Discover and read the best of Twitter Threads about #Triell

Most recents (24)

Aus gegebenem Anlass: Bei den #Triell stritten die Kandidaten auch über #CumEx. Wir haben 2018 die „CumEx-Files“ veröffentlicht und das Land auf den Betrug aufmerksam gemacht.
Richtig ist, jährlich werden Milliarden aus dem deutschen Steuertopf gestohlen. Geld, das für Kitas, Pflege, Hochwasserhilfe oder Corona-Bewältigung fehlt.
Was nicht gesagt wurde: Über Jahre hat die Politik das Problem ignoriert. Erst unsere internationale Recherche-Kooperation konnte zeigen, wie viel Geld geraubt wurde.

Sorge für mehr Transparenz, indem du unabhängigen Journalismus unterstützt: correctiv.org/unterstuetzen-…
Read 6 tweets
Medien wollen immer "entweder - oder", weil Polarisierung Klicks und Quoten treibt.

So wird aus dem Wahlkampf ein "Zweikampf" zwischen #Scholz und #Laschet.

Da kann #Baerbock noch so überragend sein im #Triell und #Habeck bei #AnneWill.

Wir sind zu dumm für Demokratie.
#Btw21
Genau DARUM ⬆ hätten sich die Grünen immer gegen #Laschet und #Lindner aussprechen müssen, das hätte #Scholz unter Zugzwang gebracht, alle 4 wären von den Medien bis zum Schluss als mögliche Sieger berichtet worden, über die beiden "Lager" wäre es "entweder - oder" gewesen.
Ich und viele andere reden sich seit Wochen und Monaten den Mund fusselig, dass es ein nicht wieder gut zu machender strategischer Fehler ist, eine Koalition mit #Laschet und #Lindner nicht auszuschließen, sondern auf ein bisschen Mitreden vom Katzentisch aus schielen. Tja.
Read 4 tweets
Bei der Aufarbeitung und Sichtung der umfangreichen Materialien zu dieser kondensierten Zusammenfassung fiel mir auf, dass man dies alles noch viel weiter verdichten könnte. Nur kann es dann keiner mehr nachvollziehen, worum es geht. (thread) #FreedomDay #Bundestagswahl21 #Triell
Vieles in unserer komplexen Welt wird so komplex dargestellt, dass es kaum einer mehr versteht. Aber die Narrative der Coronapolitik könnte man eigentlich in kurzen Sätzen entzaubern. Man müsste sich nur einmal offen darauf einlassen:

Viele haben eine Immunität gegen SARS-CoV-2.
Die Jungen sind nicht in Gefahr. Es sterben überwiegend Menschen, die die statistische Lebenserwartung bereits überschritten haben.

Masken bringen kaum etwas, sind jedoch der Gesundheit abträglich und teils sogar stark gesundheitsgefährdend.
Read 6 tweets
Nochmal versucht "nachzuverstehen": #SPD möchte irgendwie, wegen IT-Ausstattung #HartzIV um unbestimmten Wert erhöhen. #Grüne möchten Hartz IV um 50€ erhöhen, #CDU nix und spielt Geringverdiener gg. Erwerbslose aus (mies). #Triell
Kinder, Alleinerziehende und Familien stehen bei den Grünen im Mittelpunkt. Die Erhöhung um 50€ im ersten Schritt fallen plötzlich hinten weg. Von den ursprünglich 600€ hört man nichts mehr. Fazit: Hört sich nach Einigkeit zwischen SPD und Grüne an. Außer bei den Sanktionen.
Ganz befriedigt mich das nicht. Sanktionen gehören natürlich abgeschafft. Diese sind, wie auch diverse Studien inzwischen bestätigen, kontraproduktiv. 50€ mehr sind ein Tropfen auf dem heißen Stein und beruhigen wohl erstmal und sollen dieses wohl auch.
Read 6 tweets
12 Euro Mindestlohn war beim gestrigen #Triell ein zentrales Thema. Eine Zusammenfassung der verfügbaren Evidenz und Antworten auf die wichtigsten Fragen. 1/n
Die verfügbare wissenschaftliche Evidenz spricht dafür, dass ein Mindestlohn (ML) von 12 Euro nicht nur eine Lohnerhöhung für 8-10 Millionen Beschäftigte bedeutet, sondern auch das langfristige Wirtschaftswachstum und die Steuereinnahmen erheblich steigern würde. 2/n
Eine ausführliche Diskussion der relevanten wissenschaftlichen Literatur gibt es hier: 3/n
boeckler.de/de/faust-detai…
Read 13 tweets
1985 begegnete ich 80jährigen, die mir in das Gesicht logen, dass sie von der Judenverfolgung nichts wussten und ausserdem Hitler ja die Autobahnen gebaut hätte. Heute kommen mir 80jährige genauso vor trotz Global2000 so als ob sie von der #Klimakrise nichts wussten. #Triell
Der deutsche Wähler ist ein Meister im Verleugenen und Lügen. Über jeder zweite Wähler wählt entweder den politischen Arm des Rechtsterrorismus AfD oder CDU CSU SPD, die seit 40 Jahren etwas hätten unternehmen können. #Klimakrise #Triell
Mit meinen 56 Jahren komme ich zur festen Überzeugung, die deutschen haben 1933 nicht nur Hitler in der Mehrheit gewählt, sie standen hinter dieser menschenverachtenden Politik der NSdAP - denn heute ist es in der Mehrheit nicht anders. wissen kann man es.
Read 32 tweets
Laut #Laschet studieren Mediziner also umsonst.
Mag sein, dass das für ihn nicht der Rede wert ist, aber für mich fühlen sich die fast 500 Euro, die ich diese Woche an Semesterbeitrag und Prüfungsgebühr überwiesen habe, nicht so ganz umsonst an…
Lustig, dass immer nur den Grünen vorgeworfen wird, sie hätten kein Verständnis für die Lebenshaltungskosten der Menschen.
Selbst bei 2 Euro pro Liter Benzin wäre das für mich ich im Semester immer noch deutlich weniger, als das „umsonst“ des Unionskandidaten. 🤷🏻‍♂️
Sorry, aber die Überheblichkeit dieses Armin, der sich offensichtlich nicht die Bohne für irgendwen interessiert, außer für Armin, regt mich echt auf.
#Triell
Read 10 tweets
Im #Triell wurde die so genannte Clan-Kriminalität mit der italienischen Mafia gleichgesetzt. Wer dies tut, verharmlost die italienischen hochkomplexen kriminellen Organisationen 'ndrangheta, Camorra, Cosa Nostra und Sacra Corona Unita. Ein Thread dazu.
KOMPLEXITÄT: Die italienischen Organisationen haben eine Geschichte, die bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht. In dieser Zeit haben sie eine Entwicklung durchgemacht, die ihre Bekämpfung so schwierig macht. Clan-Kriminalität ist jünger und viel weniger komplex.
Die IOK hat nicht nur kriminelle Strukturen entwickelt, sondern Kodexe, sie ist ein kulturelles und soziales Phänomen. Personen werden gezielt für Tätigkeiten im Mafia-Clan bestimmt. Bei den Großfamilien dagegen macht Gelegenheit Kriminelle, es erfolgt keine lineare Vererbung.
Read 16 tweets
Was lese ich?

#Laschet sagte, es gibt keine Zusammenarbeit mit der #AfD?

Was sagen denn die Fakten? /TN #Einzelfallkarte
google.com/maps/d/viewer?… #Triell #TVTriell
Einer meiner Lieblingsbeispiele ist da die Zählgemeinschaft in #Penzlin.

Warum?

Weil sie zeigt, dass die #CDU für Macht und Einfluss so ziemlich alles macht. /TN #AfD #Laschet #Triell
Nett fand ich auch das Kopftuchverbot in #Berlin #Reinickendorf. /TN
Read 4 tweets
Irre. Beim #Triell stellt die Moderatorin fest, dass @ArminLaschet 50 % mehr Redezeit hatte - und wen würgt sie ab @ABaerbock
Nachgelieferrt: Claudia von Brauchitsch war früher bei CDU TV.
sueddeutsche.de/medien/claudia…
Jetzt behauptet Claudia von Brauchitsch sie habe beim #Triell einen "kleinen Fehler" gemacht. Falsch, sie würgt @ABaerbock ab, damit @ArminLaschet mehr Zeit hat. Sie macht Propaganda für die @CDU
Read 3 tweets
⁣💫ÜBERRASCHUNG💫
Die Klimaschutzzusagen der Staaten reichen nicht für 1,5°C. Sondern führen schnurstracks in eine Welt, die 2,7°C heißer ist. Habt ihr das überhaupt mitgekriegt? Thread! #Triell #DieWirklichWichtigenThemen
Das offenbart der neue UN-Bericht, der Freitag veröffentlicht wurde. 2,7°C mehr, das heißt Hitzewellen, Flut, Hungersnot. So sieht es aus, das sind die nackten Fakten. Nichts daran lässt sich schönreden. Darüber gibt es keinen Dissens in der Wissenschaft. Alle wissen das. #Triell
Wer seine Augen davor verschließen möchte, kann das freilich tun. Und wird es trotzdem zu spüren bekommen. So einfach, so bitter ist es.
Der UN-Generalsekretär @antonioguterres dazu am Freitag:

(Quelle: tagesschau.de/ausland/amerik…) #triell 5 Text auf rotem Bildhintergrund: "Damit wird das vor sec
Read 5 tweets
Heute viele Gespräche am Wahlstand mit vor allem älteren Menschen gehabt. Zwei Auszüge:

"Hören se bloß uff mit dem Laschet, der is ja nur noch peinlich. Wenn der den Mund aufmacht, denkste is Karneval"

"Wir haben jahrelang CDU gewählt, aber diese Partei ist nur noch furchtbar."
Eine ältere Frau hat ein bisschen stolz erzählt, dass sie sich bisher jedes TV-Format angeschaut hat. Beim #Triell hat sie niemand überzeugt. Laschet ganz schlimm. "Aber die @Janine_Wissler, da in diesem #Vierkampf oder was das war, die hat mir wirklich gut gefallen."
Was ich wirklich bemerkenswert fand, ist die Tatsache, wieviele Sorgen sich diese älteren Menschen um die Zukunft der Gesellschaft zu machen scheinen. Bei allen war ein großes Unbehagen über die gegenwärtige Situation zu spüren. Viel Nachdenklichkeit, große Ernsthaftigkeit.
Read 5 tweets
Kognitive Dissonanz? Radio-/Fernseh-Schere? Oder wie soll man es nennen? "Also mich wundert, dass das Gericht (...) das Thema Brandschutz so bewertet", so @ArminLaschet laut @SZ im @DLF am Sonntag. 1/7
Ein paar Stunden später beim #Triell fand Laschet Kritik an der Justiz dann „unangemessen“. @OlafScholz habe „abfällig“ über die Justiz geredet. Das machten Populisten in anderen Ländern.

Schaut man in Laschets Timeline bei Twitter, findet sich weitere Justizkritik. 2/7


In der Sache: Viele JuristInnen fragen sich, wieso in einem solchen Fall, dass bei unbeteiligten Dritten (hier: BMJV und BMF) Unterlagen vermutet werden, nicht einfach ein Auskunftsersuchen gestellt wird an die Ministerien. 3/7
Read 7 tweets
"Jedes Verbot ist auch ein Innovationstreiber", diese Satz von @ABaerbock im #Triell gestern sorgt heute Morgen für mächtig Furore in den Kommentarspalten. Aber wie ist die Aussage wissenschaftlich zu bewerten? Aus gegebenem Anlass dazu noch mal ein etwas ausführlicherer 🧵.

1/
Die These, dass staatliche Umweltregulierung (= Verbote) nicht nur ein kreativitätserstickendes Korsett sind – quasi ein Grundaxiom in libertären Wirtschaftsphilosophien – sondern auch das Suchverhalten von Firmen beeinflusst, geht auf Harvard-Ökonom Michael E. Porter zurück. 2/
In einem Aufsatz im "Scientific American" vom Jahr 1991 beobachtete er, dass die konkurrenzfähigsten Staaten häufig die strengsten Umweltstandards haben, und führte das auf technologische Anpassungen zurück. DE war damals übrigens schon Positivbeispiel. worldpolicy.org/wp-content/upl… 3/
Read 11 tweets
Die #Triell-Moderator:innen ließen #Laschet diesen Unfug durchgehen:
"Fakt ist, seit den 90er Jahren wissen wir von Weltklima-Ereignissen." #Falsch.

Die 1. Weltklimakonferenz fand 1979 statt, aufgrund des Wissens um den #Treibhauseffekt, den Eunice Foote schon 1856 beschrieb.
1/
Ein Jahr zuvor, 1978, demonstrierte Hoimar von Dittfurth im @ZDF mit einem genial-dramatischen Experiment den #Treibhauseffekt.


Die Infrarotaktivität des #CO2 hätte der damals 17-Jährige #Laschet schon verstehen können. #Triell
2/
Die menschengemachte #Erderhitzung wird schon seit den 1940en erforscht. Der Ölkonzern #Exxon hat dazu Studien erstellen lassen, deren Ergebnisse die Umweltorganisation @ExxonKnew publik machte.
#BrannonReport 1957
#RobinsonReport 1968
#Triell #Laschet

3/
Read 5 tweets
Ich weiß nicht, was am Rentenrechner von @olafscholz kaputt ist, aber ich kann ihm sagen: Seine Rentenpolitik ist nicht zukunftsfähig. Ich halte seine gestrigen Äußerungen im #Triell für unheilvoll. Nachfolgend eine Bewertung:
Scholz sagte im Triell, die Prognosen der 90er zur Rente seien falsch gewesen. Die Rente sei auf Jahrzehnten sicher. Was er nicht sagt: Seit den 90er wurde das Renteneintrittsalter um zwei Jahre erhöht. (2/10)
Der Bund zahlt mittlerweile jedes Jahr 100 Mrd. Euro in die Rentenkasse, um sie zu stabilisieren. Tendenz steigend. 100 Mrd. Euro, die für andere Bereiche (Bildung, Verteidigung etc.) fehlen. (3/10)
Read 11 tweets
#Laschet hat Recht, wenn er im #Triell sagt "es geht um Vertrauen". Nicht nur, aber auch.

Bei mir ist genau dieses #Vertrauen verloren gegangen im letzten Jahr. Das Vertrauen, dass diese Partei am Ende OK und seriös regiert, auch wenn ich mir andere gewünscht hätte.
Meine Frau wurde als Lehrerin ohne Konzept und irgendeine Sicherheit von Laschet in die Schule geschickt, mitten in einer Pandemie. Immer wieder. Was die Schüler brauchen oder wollen spielte und spielt kaum eine Rolle. Pläne für die kommende Woche kamen oft erst Freitags Abends.
Ich musste erleben, wie eine Region in der ich viele Freunde habe, #Bergkarabach, angegriffen wurde in einem vernichtenden Krieg. Und wie vor allem die Partei von Laschet verhindert hat, dass Deutschland irgendeine Rolle spielt in der humanitären Krise.
Read 7 tweets
Für mich war #Baerbock im #Triell auch bei Kompetenz & Überzeugung vorne. Sie war rhetorisch und inhaltlich sehr gut und hat lösungsorientiert argumentiert. Sehen ebenso die jüngeren Zuschauer.

Sucht bitte den Dialog mit euren Eltern und Großeltern: 1/2

Hier erklärt ein älterer Herr, wie wichtig die #btw21 ist und welche Rolle die älteren Mitbürger spielen:

#Klimakrise
#Klimawandel
#diesmalgruen

Herzlichen Dank! 2/2

Ihr entscheidet maßgeblich, welche Last wir unseren Kindern und Enkeln hinterlassen.

Gerne auch teilen!

Für das nächste #Triell #btw21
@sat1 @ProSieben @P7S1Group
#Baerbock #Laschet #Scholz

Vorschlag vorab zu Verbesserung der Länge (Gewichtung) der Themenblöcke und bessere Umfragen: (siehe Link/Tweet)

Read 3 tweets
Das #Triell war ein gehetztes Format ohne journalistisches Korrektiv.

Über die Notwendigkeit von Live-Faktenchecks diskutiere ich hier mit Jörg Schönenborn (ab 31:22):

👉🏽

Mehr zu unserer kontroversen Diskussion über Medien, Desinformation & Vertrauen:
Es bleibt unverständlich, weshalb gerade das Öffentlich-Rechtliche sich weiter gegen Live-Faktenchecks innerhalb von Live-Formaten stellt.

Live-Faktenchecks sind ein hochwertiger Service für die Zuschauenden: Sie kontextualisieren Informationen, betten sie in Zusammenhänge ein.
Und nein, Faktenchecks auf Subkanälen/Social Media können eine journalistische Live-Einordnung im First Screen nicht ersetzen (höchstens ergänzen).

Ohne journalistische Einordnung bleiben Formate wie das #Triell vor allem eins: Stichwort-Arenen für Polit-PR.
Read 6 tweets
Peinlich, peinlicher, #CDU.

Die brauchen keine #MemesGegenLaschet von uns, die produzieren die selbst. /MS
Wolf of Wall Street? Wirklich?
Na dann...

So wird im Verkehrsministerium entschieden, wie viele Extra Milliarden Bayern bekommt.
/PM
Hier Armin #Laschet, wenn er nach der #btw21 merkt, dass sich die CDU NRW ihn nicht mehr will.
/PM
Read 6 tweets
Zum #Triell noch was. Weder #Laschet, #Scholz noch #Baerbock haben beim Thema Infrastruktur-Bau-Beschleunigung den wahren Punkt berührt: #Föderalismus. Ein gut vernetzter / klagefreudiger Aluhut reicht, um einer ganzen Gegend die Hoffnung auf Mobilfunk-Abdeckung zu nehmen. /MS
Das geht dann sogar bis hin zu Morddrohungen gegen Politiker:innen und Grundstückseigentümer:innen, die sich für Mobilfunk-Masten einsetzen, wie Ende 2019 in #Icking (#Bayern). /MS sueddeutsche.de/muenchen/wolfr…
Dann sind viele Kommunen schlicht zu pleite, um genug Sachbearbeiter:innen für zeitnahe Genehmigungen anzustellen.
Außerdem haben Mobilfunk-Unternehmen im Gegensatz zu z.B. Stromnetz-Betreibern keinen Anspruch auf ein Baurecht. /MS
Read 5 tweets
#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die Erwähnung der "#Bundesagentur für..." haette zum Anlass genommen werden müssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr für alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
Langsam werde ich doch etwas sauer. Habe #LaschetLuegt bisher nicht benutzt. Aber beim #Triell geht es weiter. Vielleicht aus Unwissen. Aber vermutlich, weil er einen bestimmten Eindruck erwecken will. Er behauptet, das @BMF_Bund hätte die sog. Fachaufsicht über die #FIU, die /2
2/ Geldwäsche-Zentralstelle in Köln. Das ist falsch. Es gibt nur die sog. Rechtsaufsicht. Sollte auch Laschet wissen, er hat doch das erste Jura-Staatsexamen. Das ist nicht nur ein Wort, sondern ein erheblicher Unterschied für das, was ein Ministerium macht. Die FIU ist nach /3
3/ dem Gesetz operativ unabhängig vom BMF. Weil es keine Einmischung geben soll. @ArminLaschet @OlafScholz @ABaerbock @spd @CDU
Read 4 tweets
„Meine Frage war aber -“
„Ja und ich hab sie nicht beantwortet“
Laschet schon mal… uff. #triell
„Aber könnten Sie sich das vorstellen, mal mit den Linken…?“
Koalitionsgymnastikfragen klingen bisschen wie Datingdiskussionen im entfernten Bekanntenkreis „vielleicht mit dem dem Sven?“ „och hmmm nöö“ „aber jetzt sag doch mal“ #triell
Melde mich freiwillig zum Schreiben des Buchs über Schattenkabinette, die nix geworden sind
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!