Discover and read the best of Twitter Threads about #gruenen

Most recents (24)

@sixtus @dawum_de Konservative sind weiter von Extremismus entfernt wie die SPD und Grünen, da wir kategorisch Regierungen mit diesen ausschließen und die #SPD und #Grünen mit der Linken koalieren!

Der Beweis ist hier ganz einfach: wo gibt es eine Schwarz-Blaue-Regierung? 1/4

#Deggendorf #CSU
@sixtus @dawum_de Konservative wollen bewahren und lieben die Verfassung wie Sie ist.
Sie wollen gesellschaftlichen Verfall stoppen.
Rechte hassen die aktuelle Verfassung und wollen alles restrukturieren und Ungewolltes vernichten. 2/4
#Deggendorf #Niederbayern #Bayern #JungeUnion #CSU #Gruene
@sixtus @dawum_de Wer den Unterschied nicht sieht oder sehen will, ist ein purer Populist! 3/4

#Deggendorf #Niederbayern #Bayern #JungeUnion #CSU #Gruenen #SPD #Habeck #Scholz
Read 4 tweets
Wir brauchen endlich in der Linken mal real politische Diskussionen.Denn die Linke muss endlich von ihrer 60er/70er Stamokap, K-Gruppen Denkweise raus und mal im Jahr 2022 ankommen. Dazu gehören auch Diskussionen das ein Agressor auch aus Russland kommen kann! #claudiaroth #Linke
Genauso muss die Linke endlich mal drüber nachdenken wie man Imperialisten auch aus Russland aufhalten will, wenn sich der Aggressor wie jeder Faschist verhält, und die Faschismustheorie mehrfach reißt? Realpolitik meine Genossen! Die "Müslis" haben das kapiert! @RenateKuenast ;)
"Lustig" wird es dann wenn Genossen dann denselben #Gruenen Kriegstreiberei vorwerfen, obwohl sie genau wissen das #Putin die Faschismustheorie mehrfach reißt, Eco/Britt und selbst wenn man Frankfurter Schule nimmt. Es bleibt dabei Putin ist ein Faschist!
Read 4 tweets
FG-Wahlen vom 06.05. zur Landtagswahl NRW am 15.05.:

Die #Gruenen würden nach dieser Umfrage ihr Ergebnis von 2017 fast verdreifachen auf nun 18%

Die jetzige CDU/FDP-Koalition erreicht nur 37%

#RotGrün käme mit 46% auf eine (knappe) Mehrheit der Sitze

#Klimawahl

1/x Image
2/x

#RotGrün ist von allen Koalitionsoptionen in NRW auch die beliebteste (Zustimmung 48%) und die einzige, die mehr Befürworter als Gegner hat.

Die jetzige CDU/FDP-Koalition kommt lediglich auf eine Zustimmung von 29%... Image
3/x

...Bei einer Direktwahl hätte Ministerpräsident Wüst zwar die Nase vorn, der Vorsprung ist aber bei weitem nicht so groß, wie es der von Günther in Schleswig Holstein gewesen war... Image
Read 4 tweets
ZDF-Politbarometer v. 08.04.22:

Nach FORSA (05.04.) und Infratest (07.04.) sieht nun auch die FG-Wahlen für das ZDF die #Gruenen bei 19%. Zusammen mit der #SPD (27%) wäre für RG ohne die FDP eine Mehrheit der Sitze vorhanden...

1/x

#Ampel #FridaysForFuture Image
2/x

Tatsächlich wäre Rot/Grün mit 23% der Nennungen aktuell auch die am meisten gewünschte Koalition...

#Ampel #FridaysForFuture Image
3/x

...während nur 9% die aktuelle #Ampel-Koalition mit der #FDP favorisieren... Image
Read 7 tweets
ARD-Deutschlandtrend v. heute (07.04.22):

#Gruene (nach FORSA v. 05.04. nun auch hier) mit 19%, dem besten Umfrageergebnis seit 8 Monaten und nun mehr als doppelt so stark wie die #FDP. #Linke weiter schwach.

#Ampel gesamt bei 52%

1/19

#FridaysForFuture Image
2/19

Allerdings ist die Zufriedenheit mit der #Bundesregierung insgesamt zurückgegangen.

Zufrieden o. sehr zufrieden sind noch 47% (-9), während 51% (+10) weniger o. gar nicht zufrieden sind.

Und das war noch vor der chaotischen Debatte heute...

#Ampel #FridaysForFuture Image
3/19

...Interessant ist, dass Anhänger von #Gruenen und #SPD überwiegend mit der Arbeit der Regierung zufrieden sind (und damit wohl vorwiegend die Arbeit ihrer jeweiligen Minister meinen).

#FDP-Anhänger sind jedoch mit knapper Mehrheit mit der Regierung unzufrieden...

#Ampel Image
Read 19 tweets
4 Landtagswahlen 2022 und ihre Auswirkungen auf die Energiewende

Saarland
Schleswig-Holstein 08.05.
NRW 15.05.
Niedersachsen 09.10.

Ein Thread

1/x

#LTW22 #Klimawahl #FridaysForFuture
2/x

...Die Bundesregierung, insbesondere Habecks Wirtschaftministerium, wird in 2022 eine ganze Reihe von neuen Gesetzen zur Beschleunigung der Energiewende auf den Weg bringen.

Manche davon werden die Zustimmung des Bundesrates brauchen.

Dort hat die #Ampel keine Mehrheit...
3/x

Der Bundesrat hat 69 Mitglieder, die von den Landesregierungen der 16 Länder entsandt werden. Die jeweilige Opposition ist nicht vertreten.

Je nach Größe entsenden die Länder zwischen 3 und 6 Personen.

Da fast alle Landesregierungen...

#LTW22 #FridaysForFuture #Klimawahl
Read 14 tweets
1. The German Green party invites you to the 1.Franconian Women's Congress on Apr 2 in Nuremberg. Its' title: "Women*. Power.Politics.".
Who will be there? The star behind the word "woman" already indicates this in the title: a man. Markus "Tessa" Ganserer. #FrauenMachtPolitik
2. #Ganserer, who is a man in any sense, including legally, has appropriated a spot on the Greens' women's list. In 2021 he was elected to the Bundestag (German federal parliament) from Bavaria on The Greens list.

#FrauenSagenNein #DieFrauenSindWir #FrauenMachtPolitik #Gruene
3. It is Orwellian, how the Greens of Middle Franconia region can -with a straight face- host a conference on the role and power of women in politics while letting a male politician, who has taken a woman's spot, sitting on its' panel.
#FrauenSagenNein #FrauenMachtPolitik #Gruene
Read 14 tweets
1. Die #Grünen laden am 2.4. in Nürnberg zum 1. fränkischen Frauenkongress mit dem Titel "Frauen*.Macht.Politik.".

Wer ist mit dabei? Der Stern beim Wort "Frau" deutet schon im Titel darauf hin: ein Mann. BT Abgeordneter Markus "Tessa" Ganserer. eventbrite.com/e/frauenmachtp…
2. Er ist es auch, der es als Nr.2 aufs Veranstaltungsplakat mit seinem Namen geschafft hat. Die Frau, die dort mit ihrem Namen stehen könnte, fällt unter "und viele andere". Die Grünen geben sich mit diesem Etikettenschwindel den Schein, für...
#FrauenSagenNein #DieFrauenSindWir Image
3. ...Frauenrechte einzustehen. Doch stattdessen untergraben sie sie, indem sie Männer wie Ganserer auf Frauenlistenplätze lassen u. ein Gesetzesvorhaben vorantreiben, dass Frauen entrechten wird (#Selbstbestimmungsgesetz). Es erlaubt ♂️ sich durch Sprechakt zur ♀️zu erklären.
Read 9 tweets
Als Impfstoffe bei #Gruenen und @derspiegel noch haram waren. „Als »gefährliches und überflüssiges Mittel« bezeichnet die grüne Europaabgeordnete Hiltrud Breyer den Merieux-Impfstoff.“
„Die Genforscher aus den USA agierten wie Drogenhändler“, beabsichtigten, die „heikle Virensuppe“ womöglich über ganz Europa „auszuschütten“, es könnte der „Gentech-Impfstoff den Menschen gefährlich werden.“
So berichtete damals der Spiegel in Zusammenarbeit mit Hiltrud Breyer, MdEP der Grünen, über die furchtbaren Gefahren des Tollwutimpfstoffs Raboral, hergestellt mit übler Gentechnik.
Read 8 tweets
Das wird ein Thread. Weiß noch nicht, wie lang. #OEzdemir und so. Und #Lifestylelinke - auch, wenn ich den Begriff doof finde. 1/x
Cem Özdemir machte über Weihnachten mit einem Zitat von sich reden: er wolle #Ramschpreise für #Lebensmittel abschaffen. 2/x
Das Zitat selbst ist mir eigentlich fast egal. Ich gehe ohnehin davon aus, dass es keine echte Absichtserklärung war, sondern eher ein Aufruf an die Landwirte. "Seht her, i bims, der Cem, und ihr könnt voll auf mich zählen!" 3/x
Read 42 tweets
Alice Weidel

Die Neu-Nazis von Lauterbachs Angst-frisst-Hirn Sekte schäumen vor Wut über die Summa cum laude Doktorin Alice Weidel, weil sie die Wahrheit sagt.
Was für eine intelligente und sympathische Frau, die Zukunft Deutschlands. Image
Read 155 tweets
Bitte @gruene_jugend stimmt dem #Koalitionsvertrag nicht zu! 🙏

1. Es gibt kein #Existenzminimum welches für ein #Leben reicht!

2. Es gibt weiterhin eine Gaengelung der #Menschen im #SGBII ueber die #Buerokratie & #PartielleEntrechtung!
3. #Bildung oder #Wohnen kann weiter nicht freiheitlich entschieden werden, sondern wird weiterhin einer #Genehmigungspflicht unterstellt.

Das heißt es gilt eine #Genehmigungspflicht für essentielle #Grundrechte!
Es gibt keine Abkehr oder Ueberwindung der #Sanktionen, stattdessen sollen sie lediglich auf #Rechtssicherheit ausgerichtet werden.

Es bleibt also bei der psychosozialen Misshandlung von #SGBII - Betroffenen, da die #Sanktionen existentiell schaedigen & daher #Angst generieren!
Read 7 tweets
tagesspiegel.de/politik/geplan… 1\"Wir sehen derzeit zu wenig Fortschritt, was inhaltliche Substanz anbetrifft", so Bundesgeschäftsführer #Kellner. #Grüne, #SPD u #FDP verzichteten Unterhändlern zufolge darauf, weiteren detaillierten Zeitplan zu veröffentlichen.
#Ampel soziales fehlt
2\ Kurz zuvor war über 1. Dissonanzen zwischen den Parteien u auch Spannungen innerhalb der #Grünen über den #Klimaschutz-Kurs geschrieben worden. Schwierige Punkte, die teilweise noch nicht aufzulösen seien, beträfen Klimaschutz, #Finanzen, Umgang mit Polen od nukleare Teilhabe.
3\Die Verantwortung dafür wurde jeweils bei den anderen Parteien gesehen u gleichzeitig betont, dass man weiter auf eine Einigung setze. Aufgrund der unterschiedlichen Wahlprogramme von #SPD, #Gruenen u #FDP sei es normal, dass es schwierige Themen gebe. #Ampel mMn nicht sozial!
Read 7 tweets
Alle pro #gruene Argumente auf einer Seite. Nicht die #kurz Lösung, oder ein Ergebnis sind hier beachtenswert, sondern welche Räder hier ineinander griffen, inklusive Bundespräsident, um diese mit präzise auf einander abgestimmtes Wording & Schritten zu erreichen.

#thread
1/18
@KappacherS schreibt, dass #Kurz die politische Verantwortung aufgezwungen wurde, ohne zu präzisieren wofür und bietet mit „Macht sei süß“ wohl am wenigsten realistische #SchwallenZwerg Variante als Hoffnungsschimmer. @markus_vgf meinte sogar, dass 14% #grüne Kanzler wählten 2/18
Dem ist entgegen zu stellen, dass bereits zum Zeitpunkt als @vanderbellen zur „Stabilität“ mahnte, eine breite #kurzistweg Allianz tatsächlich eine realpolitische Option wurde und @WKogler die Kontrolle über seinen Klub zuletzt nicht mehr garantieren konnte. 3/18
Read 18 tweets
#DieLinke ist auf Ursachenforschung fürs Wahldebakel. Eine Analyse der Wählerwanderung ist geeignet, um diesbezüglich etwas weiter zu kommen. Die Zahlen dürften aber dem orthodoxen/konservativen Flügel der Partei um #Wagenknecht, #Lafontaine &Co nicht passen:

⬇️[Thread] (1/x)
So suggeriert @SWagenknecht im Interview am 28.9.21, dass vielfach Leute von der Linken zur AfD gewechselt seien und die Wahlschlappe darauf zurückzuführen sei. (2/x)

web.de/magazine/polit…
Die Mär von der Abwanderung zur AfD, weil #DieLinke "Lifestyle"-Themen bediene, war aber noch nie so falsch wie zu dieser/diesen Wahl/en.
2017 gabs zwar tatsächlich noch moderate Verluste an die AfD, die aber nicht stark ins Gewicht fielen. (3/x)

tagesschau.de/wahl/archiv/20…
Read 16 tweets
Ich halte es für wichtig, dass wir unseren Planeten nicht plündern. Der planlose Verbrauch von endlichen Ressourcen ist keine gute Idee. Auf der anderen Seite sollte man zwei Überlegungen nicht außer Acht lassen: a) Die weltweit kontinuierlich eingestrahlte Energiemenge und /2
die konsequente Nutzung in Form von Photovoltaik, Wasserkraft, Windenergie würde, global oder sogar nur europäisch betrachtet, ganz sicher ausreichen, uns im Überfluss mit Energie zu versorgen, ohne dass wir Not leiden müssten. Gleichzeitig kann mit Energie die Wissenschaft /3
(Chemie, Physik, Verfahrenstechnik) ALLE für ein neuzeitliches Leben notwendigen Ausgangsstoffe synthetisieren und die Abfälle auch wieder sinnvoll verwerten. Energie ist der Schlüssel zu allem.
b) Im Moment verlassen wir allerdings auf nahezu allen Ebenen den Bereich des /4
Read 10 tweets
Seit Anfang Sep. sind in #Berlin einige "Klimaschützer" im Hungerstreik. Diese vor Doppelmoral & Heuchelei strotzenden jungen Menschen halte ich nun den Spiegel vor
Für das Aufgezeigte gibt es keine Ausreden!
#Hungerstreik2021 Image
Ganz gelungen war schon der Starttag. Unterstützer haben sich mit Dreck beschmiert und später den "toten Menschen" gespielt.

Dieser Dreck wurde "klimagerecht" mit dem Diesel angekarrt. Wo war das Lastenrad?

#hungerstreik2021 #Berlin Image
Unterstützt werden die Hungernden u.a. von #Campact. Einer Klimawandellobbyorganisation. Dieser wurde 2019 die Gemeinnützigkeit entzogen.

Man achte besonders auf ""Raus aus Gas" "aber zackig" 😉
#hungerstreik2021 #Berlin Image
Read 13 tweets
Das @DIW kürt die #Gruenen zum #Wahlprogramm #Klimaschutz #Sieger. Wie gelingt das? Lang hier 👇 Bullets im Thread.. think-beyondtheobvious.com/stelters-lektu…
1. Man erklärt, dass marktwirtschaftliche Instrumente zwar von anerkannten Ökonomen als das „zentrale Instrument“ gesehen werden, aber das würde nicht genügen. Man müsse Steuern/Verbieten. Und raus bist Du - #FDP.
2. Man gewichtet #Kohleausstieg und #Verbrenner-Verbot bis 2030 überproportional hoch, als ob mit Verboten die Probleme gelöst wären. Und raus bist Du #Union & #SPD
Read 9 tweets
Seit heute steht die Bundestagswahl am 26.09. unter einem Vorbehalt. Die Saar-#Grünen haben angekündigt, einen Einspruch gegen die Wahl zu erklären, um gegen die Zurückweisung der grünen Landesliste durch den Landes- bzw. Bundeswahlausschuss vorzugehen.
saarbruecker-zeitung.de/saarland/lande…
Wegen des Bundeswahlgesetzes können die #Grünen die Entscheidung des Bundeswahlausschusses nicht unmittelbar anfechten. Daher kann nur ein Einspruch gegen die durchgeführte Wahl erhoben werden. Wird dieser zurückgewiesen,kann Wahlprüfungsbeschwerde beim BVerfG eingereicht werden.
Die formalen Voraussetzungen für eine Wahlprüfungsbeschwerde sind wohl erfüllt:

▶️ Rüge von Wahlfehlern, hier eine Ungleichbehandlung mit anderen Parteien
▶️ Mandatsrelevanter Wahlfehler, hier aufgrund des Wegfalls von ca. 40.000 Zweitstimmen (mindestens ein grünes Mandat)
Read 5 tweets
#Berlin: Die Gesundheitsbranche ist in heller Aufregung. Grund? Die #Gruenen. Wahlprogramm-Analysen zeigen: Sie schneiden deutlich schlechter als #SPD u #CDU ab. "Die Grünen unterschätzen die Bedeutung der Medizin (...) seit Jahren", so 1 Klinikpersonalrat.tagesspiegel.de/berlin/fleisch…
Ein Statement der Berliner #Grünen zu diesem Artikel:⤵️
So macht man das heute! Auch einen Tag nach dem Erscheinen eines kritischen Tagesspiegel-Artikels, lassen #Grüne nicht locker. Sie fordern den Abdruck eines Interviews ein, in dem sie ihre Sicht darstellen können. Quasi 1 "Richtigstellung". Extra für Grüne.
Read 4 tweets
⚡EIN VÖLLIGER BLÖDSINN⚡
So bezeichnete Clubchefin @sigi_maurer den ihrem Interview vorangestellten Bericht der #zib2
Warum? Weil der Bericht erwähnte,dass es im Koalitionsabkommen einen "koalitionsfreien Raum" beim Thema Asyl/Migration gibt. Warum ist das gefährlich? #Thread 👇
Schmallippig und sichtbar verärgert erklärt Sie: "Es gibt keinen Koalitionsfreien Raum." Sprich: Wir bestimmen! Journalismus, der es wagt unser Wording zu ignorieren und es sich herausnimmt selbst zu einem Urteil zu gelangen was Fakt ist,so ein Journalismus wird diskreditiert. 👇
Um was geht's denn? Im Bereich Asyl/Migration ist vereinbart, dass die Koalition bei Streitigkeiten im Parlament unterschiedlich stimmen darf. Das Gab es nich nie. Die Koalition agiert dann in diesem Bereich eben nicht als Koalition, sondern jeder sucht sich selbst Mehrheiten.
Read 15 tweets
1/4 Twitter Fazit der Woche: in welcher Geschwindigkeit die #gruenen ihre bürgerliche Maske fallen lassen können u mit welcher Virtuosität sie die Dreckschleuder in Richtung #laschet u #cdu bedienen, ist beinahe zirkusreif. Dabei ist ihnen u ihren 5.Kolonnen keine Behauptung
2/4 zu steil u Bild zu grell, um eine persönliche Schuld an der Tragödie der letzten Tage zu konstruieren. Dazu Begleitmusik vom #wdr, der im Wahlkampfmodus angekommen ist-allerdings nicht als Berichterstatter,sondern als rot grüner Lautsprecherwagen.Gartentips senden, während
3/4 die Bürger um Existenzen kämpfen u anschliessend wohlfeile Ratschläge für Laschet zu #Klimaschutz u Katastrophen Management, garniert von der Nachfrage zu #JungeFrau. Journalismus am Limit. Auf Augenhöhe aber definitiv #Neubauer u #endegelaende mit ihren Einlassungen zum
Read 4 tweets
Gestrige #zib2 nachgesehen. Traurig, was aus den #Gruenen wurde. Dieses unwürdige Gestammel von @WKogler ist nur schwer erträglich. Rote Linien mag er nicht. Sind blöd, weil dann kann man nicht mehr taktieren? Prinzipen? A geh! Und die Justiz ist nicht unabhängig aus sich heraus.
Verzweifelt versucht man nun sogar sich die Unabhängigkeit der Justiz auf die Fahnen zu heften, weil man sonst nichts vorzuzeigen hat. Im Kern eine Beleidigung selbiger. Ohne uns Grüne gäbe es keine unabhängige Justiz. Was der Mann verschweigt. All die Verfahren kamen ins Rollen
unter der Expertenregierung in der Folge des #Ibiza Skandals. Momentan haben wir eigentlich eine Oberstaatsanwaltschaft, die versucht die Ermittlungen zu erschweren. Das grpne Justizministerium hat es bis dato nicht geschafft das abzustellen.
Read 8 tweets
Manchmal weiß ich nicht, was mich mehr entsetzt: Wie wenigen Politiker:innen & Journalist:innen klar zu sein scheint, wie akut unsere Situation ist. Oder wie wenige von denen, die es wissen, da öffentlich klar und deutlich drüber sprechen.
Wie wollen wir Krisen lösen, dessen Ausmaß vielen gar nicht bewusst ist?

Auch COVID-19 kann nur eingedämmt werden, weil genug Menschen anerkannt haben, dass es mehr ist als eine Grippe. Davon sind wir bei #Artensterben & #Klimakrise diverse Parallelwelten entfernt.
Wir verheddern uns öffentlich in Debatten um Detailfragen wie Kurzstreckenflüge, wenn das, was wir eigentlich brauchen, um die Krisen zu lösen, große strukturelle Änderungen sind. Und das zum Großteil umgesetzt bis 2030.
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!