Discover and read the best of Twitter Threads about #neoliberalismus

Most recents (6)

Um die Linke als linke Linkspartei noch zu retten, sollten alle Linken schonungslos die Antilinken in der Linkspartei und ihre Aktionen analysieren, benennen &Widerstand leisten gegen die neoliberale Transformation und Sabotage &gleichzeitig die Linken in der Linkspartei stärken
Ein Blick zurück &in die Tiefe zum aktuellen Versagen der Linken&ihre besondere Rolle in der
Zivilisation im Korsett
Gerade jene Kräfte, die angetreten waren, die Macht zu kritisieren, sind aus Angst zu treuen Jagdhunden im Dienst globaler Herren geworden
rubikon.news/artikel/zivili…
"Der Essay zeichnet Stufe eins der Machtanbiederung nach, vollzogen von Opportunisten wie Tony Blair, Gerhard Schröder, Joschka Fischer, um sodann die Radikalverschmelzung samt der ihr eingeschriebenen Militanz anlässl. des Virentheaters als notwendig&folgerichtig herauszustellen
Read 317 tweets
"Den #Neoliberalismus begreifen die Autoren „als ein neues Stadium des #Kapitalismus“. Dieses zeichne sich unter anderem aus durch die Ausdehnung der Wirtschaft auf alle Bereiche der #Gesellschaft, (1/3)

literaturkritik.de/illouz-cabanas…
(2/3) "die Zunahme von Arbeitsmarktunsicherheit, wirtschaftlicher Instabilität, Wettbewerb sowie Flexibilisierung, die Vermarktung des Symbolischen und Immateriellen wie etwa von Identitäten, Gefühlen und Lebensstilen sowie ein therapeutisches Ethos,(...)"
"das emotionale #Gesundheit und das Bedürfnis nach individueller #Selbstverwirklichung in den Mittelpunkt stelle. Konzepte wie „#Resilienz“ oder „#Achtsamkeit“, die derzeit en Vogue sind, werden im #Neoliberalismus zu Instrumenten(...)"
#EvaIllouz 💜
Read 3 tweets
Sehr geehrter Herr Schneider,

ich weiß nicht, ob Sie mich lesen oder stumm geschaltet haben, was bei einigen Akteuren in #Politik ja "Mode" wurde.

Ich schreibe Sie heute einmal wieder an, da ich Sie darum bitte dass Sie uns im Bezug auf ein #BGE unterstützen!

#Menschenbild
Es zentrieren sich alle Probleme, welche #Armutsbetroffene in der #Gegenwart haben, aus der Ausgestaltung des #SGBII.

Selbst ein angemessener, da zum Ueberleben auskoemmlicher #Regelsatz aendert nichts an den #Strukturen der #PartiellenEntrechtung!
Read 26 tweets
Man sehe und staune: Die Alternative zu #Neoliberalismus ist nicht einzig Kommunismus, Enteignung, Tod und Verderben.

Es ist erstaunlich, wie wenig Medien die teilweise simplen Mechanismen des aktuellen Systems nicht offenlegen.

Einfaches Beispiel: #WorkingPoors
Es gibt immer mehr working poors. Skandalös. Aber gewollt von unserem System.

Von der #Arbeitslosenkasse und vom Sozialdienst her ist man gezwungen, jede "zumutbare" Stelle anzunehmen.

Jede Höhe des Lohnes ist zumutbar.

#Armut #sozialeUngleichheit
Zumutbar ist auch ein Arbeitsweg von je 2 Stunden (hin und zurück). Auch für Alleinerziehende.

Etc.

Wird eine solche Arbeitsstelle nicht angenommen, wird man sanktioniert. Die schon zu knappen Beiträge (für Sozialhilfeempfänger:innen) werden noch einmal empfindlich gekürzt.
Read 6 tweets
Die #SPD-Führung hat sich heute für Olaf #Scholz als #Kanzlerkandidat ausgesprochen.
Scholz ist das Gesicht der absoluten sozialen Profillosigkeit, dem Machterhaltungstrieb & neoliberalen Ausrichtung der heutigen SPD. 1/6
2. Scholz hat als Innensenator in #HH 2001 den Einsatz von #Brechmitteln eingeführt. Achidi John(19 Jahre) starb am 08.12.2001 an dieser polizeilichen #Folter. Scholz ist somit unmittelbar für Johnss Tod mitverantwortlich. Sein Kommentar dazu: "Ich bin liberal, aber nicht doof."
3. Scholz ist Verfechter der neoliberalen & zutiefst unsozialen #HartzIV Reform. Unter dem Stichwort der „#Zumutbarkeit“ forderte er schon 2003 die rechtliche Legitimation von Zwangsarbeitsdiensten und Arbeitskolonnen.
Read 6 tweets
Die #AfD war ein Projekt von Neoliberalen/Hayekanern, die es in der #FDP noch immer gibt. Nicht nur der Faschismus der AfD ist demokratiefeindlich.

Hier einige Artikel aus der Anfangsphase der AfD.
(1/6)
Der "Gründungsvater" der #AfD war Hans-Olaf Henkel, Ende der 90er Jahre Chef vom Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) und derart demokratiefeindlich, dass der Rechtswissenschaftler Günter Frankenberg in der ZEIT ein Verbot des BDI diskutierte. andreaskemper.org/2014/02/05/afd… (2/6)
Bernd Lucke behauptet im Rückblick gerne, anfangs sei die #AfD nicht demokratiefeindlich gewesen. Dies sei sie erst geworden, als linke Kritiker ihr dies angedichtet hätten. Aber für Neoliberale in der AfD war Demokratie schon immer ein Problem: andreaskemper.org/2013/04/15/afd… (3/6)
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!