Discover and read the best of Twitter Threads about #antifa

Most recents (24)

Part 1

Thread to Document #Antifa Violent Intolerance

@POTUS
“Violent Anti-Jewish #Antifa Activist Released by Seattle Judge”
“Far Left #Antifa Will Not Be Added to US House Domestic Terrorism Prevention Bill - Far-Right & White Supremacists Will Be Added”
Read 7 tweets
I nazi germanici gemellati con i nostri fascioristoratori che erano andati in cerca di pogrom a #Lesvos dopo avere preso ieri un sacco e una sporta di benvenuti dal comitato d'accoglienza #antifa hanno telato dall'isola 😆
⬆️ Ora le compagne e i compagni di Atene si preparano a festeggiarli e accelerarne il maschio e ariano ritorno nella patria avita ⬇️
Intanto quello di oggi in Grecia, da stamattina a stasera e dalle isole dell'Egeo trasformate in lager dell'apartheid UE alle città del continente e alla stessa Atene, sarà un sabato di cortei antifascisti e antirazzisti 🔥
Read 7 tweets
Der Wahnsinn! 2140 Menschen spenden 100.000€ an @polylux_network, um antirassistische & antifaschistische Projekte in Ostdeutschland zu unterstützen.

Die #Krawinkel-Familie möchte allen Spendenden & Beteiligten danke sagen, vor allem @neumann_aktuell & @TiD00r.
Aber die Freude ist kein Trost. Während wir sammelten, tötete ein Rassist in #Hanau zehn Menschen.

Wir trauern um Fatih Saraçoğlu, Ferhat Ünver, Hamza Kurtović, Kalojan Welkow, Mercedes Kierpacz, Said Nesar Hashemi, Sedat Gürbüz, Gökhan Gültekin, Vili Viorel Pâun und Frau R.
Die #antifa-Spende ermunterte viele Menschen mitzumachen. Hoffentlich motiviert sie auch langfristig zur Auseinandersetzung mit #Rassismus, #Antisemitismus und #Sexismus und zur konsequenten Ausgrenzung von Rassisten & Faschistinnen. Jeden Tag. Überall.
Read 7 tweets
THREAD
Montag versuchten Faschos von „NRW stellt sich quer“ in #Gelsenkirchen eine rechte Bürgerwehr zu etablieren. Sie scheiterten mit 15 Teilnehmenden umringt von über 100 Antifaschist*innen. Wir möchten hier einige der rechten Organisator*innen vorstellen:

#ge1702 #nonazisge
Steff #vanLaak ist ein bekanntes Gesicht in der rechten Szene. Im letzten Jahr war sie u. a. Rednerin beim „Tag der Nationen“ und bei „Pegida“ in #Duisburg. Neben ihrer Führungsrolle bei „NRW stellt sich quer“ ist sie auch Chefin der neugegründeten „#Schwesternschaft Deutschland“
Die „#Schwesternschaft Deutschland“ ist das weibliche Gegenstück zur den gewalttätigen Neonazis der „#Bruderschaft Deutschland“ rund um Ralf #Nieland. Neben #vanLaak ist auch Sabrina #Wehnes, Organisatorin der rechten Aufmärsche in #Herne, Teil der sogenannten „Schwesternschaft“.
Read 8 tweets
#noNazisdo #Followerpower #HanauShooting #Hanauattack #Lanz #noAfD

😮📢💨#RetweeetPlease

Nein, @Joerg_Meuthen , ganz so einfach ist es nicht❗

Zwar spricht einiges für eine paranoid-halluzinatorische Schizophrenie, nur haben Sie - offenbar in voller Absicht - den...
... anderen Teil der vermeintlichen Wahrheit weggelassen:

Der Täter von #Hanau war offenbar durchaus in der Lage zu formal geordnetem Denken und Planen.

Dass Sie keine Ahnung haben, was psychopathologisch unter einem "Wahn" zu verstehen ist, sehe ich Ihnen nach...
...Was ich Ihnen nicht nachsehe ist, dass Sie absichtlich selektiv jenen Teil der Wahrheit ausklammern, welcher der Spalternative gegen Deutschland zur Last zu legen ist.

Ein Wahneinfall basiert zunächst auf einer ganz normalen Wahrnehmung, die jeder gesunde Mensch durchaus...
Read 8 tweets
Ich versuche mir zu vergegenwärtigen, was #R2G im Bund bedeuten würde. Eine rechnerische Mehrheit lt. Wahlumfragen hätten sie.

Ich werde hierunter meine Befürchtungen sammeln.
Warum R2G und nicht Schwarz/Grün?

Die Grünen werden nur mit R2G selbst kanzlern können. Sie werden so mehr Einfluss haben. Zudem sind deren inhaltliche Überzeugungen kompatibler mit Rot/Dunkelrot.

Schwarz/Grün, erst recht unter ggf. Merz, halte ich für unwahrscheinlich.
Das wirft die Frage auf, wer kanzlern wird.

Habeck, wenn die Realos die Mehrheit haben. Baerbock, wenn die Ideologen die Mehrheit haben. Wie das gerade bei den Grünen aussieht — keine Ahnung. Habeck würde R2G erträglicher erscheinen lassen.
Read 36 tweets
1) The bizarre #AntifaTerrorists trending hashtag.

Let's start with some basic things. The USA are the only country still commonly considered a democracy where domestic terrorists comfortably acquire land, build compounds, purchase tons of firearms, perform ....
2) ... tactical training and embrace totalitarian right wing ideologies. The correct name for these are "para-military organizations" and they are preparing to execute "acts of domestic terrorism". They succeeded in several attempts.
3) You know them as "militias". They have nothing to do with the "well regulated militias" in your constitution. These would be today's National Guard.

en.wikipedia.org/wiki/Federalis…
Read 8 tweets
Q Thread 02.05.2020!!
!!NEW Q - 3825!!
02.05.2020
01:01:15 EST
What happens when the mass pop witnesses [no political spin][FAKE NEWS cannot censor SOTU address] the 'anti-American' actions of the LEFT firsthand?
The Silent War Continues…..
Q
#QAnon #Q
@realDonaldTrump
!!NEW Q - 3826!!
02.05.2020
01:23:43 EST
📁
Sometimes the past can find the future.
Q
#QAnon #Q #InGodWeTrust
@realDonaldTrump
!!NEW Q - 3827!!
02.05.2020
01:27:02 EST
Q replies to Anon post below and says:
Sometimes the future can find the past.
Q
#QAnon #Q #InGodWeTrust
@realDonaldTrump
Read 11 tweets
We're seeing more and more red-baiting against Sanders, and we can probably also expect lots of Very Serious think pieces from Respected writers about the meaning and "history" of Socialism. Now more than ever we have to be disciplined and strategic about the ways we respond.
The term "red-baiting" is fitting in that our enemies would like nothing more than to see us lash out against their attacks with bitterness, anger, or desperation. But we don't owe them a response, we have nothing to prove to them, they are not who we need to reach to win.
A few things to keep in mind as the Red-baiting from the Right escalates:
Read 10 tweets
BREAKING: Far-left protestors and #antifa swarm the New York City subway system, chanting "f*ck the police."

#FTP #J31
Far-left #Antifa members chant, "how do you spell racist, NYPD."

#FTP3 #J31
Far-left activists and #antifa take to the New York City streets to chant anti-police slogans

#NYC #FTP3 #J31
Read 8 tweets
New York City far-left group organizing direct action to “fuck shit up” on the transit system this Friday.
The antifa group, FTP3/Decolonize This Place, is planning mass sabotage of the NYC @MTA system today to demand abolishment of fares & law enforcement. They’re meeting at 5pm at Grand Central. NBC reports they are calling for police to be assaulted.
Decolonize This Place is posting photos of vandalism across the NYC subway as part of its “F— the Police” (FTP) event today. The account is also sharing ways on how sympathetic extremists can cause sabotage, such as chaining doors open and putting glue on ticket scanners. #antifa
Read 14 tweets
Ich halte die Verengung von #Rassismus auf #Antisemitismus für gefährlich.
Nicht nur @_FriedrichMerz spielt damit. Sicher war der #Holocaust eine Zäsur in der deutschen Geschichte und bedarf in herrausragender Weise einer sehr besonderen Beachtung.
t-online.de/nachrichten/de…
Nicht nur #Ausschwitz darf sich nicht wiederholen, sondern auch alle anderen Greueltaten des Nationalsozialismus, #Faschismus, müssen für alle Zeiten unterbunden werden.
Dafür ist es aber erforderlich, dass wir jede Form von #Rassismus mit Nachdruck unterbinden.
Das wird aber nur gelingen, wenn wir einen entsprechenden Straftatbestand schaffen. Bisher sind #Nazis in Beamtenstuben durch ihre Rechte als Beamte geschützt.
Erst wenn Rassismus zur Straftat wird, kann man auch diese endgültig aus unseren Sicherheitsbehörden entfernen.
Read 6 tweets
#Maria Versuch einer Einordnung

In Berlin wurde vor Kurzem eine psychisch und physisch erkrankte junge Frau im Rahmen eines Polizeieinsatzes erschossen. Diese junge Frau war Antifaschistin, eine von uns. Nicht nur, aber auch deshalb sticht dieser "Fall" 1/11
aus der Reihe der tödlichen Schusswaffeneinsätze durch die Polizei heraus, denn er birgt neben der Tragik eines evtl. vermeidbaren Todesfalls auch eine erhebliche politische Brisanz. Er hat "Mobilisierungspotenzial", viel mehr Menschen als in vergleichbaren Fällen 2/11
fühlen sich "persönlich" betroffen, denken 'das hätte auch mich/uns treffen können'. Ich persönlich halte die Einschätzung mancher, #Maria sei mehr oder weniger "gezielt" von "den Cops" ermordet worden, WEIL sie Antifaschistin war, für nicht zutreffend, 3/11
Read 11 tweets
Aus Anlass des #Combat18-Verbots nun eine Anmerkungen und Links. Zum Anfang ein Artikel aus #LOTTA 76, in dem wir prognostizierten, dass Marko Gottschalk von #Oidoxie (#Dortmund) nicht von einem Verbot betroffen sein wird. #thread #antifa
Zur Erinnerung: Gottschalk gehörte zu denjenigen Neonazis, die am stärksten als öffentliche Propagandisten von #Combat18 auftraten. Und das über Jahre hinweg. Unser Artikel aus #LOTTA 62: lotta-magazin.de/ausgabe/62/pro…
.@ExifRecherche, dass Oidoxie im März 2019 ein von Brigade8 und #combat18 organisiertes Konzert in Mücka spielten. Bekannt wurde auch, dass Oidoxie als eine von 6 Bands auf den aktuellen CD-Sampler "Combat 18 Deutschland" vertreten ist.
exif-recherche.org/?p=5546
Read 11 tweets
Das war 1 tolle (und rappelstvolle) Pressekonferenz von @keinhausweniger, den bedrohten Projekten und solidarischen Initiativen. Bis dato 84 Haus(-Projekte) & Kollektivbetriebe, 59 stadtpolitische Organisationen und 85 Kunst- und Kulturschaffende sagen: #KeinHausWeniger!
Danke an alle die da waren, (@KeineBeute, @Liebig34Liebig, @PotseBerlin, @drugstoreberlin, Köpi, @StaubzuGlitzer, @KunstblockB, @clubcommission, Rigaer78 für alle Hausprojekte & 1 Mensch stellvertretend für 14 #Berlin|er #Antifa-Gruppen) & an alle Projekte und [2/x]
Einzelpersonen, die den offenen Brief unterschrieben haben. (u.A. @marga_owski, @SibylleBerg, @realMarcUwe, @WladimirK, Didier Eribon, Bini Adamczak, @maxherre, Elfriede Jelinek, Element of Crime, @ZSKberlin uvvvvm.) Die ganze Liste gibt's auf keinhausweniger.info [3/x]
Read 5 tweets
Genau solche Verfälscher der aktuellen Realität, wie @eurasien3, zu seinem Beitrag später mehr, wollen den Faschisten von heute, unter dem Deckmantel von vermeintlicher Wahrheit, Geltung verschaffen.
Die Geschichte der #AntiFa und ihre Entwicklung ist hinreichend belegt.
Wir distanzieren uns (persönl. Meinung) von den linken autonomen Chaoten, die durch kriminelle Aktivitäten, wie Anschläge auf fremdes Eigentum, sich an unsere Sache versuchen an zu docken.
Die hier vorgegaukelte, von der KPD 1932 gegründete #AntiFa, ...
... war in Wirklichkeit eine sogenannte „Antifaschistische Aktion“, welche mit der heutigen #AntiFa nichts gemein hat.
Der Begriff des Antifaschismus existiert seit 1921 und hat sich über die Jahrzehnte vielfach gewandelt.

de.wikipedia.org/wiki/Antifasch…
de.wikipedia.org/wiki/Antifa
Read 4 tweets
The hashtags #Virginia2A and #VirginiaRally have taken off the last few days (Jan 15th - Jan 18th) in anticipation of a planned gun rights rally in Richmond, Virginia. We took a look at the tweets.

cc: @ZellaQuixote
@ZellaQuixote The first use of #Virginia2A appears to be a Nov 9 reply from @guzperez2020 to @Lrihendry. (We omitted earlier off-topic uses of #VirginiaRally from this analysis.) One of the early adopters (@DcDied320) has a🐻emoji in their name, which we've seen before. . .
@ZellaQuixote @Lrihendry @Dcdied320 The 🐻 emoji is used by supporters of alt-right comedian/livestreamer Owen Benjamin, known as "bears" or "unbearables." A total of 20 of the accounts using #Virginia2A/#VirginiaRally have this emoji in their profile.
Read 10 tweets
1/ Die FPÖ Wien würde uns gerne die Förderung streichen. Eine Antwort in mehreren Teilen (gek.): #mimimi
2/ In einer Aussendung bezeichnet Maximilian Krauss – seines Zeichens deutschnationaler, schlagender Burschenschaftler und nicht amtsführender Stadtrat der FPÖ – die einmalige Zuwendung der Stadt Wien in Höhe von 422.000 € als „Steuergeldverschwendung“.
3/ Dieses Geld nützen wir für dringende Erneuerungen im Technikbereich und sichert die Existenz des #FreienRadio s in #Wien.
Read 13 tweets
„Der Links-Staat III“ dokumentiert einmal mehr den haarsträubenden Umgang der etablierten Politik mit Verfassungsfeinden von links.
👇🤓👇

#Linkspartei
#antifa
Der Links-Staat Teil 2: #Antifa und #Staatspropaganda
Vom Verfassungsschutz beobachtete #linksextreme Institutionen bekommen gleichzeitig Fördergelder in Millionenhöhe von den etablierten Parteien zugeschanzt ...etc
👇🤓👇
Der Links-Staat Teil 1: #Antifa und #Staatspropaganda
Enthüllt: Die perfiden Methoden der #Antifa und ihrer Helfershelfer in Politik und Medien (German)
Read 4 tweets
Welcome to MoCTrack for January 5, 2020.

This is our 2019 year in review for all of the tidbits you need about last year’s legislative action. Congress is heading back to DC this week, so now is the time to see how they did last year!
#MoCTrack 1/27

demcastusa.com/2020/01/05/pen…
The great folks at @538Politics provide our Trump Tracker numbers, showing how often each MoCs vote with #IMPOTUS.

We took all those 2019 numbers and show you each lawmaker’s high and low point, as well as their 2019 average.

#MoCTrack 2/27
bit.ly/2QP6H8v
@538politics First up a rundown of 2019 in legislation, by the numbers.
#MoCTrack 3/27
bit.ly/2QP6H8v
Read 28 tweets
@realDonaldTrump HAIL TRUMP! HAIL OUR PEOPLE!

THANK YOU FOR YOUR SUPPORT FOR MY CONGRESSIONAL RUN!
THANK YOUR SON FOR HIS SHOUT-OUT!

ONCE I'M ELECTED TO CONGRESS. WE WON'T HAVE A LEFTIST PROBLEM.
#FlukeOneFineDay #TeamTarrio

CHECK OUT #PROUDBOYS APPAREL, I'M SURE YOU WOULD WEAR IT PROUDLY!
@realDonaldTrump HERE'S OUR APPAREL. I'M SURE YOU SUPPORT US 100% I'M ONE OF YOUR BIGGEST #TRUMPSUPPORTERS!!!

WHO THE FK SAYS YOU INCITE TO VIOLENCE? #FAKENEWS!
WHO SAYS #PROUDBOYS ARE VIOLENT EXTREMISTS? #FAKENEWS!
WHO SAYS YOU'RE GOING TO START #WW3 #wwlll , #FAKENEWS
@realDonaldTrump WHO THE FK SAYS #PROUDBOYS ARE A VIOLENT #HATEGROUP???????

#FAKENEWS!
Read 21 tweets
Ich fürchte zwar, dass ein Teil der "schief gelaufenen" Kommunikation von @WDR & Co. mit dem (statt über den!) rechten Rand Absicht statt Unkenntnis war, möchte aber trotzdem versuchen, eine #antifa|schistische #Kommunikationsstrategie darzulegen, um dergleichen zu vermeiden. 1/9
Zuallererst muss ein Social-Media-Team wachsam sein, damit es nicht unvorbereitet von einer orchstrierten Pseudo-Empörungswelle überrollt wird, denn die Anlässe können absolut nichtig und zufällig sein. Das "#Umweltsau"-Lied beispielsweise war mehr als harmlos. 2/9
Bei ersten Anzeichen GENAU EINE Verlautbarung von einem öffentlichen Account: "Wir solidarisieren uns bedingungslos mit unseren Mitarbeiter*innen, ob fest oder frei, und tun alles uns Mögliche, um sie und ihre Familien zu beschützen", ansonsten vorerst Funkstille. 3/9
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!