Discover and read the best of Twitter Threads about #KLimaschutz

Most recents (24)

đŸ˜ đŸ€Ź Viel Aufregung bei CDU/CSU, nachdem die GrĂŒnen ein #Klimaschutzministerium vorschlagen.

Dabei stammt die Idee fĂŒr ein #Vetorecht ursprĂŒnglich von der CDU!

Warum Union & FDP jetzt zu Recht um ihre Macht fĂŒrchten und das Klima-Veto eine kleine Revolution ist. Thread. âŹ‡ïž(1/6)
Zentrales Problem: Das Umweltministerium hat kaum noch Macht. 2013 verlor es Energiepolitik (ans Wirtschaftsministerium), 2018 das Bauen (ans Innenministerium).

Dabei sind Energie und Bauen zentrale Fragen fĂŒr #Klimaschutz. Den letzten Regierungen war das wohl egal
 đŸ€· (2/6)
Doch: Ein #Klimaschutzministerium muss ĂŒberall mitmischen: Bei Verkehr, Energie, Bauen und Landwirtschaft. Das ermöglicht ein Veto-Recht.

Mit eine*r UmweltschĂŒtzer*in als Minister*in könnte #Klimaschutz endlich zum Grundsatz der Regierung werden. 🙏 Eine kleine Revolution. (3/6)
Read 7 tweets
Wir mĂŒssen jetzt beim #Klimaschutz anziehen, um die #Klimakrise in den Griff zu bekommen. @ABaerbock und Robert Habeck haben dafĂŒr heute unser Klimaschutz-Sofortprogramm fĂŒr die nĂ€chste Bundesregierung vorgestellt: gruene.de/artikel/klimas
 Zwei HĂ€nde sind so zu einem schĂŒtzenden Trichter geformt,
Klimaschutz-Sofortprogramm 👇
1ïžâƒŁ Erneuerbare Energien schneller ausbauen
2ïžâƒŁ Den Kohleausstieg auf 2030 vorziehen
3ïžâƒŁ Wirtschaft und Industrie auf KlimaneutralitĂ€t ausrichten
4ïžâƒŁ Klima-Offensive bei GebĂ€uden und im Bausektor starten
5ïžâƒŁ MobilitĂ€tswende beschleunigen
Klimaschutz-Sofortprogramm 👇
6ïžâƒŁ GrĂŒnen Wasserstoff stĂ€rken
7ïžâƒŁ Klimaschutz, Natur und Landwirtschaft zusammenbringen
8ïžâƒŁ Klimaschutz sozial gerecht gestalten
9ïžâƒŁ Bundeshaushalt zum Klimahaushalt machen
🔟 EU zur Klimavorreiterin machen, Klimaaußenpolitik vorantreiben
Read 4 tweets
#Kuhmilch ist das beste, gesĂŒndeste und vollwertigste Lebensmittel, das es gibt. Es enthĂ€lt alles, was der Körper braucht.

Vorausgesetzt, Du bist ein Kalb.

Thread âŹ‡ïž
Ich habe immer wieder Patienten mit hohem Leidensdruck, die ĂŒber ihre #Lactoseintoleranz klagen.

Sie wĂŒrden zwar Lactasekapseln oder Minus-L Produkte nehmen, hĂ€tten aber trotzdem immer wieder Beschwerden.

Es ist mir deshalb ein BedĂŒrfnis, etwas klarzustellen:
#Lactoseintoleranz ist KEINE Krankheit, sondern der Normalzustand!

Die Abweichung von der Norm nennt sich Lactasepersistenz.

Menschen, die im Erwachsenenalter noch Lactose verstoffwechseln können, sind, wenn man so will, "Mutanten".
Read 16 tweets
Die CDU gestern im #saxlt: Windkraft haben wir nicht ausgebaut, "weil jedes zusĂ€tzliche Windrad im Land schwĂ€cht die Situation der Braunkohle" - ein #Thread zum erklĂ€rten Ausverkauf der Zukunft durch die SĂ€chsische Regierung (2014-2019) âŹ‡ïžâŹ‡ïž
Was hier @DerMonologist (@DLF-Korrespondent) in 4 Tweet dokumentiert, ist eine Offenbarung. Denn was CDU Vize-Fraktionschef von Breitenbuch nicht sagt: Die heutigen Situation unterliegt Entscheidungen der SĂ€chs. VorgĂ€ngerregierung (CDU/SPD) und hĂ€tte auch anders kommen mĂŒssen.
Kurzer RĂŒckblick: 2014 gibt der Schwedische Staatskonzern Vattenfall bekannt, seine Braunkohlesparte zu verkaufen, um den CO2-Ausstoß des Unternehmens zur reduzieren. Es um Kraftwerkem in der Lausitz und 50% von Lippendorf bei Leipzig. zeit.de/wirtschaft/unt

Read 14 tweets
1/5

#BreakingNews
#MustWatch

#Climate #Hoax
#Klimakatastrophe
#klimaatverandering
#Klimaschutz
#klimaatcrisis
#Klimaat

Wetenschappers spreken uit dat de mens GEEN invloed heeft op het klimaat
2/5

#BreakingNews
#MustWatch

#Climate #Hoax
#Klimakatastrophe
#klimaatverandering
#Klimaschutz
#klimaatcrisis
#Klimaat

Wetenschappers spreken uit dat de mens GEEN invloed heeft op het klimaat
3/5

#BreakingNews
#MustWatch

#Climate #Hoax
#Klimakatastrophe
#klimaatverandering
#Klimaschutz
#klimaatcrisis
#Klimaat

Wetenschappers spreken uit dat de mens GEEN invloed heeft op het klimaat
Read 5 tweets
Ich verstehe es nicht, ganz und gar nicht.
Da ist eine Flutkatastrophe, die eindeutig wegen der #Klimakrise viel schlimmer ausgefallen ist - und die Hauptverursacher der #Klimakrise steigen in der WĂ€hlergunst !
Wie kann das sein?
CDU/CSU und auch FDP blockieren jeglichen #Klimaschutz seit Jahren. Mindestens seit 12 Jahren im vollen Bewusstsein, dass sie damit das Risiko von Umweltkatastrophen extrem erhöhen. Ob die (lobbybasierte) Auflösung der StabsstelleUmweltkriminalitÀt in NRW oder
das EinfĂŒhren von Ausschreibungen um die #Energiewende zu blockieren - oder ein "Kohlekompromiss", der nur den Konzernen hilft oder das geplante Schließen der @EANRW .
CDU/CSU Blockieren die #Energiewende seit >12 Jahren, blockieren damit das Instrument,
Read 5 tweets
Alexander König (@CSU-MdL) zu #10H (um 03:00):
"...ohne dass sie sich wehren konnten vor ihre SĂŒdterrasse das Windrad in die Sichtachse gebaut hat"

Manche Menschen in den #Hochwassergebieten wÀren froh, wenn sie noch eine Terrasse hÀtten!

br.de/mediathek/vide

Sicher hat der Wahlkreis Hof am meisten WindrÀder in #Bayern. Aber wir verhindern #Klimaschutz weil manche Menschen kein Windrad in der SICHTACHSE haben wollen???
Andere Menschen verlieren durch den #Klimawandel alles. In meinen moralischen Kompass passt diese Haltung nicht!
Herr König scheint einer der aktivsten #Windkraftgegner innerhalb der @CSU zu sein. Hier in noch einem Beitrag von @BR_quer (ab Minute 03:15).
br.de/mediathek/vide

Read 4 tweets
Podiumsdiskussion vom #Klimaentscheid #Bayreuth.

Bin gespannt, was die Wahlkreiskandidaten von Bayreuth zum Thema #Klimawandel sagen. Mal schauen, wo man nachbohren muss 😉 Image
FDP Kandidat spricht von Gerechtigkeit bei der Verschuldung ĂŒber die Generationen. Aber wie passt da die FinanzierungslĂŒcke im Wahlprogramm der FDP?
Oh, SPD Kramme gibt kollektives Politikversagen zu. 🙄
Read 11 tweets
1/4 Twitter Fazit der Woche: in welcher Geschwindigkeit die #gruenen ihre bĂŒrgerliche Maske fallen lassen können u mit welcher VirtuositĂ€t sie die Dreckschleuder in Richtung #laschet u #cdu bedienen, ist beinahe zirkusreif. Dabei ist ihnen u ihren 5.Kolonnen keine Behauptung
2/4 zu steil u Bild zu grell, um eine persönliche Schuld an der Tragödie der letzten Tage zu konstruieren. Dazu Begleitmusik vom #wdr, der im Wahlkampfmodus angekommen ist-allerdings nicht als Berichterstatter,sondern als rot grĂŒner Lautsprecherwagen.Gartentips senden, wĂ€hrend
3/4 die BĂŒrger um Existenzen kĂ€mpfen u anschliessend wohlfeile RatschlĂ€ge fĂŒr Laschet zu #Klimaschutz u Katastrophen Management, garniert von der Nachfrage zu #JungeFrau. Journalismus am Limit. Auf Augenhöhe aber definitiv #Neubauer u #endegelaende mit ihren Einlassungen zum
Read 4 tweets
Armin #Laschet: "Wir werden lernen mĂŒssen, dass solche Katastrophen immer wieder passieren."

Zieht daraus eure eigenen SchlĂŒsse. Ich bin es leid. /TN #CDU #Hochwasser #Hochwasserkatastrophe
Um das mal aufzudroseln.

1. NatĂŒrlich ist es richtig, dass wir schon am Punkt sind, wo wir mit den Katastrophen leben mĂŒssen. Beim #Klimaschutz geht es darum, den Verschlimmerungsgrad einzudĂ€mmen.
2. In einer Katastrophe diesen Satz zu bringen, finde ich geschmacklos. /TN
3. Hochwasserschutz (an FlĂŒssen & Dörfer / StĂ€dte bei Starkregen) muss oberste PrioritĂ€t haben.

Die Konzepte liegen seit Jahren auf'n Tisch. Ich wĂŒnsche mir von Laschet, dass er nun schnellstmöglich aufzeigt, wie dies laut seiner Landesregierung unmittelbar erreicht wird. /TN
Read 7 tweets
Es gehen immer mehr Berichte ĂŒber die massiven SchĂ€den ein.
Die dramatischen Bilder zeigen immer wieder den Ernst der Lage und sehr explizit die lokalen Ausmaße.

Die wahren Ausmaße werden allerdings erst bewusst, wenn man sich die GrĂ¶ĂŸe des betroffenen Gebiets anschaut.
/PM
Vom Sauerland bis nach London gab es #Starkregen-Ereignisse.

Das war ein großes Ereignis und es war erst das erste, zu Beginn der #Klimakatastrophe.
Die Kosten werden alles ĂŒbersteigen, was Deutschland und Europa bisher erlebt haben.

Bisher wollten uns #CDU und #FDP erzÀhlen,
wir könnten uns den #Klimaschutz nicht leisten.

Es wÀre sinnvoller die #Wirtschaft zu schonen und mit den Auswirkungen zu leben.

Noch mal, dieses #Hochwasser war das erste am Anfang einer sich immer weiter steigenden #Klimakatastrophe.
Wir werden nicht nur mehr von diesen
Read 4 tweets
GelĂ€ndeabbrĂŒche mit HauseinstĂŒrzen in #Erftstadt-#Blessem sind offenbar auf nahes Kieswerk zurĂŒckzufĂŒhren. Überlauf Erft folgte vorhandenem GefĂ€lle vorbei an Burg Bessem und floss in Kiesgruben. Geschwindigkeit + Menge des Wassers sorgte fĂŒr massive Erdverlagerungen. #Hochwasser
Kiesgrube #Erfstadt-#Blessem, in die Überlauf der Erft abfloss, was zu HauseinstĂŒrzen fĂŒhrte, gehört Rheinischen Baustoffwerke GmbH. Diese ist eine Tochter des #Kohlekonzerns #RWE, der mit 89 Mio. Tonnen CO2-Emissionen / Jahr grĂ¶ĂŸter #Klimawandel-Anheizer Europas ist. #Hochwasser
GrĂ¶ĂŸter Anteilseigner von #RWE ist #US-Investmentgesellschaft #BlackRock, die ihren Anteil am #Kohlekonzern zuletzt am 8. Juli 2021 auf 6,32 % erhöhte. #CDU-#BTW21-Kandidat Friedrich #Merz war bis 03/2020 Aufsichtsratschef von BlackRock #Deutschland.
#Hochwasser
Read 5 tweets
GlaubwĂŒrdigkeit war ja in der K-Frage das große Wort der letzten Wochen. Wie stehst es denn in Zeiten der #Hochwasserkatastrophe um die GlaubwĂŒrdigkeit von Armin #Laschet in puncto #Klimaschutz ?
Ein Thread.

1/7
Ein seiner ersten Amtshandlungen als NRW-Landeschef war es, die Stabsstelle gegen UmweltkriminalitÀt zu zerschlagen. www1.wdr.de/wissen/natur/k

2/7
Er hat den Hambacher Forst unter dem Vorwand des Brandschutzes rĂ€umen lassen, um RWE die Rodung zu ermöglichen. rundschau-online.de/news/politik/k

3/7
Read 7 tweets
Armin #Laschet: „Entschuldigung, junge Frau. Weil jetzt so ein Tag ist, Ă€ndert man nicht die Politik.“

#Hochwasser #Klimaschutz #NRW #Klimakatastrophe #Schuld #Ahrweiler
Kontext: Interview mit Armin #Laschet zum #Hochwasser - WDR „Aktuelle Stunde“ 19 Uhr.
Read 8 tweets
Das grĂ¶ĂŸte Problem an einem progressiven ReformbĂŒndnis aus #SPD, #GrĂŒne und #Linke ist, dass niemand drĂŒber spricht. Das Spitzenpersonal aller 3 Parteien sollte sich klar bekennen und ein Angebot machen. Stattdessen werden alle Machtoptionen offen gehalten. Ein Thread - (1/8)
WĂŒrdet ihr ein Produkt kaufen, hinter dem nicht mal der Hersteller selbst voller Überzeugung steht? Die Geschichte von #R2G auf Bundesebene ist eine Geschichte der verpassten Chancen und des mangelnden Mutes aller beteiligter Akteure. Die Schuld trĂ€gt nicht die #SPD allein (2/8)
Unsere Gegner*innen framen alles Linke als Bedrohung. Wir geben ihnen recht, wenn wir selbst zum Teil dieser Angst werden und vor unseren eigenen Grundwerten Schiss haben. Wie absurd ist das bitte? Sagen was ist, bleibt die revolutionÀrste Tat, sagte Rosa Luxemburg. (3/8)
Read 8 tweets
Das #Eurobarometer ist eine der wichtigsten regelmĂ€ĂŸigen Meinungsbefragungen der EU-BĂŒrger:innen.
Die aktuelle Sonderausgabe zum #Klimawandel liefert zahlreiche spannende Ergebnisse, dazu wie die Menschen in der EU das Thema sehen.
Ein Thread zu einigen Kernergebnissen (1/8):
Mehr als die HÀlfte der EuropÀer:innen sagen:
"Die nationalen Regierungen (63%), Wirtschaft & Industrie (58%) und die EU sind verantwortlich dafĂŒr, den Klimawandel zu bekĂ€mpfen."
2/8 Image
In Deutschland und Österreich sehen drei Viertel (74%) bzw. zwei Drittel (66%) der Befragten die Hauptverantwortung bei Industrie und Wirtschaft.
3/8 Image
Read 8 tweets
In #NRW wird das #Klimaschutzgesetz neu aufgelegt.

Damit nicht fĂŒr die Einhaltung des #Klimaschutz'es geklagt werden kann, sind Klagen nun ausgeschlossen.

#FDP und #CDU handeln damit auch hier - wie beim #Versammlungsgesetz - ziemlich fragwĂŒrdig.
/TN
Sorry ihr Lieben.

/PM und ich haben jetzt den ganzen Abend darĂŒber geschnackt. Wahrscheinlich war ich bei der ErklĂ€rung schuld daran, dass er dies falsch aufgefasst hat.

Der Hintergrund:
Auf Bundesebene wurde gegen das #Klimaschutzgesetz geklagt. BVerfG fÀllte Urteil.
Dementsprechend muss das Gesetz auf Bundesebene korrigiert werden, damit es verfassungskonform ist.

Gleichzeitig wird in NRW die Neufassung des #Klimaschutzgesetz'es beschlossen (selber Name).

Das ist ziemlich verwirrend, weswegen dieser Irrtum hier auch entstanden ist. /TN
Read 4 tweets
Ich mache mir große Sorgen um die linke Idee. Wenn heute schon die liberalen #GrĂŒnen in Teilen der Gesellschaft als kommunistische Bedrohung angesehen werden, haben wir als Linke ein Problem. Wir mĂŒssen daran arbeiten. #AusÜberzeugungLinks. Ein Thread - (1/7)
#Trump framed alles außerhalb seines Meinungsspektrums als linksradikal oder kommunistisch. Das ist völlig irre aber leider hat er damit Erfolg. Auch hierzulande wird von mĂ€chtigen Lobbygruppen und ihrer PR-Maschine die Angst vor Links geschĂŒrt. (2/7)
Das Dumme ist, es wirkt. Die #SPD hat sich ĂŒber Jahre so einschĂŒchtern lassen, dass in Teilen der Partei regelrechte Panik vor dem Begriff „Links“ herrscht. Aber wir sind nun mal eine linke Partei und sollten das tun, was man von uns erwartet und wozu wir gegrĂŒndet wurden (3/7)
Read 7 tweets
WĂ€hrend #Laschet als Kanzlerkandidat Sonntagsreden zum Klimaschutz hĂ€lt, zeigt er in NRW, was er wirklich fĂŒr den #Klimaschutz tut: Er legt per Gesetz den Ausbau der Windenergie in dem Bundesland lahm, in dem er gerade regiert. Wie genau? 👇 1/4
In NRW wird er heute mit den Stimmen von CDU & FDP ein Gesetz zum Windabstand verabschieden und 1.000m-MindestabstĂ€nde fĂŒr #Windkraft einfĂŒhren. Dadurch wird der Ausbau fast komplett zum Erliegen kommen & viele bestehende WindrĂ€der dĂŒrfen nicht erneuert werden. 2/4
Könnte man das besser machen? Ja.
Was wir statt pauschaler Abstandsregelungen brauchen, sind
👉 Wind-Vorranggebiete auf zwei Prozent der FlĂ€che,
👉 vereinfachte Verfahren bei Planungen und Genehmigungen
👉 und eine frĂŒhzeitige BĂŒrger*innen-Beteiligung. 3/4
Read 4 tweets
late to the party, I know

Aber Kollege Martin Seiwert und ich haben nochmal genau nachgeschaut

170 Wissenschaftler sagen, dass sich die Politik beim Beitrag d #Elektroauto f/d #Klimaschutz gravierend verrechnet – die Meldung sorgte fĂŒr Aufsehen

1/x
wiwo.de/my/unternehmen

2/x

Problem 1: die "171" Wissenschaftler gibt es nicht, jedenfalls konnte Hauptautor Prof Koch sie uns nicht zweigen oder benennen....
3/x

das hinderte freilich Dutzende Journalist*innen, darunter namhafte Agenturen und Zeitungen, nicht, den Claim von Prof Koch einfach zu ĂŒbernehmen und mit

"Schwerer Rechenfehler: 171 Wissenschaftler schreiben Brandbrief an die EU" zu titeln.

Es sind bisher 6...
Read 15 tweets
Thread: warum der aktuelle #Klimaschutz scheitert.
Wir sehen grad eins dieser bizarren WetterphÀnomene, die andeuten, dass wir auf dem Weg auf einen fremden Planeten sind.
Das 1,5-Grad-Ziel könnte das noch verhindern, aber es sieht nicht gut aus.
1/11
spektrum.de/news/ueber-46-

Hintergrund ist eine Analyse, die ein Exzellenzcluster in Hamburg vorgelegt hat, in der die gesellschaftlichen Trends betrachtet und mit dem fĂŒr das 1,5-Grad-Ziel notwendigen Entwicklungen verglichen werden. Hier der Artikel von @cschrader_eu:
2/11
spektrum.de/news/1-5-grad-

Kernaussage: »Es ist zurzeit nicht realistisch zu erwarten, dass die gesellschaftlichen Bedingungen die nötigen VerÀnderungen tragen.« Es darauf hinaus, dass es in den meisten wichtigen Bereichen zwar Entwicklung in die richtige Richtung gibt, aber die reichen nicht aus.
3/11
Read 11 tweets
#CDU (leider habt ihr uns jetzt geblockt) können wir noch mal ĂŒber euer #Wahlprogramm und euren Unwillen, euch mit dem #Klimawandel auseinander zu setzen?
/PM
"reden" falls sich jemand fragt, was ich mit der #CDU machen möchte 😞

#Laschet spricht davon, dass man sich #Klimaschutz leisten muss.
Dabei vergisst er die Kosten fĂŒr #Unwetter, oder, dass #Spahn #KrankenhĂ€user/#Altenheime Hitzefest machen will...

Was DAS alles kostet.
/PM
Weitere Kosten die #Laschet ignoriert sind die des #KĂŒstenschutz.
Allein die höheren Deiche werden um 10% - 20% teurer sein.
/PM
rtl.de/cms/kuestensch

Read 4 tweets
„Die Antwort gibt Hermann Binkert, der Chef des Umfrageinstitutes Insa, das auch fĂŒr die Bild-Zeitung die Sonntagsfrage stellt. Insa steht fĂŒr „Institut fĂŒr neue soziale Antworten“, und die werden gerne auch fĂŒr rechtskonservative Medien aufbereitet.“ tagesspiegel.de/politik/wie-id

„GrĂŒnder Binkert, ein frĂŒherer CDU-Politiker, sympathisiert mit der CDU-nahen, konservativen Werteunion, er hat frĂŒher die AfD-Fraktion im ThĂŒringer Landtag beraten.“
Wir leben in einer kranken Zeit. #Klimaschutz ist Grundrecht! Aber manche scheinen das nicht zu kapieren.
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!