Discover and read the best of Twitter Threads about #Medien

Most recents (24)

"Man muss die andere Argumente ja nicht teilen. Aber sie nicht zuzulassen oder sie von vornherein als Propaganda oder Ähnliches zu diskreditieren, dass schadet der Demokratie, auf die wir doch zurecht stolz sind."
"Eine Demokratie muss es aushalten, dass gestritten wird, das geht ja auch respektvoll. Doch sobald sich eine Gesellschaft radikalisiert, ist es vorbei mit der Streitkultur. Und das geht so." Gabriele Krone-Schmalz
"Die Ideologisierung und vor allem die moralische Aufladung von Debatten läuft auf eine Polarisierung hinaus, die fast zwangsläufig zu einer Radikalisierung führt. ..."
Gabriele Krone-Schmalz
Read 144 tweets
"Im Krieg verlieren auch die Sieger: Nur der Frieden kann gewonnen werden"
Daniela Dahm Image
«Der Traum vom ewigen Frieden darf keine Utopie bleiben» – Daniela Dahn

"Es ist wieder Krieg in Europa. Und längst geht es nicht mehr um die Frage, ob wir involviert sind, sondern um das Wie.
Mit dem russischen Überfall auf die Ukraine ist die westliche Friedensarchitektur zusammengebrochen. Aber gab es sie denn jemals? Politiker Deutschlands, der USA, der NATO und die Leitmedien erklären unisono, in der Ukraine werde unsere Freiheit verteidigt,
Read 136 tweets
Hallo alle zusammen. Ich möchte den heutigen Tag dazu nutzen euch aufzuzeigen, warum die aktuelle Berichterstattung zum Thema #Cannabislegalisierung klar einem #Stigma unterworfen ist und warum #Suchtmediziner die falschen Ansprechpartner sind. (1/12)
Wie wir alle mitbekommen haben werden immer wieder #Suchtmediziner zum Thema der #Cannabislegalisierung befragt. Hier unterliegen gerade die Medien einem Trugschluss und überschätzen die Bedeutung dieser Gruppe massiv. (2/12)
Zunächst betrachten #Suchtmediziner nur einen kleinen Teil der betroffenen Konsumentengruppe. Wie wir gesichert wissen entwickeln in etwa 9% der Konsumenten ein Suchtverhalten. (3/12)
Read 12 tweets
Als #covid begann, bekam ich meine ersten Panikattacken. Ich wusste das damals noch nicht einzuordnen- das Herzrasen, das nicht atmen können, nicht essen können. Nach 3 Tagen war ich in der Lage, zum Hausarzt zu fahren, zitternd, weinend - der nur meinte, ich muss Sie sofort
aus dem Verkehr ziehen. Sind Sie suizidal? Nein, war ich nicht. Da hat mir nur mein Körper nicht mehr gehorcht oder gehört. Ich war dann lange krank geschrieben. Ich muss dazu sagen, dass ich auch extrem überarbeitet war- ich hatte 3 Jobs, der Hauptjob an der Uni, von einer
Befristung zur nächsten, immer der subtile Druck des Vorgesetzten: „Ich kann nichts versprechen“ - ich habe aber den Job so sehr geliebt, ich habe mich mit Epstein-Barr-Virus, Fieber, Schwindel hingeschleppt - und klar, Angst, nicht verlängert zu werden war auch immer präsent.
Read 26 tweets
1. Hallo ihr Cuties,

sorry, dass ich in den letzten Tagen nicht wirklich etwas gepostet habe. Ich habe mir eine Erkältung eingefangen und bin immer noch nicht ganz fit. Es gibt aber eine Sache, die ich ansprechen muss, auch wenn ich damit etwas spät dran bin.

!B Das Thumbnail des Funk-YouTube Channels von "Leeroy wil
2. Nämlich das Video “AFD-POLITIKER trifft TRANS FRAU | Das Treffen” von Leeroy Matata, der für funk unterwegs ist.
3. Völlig unmoderiert, weil Leeroy einfach nicht dazu fähig und zusätzlich noch völlig unvorbereitet ist, letzteres gibt er übrigens ganz offen zu, wird das einem Millionenpublikum präsentiert.
Read 11 tweets
Ich werde unter dem Hashtag #EinFalschesWort regelmässig Erkenntnisse aus dem wichtigen und brandaktuellen Sachbuch von @rene_pfister posten. Ich freue mich auf eine spannende Lektüre… #Demokratie #Meinungsfreiheit Image
„Es ist verhängnisvoll, wenn nicht mehr das Gewicht eines Argumentes zählt, sondern die Hautfarbe oder das Geschlecht der Person, die es ausspricht.“

#EinFalschesWort #Demokratie #Meinungsfreiheit
Die Idee der „kulturellen Aneignung“ war schon immer eine abschüssige Bahn. Denkt man das Konzept konsequent zu Ende, stellen sich schnell komplizierte Fragen: Wer darf noch Bach spielen, Curry zubereiten, Lederhosen anziehen…? 🤷🏻‍♂️

#EinFalschesWort #Demokratie #Meinungsfreiheit
Read 102 tweets
#SARSCoV2:
Die „Lungenentzündung“ mit konsekutivem ARDS bei #COVID19-Patienten wird durch Schäden an den Kapillaren verursacht und ist KEINE klassische Viruspneumonie.
COVID-19 IST PRIMÄR EINE GEFÄSSERKANKUNG!
Und damit fundamental anders als ein respiratorischer Infekt. 1/3
#COVID19 ist kein Schnupfen und keine Grippe.
Die Gefahr liegt in den Gefässschäden und sowohl Schwächung als auch Überaktivierung des Immunsystems.
Schnupfen und Husten sind lästig, aber nur Begleitmusik.
Die #Pandemie ist in einer neuen, durch Verharmlosung gefährlichen Phase:
Die „Lungenentzündung“ wird seltener.
Die schockierenden Bilder von Bergamo sind vergessen.
Die ITS sind nicht mehr überfüllt.
DAS STERBEN GEHT TROTZDEM WEITER.
Und #LongCovid wird viele invalidisieren.
Bagatellisiert von #Politik, #Medien und leider auch Ärzten
#SchwereSchuld /3
Read 4 tweets
In ihrer Medienschelte wirken #Precht und #Welzer genauso glaubwürdig, als ob sich #Putin jetzt vehement über den Ausbruch des Krieges in der #Ukraine beklagen würde. Oder darüber, dass die von ihm ausgelöste „militärische Spezialoperation“ einen für ihn unguten Verlauf vernimmt.
/2
Mit anderen Worten: #Precht und #Welzer haben sich von Anfang an als zentrale Akteure in genau dem #Medien-Spektakel als Dorian Grays der Aufmerksamkeitsökoomie inszeniert, über dessen Ausgang sie sich jetzt beklagen.
/3

Über dem gesamten Argumentationsgebäude von #Precht und #Welzwr hängt eine Mischung von abgrundtiefer Arroganz und Zynismus, elitärer Frustration und anti-demokratischem Geist.
Read 6 tweets
@IMVErlangen (1/14) Dank für die hier erhobenen Einwände! - Im Verhältnis zwischen empirischer #Untersuchung und #Tatmotiv steht unter üblichen kriminologischen Verhältnissen, in denen sowohl Untersuchung des Tathergangs als auch Motivsuche ...
@IMVErlangen (2/14) ... nicht von äußeren Interessen überlagert wird, die angewandte #Heuristik nicht zur Debatte, wobei zusätzlich zur genauen Beschreibung des Tathergangs und nach Vernehmung etwaiger Zeugen ergänzend ein schlüssiges Motiv des Täters eingefordert wird, ...
@IMVErlangen (3/14) ... das eine innere Folgerichtigkeit im Hinblick auf das Geschehene liefern soll, was sich bei erdrückender Beweislage zwar erübrigen mag, aber für den Richter dennoch in der Ermessensfrage des Strafmaßes Relevanz besitzt. ...
Read 14 tweets
#kenogramme @ImTunnel
WOZU MOTTENKISTEN?
@suhrkamp 2022

die maschinen der buchdrucker laufen seit jahrzehnten mit strom, mit elektronischer unterstützung, #digitalisiert und trallalla...
der unterschied welcher den unterschied macht, in dem #massenmedien gesagt wird, ist, dass es sich um #medien handelt, welche QUA TECHNIK, über keinen rückkanal verfügen.

das hat nicht #NiklasLuhmann erfunden. aber er hat sich an diese axiomatische setzung gehalten.
ich kann im #theater aufstehen. fluchen. tomaten werfen. rausrennen. türe so laut zuhauen, dass die leute auf der bühne aus dem text fallen. aber es KEIN #massenmedium

auch wenn beim #radio eingeladen wird mitzumachen, bleibt es ein massenmedium dissent.is/aam/
Read 7 tweets
Zehra & mir geht es sehr gut, wir konnten dieses Jahr zusammen #SilberneHochzeit feiern. 🥰 Aber, ja, ich empfinde die Dauer-Kampagnen von #Weinthal & Pro-#Trump-Medien gegen unsere deutsch-türkische Ehe als sexualisierte, rassistische Belästigung. Wie lange noch, @TwitterDE ? 🤔
Es reicht jetzt. Da selbst unsere @RegierungBW meine Familie & mich vor den rassistischen & sexualisierten Kampagnen von #Weinthal & #achgut nicht schützen kann, habe ich nun @Anwalt_Jun privat mandatiert, gegen @TwitterDE, das an solchem #Trolling verdient, vorzugehen. (1/2)
Ich werde selbstverständlich als von Hass & Hetze betroffener Landesbeamter & @beauftragtgg Regierung & Landtag loyal informieren, habe aber @Anwalt_Jun auch um die Information der Öffentlichkeit gebeten. Folgt daher bitte ihm, um Weiteres & je Aktuelles zu erfahren. (2/2) Das Twitter-Profil von Anwa...
Read 5 tweets
Hier habe ich mal ein paar Links für euch recherchiert, falls ihr euch an die #Medien + #Presse wenden wollt: DENKE, wir sollten da auch mal einen #OffenenBrief starten + eine #Petition ! Und zwar gegen #Desinformation , #FalsceBalance + #Verharmlosung von #Covid19

Read 5 tweets
Wie kann man so krass abstürzen? Ken Jepsen ca. 2011Ken Jepsen ca. 2022
Ich glaub' den muss ich mir archivieren...
radioeins.de/archiv/podcast…
Read 297 tweets
Unser Juni-Newsletter ist da! Mitgelesen haben wir bei #DemokratischerWiderstand #Apolut #Auf1TV #AntiSpiegel & #Querdenken auf #Telegram. Besonders beschäftigt hat uns die verbreitete Behauptung von dem #System, das hinter allem stecke
🔗Das Monitoring gegneranalyse.de/monitoring-jun…
/1
In Andeutungen wird wiederholt auf den angebl. systematischen #Betrug an der Bevölkerung verwiesen. Hier schwingt die #Verschwörungserzählung der #Fremdsteuerung durch 1 ausgeklügeltes #System & seine Vertreter mit. So wird vages #Misstrauen gg Personen & Institutionen gesät.
/2
In der Logik von #dasSystem geschieht nichts zufällig. So können #Pandemie, #Ukrainekrieg o. #Krise problemlos auf 1 Ursprung zurückgeführt werden. Dieses vage #Unbehagen gg alles verzerrt die Wahrnehmung der Realitäten, die dann oft als absichtsvolle #Inszenierungen gelten
/3
Read 10 tweets
Liebes @FluxFM-Team,
wir möchten euch gerne auf die Gefahren bezüglich eurer Berichterstattung zum Thema Prostitution hinweisen. Wir sind die Berliner Ortsgruppe des Vereins @SISTERS - für den Ausstieg aus der Prostitution! e.V.u. unterstützen Frauen unter anderem dabei aus
1/11
d. Prostitution auszusteigen. Somit kommen wir oft mit Frauen in Kontakt,die ihren Einstieg in das „Business“ bereuen u. erschrocken sind was sie vor ihrem Einstieg für ein falsches Bild v. der Prostitution hatten. Das „Bereuen klingt“ sehr soft. Fakt ist, dass 68 % d.Frauen
2/11
durch die Zeit in d. Prostitution Kriterien einer Posttraumatischen Belastungsstörung erfüllen, dessen Ausprägung vergleichbar mit Kriegsveteranen o. Folteropfern ist (wir reden hier v. Frauen,die sich aus eigenen Stücken dafür entschieden haben). Zudem zeigen Studien, dass
3/11
Read 11 tweets
@PParzival Um den Menschen zu beherrschen und auszubeuten, predigte der alte Kapitalismus bis hin zu seiner neoliberalen Form, dass der Mensch nach irdischen Gütern streben (ein guter Konsument sein) sollte.
@PParzival Die neue #GreatReset-Form des Kapitalismus (der Schwabismus) predigt, dass der Mensch auf irdische Güter verzichten soll, um glücklich zu sein. Image
@PParzival Natürlich gilt die neue #GreatReset-Form des Kapitalismus, der Schwabismus nur für die beherrschten Klasse und nicht für die herrschende Klasse ImageImageImageImage
Read 337 tweets
1859 kam es zu starken #Sonneneruptionen, die zu den stärktsten, bisher gemessenen #magnetischenStürmen auf der Erde führten. #Polarlichter waren bis Cuba und Rom zu sehen.
Würde das sogenannte #CarringtonEreignis heute stattfinden, würden unsere #Stromnetze zusammenberechen. Dieser Thread ist ein fiktives #CarringtonEreignis2 und soll aufzeigen, mit welchen Folgen wir zu rechnen hätten. #CarringtonEvent2
Bilderquellen: #Pixabay und #Pexels
Read 82 tweets
Thread: Rechtsextremes Vernetzungstreffen von #Rassisten aus der ganzen Welt in #Ungarn bei der #CPACHungary2022 (Conservative Political Action Conference). Wir richten einen kritischen Blick auf die Veranstaltung, die erstmals in #Europa stattfand. #CPAC #CPACHungary 1/x CPAC Hungary 2022
In äAmerika werden die Veranstaltungen der #CPAC überwiegend von US-RepublikanerInnen #GOP, #Trump-UnterstützerInnen, christlich Fundamentalisten und #Rassisten besucht. 2/x
#Orban, der Hauptredner der Veranstaltung, stellte seinen 12 Punkte Plan bei seiner Eröffnungsrede vor: „Hungary first, America first“, so der Slogan des nationalistischen ungarischen Ministerpräsidenten. 3/x
Read 30 tweets
Die Affäre #ElonMusk ist übrigens längst nicht mehr harmlos. Habe schon Februar (vor der #Twitter-Kaperung) vor dem antidemokrat. #Dualismus des Rechtslibertären gewarnt. Damals verhöhnte er Kanada 🇨🇦 & #Trudeau durch eine Gleichsetzung mit #Hitler. (1/4) stuttgarter-zeitung.de/inhalt.tesla-g…
Im digitalen #Libertarismus werden Demokrat:innen & Republiken mit dem #Nationalsozialismus gleichgesetzt, im Deutschen z.B. durch #RolandBaader. Plus #Verschwörungsmythen breitet sich derzeit „Extremismus der Mitte“, libertärer #Antisemitismus aus! (2/4) scilogs.spektrum.de/natur-des-glau…
In den USA 🇺🇸 begann der Niedergang der Republikaner (GOP) mit d. rechtslibertären #TeaParty-Bewegung, Vorläufer von #QAnon. Genau dorthin driftet nun auch #ElonMusk, wirft US-Demokraten Verschwörung vor, zahlte „Schweigegeld“, um Recht zu biegen. (3/4) zeit.de/gesellschaft/2…
Read 15 tweets
Zur #Kontextualisierung der eigenen Sachlage:

1. Als ich 1970 geboren wurde, hatte ich die ersten 10 Jahre meines Lebens kein eigenes Zimmer.

Das war damals noch kein Standard für #Kinder & dennoch habe ich dies nie als #Armut erlebt!

#Was war der Unterschied zur #Gegenwart ?
Der Unterschied bestand darin, dass es immer saubere Kleidung gab, es musste niemals gehungert werden, nicht einmal temporär, wenn es natürlich auch nicht alles zu essen gab, was theoretisch möglich gewesen wäre.

2022:

#Hungern für den #Regelsatz im Zeichen des #Klassismus
Read 41 tweets
Ungebrochene Propagandamacht von #Interfax: @DeutscheWelle übernimmt wie andere #Medien auch das Narrativ der russischen Nachrichtenagentur, während die #Ukraine „behauptet“.

So ist‘s, wenn keiner aus dem Fenster schaut,ob‘s regnet,aber dennoch darüber berichtet wird.😖#Moskva🤷🏽‍♀️ Bild zeigt einen Tweet von der Deutschen Welle mit folgendemBild zeigt einen weiteren Tweet von MDRaktuell mit folgendem
Nachtrag: Es geht mir nicht um den verlinkten Artikel, sondern um Text in dem Tweet, in dem eine Meldung von Interfax ohne Einordnung übernommen wurde. Das das besser geht, dafür gibt’s viele Beispiele (z.B. Zusatz „without evidence“) - darüber wurde hier schon oft diskutiert.🤷🏽‍♀️
PS:Bevor jetzt alle auch noch ungeprüft das Narrativ „im Sturm gesunken“ der russischen Staatsmedien übernehmen:man kann sich bei allen Fragen des Wetters👆🏿tatsächlich vergewissern,ob es in der betroffenen Region zum Zeitpunkt x einen Sturm gab oder nicht.Das wäre dann Recherche.
Read 3 tweets
Wenn der #Ethikrat sagt, #Medien wie @ARDde & @ZDF (@ZDFfernsehrat) hätten nicht ausgewogen und kritisch genug über #Corona berichtet, dann ist das nur Symptom einer Krankheit: Das gleiche wurde gesagt über die Berichterstattung zur #Agenda2010, zur #Finanzkrise, zur ...
... #Flüchtlingskrise, zur #Klimapolitik, ... - die Liste kann man endlos fortsetzen. Sobald ein relevantes gesellschaftliches Thema auftaucht, synchronisieren sich die #Journalisten und einigen sich darauf, was die einzig richtige Position zu diesem Thema ist. Kontroversen ...
... finden allerhöchstens um Details an der Oberfläche statt. Bestes Beispiel für mich ist der @ARD_Presseclub. Meine Mutter war schon Fan davon, als der noch "Internationaler Frühschoppen" hieß und von Werner Höfer moderiert wurde. Früher haben die #Journalisten dort sich ...
Read 25 tweets
Was passiert gerade in #Israel?
In den letzten 2 Wochen reiht sich ein #Attentat in einer israelischen Stadt an das nächste. Israelische Staatsbürger:innen werden ermordet 1/4
Warum hört man in den #deutschen #Medien nichts davon?
Was wird man in diesen aber sicherlich in einigen Wochen hören? - "Israel beschießt Ort in XY" 2/4
Warum das?
Meist ist es so, dass diese Attentate (Schießereien, Messerattacken etc.) anhalten und immer mehr Menschen sterben 3/4
Read 4 tweets
Zahlen aus #Russland sind rar. Gemeinsam mit @mowebresearch haben wir 1500 Russ:innen repräsentativ online befragt, wie sie über den Krieg in der #Ukraine denken. Trotz #Propaganda & Strafen für kritische Meinungsäußerung, sprechen sich 27% gg. die Invasion aus. 🧵 (1/11)
Besonders Jüngere (im Alter von 18-39 Jahren) lehnen das militärische Eingreifen Russlands in der #Ukraine ab (36%). (2/11)
11% der Befragten sehen die Schuld für die Eskalation des Konflikts bei #Russland. Gleich viele geben die Schuld der #NATO (11%) beinahe die Hälfte den #USA (46%). (3/11)
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!