Discover and read the best of Twitter Threads about #Chancengleichheit

Most recents (13)

#DBSkapern Die #Kindheitspädagogik bildet die Trias Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-10 Jahren ab. Damit befasst sie sich mit institutionalisierter Kindheit, sowie den Veränderungen und Anforderungen,
die an Kinder, Fachkräfte, Sorgetragende herangetragen werden.
Aus Langzeitstudien wissen wir, dass die frühe Kindheit und frühe Bildung in Institutionen, bspw. #Kitas, enorm wichtig ist. Betreuung und Erziehung sind dabei ebenso wichtige Elemente.
Die Einrichtungen früher Kindheit sind vor allem in der Kompensation ungleicher Startchancen angefragt und sollen bereits früh Alltagsbildung vermitteln. #sozialeUngleichheit #Chancengleichheit
Read 8 tweets
Wenn weiterhin für soziale/gesundheitliche/umweltschutzbezogene Anliegen von Befürworter*innen der Anspruch gestellt wird, komplizierte Zusammenhänge verstehen zu müssen, wird der Erfolg bescheiden bleiben.

#Bourdieu #Soziologie #Chancengleichheit #Armut
#Klassengesellschaft
/1
1. Komplizierte Sachverhalte werden von vielen Menschen als "von der Elite kommend" vermutet und als in dem Fall für sie schädlich.

Richtig ist: Wir leben in einer #Klassengesellschaft.
Verkannt wird: *Welche* Protagonisten diese reproduzieren.

#Bourdieu #Soziologie #Armut /2
2. Menschen fühlen sich dumm, wenn sie Erklärungen nicht verstehen.
Dieses Gefühl ist unangenehm.
Folge: Die Quelle des unangenehmen Gefühls wird abgelehnt.

#Bourdieu #Soziologie #Armut #Klassengesellschaft

/3
Read 14 tweets
Wieder mal ein manipulativer Artikel, der Kinder/Jugendliche instrumentalisiert für eine Sache, die der Wirtschaft dienen soll:

1. Die Schulen in der Schweiz waren kurz zu. Die Kinder sehen viele ihrer Freund*innen regelmässig.

#NoCorona #ProtectTheKids

1/x
2. Freizeitsport ist eingeschränkt möglich.

3. Private Treffen sind eingeschränkt möglich.

4. Die #Schule entlarvt sich damit als eben NICHT die allheilende Wollmilchsau. Sonst ginge es den Kindern ja besser. Sie GEHEN JA HIN.

2/x
5. Die Familiensituation verschlechtert sich z.B. durch die finanzielle Unsicherheit, die durch den Staat (allen voran SVP, FDP, MITTE) nicht abgemildert werden will. Die Hilfsgelder bekommt man erst durch das Überwinden hoher Hürden und sie fliessen zäh.

3/x
Read 21 tweets
DIE 10 GEBOTE DES DEUTSCHEN SCHULSYSTEMS 🙏🏻

– in Corona-Zeiten besonders wichtig!

Thread ⬇️ #TWLZ
I. Ich bin der STOFF, dein Lehrplan. Mich zu lehren ist deine führnehmste Pflicht.

Mich zu hinterfragen (zeitgemäß? wissenschaftlich überhaupt noch relevant? viel zu voll?) ist Sünde.
II. Du sollst dir kein korrektes Bildnis machen von des Lehrers Arbeitsalltag.

Sprich: „Er hat recht des Morgens und frei des Nachmittages“, so wie es deine Vorväter und deren Väter vor dir taten.
Read 12 tweets
Ich finde, das ist ein sehr wichtiges Thema. Ich frage mich nur: wo ist da ein Anhaltspunkt für echte Schutzkonzepte? Wo sind die Forderungen nach aufsuchender Schulhilfe, nach Sozialarbeiter:innen? Wo finde ich den Plan, eine study hall zur sozialen Station zu machen? #nixnada0
Seit dem 4. Dezember 2001 gucken KH Reith, @ale_notbeer, ich & paar andere Journos in gelangweilte bis genervte Kultusminister-Pokerfaces - wenn, nein WEIL es seit Pisa2000 um #Chancengleichheit geht. Es hat sie nicht interessiert. Sie haben praktisch Null dagegen unternommen /2
Seit 16. März ff nun besorgte Mienen in der #KMK, fast gerötete Augen. Also, dieses Virus, nein, und die Schulschließungen, ach herrje, das ja so ungerecht! Unfair! Gewalt in Familien! Also radikaler Kurswechsel bei Hubig&Co. #Bildungsgerechtigkeit first! Wir kümmern uns! Wie? /3
Read 8 tweets
Die soziale Mobilität in Deutschland ist mit am geringsten unter Industrieländern. Kinder aus einkommensschwachen Familien brauchen im Schnitt sechs Generationen um ein mittleres Einkommen zu erzielen.
Wichtiger Artikel @stefaniediemand
#Chancengleichheit
faz.net/aktuell/wirtsc… Image
Einer der wichtigsten Gründe für die geringe soziale Mobilität in Deutschland ist die fehlende #Chancengleichheit im Bildungssystem: 74 % der Akademikerkinder gehen zur Uni, nur 21 % der Nicht-Akademikerkinder. Image
Hier die Grafik: es dauert im Schnitt 6 Generationen in Deutschland für ein Kind aus einer einkommensarmen Familie um ein mittleres Einkommen zu erzielen. In vielen vergleichbaren Ländern sind es 2 oder 3 Generationen.
#Chancengleichheit Image
Read 8 tweets
Der erste #Schultag war anstrengend und ermüdend. #Schule in Zeiten von #Covid19 ist eine immense Herausforderung, von der ich nicht weiß, ob wir sie erfolgreich bewältigen und gut überstehen werden. Das einzig positive was uns dieses Virus aufgezeigt hat... Image
...sind die Schieflagen in unserem #Bildungssystem. Die #Coronakrise trifft nicht alle Schüler*innen gleichermaßen hart, denn nicht jede*r besitzt das Privileg in einem Elternhaus aufzuwachsen, welches einem die Möglichkeit bietet sich zu entfalten und Unterstützung zu holen.
In den nächsten Tagen werde ich über einen kleinen Einblick in meinen #Lehreralltag geben und darüber schreiben wie wir gemeinsam #Chancengerechtigkeit und #Chancengleichheit für alle Schüler*innen herstellen können.

#staytuned ✌🏾
Read 3 tweets
Ich kann dieses #Lehrer|bashing nicht mehr hören. Es gibt Gründe, warum es läuft, wie es läuft. Ja, manches mag sich an die #Politik richten, oft kommt das aber nicht vor. Ein Thread mit Begründungen & Widerlegung von unwahren Thesen 👇

#twitterlehrerzimmer #twlz #homeschooling
Zunächst: Schaut euch unter dem Hashtags #twitterlehrerzimmer #twlz mal um. Viele #Lehrkräfte berichten, was sie versuchen, was schief läuft, wo politische Unterstützung fehlt, was ihnen alles verboten wird & warum ihnen manchmal nichts anderes übrig bleibt, als PDFs zu mailen.
Es gibt Gründe, warum man manchmal zur #Schule muss, um Arbeitsblätter & Hefte abzuholen. #Chancengleichheit heißt auch, dass man so lange nicht (komplett) #digital arbeiten kann, bis die #Kinder alle daran teilnehmen können. Manchmal spielt hier auch #Datenschutz eine Rolle.
Read 39 tweets
Unsere Daten werden benutzt, um uns eine Gehirnwäsche zu verpassen. Mit versch. Methoden, siehe @thegreathackdoc @profcarroll @carolecadwalla .
Niemand möchte Sekten wie Scientology ein solches Werkzeug in die Hand geben. Nun haben Reiche, Radikale, Neoliberale das Werkzeug.
Die Frage ist:
Wie entwendet man das Werkzeug?
Wie kann sichergestellt werden, dass Menschen ausgeglichen informiert sind?
Wie kann man radikalisierten Menschen die Augen öffnen?

Die öffentlichen Schulen müssen gestärkt werden. Bildung ist das A und O.
Die @spschweiz und die @GrueneCH müssen sich massiv für Bildung und eine starke öffentliche Schule einsetzen.
Die @erz_kantonbern muss sich für eine Umsetzung des #LP21 einsetzen, der stark auf Bildung setzt statt auf auswendig lernen.
Read 5 tweets
An der Schule bei uns im Dorf gibt es jetzt kaum Aufgaben mehr. Lehrplan 21.
Yeah...
könnte man meinen. #Chancengleichheit. Mehr Zeit zum Spielen. Dringend empfohlen von @MargritStamm und Anderen. So wichtig für die #Bildung.
1/3
Schaut man genau hin: überladene Lektionen mit Arbeitsplänen + Werkstätten. Zu wenig Zeit für die SuS, alles abzuarbeiten. Man kann es aber auch zu Hause noch erledigen....
2/3
Wenn denn jemand dafür sorgt.
Wenn denn genug Zeit da ist.
Wenn denn die Eltern und das Kind noch die nötige Kraft aufbringen.

Wer schaut genau hin @erz_kantonbern ? Wer bildet Lehrpersonen so aus @PHBern_ch ? Der #LP21 ist nicht so gemeint.
3/3
Read 3 tweets
Liebe @erz_kantonbern:
Es wäre wünschenswert, dass Lehrpersonen keine Geschenke der Eltern annehmen dürfen (bis auf Zeichnungen u.ä. der SuS). Für arme Familien ist es eine belastende Mehrausgabe unter grossem sozialem Druck. 1/3
#Armut
#Chancengleichheit
#Integration
Wer sagt, es handle sich nur um kleine Beträge, die gesammelt werden, der weiss nicht, dass CHF 5.-- in manchen Familien z.B. die Hälfte des Essensbudgets eines Tages sind.
2/3
Es ist nicht in Ordnung, dass Familien an und unter der Armutsgrenze sich an Geschenken für Lehrpersonen beteiligen müssen.
Dies kann nur umgangen werden, wenn entsprechende Richtlinien gelten. Solche Richtlinien müssten den Eltern von der Schule her klar kommuniziert werden. 3/3
Read 4 tweets
Über #Gastarbeiter und #Gesindel.

Im Dezember 2018 schloss mit Prosper-Haniel die letzte Zeche im #Ruhrgebiet, die auch die letzte Zeche in Deutschland war. Mit ihrer Schließung hat eines der wichtigsten und glorreichsten Kapitel des Ruhrgebiets sein Ende gefunden:

1/15
Der Bergbau. Er ist nun Geschichte.

Die Erfolgsgeschichte des Bergbaus lässt sich nicht ohne die #Ruhrpolen erzählen, die Ende des 19. Jahrhunderts nach Deutschland kamen und gemeinsam mit ihren deutschen Arbeitskollegen das Schwarze Gold aus der Erde holten.

2/15
Es dauerte nicht lange und die Wischniewskis, Wondraczeks und Wiezorecks wurden Deutsche – ohne Migrationshintergrund, wie man hinzufügen möchte. Sie wurden aber auch Kumpel, Nachbarn und Freunde.

3/15
Read 15 tweets
Neben mir im ICE sitzen zwei Mütter, die sich lachend gegenseitig Sätze aus den Hausarbeiten ihrer Kinder vorlesen.

Das können sie übrigens deshalb, weil sie gerade die Hausarbeiten korrigieren, editieren und Teile sogar selbst schreiben.
Update. Bei dem aktuellen Dokument, das hier so Vergnügen bereitet und von der Mutter editiert wird, handelt es sich nicht um eine Hausarbeit, sondern um die Bachelorarbeit.
Die Mutter kommentiert grinsend: „40 Seiten gequirlte Scheiße!“
„Ich hab L. [ihre Tochter, Anm. d. A.] vorsichtig erklärt, dass sie die Arbeit überarbeiten muss. Man sieht, dass sie das Thema nicht verstanden hat. Da wurde sie sehr bissig und defensiv.“

Nun geht es über zu M.s Jura-Studium und die Magisterarbeit eines anderen Kindes.
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!