Discover and read the best of Twitter Threads about #Energieeffizienz

Most recents (10)

Und los geht's!
Wie kann man #Energieeffizienz
#numerisch abbilden?
#grafisch aufarbeiten?
#nutzbar machen?
Pro #Handlungsregulation & #EcoDriving-Fahrstil
Pro Energieeffizienz & Reichweite
von #Elektroautos
Die Untersuchung von Metriken & Visualisierung đŸ„°
Ich bin wirklich sehr in #AMORi mit dieser Bachelorarbeit @UniLuebeck! đŸ„°
Als hÀtte jemand
einfach mal nebenbei
die analytische Vorarbeit
fĂŒr unser @dfg_public-Projekt mit Start ab 1. August
aus dem Handgelenk geschĂŒttel.
Ich. Bin. Wirklich. Extrem. Geflasht. đŸ€ŻđŸ€“
@UniLuebeck @dfg_public Schon die #Manövererkennung in unserem #Fahrsimulator mit BeamNG.tech (@beamng) macht mich total fertig.
Das ist SO gut!
Und dann auch noch die #Laufzeitenanalyse fĂŒr die Live-Berechnungen der Metriken.
Read 19 tweets
So, nÀchstes Wochenende fahre ich also mal in meine Heimat nach Freiberg.
Diesmal mit dem #Elektroauto.
Was mir dabei mal wieder aufgefallen ist:
1. Google Maps hat immer noch keinen Elektroauto-Modus.
2. Der kĂŒrzeste Weg (okay - Fußweg!) zwischen A & B betrĂ€gt 420 km.
3. ... Image
... Wenn dir Energie sparen wollen, dann sollten wir unsere Algorithmen fĂŒr #Navigationssysteme & #Navi-Apps dringend auf #Energieeffizienz trimmen!
Z.B. mit kĂŒrzeren Strecken.
Mit 30 Min mehr Zeit (die man schnell mal vertrödelt - z.B. auf Twitter - nich wahr?) könnte ich ... Image
... z.B. rund 7% Strecke einsparen. Durch langsamere Fahrgeschwindigkeit auf der Strecke wahrscheinlich insgesamt 10% weniger Verbrauch.
FĂŒr das gleich A-B.
Ohne #EcoDriving!
đŸ€Ż
Oder?
Read 11 tweets
Was wÀre wenn?
Was wĂ€re, wenn automatisierter Fahrfunktionen (SAE Level 2 & Level 3) nicht mehr nur dem #Komfort dienen wĂŒrden - sondern auch explizit auf #Energieeffizienz optimiert wĂ€ren?
Wenn hinter jedem Fahrzeug ein prÀzises Modell der #Energieoptimierung inkl.
1) Fahrzeugmodell
2) Fahrymodell
3) Umweltmodell
stehen wĂŒrde
in das neben
- Fahrzeugdaten inkl. Insassendaten
- Umfeldinformationen
- Umweltinformationen
- Routeninformationen
- ...
eingehen wĂŒrden?
Read 13 tweets
DE kann bis 2027 den Bedarf an #Erdgas mit Energieeffizienz, Erneuerbaren Energien und Elektrifizierungsmaßnahmen um etwa 1/5 reduzieren. Maßnahmen, die zugleich mehr #Energiesicherheit & #Klimaschutz ermöglichen, haben wir mit @Prognos_Ag & @WupperInst ausgearbeitet. 1/10
Bestehende InstrumentenvorschlĂ€ge fĂŒr #Klimaschutz stĂ€rken #Energiesicherheit – jetzt schnell: Genehmigungsverfahren fĂŒr Erneuerbare beschleunigen, verpflichtende kommunale WĂ€rmeplanung, Verbot neuer Gas- & Ölheizungen, Industrietransformation fördern + FachkrĂ€fteoffensive. 2/10
Zu strukturellen Einsparungen in der #Energiewirtschaft fĂŒhren u.a.: massiver Ausbau von #Wind & #PV, Elektrifizierung in der #FernwĂ€rme & grĂŒner H2 als saisonaler Speicher. Diese Maßnahmen ermöglichen Erdgaseinsparungen in Höhe von 77 TWh im Jahr 2027 im Vergleich zu 2021. 3/10
Read 10 tweets
Wenn es zu einem #Importstopp von #Gas #Öl & #Kohle aus #Russland kommt, braucht es sicher eine #soziale Abfederung v.a. fĂŒr die unteren Einkommen. Ich fange hier mal an, gute VorschlĂ€ge und Analysen zu sammeln. Gerne weitere Ideen/Studien ergĂ€nzen
1/n đŸ§”
2/ Der @vzbv hat einen 10-Punkte Plan mit ein paar guten sozialpolitischen Antworten auf steigende #Energiekosten:
vzbv.de/pressemitteilu
 Image
3/ @BachmannRudi et al haben eine Analyse vorgelegt und VorschlĂ€ge gemacht: Möglichkeit 1: pauschale Zahlungen Pro-Kopf. Alternativ: Zahlungen an tatsĂ€chlichem Energieverbrauch orientieren. econtribute.de/RePEc/ajk/ajkp
 @andreasloeschel Image
Read 9 tweets
Seit Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine ĂŒberschlagen sich hierzulande die Bekundungen, man mĂŒsse jetzt endlich ganz schnell #LNG-Terminals in Deutschland bauen. Alle möglichen Faktoren werden durcheinandergeworfen. Also: Jetzt mal ganz in Ruhe & ausfĂŒhrlich. (đŸ§”) 1/x
Geplant sind aktuell Terminals in Stade & BrunsbĂŒttel. Uniper prĂŒft zudem die Wiederaufnahme seiner PlĂ€ne in Wilhelmshaven, wo das Unternehmen außerdem ein Terminal fĂŒr den Import von Ammoniak errichten möchte. Dort möchte TES zudem ein Terminal fĂŒr synthetisches LNG errichten.
Man möchte also einspringen & einen Beitrag zur UnabhĂ€ngigkeit von rus. Gas leisten. Lassen wir mal beiseite, dass wir uns via #LNG abhĂ€ngig von anderen menschenrechtsverletzenden Staaten machen & dass RUS selbst ein großer #LNG-Exporteur ist, ĂŒber den man ggf. weiter Gas bezieht
Read 36 tweets
Am Mittwoch, 14.7. wird die #EUKommission das #Fitfor55 Paket vorstellen, ein riesiges Paket mit 12 Initiativen & GesetzesvorschlÀgen zur Erreichung der #Klimaziele und zur Umsetzung des #EUGreenDeal.
Hier eine erste Einordnung auf Basis der bisherigen Leaks (1/n)
2/ Um was geht es:
Bei den #Klimazielen geht es um 55% Emissionsreduktion bis 2030, THG-NeutralitÀt bis 2050 und netto-negativ danach. Den Ramen bildet der #EUGreenDeal, der eine umfassende Transformation inklusive einer #JustTransition beschreibt
3/ Das grĂ¶ĂŸte Paket ist sicherlich das rund um die Revision des #EUETS. Im #EUETS soll der Schiffsverkehr einbezogen werden und die #MSR angepasst werden. Weiterhin soll es einen neuen separaten "adjacent ETS" #ETS2 fĂŒr GebĂ€ude und Straßenverkehr geben, der 2025 starten soll.
Read 17 tweets
Was hat die @spdde in Sachen #Energie und #Klimaschutz zu bieten? In diesem Thread gehe ich die wichtigsten Punkte aus dem Entwurf des Wahlprogramms durch. (1/x)
Es geht gut los: Die @spdde nennt 4 Zukunftsmissionen, gleich die erste lautet „klimaneutrales Deutschland“. Darin wird #Klimaschutz als Motor fĂŒr Erneuerung beschrieben, mit großen Chancen fĂŒr Wirtschaft und ArbeitsplĂ€tze. Spoiler: Leider bleibt das ziemlich unkonkret. (2/x)
Erstmal aber viele gute Punkte: Steigerung #Energieeffizienz, mehr Tempo beim #Stromnetz, Aufbau #Speicher, #Wasserstoff, Modernisierung WohngebÀude. Bis spÀtestens 2040 (bisschen spÀt) soll der Strom vollstÀndig aus #Erneuerbaren kommen. (3/x)
Read 16 tweets
đŸ‡ȘđŸ‡ș Ein EU-Ziel von -55% netto bis 2030 also.

🇩đŸ‡č Österreich will bis 2040 sogar -100% netto schaffen und damit beim #RaceToNetZero schneller durchs Ziel laufen.

Neben #Energieeffizienz sind #Erneuerbare dabei entscheidend. Aber wo stehen wir da?

1 Minithread mit neuen Zahlen đŸ§”
Wie ihr oben seht ist der Anteil Erneuerbarer in Österreich mit knapp einem Drittel schon höher als in anderen LĂ€ndern (PEV). Das liegt vor allem an der Wasserkraft und der Nutzung von biogener Energie đŸŒČ.

Wie man an Deutschland sieht holen andere LĂ€nder aber stark auf.
Als Teil der EU hat Österreich auch ein Ziel bekommen, das bis 2020 erreicht werden muss: Einen Erneuerbaren-Anteil von 34,0 % am Bruttoendenergieverbrauch.

Das sollte sich ausgehen, 2019 sind wir bei 33,6% gelegen.

(Die Werte ab hier werden etwas anders berechnet als oben)
Read 6 tweets
Heute hat GroKo ein Gesetz beschlossen, das
a) Energieverschwendung zementiert,
b) Klimaziel 2030 sabotiert,
c) hohe Kosten fĂŒr Volkswirtschaft & Mieter*innen in Zukunft verursacht,
d) EU-Vorgaben ignoriert &
e) vor Aufgabe WĂ€rmewende kapituliert
#GebÀudeenergiegesetz
(Thread)
a) Die #Energieeffizienz|standards von 2013 & #Erneuerbare-Standards von 2009 fĂŒr GebĂ€ude werden bis mindestens 2023 zementiert.

Damit bleibt GroKo weit hinterm Stand der Technik zurĂŒck:
Innovationsfeindlich & ein Freifahrtschein fĂŒr die Immobilienlobby zur Energieverschwendung
b) neben konsequentem #Kohleausstieg wÀre ambitioniertes #GebÀudeenergiegesetz *das* entscheidende Instrument, um zumindest annÀhernd das #Klimaziel 2030 zu erreichen.

Der GebÀudesektor ist f 30% d Treibhausgase in D verantwortlich. WÀrme kommt zu 80% noch aus fossilen Energien
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!