Discover and read the best of Twitter Threads about #gauland

Most recents (19)

Analyse und Bewertung #Kalbitz Rauswurf:
Der wichtigste Satz " Der Rauswurf von Kalbitz ändert an der Rechtsextremen Ausrichtung der AfD-NICHTS" #AfD #NoAfD @tilsteff @LarsWienand @BfV_Bund @janboehm
#Kalbitz hat eine sehr rechtsextreme Ausrichtung, ein Paradebeispiel für eine Rechtsextreme Vita. Nur rausgeworfen wurde er NICHT wegen seiner Rechtsextremen Vergangenheit, sondern weil er diese verschwiegen hat. volksverpetzer.de/recherche-afd/… #AfD #NoAfD
Warum? Weil Teile der #AfD selbst in der #HdJ, der #Wikingjugend, sogar der #Fap waren. Mitarbeiter von #Hoecke Jirka Buder hat eine absolut Neonazistische Vergangenheit, und als Grafiker bei Höcke angestellt. @KreuzAcht #NoAfD allgaeu-rechtsaussen.de/2018/04/23/ges…
Read 12 tweets
#TagderBefreiung #8Mai und #Gauland
Von Esther Bejarano & VVN-BdA e​.​V. via Change.org:
"heute hat sich Gauland gegen den 8. Mai als Feiertag ausgesprochen. Der Tag des Kriegsendes stände für 'eine absolute Niederlage sowie den Verlust von großen Teilen
Deutschlands und den Verlust von Gestaltungsmöglichkeiten.' Diese Melange aus Geschwafel von Lebensraum im Osten und fehlendem historischen Unrechtsbewusstsein wollen wir nicht tolerieren. Wir sagen: Jetzt erst recht! 8. Mai zum bundesweiten Feiertag
machen! Zeit für Antifaschismus!" change.org/p/8-mai-zum-fe…
Read 4 tweets
Wie geht #Deutschland und die #EU weiter mit dem #Coronavirus um? Kanzlerin #Merkel hält dazu eine #Regierungserklärung im @Bundestag. Jetzt in einem #BR24Live. pscp.tv/w/cW_htDg1NTg0…
@Bundestag "Wer erleben ganz außergewöhnliche, ernste Zeiten", beginnt #Kanzlerin #Merkel ihre #Regierungserklärung in #Berlin
Das Land werde auf eine #Bewährungsprobe gestellt, wie es sie seit dem 2. #Weltkrieg, der Gründungszeit der #Bundesrepublik nicht mehr gegeben habe, so #Merkel.
Read 52 tweets
Viel Gegenwind für @Joerg_Meuthen in der eigenen Partei: Seine Idee, die @AfD zu trennen, soll zu heftigen Diskussionen geführt haben. Nach Informationen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung wollte niemand im Bundesvorstand Meuthens Vorstoß unterstützen. @KatjaRiedel @sepikow 1/
Meuthen stellte seine Idee in einem Interview "Tichys Einblick" vor: Die AfD solle sich aufteilen, in einen "Flügel"-nahen Teil und in einen mehr national-freiheitlichen Teil. Der würde etwa zwei Drittel der Mitglieder umfassen. 2/
Auf Anfrage von WDR, NDR und SZ versuchte Meuthen zu beschwichtigen: „Ich stoße als Parteivorsitzender eine Diskussion ohne Denkverbote an. Ich stelle eine einvernehmliche Trennung als eine mögliche bessere Option in den Raum, keine Spaltung." 3/
Read 7 tweets
Verfassungsschutz sieht also den Flügel auch wegen #Kubitschek und der Vernetzung zu Bachmann, als Beobachtungsobjekt. Aber eben nicht nur: #AfD #NoAfD
Die Netzwerke der #AfD reichen aber viel weiter als #Kubitschek und #Bachmann hergeben.
u.a.
#Witikobund
#GfS
#JLO
Kontakte zur NPD
Kontakte in die militante rechtsextreme Szene (Freundschaft #Heise und #Hoecke)
#NoAfD
Alleine die Verbindungen des Landesvorsitzenden Kalbitz reichen für ein #AfDVerbot2020 :
- Verbindungen zu Neofaschisten in Diksmuide 1994/95
- Kontakte zum rechtsextremen Netzwerker Hans Ulrich Kopp
- Zu #Kubitschek und dem IfS
#AfD #NoAfD
Read 22 tweets
Ein normaler Montag nach rassistischem Terror in 🇩🇪:

Phoenix interviewt Nazi-Opa und Terror-Relativierer Gauland nach #hamburgwahl2020, dieser sagt:

"#Rassismus ist eine VERSCHWÖRUNGSTHEORIE."

"Thüringen hat UNS nicht geschadet, #Hanau hat UNS geschadet."

Alles normal hier.
Einer der größten Merkmale von Nazis ist, dass sie in ihrer eigenen alternativen Realität leben: Hohlewelt, Reptoloiden, Islam sei eine katholische Sekte, Migration wäre ein Zerstörungsprogramm des "deutschen Volkes" - und jetzt #Gauland: Rassismus ist eine Verschwörungstheorie.
Read 3 tweets
Weil die Betroffenenperspektive in der öffentlichen Berichterstattung zu kurz kommt:

Eine Gruppe von #Rechtsextremisten plant ein Massaker in Moscheen nach dem Vorbild von Christchurch.

Reaktion: Keine Empörung! Kein Aufschrei! Keine Sondersendungen im Fernsehen!

#Teutonico
Dabei hatten wir so sehr gehofft, dass dieses Land aus dem #NSU seine Lehren zieht. Leider vergebens! Es ist bitter mitanzusehen, dass sowohl der #NSU als auch der Mord an #Lübcke keine gesellschaftspolitische Auseinandersetzung mit rechtem Terror gebracht hat.
Anstatt unseren demokratischen Grundkonsens zu verteidigen, werden weiterhin munter #Faschisten wie #Weidel oder #Gauland in Talkshows hofiert und somit rechte Parolen salonfähig gemacht. Wann begreifen @annewill, @maischberger, @maybritillner & Co., dass die #AfD nicht Teil...
Read 12 tweets
Ich hab die Ereignisse von gestern #MPWahl #Thüringen #Kemmerich mal nach strategischen Wirkungen für die #AfD durchgedacht. Ich komme auf sechs Auswirkungen. Spoiler: sie sind alle positiv. Ein Thread...
1 Die #AfD versucht sich seit Landtagswahlen '19 #Sachsen #Brandenburg #Thüringen als "bürgerlich" darzustellen. Gestern gab es dafür die Anerkennung von außen, durch #FDP und #CDU. Mohring: wir haben Kandidat der bürgerlichen Mitte gewählt - und da war AfD mit dabei.
2 #CDU #Mohring sagt: "Wir sind nicht verantwortlich für das Wahlverhalten anderer Parteien." Das ist roter Teppich für gemeinsames Agieren aller Art von CDU, FDP und AfD in Stadt- oder Kreisräten. Die haben jetzt dieses Argument als Brücke, wegschauen wird geadelt.
Read 8 tweets
#Gauland hat also seine Immunität verloren - wusstet ihr, dass die AfD in diesem Sport Spitzenreiter ist? Hier kommen Top-10 Immunitätsverluste von AfD-Politikern - [THREAD!]

(ohne Wertung der Reihenfolge)
1 - Gauland, Immunität aufgehoben: Steuerhinterziehung.

"Gauland ist mit seiner ehemaligen Partnerin noch verheiratet, lebt aber seit vielen Jahren mit einer neuen Lebensgefährtin in Potsdam."

Hat er in die Steuer-Trickkiste gegriffen?

taz.de/Verdacht-auf-S…
2 - Seitz, Immunität aufgehoben: Rassismus.

"Quotenn*ger, Invasoren, Migrassoren - Seitz ist fleißig im Internet aktiv und postet dort auf seiner FB-Seite mutmaßlich ausländer- und islamfeindliche Hetz-Parolen."

Fleißiger Rassist.

lahrer-zeitung.de/inhalt.lahr-se…
Read 12 tweets
@spiegel hiermit auch Infos zu den weiteren Bezügen des #Kalbitz . Verein der Zeit (Vorstand Kalbitz) ist ein Antisemitischer- und Holocaustleugnender Verein, seine Mitgliedschaft in der JLO nur ein Teil dessen seiner Bezüge. Da habt ihr nur ein wenig gekratzt ;) #AfD #NoAfD
Der @spiegel hat in seinen Recherchen die rechtsextreme und vom Verfassungsschutz überwacht studentenverbindung #Danubia erwähnt, und da beginnt eigentlich die Recherche zu #Kalbitz #Kopp bis hin zum Holocaustleugner Mahler. #AfD #NoAfD
facebook.com/GegenDieAltern…
Querverbindung #kalbitz und der Witikobund: "Schriftleiter" des Witiko Briefes war der Neofaschist Hans-Ulrich Kopp (Burschenschaft Danubia,Ex-REP,früher bei der rechtsextremen Wochenzeitschrift Junge Freiheit).War auch Vorsitzender der Vereinigung Archiv der Zeit. #AfD #NoafD
Read 91 tweets
Neue Rechte? Alte Rechte neu verpackt!
#Hoecke #kubitschek #Heise eine Recherche: Schon 2014 gab Höcke Kubitschek und der Sezession ein langes Interview. Nach eigenen Aussagen kannten Götz und Björn sich länger. Zeit das Thema aber mal zu vertiefen. #AfD #NoAfD
Zitat Kubitschek: "die wir im Verlauf unserer langjährigen Verlagsarbeit, im Wandervogel, beim Militär oder auf einer der mittlerweile zahllosen Veranstaltungen des Instituts für Staatspolitik (IfS) kennengelernt haben“. #AfD #NoAfD #Hoecke #Kubitschek
Nun, Höcke hatte da noch nie viele Berührungsängste, 2014 gab er nach den ersten Erfolgen in Thüringen u.a. dem rechtsextremen Monatsmagazin „Zuerst!“, der rechtsextremen „Blauen Narzisse“ und eben der Sezession Interviews. #AfD #NoAfD #Hoecke #Kubitschek
Read 55 tweets
Das #Sommerinterview von Tina Hassel mit #Gauland zeigt leider, wie unpräzise Frageformulierungen und unterlassene Einordnungen einem #AfD-Politiker ermöglichen, eine "Maske der Mäßigung" in solchen Interviewsituationen zu tragen. Fünf konkrete Beispiele:
1. Gauland löst den Begriff "völkisch" aus der NS-Zeit und bezieht ihn auf die "Jugendbewegung" vom Anfang des 20. Jh. Das bleibt so stehen, obwohl auch die "Völkische Bewegung", die Gauland meint, Nationalismus mit Rassismus verbunden hat und Wegbereiter für die Nazis war.
2. Hassel fragt nach "problematischen" Aspekten bei der #AfD, indem sie altbekannte Provokationen von Gauland, Höcke & Weidel zitiert. Mit Einzelzitaten beweist man nicht, dass die AfD rechtsradikal ist. Das zeigt man mit Befunden der Wissenschaft und des Verfassungsschutzes.
Read 8 tweets
Die Radikalisierung von #Maaßen gibt auch Aufschluss darüber, unter welchen Bedingungen die #AfD entstehen konnte. Sie fiel nicht vom Baum oder entstand über Nacht, sondern war in der Startphase vor allem ein Projekt von Ex-#CDU-Leuten, denen die CDU zu wenig rechts war (Thread)
Einer der Parteigründer, Bernd #Lucke, trat mit 14 der JU bei. Ganze 33 Jahre blieb er #CDU-Mitglied, bis er die Partei Ende 2011 verließ, um zwei Jahre später die AfD zu gründen und einer von drei Bundesvorsitzenden zu werden (1)
Schon zwei Jahre später - die AfD lag damals bei 3% - verließ er die Partei nach einem gescheiterten Machtkampf gegen Höcke und Poggenburg, die mit ihrer "Erfurter Resolution" für die 1. Häutung sorgten. Sein Konter "Weckruf 2015" interessierte nur marginal (2)
Read 22 tweets
Nazi-Sprache beim #Kyffhäuser.
#Kalbitz: „Lasst uns nicht Opfer dieses Individualismus sein, der die ganze Gesellschaft trägt, durchseucht hat, mit ihren Metastasen zersetzt.“
#AfD
#Kalbitz: "Lasst uns das Gemeinschafts-Prinzip wiederentdecken... das heißt auch mal sich einzuordnen"
#Kalbitz: "Wir werden uns nicht prostituieren in einer Junior-Koalition mit irgendsoeiner CDU.
Read 36 tweets
Wenn Ex @DerSPIEGEL @welt-#Journalist Matthias #Matussek Geburtstag feiert, dann zeigt ein Blick auf die Gästeliste, wie nah sich #Rechte bis hin zur Identitären Bewegung #IB und Bürgerliche, bspw Journalisten von @ARD_Presse + #Spiegel schon sind.

Thread zu #MitRechtenFeiern
#Matussek ist seit Jahren kontinuierlich nach rechts gerückt und mittlerweile ganz außen angekommen. Er rief in Hamburg auf einer "Merkel muss weg"-Demo Nationalisten zum Widerstand auf, bekennt sich zu den Identitären, tritt für die #AfD auf.

Entsprechend braun sind seine Gäste
Zum Beispiel Mario Müller, von #Mattusek "mein Identitärer Freund" genannt. Gemeinsam mit Müller und anderen Idenitären reiste Mattusek nach #Syrien, ua nach Maalula. #Assad.s Syrien ist für ihn "eine Pilgerreise". Propaganda für einen Diktator, veröffentlicht bei #TichysEinblick
Read 21 tweets
Zur jüngsten Meinungsäußerung des MdB @Th_Seitz_AfD stellen die Parteisprecher @Joerg_Meuthen und Alexander #Gauland fest:
(1/4)
❝Die #AfD pflegt von ihrem Anbeginn an ein Selbstverständnis als Rechtsstaatspartei. Entsprechend setzt sie sich uneingeschränkt und ohne jede ...
(2/4)
... Relativierung für das Grundgesetz ein. Eine Infragestellung des Artikels 102 GG ist damit in keiner Weise vereinbar. Art. 102 GG kann für uns grundsätzlich nicht zur Disposition gestellt werden. Die jüngste Äußerung von Thomas #Seitz, MdB, ist eine private ...
(3/4)
... Meinungsäußerung, die zu der Position die zu der Position von Partei und Fraktion vollständig inkompatibel ist.
Selbstverständlich dürfen abgeschobene Asylbewerber nicht wieder nach Deutschland einreisen können.
Read 4 tweets
Die @ju_magdeburg hat mir gestern implizit damit gedroht, mich bei der Hochschule #Magdeburg zu denunzieren, an der ich seit 5 Jahren als Lehrbeauftragter tätig bin. Ihnen gefällt der Vorwurf einer rechtsradikalen Wähleransprache an die #CSU nicht. Eine Einlassung dazu (Thread)
Der Link zum gestrigen Gespräch, in dem diese offensichtlich politisch motivierten Denunziationsgelüste geäußert worden sind:

Bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgte kein einziges inhaltliches Argument, das die Behauptung widerlegen würde (1)
Stattdessen wird die angebliche akademische Nicht-Tauglichkeit des Vorwurfs behauptet & die Hochschule mit dem Verweis auf einen "mindestens diskussionswürdigen Vorwurf" verlinkt. Das Witzige dabei: Die JU verweigert sich der Diskussion über den "diskussionswürdigen Vorwurf" (2)
Read 20 tweets
@Futureworldxxl @WirtschaftDE @frazionetoskana @tbgstephen @crypt_ghost @ThomasGBauer @Thomas190163 @m_aus_s @Patriotenfrank @webaxvita @ReneTruninger @jaegermeisterl @SamanthaMller16 @sabine_m_b 1. On the #Gauland-interview: It's the role of the press to ask difficult questions (which #BerlinDirekt does with other candidates as well).

It is not the fault of the #ZDF when the #AfD still has NOT determined clear (or any) policies on #pensions & other social issues!
@Futureworldxxl @WirtschaftDE @frazionetoskana @tbgstephen @crypt_ghost @ThomasGBauer @Thomas190163 @m_aus_s @Patriotenfrank @webaxvita @ReneTruninger @jaegermeisterl @SamanthaMller16 @sabine_m_b 2. As I stated before: The #AfD can not win on the medium or long term with just #MerkelMussWeg & #RefugeesOut. Security and Law & Order (with anti-#EU) may be the main driver of growth, but the AfD needs to find answers to other issues as well! It had 5 years to do so!
@Futureworldxxl @WirtschaftDE @frazionetoskana @tbgstephen @crypt_ghost @ThomasGBauer @Thomas190163 @m_aus_s @Patriotenfrank @webaxvita @ReneTruninger @jaegermeisterl @SamanthaMller16 @sabine_m_b 3. It is also clear to me that the #AfD tries to avoid these topics. Why? Because #Gauland, #VonStorch & Co know that it could divide the #AfD - Von Storch & #Meuthen sound like a right #FDP (on social issues): This will not please blue collar voters & many protest voters!
Read 6 tweets
Vielleicht erklären wir es den "Man muss doch den Kontext beachten" - #Gauland-Apologeten doch nochmal ganz von vorne. Der "Kontext" macht die Aussage in so vielen Punkten nur noch perfider, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Der #Vogelschiss Eures geliebten Führers
war nicht eine, sondern die Zäsur in der deutschen Geschichte. Nicht nur weil die NS-Herrschaft das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte darstellt, sondern weil das Deutschland das danach kam - wohlgemerkt nur unter Druck der Alliierten - zumindest oberflächlich mit jenen
Traditionen und Denkmustern brach, die dieses Verbrechen - die mit breiter Unterstützung der Bevölkerung stattfanden - möglich gemacht haben. Ein Prozess, der wenn man ehrlich ist, bis heute noch nicht abgeschlossen - auch wenn sich Deutschland ständig selbst exculpiert. Dazu
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!