Discover and read the best of Twitter Threads about #Emissionshandel

Most recents (8)

Mehr öko-soziale Marktwirtschaft wagen! Ein ordnungspolitischer Aufschlag für eine marktwirtschaftlich, international + sozial ausgerichtete #Klimapolitik. 👉Wie wir die ökologische Transformation beschleunigen + zu einem ökonomischen Erfolg machen können.
libmod.de/https-libmod-d…
Die Anforderungen an die Klimapolitik sind immens. Es müssen jetzt die Weichen gestellt werden, um #Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen. Über das Ziel besteht weitgehend Konsens. Die Wege und Instrumente sind bislang unterbelichtet und keinesfalls beliebig./2
Es ist Zeit für ein neues ordnungspolitisches Paradigma: Das europäische + globale Handlungsfeld muss verstärkt in Blick genommen werden. Eine marktwirtschaftliche #Klimapolitk muss die Marktdynamiken für ökologische Innovationen und Investitionen mobilisieren./3
Read 11 tweets
#Artikel6: Können wir in Glasgow den Sack endlich zu machen? Eine Halbzeiteinschätzung zur Hausaufgabenerfüllung auf der #COP26.
1/ Die Hausaufgabe der #COP26 besteht darin, eine Lösung für das seit vier Jahren verschleppte Problem des internationalen Emissionshandels zu lösen. Denn daran hängt der in vielfältiger Weise der Abschluss des gesamten Regelwerks zur Umsetzung des Pariser Übereinkommens.
2/Das Problem ist vertrackt und geht auch in Glasgow aktuell nur schleppend voran. Von einem entscheidungsreifen Dokument sind die Verhandler*innen noch meilenweit entfernt. Trotzdem habe ich Hoffnung auf eine Lösung in Glasgow, wie ich hier darlegen möchte.
Read 23 tweets
#Kohleausstieg 2030: Green Deal und Klimaschutzgesetz sorgen dafür, dass Deutschlands Ausstieg aus der Kohle deutlich früher kommt als geplant. THREAD. Mehr Details gibt’s hier: bit.ly/3zE94ki (1/7) Warum Deutschlands neue Klimaziele den Kohleausstieg bis 203
Zwischen 2015 und 2020 hat sich die europäische Stromerzeugung aus #Kohlekraftwerken bereits halbiert. (2/7)
Der Hauptgrund: Mehr #ErneuerbareEnergien, niedrige Gaspreise und steigende Preise im CO₂-Zertifikatehandel. Letztere sind bis Mai 2021 auf über 50 €/t gestiegen. Das führt dazu, dass #Kohlestrom immer teurer wird. (3/7)
Read 7 tweets
Das kleine 1x1 der #CO2Bepreisung. Was ist der Unterschied zwischen #Emissionshandel & #CO2Steuer? Wie sieht es in der Theorie aus und welche Schwierigkeiten treten in der Praxis auf?
Ein thread für alle, die sich selbst ein Bild zum #CO2Preis machen wollen (1/n)
2/ Ein #CO2Preis kann auf zwei Weisen implementiert werden: über einen #Emissionshandel mit einer festen CO2-Obergrenze oder über eine #CO2Steuer mit einem festgelegten Preispfad. In der Theorie führen beide Ansätze zum gleichen #CO2Preis und zum gleichen CO2-Minderungseffekt
3/ Der Vorteil des #Emissionshandels ist es, dass durch die CO2-Obergrenze die Erreichung des Klimaziels sichergestellt ist. Der Vorteil der #CO2Steuer ist es, dass es einen verlässlichen Preispfad als Signal an die Wirtschaft gibt. Soweit die Theorie.
Read 18 tweets
Meine Bewertung des nächsten Programmentwurfs für die Bundestagswahl: Hier gehe ich die Vorschläge der @Die_Gruenen zu #Energie und #Klimaschutz durch. Ein Thread (1/x): ⬇️
Zum Einstieg: #Klimaschutz ist das erste und eines der bestimmenden Themen des Programmentwurfs. Das 1,5 Grad-Ziel ist der Maßstab, für @Die_Gruenen zählt „jedes Zehntelgrad“. Gut! Trotzdem ein Spoiler: Dafür fehlen einige wichtige Maßnahmen, dazu später mehr. (2/x)
Deutlich wird, dass #Klimaschutz ein Leitmotiv für viele Politikfelder ist. Die wichtigsten Beispiele: #Lieferkettengesetz, Handelsverträge, Berichtspflichten von Unternehmen, Klimaaußen- und Finanzpolitik, der Vorschlag einer "#CO2-Bremse" für alle Gesetze. (3/x)
Read 20 tweets
Auch @dieLinke hat den Entwurf für ihr Wahlprogramm veröffentlicht. Was steht zu #Klimaschutz und #Energie drin? Und wie ist das zu bewerten? Ein Thread (1/x): ⬇️
Zunächst: Tolle Ziele, zum Beispiel #Klimaneutralität bis 2035. Für alle wichtigen Bereiche werden konkrete Maßnahmen beschrieben. Erkennbar wird, dass @dieLinke die Nähe zur #Klimabewegung sucht. Gut! (2/x)
Bestimmendes Thema ist #Gerechtigkeit. Wer zahlt für den Ausbau #Erneuerbarer? Für die energetische Sanierung von #Gebäuden? Den Aus- und Umbau von #Netzen? Hier möchte @dieLinke Bürger*innen entlasten. Der Staat spielt eine starke Rolle und muss häufig einspringen. (3/x)
Read 15 tweets
Die @fdp hat den Entwurf ihres Wahlprogrammes vorgestellt. Was bietet sie in Sachen #Klimaschutz und #Energie an? Und was ist davon zu halten? Eine Bewertung in diesem Thread (1/x). ⬇️
Nicht neu ist, dass die @fdp den #Emissionshandel für die silver bullet des #Klimaschutz hält. Damit Paris einhalten, striktes #CO2-Limit, das hört sich im Programm erst einmal gut an. Immer wenn ich mit @koehler_fdp diskutiere, nehme ich ihm die Ernsthaftigkeit auch ab. (2/x)
Es folgt das ABER: Der #CO2-Preis soll „einheitlich für alle“ und „international abgestimmt“ sein. Warum? Um Unternehmen zu schützen. Da gibt es also eine Bedingung: #Klimaschutz gerne, aber nur, wenn er nicht weh tut. (3/x)
Read 12 tweets
#Emissionshandel, #CO2 Interview mit Bea Sagin von der deutschen Applicationschmiede "Tion a" in Karlsruhe.
Frage: Ihr habt vor etwa zwei Jahren Euer Startup im anything Relationsship Management mit dem Schwerpunkt Öko begonnen. Was ist das Besondere an Eurem Konzept?
Antwort: Wir haben gute Freunde, die zwischen Uni und System- und Innovationsforschung pendeln. Da kommen wir öfter zusammen und basteln an Ideen. Unser Ansatz ist die Eco Customer Sytem Change. Das macht in Deutschland zur Zeit keiner im Bereich CO2.
Frage: Was genau bedeutet
das für die anwenderorientierte IT?
Antwort: Eine sehr weit gefasste Frage. Wir sind als kleines Unternehmen nicht auf den gesamten IT aus. Aber unsere App ist kurz vor dem Marktlauf. Wir haben uns nach dem
Read 14 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!