Discover and read the best of Twitter Threads about #deutschland

Most recents (7)

Sollte ich jemals hinterücks niedergeschlagen werden, erwarte ich jetzt dann auch post vom #bundespräsidenten, und zwar gefälligst noch bevor irgendwelche Ermittlungsergebnisse zum Tathintergrund feststehen.
Grundsatz unseres Rechtsstaats:
Vor dem gesetz sind alle gleich.
#Thread
Warum jetzt ein angriff, dessen motiv nicht klar ist, sogar dazu führt, das der BuPrä sich zu wort meldet, lässt aber vermuten, dass dieser Grundsatz bei RassistInnen zu ihren Gunsten nicht mehr gilt.
Um mal die Sprachliche Verrohung nachzuzeichnen, die von dieser sogenannten 'Alternative' #sogafd ausgeht:
Read 34 tweets
#c0309 #dd0309 Was mir aufgef. ist: Aúch bei #wirsindmehr fand #Dresden nur am Rande Erwähnung (außer von @realtrettmann), es wurde die Kriminalisierung von Antifaschismus u. von DRESDEN NAZIFREI erw.. Während #nurindresden eine Minderheit gegen eine erstarkende Pegida demonstr.
@realtrettmann und bei Pegida Namen und Gesichter von Opfern instrumentalisiert wurden (wie in #Chemnitz am 01.09.), man wieder die "Hauptstadt des Widerstands" feierte und "Abschieben!" gröhlte. Pegida hat von den Ereignissen (und dem Tötungsdelikt) in Chemnitz auf jeden Fall profitiert.
@realtrettmann Es kamen die ganze Zeit Nachrichten aus ganz Deutschland, wo stattfindende Demos gegen #besorgtehetzer immer die Mehrheit stellten, teilweise sogar eine massive Mehrheit und ich schaute nach Dresden und dachte: "Was muss denn noch passieren?!"
Read 116 tweets
Aus aktuellem Anlass: #Nazis in unseren #Behörden
Ein Thread.
#Haftbefehl 1/
Es geht um all die #Hutbürger in den #Behörden. Denn dort keimt schon seit langem das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden. Die #Arbeit ist eintönig, die Bezahlung unterdurchschnittlich, das Ansehen schlecht und die Zukunftsperspektiven eher mau.
#Haftbefehl 2/
Wenn dann noch täglich die hetzerischen #Bild-Schlagzeilen in den Teeküchen ausliegen und der Frust auf #HartzIVEmpfänger, #Griechen oder eben #Migranten projiziert wird, entwickelt sich schnell ein immer tiefer sitzender #Rassismus bei den #Beamten/Angestellten.
#Haftbefehl 3/
Read 22 tweets
Wieder einmal demonstriert ein feministischer #Betamale und #Alphakevin, wie dämlich linksgrüne #Gutmenschen wirklich sind und wie wenig sie davon verstehen, was #Rassismus wirklich ist. Ich werde das mal Punkt für Punkt abarbeiten. #metwo

Danke, ganz gut eigentlich. Ist in #Deutschland ja auch nicht so schwierig, wenn man einsieht, dass man die Stunden des Tages nur jeweils einmal nutzen kann und sich im Leben entscheiden muss, was einem wichtig ist.

#metwo

Ich werde normalerweise einfach Alman / Kartoffel genannt, ohne vorher gefragt zu werden. Die Frage vor der rassistischen Beschimpfung wäre für mich schon ein echter #Fortschritt. Stört es Dich eigentlich, wenn ich Dich linksgrünen Naivling nenne?

#metwo

Read 24 tweets
Obgleich @Lindnereien in seiner eigenen Welt lebt, hier ein paar Daten zu #Deutschland & #Rassismus/#Antisemitismus/#Islamfeindlichkeit:
1) 35,2% der Deutschen stimmen der Aussage zu, dass BRD durch Ausländer*innen in einem gefährlichen Maß gefährdet sei
de.statista.com/statistik/date…
2) 20% der Deutschen denken, dass Jüdinnen/Juden "politisch radikal" seien; 22% meinen, Jüdinnen/Juden seien "geldgierig, raffgierig"
3) 46% der Deutschen denken, dass Muslim*innen "politisch radikal" seien; 25% dass sie "machthungrig" seien
faz.net/social-media/i…
Es gibt da die "enthemmte Mitte"-Studie der @boell_stiftung (siehe auch 1.):
4) 41,4% sagen, den Muslim*innen solle die "Zuwanderung nach Deutschland untersagt werden"
5) ~50% sind antiziganistisch eingestellt
boell.de/sites/default/…
Read 6 tweets
Bundesweite Medien wie #DLF berichten üblicherweise nicht über einzelne Gewalttaten - wenn sie nicht eine politische oder gesellschaftliche Bedeutung haben.

Wenn derart raumfüllend (nur) über Fälle wie #Susanna berichtet wird - kein Wunder, dass die Medien der #AfD helfen.
1. Straftaten werden nicht berichtet.
2. #AfD und rechte Hetzer "zwingen" Medien bei #Flüchtlingen zu berichten.
3. NUR Straftaten durch #Flüchtlinge werden weit verbreitet.
4. NUR #Flüchtlinge begehen Straftaten wird durch #AfD und rechte Hetzer verbreitet.

@DLF @ZDF @DasErste
Dadurch, dass nur Straftaten durch #Flüchtlinge weit verbreitet werden, bekommen sie "gesellschaftliche Bedeutung" - auch bei im Vergleich kleinen Fallzahlen.

Dadurch, dass sie "gesellschaftliche Bedeutung" haben, berichten Medien künftig "automatisch".

#AfD braucht nur warten.
Read 16 tweets
Wenn ich die noch exist. Pegida-Aufm. in GANZ Deutschland betrachte, dann können die nur bzgl. der Zahl der Unsichtbaren mit Pegida #Dresden mith.. ALLE zusammen kommen in puncto sichtb. Aufmarschierer*innen (heute mit Star) zus. gezählt nicht auch nur in die Nähe von Pegida DD.
Ich habe #Cottbus weggelassen, da sind es mittlerweile mehr, aber die Aufmärsche finden nicht wöchentlich statt. Ist aber auch eine #PegidAfD-Hetz-Veranstaltung (siehe auch Untersuchung zu "Zukunft Heimat" und deren Kontakten).
#pegidawütet nicht nur in #Dresden und selbst wenn die anderen Gida-Aufmärsche sich noch mehr blamieren, als es Pegida DD tut, sie haben FB-Seiten, sie streamen ihre Hetze und sie erreichen ziemlich viele Leute, da FB es ihnen auch wirklich einfach macht. Zur Not teilt die
Read 65 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!