Discover and read the best of Twitter Threads about #chatkontrolle

Most recents (13)

Auf EU Ebene wird jetzt die verpflichtende #Chatkontrolle vorbereitet: Hersteller müssen künftig auf euren Smartphones verdachtsunabhängig eure Nachrichten scannen. Erkennt die KI eine Straftat, wird eine eine Anzeige beim BKA gegen euch gestellt. Glaubt ihr nicht? #Thread
Der Hintergrund ist die EU Bekämpfung von „kinderpornographischen Inhalten“ sowie sexualisierter Gewalt. Das Problem ist dabei: Damit wird das Brecheisen an die gesamte Verschlüsselung digitaler Kommunikation und sämtliche Privatsphäre gelegt. 2/
Dem Vorhaben der EU Kommission nach sollen künftig Hoster und andere Anbieter von Plattformen und Apps dazu verpflichtet werden, sämtliche private Kommunikation automatisiert zu scannen VOR der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. 3/
Read 19 tweets
Nun ist es raus. Die EU-Kommission hat ihren Entwurf einer VO zur Verhinderung und Bekämpfung von Kindesmissbrauch veröffentlicht, dadurch soll die #InterimsVO vom letzten Jahr abgelöst werden. @twidlok wagt für LOAD einen hot take auf die Inhalte und eine erste Bewertung. (1/x)
Direkt im ersten Artikel wird festgelegt, um was es gehen soll. Alle Anbieter von Hosting Services, Internet Access, #Messenger und App Stores sollen zunächst Risiken durch die missbräuchliche Verwendung ihrer Angebote für Kindesmissbrauch im Netz erkennen und minimieren. (2/x)
Hosting Services und Messenger haben zusätzlich „reporting“ Pflichten und können zur „detection“ verpflichtet werden. Hosting Services können zum Löschen von Inhalten verpflichtet werden, Access Provider können zu #Netzsperren einzelner Inhalte oder ganzer Websites. (3/x)
Read 13 tweets
🇩🇪 Der heute vorgestellte #Chatkontrolle-Gesetzentwurf der EU bedeutet Grundrechtsterrorismus gegen Vertrauen, Selbstbestimmung und Sicherheit im Netz.

Meine ausführliche Einschätzung lest ihr hier: patrick-breyer.de/eu-chatkontrol…
Mehr zu Inhalt und Auswirkungen des aktuellen Gesetzesentwurfs zur verpflichtenden #Chatkontrolle:
Und nochmal für alle Berliner: Folgt dem Demoaufruf der @digiges gegen die #Chatkontrolle um 14 Uhr vor der Vertretung der EU-Kommission! digitalegesellschaft.de/2022/05/presse…
#digitalesBriefgeheimnis #Zensursula
Read 3 tweets
Wie geht's weiter mit der #Chatkontrolle? Ein 🧵 zu den #CSAM-Scan-Plänen der @eu_comission und unserer Unterschriftenaktion gegen die anlasslose Überwachung unserer Chatnachrichten. (1/11)
openpetition.eu/petition/onlin…
Auch nach dem #Leak eines Prüfberichts für die EU-Kommission ist unklar, was genau sie im Schilde führt. Mehrmals verschobene Veröffentlichung (derzeit: 27.04., ggf. später) zeigt, dass am Entwurf noch geschraubt wird.
netzpolitik.org/2022/eu-kommis…
Wir rechnen damit, dass die #Verschlüsselung privater Chatnachrichten ausgehebelt werden soll, indem Apps verpflichtend alle Nachrichten nach verdächtigen Inhalten durchsuchen müssen, bevor diese versendet werden. Ob außer Messengern auch weitere Dienste ... (3/11)
Read 11 tweets
#rC3: Der Staat lähmt die digitale Zivilgesellschaft oft mit Anzeigen & Co.

"Bei offenen Verwaltungsdaten und E-Government sei der Staat meist der "Verhinderer", beklagte Aktivistin @LilithWittmann beim Start des #CCC-Jahrestreffens."
heise.de/news/rC3-Der-S…
"Dass sich auch junge Hackergruppen wie das Kollektiv @zerforschung nebst @LilithWittmann stark einbrächten, bezeichnete #CCC-Veteran @HonkHase als entscheidend."
"Hoffnung macht dem Vertreter der @AG_KRITIS der #Koalitionsvertrag des rot-grün-gelben Regierungsbündnisses, da dieses damit etwa #Hackback's ablehne und ein effektives #Schwachstellenmanagement forderte."
Read 4 tweets
Ampelkoalitionsvertrag super zu
👍#Chatkontrolle
👍#Gesichtserkennung
👍#Anonymität
👍#Verschlüsselung
Gefährlich zu
#Vorratsdatenspeicherung
Demokratiefeindlich durch
😡#Sperrklausel zur Europawahl

Analyse im #Thread 👎
👍Deutschland gegen EU-Pläne zur #Chatkontrolle aller Privatnachrichten!
Koalitionsvertrag: "Maßnahmen zum Scannen privater Kommunikation ... lehnen wir ab."
Das "Recht auf #Verschlüsselung" wird festgeschrieben.
Die von der Leyen-Kommission muss ihre Pläne jetzt stoppen!
👍Deutschland fordert: "Biometrische Erkennung im öffentlichen Raum ... sind europarechtlich auszuschließen". Rückendeckung für #ReclaimYourFace beim geplanten KI-Gesetz der EU!
#StopptBiometrischeMassenüberwachung
Read 12 tweets
Erster Eindruck: Ampel hat keinen Bock auf #Urheberrecht. Nur Evaluierung, keine Gesetzesvorhaben im #Koalitionsvertrag, dabei bräuchten wir die dringend, zB beim #Zensurheberrecht. Ob Bibliotheken E-Books künftig wie physische Bücher verleihen dürfen, bleibt unklar. #BuchistBuch Image
Etwas besser ist der Abschnitt zu Forschung, wissenschaftsfreundliches #Urheberrecht klingt gut, aber es fehlen Details. Ich würde mir da zB wünschen: Ausweitung des Zweitveröffentlichungsrechts für Urheber*innen aller wissenschaftl Publikationen, unabhängig vom Finanzierungsweg! Image
Der medienpolitische Teil zu #DSA/#DMA liest sich schlimmstenfalls als Unterstützung der Idee, dass Plattformen nicht nur #Leistungsschutzrecht für Presseartikel zahlen sollen, sondern auch gezwungen werden, diese anzuzeigen. Das behindert Vorgehen gegen Desinformation! #LSR Image
Read 8 tweets
Das ich sowas nochmal in einem Koalitionsvertrag lesen darf:

"Wir stärken digitale Bürgerrechte und IT-Sicherheit. Sie zu gewährleisten ist staatliche Pflicht. Wir führen ein Recht auf Verschlüsselung[...]"

(Teufel steckt möglicherweise im Detail)
Das Kapitel "Digitale Gesellschaft" verspricht:

"Wir werden das digitale Ehrenamt sichtbarer machen, unterstützen und rechtlich stärken. Die Zivilgesellschaft binden wir besser in digitalpolitische Vorhaben ein und unterstützen sie [...]"

(Wieviel Geld wirds geben?)
Ampel gegen geplante EU- #Chatkontrolle und für Anonymität!?

"Allgemeine
Überwachungspflichten, Maßnahmen zum Scannen privater Kommunikation und eine Identifizierungspflicht lehnen wir ab. Anonyme und pseudonyme Online-Nutzung werden wir wahren. "
Read 18 tweets
Die EU plant die #Chatkontrolle, eine anlasslose, flächendeckende Überwachung elektronischer Kommunikation. Beim Nachdenken darüber kam mir die Frage in den Sinn: Was macht das eigentlich mit den Leuten, dieses ständige Sich-beobachtet-Fühlen? 🧵 zur psychologischen Forschung |1
2| Um es gleich vorwegzunehmen: Beobachtet werden ist keine Kleinigkeit, sondern ein profunder Eingriff in fundamentale kognitive Abläufe. Ich sehe mich selbst, schreibt Sartre, weil ich weiß, dass andere mich sehen. In den Augen der Anderen werden wir uns unserer Selbst bewusst.
3| Steckt man Leute in fMRI-Scanner, kann man diesen Effekt sichtbar machen. Unter Beobachtung werden für dieselbe Handlung andere Hirnregionen aktiviert, verstärkt z.B. Bereiche für soziale Kognition, motorische Kontrolle und die Neuorientierung von Aufmerksamkeit. Q1
Read 16 tweets
Auf EU Ebene wird übrigens gerade die verpflichtende #Chatkontrolle vorbereitet: Hersteller müssen auf Smartphones verdachtsunabhängig eure Nachrichten scannen. Erkennt die KI eine Straftat, wird eine eine Anzeige beim BKA gegen euch gestellt. Klingt gruselig? #Thread
Was nach Science-Fiction klingt, soll Realität werden. Die Idee dahinter ist, kinderpornographische Inhalte zu bekämpfen. In der Praxis ist die Fehlerquote der KI‘s aber bei ca. 80%. Es landen also haufenweise private Fotos vom Strand, aus dem Bett, … 2/
oder aus eurer Beziehung auf dem Tisch des BKA. Hausdurchsuchung? Kann passieren. Egal wie „bombensicher“ die Verschlüsselung ist: die Nachrichten werden vor der Verschlüsselung auf eurem eigenen Gerät von einer KI gescannt. 3/
Read 12 tweets
🇩🇪 Mit Verabschiedung der #Chatkontrolle-Verordnung hat das Europäische Parlament letzten Monat das erste EU-Gesetz zur #Massenüberwachung angenommen, Begründung: "Kinderpornografie". Seht hier noch einmal meine Plenarrede zur Abstimmung: 🧵 (1/5)
🔍 Die #Chatkontrolle erlaubt es Messenger- und E-Mail-Anbietern, eure privaten Chats und Nachrichten anlasslos in Echtzeit auf verdächtige Inhalte zu scannen. Automatische Weiterleitung aller Verdachtsfälle an Polizeibehören inbegriffen (2/5)
Eine Petition gegen die anlasslose Massenüberwachung durch #Chatkontrolle und zum Schutz sicherer Kommunikationsräume im Netz blieb erfolglos: openpetition.eu/petition/onlin… (3/5)
Read 5 tweets
Die Nachrichten- und #Chatkontrolle soll Kinderpornografie finden. Der WDR setzt sich in diesem Bericht mit der Durchleuchtung auseinander, in dem auch meine Kritik zu Wort kommt. ardmediathek.de/video/aktuelle…

Allerdings.. (1/8)
geht es bei der #Chatkontrolle nicht, wie im Beitrag behauptet, um die Abwägung Kindeswohl vs Datenschutz. Diese #Massenüberwachungschadet gerade denjenigen am meisten, die sie eigentlich schützensoll (2/8)
Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Privatsphäre. Und besonders Betroffene sexuellen Missbrauchs brauchen diese Privatsphäre online, um mit Threapeut:innen und Anwält:innen über ihre Erfahrungen sprechen zu können (3/8)
Read 9 tweets
🇩🇪Ausschussmehrheit für #Chatkontrolle: E-Mail- und Messaginganbieter dürfen künftig flächendeckend und verdachtslos eure Nachrichten mit fehleranfälligen Algorithmen durchsuchen und euch bei Verdacht vollautomatisiert anzeigen. Was das bedeutet: patrick-breyer.de/chatkontrolle-… (1/3)
Dieses Video erklärt, warum die anlasslose Echtzeit-Massenüberwachung all deiner E-Mails und Nachrichten verheerende Folgen für dich und deine Privatsphäre hat: peertube.european-pirates.eu/videos/watch/e… #Chatkontrolle #digitalesBriefgeheimnis (2/3)
72% der Europäer:innen lehnen übrigens die heute vom Innenausschuss abgesegnete #Chatkontrolle mit Strafanzeigeautomatik ab. Hat die Abgeordneten nicht beeindruckt. Infos: chatkontrolle.de (3/3)
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!