Discover and read the best of Twitter Threads about #Renditemaximierung

Most recents (8)

Sehr geehrte #NicoleDittmer
von @dlfkultur

koennen Sie bitte endlich damit aufhören, gegen #Eltern aus dem Segment der #Armut zu polemisieren!?

Stichwort #Teilhabepaket
Auf Twitter existieren seit Jahren #Menschen welche zu dem #SGBII Hintergrundinformationen geteilt haben, es ist also laengst transparent, dass es keine fehlende Motivation der #Eltern ist, wenn sie das "#Teilhabepaket" nicht beantragen, sondern Resultat schlechter Erfahrung
Schlechte Erfahrung mit der #Buerokratie im #SGBII welche nicht dazu dient, das #Leben der #Menschen zu ermöglichen, sondern in sich systemisch als Huerde und Abschreckung fungiert.

Bei Existenz eines politischen Willens waere die Buerokratie nicht in solcher Art gestaltet!
Read 4 tweets
Da gerade mal wieder entfolgt wird, weil Ehrlichkeit ohne Weichzeichner nicht erwünscht ist, möchte ich an dieser Stelle auf etwas hinweisen:

Es gehört zu dem #Themenkomplex #Menschenbild
Wenn wir als pluralistische #Gesellschaft miteinander in Kontakt treten, ist dies nur möglich, indem jeder von uns einige Schritte zurück tritt und trotz differenzierter #Lebensrealität & #Sozialisation eine #Wahrnehmung versucht wird.

Sicher gelingt dies nicht immer!
Es gibt für jedes Leben Schmerzgrenzen & diese sind nicht normierbar.
Daher gibt es nicht den einen Grund, weswegen #Menschen sich aus Debatten & Krisen herauszuhalten wuenschen.

Fakt ist, sogar wenn man es als Instrument ablehnt, wird auch einmal geblockt & sogar gemutet
Read 21 tweets
Kurzer Abgleich mit der #Lebensrealität zum #Themenkomplex #Wohnungsnot im Jahr 2022:

Leider sind die #Wohnbaugenossenschaften mehrheitlich laengst dem neoliberalen Paradigma angepasst worden.

Sie priorisieren #Renditemaximierung & nicht mehr den #Menschen / #Mieter
Es gibt natürlich neue Gründungen von #Wohnbaugenossenschaften aber dies nur innerhalb einer bestimmten soziooekonomischen Schicht von #Gesellschaft

Gerade die untere #Mittelschicht oder das #Prekariat der Kreativen hat nicht diese Option.

#Pluralismus
E. Ursache in der komplex verzahnten #Fragestellung des Wohnens ist der fehlende #Aspekt von #Pluralismus in der #Perspektive der #Stadtplanung:

Wenn lediglich oekonomisch Privilegierte auf das Thema #Wohnen blicken,
bleibt punktuelle #Dysfunktionalitaet unerkannt.

#Klassismus
Read 10 tweets
Die neue #Landesregierung in #Berlin hat es zugelassen, dass haushohe Platanen gefaellt wurden, welche das einzige Stück Grün für die dortigen Bewohner war & natürlich für #Voegel

Darin zeigt sich hoechste Ignoranz angesichts von #Klimakrise & #Wohnungsnot!

#Stadtplanung #WBM
#Warum soll das Bauen ein Ausdruck von #Ignoranz gegenüber einer #Wohnungsnot darstellen?

Aus mehreren Gründen.

1. Die #Wohnungsnot ist systemisch, das heißt sie wird eben nicht durch Bauen, Bauen, Bauen gelöst, sondern teilweise durch das #Bauen forciert.

Stichwort #Leerstand
Da sich mit jedem #Neubau e. #Renditemaximierung verspricht - was seit der #Privatisierung des #Wohnungsbaus alleinige Motivation für d. Tun darstellt - hat dies zur Herausbildung v. Fehlanreizen geführt:
Es werden bewusst #Immobilien nicht mehr saniert & in #Leerstand ueberführt
Read 22 tweets
#AnnalenaBaerbock in der ARD: „Jeder Mensch macht Fehler im Leben“

Vor der Wahl gab es noch die Idee eines Energiegeldes.

Seit der #Ampelkoalition gibt es eine faktische Senkung des Existenzminimums dank der "#3Euro" - Erhöhung trotz hoher Inflation

rnd.de/politik/annale…
Sehr geehrte Frau Baerbock,

Ihr Buch war nie ein Problem, denn egal was "aufgehuebscht" wurde, es hat gesellschaftlich niemanden geschadet!

Ganz anders verhält es sich mit dem gar nicht sozialen #Buergergeld

Die #SPD zieht im Windschatten der #FDP e. zweite #Agenda2010 durch
Es hilft manchmal immer wieder ein paar Schritte zurück zu treten, um eine erweiterte Perspektive wahrnehmen zu können und die zeigt das so genannte #Buergergeld als einen faulen Marketinggag.

Das wird diesmal jedoch Euch; @Die_Gruenen mehr schaden, wenn Ihr dies mittraegt!
Read 18 tweets
@lofimat @svenlehmann @lofi Sehr geehrter Herr Lehmann,

eine #Koalitionsverhandlung umschließt die Interessen zahlreicher Stimmen und Perspektiven.

Was allerdings im #Kontext des #SGBII /#HartzIV an "Veränderung" präsentiert wird, ist keine Abkehr von der #Agenda2010!

Es ist #Klassismus per #Gesetzgebung
@lofimat @svenlehmann @lofi Bereits durch die #Coronateuerung war in manchen Bundesländern die Situation gegeben, dass das #Existenzminimum schon aufgrund systemischer #Kostenunterdeckung nicht mehr für den kompletten Monat ausgereicht hat.

Aktuell kommt die #Inflation hinzu.

Das ist kein #Wandel!
@lofimat @svenlehmann @lofi Was soll ein solcher Umgang mit #HartzIV aussagen?

Das #Transformation nur für jene #Menschen moeglich sein soll, welche dieser Staat als "wertvoll" und nicht als #Kostenfaktor erachtet?

#Buergergeld bleibt #HartzIV wenn #Sanktionen & #Genehmigungspflicht das #Leben behindern!
Read 6 tweets
#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die Erwähnung der "#Bundesagentur für..." haette zum Anlass genommen werden müssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr für alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
Sehr geehrter Herr Schneider,

ich weiß nicht, ob Sie mich lesen oder stumm geschaltet haben, was bei einigen Akteuren in #Politik ja "Mode" wurde.

Ich schreibe Sie heute einmal wieder an, da ich Sie darum bitte dass Sie uns im Bezug auf ein #BGE unterstützen!

#Menschenbild
Es zentrieren sich alle Probleme, welche #Armutsbetroffene in der #Gegenwart haben, aus der Ausgestaltung des #SGBII.

Selbst ein angemessener, da zum Ueberleben auskoemmlicher #Regelsatz aendert nichts an den #Strukturen der #PartiellenEntrechtung!
Read 26 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!