, Krämpfe im Kopf, etc.
2
Heute geht es mir wieder einigermaßen gut. Einigermaßen.

Die Long Covid Versorgung in 🇦🇹 ist nach wie vor unzureichend. Es gibt kaum Anlaufstellen, Hausärzte und viele Fachärzte mit der Komplexität überfordert, Ambulanzen hoffnungslos ausgebucht für Monate.
3
Read 7 tweets
Kleine kinderen, wandelende snotkoppies zijn het. Na een paar jaar groeien ze hier overheen en met ons #rijksvaccinatieprogramma worden ernstiger ziektes dan die snotneus vrijwel altijd voorkomen. Tot #SarsCov2. #Draadje over vaccins v.a. 6 maanden. 🧵 1/15 PS: al gegeten? 😉
Want nu de #EMA vaccinatie met #mRNA vaccins vanaf 6 maanden heeft goedgekeurd gaan er weer allerlei onzinverhalen de ronde. Mensen die tot op heden al hun prikken gehaald hebben blijven maar vasthouden aan onjuiste argumenten over de #mRNA vaccins. 🧵 2/15
Het zouden #gifprikken zijn. De #oversterfte wordt niet verklaard door #SarsCov2, #Influenza en het #zorginfarct, maar komt door die prikken, en ze kennen allemaal meerdere mensen die gruwelijke bijwerkingen kregen. I call bullshit! 🧵 3/15
Read 19 tweets
#longcovid war wohl zu keinem Zeitpunkt der Pandemie emotional so aufgeladen wie es aktuell ist. Je mehr das Thema in die öffentliche Wahrnehmung gerät, desto lauter werden kritische Stimmen. Desto mehr wird gestritten. Zwischen Ärzten, Wissenschaftlern, Verbänden u Institutionen
Immer weniger geht es um Inhalte sondern darum, Recht zu behalten. Die Deutungshoheit zu erlangen. Selten geschieht das zum Wohle derer, um die es eigentlich geht. Betroffene sehen sich zunehmend in einer Verteidigungsposition, in der sie sich mühsam positionieren müssen.
Wie wichtig in dieser Debatte die Art und Weise der Kommunikation ist, erleben wir aktuell. Faktenbasierte seriöse Aussagen sind überlebenswichtig. Alles andere polarisiert die Diskussion in unnötiger Weise.
Read 15 tweets
Kongress Bewegung und Gesundheit des Württembergischen Leichtathletik Verbandes e.V. am vergangenen Wochenende in Ludwigsburg

Unter dem Titel „Genesen, aber nicht gesund“ durfte ich vor Trainern des Verbandes über #covid19 und #longcovid sprechen.

wlv-sport.de/home/details-w…
Es ging um erfolgreiche Konzepte zur Rückkehr in den gewohnten Trainingsalltag nach COVID-19. Besonderes Augenmerk: Erkennen und Respektieren der gestörten Belastungstoleranz #PEM.
Ich glaube, Sportvereine und -verbände sind eine gut geeignete Zielgruppe für die Problematik. Image
Sportler und Trainer sind es gewohnt, mit Parametern der Leistungsfähigkeit umzugehen und diese neben dem subjektivem Befinden des Sportlers in die Trainingssteuerung einzubeziehen. Diese Denkweise kann für Betroffene einer postviralen Fatigue/PEM extrem wertvoll sein.
Read 7 tweets
#DesVaccinsEtDesHommes
Je ne partage évidemment pas votre avis @avececi
Il n'y a pas courage intelligence probité ou honnêteté intellectuelle des scientifiques qui témoignent dans le film diffusé hier par @ARTEfr vs une #compol totalitaire
1/
Ce que vous considérez comme de la "propagande officielle" est très loin de l'état de l'art et des connaissances notamment en infectiologie.
Croire que le #vaccin serait le seul outil pertinent dans la #pandémie de #sarscov2 relève de la pensée magique puisque c'est un ensemble
2
de mesures qui sont nécessaires.
Par contre, refuser les vaccins c'est faire le lit de toutes les épidémies actuellement ré-émergentes de part le monde (#tuberculose #variole #ebola), à faveur de deux phénomènes concomitants :
🔹rejet de la vaccination ou oubli des rappels
3/ Image
Read 6 tweets
Monsieur le ministre @JCCOMBE mais aussi @gdarrieussecq vues le nombre de personnes invalidées en #postcovid cela passe aussi par un panel bien plus large de mesures de #prévention (résumées sur le visuel infra) et qui malheureusement ne sont pas toutes loin s'en faut prises
1/
en compte dans les #PLFSS2023 et #PLF2023 (👋 @BrunoLeMaire
@GabrielAttal) dont l'adoption est annoncée pour aujourd'hui par les journaux du matin grâce au recours au 49.3.
Je reste donc profondément déçue que vous n'ayez pas donné suite aux alertes et #RETEX concernant la
2/
réalité et les besoins de la population générale (qui doit être protégée des risques qu'emportent une infection pour toutes les personnes y compris celles qui se considèrent comme non #vulnérables en restant focalisées sur les facteurs de risques répétés ad nauseam par la
3/
Read 27 tweets
Enfin une photo plus #exemplaire avec des masques et même si des #FFP2 seraient beaucoup plus indiqués. Merci de ce petit progrès monsieur le ministre de la @Sante_Gouv @FrcsBraun.
Mais sans minimiser l'intérêt de la sacro-sainte #vaccination dont vous faites l'alpha & l'oméga
1/
des mesures de #prévention (à raison vues les conséquences de la défiance vaccinale que la diffusion hier soir par @ARTEfr du film "Des vaccins et des hommes" ne va pas améliorer 😞) alors que seule l'application combinée de mesures permettra de contenir vraiment les #pandémies
2
liées aux virus dont le mode de #transmission est majoritairement #aéroporté.
Il est donc plus que temps
🔹 de donner aussi une vraie importance à tous les autres #gestesprotecteurs cela commençant pour le port du #masque par une exemplarité des personnes en responsabilité qui
3/
Read 15 tweets
Eine #Studie der @Uniklinik_Fr aus dem August 2022 mit mehr als 12.000 Teilnehmer_innen von 18-65 Jahren untersucht die Folgen von #SARSCoV2 bis 12 Monate nach der Infektion.

#BildungAberSicher informiert.

bmj.com/content/379/bm…
Setting:
Erwachsene im Alter von 18-65 Jahren mit bestätigter SARS-CoV-2-Infektion zwischen Oktober 2020 und März 2021, die den Gesundheitsbehörden in vier geographisch definierten Regionen in Süddeutschland gemeldet wurden.
1/
Hauptergebnisse: Symptomhäufigkeit (sechs bis 12 Monate nach bzw. vor der akuten Infektion), Schweregrad und Häufung von Symptomen, Risikofaktoren und Zusammenhänge mit der Erholung des Allgemeinzustands und der Arbeitsfähigkeit.
2/
Read 20 tweets
Petit message ce matin du @DrTomFrieden qui fut le 16ème directeur du #CDC 🇺🇸 de 2009 à 2017 :
si les pays investissent dans la prévention et la réponse aux maladies infectieuses, le monde sera plus sûr.
Nous devons stopper le cycle de panique et négligences qui a pesé sur la
1/
sécurité sanitaire pendant des décennies.
Quel saisissant contraste avec les propos tenus par la présidente du #COVARS #BrigitteAutran il y a 2 jours sur les ondes de @franceinter (cf. threadreaderapp.com/thread/1579708…).
2/
Donc monsieur le Président @EmmanuelMacron vous qui avez choisi que le terme #prévention soit accolé au nom du ministère de la @Sante_Gouv du @gouvernementFR @Elisabeth_Borne 2 n'est-il pas temps de veiller à ce qu'elle soit enfin active ?
Faire le choix en la personne de
3/
Read 38 tweets
Große Metastudie zu #LongCOVID (54 Einzelstudien, 1,2 Mio Patienten):

- ca. 5% (Männer) bis 10% (Frauen) leiden 3 Mon. nach #COVID19 noch an Symptomen, also an longCOVID (bzw #PostCovid)

- Mittlere Dauer der Symptome 4 (bei nicht hospitalisierten) - 9 (bei hosp.) Monate

🧵1/4
- ca 15% der longCOVID-Patienten litten auch nach 12 Mon. noch an mind. einem Symptomkomplex (also <1% aller betrachteten COVID-Patienten); manche hiervon dürften chronisch bleiben.

2/4 Image
Anmerkungen:

- betrachtet wurden „Symptomkomplexe“, die verschiedene Einzelsymptome vereinen

- andere Symptome wurden nicht betrachtet (geplant für künftige Updates der Studie): Kopfweh, Schlaflosigkeit, Geruchs-/Geschmackverlust, Schlaganfall, …

3/4 Image
Read 4 tweets
Jeden Tag daran erinnern,
dass ME/CFS, PostCovid und das PostVacSyndom neuroimmunologische, also somatische Erkrankungen sind!

ME/CFS = G93.3 ICD 10
#explorePostCovid #avoidMECFS #treatMECFS #protectthepatient
#MECFSResearchFoundation
#MEKollektiv
Und jeden Tag @Karl_Lauterbach darum bitten, eine großangelegte Informationskampagne zu #MECFS und #PostCovid zu starten, damit die Desinformationen der #Springerpresse und einer einzigen Uni-Klinik in Deutschland keine Oberhand gewinnen.
Es geht um viele Menschenleben!
Inspiriert by @DrGreber!

@Karl_Lauterbach und @starkwatzinger: Forschung, Aufklärung und Unterstützung von #MEcfs #LongCovid #LongCovidKids #PostVacSyndrom Betroffenen JETZT!
Read 8 tweets
Lieber Follower und Nicht-Follower!

Morgen ist Mittwoch und da ist von
21-22 Uhr #MEawarenesshour. Teilt bitte die Beiträge von #MEcfs Betroffenen, die Einblicke in ihr Leben mit dieser seit 1969 anerkannten neuroimmunologischen Erkrankung geben,
um mehr Reichweite und Öffentlichkeit zu schaffen! Denn, noch immer fehlt es an Forschung, Aufklärung und Unterstützung!

Dank engagierter Ärzte wie:
@C_Scheibenbogen
@DrGreber
@neurostingl … gibt es Hoffnung für Betroffene, aber das alleine reicht nicht aus!
Ich bitte euch auch, unabhängig von der besonderen Aktion mittwochs Beiträge mit Hashtags wie:
#MECFS #MEcfs
#millionsmissing
#servereMECFS #veryservereMECFS
#pwME
#NieWiederUnsichtbar
#PleaseHelpFaraz

Dazu:
#LongCovid
#LongCovidKids
#PostVacSyndrom
#NotRecovered
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!